Autor Thema: Wer wird unser neuer Trainer im Fall von Anfangs Rausschmiss?  (Gelesen 24073 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline isambard

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 77
Re: Wer wird unser neuer Trainer im Fall von Anfangs Rausschmiss?
« Antwort #330 am: Dienstag, 02.Apr.2019, 21:09:35 »
Was hättet ihr gemacht? So wie Hecking einfach weiter oder dem Pullunder-Maxi gesagt: Zahl mich aus und mach deinen Scheiß ab morgen alleine?
Zweiteres.

Offline Fosco

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8564
Re: Wer wird unser neuer Trainer im Fall von Anfangs Rausschmiss?
« Antwort #331 am: Dienstag, 02.Apr.2019, 21:11:09 »
Was hättet ihr gemacht? So wie Hecking einfach weiter oder dem Pullunder-Maxi gesagt: Zahl mich aus und mach deinen Scheiß ab morgen alleine?
weitermachen. wenn das von eberl so ehrlich zum trainer hin kommuniziert wurde, und man sich sagt das bringen wir anständig zu ende und am ende können wir uns die hand geben, ist das vollkommen in ordnung.
Eric Cantona hat mal sinngemäßg gesagt:

Mit Rassisten diskutieren, das ist, wie mit einer Taube Schach spielen: Egal wie gut du bist, egal wie sehr du dich anstrengst, am Ende wird die Taube aufs Spielfeld kacken, alles umschmeißen und umherstolzieren, als hätte sie gewonnen.

Offline Schwabenbock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 666
Re: Wer wird unser neuer Trainer im Fall von Anfangs Rausschmiss?
« Antwort #332 am: Dienstag, 02.Apr.2019, 21:17:26 »
naja, das sind ja erstmal einschätzungen, keine fakten. wenn ich mich recht erinnere hat plea in seinem erstem starken halbjahr auch nicht ständig sturmspitze gespielt, sondern durchaus rochiert. und es ist glaube ich auch noch keine 5 wochen her, da galt gladbach als die mannschaft die evtl. sogar noch in den meisterkampf eingreifen kann.

was man als trainer auf jedenfall können muss,  ist 24 ich-ags so zu moderieren das sie als mannschaft funktionieren, und es bedarf auch garnicht viel, das auf einmal alles in eine falsche richtung läuft. das wissen wir mit den erfahrungen der letzten 24 monate doch besonders gut.

auf einmal läuft es halt nicht mehr, weil ein hazard zuviel in der zukunft und zuweing in der gegenwart ist, dann hat man einen stindl der in einer veritablen formkrise ist, verliert ein heimspiel nach x spielen wo sie ungeschlagen waren, und auf einmal gerät man in eine spirale wo man nicht mehr so leicht herauskommt, und dann wird natürlich umso kritischer geschaut, jede entscheidung dreimal gedreht und alles ist in asche.

ich halte hecking für einen guten trainer, hat auf all seinen stationen erfolg gehabt, und ist auch immer weiter hochgeklettert.
Sehr gute Zusammenfassung. Ich glaube das der Job eines Trainers sehr unterschätzt wird. Der Druck ist tatsächlich immens und kann selbst im Erfolgsfall schnell zurück kommen.
Dazu ist es ganz sicher sehr schwierig Leistubgssportler zu einer Mannschaft zu formen.
Ich habe da trotz der horrenden Gehälter Respekt vor.

.


Offline dixie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2341
Re: Wer wird unser neuer Trainer im Fall von Anfangs Rausschmiss?
« Antwort #333 am: Mittwoch, 03.Apr.2019, 11:38:50 »
In der heutigen Ausgabe der Rheinischen Post werden "prominente" Gladbacher gefragt, wen sie sich als Nachfolger von Hecking wünschen.

In der Kandidatenliste kommt dann natürlich auch Marco Rose vor, aber auch Domenico Tedesco :-/ :D und Tayfun Korkut  :-/ :-/ :D :D , selbst der schöne Pruno wird genannt.

Übrigens - ohne Gewähr - ein Bekannter, der recht nahe an der Borussia ist, wusste zu berichten, dass lt. Info einer sehr verlässlichen Quelle Marco Rose mitnichten der Topkandidat sei, das sei vielmehr Gerardo Seoane von Young Boys Bern.
Stadiongänger seit 1962

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 13305
Re: Wer wird unser neuer Trainer im Fall von Anfangs Rausschmiss?
« Antwort #334 am: Mittwoch, 03.Apr.2019, 12:33:35 »
Favre II?

Offline Supermay

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 59
Re: Wer wird unser neuer Trainer im Fall von Anfangs Rausschmiss?
« Antwort #335 am: Mittwoch, 03.Apr.2019, 12:42:18 »
Mourinho würde gerne mal in Deutschland eine Mannschaft trainieren!😜😂😂😂

Offline Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24873
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Offline knorpelschaden74

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1447
  • Geschlecht: Männlich
  • proud to be different
Re: Wer wird unser neuer Trainer im Fall von Anfangs Rausschmiss?
« Antwort #337 am: Mittwoch, 03.Apr.2019, 13:10:21 »
Ein Trainer der Gerardo heißt.....
hard work ain´t easy, but easy usually ain´t worth it

Offense wins games, defense wins championchips...the best defense is a good offense...ich bin verwirrt

Gammelt der Gaul, gib dem Schimmel die Sporen

Online Drahdiaweng

  • Wilder Hausrüttler
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 10730
  • Draußen nur Kännchen
Re: Wer wird unser neuer Trainer im Fall von Anfangs Rausschmiss?
« Antwort #338 am: Mittwoch, 03.Apr.2019, 13:22:37 »
In der heutigen Ausgabe der Rheinischen Post werden "prominente" Gladbacher gefragt, wen sie sich als Nachfolger von Hecking wünschen.

In der Kandidatenliste kommt dann natürlich auch Marco Rose vor, aber auch Domenico Tedesco :-/ :D und Tayfun Korkut  :-/ :-/ :D :D , selbst der schöne Pruno wird genannt.

Übrigens - ohne Gewähr - ein Bekannter, der recht nahe an der Borussia ist, wusste zu berichten, dass lt. Info einer sehr verlässlichen Quelle Marco Rose mitnichten der Topkandidat sei, das sei vielmehr Gerardo Seoane von Young Boys Bern.

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/746005/artikel_rose_wg-kumpel-von-schwarz-inspiriert-von-klopp.html#omsmtwkicker
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24873
Re: Wer wird unser neuer Trainer im Fall von Anfangs Rausschmiss?
« Antwort #339 am: Mittwoch, 03.Apr.2019, 13:33:39 »
Ein Trainer der Gerardo heißt.....

So heißen normal nur Gigolos.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 13305
Re: Wer wird unser neuer Trainer im Fall von Anfangs Rausschmiss?
« Antwort #340 am: Mittwoch, 03.Apr.2019, 13:58:07 »
So heißen normal nur Gigolos.

Oder Latino-Fußballer.

Offline Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24873
Re: Wer wird unser neuer Trainer im Fall von Anfangs Rausschmiss?
« Antwort #341 am: Mittwoch, 03.Apr.2019, 15:35:53 »
Oder Latino-Fußballer.

Ja, sag ich doch.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Offline FC Karre

  • Mr. Riös
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16284
  • 🐐🔴⚪️
Re: Wer wird unser neuer Trainer im Fall von Anfangs Rausschmiss?
« Antwort #342 am: Mittwoch, 03.Apr.2019, 16:43:32 »
so wie gerardo rudnevs? unser lettin lover?

Offline PeteleRock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3642
Re: Wer wird unser neuer Trainer im Fall von Anfangs Rausschmiss?
« Antwort #343 am: Mittwoch, 03.Apr.2019, 16:54:26 »
so wie gerardo rudnevs? unser lettin lover?

Find den Grund für das beenden seiner aktiven Karriere immer noch traurig, hoffe das es der Familie inzwischen besser geht.

Offline djtobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 130
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer wird unser neuer Trainer im Fall von Anfangs Rausschmiss?
« Antwort #344 am: Mittwoch, 03.Apr.2019, 18:26:40 »
Find den Grund für das beenden seiner aktiven Karriere immer noch traurig, hoffe das es der Familie inzwischen besser geht.

Ist das mittlerweile bekannt? Ist an mir vorbei gegangen, kannst du mir auf die Sprünge helfen?

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 30087
  • Alt-Internationaler
Re: Wer wird unser neuer Trainer im Fall von Anfangs Rausschmiss?
« Antwort #345 am: Mittwoch, 03.Apr.2019, 21:55:07 »
Ist das mittlerweile bekannt? Ist an mir vorbei gegangen, kannst du mir auf die Sprünge helfen?
Es war mal von einer psychischen Erkrankung seiner Frau die Rede. Da ich ihn auf eine schräge Art und Weise irgendwie lieb gewonnen hatte, habe ich alle paar Monate mal gegoogelt ob es was neues bei ihm gibt, aber nichts gefunden.

Offline rusk

  • Glücksspiel, Schnaps und Tänzerinnen
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10196
  • Geschlecht: Männlich
  • Der August Heinrich Hoffmann von Lottersleben
Re: Wer wird unser neuer Trainer im Fall von Anfangs Rausschmiss?
« Antwort #346 am: Freitag, 05.Apr.2019, 22:52:44 »
Es war mal von einer psychischen Erkrankung seiner Frau die Rede. Da ich ihn auf eine schräge Art und Weise irgendwie lieb gewonnen hatte, habe ich alle paar Monate mal gegoogelt ob es was neues bei ihm gibt, aber nichts gefunden.
Vielleicht sollte mal einer nach ihm sehen. Jetzt mache ich mir Sorgen.
Lieber Doppeldusch als Doppelmoral

"Extra extra read all about it in the papers /
The boss tried to rape us / so we tossed him off the skyscraper"

Offline Renato

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3373
Re: Wer wird unser neuer Trainer im Fall von Anfangs Rausschmiss?
« Antwort #347 am: Freitag, 05.Apr.2019, 23:51:18 »
Vielleicht sollte mal einer nach ihm sehen. Jetzt mache ich mir Sorgen.

Dem ist mal von seiner Ehefrau auf offener Strasse in die Zunge gebissen worden.
"Schau auf das Türschild, wenn Du rausgehst."

Mourinho zu Pogba.

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2557
Re: Wer wird unser neuer Trainer im Fall von Anfangs Rausschmiss?
« Antwort #348 am: Samstag, 06.Apr.2019, 00:06:28 »
Dem ist mal von seiner Ehefrau auf offener Strasse in die Zunge gebissen worden.
was ihn nicht davon abgehalten hat für sie seine Schuhe an den Nagel zu hängen. Passt nicht so ganz in die heutige Zeit, macht mir den Typ aber nicht unsympathisch.
Dieser Aufstieg wird eine Abstieg sein.

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24655
Re: Wer wird unser neuer Trainer im Fall von Anfangs Rausschmiss?
« Antwort #349 am: Montag, 15.Apr.2019, 14:04:22 »
Zitat

Einer der Absolventen: André Pawlak. Der 48-Jährige trainiert seit vielen Jahren Teams in der Regionalliga West, doch erst durch die 44 Lehrgangswochen fühle er sich als Trainer komplett. Rund 20.000 Euro investierte Pawlak, der für die U21 des 1. FC Köln verantwortlich ist, in die weltweit anerkannte Ausbildung. Sein Verein unterstützte ihn dabei. „Natürlich schlummert in den meisten Kollegen der Traum, irgendwann in der Bundesliga zu arbeiten. Das merkt man“, erzählt Pawlak. Er selbst jage diesen „Schleudersitzen“ nur bedingt nach.



https://www.welt.de/sport/fussball/bundesliga/article191928685/Fussball-Bundesliga-Kritik-Die-Trainer-sind-mittlerweile-Freiwild.html
face-palm

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13088
Re: Wer wird unser neuer Trainer im Fall von Anfangs Rausschmiss?
« Antwort #350 am: Montag, 15.Apr.2019, 17:42:55 »
Wieso wirkt es so als würde jeder Verantwortliche beim FC zufrieden sein und hat keine höheren Ambitionen? Hab gedacht der Pawlak wäre heiß darauf...
ETWAS MEHR RESPEKT

Offline FC Karre

  • Mr. Riös
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16284
  • 🐐🔴⚪️
Re: Wer wird unser neuer Trainer im Fall von Anfangs Rausschmiss?
« Antwort #351 am: Montag, 15.Apr.2019, 17:53:22 »
Wieso wirkt es so als würde jeder Verantwortliche beim FC zufrieden sein und hat keine höheren Ambitionen? Hab gedacht der Pawlak wäre heiß darauf...


wenn sich jemand im amateur- oder jugendfußball gut aufgehoben fühlt, finde ich das nicht verweflich. das arbeiten im profibereich ist zwar in vielerlei hinsicht verlockend, aber eben auch deutlich vielschichtiger. wenn man auf den medienzirkus keinen bock hat, oder sich da nicht richtig aufgehoben fühlt, ist es doch nur fair, wenn man das so kommuniziert. im eigenen verein haben wir mit frank schaefer, jörg jakobs oder aktuell ruthenbeck doch gute beispiele dafür, dass es nicht gleichbedeutend mit ambitionslosigkeit ist. einem norbert elgert wirft man das ja auch nicht vor. der ist vermutlich der beste deutsche nachwuchstrainer der vergangenen 20 jahre. schuster, bleib bei deinen leisten! wird viel zu wenig beherzigt.

Offline koelner

  • Ich
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16918
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer wird unser neuer Trainer im Fall von Anfangs Rausschmiss?
« Antwort #352 am: Montag, 15.Apr.2019, 18:48:59 »
Richtig, so sieht es aus. Die Leitung einer "U21" ist alles andere als Ambitionslos.
Alle ~2-3 Jahre eine komplett neuen Kader zu einer Mannschaft formen, die Jungs an den Profifußball heranführen und dabei Schwächen aufdecken und an diesen Arbeiten ist auch durchaus sehr vielschichtig und stellt einen Trainer vor immer neuen Aufgaben.
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 13305
Re: Wer wird unser neuer Trainer im Fall von Anfangs Rausschmiss?
« Antwort #353 am: Montag, 15.Apr.2019, 21:28:31 »
Wer sich weigert, dem Wahnsinn in Liga 1 und 2 Folge zu leisten, ist nicht ambitionslos, sondern verantwortungsvoll gegenüber sich und seiner Familie. Ich hätte auch keine Lust, spätestens alle 2 Jahre den Wohnort zu wechseln und entweder meiner Familie den Scheiss zuzumuten oder getrennt von ihr zu leben. So schön kann kein Fußball sein. Startrainer okay...aber davon gibts in Europa vielleicht 20. Wenn Pawlak in Köln zufrieden ist und sein Auskommen hat, kann er glücklicher als viele Startrainer sein. Nur darauf kommt es an.

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10480
  • Erfolgsfan
Re: Wer wird unser neuer Trainer im Fall von Anfangs Rausschmiss?
« Antwort #354 am: Montag, 15.Apr.2019, 23:17:09 »
Egal wer es wird, hoffentlich früher als später und wirklich jeder, selbst der letzte Kerl aus dem Gruselkabinett ist tauglicher als dieser Blender.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 11467
Re: Wer wird unser neuer Trainer im Fall von Anfangs Rausschmiss?
« Antwort #355 am: Montag, 15.Apr.2019, 23:58:19 »
Dass ich nochmal selbst einen Labbadia akzeptieren würde, nur um den aktuellen Trainer los zu werden ... :oops:
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Mythos

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 790
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer wird unser neuer Trainer im Fall von Anfangs Rausschmiss?
« Antwort #356 am: Dienstag, 16.Apr.2019, 00:14:17 »
Pawlack.
Am liebsten sofort.
... do könnt isch proröös wääde!!

Offline Robson90

  • Stolzes Effzeh Mitglied seit 1998
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2150
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer wird unser neuer Trainer im Fall von Anfangs Rausschmiss?
« Antwort #357 am: Dienstag, 16.Apr.2019, 09:16:14 »
Veh wird aber an Anfang festhalten. Spätestens nach dem 7. Spieltag nächste Saison, weit abgeschlagen letzter werden wir und er erlöst.

Kann das vercoachen gestern immer noch nicht nachvollziehen. Die hatten nicht mal nen stürmer auf dem Platz und keine Chance in Durchgang 1 -.-
Kevin McKenna zu seinem verschossenen Elfmeter in seinem letzten FC Heimspiel:

"Es wäre wohl besser gewesen, wenn ich den Ball in die Luft geworfen und anschließend geköpft hätte.."

Offline Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24873
Re: Wer wird unser neuer Trainer im Fall von Anfangs Rausschmiss?
« Antwort #358 am: Dienstag, 16.Apr.2019, 10:34:45 »
Pawlack.
Am liebsten sofort.

Wer das fordert, muss zuerst die Entlassung von Veh fordern. Vorher geht nichts.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Offline diehard

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 204
Re: Wer wird unser neuer Trainer im Fall von Anfangs Rausschmiss?
« Antwort #359 am: Dienstag, 16.Apr.2019, 10:45:59 »
Veh wird aber an Anfang festhalten. Spätestens nach dem 7. Spieltag nächste Saison, weit abgeschlagen letzter werden wir und er erlöst.

Kann das vercoachen gestern immer noch nicht nachvollziehen. Die hatten nicht mal nen stürmer auf dem Platz und keine Chance in Durchgang 1 -.-


genau wie 2017 / 2018 ... Resultat bekannt =  A B S T I E G  :kotz: :-/