Autor Thema: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?  (Gelesen 162413 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Madda

  • Gast
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #600 am: Dienstag, 31.Okt.2017, 12:47:13 »
Man muss aber auch sagen das Gregoritsch hier keiner wollte.

Offline FC Karre

  • Berna Sennenhund
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18246
  • 🐐🔴⚪️
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #601 am: Dienstag, 31.Okt.2017, 12:52:04 »
man muss aber auch sagen, dass man schon mehrfach betont hat, dass man damals nicht damit rechnen konnte, dass statt gregoritsch gar niemand mehr für die offensive verpflichtet würde.

Online Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13309
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #602 am: Dienstag, 31.Okt.2017, 13:02:07 »
Man muss aber auch sagen, dass es letztendlich egal ist, welche Namen das Forum für geeignet hält. Es wäre die Aufgabe der sportlichen Geschäftsführung gewesen, die Mannschaft so zu verstärken, dass sie wenigstens das Mindestziel Klassenerhalt einigermaßen souverän erreichen kann. Im besten Fall haben die Spieler dann noch ein Wertsteigerungspotenzial, dem darf man den kurzfristigen sportlichen Erfolg aber nicht opfern, sonst ist der ganze Zauber ratzfatz vorbei. Hier schienen mir zuletzt die Prioritäten aus dem Gleichgewicht geraten zu sein.
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline WES FC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7555
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #603 am: Dienstag, 31.Okt.2017, 13:16:03 »
Man muss aber auch sagen das Gregoritsch hier keiner wollte.
das stimmt nicht
Zugegeben, nicht Wunsch Nr. 1, aber das war Córdoba auch nicht
Mehr Phantasie haben sich alle gewünscht.

Gregoritsch wurde schon großes Talent nachgesagt, insbesondere wenn man ihn von der u21 Österreichs auf dem Schirm hatte
...

Offline ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 559
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #604 am: Dienstag, 31.Okt.2017, 14:19:39 »
Gregorisch als auch ein Leckie wurden hier müde belächelt.

Offline veedelbock

  • Global Moderator
  • Beiträge: 4928
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #605 am: Dienstag, 31.Okt.2017, 15:46:32 »
Gregorisch als auch ein Leckie wurden hier müde belächelt.
Leckie ist ein Gerausläufer. Der hatte seine Wochen seines Lebens Anfang der Saison, das war es danm auch. In der Tat kein Spieler, wenn man einen Transferetat von 50 Mio. € hat.

Bei 'Gregerl' täuschst Du Dich. Ich war nicht der einzige der auf seine Toptorquote in der U21 N11 hinwies, auf seine guten Leistungen bei Bochum und das er ein Tor mehr als Cordoba in der halben Einsatzzeit beim defensiven Chaos HSV gemacht hatte.

Er wäre als einer von meheren Offensivspielern wilkommen gewesen. Als einziger wäre das genauso lächerlich gewesen.
"Man kommt vom FC nicht mehr los, wenn man einmal in Köln war. Der FC macht süchtig." (Lukas Podolski)

Offline ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 559
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #606 am: Dienstag, 31.Okt.2017, 16:05:57 »
Leckie ist ein Gerausläufer. Der hatte seine Wochen seines Lebens Anfang der Saison, das war es danm auch. In der Tat kein Spieler, wenn man einen Transferetat von 50 Mio. € hat.

Bei 'Gregerl' täuschst Du Dich. Ich war nicht der einzige der auf seine Toptorquote in der U21 N11 hinwies, auf seine guten Leistungen bei Bochum und das er ein Tor mehr als Cordoba in der halben Einsatzzeit beim defensiven Chaos HSV gemacht hatte.

Er wäre als einer von meheren Offensivspielern wilkommen gewesen. Als einziger wäre das genauso lächerlich gewesen.

Von Einigen nicht allen hätte ich vielleicht schreiben sollen. 😉

facepalm

  • Gast
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #607 am: Donnerstag, 02.Nov.2017, 16:26:53 »
benjamin pavard in den kader frankreichs für den test gegen deutschland in köln berufen.

Offline Steiger74

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1320
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #608 am: Donnerstag, 02.Nov.2017, 18:40:43 »
benjamin pavard in den kader frankreichs für den test gegen deutschland in köln berufen.
Der ist sogar zum VFB in die 2. Liga gewechselt. Es ist also doch möglich Spieler mit Qualität zu finden. Wenn man denn möchte..

Offline DSR-Schnorri

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9642
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #609 am: Donnerstag, 02.Nov.2017, 20:05:01 »
benjamin pavard in den kader frankreichs für den test gegen deutschland in köln berufen.

Bei den Franzosen kann man im Nachwuchs bedenkenlos zugreifen. Ob Guirassy, Pavard oder der Gbamin aus Mainz, den ich gern hier gesehen hätte (wenn wir schon nur in Mainz shoppen).

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21614
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #610 am: Freitag, 03.Nov.2017, 08:26:40 »
Mal ein Spieler, der uns sicherlich gut zu Gesicht gestanden hätte... weil er wohl auch ein Fehleinkauf gewesen wäre: Kaputska bekommt scheinbar auch in Freiburg kein Bein auf den Boden. 31 Minuten in der Bundesliga und der PL in den letzten 1 1/3 Saisons.
Die Strahlkraft eines Wolfgang Overath und seine Liebe zum FC sind nicht zu ersetzen!

Offline Entenschreck

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 790
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #611 am: Freitag, 03.Nov.2017, 14:36:14 »
Die AK von Salif Sane liegt wohl bei 11 Mio €. Ist ne Menge Holz aber ich wäre einer Verpflichtung nicht abgeneigt, auch nicht für das Geld. Gehaltstechnisch könnten wir auch denke ich etwas mehr raus hauen wie Hannover.


Wäre es zu abwegig in der kommenden Zeit mal ein Gerücht zu hören?

Offline rancH

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 6280
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #612 am: Freitag, 03.Nov.2017, 14:51:05 »
Gilt erst ab Sommer. Bringt alles nix.


Autokorrektur.

Offline Entenschreck

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 790
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #613 am: Freitag, 03.Nov.2017, 17:11:14 »
Gilt erst ab Sommer. Bringt alles nix.


Autokorrektur.


Das ist mist. Ich würde den gerne bei uns haben als neuen 6er neben özcan.

facepalm

  • Gast
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #614 am: Samstag, 04.Nov.2017, 15:25:13 »
Mal ein Spieler, der uns sicherlich gut zu Gesicht gestanden hätte... weil er wohl auch ein Fehleinkauf gewesen wäre: Kaputska bekommt scheinbar auch in Freiburg kein Bein auf den Boden. 31 Minuten in der Bundesliga und der PL in den letzten 1 1/3 Saisons.


deine aufmunternden worte haben ihm in die startelf geholfen.

Offline Vechtebock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2423
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #615 am: Samstag, 04.Nov.2017, 16:09:25 »

deine aufmunternden worte haben ihm in die startelf geholfen.

Und die Latte hat er gerade auch schon getroffen...

facepalm

  • Gast
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #616 am: Dienstag, 21.Nov.2017, 08:24:49 »
Zitat

Darüber hinaus könnten noch zwei weitere Offensivkräfte den Kraichgau verlassen, wenngleich erst nach der Saison. Einer davon ist Mark Uth. Der Stürmer, der mit sechs Ligatreffern die interne Torschützenliste anführt, soll nach Informationen der „Bild“ kein gesteigertes Interesse haben, seinen auslaufenden Vertrag in Hoffenheim zu verlängern. Der 26-Jährige konnte mit starken Leistungen sowie elf Scorerpunkten in 17 Pflichtspielen im Saisonverlauf auf sich aufmerksam machen. Vor der Spielzeit buhlte der 1. FC Köln um den Mittelstürmer, den es nun aber angeblich Richtung England in die Premier League ziehen soll.



https://www.fussball.com/tsg-hoffenheim-offensivkraefte-uth-amiri-im-sommer-weg/

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 12383
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #617 am: Mittwoch, 22.Nov.2017, 00:08:01 »




Da hat Schmadtke ja ganz umsonst einen Kaderplatz freigehalten.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Online drago

  • mister bitcoin 2019
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4375
  • Geschlecht: Männlich
  • have earned my share of 0.01 for the citadel
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #618 am: Mittwoch, 22.Nov.2017, 01:35:28 »
sisto mitlerweile bei 2 toren und 9 assists, obwohl sein verein eher underperformt ...

facepalm

  • Gast
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #619 am: Donnerstag, 23.Nov.2017, 10:44:23 »
Zitat

Angeblich hofft Sané auf eine Verdopplung seines Gehalts auf mindestens vier Millionen Euro jährlich.


http://www.fussballtransfers.com/nachricht/h96-hat-sane-seinen-abschied-eingeleitet_84556

Offline Der Templer

  • Neu-Optimist
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9475
  • Geschlecht: Männlich
"I like the smell of napalm in the morning:
It smells like Victory!"


facepalm

  • Gast
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #622 am: Sonntag, 03.Dez.2017, 18:43:48 »

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 12383
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #623 am: Sonntag, 03.Dez.2017, 19:20:27 »
Herr Heldt erzählt halt jedem, was er hören will.


Bleibt uns ja jetzt erspart.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 32843
  • Box to Box Spieler
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #624 am: Sonntag, 03.Dez.2017, 19:22:56 »
Ich glaube nur noch den Headhuntern.

Online Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13309
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #625 am: Sonntag, 03.Dez.2017, 19:23:26 »
Und Müngi. #metthunter
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

facepalm

  • Gast
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #626 am: Sonntag, 03.Dez.2017, 20:39:06 »
Zitat

Wobei es im Fall Heldt, den mancher schon als Posse bezeichnet, ja zuletzt immer zwei bis drei Realitäten zu geben schien. Ein Beispiel ist Spinners Aussage selbst: Während er von "folgenden Gesprächen" mit Heldt berichtete, sagte Wehrle einige Fragen später auf der PK eher beiläufig: "Wir haben seit sechs Wochen mit mehreren Kandidaten gesprochen, und zwar mehrfach. Mit Horst Heldt haben wir nur einmal gesprochen."


http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/712168/artikel_fall-heldt_spinner-plaudert-gespraechsinhalte-aus.html

Offline Renato

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3595
"Schau auf das Türschild, wenn Du rausgehst."

Mourinho zu Pogba.

Offline PeteleRock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3763
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #628 am: Sonntag, 03.Dez.2017, 20:57:37 »
Ist mir bei der Pk auch aufgefallen,  kann sich aber auch einfach um einen rein formellen Punkt handeln. 

Der Effzeh hat ja klar gemacht das bei den Gesprächen mit möglichen Kandidaten drölfzig Leute im Raum sind und Wehrle meint evtl mit dem einen Gespräch eben eines vor diesem offiziellen Zirkel als Verein und Spinner redet mehr von den möglicherweise eher über Telefon gelaufenen,  ich sag mal: sondierungsgesprächen die weniger offiziellen Charakter haben und nur zwischen ihm und heldt liefen.

Kein Drama aber natürlich ein bisschen ungeschickt.

facepalm

  • Gast
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #629 am: Montag, 04.Dez.2017, 08:49:03 »
war das so? ist an mir vorbei gegangen.

Zitat

Ein einfaches Unterfangen dürfte eine Verpflichtung des brasilianischen U-Nationalspielers aber selbst für den deutschen Rekordmeister nicht werden. Seine Entwicklung ist den Scoutingabteilungen in ganz Europa nicht entgangen. Vor der laufenden Spielzeit war der Girondins-Star unter anderem mit dem 1. FC Köln und dem VfL Wolfsburg in Verbindung gebracht worden.



https://www.fussballeck.com/bundesliga/fc-bayern-muenchen/bayern-beobachtet-bordeaux-star-malcom/