Autor Thema: 28.Spieltag 18,99€ Hoffenheim vs. 1.FC Köln  (Gelesen 13097 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Schützenfest

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3601
Re: 28.Spieltag 18,99€ Hoffenheim vs. 1.FC Köln
« Antwort #840 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 08:45:18 »
Das war dem Platzverweis geschuldet weil irgendeiner von denen dachte der Hübner wäre ausgewechselt worden anstatt er. Jakobs ist dann zum Schiri und hat ihn darauf hingewiesen dass die einen zu viel auf dem Platz haben, wäre vielleicht auch eine gute Idee gewesen die Klappe zu halten und St Dietmar am grünen Tisch zu besiegen.

Und dann wären wir wieder mit einem Video von den Bläck Fööss vor dem Sportgericht aufgetaucht

Offline wiedster

  • für immer
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7426
  • Kabazidääd
Re: 28.Spieltag 18,99€ Hoffenheim vs. 1.FC Köln
« Antwort #841 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 09:24:04 »
Ok. Das relativiert natürlich alles.

nicht das wir deswegen viel besser wären, aber es relativiert deine aussage, dass wir am "schlechtesten" gestartet wären halt schon.
Der Effzeh lebt zwar über seine Verhältnisse, aber noch weit unter seinem Niveau!

Offline wiedster

  • für immer
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7426
  • Kabazidääd
Re: 28.Spieltag 18,99€ Hoffenheim vs. 1.FC Köln
« Antwort #842 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 09:25:19 »
Und dann wären wir wieder mit einem Video von den Bläck Fööss vor dem Sportgericht aufgetaucht
spürbar.professionell halt
Der Effzeh lebt zwar über seine Verhältnisse, aber noch weit unter seinem Niveau!

Offline Millwall

  • Profigriller
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3692
  • Geschlecht: Männlich
  • Lümmelüm, minge Fützje rüche noh Parfüm!
Re: 28.Spieltag 18,99€ Hoffenheim vs. 1.FC Köln
« Antwort #843 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 09:57:01 »
Haben wir gespielt?
No one likes us....we don't care.

11.04.1979 (Nottingham Forest - 1.FC Köln)

15.09.2017
Ian Stirling of the Manchester United Supporters’ Trust tweeted: “Cologne fans reminded us of what we lost as supporters. The media reports remind us of why we lost it."

Offline märkel

  • Userbeirat
  • Beiträge: 10905
Re: 28.Spieltag 18,99€ Hoffenheim vs. 1.FC Köln
« Antwort #844 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 09:59:51 »
Haben wir gespielt?

wir haben es versucht, als hoffenheim sich eine halbe stunde lang gar nicht mehr bewegt hat. sind dann leider immer in die reingeknallt, weil die einfach nicht aus dem weg gegangen sind.
Die Mutter des Schwachkopfs ist ständig schwanger.

Offline john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8598
Re: 28.Spieltag 18,99€ Hoffenheim vs. 1.FC Köln
« Antwort #845 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 10:41:01 »
Das war dem Platzverweis geschuldet weil irgendeiner von denen dachte der Hübner wäre ausgewechselt worden anstatt er. Jakobs ist dann zum Schiri und hat ihn darauf hingewiesen dass die einen zu viel auf dem Platz haben, wäre vielleicht auch eine gute Idee gewesen die Klappe zu halten und St Dietmar am grünen Tisch zu besiegen.
ich habe mich gestern gefragt, ob da eine Sekunde ausgereicht hätte und was wäre passiert, wenn der Freistoß mit 11 Hoffenheimer ausgeführt worden wäre.

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7740
  • Geschlecht: Männlich
Re: 28.Spieltag 18,99€ Hoffenheim vs. 1.FC Köln
« Antwort #846 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 10:43:00 »
ich habe mich gestern gefragt, ob da eine Sekunde ausgereicht hätte und was wäre passiert, wenn der Freistoß mit 11 Hoffenheimer ausgeführt worden wäre.

Dann hätten wir Protest einlegen können und wohl auch gute Aussichten gehabt das Spiel am grünen Tisch zu gewinnen.

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9051
Re: 28.Spieltag 18,99€ Hoffenheim vs. 1.FC Köln
« Antwort #847 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 11:52:07 »
Dann hätten wir Protest einlegen können und wohl auch gute Aussichten gehabt das Spiel am grünen Tisch zu gewinnen.
LOOOLLLL
Der FC, am grünen Tisch, gegen den 1.FC Dietmar Hopp.

Offline SeSchi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20
Re: 28.Spieltag 18,99€ Hoffenheim vs. 1.FC Köln
« Antwort #848 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 12:21:34 »
Es ist nach der Pause offensichtlich, dass alle Gegner in der Offensive variabler und mit mehr Tempo unterwegs sind. Zusätzlich findet unser zentrales Mittelfeld nicht statt, auch nicht der Defensive. Dadurch fehlt Leistner und Bornauw natürlich die defensive Unterstützung und auch die Anspielmöglichken im Aufbau. Das soll die Fehler der beiden nicht entschuldigen, obwohl die beiden für mich noch die beste Einstellung aug dem Platz haben und körperlich Zeichen setzen. Uth gefällt mir aktuell nicht hat aber natürlich sehr viel für unser Spiel vor der Pause geleistet. Modeste für mich in guter Verfassung und eine Option für die Startelf obwohl ich definitiv kein Fanboy von ihm bin. Man sieht bei vielen unserer Spieler massive Fitnessprobleme z.B.sind Hector, Rexhbecaj, Kainz deutlich langsamer unterwegs als vor Corona. Bin auch gespannt wer als Innenverteidiger im nächsten Spiel auf der Bank sitzt

Offline van Gool

  • Administrator
  • Beiträge: 7766
Re: 28.Spieltag 18,99€ Hoffenheim vs. 1.FC Köln
« Antwort #849 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 12:34:06 »
Defensiv haben wir keine Ordnung. Schmitz war eigentlich nie eine Bank, Leistner ist wie erwartet jemand, der alles gibt-aber für die erste Liga ist das zu wenig, zudem ist er schwächer als Czichos in Topform. Dass der Katterbach-Aufschwung nicht so weitergehen würde, war klar und ist völlig normal. Leider sind Hector und Shkiri völlig von der Rolle, ob es Fitnessprobleme sind, weiß ich nicht, bei den Beiden sehe ich das läuferisch bisher nicht. Cordoba ist formschwach, da muß man mal auf Modeste von Beginn an setzen. Insgesamt war es klar, dass der Lauf irgendwann endet, ohne Corona wäre er bestimmt noch diese 3 Spiele weitergelaufen! So müssen wir eben noch 3 Punkte für den Klassenerhalt holen, denn 34 werden eventuell nicht für Platz 15 reichen.
Man muß den Hebel auf jeden Fall umlegen, so gewinnen wir keine Spiele mehr, wie ja auch jetzt dreimal gesehen. Die 2 Punkte waren noch geschmeichelt. Ja, wir haben immer wieder passable Phasen, aber defensiv zu viele Böcke und dann reicht es nicht. Es fehlt der Drive, die Frische.
Sinsheim war körperlich hart und Brych hat das Spiel fast verpfiffen, aber das war ja nicht der alleinige Grund.
Die wilde 1317

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18008
  • Geschlecht: Männlich
Re: 28.Spieltag 18,99€ Hoffenheim vs. 1.FC Köln
« Antwort #850 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 12:37:24 »
Vielleicht will ja jakobs den silbernen Fairnesspokal in Gold und hat deshalb gepetzt.
Normalerweise hält man die Klappe und kann es kaum abwarten, das der schiri das Spiel freigibt.


Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 39046
  • offizielle Löwenmami von Tolu
Re: 28.Spieltag 18,99€ Hoffenheim vs. 1.FC Köln
« Antwort #851 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 12:39:22 »
Vielleicht will ja jakobs den silbernen Fairnesspokal in Gold und hat deshalb gepetzt.
Normalerweise hält man die Klappe und kann es kaum abwarten, das der schiri das Spiel freigibt.
Naja, dem gestehe ich schon noch zu etwas grün hinter den Ohren zu sein. Ich glaube in der Situation hätten nicht viele die Klappe gehalten, in dem Wissen, dass man dann eventuell das Spiel am grünen Tisch gewinnen könnte.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18008
  • Geschlecht: Männlich
Re: 28.Spieltag 18,99€ Hoffenheim vs. 1.FC Köln
« Antwort #852 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 13:00:17 »
Naja, dem gestehe ich schon noch zu etwas grün hinter den Ohren zu sein. Ich glaube in der Situation hätten nicht viele die Klappe gehalten, in dem Wissen, dass man dann eventuell das Spiel am grünen Tisch gewinnen könnte.
ich denke eher, er hat durch die möglichen elf Hoffenheimer in dem moment einen Nachteil für den FC gesehen. Und sich vielleicht erst hinterher geärgert, als er realisierte, was das für ein Geschenk für den FC war. (ich will nicht sagen, das war wie ein Elfer für den FC, weil wir die ja eh verschiessen

Offline TT

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6176
Re: 28.Spieltag 18,99€ Hoffenheim vs. 1.FC Köln
« Antwort #853 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 14:45:29 »
Das Spiel ist doch kaum zu bewerten. Wie oft gewinnt denn eine Mannschaft, die 0:1 hinten liegt und schon in der 1. Halbzeit in Unterzahl spielt? In dieser Situation einen Platzverweis zu kassieren, ist gleichbedeutend mit der Niederlage. Aus dem Rest des Spiels irgendwas Negatives ableiten zu wollen, ist schwachsinnig. Man sollte sich um das tölpelhafte Abwehrverhalten vor dem 0:1 kümmern, der Rest war aus meiner Sicht angesichts der Unterzahl in Ordnung, bringt uns aber nichts. Ist eben saudämlich, ein Spiel gegen einen absolut schlagbaren Gegner schon so früh einfach wegzuschenken.

Naja, es gab ja auch noch 26 Minuten vor dem Platzverweis. Und daraus kann man zumindest bewerten, dass es genauso schlecht war, wie gegen Mainz und Düsseldorf.
Zu langsam, kein Zusammenspiel, planlose Pässe, kein zentrales Mittelfeld und ein Torwart der auch nicht mal einen raus haut.

Offline john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8598
Re: 28.Spieltag 18,99€ Hoffenheim vs. 1.FC Köln
« Antwort #854 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 15:16:48 »
Naja, es gab ja auch noch 26 Minuten vor dem Platzverweis. Und daraus kann man zumindest bewerten, dass es genauso schlecht war, wie gegen Mainz und Düsseldorf.
Zu langsam, kein Zusammenspiel, planlose Pässe, kein zentrales Mittelfeld und ein Torwart der auch nicht mal einen raus haut.
Also mir hat die ganze erste Halbzeit bis auf den gegentreffer, die rote karte und das arm heben beim abseitstor ganz gut gefallen. da war schon mehr tempo nach vorne bis zum 16er zu erkennen. nicht ohne grund hatten wir schon in der ersten halbzeit gegenüber der letzten spielen ein paar mehr ecken.