Autor Thema: Neues Forum zum Test bereit  (Gelesen 2611 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline CitizenK

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15952
  • Kriseninterventionsteam Manager der NWO
Re: Neues Forum zum Test bereit
« Antwort #30 am: Dienstag, 19.Mär.2019, 13:49:25 »
wir sind von Linux auf Windows gewechselt

 :oezil:

Schade, ich hatte mich irgendwie an ein Forum, das die meiste Zeit funktioniert, gewöhnt.

 :D
Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient. -- Joseph de Maistre

Offline bricktop_555

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1723
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues Forum zum Test bereit
« Antwort #31 am: Dienstag, 19.Mär.2019, 13:53:56 »
es ist einsam dort und schnell.
"Aufmerksam und andächtig im Zeitkatapult zu sitzen ist eine Extremerfahrung für Fortgeschrittene."

Offline Robson90

  • Stolzes Effzeh Mitglied seit 1998
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3319
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues Forum zum Test bereit
« Antwort #32 am: Dienstag, 19.Mär.2019, 13:57:54 »
Kevin McKenna zu seinem verschossenen Elfmeter in seinem letzten FC Heimspiel:

"Es wäre wohl besser gewesen, wenn ich den Ball in die Luft geworfen und anschließend geköpft hätte.."

Offline CMBurns

  • Willkür-
  • Administrator
  • Beiträge: 12211
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues Forum zum Test bereit
« Antwort #33 am: Dienstag, 19.Mär.2019, 15:11:25 »
:oezil:

Schade, ich hatte mich irgendwie an ein Forum, das die meiste Zeit funktioniert, gewöhnt.

 :D

Auch wenn ich schon seit ein paar Jahren dran fummele, habe ich mich nie dran gewöhnen können, dass ich keine graphische Oberfläche hatte. Ein aktuelles Linux gab es bei unserem V-Server nicht, sodass der Schritt dann unausweichlich war.
Ein möglicher Vorwurf, die Administration habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für das Forum, entbehrt jeder Grundlage.

Offline CitizenK

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15952
  • Kriseninterventionsteam Manager der NWO
Re: Neues Forum zum Test bereit
« Antwort #34 am: Dienstag, 19.Mär.2019, 15:31:30 »
Auch wenn ich schon seit ein paar Jahren dran fummele, habe ich mich nie dran gewöhnen können, dass ich keine graphische Oberfläche hatte. Ein aktuelles Linux gab es bei unserem V-Server nicht, sodass der Schritt dann unausweichlich war.

uh?

Ein V-Server auf dem kein aktuelles Linux läuft? Wie geht das denn? apt-get upgrade && apt-get dist-upgrade?
Aber was macht man auf einem Web Server mit einer grafischen Oberfläche? Die grafische Oberfläche habe ich doch schon auf meinem PC.

Für mich war früher mal der einzige Grund für einen Windows Server MS SQL. Aber seit es MS SQL auch für Linux gibt, bin ich echt froh, dass ich diesen Mist (fast) los geworden bin. Mag sein, dass es Menschen gibt, die gerne knietief in Registries und Millionen von proprietären clicki-bunti Administrationswerkzeug-Optionen herumwühlen und sich dabei wohlfühlen, aber bis man da überhaupt im richtigen Menü bei der richtigen Option gelandet ist - selbst, wenn man schon weiß, wo die ist - habe ich bei einer Unix Shell doch schon Feierabend gemacht, bin ins Kino gegangen und mit dem Film schon halb durch. ;)

Wobei ich persönlich heute die meiste Zeit nur noch mit Docker Containern arbeite - die haben dann nicht nur keine grafische Oberfläche, die haben Prinzip bedingt überhaupt keine Oberfläche mehr. Wozu auch?
Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient. -- Joseph de Maistre

Offline der 8. Tag

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 203
    • The biggest diverse, invasive or pervasive culture that human kind knows
Re: Neues Forum zum Test bereit
« Antwort #35 am: Mittwoch, 20.Mär.2019, 18:22:58 »
Hallo zusammen,

nachdem ich die letzten Wochen und Monate immer wieder im Hintergrund gebastelt habe, ist jetzt der Zeitpunkt gekommen, an dem es auf die Zielgrade geht. Sehr bald können wir unseren sieben Jahre alten Server verlassen und auf schicke, neue Hardware wechseln.

Unter der Haube hat sich einiges getan. Die Kapazität des Servers ist größer geworden, wir sind von Linux auf Windows gewechselt und sämtliche Komponenten, die das Forum als Fundament benötigt, sind erneuert worden. Wichtig war uns aber, nachdem wir uns einige Meinungen eingeholt haben, dass die Oberfläche und die Funktionen erhalten bleiben sollen.

Dies war nicht immer so einfach möglich, weil z. B. der Thank-You-Mod seit 6 Jahren nicht mehr weiterentwickelt wurde und dadurch einiges "manuell" angepasst werden musste. Am Wochenende wurden die letzten großen Probleme gelöst, so dass jetzt nur noch ein finaler Test aussteht, für den ich euch, oder zumindest einen großen Teil von euch, benötige.

Was sollt ihr tun?

Irgendwas, was Last auf die Hardware bringt. Posten, lesen, TYen, also alles das, was man so im Forum macht. Ich will nur sehen, dass nichts im Hintergrund abschmiert.


Damit wir konzentriert zu bestimmten Zeitpunkten Last erzeugen, ist es sinnvoll verstärkt gegen 12:00 Uhr und 18:00 Uhr sich dort für ca. eine halbe Stunde zu tummeln. Wenn wir das an den nächsten beiden Tagen schaffen, sind wir mit den Tests schon ein gutes Stück weiter.
Hofft nicht drauf, dass irgendwas von dem Zeug erhalten bleibt, was ihr dort schreibt. Die entsprechenden Daten werden vor dem echten Umzug gelöscht werden. Das soll jedoch gleichzeitig nicht bedeuten, dass für den Test die Forenregeln außer Kraft gesetzt werden. Diese gelten selbstverständlich auch im Testforum.

Also ab auf https://effzeh-forum.koeln und testen.

Ja, richtig, wir werden in dem Zug auch (nachdem es bei unserem alten Server nie funktioniert hat) eine neue primäre Adresse haben und stellen auf ein SSL-Zertifikat um. Die alte Adresse wird aber später umgeleitet werden.

Bitte heute (20.03.) zwischen 18:00 und 18:30 mal intensiv auf Last testen. Im Klartext: jeder, der hier zu der Zeit im Forum ist, sollte drüben aktiv sein. Ich möchte den Betrieb, so gut es eben geht, einmal im Vorfeld simulieren.

Geht dieser letzte Test glatt, werden wir schon bald den Zeitplan für den finalen Umstieg kommunizieren.


Danke für eure Unterstützung!
Es waren eben gerade mal 2 Leute im "neuen Test-Forum" aktiv. CMBurns und meine Wenigkeit. Der Volllasttest war also erfolgreich oder ich habe die Technik nicht verstanden und diese sollte auch besser bei den Experten aufgehoben bleiben ;-)
Danke Mr Burns für den Hinweis, das mein Qualitätstestbeitrag im Frauenunterforum dort untergegangen wäre ;-)
I love the fact that for ninety minutes in a rectangular piece of grass, people can forget - hopefully - whatever might be going on in their life and rejoice in this communal celebration of humanity.
http://www.youtube.com/watch?v=W1wKPLCWApQ

Offline Lukas48

  • nassforscher Bengel und schemenhaft hörbarer Fernsehstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 943
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues Forum zum Test bereit
« Antwort #36 am: Mittwoch, 20.Mär.2019, 18:41:08 »
Wenn die Verwarnungen von dort auch mit übernommen? :D
Der Jungspund des Forums. Oder so ähnlich. Die Weisheit kommt noch, keine Sorge!

Offline CMBurns

  • Willkür-
  • Administrator
  • Beiträge: 12211
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues Forum zum Test bereit
« Antwort #37 am: Mittwoch, 20.Mär.2019, 18:54:20 »
Wenn die Verwarnungen von dort auch mit übernommen? :D

Wenn du es möchtest  :twisted:
Ein möglicher Vorwurf, die Administration habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für das Forum, entbehrt jeder Grundlage.

Offline CMBurns

  • Willkür-
  • Administrator
  • Beiträge: 12211
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues Forum zum Test bereit
« Antwort #38 am: Mittwoch, 20.Mär.2019, 19:07:30 »
Es waren eben gerade mal 2 Leute im "neuen Test-Forum" aktiv. CMBurns und meine Wenigkeit. Der Volllasttest war also erfolgreich oder ich habe die Technik nicht verstanden und diese sollte auch besser bei den Experten aufgehoben bleiben ;-)

Passt schon. Wer zu viel testet, ist einfach nur feige. Ich habe die allerekligste Abfrage so schnell Richtung Datenbank gefeuert, wie ich klicken konnte. Hat alles gehalten.

Den richtigen Härtetest gibt es ohnehin erst, wenn wir endlich den "Herzlich Willkommen zurück, Lukas Podolski"-Thread aufmachen. :heart:
Ein möglicher Vorwurf, die Administration habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für das Forum, entbehrt jeder Grundlage.

Offline Lukas48

  • nassforscher Bengel und schemenhaft hörbarer Fernsehstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 943
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues Forum zum Test bereit
« Antwort #39 am: Mittwoch, 20.Mär.2019, 19:14:44 »
Wenn du es möchtest  :twisted:


Gerne, dann kann ich behaupten ich wäre ein ganz harter :D


Passt schon. Wer zu viel testet, ist einfach nur feige. Ich habe die allerekligste Abfrage so schnell Richtung Datenbank gefeuert, wie ich klicken konnte. Hat alles gehalten.

Den richtigen Härtetest gibt es ohnehin erst, wenn wir endlich den "Herzlich Willkommen zurück, Lukas Podolski"-Thread aufmachen. :heart:


Der wurde ja direkt geschlossen. Dabei wollte ich nur gucken ob die Einbindung von externen Zitaten auch klappt.
Der Jungspund des Forums. Oder so ähnlich. Die Weisheit kommt noch, keine Sorge!