Autor Thema: Wer folgt auf Gisdol?  (Gelesen 255324 mal)

Sanguiniker und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Threelions

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 718
  • Geschlecht: Männlich
  • 555Nase
Re: Wer folgt auf Gisdol?
« Antwort #4080 am: Samstag, 17.Okt.2020, 23:17:35 »
Gisdol bleibt Trainer, bis Labbadia frei wird.

Warum sollte der denn auf einmal doch wollen? Haben unsere Neuzugänge etwa "außergewöhnliche Frauen"?

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 14732
Re: Wer folgt auf Gisdol?
« Antwort #4081 am: Samstag, 17.Okt.2020, 23:43:54 »
Vielleicht reichen da auch ein paar Niederlagen des Hauptstadtklubs.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Jupp23

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1601
Re: Wer folgt auf Gisdol?
« Antwort #4082 am: Samstag, 17.Okt.2020, 23:54:13 »
Warum sollte der denn auf einmal doch wollen? Haben unsere Neuzugänge etwa "außergewöhnliche Frauen"?

Beim letzten Mal war Labbadia ein Regal über dem FC. Er hatte Wolfsburg übernommen und zunächst (mit Glück und knapp) zum Klassenerhalt geführt und dann in seiner einzigen kompletten Saison auf Rang 6 und nach Europa, teils sogar mit recht gefälligem Offensivfußball. Als er zum Saisonende ging, tat er das halbwegs selbstbestimmt und mit einer Menge Respekt in der Szene.
Entsprechend hatte Labbadia danach viele Vereine zur Auswahl. Und konnte sich für die Hertha mit den vollen Taschen entscheiden.

Sollte er jetzt bei der Hertha trotz Millioneninvestitionen underperformen (1,14 Punkte pro Spiel bisher sind gemessen an den Erwartungen dort sehr bescheiden), sinkt sein Stern und er spielt wieder in der Liga des FC.

Offline Threelions

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 718
  • Geschlecht: Männlich
  • 555Nase
Re: Wer folgt auf Gisdol?
« Antwort #4083 am: Samstag, 17.Okt.2020, 23:58:26 »
Mag sein das er bald wieder in der Liga des Effzeh spielt. Ich rechne aber dennoch eher mit der Kategorie Breitenreiter, Weinzierl, Korkutt etc

Offline Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 14522
  • Draußen nur Kännchen
Re: Wer folgt auf Gisdol?
« Antwort #4084 am: Sonntag, 18.Okt.2020, 00:41:59 »
Hannes Wolf.
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7106
Re: Wer folgt auf Gisdol?
« Antwort #4085 am: Sonntag, 18.Okt.2020, 00:58:38 »
Tedesco.

Offline qwick

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2132
Re: Wer folgt auf Gisdol?
« Antwort #4086 am: Sonntag, 18.Okt.2020, 01:55:03 »
Wenn man sich mal das Netzwerk von Heldt zu Gemüte führt, werden wir Breitenreiter als nächsten Trainer begrüßen dürfen! Das wird natürlich Widerstand im Verein geben, aber weil am Ende Wehrle und Heldt sonst von mangelndem Vertrauen in ihre Fähigkeiten labern und mit Rücktritt drohen werden, werden alle anderen Entscheidungsträger einknicken und den nächsten Vollidioten abnicken!

Online Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16052
  • Fußballruinenforscher
Re: Wer folgt auf Gisdol?
« Antwort #4087 am: Sonntag, 18.Okt.2020, 09:37:14 »
Wenn man sich mal das Netzwerk von Heldt zu Gemüte führt, werden wir Breitenreiter als nächsten Trainer begrüßen dürfen!

Aus gemeinsamen Stuttgarter Zeiten kennt Wehrle noch Markus Babbel. Babbel ist seit Januar arbeitslos, kennt die Bundesliga und die Mannschaft müsste sich beim Vornamen des Trainers nicht umgewöhnen.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline Threelions

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 718
  • Geschlecht: Männlich
  • 555Nase
Re: Wer folgt auf Gisdol?
« Antwort #4088 am: Sonntag, 18.Okt.2020, 09:39:59 »
......und die Mannschaft müsste sich beim Vornamen des Trainers nicht umgewöhnen.

Das wird als Kriterium ausreichen :tu:

Offline Rakete

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1843
Re: Wer folgt auf Gisdol?
« Antwort #4089 am: Sonntag, 18.Okt.2020, 11:11:55 »
Bubble
ra-ke-te

Offline odenwälder2

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 577
Re: Wer folgt auf Gisdol?
« Antwort #4090 am: Sonntag, 18.Okt.2020, 11:18:52 »
Hannes Wolf.
gut möglich... hätte trotzdem gerne Schiele 😬

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18006
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer folgt auf Gisdol?
« Antwort #4091 am: Sonntag, 18.Okt.2020, 11:24:35 »
egal wer auf gisdol folgt - hoffentlich folgt er bald.

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22779
Re: Wer folgt auf Gisdol?
« Antwort #4092 am: Sonntag, 18.Okt.2020, 11:39:55 »
Heute er rumpelt man sich zu einem Punkt, danach wird man richtig Angriffslustig sein um kommende Woche auf die Fresse zu bekommen, danach kommen die Bayern da braucht man garnicht erst antreten.
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline snapshot41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3217
Re: Wer folgt auf Gisdol?
« Antwort #4093 am: Sonntag, 18.Okt.2020, 11:51:07 »
Nach der Klatsche gegen Bayern und 0 Pkt ist er hoffentlich Geschichte.

 


Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 14732
Re: Wer folgt auf Gisdol?
« Antwort #4094 am: Sonntag, 18.Okt.2020, 13:02:56 »
Aus gemeinsamen Stuttgarter Zeiten kennt Wehrle noch Markus Babbel. Babbel ist seit Januar arbeitslos, kennt die Bundesliga und die Mannschaft müsste sich beim Vornamen des Trainers nicht umgewöhnen.

Markus Anfang, Markus Gisdol, Markus Babbel ... passt. :psycho:
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Didisport

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 822
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer folgt auf Gisdol?
« Antwort #4095 am: Sonntag, 18.Okt.2020, 13:05:20 »
Marcel Koller ist doch frei geworden seit Ende August. Wenn ich hier so einige Namen lese, dann wäre mit Koller sehr viel lieber, der hat sicherlich sehr viel gelernt, vielleicht passt es ja dieses Mal, denn ich sehe Marcel Koller als keinen schlechten Trainer an. Wer einen Podolski ins Team geholt hat, der kann nicht ganz so blind gewesen sein, wie so manch anderer Trainer, der mal hier war. Also bevor hier Granaten wie Frontzeck, Wolf, Breitenreiter oder Slomka aufschlagen, wie denkt ihr über Koller ??

Offline lucy2004

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10295
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer folgt auf Gisdol?
« Antwort #4096 am: Sonntag, 18.Okt.2020, 13:05:21 »
Markus Anfang, Markus Gisdol, Markus Babbel ... passt. :psycho:
Markus Feinbier 🙈

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 14732
Re: Wer folgt auf Gisdol?
« Antwort #4097 am: Sonntag, 18.Okt.2020, 13:09:35 »
Marcel Koller ist doch frei geworden seit Ende August. Wenn ich hier so einige Namen lese, dann wäre mit Koller sehr viel lieber, der hat sicherlich sehr viel gelernt, vielleicht passt es ja dieses Mal, denn ich sehe Marcel Koller als keinen schlechten Trainer an. Wer einen Podolski ins Team geholt hat, der kann nicht ganz so blind gewesen sein, wie so manch anderer Trainer, der mal hier war. Also bevor hier Granaten wie Frontzeck, Wolf, Breitenreiter oder Slomka aufschlagen, wie denkt ihr über Koller ??

Wird wohl eher die Frage sein, ob er sich den Verein nach der unwürdigen Entlassung durch Vollprofi Overath noch ein zweites Mal antun will.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Rakete

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1843
Re: Wer folgt auf Gisdol?
« Antwort #4098 am: Sonntag, 18.Okt.2020, 13:15:37 »
Marcel Koller ist doch frei geworden seit Ende August. Wenn ich hier so einige Namen lese, dann wäre mit Koller sehr viel lieber, der hat sicherlich sehr viel gelernt, vielleicht passt es ja dieses Mal, denn ich sehe Marcel Koller als keinen schlechten Trainer an. Wer einen Podolski ins Team geholt hat, der kann nicht ganz so blind gewesen sein, wie so manch anderer Trainer, der mal hier war. Also bevor hier Granaten wie Frontzeck, Wolf, Breitenreiter oder Slomka aufschlagen, wie denkt ihr über Koller ??

Koller wäre mmn im Vergleich zum Gruselkabinett der Resterampe und der Worst-of-Markus-Liste schon ne sehr gute Idee.
ra-ke-te

Offline Harper666

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 5412
  • Geschlecht: Männlich
  • Ruhrpottsau
Re: Wer folgt auf Gisdol?
« Antwort #4099 am: Sonntag, 18.Okt.2020, 13:24:46 »
Egal welcher kreativer Name hier gehandelt wird, es ist doch Sonnenklar, dass es einer der abgelutschten Trainer sein wird, die die Bundesliga kennen (lel) und vor allem einer, mit den Wehrle eine gemeinsame Vergangenheit hat.
"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert."

Offline Didisport

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 822
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer folgt auf Gisdol?
« Antwort #4100 am: Sonntag, 18.Okt.2020, 13:25:19 »
Wird wohl eher die Frage sein, ob er sich den Verein nach der unwürdigen Entlassung durch Vollprofi Overath noch ein zweites Mal antun will.

Overath ist ja nicht mehr da und es ist jetzt auch schon 16 Jahre her, vielleicht geht da ja was. Ob es der richtige Trainer ist? Aber es könnte viel schlimmer kommen...

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7106
Re: Wer folgt auf Gisdol?
« Antwort #4101 am: Sonntag, 18.Okt.2020, 14:12:10 »
Koller wäre mmn im Vergleich zum Gruselkabinett der Resterampe und der Worst-of-Markus-Liste schon ne sehr gute Idee.


Kollers Totalversagen in taktischen Dingen habe ich noch lebhaft vor Augen.
Die Klatsche damals in Bochum gehört zu den erbärmlichsten Auftritten aller Zeiten.

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23660
Re: Wer folgt auf Gisdol?
« Antwort #4102 am: Sonntag, 18.Okt.2020, 14:16:06 »
Kollers Totalversagen in taktischen Dingen habe ich noch lebhaft vor Augen.
Die Klatsche damals in Bochum gehört zu den erbärmlichsten Auftritten aller Zeiten.

und du gehst mit superlativen im bezug auf schlechte leistungen ja sonst sehr sparsam um. das sollte uns jetzt echt zu denken geben.
lol

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7106
Re: Wer folgt auf Gisdol?
« Antwort #4103 am: Sonntag, 18.Okt.2020, 15:16:30 »
und du gehst mit superlativen im bezug auf schlechte leistungen ja sonst sehr sparsam um. das sollte uns jetzt echt zu denken geben.

Es heißt "in Bezug".

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 39028
  • offizielle Löwenmami von Tolu
Re: Wer folgt auf Gisdol?
« Antwort #4104 am: Sonntag, 18.Okt.2020, 15:18:42 »
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Boehmi79

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19
Re: Wer folgt auf Gisdol?
« Antwort #4105 am: Sonntag, 18.Okt.2020, 16:18:16 »
Telefoniert Hotte schon?

Offline Schwabenbock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 920
Re: Wer folgt auf Gisdol?
« Antwort #4106 am: Sonntag, 18.Okt.2020, 16:20:19 »
Das Kapitel muss noch heute beendet sein. Die Mannschaft ist genauso am Arsch wie zu dem Zeitpunkt als er übernommen hat.
Das Ruder bekommt er nicht mehr herum gerissen.

 


Offline J_Cologne

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11230
  • Spürbar am Arsch
Re: Wer folgt auf Gisdol?
« Antwort #4107 am: Sonntag, 18.Okt.2020, 16:24:28 »
super, wieder 2 Wochen verschenkt
Person, Woman, Man, Camera, TV

Offline CMBurns

  • Willkür-
  • Administrator
  • Beiträge: 10789
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer folgt auf Gisdol?
« Antwort #4108 am: Sonntag, 18.Okt.2020, 16:26:01 »
Telefoniert Hotte schon?

Wenn, dann aber nur um für die Truppe ne Runde Pizza zu bestellen, weil man fast eine Halbzeit lang ohne Gegentor geblieben ist.
Ein möglicher Vorwurf, die Administration habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für das Forum, entbehrt jeder Grundlage.

Offline Almidon

  • Userbeirat
  • Beiträge: 2742
Re: Wer folgt auf Gisdol?
« Antwort #4109 am: Sonntag, 18.Okt.2020, 16:31:07 »
Das Kapitel muss noch heute beendet sein. Die Mannschaft ist genauso am Arsch wie zu dem Zeitpunkt als er übernommen hat.
Das Ruder bekommt er nicht mehr herum gerissen.
Damit der neue Trainer direkt mit einer Niederlage starten kann? Gisdol wird nach diesem Spiel nicht entlassen.