Autor Thema: Wer folgt auf Heldt?  (Gelesen 41880 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline CitizenK

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15591
  • Kriseninterventionsteam Manager der NWO
Re: Wer folgt auf Heldt?
« Antwort #90 am: Samstag, 22.Mai.2021, 21:55:08 »
Wo kann man sich denn bewerben?

Ich glaube, das geht direkt aus dem Spiel heraus über Sony, Microsoft oder Electronic Arts. Du musst in den Einstellungen nur ein Häkchen bei "Persönliche Saison Performance als Bewerbung mit dem 1. FC Köln teilen" machen.
“Sie werden 60.000 Menschen sinnlos umbringen.” -- James Bond. “Ach, Autofahrer bringen im Lauf von zwei Jahren genauso viel um!” -- Auric Goldfinger.

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5913
Re: Wer folgt auf Heldt?
« Antwort #91 am: Sonntag, 23.Mai.2021, 06:19:10 »
Na Palm

Offline Hunter

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 495
Re: Wer folgt auf Heldt?
« Antwort #92 am: Sonntag, 23.Mai.2021, 08:02:00 »
Ich kann den Stoffelshaus nicht einschätzen, aber wenn der interessant ist, wieso ist der so lange raus aus dem Geschäft? Die Red Devils waren ja angeblich interessiert (zu der Zeit wie wir wohl auch). Zuletzt war Schalke interessiert wohl. Zu einer Anstellung kam es aber nicht, muss doch Gründe haben?
-> 1. FC KÖLN <-

Offline MARCO23

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3650
Re: Wer folgt auf Heldt?
« Antwort #93 am: Sonntag, 23.Mai.2021, 08:08:47 »
:D

https://www.transfermarkt.de/horst-heldt-geschaftsfuhrer-sport-/thread/forum/26/thread_id/184124/page/59#anchor_793350

Dachte der wäre damals so unvorbereitet in den Gesprächen gewesen und hätte keinen guten Eindruck hinterlassen.
Man hat einfach 0,0 Marktkenntnis.

Online FC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6281
Re: Wer folgt auf Heldt?
« Antwort #94 am: Sonntag, 23.Mai.2021, 08:19:57 »
Ich sage Heldt bleibt beim FC,leider.
Egal ob Klassenerhalt oder Abstieg.

Offline CitizenK

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15591
  • Kriseninterventionsteam Manager der NWO
Re: Wer folgt auf Heldt?
« Antwort #95 am: Sonntag, 23.Mai.2021, 08:55:56 »
Ich kann den Stoffelshaus nicht einschätzen, aber wenn der interessant ist, wieso ist der so lange raus aus dem Geschäft? Die Red Devils waren ja angeblich interessiert (zu der Zeit wie wir wohl auch). Zuletzt war Schalke interessiert wohl. Zu einer Anstellung kam es aber nicht, muss doch Gründe haben?

Erfolgreiche Manager sind alle Workaholics. Wenn hier einer zum Gespräch herkommt, der dann nicht mal die Spieler des FC kennt, erübrigt sich jede weitere Diskussion.
“Sie werden 60.000 Menschen sinnlos umbringen.” -- James Bond. “Ach, Autofahrer bringen im Lauf von zwei Jahren genauso viel um!” -- Auric Goldfinger.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 16049
Re: Wer folgt auf Heldt?
« Antwort #96 am: Sonntag, 23.Mai.2021, 09:14:20 »
Erfolgreiche Manager sind alle Workaholics. Wenn hier einer zum Gespräch herkommt, der dann nicht mal die Spieler des FC kennt, erübrigt sich jede weitere Diskussion.

Vielleicht hat er durch Nachsitzen jetzt dazugelernt. :D
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5913
Re: Wer folgt auf Heldt?
« Antwort #97 am: Montag, 24.Mai.2021, 06:52:31 »
Zitat

Denke, bis kommenden Samstag 20 Uhr soll der Fokus auf das Sportliche gelegt werden. Dann wird es schnell gehen.


Zitat

Bin kein Insider. Habe das über drei Ecken gehört. Die Quelle ist aber kein Schwätzer. Vermute, Heldt Abgang ist recht safe, Stoffelshaus ein Kandidat.


https://www.transfermarkt.de/horst-heldt-geschaftsfuhrer-sport-/thread/forum/26/thread_id/184124/page/62#anchor_793616
Na Palm

Offline drago

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5260
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer folgt auf Heldt?
« Antwort #98 am: Montag, 24.Mai.2021, 16:36:24 »
was einige da schreiben, zum totlachen.

Zitat von: irgendein doof auf TM.de
Die erste Herausforderung war es erst mal den völlig aufgeblähten Kader aufzuräumen um überhaupt wieder handlungsfähig zu sein. Das ist ihm extrem gut gelungen, war nötig, wird ihm aber trotzdem zum Vorwurf gemacht.

In der Situation noch zu fordern, dass er auch noch Spieler holen soll, die man zu Geld machen kann, ist in meine Wahrnehmung weit ab dessen was realistisch ist. Wer glaubt dass soetwas geht, der verkennt gerade wie tief wir in der sch... stecken.

Ich bin sehr froh, dass wir diese Herausforderung extenziellen Ausmaßes mit einem erfahren Heldt und nicht mit irgendeinem möchtegern sportchef aus der 2. Oder 3. Garnitur meistern müssen.

Online Steiger74

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2283
Re: Wer folgt auf Heldt?
« Antwort #99 am: Montag, 24.Mai.2021, 16:42:13 »
was einige da schreiben, zum totlachen.

Der ist doch niemals dem FC wohlgesonnen. Niemand kann dem Managergott positive Arbeit bescheinigen. Außer natürlich als Fan von anderen Vereinen

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5913
Re: Wer folgt auf Heldt?
« Antwort #100 am: Montag, 24.Mai.2021, 16:48:11 »
Was will man auch von einer Seite erwarten, die Springer gehört. Hab grad auch nochmal gelacht als ich da las, dass Limnios in der Relegation einen Hattrick machen wird und damit wird auch diese Investition von Horst wieder gerechtfertigt sein.
Na Palm

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 15770
Re: Wer folgt auf Heldt?
« Antwort #101 am: Montag, 24.Mai.2021, 17:08:59 »
:D

https://www.transfermarkt.de/horst-heldt-geschaftsfuhrer-sport-/thread/forum/26/thread_id/184124/page/59#anchor_793350

Der ist doch schon mal durchgefallen und war nicht mal in der Lage, Heldt auszustechen. Davon war ich sehr enttäuscht. Ich hätte mir den sehr gewünscht als Nachfolger von Veh. Nicht weil ich wüsste, dass der irrsinnig kompetent wäre, aber er hat die interessantere Vita und macht den deutlich eloquenteren und intelligenteren Eindruck als der Marlboro-Mann. Leider war er wohl richtig schlecht vorbereitet beim Vorstellungsgespräch. Vielleicht hat er sich ja in der Zwischenzeit über uns informiert. Jedem eine 2. Chance.

Offline drago

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5260
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer folgt auf Heldt?
« Antwort #102 am: Montag, 24.Mai.2021, 17:39:31 »
über stoffelshaus hatte ich auch nur positives gehört. umso überraschter, als dann aus mehreren verlässlichen quellen die info kam, dass der quasi ohne jede vorbereitung angereist ist. ich glaube, der kannte nichtmal wirtz genauer. ein trauerspiel.

ich hab nix gegen zweite chancen, wenn er denn diesmal überzeugt. schlimmer als heldt kann es kaum werden, aber irgendwie würde ich mich freuen, mal nen motivierten und GUTEN angestellten des vereins zu erleben, und nicht leute wie heldt, veh und wehrle seit jahr und tag.

Offline J.R.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2254
Re: Wer folgt auf Heldt?
« Antwort #103 am: Montag, 24.Mai.2021, 17:47:22 »
Ich bin auch für eine 2. Chance, wenn es um die Resozialisierung Krimineller geht. Wenn es um eine Führungsposition beim FC geht und man für eine Bewerbung für eine solche ohne jegliche Vorbereitung anreist, reicht mir das ein Mal. Dafür gibt es keine 2. Chance, sorry.
„Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt.“ (Albert Einstein)

Offline Bootney Farnsworth

  • Fiestarista, inoffizieller Reitlehrer von Liz Hurley
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6864
Re: Wer folgt auf Heldt?
« Antwort #104 am: Montag, 24.Mai.2021, 17:50:11 »
eine zweite Chance würde Rettig bei mir haben, aber der hat sich ja anders orientiert

Offline Glasgow_Cologne

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 122
Re: Wer folgt auf Heldt?
« Antwort #105 am: Montag, 24.Mai.2021, 17:59:49 »
Johannes Spors war doch auch mal im Gespräch bei uns. Mittlerweile bei Vitesse in Holland. Würde mich aber auch nicht sonderlich überraschen, wenn wir jmd aus dem Ausland holen
Follow Follow

Online WES FC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8620
Re: Wer folgt auf Heldt?
« Antwort #106 am: Montag, 24.Mai.2021, 18:07:33 »
Spycher


Aber WER von unseren Verantwortlichen soll solche Leute rekrutieren?
...

Offline Sanguiniker

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 504
Re: Wer folgt auf Heldt?
« Antwort #107 am: Montag, 24.Mai.2021, 18:49:59 »
Der möchte aber seinen Vertag erfüllen, wenn ich das richtig gelesen habe.
Mit dem Alter nimmt Urteilskraft zu und Genie ab.

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7963
Re: Wer folgt auf Heldt?
« Antwort #108 am: Montag, 24.Mai.2021, 18:51:02 »
eine zweite Chance würde Rettig bei mir haben, aber der hat sich ja anders orientiert

Neeee, sorry, der ist zwar ein Gutmensch und Weltverbesserer, aber nicht gerade mit sportlicher Kompetenz und Weitblick auf dem Transfermarkt gesegnet. Schau dir doch mal seine Liste des Grauens von damals an.

Offline Bootney Farnsworth

  • Fiestarista, inoffizieller Reitlehrer von Liz Hurley
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6864
Re: Wer folgt auf Heldt?
« Antwort #109 am: Montag, 24.Mai.2021, 18:56:28 »
Neeee, sorry, der ist zwar ein Gutmensch und Weltverbesserer, aber nicht gerade mit sportlicher Kompetenz und Weitblick auf dem Transfermarkt gesegnet. Schau dir doch mal seine Liste des Grauens von damals an.
Damals? Zählt für mich nicht. Frag mal in Augsburg, da hat er gute Arbeit geleistet. Für mich ist er 100x kompetenter als Horst H.

Offline Effeff7

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 93
Re: Wer folgt auf Heldt?
« Antwort #110 am: Montag, 24.Mai.2021, 18:57:59 »
Als ich heute gelesen hab, dass Magath in Würzburg fertig ist, hatte ich ganz böse Zukunftsvisionen.. Gehaltstechnisch würde er ja hier her passen, 6 Mio / Jahr auf Schalke bekommen, das kann Wehrle ja ganz schnell überbieten und sein eigenes Gehalt noch anpassen  :kotz:

Offline CitizenK

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15591
  • Kriseninterventionsteam Manager der NWO
Re: Wer folgt auf Heldt?
« Antwort #111 am: Montag, 24.Mai.2021, 18:59:20 »
ich hab nix gegen zweite chancen, wenn er denn diesmal überzeugt. schlimmer als heldt kann es kaum werden, aber irgendwie würde ich mich freuen, mal nen motivierten und GUTEN angestellten des vereins zu erleben, und nicht leute wie heldt, veh und wehrle seit jahr und tag.

Vor allem bei letzterem stimme ich zu. Grundsätzlich habe ich auch nichts gegen zweite Chancen. Aber warum sollten wir glauben, dass er hier wirklich arbeitet, von motiviert will ich gar nicht reden, wenn er sich zuletzt noch nicht mal auf ein Gespräch vorbereitet hatte?

Das ist exakt die Sorte, die ich hier nicht mehr sehen will.
“Sie werden 60.000 Menschen sinnlos umbringen.” -- James Bond. “Ach, Autofahrer bringen im Lauf von zwei Jahren genauso viel um!” -- Auric Goldfinger.

Offline CitizenK

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15591
  • Kriseninterventionsteam Manager der NWO
Re: Wer folgt auf Heldt?
« Antwort #112 am: Montag, 24.Mai.2021, 19:01:04 »
Johannes Spors war doch auch mal im Gespräch bei uns. Mittlerweile bei Vitesse in Holland. Würde mich aber auch nicht sonderlich überraschen, wenn wir jmd aus dem Ausland holen

Mich würde es nicht überraschen, wenn wir jemanden von der Resterampe holen. Was macht Dukaten Didi eigentlich mittlerweile so?
“Sie werden 60.000 Menschen sinnlos umbringen.” -- James Bond. “Ach, Autofahrer bringen im Lauf von zwei Jahren genauso viel um!” -- Auric Goldfinger.

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5913
Re: Wer folgt auf Heldt?
« Antwort #113 am: Montag, 24.Mai.2021, 19:01:47 »
Die Zeiten der Millionengehälter dürften vorbei sein. Selbst hier im Selbstbedienungsladen. Mich würde es nicht wundern wenn Heidrich aufrücken würde. Vielleicht in Kombination mit Jakobs.
Na Palm

Online WES FC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8620
Re: Wer folgt auf Heldt?
« Antwort #114 am: Montag, 24.Mai.2021, 19:05:58 »
wäre eine Idee
Nichts dagegen


Halbgare Lösungen wie Schlaudraff, Duffner und Co braucht niemand
...

Offline Effeff7

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 93
Re: Wer folgt auf Heldt?
« Antwort #115 am: Montag, 24.Mai.2021, 19:19:38 »
Die Zeiten der Millionengehälter dürften vorbei sein. Selbst hier im Selbstbedienungsladen. Mich würde es nicht wundern wenn Heidrich aufrücken würde. Vielleicht in Kombination mit Jakobs.


Würde mir eine Kombi von Jakobs oder Heidrich mit jemand von außerhalb wünschen, der vielleicht mit einem neuen Blick an die Sache ran geht. Würde dafür tatsächlich auch nach Holland schauen, sprachtechnisch wäre das vermutlich weniger ein Problem und Talentförderung wird dort auch groß geschrieben.

Offline r9naldo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1698
Re: Wer folgt auf Heldt?
« Antwort #116 am: Montag, 24.Mai.2021, 19:21:52 »
über stoffelshaus hatte ich auch nur positives gehört. umso überraschter, als dann aus mehreren verlässlichen quellen die info kam, dass der quasi ohne jede vorbereitung angereist ist. ich glaube, der kannte nichtmal wirtz genauer. ein trauerspiel.

ich hab nix gegen zweite chancen, wenn er denn diesmal überzeugt. schlimmer als heldt kann es kaum werden, aber irgendwie würde ich mich freuen, mal nen motivierten und GUTEN angestellten des vereins zu erleben, und nicht leute wie heldt, veh und wehrle seit jahr und tag.


 nicht mal unser verein kannte wirtz genauer

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5913
Re: Wer folgt auf Heldt?
« Antwort #117 am: Montag, 24.Mai.2021, 19:22:23 »
Jakobs möchte ich eigentlich nicht mehr in Verantwortung sehen. Zuviel Klüngel ei und Pöstchenkleben. Heidrich kann ich nicht einschätzen, die Interviews klingen aber vernünftig. Wie auch immer, lieber als der nächste große Name der sich zum Vollprofi berufen fühlt wäre mir aber selbst das.
Na Palm

Offline Ghostbuck

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3298
Re: Wer folgt auf Heldt?
« Antwort #118 am: Montag, 24.Mai.2021, 19:22:38 »
Ich wäre ja für Ralle Rangnick. Der ist zwar ein doofes A.rschloch und keiner mag ihn, aber fachlich ist der Mann einfach top und genau der richtige, wenn es um einen Neuaufbau des Unterbaus und Scoutings ginge.
Ganzkörperschal

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5132
Re: Wer folgt auf Heldt?
« Antwort #119 am: Montag, 24.Mai.2021, 19:35:33 »
Neeee, sorry, der ist zwar ein Gutmensch und Weltverbesserer, aber nicht gerade mit sportlicher Kompetenz und Weitblick auf dem Transfermarkt gesegnet. Schau dir doch mal seine Liste des Grauens von damals an.
Ich will ihn auch nicht, aber die Zeit bei uns stand auch sehr stark unter Sparzwang. Hat er selber mal gesagt, dass er finanziell zu sparsam gearbeitet hat und die Mischung nicht gestimmt hat. Guter Typ trotzdem.
Cleverle, du gehst auch noch