Autor Thema: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China  (Gelesen 16844 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17189
  • Draußen nur Kännchen
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #450 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 09:15:28 »
Korrekt, aber sowohl Preuss als auch Herrmann (im Schießen) können Totalausfälle sein.

I forget to pray for the angels, so the angels forgot to pray for us...

Offline Draper

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16043
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #451 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 09:15:29 »
Mann, der letzte...

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 34024
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #452 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 09:15:34 »
Tja.... Aber nochmal halbwegs gerettet.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 34024
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #453 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 09:16:20 »
Korrekt, aber sowohl Preuss als auch Herrmann (im Schießen) können Totalausfälle sein.

Nein. Totalausfälle werden sie nicht, denke ich. Die sind beide erfahren.

Eckhoff fast wie gehofft... zwei Strafrunden, wow.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17189
  • Draußen nur Kännchen
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #454 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 09:19:11 »
Nein. Totalausfälle werden sie nicht, denke ich. Die sind beide erfahren.

Eckhoff fast wie gehofft... zwei Strafrunden, wow.

Das war aber der Wind. Hinz ist da mE gerade noch so durchgekommen.
I forget to pray for the angels, so the angels forgot to pray for us...

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 34024
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #455 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 09:21:40 »
Das war aber der Wind. .

Nee, die hatte doch die übelste Nähmaschine. Die hat am ganzen Körper gewackelt. Die konnte nur noch vorbeischießen.

So, bei Italien jetzt zwei Gurken und bei den Russinnen auch zwei eher durchschnittliche Läuferinnen. Schweden nun mit der vollen Oeberg-Kapelle. Die sehe ich nun klar auf Gold.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 34024
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #456 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 09:23:23 »
Frankreich muss man noch im Blick haben. Braisaz-Bouchet ist alles zuzutrauen, im Negativen wie im Positiven. Sie ist sehr schnell, am Schiessstand aber eine loose canon.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 34024
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #457 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 09:24:30 »
Preuss muss jetzt einfach ruhig bleiben und nicht versuchen auf Teufel komm raus, nach vorne kommen zu wollen.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Draper

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16043
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #458 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 09:27:08 »
Starkes Schießen.

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 34024
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #459 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 09:28:00 »
Preuss ist liegend eine Bank. Und vor allem immer schnell. Das Stehend wird wieder enscheidend. Aber nicht nur bei Preuss, sondern v.a. auch bei den anderen.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 34024
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #460 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 09:30:05 »
Preuss läuft sehr langsam...
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Draper

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16043
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #461 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 09:33:35 »
Oh Mann, wieder der letzte.

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 28898
  • Geschlecht: Männlich
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #462 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 09:33:38 »
versemmelt

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 34024
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #463 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 09:33:40 »
Wieder schön schnell geschossen... aber der letzte Schuss immer.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 34024
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #464 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 09:34:38 »
Jetzt ist der Abstand aber so (wenn Preuss nicht zu viel verliert), dass für Herrmann alles drin ist. Dank Mironova.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline HB

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2640
  • Geschlecht: Männlich
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #465 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 09:35:14 »
Das war die Chance.....die Deutschen nutzen einfach nicht die Schwächen der anderen, wenn sich die Gelegenheit ergibt.

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 34024
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #466 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 09:38:05 »
Na 30 Sekunden... da ist alles möglich für Herrmann, die von den vier Schlussläuferinnen nominell die Zweitbeste ist. Und Herrmann ist mental stark. Hott in se hart, batt kuhl in se hätt.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 34024
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #467 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 09:40:24 »
Leider muss man nach hinten auf Roiseland noch schauen.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 34024
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #468 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 09:41:12 »
Herrmann scheint recht schnell anzulaufen.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 34024
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #469 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 09:43:13 »
Jetzt hat sie die Russin schon. Heieiei.... wenn sich das mal am Schießstand nicht rächt.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 34024
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #470 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 09:43:52 »
Herrmann scheint mit einer alles-oder-nichts no bullshit Einstellung reinzugehen. Unfassbare erste Laufrunde.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 34024
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #471 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 09:45:33 »
Unglaublich wie die anderen alle schießen... leider Frankreich und Norwegen schon hinten dran.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 34024
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #472 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 09:46:14 »
Holy shit, dass wird leider sehr spannend beim letzten Stehenschiessen.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 34024
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #473 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 09:47:22 »
Roiseland und Simon werden schnell schiessen und beide können locker eine schnelle Nuller-Runde schiessen. Und dann kann sich Herrmann höchstens einen Nachlader leisten.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline HB

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2640
  • Geschlecht: Männlich
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #474 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 09:48:19 »
Wenn Herrmann maximal einmal Nachladen muss, holt sie glaube ich mindestens Bronze. Ist in der Spur deutlich stärker als z.b. die Italienerin.

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 34024
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #475 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 09:49:17 »
Wenn Herrmann mit einem, max zwei Nachladern durchkommt, sollte Bronze eigentlich drin sein. Die Italienerin würde sie kriegen, selbst wenn die null schießt (was ich nicht glaube).
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 34024
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #476 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 09:51:26 »
YES
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Draper

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16043
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #477 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 09:51:34 »
so, jetzt aber. silber holen.

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 34024
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #478 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 09:53:06 »
So mal sehen, ob Herrmann noch die Körner für die letzte Runde hat. Die ersten beiden waren sehr schnell.

Roesch auf Eurosport dreht am Rad :D "Die Frauen machen uns fertig, das ist wie im wahren Leben"
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 34024
Re: Olympische Winterspiele 2022 in Beijing/China
« Antwort #479 am: Mittwoch, 16.Feb.2022, 09:53:58 »
Roiseland kann alles... 20 Sekunden sind nicht völlig uneinholbar leider.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR