Autor Thema: Transferthread Winter 2019 / 2020  (Gelesen 363375 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

THC-Ben

  • Gast
Transferthread Winter 2019 / 2020
« am: Freitag, 06.Sep.2019, 12:29:30 »
Nach dem Transferfenster ist vor dem Transferfenster.
Das neue Transferfenster öffnet in genau 117 Tagen also am 01.01.2020.
Ende des Wintertransferfensters ist der 31.01.2020.
https://www.transfermarkt.de/transfer-statistik/transferfenster/statistik/stat/art/w/option/0/kontinent_id/6
Starten wir direkt mit der wichtigsten Frage, kommt LP10 ablösefrei zurück nach Hause?

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22799
Re: Transferthread Winter 2019 / 2020
« Antwort #1 am: Freitag, 06.Sep.2019, 13:34:08 »
Der Bitburger Werner redet ja auch nur davon den Lukas nach Karriereende zu holen...enttäuschender Mensch
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline Mr.Mayhem

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 153
Re: Transferthread Winter 2019 / 2020
« Antwort #2 am: Freitag, 06.Sep.2019, 15:52:28 »
Kann der Littbarski Pierre nochwas?

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7736
  • Geschlecht: Männlich
Re: Transferthread Winter 2019 / 2020
« Antwort #3 am: Freitag, 06.Sep.2019, 15:58:15 »
Kann der Littbarski Pierre nochwas?

Dürfte zumindest schneller als Höger sein.

Offline Yassir_Zaccaria

  • Schmadtke-Beender, PC-& Genderspacken & Poldi Moderator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16757
  • Geschlecht: Männlich
  • ehemals Abdel
Re: Transferthread Winter 2019 / 2020
« Antwort #4 am: Freitag, 06.Sep.2019, 16:39:03 »
HOLT IHN ENDLICH HEIM!

 

Schmadtke raus!

Online Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16057
  • Fußballruinenforscher
Re: Transferthread Winter 2019 / 2020
« Antwort #5 am: Freitag, 06.Sep.2019, 16:50:42 »
Starten wir direkt mit der wichtigsten Frage, kommt LP10 ablösefrei zurück nach Hause?

Laut dieser Umfrage eventuell schon in der Winterpause 15/16.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline Fosco

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9446
Re: Transferthread Winter 2019 / 2020
« Antwort #6 am: Freitag, 06.Sep.2019, 19:44:49 »
ich könne mir gut vorstellen das er im winter heimkommt, und hier nochmal 1,5 jahre spielt und seine karriere beendet. wäre ein schönes ende. auch wenn podolski hier sicherlich nicht mehr jedes spiel neunzig minuten spielen wird, aber so eine pizzaro-rolle (also wie in bremen) halte ich durchaus für möglich und auch wünschenswert.

Offline Litti10

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2716
Re: Transferthread Winter 2019 / 2020
« Antwort #7 am: Freitag, 06.Sep.2019, 23:04:22 »
Leute, Podolski konnte sich in den letzten Monaten - auch verletzungsbedingt - noch nichtmal in Japan behaupten.
Ich mag ihn und würde ihm eine Funktion wünschen, aber als Spieler war es das.... lasst uns diese Heldenverehrung doch bitte abstellen.

Offline Yassir_Zaccaria

  • Schmadtke-Beender, PC-& Genderspacken & Poldi Moderator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16757
  • Geschlecht: Männlich
  • ehemals Abdel
Re: Transferthread Winter 2019 / 2020
« Antwort #8 am: Samstag, 07.Sep.2019, 01:36:41 »
1,5 Jahre Poldi.

Horn - Easy-Boy, Mere, Porno, Hecce - Schaubi, Burger, Schiri, Drexe - Poldi, Modeste

WO SOLL SCORDO SPIELEN????

 

Schmadtke raus!

Offline Yassir_Zaccaria

  • Schmadtke-Beender, PC-& Genderspacken & Poldi Moderator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16757
  • Geschlecht: Männlich
  • ehemals Abdel
Re: Transferthread Winter 2019 / 2020
« Antwort #9 am: Samstag, 07.Sep.2019, 01:36:49 »
CL

 

Schmadtke raus!

Offline Fosco

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9446
Re: Transferthread Winter 2019 / 2020
« Antwort #10 am: Samstag, 07.Sep.2019, 03:06:52 »
1,5 Jahre Poldi.

Horn - Easy-Boy, Mere, Porno, Hecce - Schaubi, Burger, Schiri, Drexe - Poldi, Modeste

WO SOLL SCORDO SPIELEN????

.


podolski kommt in der 70. und veredelt das ergebnis.

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23669
Re: Transferthread Winter 2019 / 2020
« Antwort #11 am: Samstag, 07.Sep.2019, 09:41:23 »
lol

Offline Sauerbock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 633
  • Geschlecht: Männlich
Re: Transferthread Winter 2019 / 2020
« Antwort #12 am: Sonntag, 29.Sep.2019, 20:02:09 »
Kotzt mich an, dass wir es verpasst haben Horn, Hector, Mere und Co. zum richtigen Zeitpunkt zu verkaufen. :-/

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22799
Re: Transferthread Winter 2019 / 2020
« Antwort #13 am: Sonntag, 29.Sep.2019, 20:03:39 »
Kotzt mich an, dass wir es verpasst haben Horn, Hector, Mere und Co. zum richtigen Zeitpunkt zu verkaufen. :-/
Ich glaube ja es gab für keinen ernsthaftes Interesse
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline J_Cologne

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11232
  • Spürbar am Arsch
Re: Transferthread Winter 2019 / 2020
« Antwort #14 am: Montag, 30.Sep.2019, 09:13:38 »
Danke an die Geschäftsführung, dass es trotz Überziehen des Transferbudgets nicht geschafft wurde, einen konkurrenzfähigen Kader zusammenzustellen. Im Winter werden wir damit wohl nicht handlungsfähig sein
Person, Woman, Man, Camera, TV

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29680
Re: Transferthread Winter 2019 / 2020
« Antwort #15 am: Montag, 30.Sep.2019, 09:48:12 »
Danke an die Geschäftsführung, dass es trotz Überziehen des Transferbudgets nicht geschafft wurde, einen konkurrenzfähigen Kader zusammenzustellen. Im Winter werden wir damit wohl nicht handlungsfähig sein

Nicht nur im Winter. Da es keine Abnehmer für unseren eh schon zu großen Kader geben wird, und die ja alle Langzeitverträge haben, wird uns dieses Desaster noch die nächsten 2-3 Jahre begleiten. Und für jedes Jahr, das Veh hier weiterwurschteln darf, zögert sich das alles noch weiter nach hinten raus.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline J_Cologne

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11232
  • Spürbar am Arsch
Re: Transferthread Winter 2019 / 2020
« Antwort #16 am: Montag, 30.Sep.2019, 10:03:22 »
Kurz gesagt, wenn wir absteigen, sind wir gefickt. Veh und Wehrle werden (für sie) rechtzeitig abhauen und die Hände in Unschuld waschen.
Person, Woman, Man, Camera, TV

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 23030
Re: Transferthread Winter 2019 / 2020
« Antwort #17 am: Montag, 30.Sep.2019, 11:16:23 »
Leute, gemäß den finanziellen Möglichkeiten die der FC hatte, haben hier fast ALLE geschrieben, sie seien mit der Transferperiode sehr zufrieden, Veh habe einen recht guten Job gemacht etc.
Wir wollen jetzt nicht unfair sein, man ist davon ausgegangen, dass Skhiri und Verstraete nicht nur im DM eine Verstärkung darstellen, sondern auch die Offensive beleben würden, was definitiv nicht der Fall ist.
Man ist davon ausgegangen, dass unsere drei Stürmer auch in der 1.Liga bestehen können, was definitiv auch nicht der Fall zu sein scheint.
Man hat gehofft, Timo Horn würde irgendwann aus seinem Dauertief hinaustreten, was definitiv DER Fall ist...er ist noch schlechter geworden.
man hat gehofft, es würde Vereine geben, die man in der Endabrechnung hinter sich lassen würde, weil sie einfach nicht das Potential haben, welches der FC (angeblich) hat...scheinbar auch hier verspekuliert, weil diese Vereine (beide Mitaufsteiger) von Beginn an Gras fressen und fighten, auch wenn die Punktausbeute noch nicht stimmt.
Hier wird darauf gehofft, dass die vermeintlich schwächeren Gegner, bzw. die auf Augenhöhe noch kommen (Dummdorf, Mainz, beide Mitaufsteiger, Augsburg), aber das wir auch noch nicht gegen die Pillen und Leipzig gespielt haben, scheint man locker vergessen zu haben und die Gegner "auf Augenhöhe" sehen uns genauso wie wir sie sehen, d.h. man denkt sich, wenn man gegen den FC nicht punktet, gegen wen denn sonst?
Und einen Gegner haben wir ja schon gehabt, dem man eigentlich Punkte klauen wollte...Ergebnis ist bekannt.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 15028
Re: Transferthread Winter 2019 / 2020
« Antwort #18 am: Montag, 30.Sep.2019, 11:46:07 »
Unser Problem liegt nicht an der Sommertransferperiode, sondern an denen seit Sommer 2017. Der Zweitligakader wurde falsch geplant. Der Schnitt im Sommer 2018 hätte stärker ausfallen müssen. Man hing aber der Unfalltheorie an. Man hat trotzdem die besten Spieler abgegeben, hat sich aber eingeredet, mit Horn, Hector, Risse und Höger die besten behalten zu haben. Das war von Anfang an Schwachsinn. Die Rückkehr Modestes habe ich begrüsst und finde ich immer noch richtig. Er ist auch immer noch unser bester Stürmer. Die Neuzugänge im Sommer finde ich immer noch alle okay. Mehr ist als Aufsteiger kaum zu bekommen, man hat bedarfsgerecht, kreativ und perspektivisch eingekauft. Zu vernünftigen Preisen. Reicht aber nicht, wenn man dahinter nur Zweitklassigkeit hat und der Kader hierarchich von Spielern geführt wird, die selbst keine Bundesligaklasse mehr verkörpern bzw. über ihren Zenit (Horn, Risse, Höger) sind und im Grunde keine Führungsspieler sind (Hector). Dazu kommen ein paar klassische Zweitligaspieler und eben die Neuen, die ich höher einschätze, aber die als Neuzugänge nicht sofort alles an sich reißen können und auf dem Platz nicht alle Fehler ihrer unfähigen Mitspieler ausgleichen können, weil sie sich auch erst an die neue Liga gewöhnen müssen. Die werden dann eben selbst mit runtergezogen.

Ohne die Neuzugängen wären wir schon längst mit 0 Punkten Letzter. Genau wie wir im Sommer 2018 schon vorhergesagt haben. Für diese sportliche Kompetenz braucht man nicht mal ein Kreisklassenspiel als Spieler absolviert zu haben. Darauf kommt jeder, der sich als Laie mit Fußball beschäftigt.

Aber was erzähl ich das hier? Hier ist das doch eh mehr oder weniger Konsens.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 23030
Re: Transferthread Winter 2019 / 2020
« Antwort #19 am: Montag, 30.Sep.2019, 11:55:41 »
Unser Problem liegt nicht an der Sommertransferperiode, sondern an denen seit Sommer 2017. Der Zweitligakader wurde falsch geplant. Der Schnitt im Sommer 2018 hätte stärker ausfallen müssen. Man hing aber der Unfalltheorie an. Man hat trotzdem die besten Spieler abgegeben, hat sich aber eingeredet, mit Horn, Hector, Risse und Höger die besten behalten zu haben. Das war von Anfang an Schwachsinn. Die Rückkehr Modestes habe ich begrüsst und finde ich immer noch richtig. Er ist auch immer noch unser bester Stürmer. Die Neuzugänge im Sommer finde ich immer noch alle okay. Mehr ist als Aufsteiger kaum zu bekommen, man hat bedarfsgerecht, kreativ und perspektivisch eingekauft. Zu vernünftigen Preisen. Reicht aber nicht, wenn man dahinter nur Zweitklassigkeit hat und der Kader hierarchich von Spielern geführt wird, die selbst keine Bundesligaklasse mehr verkörpern bzw. über ihren Zenit (Horn, Risse, Höger) sind und im Grunde keine Führungsspieler sind (Hector). Dazu kommen ein paar klassische Zweitligaspieler und eben die Neuen, die ich höher einschätze, aber die als Neuzugänge nicht sofort alles an sich reißen können und auf dem Platz nicht alle Fehler ihrer unfähigen Mitspieler ausgleichen können, weil sie sich auch erst an die neue Liga gewöhnen müssen. Die werden dann eben selbst mit runtergezogen.

Ohne die Neuzugängen wären wir schon längst mit 0 Punkten Letzter. Genau wie wir im Sommer 2018 schon vorhergesagt haben. Für diese sportliche Kompetenz braucht man nicht mal ein Kreisklassenspiel als Spieler absolviert zu haben. Darauf kommt jeder, der sich als Laie mit Fußball beschäftigt.

Aber was erzähl ich das hier? Hier ist das doch eh mehr oder weniger Konsens.

Recht hast Du, aber wir drehen uns im Kreise.
Die Keule kommt immer wieder zurück.
Ein Schritt nach vorn, wie nach Freiburg erhofft, bringt uns wieder zwei zurück.

Wenige Spieler mit Erst-etliche Spieler mit Zweitligaformat.

Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline I.Ronnie

  • Rockstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23933
Re: Transferthread Winter 2019 / 2020
« Antwort #20 am: Montag, 30.Sep.2019, 12:50:24 »
Wir wollen jetzt nicht unfair sein, man ist davon ausgegangen, dass Skhiri und Verstraete nicht nur im DM eine Verstärkung darstellen, sondern auch die Offensive beleben würden, was definitiv nicht der Fall ist.


Nein, davon konnte man nicht ausgehen. Und ich hoffe, dass man das intern nicht gedacht hat. Es galt, das riesige Loch im Mittelfeld durch lauf- und zweikampfstarke Spieler zu stopfen. Mehr konnte und kann man nicht erwarten. Vorne habe ich einzig darauf gehofft, dass Modeste wieder in Form kommt, denn in der Offensive haben wir sonst keine Durchschlagskraft. Ich habe noch gehofft, dass Drexler durch seine unorthodoxe Spielweise Raum für Modeste schafft und Schaub mal ein paar Bälle durchstechen kann. Dass wir aus dem defensiven Mittelfeld plötzlich dazu in der Lage gewesen wären, spielerisch Oberwasser zu bekommen - nein, so kühn durfte niemand gewesen sein.

Und ich glaube auch weiterhin, dass wir defensiv sicher stehen könnten, aber ich glaube nicht, dass wir den Kader haben, um durch Pressing und Dominanz Tore zu erzwingen.
Da nich für!

Offline CMBurns

  • Willkür-
  • Administrator
  • Beiträge: 10795
  • Geschlecht: Männlich
Re: Transferthread Winter 2019 / 2020
« Antwort #21 am: Montag, 30.Sep.2019, 13:00:30 »
Hier kann doch auch schon wieder zu, wenn man ehrlich ist. Den Grund kann man sich aussuchen: Entweder weil nach den Vorgriffen des Sommers ohnehin keine freien Mittel mehr vorhanden sind, oder aber, was mir nach gestern als noch viel naheliegendere Möglichkeit erscheint, weil es nichts mehr bringen würde.
Ein möglicher Vorwurf, die Administration habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für das Forum, entbehrt jeder Grundlage.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 23030
Re: Transferthread Winter 2019 / 2020
« Antwort #22 am: Montag, 30.Sep.2019, 13:06:13 »
Hier kann doch auch schon wieder zu, wenn man ehrlich ist. Den Grund kann man sich aussuchen: Entweder weil nach den Vorgriffen des Sommers ohnehin keine freien Mittel mehr vorhanden sind, oder aber, was mir nach gestern als noch viel naheliegendere Möglichkeit erscheint, weil es nichts mehr bringen würde.

Dann mach zu bis zur Winterpause.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline CMBurns

  • Willkür-
  • Administrator
  • Beiträge: 10795
  • Geschlecht: Männlich
Re: Transferthread Winter 2019 / 2020
« Antwort #23 am: Montag, 30.Sep.2019, 13:07:24 »
Dann mach zu bis zur Winterpause.

Lassen wir mal besser offen. Mit ein wenig Glück schaut Veh ja mal hier rein ;)
Ein möglicher Vorwurf, die Administration habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für das Forum, entbehrt jeder Grundlage.

Offline J_Cologne

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11232
  • Spürbar am Arsch
Re: Transferthread Winter 2019 / 2020
« Antwort #24 am: Montag, 30.Sep.2019, 13:43:06 »
Lassen wir mal besser offen. Mit ein wenig Glück schaut Veh ja mal hier rein ;)

der verzieht dann nur das Gesicht und denkt "alles Amateure da"
Person, Woman, Man, Camera, TV

Offline Millwall

  • Profigriller
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3686
  • Geschlecht: Männlich
  • Lümmelüm, minge Fützje rüche noh Parfüm!
Re: Transferthread Winter 2019 / 2020
« Antwort #25 am: Montag, 30.Sep.2019, 15:39:01 »
........
Und ich glaube auch weiterhin, dass wir defensiv sicher stehen könnten, aber ich glaube nicht, dass wir den Kader haben, um durch Pressing und Dominanz Tore zu erzwingen.

So sehe ich das zu 100% auch! Wir haben definitiv das Zeug dazu, Defensiv gut zu stehen, denn die zwei neuen DM bilden endlich mal ein laufstarkes DM. Das könnte unserer IV helfen, wenn man sich einmal von diesen Allmachtsphantasien verabschieden würde. Erst auf eine stabile Defensive lässt sich offensiv aufbauen.
No one likes us....we don't care.

11.04.1979 (Nottingham Forest - 1.FC Köln)

15.09.2017
Ian Stirling of the Manchester United Supporters’ Trust tweeted: “Cologne fans reminded us of what we lost as supporters. The media reports remind us of why we lost it."

Offline Conjúlio

  • Userbeirat
  • Beiträge: 10470
  • Geschlecht: Männlich
Re: Transferthread Winter 2019 / 2020
« Antwort #26 am: Montag, 30.Sep.2019, 16:37:40 »
So sehe ich das zu 100% auch! Wir haben definitiv das Zeug dazu, Defensiv gut zu stehen, denn die zwei neuen DM bilden endlich mal ein laufstarkes DM. Das könnte unserer IV helfen, wenn man sich einmal von diesen Allmachtsphantasien verabschieden würde. Erst auf eine stabile Defensive lässt sich offensiv aufbauen.

                   Krahl
Easy  -  Psychos  -  Bornouw  -  Hector
                   Höger
         Shkiri     -    Verstraete     
         Schaub  -   Drexler
                  Modeste

So würde ich mir das in etwa vorstellen. Sogar #durchetfuermarco hätten wir so optimal zwischen den IV und den beiden DM als Zerstörer platziert. Das kann er und damit läuft er sich nicht kaputt.

Vorne nur Modeste, flankiert von Drexler und Schaub die a) schnell (Drexler) und b) Passsicherheit hinter der Spitze vereinen. Damit kann man auch mal drei oder vier Partien mit 0:0 mitnehmen. Ich denke aber eher das der Lozer weiter auf "Hurra" setzt und wir damit richtig den Bach runter gehen.
- Kutten raus aus Oberrang Nord -

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 15028
Re: Transferthread Winter 2019 / 2020
« Antwort #27 am: Montag, 30.Sep.2019, 18:01:11 »
                   Krahl
Easy  -  Psychos  -  Bornouw  -  Hector
                   Höger
         Shkiri     -    Verstraete     
         Schaub  -   Drexler
                  Modeste

So würde ich mir das in etwa vorstellen. Sogar #durchetfuermarco hätten wir so optimal zwischen den IV und den beiden DM als Zerstörer platziert. Das kann er und damit läuft er sich nicht kaputt.

Vorne nur Modeste, flankiert von Drexler und Schaub die a) schnell (Drexler) und b) Passsicherheit hinter der Spitze vereinen. Damit kann man auch mal drei oder vier Partien mit 0:0 mitnehmen. Ich denke aber eher das der Lozer weiter auf "Hurra" setzt und wir damit richtig den Bach runter gehen.

Klingt gut. Deine Aufstellung meine ich. :D Damit müsste man nominell locker drin bleiben können. Noch sind noch nicht so viele Punkte verschenkt, auch gegen Hertha kann man zuhause verlieren, wenn auch nicht in der Art und Weise. Aber Beierlorzer muss jetzt dringend umdenken. Tut er es nicht, muss man ihn stoppen.

Offline Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 14524
  • Draußen nur Kännchen
Re: Transferthread Winter 2019 / 2020
« Antwort #28 am: Montag, 30.Sep.2019, 18:22:08 »
                   Krahl
Easy  -  Psychos  -  Bornouw  -  Hector
                   Höger
         Shkiri     -    Verstraete     
         Schaub  -   Drexler
                  Modeste

So würde ich mir das in etwa vorstellen. Sogar #durchetfuermarco hätten wir so optimal zwischen den IV und den beiden DM als Zerstörer platziert. Das kann er und damit läuft er sich nicht kaputt.

Vorne nur Modeste, flankiert von Drexler und Schaub die a) schnell (Drexler) und b) Passsicherheit hinter der Spitze vereinen. Damit kann man auch mal drei oder vier Partien mit 0:0 mitnehmen. Ich denke aber eher das der Lozer weiter auf "Hurra" setzt und wir damit richtig den Bach runter gehen.

Es macht einen schier wahnsinnig, dass weder Beierlorzer noch Veh noch Rutemöller noch Jacobs noch Schmid & Pawlak dass Offensichtliche nicht sehen. Und es macht mich wütend, dass keiner der Spieler zeigt dass es ihm mit dem FC ernst ist. Keiner! Früher war es mal eine Ehre mit dem Geißbock auf der Brust auflaufen zu dürfen. Heute empfinden es die Herren wohl eher als Last. Es wird Ihnen aber auch überhaupt nicht vorgelebt. Die Truppe gibt als Mannschaft, als Team einen so miserablen Eindruck ab, das passt auf keine Kuhhaut. Ein Wiesn-Abend als Teambuilding-Maßnahme ist derart daneben, dass man drüber lachen könnte.
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline fc-fan-nds

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 71
Re: Transferthread Winter 2019 / 2020
« Antwort #29 am: Montag, 30.Sep.2019, 21:56:21 »
                   Krahl
Easy  -  Psychos  -  Bornouw  -  Hector
                   Höger
         Shkiri     -    Verstraete     
         Schaub  -   Drexler
                  Modeste

So würde ich mir das in etwa vorstellen. Sogar #durchetfuermarco hätten wir so optimal zwischen den IV und den beiden DM als Zerstörer platziert. Das kann er und damit läuft er sich nicht kaputt.

Vorne nur Modeste, flankiert von Drexler und Schaub die a) schnell (Drexler) und b) Passsicherheit hinter der Spitze vereinen. Damit kann man auch mal drei oder vier Partien mit 0:0 mitnehmen. Ich denke aber eher das der Lozer weiter auf "Hurra" setzt und wir damit richtig den Bach runter gehen.

Ich würde noch Mere für Höger bringen. Wahlweise als zentraler IV in der 3er- oder 5er-Kette oder als Zerstörer davor. Ansonsten volle Zustimmung.