Autor Thema: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China  (Gelesen 16842 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Draper

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16043
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #480 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 09:54:16 »
was läuft die russin denn so stark??

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 34024
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #481 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 09:54:29 »
Oh shit....
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 34024
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #482 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 09:55:11 »
Herrmann sah nicht mehr so frisch aus.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 34024
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #483 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 09:55:54 »
Allerdings geht es jetzt fast nur noch bergab.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 34024
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #484 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 09:56:57 »
JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 34024
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #485 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 09:57:36 »
Unglaublich.. vor Norwegen und Frankreich!
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Draper

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16043
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #486 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 09:57:38 »
Puh.

Online Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21157
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #487 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 10:02:19 »
Biathlon Staffel (F)
1 Schweden 1:11:03.90h
2 Russland +12.00s
3 Deutschland +37.40s
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Online Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21157
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #488 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 10:23:09 »
Diese Bilder von den schneefreien Hügeln ...
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline Draper

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16043
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #489 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 10:36:46 »
Krass

Offline Draper

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16043
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #490 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 10:37:46 »
Alter Schwede!! GOLD!

Offline Draper

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16043
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #491 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 10:43:47 »
Was für Bilder gerade. Ganz stark von den beiden.

Offline Hannemma

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 191
  • Geschlecht: Männlich
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #492 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 10:47:58 »
Ja hast denn du die Pfanne heiss.....  :tu: :oezil:
Geiles Rennen, geiler Kommentator.....

Online Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21157
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #493 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 10:52:05 »
Ski Langlauf - Teamsprint (F)
1 Deutschland 22:09.85m
2 Schweden +0.17s
3 Russland +0.71s
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline TT

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7053
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #494 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 11:07:02 »
Ja hast denn du die Pfanne heiss.....  :tu: :oezil:
Geiles Rennen, geiler Kommentator.....

Der musste kurz pausieren und seine Stimme neu richten. :-)

Offline tioman

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1498
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #495 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 11:44:45 »
Der musste kurz pausieren und seine Stimme neu richten. :-)
Beste Kommentierung der Spiele…


 

Offline Paradoxon

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1078
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #496 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 12:06:52 »
Das war ein fantastischer Wettkampf, sehr spannend und mit einer Sensation am Ende.  :tu:


Und mich freut es, dass sich alle im Team noch so ehrlich und aufrichtig freuen können. Zumindest kommt es so rüber.
Ich will meine 90er-Jahre zurück!

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 28898
  • Geschlecht: Männlich
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #497 am: Donnerstag, 17.Feb.2022, 08:38:29 »
Daniela Maier mit Bronze im Ski Cross, die will die Medallie aber momentan gar nicht weil die Schweizerin disqualifiziert wurde, Maier meinte aber es sei alles ok gewesen aus ihrer Sicht...sehr kurios alles.

Offline Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17189
  • Draußen nur Kännchen
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #498 am: Donnerstag, 17.Feb.2022, 08:39:08 »
Im Skicross der Frauen wurde Daniela Maier (GER) 4. Die Schweizerin Fanny Smith ist allerdings nach dem Rennen disqualifiziert worden, da sie der Deutschen unbeabsichtigt den linken Ski in die Fahrlinie gestellt hat. Dani Maier selbst sagt es war alles korrekt und kann sich über Bronze überhaupt nicht freuen.
I forget to pray for the angels, so the angels forgot to pray for us...

Offline T.O. Show

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3704
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #499 am: Donnerstag, 17.Feb.2022, 08:50:13 »
Ja, so richtig will sie die Medaille gar nicht. Ich hoffe, sie kann sich trotzdem später darüber freuen, wenn es so bleiben sollte. Verdient hat sie sich diese jedenfalls so bockstark sie bereits im 1/4 Finale und 1/2 Finale gefahren ist. Auch im Finale war sie zum Zeitpunkt der besagten Situation eher dabei nochmal Silber oder Gold anzugreifen. Dann ist es irgendwie schade, wenn sie sich nichtmals über die Medaille freuen kann.

Offline Lars73

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 862
  • Geschlecht: Männlich
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #500 am: Donnerstag, 17.Feb.2022, 08:52:08 »
Im Grunde genommen ist es so, dass Fanny Smith mit ihrer "Aktion" verhindert hat, dass Daniela Maier, die von hinten mit einem Tempo-Überschuss kam, an ihr vorbeizog. So gesehen wäre es für mich eine korrekte Disqualifikation. Aber, in den Regularien steht wohl, dass eine absichtliche Handlung vorliegen muss, damit eine Sportlerin disqualifiziert wird. Und das zu bewerten, finde ich unheimlich schwierig.

Die beiden Sportlerinnen denken wohl eher an ein "unabsichtliches Foul", was dann eigentlich nicht sanktioniert wird. Smith spricht davon, dass ihr Ski verschnitten habe. Daniela Maier hatte ihr ja auch schon gratuliert und damit ihre "Niederlage" akzeptiert.

Offline Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17189
  • Draußen nur Kännchen
I forget to pray for the angels, so the angels forgot to pray for us...

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 34024
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17189
  • Draußen nur Kännchen
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #503 am: Donnerstag, 17.Feb.2022, 11:53:53 »
Geil, Samstag hätte ich nämlich keine Zeit gehabt! :)

Wird morgen ein kurzer HO Tag. :D
I forget to pray for the angels, so the angels forgot to pray for us...

Offline Paradoxon

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1078
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #504 am: Donnerstag, 17.Feb.2022, 12:38:37 »
Keine gute Idee Eric Frenzel nach Coronainfektion zu bringen, auch wenn man es menschlich verstehen kann. Aber es ist genau das passiert, was ich befürchtet habe. Frenzel verkackt es gerade für Deutschland.
Ich will meine 90er-Jahre zurück!

Offline Draper

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16043
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #505 am: Donnerstag, 17.Feb.2022, 12:39:56 »
Rydzek wäre mit denen normal mitgelaufen, das war wirklich keine gute Idee.

Online Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21157
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #506 am: Donnerstag, 17.Feb.2022, 12:40:03 »
Gebt ihm die Peitsche, wenn er verweigert! Oder gibt es das nur bei Sommerspielen?
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline HB

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2640
  • Geschlecht: Männlich
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #507 am: Donnerstag, 17.Feb.2022, 12:40:33 »
War schon in der ersten Runde ersichtlich, auch wenn er nochmal zwicshenzeitlich rangekommen ist.
Hoffen wir mal, dass Geiger nochmal an die Japaner rankommt.

Offline Paradoxon

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1078
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #508 am: Donnerstag, 17.Feb.2022, 12:42:04 »
Ich verstehe nicht, dass man so entschieden hat. Aber nun ist es so...aber es war doch zu erwarten, dass die Infektion und Isolation ihre Spuren hinterlassen werden. Was haben sie denn erwartet?!
Ich will meine 90er-Jahre zurück!

Online Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21157
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #509 am: Donnerstag, 17.Feb.2022, 12:42:21 »
Vinzenz Geiger holt auf. Das wird noch richtig spannend um Platz 2 bis 4.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler