Autor Thema: Tapatalk - Thank You Funktion und Ausblick in die Zukunft  (Gelesen 284 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline CMBurns

  • Willkür-
  • Administrator
  • Beiträge: 11087
  • Geschlecht: Männlich
Tapatalk - Thank You Funktion und Ausblick in die Zukunft
« am: Donnerstag, 30.Jan.2020, 19:56:03 »
Sorry an alle die, die freudig auf den Thread klickten, weil sie die leise Hoffnung hatten, dass der blöde Burns das endlich gefixt hat.  :)


Das Gegenteil ist der Fall. Jeglicher Lösungsversuch wäre mit einem wahnsinnigen Aufwand verbunden, der schnell in eine hohe zweistellige Stundenanzahl geht, möglicherweise auch darüber hinaus. Da der Aufwand auch keine Garantie dafür ist, dass sich eine Lösung finden lässt, werde ich das Thema nun offiziell bestatten.


Neben dem Betrieb der aktuellen Version des Forum, habe ich inzwischen eine weitere Installation angelegt, mit der ich eine zukünftige Version teste, die ein recht großer Sprung zum aktuellen 2.0.17 ist. Da von hier nicht viel übernommen werden kann, ist einiges an Bastelarbeit fällig, damit wir bekannte Funktionalitäten und das Design erhalten können. Da stecke ich momentan meine Zeit rein.


Um die Frage, die dieser Thread aufwirft zu beantworten: ja, es wird damit auch eine TY-Funktion geben, wenn auch leicht anders als aktuell. Aber sie funktioniert out of the box schon mit Tapatalk.


Wann kommt es? Das kann zur Zeit noch niemand beantworten, da SMF Freeware ist, an der hobbymäßig entwickelt wird. Es wird zwar in guter Qualität gearbeitet, aber es gibt z.B. keine verbindlichen Meilensteine, auf die man sich verlassen kann. Die aktuelle Version ist noch eine sogenannte RC-Version, die noch nicht zum produktiven Einsatz bestimmt ist. Die Erkenntnisse aus den Tests sind aber schon eine gute Grundlage, damit wir möglichst rasch umsteigen können, wenn wir eine stabile Version haben.


Ich braucht noch ein wenig Geduld, aber das Warten lohnt sich meiner Meinung nach.
Ein möglicher Vorwurf, die Administration habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für das Forum, entbehrt jeder Grundlage.