Autor Thema: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?  (Gelesen 113785 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline I.Ronnie

  • Rockstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23919
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #180 am: Donnerstag, 21.Mär.2019, 07:53:16 »
Beiersdorfer war großartig beim FC.
Da nich für!

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29651
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #181 am: Donnerstag, 21.Mär.2019, 11:43:12 »
Nicht verwechseln mit Ümit Özat.

Pff.. Ümit war Gott.

Alpay war ein Dödel, der aber immerhin noch cooler als Drexler war. Weniger Schwalben mehr richtig ausgeteilt.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline KHHeddergott

  • Der Hermes Phettberg der Straßenphilosophie
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22341
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #182 am: Donnerstag, 21.Mär.2019, 11:47:51 »
Beiersdorfer war großartig beim FC.

Wenn auch noch Welten von Markus Happe entfernt. Aber Legenden wären ja keine Legenden, wenn es sie oft gäbe.
Was sind das für Zeiten, wo
Ein Gespräch über Bäume fast ein Verbrechen ist
Weil es ein Schweigen über so viele Untaten einschließt!

Bertolt Brecht, An die Nachgeborenen

Offline Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17066
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #183 am: Donnerstag, 21.Mär.2019, 13:20:57 »
Beiersdorfer war großartig beim FC.
Erstes Spiel unter Neururer gleich in Lev getroffen und ich als kleiner Stepke live dabei. War top.
Das Glück ist eine Hure. (A.Spooner)

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29651
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #184 am: Donnerstag, 21.Mär.2019, 14:21:51 »
Erstes Spiel unter Neururer gleich in Lev getroffen und ich als kleiner Stepke live dabei. War top.

Daran kann ich mich auch noch sehr gut erinnern, 2:1 Sieg.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Punko

  • Kein
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24478
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #185 am: Dienstag, 09.Apr.2019, 13:03:04 »
https://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/746495/artikel_hannover-96-trennt-sich-von-manager-heldt.html
Zitat
Hannover 96 hat sich mit sofortiger Wirkung von Manager Horst Heldt getrennt. Das verkündete das Bundesliga-Schlusslicht am Dienstagmittag. Gesellschafter und Aufsichtsrat hatten sich zuvor abgestimmt.

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 38982
  • offizielle Löwenmami von Tolu
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #186 am: Dienstag, 09.Apr.2019, 13:13:55 »
Blauer Knopf!
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Yassir_Zaccaria

  • Schmadtke-Beender, PC-& Genderspacken & Poldi Moderator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16757
  • Geschlecht: Männlich
  • ehemals Abdel
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #187 am: Dienstag, 09.Apr.2019, 13:27:58 »
Wenn Armin geht wird sofort Hotte geholt. Bin ich mir sicher.

 

Schmadtke raus!

Offline Robson90

  • Stolzes Effzeh Mitglied seit 1998
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3035
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #188 am: Dienstag, 09.Apr.2019, 14:01:05 »
Weiche von uns (und aus diesem Thread) Der, dessen Name nicht genannt werden darf
Kevin McKenna zu seinem verschossenen Elfmeter in seinem letzten FC Heimspiel:

"Es wäre wohl besser gewesen, wenn ich den Ball in die Luft geworfen und anschließend geköpft hätte.."

Offline veedelbock

  • Global Moderator
  • Beiträge: 5092
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #189 am: Dienstag, 09.Apr.2019, 14:47:19 »
Wenn Armin geht wird sofort Hotte geholt. Bin ich mir sicher.

.
Wenn es nach Wehrle geht ganz sicher. Ich hoffe aber das unter der neuen Konstellation Wehrles Allmacht etwas schwindet.

Ist aber auch nur blanke Theorie, Veh wird niemals auf die fette Kohle hier freiwillig verzichten und im Verein hat niemand den Arsch in der Hose Veh zu kicken.
"Man kommt vom FC nicht mehr los, wenn man einmal in Köln war. Der FC macht süchtig." (Lukas Podolski)

Offline Nebuchad

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 686
  • Agia katzika tis Colonias
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #190 am: Mittwoch, 10.Apr.2019, 13:51:45 »
Als Personalie fände ich ja an sich den Schindelmeiser gar nicht mal uninteressant, wobei mich da sein irgendwie seltsames Ende beim VfB skeptisch stimmt. Ist da intern was vorgefallen oder wollte der VfB einfach unbedingt Reschke holen?

Wie auch immer, er hat dort in dem Jahr einen guten Riecher für Talente gezeigt u.a. mit Pavard und Mangala.


Offline veedelbock

  • Global Moderator
  • Beiträge: 5092
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #191 am: Mittwoch, 10.Apr.2019, 14:51:36 »
Wir sollten keine Leute mehr in Erwägung ziehen, deren charakterliche Defizite allseits bekannt sind. Das war bei Schmadtke schon der Anfangsfehler. Der ist auch in schöner Regelmäßigkeit mit dem jeweiligen Trainer angeeckt oder aber mit dem Vorstand in Aachen. Der Schindelschisser hat sicher nominell gute Arbeit bei Hopps Dorf oder in Stuttgart gemacht, er ist aber auch beide Male im Streit rausgeschmissen worden.
"Man kommt vom FC nicht mehr los, wenn man einmal in Köln war. Der FC macht süchtig." (Lukas Podolski)

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7736
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #192 am: Mittwoch, 10.Apr.2019, 14:56:17 »
Wir sollten keine Leute mehr in Erwägung ziehen, deren charakterliche Defizite allseits bekannt sind. Das war bei Schmadtke schon der Anfangsfehler. Der ist auch in schöner Regelmäßigkeit mit dem jeweiligen Trainer angeeckt oder aber mit dem Vorstand in Aachen. Der Schindelschisser hat sicher nominell gute Arbeit bei Hopps Dorf oder in Stuttgart gemacht, er ist aber auch beide Male im Streit rausgeschmissen worden.
Das Risiko besteht hier ja nicht, hier tritt man mit Abfindung zurück. ;)

Online funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3979
Dieser Aufstieg wird ein Abstieg sein. Danke Armin.
Schlimmer geht immer.
1 - 2 - 3 - tschüss

facepalm

  • Gast
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #194 am: Donnerstag, 11.Apr.2019, 11:38:23 »
Zitat

Der überraschende Erfolg der Senkrechtstarter ist auch eng mit dem 38-jährigen Geschäftsführer Sport verbunden, der längst das Interesse anderer Klubs geweckt hat. So baggerte etwa Bundesligist 1. FC Nürnberg am ehemaligen SCP-Mittelfeldmann (von 2001 bis 2014 aktiv) - Krösche aber sagte ab. "Ich fühle mich in Paderborn sehr wohl, habe einen Vertrag bis 2022", sagt der Blondschopf. Kürzlich bestätigte auch Hannover 96 Interesse an Krösche. Bei welchem Verein dieser schwach wird? "Darüber mache ich mir wenig Gedanken."


https://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/746654/artikel_kroesche_wir-sind-schon-ein-wenig-stolz.html

facepalm

  • Gast
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #195 am: Dienstag, 07.Mai.2019, 16:09:54 »
rosen hat in hoppenheim verlängert, war ja sowieso utopisch.

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8525
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #196 am: Montag, 13.Mai.2019, 16:25:41 »
rosen hat in hoppenheim verlängert, war ja sowieso utopisch.

Das war seit Jahren mein Wunschkandidat. Ein richtig gutes Gespür hat der. Dazu ein sehr seriöses Auftreten. So einen Mann hier
beim FC und dann wäre es wirklich mal möglich den Club zu etablieren.

Jammerschade!
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline Nebuchad

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 686
  • Agia katzika tis Colonias
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #197 am: Montag, 13.Mai.2019, 16:56:08 »
Das war seit Jahren mein Wunschkandidat. Ein richtig gutes Gespür hat der. Dazu ein sehr seriöses Auftreten. So einen Mann hier
beim FC und dann wäre es wirklich mal möglich den Club zu etablieren.

Jammerschade!

Das stimmt. Auch ein Rouven Schröder macht das sehr ordentlich und kommt angenehm seriös und uneitel rüber.

Offline Yassir_Zaccaria

  • Schmadtke-Beender, PC-& Genderspacken & Poldi Moderator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16757
  • Geschlecht: Männlich
  • ehemals Abdel
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #198 am: Dienstag, 09.Jul.2019, 22:51:04 »
Heidel oder Schröder bidde

 

Schmadtke raus!

Online Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5470
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #199 am: Dienstag, 09.Jul.2019, 22:53:52 »
Heidel oder Schröder bidde

.
Wirklich? Bei Schröder bin ich bei dir aber für mich ist Heidel einer der in Mainz funktioniert weil er eben mit dem Verein aber lange Jahre verbunden war oder noch ist. Aber bei uns, das Experiment würde ich persönlich nicht wagen.
Bleiben sie ordentlich!

Online Rakete

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1821
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #200 am: Dienstag, 09.Jul.2019, 22:54:03 »
Ah, da ist er ja der Thread. Schön.

Eine gute Idee hab ich freilich aber noch nicht.

Heidel war für Mainz genial, aber ich finde er ist ein Kotzbrocken. Sorry.
ra-ke-te

Offline Kataklysmus

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3736
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #201 am: Dienstag, 09.Jul.2019, 23:06:56 »
Wirklich? Bei Schröder bin ich bei dir aber für mich ist Heidel einer der in Mainz funktioniert weil er eben mit dem Verein aber lange Jahre verbunden war oder noch ist. Aber bei uns, das Experiment würde ich persönlich nicht wagen.

An Schalke und Tönnies zu scheitern ist jetzt eher sympathisch. Als 2.Liga Aufsteiger wäre Heidel schon ziemlich gut, weit mehr, als meine persönlichen Erwartungen erhoffen ließen.

Online Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5470
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #202 am: Dienstag, 09.Jul.2019, 23:09:37 »
An Schalke und Tönnies zu scheitern ist jetzt eher sympathisch. Als 2.Liga Aufsteiger wäre Heidel schon ziemlich gut, weit mehr, als meine persönlichen Erwartungen erhoffen ließen.
Aber wie wären seine Gehaltsvorstellungen, wäre auch noch ein Faktor.
Bleiben sie ordentlich!

Offline Kataklysmus

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3736
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #203 am: Dienstag, 09.Jul.2019, 23:20:19 »
Aber wie wären seine Gehaltsvorstellungen, wäre auch noch ein Faktor.

Finde ich nich.
Selbst mit 1-2 Mio/Jahr mehr als Schmadtke kann er selbst das mit guten Verträgen locker wieder rein holen.
Konnte er zumindest in Mainz. 

Offline fc-fan-nds

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 70
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #204 am: Dienstag, 09.Jul.2019, 23:28:13 »
Finde ich nich.
Selbst mit 1-2 Mio/Jahr mehr als Schmadtke kann er selbst das mit guten Verträgen locker wieder rein holen.
Konnte er zumindest in Mainz. 
Aber er hat doch immer nur an uns verkauft, oder?  :?

Offline jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5708
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #205 am: Dienstag, 09.Jul.2019, 23:33:00 »
Schröder wäre für mich das Optimum
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

Online lupefc

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3821
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #206 am: Dienstag, 09.Jul.2019, 23:33:40 »
Aber er hat doch immer nur an uns verkauft, oder?  :?
Wäre ja Zeit mal was zurück zu geben.

Offline Trilby

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 615
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #207 am: Mittwoch, 10.Jul.2019, 01:34:29 »
Ich fand Azzouzi in Fürth ziemlich stark. Würde ihm auch zutrauen, in einem stabilen Umfeld wieder an diese anknüpfen zu können. Aber das müsste man dann auch erstmal haben... ;)
Jo Jo Dat!

facepalm

  • Gast
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #208 am: Mittwoch, 10.Jul.2019, 06:43:34 »
modeste, schmid, wimmer, stöger  :cool:

Offline WES FC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8142
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #209 am: Mittwoch, 10.Jul.2019, 07:54:05 »
Heldt muss definitiv vorher irgendwo anders eingestellt werden
...