Autor Thema: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?  (Gelesen 91200 mal)

Lobi, Almidon, hydroformer, Zone, Prometheus, derOstfriese, sandro, Steiger74, Drahdiaweng, Juto, ZoranTosic, janos7, PeteleRock, richypi (+ 3 Versteckte) und 31 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Yassir_Zaccaria

  • Schmadtke-Beender, PC-& Genderspacken & Poldi Moderator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16310
  • Geschlecht: Männlich
  • ehemals Abdel
Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« am: Sonntag, 03.Mär.2019, 18:43:12 »
HEIDEL!!!!!!!!!!!!!!!
Schmadtke raus!

facepalm

  • Gast
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #1 am: Sonntag, 03.Mär.2019, 18:47:49 »
jörg jakobs.

Online jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3148
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #2 am: Sonntag, 03.Mär.2019, 18:48:29 »
Wehrle in Personalunion ;)
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

Offline PrediX

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3242
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #3 am: Sonntag, 03.Mär.2019, 18:49:08 »
Reschke

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16239
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #4 am: Sonntag, 03.Mär.2019, 18:50:02 »
Timo Boldt oder wie der heißt ...der mit der Roger Schmitt Matte von Bayer


Wäre mal ein guter Schachzug
ETWAS MEHR RESPEKT

Online jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3148
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #5 am: Sonntag, 03.Mär.2019, 18:53:07 »
jörg jakobs.
Bin auch für Jakobs.
Kennt sich aus - ist ganz sicher nicht zu teuer (muss ja nicht gleich jeder hier 1 Mio + Gratifikation verdienen).
Das dümmliche Argument, das gerne gebracht wird: "Er steht nicht gerne im Rampenlicht" ist völliger Nonsens. Der soll in seinem Büro arbeiten (wäre ja mal was Neues bei uns)) und nicht jeden Tag der Presse erzählen, was hier abgeht, nur um ein halbes Dutzend Pressefuzzis zufrieden zu stellen.
Wäre deshalb mein Wunschkandidat.
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

Offline Simmet 1970

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 160
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #6 am: Sonntag, 03.Mär.2019, 18:56:02 »
jörg jakobs.
Finde ich auch gut. Leider möchte er nicht in der Öffentlichkeit stehen.
Das ist für den Posten leider schlecht.

Online jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3148
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #7 am: Sonntag, 03.Mär.2019, 19:02:37 »
Finde ich auch gut. Leider möchte er nicht in der Öffentlichkeit stehen.
Das ist für den Posten leider schlecht.
Was ist daran schlecht?
Ich kann Dir in der 1. und 2. Liga gleich ein Dutzend Leute nennen, die verantwortlich tätig sind und kaum in der Öffentlichkeit stehen.
Nur weil Köln eine Medienstadt ist?
Wäre ich hier Sportchef gäb es alle 14 Tage ein Jour fixe mit allen Medienvertretern und danach noch ein paar Einzelinterviews - fertig. Das geht, wenn man will - auch in Köln!
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 20683
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #8 am: Sonntag, 03.Mär.2019, 19:07:35 »
Klaus Allofs oder Horst Heldt
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Simmet 1970

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 160
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #9 am: Sonntag, 03.Mär.2019, 19:08:25 »
Was ist daran schlecht?
Ich kann Dir in der 1. und 2. Liga gleich ein Dutzend Leute nennen, die verantwortlich tätig sind und kaum in der Öffentlichkeit stehen.
Nur weil Köln eine Medienstadt ist?
Wäre ich hier Sportchef gäb es alle 14 Tage ein Jour fixe mit allen Medienvertretern und danach noch ein paar Einzelinterviews - fertig. Das geht, wenn man will - auch in Köln!
Vielleicht hast du Recht und man sollte es mit ihm probieren. Im Sommer kann man es dann eventuell korrigieren.

Online FC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4629
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #10 am: Sonntag, 03.Mär.2019, 19:15:46 »
Jonas Bold

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19811
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #11 am: Sonntag, 03.Mär.2019, 19:16:51 »
Rudi Völler
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Online Senator Sanchez

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3558
  • Choleriker
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #12 am: Sonntag, 03.Mär.2019, 19:19:18 »
Nein, er hat nicht gesagt, halt die Schnauze - Er hat eine Peitsche genommen und hat ihm in die Fresse gehauen DAS hat er gemacht! Du dumme Sau!!

Online Senator Sanchez

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3558
  • Choleriker
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #13 am: Sonntag, 03.Mär.2019, 19:20:10 »
Max Eberl
Nein, er hat nicht gesagt, halt die Schnauze - Er hat eine Peitsche genommen und hat ihm in die Fresse gehauen DAS hat er gemacht! Du dumme Sau!!

Online lucy2004

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9036
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #14 am: Sonntag, 03.Mär.2019, 19:21:02 »
L.P.

facepalm

  • Gast
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #15 am: Sonntag, 03.Mär.2019, 19:24:37 »
wurde jörg schmadtke schon genannt?

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19811
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #16 am: Sonntag, 03.Mär.2019, 19:24:38 »
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Online Senator Sanchez

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3558
  • Choleriker
Nein, er hat nicht gesagt, halt die Schnauze - Er hat eine Peitsche genommen und hat ihm in die Fresse gehauen DAS hat er gemacht! Du dumme Sau!!

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19811
  • Geschlecht: Männlich
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline qwick

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1965
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #19 am: Sonntag, 03.Mär.2019, 19:26:44 »
Am wahrscheinlichsten halte ich Horst Heldt. Der Kind wird mit dem Abstieg vor Augen auch nicht traurig sein den Heldt ohne Abfindung zu verlieren. Wahrscheinlich würden wir sogar noch Ablöse zahlen.

Online Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 12348
  • Draußen nur Kännchen
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #20 am: Sonntag, 03.Mär.2019, 19:28:03 »
Blauer Knopf!

Wo ist der im Moment unter Vertrag?
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2623
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #21 am: Sonntag, 03.Mär.2019, 19:28:16 »
https://www.transfermarkt.de/manager/verfuegbaremanager/statistik
Da steht ja tatsächlich Holger Fach in der Liste. :-/  Bitte löschen Punko, nachher liest der Tünn hier noch mit und kommt auf dumme Gedanken.
Bleiben sie ordentlich!

Online Senator Sanchez

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3558
  • Choleriker
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #22 am: Sonntag, 03.Mär.2019, 19:28:41 »
Wo ist der im Moment unter Vertrag?

Bei roter Stern
Nein, er hat nicht gesagt, halt die Schnauze - Er hat eine Peitsche genommen und hat ihm in die Fresse gehauen DAS hat er gemacht! Du dumme Sau!!

Offline Schwabenbock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 774
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #23 am: Sonntag, 03.Mär.2019, 19:30:56 »
Was ist daran schlecht?
Ich kann Dir in der 1. und 2. Liga gleich ein Dutzend Leute nennen, die verantwortlich tätig sind und kaum in der Öffentlichkeit stehen.
Nur weil Köln eine Medienstadt ist?
Wäre ich hier Sportchef gäb es alle 14 Tage ein Jour fixe mit allen Medienvertretern und danach noch ein paar Einzelinterviews - fertig. Das geht, wenn man will - auch in Köln!
Glaube ich kaum. Wenn die nicht positiv gefüttert werden stehst du dort beim ersten Gegenwind im Feuer. Kann sich in Köln kein Sportchef erlauben.

.


Online Rakete

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1248
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #24 am: Sonntag, 03.Mär.2019, 19:31:58 »
HEIDEL!!!!!!!!!!!!!!!


Der hat sicher bereits ne SMS vom Tünn.... und lacht sich kaputt.
ra-ke-te

Offline girrent

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3373
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #25 am: Sonntag, 03.Mär.2019, 19:32:10 »
Der Tünn hat doch schon mehrmals erwähnt, dass er noch mal sehr gerne etwas mit Litti (Der Spitzname ist übrigens eine Erfindung vom Tünn) machen würde. Littbarski ist derzeit als Clown in Wolfsburg angestellt und da Schmadtke dem Tünn noch etwas schuldet, ist das für mich die wahrscheinlichste Variante. Bleibt nur zu hoffen, dass uns Labbadia als Trainer erspart bleibt.

Online Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 12348
  • Draußen nur Kännchen
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #26 am: Sonntag, 03.Mär.2019, 19:33:40 »
Der Tünn hat doch schon mehrmals erwähnt, dass er noch mal sehr gerne etwas mit Litti (Der Spitzname ist übrigens eine Erfindung vom Tünn) machen würde. Littbarski ist derzeit als Clown in Wolfsburg angestellt und da Schmadtke dem Tünn noch etwas schuldet, ist das für mich die wahrscheinlichste Variante. Bleibt nur zu hoffen, dass uns Labbadia als Trainer erspart bleibt.

Und Geisi und Högi hatta auch erfunden.
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

facepalm

  • Gast
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #27 am: Sonntag, 03.Mär.2019, 19:39:34 »
Und Geisi und Högi hatta auch erfunden.


geisi war mike büskens.
http://www.koelnsport.de/das-passt-zu-100/
apropos mike büskens.

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19811
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #28 am: Sonntag, 03.Mär.2019, 19:41:58 »
Johannes Spors
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2623
Re: Wer wird unser neuer Sportdirektor nach Armin Vehs Rücktritt?
« Antwort #29 am: Sonntag, 03.Mär.2019, 19:43:50 »
Wir sind immer noch ein großer Club mit großem Namen, deshalb Matthias Sammer.
Bleiben sie ordentlich!