Autor Thema: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC  (Gelesen 173339 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 20319
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1380 am: Samstag, 06.Jul.2019, 19:58:57 »
Da ich mir nicht vorstellen kann, dass wir -falls der Nakamba-Deal doch klappen sollte- wir auch noch genügend Geld für Akpoguma haben, bringe ich mal den Namen Stefan Bell von Mainz 05 ins Spiel.
Er ist 28 Jahre alt, im besten Fußballalter, hat gegen Saisonende seinen Stammplatz in Mainz verloren, hat in einem Interview zwar gesagt, er wolle sich seinen Stammplatz zurückholen, aber man wird sehen, wie die Vorbereitung für ihn läuft.
Er hat noch Vertrag bis 2020 und sein Transferwert wird bei Transfermarkt mit 3.5 Mio. angegeben.


Falls der wechselwillig ist, würde ich mal an Vehs Stelle den Hut in den Ring werfen.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6379
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1381 am: Samstag, 06.Jul.2019, 20:36:35 »
Bell ist höchstens ein kleines Upgrade zu Sörensen und Sobiech.
Als Stamm-IV wäre das für mich eine schreckliche Lösung. Unbeweglich und hüftsteif.

Offline Scherz

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 370
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1382 am: Samstag, 06.Jul.2019, 22:05:24 »
Aber immerhin ein Spieler aus der heimischen Region... :D

facepalm

  • Gast
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1383 am: Dienstag, 09.Jul.2019, 06:39:11 »

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3611
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1384 am: Mittwoch, 10.Jul.2019, 09:41:45 »
skov-olsen soll heute beim medizincheck in bologna sein (@lommel, aber andreas) preis soll sechs mios betragen.
https://corrieredibologna.corriere.it/bologna/bologna-calcio/19_luglio_07/fatta-skov-olsen-domani-l-arrivo-cittaora-rebus-esuberi-7704ecf0-a147-11e9-ad55-1eec88dd3d48.shtml
Das wäre dann wirklich mal ein Schnäppchen. Also nix für Veh.
Dieser Aufstieg wird ein Abstieg sein.

Offline KHHeddergott

  • Der Margot Käßmann der Katholiken
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18409
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1385 am: Donnerstag, 11.Jul.2019, 22:09:06 »
Da ich mir nicht vorstellen kann, dass wir -falls der Nakamba-Deal doch klappen sollte- wir auch noch genügend Geld für Akpoguma haben, bringe ich mal den Namen Stefan Bell von Mainz 05 ins Spiel.
Er ist 28 Jahre alt, im besten Fußballalter, hat gegen Saisonende seinen Stammplatz in Mainz verloren, hat in einem Interview zwar gesagt, er wolle sich seinen Stammplatz zurückholen, aber man wird sehen, wie die Vorbereitung für ihn läuft.
Er hat noch Vertrag bis 2020 und sein Transferwert wird bei Transfermarkt mit 3.5 Mio. angegeben.


Falls der wechselwillig ist, würde ich mal an Vehs Stelle den Hut in den Ring werfen.

Da würde ich Erras bevorzugen.
Bekanntlich sollte man alles im Leben einmal ausprobieren, außer Inzest und Volkstanz.
Stephen Fry

Offline Zwölferrat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 76
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1386 am: Montag, 15.Jul.2019, 13:21:06 »
Aus Gründen gefühlt zunehmender Unsicherheit bei Nakamba zwei alternative Vorschläge fürs DM:

Da Frankfurt derzeit ZMs und DMs stapelt wie wir einst LVs, bringe ich hier mal Lucas Torro ins Spiel. Zwar ist er neben dem noch eine Weile verletzten Neuzugang Sow und Kohr einer wenigen jüngeren Vertreter auf dieser Position, doch auch De Guzman, Fernandes und Hasebe (wenn auch derzeit eher IV) sehe ich noch durchaus als ernstzunehmende Konkurrenten an. Dazu könnte demnächst noch Rode kommen. Macht ohne Nachwuchsspieler und die Stenderas sechs gestandene Spieler, die wohl um zwei Positionen konkurrieren. Da könnte man nach ein paar Wochen Vorbereitung auf die Idee kommen, lieber Spielpraxis zu sammeln. Ich denke, wenn überhaupt, in Richtung einer Leihe.
Was außerdem dafür spräche: Groß gewachsen, offenbar gut ausgebildet und mit Meré einen Landsmann im Kader. Außerdem war die Ablöse hier nicht sonderlich hoch (3Mio).
Was dagegen spricht: Er ist einer der jüngeren Riege, Frankfurt hat möglicherweise wieder länger eine Dreifachbelastung, positives Feedback auf seine wenigen Auftritte und auch eine große Dankbarkeit gegenüber Frankfurt (im Umgang mit dem Todesfall seines Bruders).



Laut einem Twitter-User will ja Hannover Walace zu Geld machen. Wäre groß, hat Buli-Erfahrung und preislich laut NP wohl im Bereich Nakamba (habe jetzt von 6Mio inkl. und exkl. Boni gelesen). In Verbindung mit dem Sörensen-Gerücht für die Hannoveraner IV vielleicht denkbar. Allerdings bezeichnete ihn auch schon jemand hier als "bad apple" und ich kann mich an ähnliche Dinge auch erinnern.

Offline Almidon

  • Userbeirat
  • Beiträge: 2404
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1387 am: Montag, 15.Jul.2019, 13:51:01 »
Dann könnte Walace bei uns einen Hattrick schaffen.

.


Offline Almidon

  • Userbeirat
  • Beiträge: 2404
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1388 am: Montag, 15.Jul.2019, 17:30:35 »
Dortmund möchte Balerdi verleihen. Ist allerdings ein Rechtsfuss. Wäre ggf dennoch spannend, aber natürlich auch riskant. Macht aber Gelder für das Mittelfeld frei. Oder aber man leiht ihn und verpflichtet noch einen IV, verkauft dafür Sobiech oder Czichos.

.


Offline Zwölferrat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 76
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1389 am: Dienstag, 16.Jul.2019, 12:17:56 »
Uduokhai könnte in Wolfsburg auch nochmal zu zweifeln beginnen, ob er auf genügend Spielzeit kommt - jetzt da Glaser offenbar den Plan verfolgt, Guilavogui in die IV zurückzuziehen.

Achja und für die 6 sind drei Kandidaten, die ich persönlich am spannendsten finde, noch immer nicht von anderen Clubs verpflichtet worden:
Teun Koopmeiners, Boubakary Soumaré und Renato Tapia. Hab da so ne leise (quasi unbegründete und naive) Hoffnung, v.a. da Koopmeiners und Tapia auch mal als IV aushelfen könnten.

Offline Nebuchad

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 417
  • Agia katzika tis Colonias
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1390 am: Mittwoch, 17.Jul.2019, 16:26:04 »
Hans Mangala, IV, Linksfuß - darf ManCity ablösefrei verlassen, gibt bislang wohl Interessenten aus der Türkei und Portugal ;)
https://www.transfermarkt.de/eliaquim-mangala/profil/spieler/90681


Offline Almidon

  • Userbeirat
  • Beiträge: 2404
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1391 am: Mittwoch, 17.Jul.2019, 16:49:00 »
Hans Mangala, IV, Linksfuß - darf ManCity ablösefrei verlassen, gibt bislang wohl Interessenten aus der Türkei und Portugal ;)
https://www.transfermarkt.de/eliaquim-mangala/profil/spieler/90681



Wenn man sich vor Augen führt, wie viel Wimmer angeblich bei Stoke im Jahr verdient, wäre wahrscheinlich ein Gehaltsabschlag von 80% bei einem Spieler von ManCity noch zu viel für den FC

Offline ayranmaiden

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1326
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1392 am: Mittwoch, 17.Jul.2019, 17:59:36 »
Hans Mangala, IV, Linksfuß - darf ManCity ablösefrei verlassen, gibt bislang wohl Interessenten aus der Türkei und Portugal ;)
https://www.transfermarkt.de/eliaquim-mangala/profil/spieler/90681



kannst du was zu ihm sagen? ist ja der spielerbeobachtungs-thread hier 😉 ich kenne den nicht (heidi kennt den auch nicht), von den leistungsdaten sieht es nach karriereknick und frühem auslaufen in der süper lig aus.
Üff

Offline ayranmaiden

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1326
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1393 am: Mittwoch, 17.Jul.2019, 18:02:40 »
Wenn man sich vor Augen führt, wie viel Wimmer angeblich bei Stoke im Jahr verdient, wäre wahrscheinlich ein Gehaltsabschlag von 80% bei einem Spieler von ManCity noch zu viel für den FC

Aber ablösefrei, da spart man dann dafür. Aber wie geschrieben, ich kenne den nicht, liest sich so nach dem effzeh der mittleren 2000er.
Üff


Offline lupefc

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2564
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1395 am: Donnerstag, 18.Jul.2019, 16:18:41 »
4 Jahresvertrag ist vorbereitet.

Dass du dies in den Vorschlagsfaden und nicht in den Vehfaden postest ist aber nicht witzig.

Offline Zwölferrat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 76
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1396 am: Donnerstag, 18.Jul.2019, 17:06:52 »
Nach der Buddy-Theorie wäre dann ja vielleicht doch noch Renato Tapia in der Verlosung...


Glaub‘ meine Schallplatte hängt.

facepalm

  • Gast
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1397 am: Donnerstag, 18.Jul.2019, 20:19:29 »

facepalm

  • Gast
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1398 am: Freitag, 19.Jul.2019, 07:28:24 »
nicht wirklich ein insidertipp aber wer weiß. in england kursieren gerüchte das er hier
https://www.transfermarkt.de/ethan-ampadu/profil/spieler/392771
in die bundesliga verliehen wird.

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7445
  • Geschlecht: Männlich
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1399 am: Freitag, 19.Jul.2019, 08:22:16 »
nicht wirklich ein insidertipp aber wer weiß. in england kursieren gerüchte das er hier
https://www.transfermarkt.de/ethan-ampadu/profil/spieler/392771
in die bundesliga verliehen wird.

Finde den zu klein. Neben Mere können wir uns keinen weiteren Zerg leisten.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline Robson90

  • Stolzes Effzeh Mitglied seit 1998
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2409
  • Geschlecht: Männlich
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1400 am: Freitag, 19.Jul.2019, 08:47:26 »
dann halt der.
https://twitter.com/spox/status/1151914662100946945
dachte ich gestern auch als ich davon gehört habe. Wir suchen ja nen 6er. Dazu erfahren, Stammspieler Potenzial (wenn er Högi verdrängen kann) und im perfekten Alter für einen 4 Jahresvertrag
Kevin McKenna zu seinem verschossenen Elfmeter in seinem letzten FC Heimspiel:

"Es wäre wohl besser gewesen, wenn ich den Ball in die Luft geworfen und anschließend geköpft hätte.."

Offline Matrix

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2471
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1401 am: Freitag, 19.Jul.2019, 08:49:48 »
Baujahr 2000. Wahnsinn!

facepalm

  • Gast
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1402 am: Freitag, 19.Jul.2019, 11:56:08 »
gibt jetzt keine wirkliche quelle aber eine gaaaaanz lose twitter spekulation zu ihm hier, deshalb stopfe ich es mal vorsichtig hier rein.
https://www.transfermarkt.de/lukas-muhl/profil/spieler/279079

facepalm

  • Gast
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1403 am: Freitag, 19.Jul.2019, 19:36:20 »
nicht wirklich ein insidertipp aber wer weiß. in england kursieren gerüchte das er hier
https://www.transfermarkt.de/ethan-ampadu/profil/spieler/392771
in die bundesliga verliehen wird.

fast hätte es geklappt.

Zitat

RB Leipzig steht unmittelbar vor der Verpflichtung von Ethan Ampadu. Der Waliser steht derzeit beim FC Chelsea unter Vertrag (bis 2020), befindet sich aber schon beim Medizincheck bei RB. Der 18-Jährige gilt es großes Talent, kann sowohl in der Abwehr als auch in defensiven Mittelfeld spielen und kommt nun auf Leihbasis nach Sachsen. Ob RB eine Kaufoption besitzt, ist nicht bekannt.


Offline FC Karre

  • Bambus Björn
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18710
  • 🐐🔴⚪️
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1404 am: Dienstag, 27.Aug.2019, 11:02:37 »
Im Forum ist wenig los und irgendwie muss man sich von der Arbeit ablenken, daher spiele ich jetzt ein bisschen Transfermarktbingo mit Wünschen, die sich der Brummbär direkt in sein schmales Notizbuch direkt neben Sané heften kann. Am Besten ruft er jetzt schon an, dann kann er auch länger in den Urlaub fahren oder golfen.  ;)

Mit nerviger Vehemenz fordere ich schon seit einiger Zeit Hany Mukhtar (http://www.transfermarkt.de/hany-mukhtar/profil/spieler/1461559), den ich am liebsten schon hier gesehen hätte, als er nach Benfica transferiert wurde. Es ist wichtig, dass wir Spieler mit einer guten Physis bei gleichzeitig technischer Beschlagenheit an Land ziehen, da uns die schnelle Ballverarbeitung in den meisten Fällen stark abgeht und speziell dann, wenn 1-2 der wenigen Spieler, die diese Fähigkeiten bedienen, mal fehlen.
Für mich wäre das mal wieder ein typischer Schmadtke, der einen U21 Nationalspieler (oder ehemaligen) an Land zieht, der durch ein Karrieretief gegangen ist. Schön bei Mukhtar ist, dass er sich selbst wieder aus dem Tief gezogen hat und sich auch nicht zu schade war, um nach Dänemark zu gehen. Schön ist, dass er neben dem OM auch auf beiden Außenpositionen kicken kann, so dass wir hier auf den wichtigsten Positionen Verstärkung erfahren würden. Flanken, Kurzpass, Geschwindigkeit und Dribbling erinnern doch sehr an Bittencourt. In der BZ konnte man ihn jüngst lesen mit der Aussage, dass die Hertha für ihn immer eine Option sei. Hoffentlich besteht dort weniger Interesse oder man kann die überzeugenderen Argumente einsetzen. Die Dänen haben eine Kaufoption und erwägen sie zu ziehen (http://www.morgenpost.de/sport/hertha/article209599077/Hany-Mukhtar-Auf-Umwegen-am-richtigen-Ort.html), so dass die Summe sicherlich erträglich ist und man sicher Einigkeit bei einer für den überhitzten Transfermarkt überschaubaren Summe erzielen könnte. Eine genaue Zahl kann ich leider nicht finden.

https://www.transfermarkt.de/erster-designated-player-fur-nashville-mukhtar-vor-wechsel-von-brondby-in-die-usa/view/news/344184