Autor Thema: Wintertransfers 2018  (Gelesen 296121 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Private Rhein

  • Gonsonandenerweischer
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 144
Re: Wintertransfers 2018
« Antwort #2820 am: Donnerstag, 21.Feb.2019, 13:38:21 »
https://geissblog.koeln/2019/02/exklusiv-manfred-schmid-kehrt-zum-effzeh-zurueck/
 :D

Unglaublich. Schreib ich "Keine Scouts", haben die am selben Tag einen neuen.

Versuch: Wir haben keinen Vorstand !

(jetzt bin ich gespannt)
Der Vorstand ist keine Rentenkasse für fußballfremde Exmanager, das Stadion kein Ort für Klüngel und Hinterzimmerdeals.
Namensrechte an Sportstätten sind nicht zu vermieten, sonst kauft sich ein wirrer Ami noch ein "Leni-Riefenstahl-Stadion".

Offline weisweiler

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8204
Re: Wintertransfers 2018
« Antwort #2821 am: Donnerstag, 21.Feb.2019, 17:57:14 »
Und nicht nur Manfred Schmidt, der sein gutes Auge bereits vielfach unter Beweis gestellt hat - nein, auch Martin Schulz stößt zur Scoutingabteilung dazu, damit man endlich einen Fachmann für europaweites Scouting mit im Boot hat.
Bin nur aus Spaß hier!

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 23030
Re: Wintertransfers 2018
« Antwort #2822 am: Donnerstag, 21.Feb.2019, 22:13:20 »
Und nicht nur Manfred Schmidt, der sein gutes Auge bereits vielfach unter Beweis gestellt hat - nein, auch Martin Schulz stößt zur Scoutingabteilung dazu, damit man endlich einen Fachmann für europaweites Scouting mit im Boot hat.

Nicht nur europaweit...weltweit muss es heißen.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Private Rhein

  • Gonsonandenerweischer
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 144
Re: Wintertransfers 2018
« Antwort #2823 am: Donnerstag, 21.Feb.2019, 22:48:49 »
Nicht nur europaweit...weltweit muss es heißen.

Schulz ist mein Telefonjoker für den Fragenbereich "Schinesische Schpirituosen"
Der Vorstand ist keine Rentenkasse für fußballfremde Exmanager, das Stadion kein Ort für Klüngel und Hinterzimmerdeals.
Namensrechte an Sportstätten sind nicht zu vermieten, sonst kauft sich ein wirrer Ami noch ein "Leni-Riefenstahl-Stadion".

Offline Krellus

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 338
Re: Wintertransfers 2018
« Antwort #2824 am: Freitag, 22.Feb.2019, 07:23:56 »
Mal ne kurze Frage,die meinen aber jetzt nicht den Politiker,oder?! :oezil:

Offline Yassir_Zaccaria

  • Schmadtke-Beender, PC-& Genderspacken & Poldi Moderator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16757
  • Geschlecht: Männlich
  • ehemals Abdel
Re: Wintertransfers 2018
« Antwort #2825 am: Freitag, 22.Feb.2019, 08:29:33 »
Mal ne kurze Frage,die meinen aber jetzt nicht den Politiker,oder?! :oezil:
Neia du hast ja sicher mitbekommem, dass Schulz nach der Wahl keinen Ministerposten bekommen hat. Der hat so viel Kohle gescheffelt, dass er im Hobbybereich seinen Lebabend ausklingen lassen kann und bei der Modeste Sache hat er ja schon gute Arbeit geleistet.
Schmadtke raus!

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 23030
Re: Wintertransfers 2018
« Antwort #2826 am: Freitag, 22.Feb.2019, 23:16:34 »
Ich würde mich -den Aufstieg vorausgesetzt- für die kommende Saison mal um Grischa Prömel (Nein, nicht wegen des ulkigen Namens) von Union Berlin bemühen, der spielt im zentralen Mittelfeld, also DM, sowie RV, also zwei Baustellen, die der FC zu schließen hat.
Prömel hat alle Jugendauswahlmannschaften des DFB durchlaufen und spiet bei Union eine sehr gute Saison, zudem gerade mal 24 Jahre alt.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline qwick

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2131
Re: Wintertransfers 2018
« Antwort #2827 am: Freitag, 22.Feb.2019, 23:53:05 »
Ich würde mich ja wirklich freuen wenn man endlich Kessler durch einen richtigen Konkurrenten für Horn ersetzen würde. Für mich verkörpert Kessler wie kein zweiter bei uns Stagnation, Zweitklassigkeit, Selbstzufriedenheit und fehlenden Ehrgeiz. Es gibt die offensichtlichen, deutlichen Baustellen, ich würde mich aber ungemein freuen wenn man einem Brady die Chance geben würde als Nr 2 zu reifen.

Offline jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5708
Re: Wintertransfers 2018
« Antwort #2828 am: Samstag, 23.Feb.2019, 00:21:47 »
Ich würde mich -den Aufstieg vorausgesetzt- für die kommende Saison mal um Grischa Prömel (Nein, nicht wegen des ulkigen Namens) von Union Berlin bemühen, der spielt im zentralen Mittelfeld, also DM, sowie RV, also zwei Baustellen, die der FC zu schließen hat.
Prömel hat alle Jugendauswahlmannschaften des DFB durchlaufen und spiet bei Union eine sehr gute Saison, zudem gerade mal 24 Jahre alt.
Prömel wäre aktuell sicher eine Verstärkung (wie so viele auf diesen neuralgischen Positionen/Danke, Aehlig und Veh). Wenn er für kleines Geld zu bekommen ist, wäre es einen Versuch wert, zumal hier sowieso mal richtig, aber richtig, durchgefegt werden müsste.
Ich halte auch Schindler für eine Verstärkung, aber - die 1. Liga ist halt was völlig anderes. Hannover und Nürnberg gehen höchstwahrscheinlich direkt runter. Alle anderen Mannschaften würden wir mit unserer Elf, auch leicht verstärkt, wohl nicht schlagen können. Deshalb müssten sich Schindler, evtl. Prömel, Kainz, Geis und viele andere beweisen, wenn die Gegner (ich hau mal direkt rein) z. B. Bayern, Dortmund, Ostholland und Frankfurt heißen.

We'll see....


Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

Offline Private Rhein

  • Gonsonandenerweischer
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 144
Re: Wintertransfers 2018
« Antwort #2829 am: Samstag, 23.Feb.2019, 01:08:04 »
Danke, Aehlig und Veh)
Ach..den hab ich ja ganz vergessen.
Der Aehlig ist auch vollständig unsichtbar, oder ?
Der versiegelt inzwischen bestimmt sein Büro, wenn er pinkeln geht.

Der Vorstand ist keine Rentenkasse für fußballfremde Exmanager, das Stadion kein Ort für Klüngel und Hinterzimmerdeals.
Namensrechte an Sportstätten sind nicht zu vermieten, sonst kauft sich ein wirrer Ami noch ein "Leni-Riefenstahl-Stadion".

Offline FC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5504
Re: Wintertransfers 2018
« Antwort #2830 am: Samstag, 23.Feb.2019, 06:19:17 »
Ich würde mich -den Aufstieg vorausgesetzt- für die kommende Saison mal um Grischa Prömel (Nein, nicht wegen des ulkigen Namens) von Union Berlin bemühen, der spielt im zentralen Mittelfeld, also DM, sowie RV, also zwei Baustellen, die der FC zu schließen hat.
Prömel hat alle Jugendauswahlmannschaften des DFB durchlaufen und spiet bei Union eine sehr gute Saison, zudem gerade mal 24 Jahre alt.


Ich meine letzte Woche was gelesen zu haben, dass Prömel nach der Saison zum HSV wechselt!

Online Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16027
  • Fußballruinenforscher
Re: Wintertransfers 2018
« Antwort #2831 am: Samstag, 23.Feb.2019, 06:54:29 »
Alle anderen Mannschaften würden wir mit unserer Elf, auch leicht verstärkt, wohl nicht schlagen können.

Wir haben schon mit schlechteren Kadern den Klassenerhalt geschafft. Das war zwar oft kaum mit anzusehen, aber defensiv relativ stabil.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline KimJones

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1310
Re: Wintertransfers 2018
« Antwort #2832 am: Samstag, 23.Feb.2019, 07:39:01 »
Wir haben schon mit schlechteren Kadern den Klassenerhalt geschafft. Das war zwar oft kaum mit anzusehen, aber defensiv relativ stabil.


Der Veh hat es 2013 mit dem leicht verstärktem Frankfurter Zweitliga Kader als Aufsteiger sogar in den Uefa cup geschafft .. Sollte man hier kaum glauben...

Offline menot

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 442
Re: Wintertransfers 2018
« Antwort #2833 am: Samstag, 23.Feb.2019, 07:45:23 »
Prömel wäre aktuell sicher eine Verstärkung (wie so viele auf diesen neuralgischen Positionen/Danke, Aehlig und Veh). Wenn er für kleines Geld zu bekommen ist, wäre es einen Versuch wert, zumal hier sowieso mal richtig, aber richtig, durchgefegt werden müsste.
Ich halte auch Schindler für eine Verstärkung, aber - die 1. Liga ist halt was völlig anderes. Hannover und Nürnberg gehen höchstwahrscheinlich direkt runter. Alle anderen Mannschaften würden wir mit unserer Elf, auch leicht verstärkt, wohl nicht schlagen können. ....

Ich kenne diesen Prömel nicht. Aber wenn er DM und auch RV spielen kann, will ich ihn nicht.
Wir brauchen einen richtig guten DM, von mir aus auch eine Kampfsau. Hauptsache er ist schnell und dynamisch (auch im Kopf), den offensiveren DM haben wir mit Koziello schon (von mir aus auch Geis). Zusammen mit einem schnellen, normal gutem RV und einem neuen IV neben Mere der dann zur Abwechslung auch mal sehr schnell sein darf wären wir top Aufgestellt.
Okay, einen anderen Trainer bräuchten wir auch noch.
Mit Modest, T-Rod, Cordoba, Schaub, Kainz, Drexler, Schindler, Clemens haben wir eine Offensive incl. Bank die in der 1.Liga ausreicht.
Ein neuer 6er zusammen mit Koziello, Geis, Höger wird auch reichen incl. Bank
Neuer RV, neuer IV, Hector, Mere,  die anderen sitzen auf der Bank, reicht auch.
Daraus kann ein guter Trainer eine Konterstarke stabile Mannschaft formen!

Der Schlüssel ist der 6er! (und der Trainer  :P )

Offline AK2503

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1022
  • Geschlecht: Männlich
  • Dampfplauderer
Re: Wintertransfers 2018
« Antwort #2834 am: Samstag, 23.Feb.2019, 07:57:14 »
Ich kenne diesen Prömel nicht. Aber wenn er DM und auch RV spielen kann, will ich ihn nicht.
Wir brauchen einen richtig guten DM, von mir aus auch eine Kampfsau. Hauptsache er ist schnell und dynamisch (auch im Kopf), den offensiveren DM haben wir mit Koziello schon (von mir aus auch Geis). Zusammen mit einem schnellen, normal gutem RV und einem neuen IV neben Mere der dann zur Abwechslung auch mal sehr schnell sein darf wären wir top Aufgestellt.
Okay, einen anderen Trainer bräuchten wir auch noch.
Mit Modest, T-Rod, Cordoba, Schaub, Kainz, Drexler, Schindler, Clemens haben wir eine Offensive incl. Bank die in der 1.Liga ausreicht.
Ein neuer 6er zusammen mit Koziello, Geis, Höger wird auch reichen incl. Bank
Neuer RV, neuer IV, Hector, Mere,  die anderen sitzen auf der Bank, reicht auch.
Daraus kann ein guter Trainer eine Konterstarke stabile Mannschaft formen!

Der Schlüssel ist der 6er! (und der Trainer  :P )
Du könntest ein guter Sportdirektor sein :tu: In der Analyse fehlt nur noch die Besetzung der TW-Position :)
Die haben schon fertig

Online Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16027
  • Fußballruinenforscher
Re: Wintertransfers 2018
« Antwort #2835 am: Samstag, 23.Feb.2019, 09:12:36 »
Daraus kann ein guter Trainer eine Konterstarke stabile Mannschaft formen!

Endlich mal Bescheidenheit. Einige hier wollen neben Vorstand, Geschäftsführung und Trainerstab auch noch die Mannschaft fast komplett ersetzen.  ;)
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 23030
Re: Wintertransfers 2018
« Antwort #2836 am: Samstag, 23.Feb.2019, 10:05:36 »
Ich kenne diesen Prömel nicht. Aber wenn er DM und auch RV spielen kann, will ich ihn nicht.
Wir brauchen einen richtig guten DM, von mir aus auch eine Kampfsau. Hauptsache er ist schnell und dynamisch (auch im Kopf), den offensiveren DM haben wir mit Koziello schon (von mir aus auch Geis). Zusammen mit einem schnellen, normal gutem RV und einem neuen IV neben Mere der dann zur Abwechslung auch mal sehr schnell sein darf wären wir top Aufgestellt.
Okay, einen anderen Trainer bräuchten wir auch noch.
Mit Modest, T-Rod, Cordoba, Schaub, Kainz, Drexler, Schindler, Clemens haben wir eine Offensive incl. Bank die in der 1.Liga ausreicht.
Ein neuer 6er zusammen mit Koziello, Geis, Höger wird auch reichen incl. Bank
Neuer RV, neuer IV, Hector, Mere,  die anderen sitzen auf der Bank, reicht auch.
Daraus kann ein guter Trainer eine Konterstarke stabile Mannschaft formen!

Der Schlüssel ist der 6er! (und der Trainer  :P )

Also kopfballstark ist der Pröme auf jeden Fall und auch nicht ungefährlich vor dem Tor.
Ich verstehe immer nicht, welches Anspruchsdenken viele User haben, immerhin wären wir Aufsteiger, eine Fahrstuhlmannschaft sind wir ohnehin, was glaubt man denn, welche Granaten zum FC wechseln würden ?
Gerade die Position auf der VI ist ungemein wichtig, da stimme ich Dir zu, aber andere Clubs, länger etabliert als der FC, suchen auch nach Spielern die auf dieser Position spielen können und warum sollten diese Spieler ausgerechnet zum FC wechseln ?
Einen guten VI-er findest Du vielleicht irgendwo im Ausland, der wäre evtl. auch gar nicht einmal so teuer, allerdings würden wir einen solchen Spieler bei unserem Scoutingsystem niemals finden.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 23030
Re: Wintertransfers 2018
« Antwort #2837 am: Samstag, 23.Feb.2019, 10:06:27 »

Ich meine letzte Woche was gelesen zu haben, dass Prömel nach der Saison zum HSV wechselt!

Erst einmal müssen die aufsteigen, ich gehe zwar davon aus, dass der HSV der sicherste Aufsteiger ist, aber...
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline bricktop_555

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1544
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wintertransfers 2018
« Antwort #2838 am: Samstag, 23.Feb.2019, 10:13:50 »
Du könntest ein guter Sportdirektor sein :tu: In der Analyse fehlt nur noch die Besetzung der TW-Position :)


 Du hast recht. ich habe hier so etwas ausgewogenes, durchdachtes und strategisch sinnvolles bisher auch noch nicht lesen dürfen.
"Aufmerksam und andächtig im Zeitkatapult zu sitzen ist eine Extremerfahrung für Fortgeschrittene."

Offline Litti10

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2715
Re: Wintertransfers 2018
« Antwort #2839 am: Samstag, 23.Feb.2019, 12:07:30 »
Ich kenne diesen Prömel nicht. Aber wenn er DM und auch RV spielen kann, will ich ihn nicht.
Wir brauchen einen richtig guten DM, von mir aus auch eine Kampfsau. Hauptsache er ist schnell und dynamisch (auch im Kopf), den offensiveren DM haben wir mit Koziello schon (von mir aus auch Geis). Zusammen mit einem schnellen, normal gutem RV und einem neuen IV neben Mere der dann zur Abwechslung auch mal sehr schnell sein darf wären wir top Aufgestellt.
Okay, einen anderen Trainer bräuchten wir auch noch.
Mit Modest, T-Rod, Cordoba, Schaub, Kainz, Drexler, Schindler, Clemens haben wir eine Offensive incl. Bank die in der 1.Liga ausreicht.
Ein neuer 6er zusammen mit Koziello, Geis, Höger wird auch reichen incl. Bank
Neuer RV, neuer IV, Hector, Mere,  die anderen sitzen auf der Bank, reicht auch.
Daraus kann ein guter Trainer eine Konterstarke stabile Mannschaft formen!

Der Schlüssel ist der 6er! (und der Trainer  :P )


Du lehnst ihn ungesehen also ab weil er zwei POS kann ?


Offline Mowgli

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 148
Re: Wintertransfers 2018
« Antwort #2840 am: Samstag, 23.Feb.2019, 13:55:53 »
Da wir ja anscheinend ausschließlich Transfers von Holstein Kiel realisieren:

Ich wünsche mir Tim Walter. Gerne sofort.  :tu:

Offline fc-fan-nds

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 70
Re: Wintertransfers 2018
« Antwort #2841 am: Samstag, 23.Feb.2019, 22:22:06 »
Für die 6er-Position habe ich 2 Wunschspieler, die beide aus mir nicht bekannten Gründen zur Zeit nur auf der Bank sitzen: Darida von der Tante Herha und Kohr vom Silberpudel. Die haben bzw. hatten genau die Skills die ich auf der Position sehen will.

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 38979
  • offizielle Löwenmami von Tolu
Re: Wintertransfers 2018
« Antwort #2842 am: Sonntag, 24.Feb.2019, 07:25:47 »
Für die 6er-Position habe ich 2 Wunschspieler, die beide aus mir nicht bekannten Gründen zur Zeit nur auf der Bank sitzen: Darida von der Tante Herha und Kohr vom Silberpudel. Die haben bzw. hatten genau die Skills die ich auf der Position sehen will.
Aber haben diese beiden nicht eher unterschiedliche Qualitäten? Hab in dieser Saison nicht allzu viel gesehen, aber Darida habe ich als passsicheren Dauerläufer und Kohr als asozialen Eckenpenner und Treter abgespeichert. Kohr will ich nicht bei uns sehen, der kommt aus dem Pillenstall und soll auch gerne da bleiben. Über Darida würde ich mich freuen.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 15015
Re: Wintertransfers 2018
« Antwort #2843 am: Sonntag, 24.Feb.2019, 09:58:53 »
Darida wäre eine Riesenverstärkung, der trifft sogar hin und wieder das Tor. Kohr würde uns auch verstärken, aber diesen Asi könnte ich auch nicht willkommen heißen.

Offline WES FC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8142
Re: Wintertransfers 2018
« Antwort #2844 am: Sonntag, 24.Feb.2019, 10:00:01 »
Darida kommt nach seiner langen Verletzung noch nicht so recht auf die Beine
...

Offline AK2503

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1022
  • Geschlecht: Männlich
  • Dampfplauderer
Re: Wintertransfers 2018
« Antwort #2845 am: Sonntag, 24.Feb.2019, 10:05:30 »
Darida wäre eine Riesenverstärkung, der trifft sogar hin und wieder das Tor. Kohr würde uns auch verstärken, aber diesen Asi könnte ich auch nicht willkommen heißen.
Spieler, die uns weiter bringen, würde ich Willkommen heißen. Punkt
Die haben schon fertig

Offline JoeCool

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24
Re: Wintertransfers 2018
« Antwort #2846 am: Sonntag, 24.Feb.2019, 10:38:06 »
Wir haben schon einen guten Sechser, der spielt aber in der IV: Mére!Es ist wahrscheinlich leichter, einen guten neuen IV zu scouten.

Offline menot

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 442
Re: Wintertransfers 2018
« Antwort #2847 am: Sonntag, 24.Feb.2019, 11:10:04 »
Also kopfballstark ist der Pröme auf jeden Fall und auch nicht ungefährlich vor dem Tor.
Ich verstehe immer nicht, welches Anspruchsdenken viele User haben, immerhin wären wir Aufsteiger, eine Fahrstuhlmannschaft sind wir ohnehin, was glaubt man denn, welche Granaten zum FC wechseln würden ?
Gerade die Position auf der VI ist ungemein wichtig, da stimme ich Dir zu, aber andere Clubs, länger etabliert als der FC, suchen auch nach Spielern die auf dieser Position spielen können und warum sollten diese Spieler ausgerechnet zum FC wechseln ?
Einen guten VI-er findest Du vielleicht irgendwo im Ausland, der wäre evtl. auch gar nicht einmal so teuer, allerdings würden wir einen solchen Spieler bei unserem Scoutingsystem niemals finden.


Einen zu hohen Anspruch sehe ich bei mir nicht.
Einen strategisch Hervorragenden, Dynamischen, Zweikampfstarken, Torgefährlichen, Pressingresistenten, Techniker der jedes Spiel 15km mach und die Räume zumacht.
Ja den suchen alle und den werden wir nicht kriegen.
Einen Zweikampfstarken, Dynamischen Kämpfer der auch was am Ball kann sollte doch zu finden sein, von mir aus in Portugal (oder wo hängen unsere Scouts immer rum).
Höger in schnell, nehme ich! Sicher nicht der Superstar, aber die Position wäre ENDLICH mal ausreichend besetzt.
Uns geht im Defensiven Bereich die Geschwindigkeit ab. Dadurch sind wir taktisch absolut eingeschränkt und unterlegen.
Das zu ändern ist nun nicht unmöglich und dazu braucht es auch keine TOP Spieler.
Schmitz, Höger, Geis, Sobiech, Czichos und (leider) auch Koziello sind alle lahm.
Da wäre Geschwindigkeit ein echtes Upgrade.

Zu hoch mein Anspruch?