Autor Thema: 34.Spieltag SV Werder Bremen vs. abschenkender 1.FC Köln  (Gelesen 42718 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 39046
  • offizielle Löwenmami von Tolu
34.Spieltag SV Werder Bremen vs. abschenkender 1.FC Köln
« am: Dienstag, 23.Jun.2020, 10:06:57 »
SV WERDER BREMEN vs. 1.FC KÖLN

Wann? 27.Juni 15:30

Wo? Weserstadion

Wo kann man das sehen? Man kann sich das Elend bei Sky ansehen

Bei uns fehlen (wahrscheinlich): Simon Terodde (Knieprobleme), Marcel Risse (Knieprobleme), Jonas Hector (Steißbeinprellung/freigestellt), Florian Kainz (Sperre 5.gelbe Karte)

Bei Bremen fehlt (wahrscheinlich): Kevin Vogt (Adduktorenprobleme), Nuri Sahin (Hüftverletzung), Kevin Möhwald (Knie-OP)


Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Cinnamon

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13456
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge an die Moderation gemeldet: 736
    • Extrem laut und unglaublich nah
Re: 34.Spieltag SV Werder Bremen vs. abschenkender 1.FC Köln
« Antwort #1 am: Dienstag, 23.Jun.2020, 10:07:52 »
Entweder wir verlieren 1:4 oder wir verlieren 0:3 oder 1:5 oder 0:4, das wird man sehen
Möchtest Du das, was Du gleich schreiben wirst, über Deine Frau, Tochter, besten Freund lesen?

Offline joerg85

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 465
  • Geschlecht: Männlich
Re: 34.Spieltag SV Werder Bremen vs. abschenkender 1.FC Köln
« Antwort #2 am: Dienstag, 23.Jun.2020, 10:12:39 »
Könnte alles werden.
Von 0:6 weil wir Schützenhilfe leisten (wollen), 0:3, weil wir keinen Bock haben, aber das Tabellenbild nicht zerstören wollen
oder ein 3:2 weil Bremen so unter Zugzwang ist, dass wir sie ohne Mühe auskontern. Natürlich fangen wir uns trotzdem mindestens 2.

Ich werde Konfe gucken

Offline dark1968

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2581
Re: 34.Spieltag SV Werder Bremen vs. abschenkender 1.FC Köln
« Antwort #3 am: Dienstag, 23.Jun.2020, 10:15:14 »
Nach dem Spiel wird Gisdol folgendes sagen:

"Es war heute das erwartet schwierige Spiel bei sehr hohen Temperaturen. Man hat gemerkt, das es für Werder um alles ging, während wir Probleme hatten nach der Zielerreichung letzten Samstag, die Spannung hochzuhalten. Die Jungs wollten sicherlich, hatten aber aufgrund der kräftezehrenden Saison einige Probleme. Wir sind nun froh das erst einmal Pause ist.  Das das Spiel nun leider 1:6 ausgegangen ist, nehmen wir natürlich mit in die Sommerpause. Da Düsseldorf aber gewonnen hat, hat das Ergebnis keine Auswirkung. Aber wir müssen trotzdem voraus schauen, und uns auf die neue Saison gut vorbereiten. Es wird vereinzelt Änderungen im Kader geben, große Sprünge können wir nicht machen. Auch in der nächsten Saison geht es für uns ausschließlich gegen den Abstieg.

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 25472
  • Geschlecht: Männlich
Re: 34.Spieltag SV Werder Bremen vs. abschenkender 1.FC Köln
« Antwort #4 am: Dienstag, 23.Jun.2020, 10:16:10 »
Horn dürfte eigentlich nicht spielen wenn er Düsseldorf den Abstieg gönnt... Bremen hat wirklich den leichtesten Gegner am letzten Spieltag, ich denke Düsseldorf wird nicht mal ein Unentschieden reichen weil uns Bremen abschießen wird.
Ich hab so Bock auf das Spiel wie auf eine Wurzelbehandlung.

Offline MichaFC1948

  • Unruhestifter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6740
  • Geschlecht: Männlich
Re: 34.Spieltag SV Werder Bremen vs. abschenkender 1.FC Köln
« Antwort #5 am: Dienstag, 23.Jun.2020, 10:25:57 »
2008 hatten wir am letzten Spieltag die Möglichkeit Kaiserslautern bereits in Liga 3 zu schießen. Ende bekannt.
ALLE RAUS!!!

Offline Cinnamon

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13456
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge an die Moderation gemeldet: 736
    • Extrem laut und unglaublich nah
Re: 34.Spieltag SV Werder Bremen vs. abschenkender 1.FC Köln
« Antwort #6 am: Dienstag, 23.Jun.2020, 10:27:09 »
2008 hatten wir am letzten Spieltag die Möglichkeit Kaiserslautern bereits in Liga 3 zu schießen. Ende bekannt.

Like wer auch beim Publik Fiewing (Rudelgucken) vorm Stadion war und hinterher die Mannschaft abgefyred hat
Möchtest Du das, was Du gleich schreiben wirst, über Deine Frau, Tochter, besten Freund lesen?

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 39046
  • offizielle Löwenmami von Tolu
Re: 34.Spieltag SV Werder Bremen vs. abschenkender 1.FC Köln
« Antwort #7 am: Dienstag, 23.Jun.2020, 10:29:36 »
Like wer damals auf dem Platz war und sich eine Schneise quer über den Platz erprügelt hat.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22858
Re: 34.Spieltag SV Werder Bremen vs. abschenkender 1.FC Köln
« Antwort #8 am: Dienstag, 23.Jun.2020, 10:31:13 »
Ich saß beim Public Viewing in Müngersdorf, recht peinliche Veranstaltung bis der Messias kam und „Marmor Stein und Eisen bricht“ gesungen hat.
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11431
  • Geschlecht: Männlich
Re: 34.Spieltag SV Werder Bremen vs. abschenkender 1.FC Köln
« Antwort #9 am: Dienstag, 23.Jun.2020, 10:36:29 »
1 x Bittencourt, 1 x Osako, 1 x Vogt und ein Doppelpack von Pizarro. "Ausgerechnet" in der Hardcore-Version. Und unser einziger Ex-Bremer ist natürlich gesperrt...
FC: spürbar schlecht

Offline dafrocka

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2763
  • Fettes Rot Coeln
Re: 34.Spieltag SV Werder Bremen vs. abschenkender 1.FC Köln
« Antwort #10 am: Dienstag, 23.Jun.2020, 10:37:11 »
endlich ist die Scheiße vorbei!!!

Online jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5719
Re: 34.Spieltag SV Werder Bremen vs. abschenkender 1.FC Köln
« Antwort #11 am: Dienstag, 23.Jun.2020, 11:11:29 »
Mir ist das Ergebnis ziemlich egal. Ob wir 3:0 gewinnen oder 4:0 verlieren ist für mich nicht mehr maßgeblich. Egal, ob Bremen oder Düsseldorf direkt runtergeht - es trifft immer den richtigen.
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22858
Re: 34.Spieltag SV Werder Bremen vs. abschenkender 1.FC Köln
« Antwort #12 am: Dienstag, 23.Jun.2020, 11:30:18 »
Mir nicht, da geht es ja noch um bisschen Geld
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline Conjúlio

  • Userbeirat
  • Beiträge: 10479
  • Geschlecht: Männlich
Re: 34.Spieltag SV Werder Bremen vs. abschenkender 1.FC Köln
« Antwort #13 am: Dienstag, 23.Jun.2020, 11:34:50 »
Ja wir spielen aktuell den letzten Rotz zusammen aber schon geil wie man sich vor so einer Gurkentruppe in die Hosen macht.

Lass die mal die ersten Minuten nicht in Führung gehen, dann wird #teamkohlfeldt mächtig ins schwimmen kommen. Es würde für den typischen Effzeh sprechen, wenn wir in diesem Sinnlosspiel unsere beste "Nach-Corona" Leistung abrufen und dort deutlich gewinnen.
- Kutten raus aus Oberrang Nord -

Offline Renato

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3993
Re: 34.Spieltag SV Werder Bremen vs. abschenkender 1.FC Köln
« Antwort #14 am: Dienstag, 23.Jun.2020, 11:37:27 »
Ohne unseren Timo wird's langweilig. Hoffentlich nutzt er die Zeit,  ein eloquenter interview zu geben.
"Schau auf das Türschild, wenn Du rausgehst."

Mourinho zu Pogba.

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11431
  • Geschlecht: Männlich
Re: 34.Spieltag SV Werder Bremen vs. abschenkender 1.FC Köln
« Antwort #15 am: Dienstag, 23.Jun.2020, 11:38:59 »
Ja wir spielen aktuell den letzten Rotz zusammen aber schon geil wie man sich vor so einer Gurkentruppe in die Hosen macht.

Lass die mal die ersten Minuten nicht in Führung gehen, dann wird #teamkohlfeldt mächtig ins schwimmen kommen. Es würde für den typischen Effzeh sprechen, wenn wir in diesem Sinnlosspiel unsere beste "Nach-Corona" Leistung abrufen und dort deutlich gewinnen.

Du kannst genauso gut auch das Gegenteil argumentieren. Lass Bremen mal in den ersten 5 Minuten in Führung gehen, dann scheißen sich die Düsseldorfer in Berlin ein. Oder lass Union sogar in Führung gehen. Das ist alles derzeit nicht vorhersehbar. Außer, dass der FC sich definitiv kein Bein ausreißen wird im letzten Spiel. Wenn wir da punkten, dann nur weil Bremen sich selbst das Leben schwer gemacht hat.
FC: spürbar schlecht

Offline ACL

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 351
Re: 34.Spieltag SV Werder Bremen vs. abschenkender 1.FC Köln
« Antwort #16 am: Dienstag, 23.Jun.2020, 11:41:57 »
Laut Haubrichs im Expresspodcast könnte uns ein Sieg, der uns vor Augsburg und logischerweise Werder einliefen ließe, um die 5 Mio Euro TV-Geld bringen. Damit wären schon mal die nächsten 1,5 Jahre Timo Horn finanziert. 
Ich kenne keinen Neid und keine Häme.

Offline Micknick

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1638
Re: 34.Spieltag SV Werder Bremen vs. abschenkender 1.FC Köln
« Antwort #17 am: Dienstag, 23.Jun.2020, 11:59:47 »
Wie wird das Wetter am Samstag ??

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22858
Re: 34.Spieltag SV Werder Bremen vs. abschenkender 1.FC Köln
« Antwort #18 am: Dienstag, 23.Jun.2020, 12:16:24 »
Wie wird das Wetter am Samstag ??
In Bremen 28 Grad und Gewitter, einfach brutal
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29707
Re: 34.Spieltag SV Werder Bremen vs. abschenkender 1.FC Köln
« Antwort #19 am: Dienstag, 23.Jun.2020, 12:41:39 »
Laut Haubrichs im Expresspodcast könnte uns ein Sieg, der uns vor Augsburg und logischerweise Werder einliefen ließe, um die 5 Mio Euro TV-Geld bringen. Damit wären schon mal die nächsten 1,5 Jahre Timo Horn finanziert. 

Augsburg und Werder bleiben aber auch ohne FC Sieg hinter uns.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline KHHeddergott

  • Der Hermes Phettberg der Straßenphilosophie
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22422
Re: 34.Spieltag SV Werder Bremen vs. abschenkender 1.FC Köln
« Antwort #20 am: Dienstag, 23.Jun.2020, 12:54:45 »
Like wer damals auf dem Platz war und sich eine Schneise quer über den Platz erprügelt hat.

Das wäre ja ganz ok gewesen. Daß man aber hasenfüßig stiften ging, als von der anderen Seite dann die Lautrer Nazihools aufmarschierten, das war schon recht peinlich.
Was sind das für Zeiten, wo
Ein Gespräch über Bäume fast ein Verbrechen ist
Weil es ein Schweigen über so viele Untaten einschließt!

Bertolt Brecht, An die Nachgeborenen

Offline Micknick

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1638
Re: 34.Spieltag SV Werder Bremen vs. abschenkender 1.FC Köln
« Antwort #21 am: Dienstag, 23.Jun.2020, 12:57:58 »
Das wäre ja ganz ok gewesen. Daß man aber hasenfüßig stiften ging, als von der anderen Seite dann die Lautrer Nazihools aufmarschierten, das war schon recht peinlich.


"Hasenfüßig" ?? Es waren noch gefühlte 10 andere Kölner mit auf dem Platz als deren Kurve auf uns zu kam... 

Offline ACL

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 351
Re: 34.Spieltag SV Werder Bremen vs. abschenkender 1.FC Köln
« Antwort #22 am: Dienstag, 23.Jun.2020, 13:30:43 »
Augsburg und Werder bleiben aber auch ohne FC Sieg hinter uns.
In der TV-Geldtabelle ist Augsburg aber noch vor uns. Wenn ich Haubrichs richtig verstehe, kann sich das aber bei einem FC-Sieg ändern. Aber ich mag mich irren, kenne mich mit den TV-Geldern nicht wirklich aus.
Ich kenne keinen Neid und keine Häme.

Offline Punko

  • Kein
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24500
Re: 34.Spieltag SV Werder Bremen vs. abschenkender 1.FC Köln
« Antwort #23 am: Dienstag, 23.Jun.2020, 13:35:35 »
Sieg! Wir hauen die Nägel in den Sarg der Bremer

Offline Schützenfest

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3601
Re: 34.Spieltag SV Werder Bremen vs. abschenkender 1.FC Köln
« Antwort #24 am: Dienstag, 23.Jun.2020, 13:38:11 »
In der TV-Geldtabelle ist Augsburg aber noch vor uns. Wenn ich Haubrichs richtig verstehe, kann sich das aber bei einem FC-Sieg ändern. Aber ich mag mich irren, kenne mich mit den TV-Geldern nicht wirklich aus.

Ja, laut Haubrichs, muss der FC dafür 12. und Augsburg 15. werden.
Wäre schön, wenn man das beim FC auf dem Schirm hätte.

Offline Kai von der Küste

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 92
  • Geschlecht: Männlich
  • "Die Zukunft hängt davon ab. was wir heute tun."
Re: 34.Spieltag SV Werder Bremen vs. abschenkender 1.FC Köln
« Antwort #25 am: Dienstag, 23.Jun.2020, 14:00:48 »
Sieg, deutlich sogar.
Ich freue mich auf die heulenden Fraggles, 25 Jahre habe ich gewartet, jede Beleidigung der Abartigen teils emotionslos ertragen.
Nun enttäuscht mich nicht und haut die Affen in Liga 2!

Gruß von der Küste!

Offline Kurt Sartorius

  • Vollamateur
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 2141
Re: 34.Spieltag SV Werder Bremen vs. abschenkender 1.FC Köln
« Antwort #26 am: Dienstag, 23.Jun.2020, 14:37:10 »
Ich wünsche mir einen FC-Sieg.
"Ein möglicher Vorwurf, die Geschäftsführung habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für die finanzielle Lage, entbehrt jeder Grundlage."

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23111
Re: 34.Spieltag SV Werder Bremen vs. abschenkender 1.FC Köln
« Antwort #27 am: Dienstag, 23.Jun.2020, 15:59:22 »
Habe richtig Bock. Das wird geil. Die Bremer sollten schon mal eine Krawatte an die Tür des Weserstadions binden. Denn Samstag gibt's Analsex.
Die Strahlkraft eines Wolfgang Overath und seine Liebe zum FC sind nicht zu ersetzen!

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9051
Re: 34.Spieltag SV Werder Bremen vs. abschenkender 1.FC Köln
« Antwort #28 am: Dienstag, 23.Jun.2020, 16:02:33 »
Like wer auch beim Publik Fiewing (Rudelgucken) vorm Stadion war und hinterher die Mannschaft abgefyred hat
Ich war Rudelgucken vor dem (Betzenberg)-Stadion (gut, ich war auf dem Schillerplatz, ist ja nicht weit) wo danach dann auch die Feierlichkeiten war, inklusive Bühne wo die Lautrermannschaft raufkam.

Bei  Helmes' Pfostenschuß war ich etwas unentschloßen, beim 1:0 für Lautern etwas erleichtert, als dann aber noch mehr Tore fielen wurde es mir dann auch zu bunt.


Lustig: Einige fingen an zu singen, "2. Liga, Lautern ist dabei!", aber keiner wollte mit anstimmen, das war dann doch zu peinlich.

Lustig 2: ich ging dann zum Stadionausgang um evt. mit Kölnern den Aufstieg zu feiern, aber die liefen wenig begeistert herum. Und die Aufstiegs-Tshirts sahen häßlich aus. Ich ging dann nach Hause.

Lustig 3: Mein 2. Tag in Lautern war das Abstiegsendspiel 2006 gegen Wolfsburg. Lautern verlor und stieg ab. Der FC war einige Tage zuvor abgestiegen. Ich fing an zu hinterfragen ob ich eine Art Abstiegsbringer bin. Ist ja nun klar widerlegt.

Offline Senator Sanchez

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4034
  • Forums-Choleriker mit Gewaltphantasien
Re: 34.Spieltag SV Werder Bremen vs. abschenkender 1.FC Köln
« Antwort #29 am: Dienstag, 23.Jun.2020, 16:28:50 »
Like wer damals auf dem Platz war und sich eine Schneise quer über den Platz erprügelt hat.
Das war übel! Rauf auf den Platz beim Pestberg und auf einmal siehst du da die Schwesel in schwarz gekleidet Richtung Gästekurve stürmen.
Vorher sollten wir schon rausgeworfen werden, weil Albert den FC "anfeuerte" und Ordner niwohvoll bepöbelte.
Nein, er hat nicht gesagt, halt die Schnauze - Er hat eine Peitsche genommen und hat ihm in die Fresse gehauen DAS hat er gemacht! Du dumme Sau!!