Autor Thema: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?  (Gelesen 113781 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AK2503

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1022
  • Geschlecht: Männlich
  • Dampfplauderer
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #120 am: Sonntag, 10.Mär.2019, 13:26:09 »
Mario Basler passt zu uns :roll:
Die haben schon fertig

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11409
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #121 am: Sonntag, 10.Mär.2019, 18:16:39 »
Vielleicht hat Joni ja Bock auf einen weiteren Posten
Der muss noch Torwart und Stürmer ausprobieren, dann hat er auf dem Feld alles durch.  :)
FC: spürbar schlecht

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11409
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #122 am: Sonntag, 10.Mär.2019, 18:18:18 »
Deswegen kann er ja dann neben dem Feld noch den Präsidenten machen
First things first
FC: spürbar schlecht

Offline Mowgli

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 148
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #123 am: Montag, 11.Mär.2019, 18:09:37 »
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/744296/artikel_schalkes-pikante-pressemitteilung-wegen-effenberg.html

Horst Heldt wollte während seiner Schalker Zeit Stefan Effenberg als Trainer verpflichten?  :-/

Offline J.R.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1820
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #124 am: Montag, 11.Mär.2019, 18:25:39 »
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/744296/artikel_schalkes-pikante-pressemitteilung-wegen-effenberg.html

Horst Heldt wollte während seiner Schalker Zeit Stefan Effenberg als Trainer verpflichten?  :-/


Muahahaha... Was für eine Flasche. Heldt hätte gut zu Ritterbach und Tünn gepasst. Dazu kommt es ja nun zum Glück hoffentlich nicht mehr.
„Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt.“ (Albert Einstein)

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29651
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #125 am: Dienstag, 12.Mär.2019, 10:18:48 »
Veh, Heldt, Beiersdorfer... es wäre alles aufs Gleiche rausgekommen. Und das sagt uns, dass wir neue Entscheidungsträger im Verein brauchen.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline KHHeddergott

  • Der Hermes Phettberg der Straßenphilosophie
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22340
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #126 am: Dienstag, 12.Mär.2019, 11:55:33 »
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/744296/artikel_schalkes-pikante-pressemitteilung-wegen-effenberg.html

Horst Heldt wollte während seiner Schalker Zeit Stefan Effenberg als Trainer verpflichten?  :-/


Oder aber es war ein Tönnies-Ding, und Heldt war froh, unter einem Vorwand absagen zu können.
Was sind das für Zeiten, wo
Ein Gespräch über Bäume fast ein Verbrechen ist
Weil es ein Schweigen über so viele Untaten einschließt!

Bertolt Brecht, An die Nachgeborenen

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12420
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #127 am: Dienstag, 12.Mär.2019, 15:36:05 »
Laut Effenberg war es ein Tönnies-Ding und es hätte sogar einen Handschlag gegeben.

Offline CMBurns

  • Willkür-
  • Administrator
  • Beiträge: 10758
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #128 am: Dienstag, 12.Mär.2019, 15:38:43 »
Muahahaha... Was für eine Flasche. Heldt hätte gut zu Ritterbach und Tünn gepasst. Dazu kommt es ja nun zum Glück hoffentlich nicht mehr.


Diese peinliche Posse hatte ich inzwischen schon wieder vollkommen verdrängt.
Ein möglicher Vorwurf, die Administration habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für das Forum, entbehrt jeder Grundlage.

Offline I.Ronnie

  • Rockstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23919
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #129 am: Dienstag, 12.Mär.2019, 16:14:47 »
Laut Effenberg war es ein Tönnies-Ding und es hätte sogar einen Handschlag gegeben.


Die Geschichte kann man ja drehen und wenden, wie man will. Horst Heldt ist und war überall der kleine Stiefelknecht. Magath, Tönnies, Kind führten und führen Hotte wie einen Schoßhund an der kurzen Leine.
Da nich für!

Offline Nebuchad

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 686
  • Agia katzika tis Colonias
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #130 am: Dienstag, 12.Mär.2019, 17:21:59 »


Die Geschichte kann man ja drehen und wenden, wie man will. Horst Heldt ist und war überall der kleine Stiefelknecht. Magath, Tönnies, Kind führten und führen Hotte wie einen Schoßhund an der kurzen Leine.
Immer diese versteckten Hiebe auf seine Kleinwüchsigkeit. Hottinho kommt noch groß raus.

Offline jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5708
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #131 am: Dienstag, 12.Mär.2019, 17:24:29 »
Immer diese versteckten Hiebe auf seine Kleinwüchsigkeit. Hottinho kommt noch groß raus.


Von mir aus - aber bitte nicht beim  :fc:
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

Offline Gleißbock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #132 am: Mittwoch, 13.Mär.2019, 16:02:18 »
Was ich nicht will ist ein Ex-Profi, der meint, er alleine hätte den Durchblick.
Dass ein Bobic gerade Erfolg hat, halte ich für Zufall und eine Eintagsfliege. Der ist genauso ein Volltrottel wie Heldt und Konsorten, die meinen, wenn sie sich jetzt statt einem Trainingsleibchen einen Anzug anziehen, wachsen die Gehirnzellen automatisch.

Unter Ex-Profis jemanden zu finden, der intelligent ist, sich selbst ständig hinterfragt, interne Vorgänge reflektiert und modern denkt ist quasi unmöglich. Vielleicht wären Sammer, Hamann oder Hitzlsperger eine Ausnahme, aber das kann auch täuschen, zudem sind sie illusorisch. Und mehr fallen mir da nicht ein.
Unter Nicht-Exprofs jemanden zu finden, der diese Skills besitzt und zudem noch Ahnung von Fußball hat, ist ungemein leichter.

Lustigerweise hat grade Bobic sich nach seiner Zeit beim VFB u.a. in England fortgebildet, bei mehreren Vereinen in Spanien hospitiert und war auf dem ganzen Planeten zwecks Netzwerkbildung unterwegs, bevor er wieder bei der Eintracht angefangen hat...aber wen interessiert das schon.

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23628
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #133 am: Mittwoch, 13.Mär.2019, 19:17:16 »
ich finde so eine äußerung generell anmaßend, da man die menschen dahinter ja nicht wirklich kennt. warum sollte z.b. matthias lehmann in10 jahren nicht auch einen manierlichen manager abgeben können?
lol

Offline Gefuehlvolle Flanke

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 902
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #134 am: Mittwoch, 13.Mär.2019, 19:25:33 »
Lustigerweise hat grade Bobic sich nach seiner Zeit beim VFB u.a. in England fortgebildet, bei mehreren Vereinen in Spanien hospitiert und war auf dem ganzen Planeten zwecks Netzwerkbildung unterwegs, bevor er wieder bei der Eintracht angefangen hat...aber wen interessiert das schon.

Ich hatte vor einem Jahr mal das Vergnügen Bobic als Redner in einer Veranstaltung zu erleben und danach noch die Gelegenheit, ganz kurz ein paar Sätze mit ihm zu wechseln. Daher kenne ich ihn natürlich nicht gut genug, um ein relevantes Urteil abzugeben. Aber wenn jemand eine Person (die er gar nicht kennt, oder @Weisweiler) mit „der ist genauso ein Volltrottel...“ einschätzt bzw. beurteilt, finde ich das schon sehr bezeichnend. Ja, ich weiß, hier ist alles Folklore und Forumssprache ist nun mal so. In diesem Fall fiel es mir eben besonders ins Auge.

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23628
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #135 am: Mittwoch, 13.Mär.2019, 19:27:21 »
max meyer  hat es geleakt.

https://bit.ly/2TCr510
lol

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29651
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #136 am: Donnerstag, 14.Mär.2019, 08:31:54 »
Je länger ich mir potentielle Alternativen anschaue, desto mehr neige ich dazu, mir einfach Jörg Jakobs als SpoDi zu wünschen.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline chg

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3021
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #137 am: Donnerstag, 14.Mär.2019, 08:51:29 »
ich finde so eine äußerung generell anmaßend, da man die menschen dahinter ja nicht wirklich kennt. warum sollte z.b. matthias lehmann in10 jahren nicht auch einen manierlichen manager abgeben können?
Da haben wir doch schon unseren Veh Nachfolger :D

Offline MARCO23

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3415
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #138 am: Donnerstag, 14.Mär.2019, 08:58:06 »
Je länger ich mir potentielle Alternativen anschaue, desto mehr neige ich dazu, mir einfach Jörg Jakobs als SpoDi zu wünschen.

Was macht der zur Zeit eigentlich beruflich? Das Amt im AR ist doch Ehrenamt?
Würde mir auch wünschen, dass er wieder eine Funktion übernimmt.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 14713
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #139 am: Donnerstag, 14.Mär.2019, 20:24:20 »
Wenn man ihn davor schützt, irgendwelchen doofen Nüssen täglich irgendwelchen Info-Müll liefern zu müssen, wäre er der optimale Kandidat.
Remember 2012, wo er unter dem Damokles-Schwert der Insolvenz über 40 Transferbewegungen durchgezogen hatte, die uns für die Zweite Liga einen konkurrenzfähigen Kader ermöglicht hatten.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline rusk

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11939
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #140 am: Donnerstag, 14.Mär.2019, 20:26:23 »
Je länger ich mir potentielle Alternativen anschaue, desto mehr neige ich dazu, mir einfach Jörg Jakobs als SpoDi zu wünschen.
Ich glaube auch, der hat es drauf.
Wenn der Topf aber nun ein Loch hat, lieber Heinrich, lieber Heinrich.

Offline GeorgiDonkov

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 94
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #141 am: Sonntag, 17.Mär.2019, 02:59:44 »
Mario Basler passt zu uns :roll:


Nova als Fitness-Coach. Ist dann für ein anständig gekühltes 10er zuständig nach dem Training und Menger für die Bratwürste und Krakauer. Passt!

Offline kabelbrad

  • Das Ding das aus dem Abseits kam
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6560
Spät in der Nacht,
ovale Ente kommt zu mir
sie sagt:
"FC Cologne, FC Cologne!"

Offline Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 14497
  • Draußen nur Kännchen
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline rusk

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11939
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #144 am: Dienstag, 19.Mär.2019, 18:33:10 »
http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/744903/artikel_502b1-private-gruende_rettig-hoert-bei-st-pauli-zum-30-september-auf.html

nachtigall...
hmmm, also hier mal ein paar Zugänge zwischen 2002 und 2005...
Francis Kioyo
Oliver Schröder
Sebastian Helbig
Markus Happe
Florian Kringe
Evangelos Nessos
Marcus Steegmann
Giovanni Federico
Markus Feulner
Mustafa Dogan
Andre Voronin
Tomasz Klos
Marius Ebbers
Stefan Wessels
Sebastian Schindzielorz
Vladan Grujic
Albert Streit
Jörg Heinrich
Michael Niedrig
Lukas Podolski
Roland Benschneider
Christian Rahn
Timo Achenbach
Attila Tököli
Rolf-Christel Guié-Mien
Konstantinos Konstantinidis
Fábio Bilica
Christian Lell
Lukas Sinkiewicz
Michael Lejan
Thomas Bröker
Vasilios Tsiartas
Peter Madsen
Marco Streller
Björn Schlicke
Ricardo Cabanas
Imre Szabics
Albert Strei
Anthony Lurling
Youssef Mokhtari
Boris Zivkovic
Patrick Helmes
Timo Achenbach
Alpay Özalan
Patrick Weiser
Dimitrios Grammozis
Marvin Matip
Evanilson
Tobias Nickenig
Denis Epstein

Ein paar Lichtblitze, aber auch viel viiiiiel Schatten  :D
Wenn der Topf aber nun ein Loch hat, lieber Heinrich, lieber Heinrich.

Offline CMBurns

  • Willkür-
  • Administrator
  • Beiträge: 10758
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #145 am: Dienstag, 19.Mär.2019, 18:44:36 »
Alpay - Legende. Ein Spieler, von dem man niemals sagen konnte, er war zu brav.
Ein möglicher Vorwurf, die Administration habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für das Forum, entbehrt jeder Grundlage.

Offline KHHeddergott

  • Der Hermes Phettberg der Straßenphilosophie
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22340
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #146 am: Dienstag, 19.Mär.2019, 18:54:20 »
Ein paar Lichtblitze, aber auch viel viiiiiel Schatten  :D

Und zusammen mit Caspers hat er aus "ziemlich pleite" ein "halbwegs gesund" gemacht, ohne Betteltouren, ohne Zypern, ohne Wernze...das war den meisten dann zu langweilig, und die Langeweile, die verflog dann ja auch tatsächlich ziemlich schnell...

Was sind das für Zeiten, wo
Ein Gespräch über Bäume fast ein Verbrechen ist
Weil es ein Schweigen über so viele Untaten einschließt!

Bertolt Brecht, An die Nachgeborenen

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 23030
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #147 am: Dienstag, 19.Mär.2019, 18:55:54 »
hmmm, also hier mal ein paar Zugänge zwischen 2002 und 2005...
Francis Kioyo
Oliver Schröder
Sebastian Helbig
Markus Happe
Florian Kringe
Evangelos Nessos
Marcus Steegmann
Giovanni Federico
Markus Feulner
Mustafa Dogan
Andre Voronin
Tomasz Klos
Marius Ebbers
Stefan Wessels
Sebastian Schindzielorz
Vladan Grujic
Albert Streit
Jörg Heinrich
Michael Niedrig
Lukas Podolski
Roland Benschneider
Christian Rahn
Timo Achenbach
Attila Tököli
Rolf-Christel Guié-Mien
Konstantinos Konstantinidis
Fábio Bilica
Christian Lell
Lukas Sinkiewicz
Michael Lejan
Thomas Bröker
Vasilios Tsiartas
Peter Madsen
Marco Streller
Björn Schlicke
Ricardo Cabanas
Imre Szabics
Albert Strei
Anthony Lurling
Youssef Mokhtari
Boris Zivkovic
Patrick Helmes
Timo Achenbach
Alpay Özalan
Patrick Weiser
Dimitrios Grammozis
Marvin Matip
Evanilson
Tobias Nickenig
Denis Epstein

Ein paar Lichtblitze, aber auch viel viiiiiel Schatten  :D

Ich sehe 2 Lichtblicke...Podolski und Helmes, der Rest war Schrott
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Online Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14739
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #148 am: Dienstag, 19.Mär.2019, 19:05:58 »
Podolski war doch kein "Zugang", den man Rettig zuschreiben könnte. Der wurde einfach von Koller aus der A-Jugend in die Erste Mannschaft gezogen.
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline djtobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 225
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #149 am: Dienstag, 19.Mär.2019, 20:09:26 »
hmmm, also hier mal ein paar Zugänge zwischen 2002 und 2005...
Francis Kioyo
Oliver Schröder
Sebastian Helbig
Markus Happe
Florian Kringe
Evangelos Nessos
Marcus Steegmann
Giovanni Federico
Markus Feulner
Mustafa Dogan
Andre Voronin
Tomasz Klos
Marius Ebbers
Stefan Wessels
Sebastian Schindzielorz
Vladan Grujic
Albert Streit
Jörg Heinrich
Michael Niedrig
Lukas Podolski
Roland Benschneider
Christian Rahn
Timo Achenbach
Attila Tököli
Rolf-Christel Guié-Mien
Konstantinos Konstantinidis
Fábio Bilica
Christian Lell
Lukas Sinkiewicz
Michael Lejan
Thomas Bröker
Vasilios Tsiartas
Peter Madsen
Marco Streller
Björn Schlicke
Ricardo Cabanas
Imre Szabics
Albert Strei
Anthony Lurling
Youssef Mokhtari
Boris Zivkovic
Patrick Helmes
Timo Achenbach
Alpay Özalan
Patrick Weiser
Dimitrios Grammozis
Marvin Matip
Evanilson
Tobias Nickenig
Denis Epstein

Ein paar Lichtblitze, aber auch viel viiiiiel Schatten  :D


IV Schlicke und Benschneider... da war Fußball noch Fußball!