Autor Thema: 27. Spieltag - 1. FC Köln vs. Borussia Dortmund  (Gelesen 18830 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Conjúlio

  • Userbeirat
  • Beiträge: 15364
  • Geschlecht: Männlich
Re: 27. Spieltag - 1. FC Köln vs. Borussia Dortmund
« Antwort #60 am: Sonntag, 20.Mär.2022, 11:33:23 »
Unentschieden wäre großartig aber es riecht nach einer knappen Niederlage. Dafür fehlen uns einfach zu viele Schlüsselspieler.

Optimistisch stimmt mich mittlerweile, dass wir auch hier nicht nach Ausreden suchen (Daumen hoch SB72!) sondern die Situation so annehmen wie sie ist. Das Spiel heute finde ich mehr als entspannt, die kommenden beiden Partien gegen Union und M1 dagegen werden zeigen, ob wir noch etwas nach oben hin ausrichten könnten.
- Kutten raus aus Oberrang Nord -

Offline lynnejim

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8139
  • Geschlecht: Männlich
Re: 27. Spieltag - 1. FC Köln vs. Borussia Dortmund
« Antwort #61 am: Sonntag, 20.Mär.2022, 12:22:40 »
wen bringt man wohl, sollte schwäbe sich verletzen?

Irgendwo am Geißbockheim sollte noch ein Sack Zement herumstehen.
Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn Sie Ihnen nicht gefallen, habe ich noch andere.

Offline Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9812
Re: 27. Spieltag - 1. FC Köln vs. Borussia Dortmund
« Antwort #62 am: Sonntag, 20.Mär.2022, 12:27:03 »
Hä, das Spiel ist erst um 19:30?
Bleiben sie ordentlich!

Offline Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16707
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: 27. Spieltag - 1. FC Köln vs. Borussia Dortmund
« Antwort #63 am: Sonntag, 20.Mär.2022, 12:27:42 »
Hä, das Spiel ist erst um 19:30?

Ja, kannst dich noch mal hinlegen.
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22437
  • Geschlecht: Männlich
Re: 27. Spieltag - 1. FC Köln vs. Borussia Dortmund
« Antwort #64 am: Sonntag, 20.Mär.2022, 12:31:37 »
klarer heimsieg - alles andere bringt uns nicht weiter

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21618
Re: 27. Spieltag - 1. FC Köln vs. Borussia Dortmund
« Antwort #65 am: Sonntag, 20.Mär.2022, 12:36:57 »
klarer heimsieg - alles andere bringt uns nicht weiter

Wenn wir noch Meister werden wollen, müssen wir die restlichen acht Spiele hoch gewinnen.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22437
  • Geschlecht: Männlich
Re: 27. Spieltag - 1. FC Köln vs. Borussia Dortmund
« Antwort #66 am: Sonntag, 20.Mär.2022, 12:41:59 »
Wenn wir noch Meister werden wollen, müssen wir die restlichen acht Spiele hoch gewinnen.
die meisterschaft greifen wir nächste saison an. für diese saison müssen wir uns mit der championsleaqueplatzierung begnügen. alles andere wäre eine herbe enttäuschung.

Offline Rakete

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3436
Re: 27. Spieltag - 1. FC Köln vs. Borussia Dortmund
« Antwort #67 am: Sonntag, 20.Mär.2022, 12:43:01 »
2zu1 für uns heute. Tore durch unerwartete Mittelfeld- oder Abwehrspieler, Schwäbe glänzt, aber BVB enttäuscht auch insgesamt.
Freut euch schon mal.
Hate professional football. Reclaim your life.

Offline lucy2004

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11012
  • Geschlecht: Männlich
Re: 27. Spieltag - 1. FC Köln vs. Borussia Dortmund
« Antwort #68 am: Sonntag, 20.Mär.2022, 12:43:51 »
wen bringt man wohl, sollte schwäbe sich verletzen?
Schuhen ist ja nicht mehr da.
Gestern wieder mit einer super Leistung gegen Werder.
Ich sehe den ähnlich stark wie Schwäbe.
Wieso hat man den eigentlich abgegeben ?

Offline van Gool

  • Administrator
  • Beiträge: 8538
Re: 27. Spieltag - 1. FC Köln vs. Borussia Dortmund
« Antwort #69 am: Sonntag, 20.Mär.2022, 12:44:11 »
https://www.youtube.com/watch?v=6yvj8DNB0o0
Danke. Habe es mir gegeben, war genau so wie in der Erinnerung. Brilliant performance? Wir sind meilenweit vom Gegner entfernt gestanden und haben uns rückwärts kaum bewegt. Erinnere mich  noch an große Freude beim Ausgleich, manches vergisst man nicht. Ich fand den BVB nicht so brilliant wie uns schlecht….


 
Die wilde 1317

Offline van Gool

  • Administrator
  • Beiträge: 8538
Re: 27. Spieltag - 1. FC Köln vs. Borussia Dortmund
« Antwort #70 am: Sonntag, 20.Mär.2022, 12:45:31 »
Schuhen ist ja nicht mehr da.
Gestern wieder mit einer super Leistung gegen Werder.
Ich sehe den ähnlich stark wie Schwäbe.
Wieso hat man den eigentlich abgegeben ?
Weil man (uns) damals sagte, er habe keine Erstligaperspektive.


 
Die wilde 1317

Offline Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9812
Re: 27. Spieltag - 1. FC Köln vs. Borussia Dortmund
« Antwort #71 am: Sonntag, 20.Mär.2022, 12:55:18 »
Weil man (uns) damals sagte, er habe keine Erstligaperspektive.
Was hat man (euch) denn über Horn erzählt?
Bleiben sie ordentlich!

Offline FCMartin

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5503
Re: 27. Spieltag - 1. FC Köln vs. Borussia Dortmund
« Antwort #72 am: Sonntag, 20.Mär.2022, 12:57:11 »
Wieso hat man den eigentlich abgegeben ?

Weil man einen Horn hatte und Schuhen spielen wollte!


Offline Okudera

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8149
Re: 27. Spieltag - 1. FC Köln vs. Borussia Dortmund
« Antwort #73 am: Sonntag, 20.Mär.2022, 13:27:00 »
2zu1 für uns heute. Tore durch unerwartete Mittelfeld- oder Abwehrspieler, Schwäbe glänzt, aber BVB enttäuscht auch insgesamt.
Freut euch schon mal.

Danke für die Hoffnung (bis 19:35 Uhr)
Ich fühle mich besser

Offline FCMartin

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5503
Re: 27. Spieltag - 1. FC Köln vs. Borussia Dortmund
« Antwort #74 am: Sonntag, 20.Mär.2022, 13:39:45 »
Wir werden heute mit 1:0 gewinnen! Tor durch Tony per Elfmeter, welchen Wolf verursachen wird! :P

Offline Micknick

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4361
Re: 27. Spieltag - 1. FC Köln vs. Borussia Dortmund
« Antwort #75 am: Sonntag, 20.Mär.2022, 14:02:42 »
Wir kassieren ne 1:3 Niederlage, sorry für negativen Schwingungen

Offline fcdj

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 254
Re: 27. Spieltag - 1. FC Köln vs. Borussia Dortmund
« Antwort #76 am: Sonntag, 20.Mär.2022, 14:10:17 »
Nein, es hieß das der FC noch kein Spiel gegen die Top 6 gewonnen hat. Zuletzt hieß es gegen die Top 5. Aber egal.

Nach dem Spiel heißt es nur gegen Top 1 nicht gewonnen

Offline dackelclubber

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3547
Re: 27. Spieltag - 1. FC Köln vs. Borussia Dortmund
« Antwort #77 am: Sonntag, 20.Mär.2022, 14:19:21 »
Warum ist dieses Spiel eigentlich kollektiv in so starker Erinnerung? Ist ja nicht so, dass wir nicht in vielen anderen Spielen ähnlich auf den Sack bekommen haben, unter anderem auch gegen den BVB.


Kann ich Dir versuchen zu erklären. Das Selbstverständnis um die Zeit war durchaus, dass die Horrorsaison 92/93 ein einmaliger Ausrutscher war und man ja im Prinzip Anspruch Uefa-Cup hat. Dann wurde kaum einer abgegeben und "Namen" eingekauft (Rolff, Labbadia), Ford wurde Hauptsponsor, entsprechend heiß ist man in den Saisonstart, ich meine auswärts gings mit einem Punkt in Frankfurt los, und dann hast Du die Bude mit 50.000 Leuten ausverkauft im ersten Heimspiel. 

Und dann wirst Du komplett chancenlos abgeschossen mit 1-6 und weißt eigentlich genau, das kannst Du vergessen, der Verein hat nicht nur finanziell, sondern endgültig auch sportlich den Kontakt zum oberen Drittel der Bundesliga völlig verloren, wo plötzlich Vereine wie Karlsruhe sich einen Hässler leisten können, Dein Verein aber nicht mehr. Das war irgendwie dieser Abend "in der Nussschale"
Wir komme nit an die Woosch ran, dat provoziert Randale

Offline Roter Ziegenbart

  • --☆-- Master of efGP
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1390
  • Geschlecht: Männlich
Re: 27. Spieltag - 1. FC Köln vs. Borussia Dortmund
« Antwort #78 am: Sonntag, 20.Mär.2022, 14:26:28 »
Ok, ich hab mich dann jetzt auch umentschieden.
Dortmund spielt heute den üblichen Kram wie schon in den letzten Spielen.
Schwäbe ist heiss wie Frittenfett und hält alles.
Modeste macht die eine mögliche Bude. 
Piep.

 
Red nicht so viel über Fussball, es wird einen Grund haben, warum du Handschuhe an hast.
[Ansgar Brinkmann zu Jens Lehmann]

Offline Oropher

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 887
  • Geschlecht: Männlich
Re: 27. Spieltag - 1. FC Köln vs. Borussia Dortmund
« Antwort #79 am: Sonntag, 20.Mär.2022, 14:42:20 »
Und dann wirst Du komplett chancenlos abgeschossen mit 1-6 und weißt eigentlich genau, das kannst Du vergessen, der Verein hat nicht nur finanziell, sondern endgültig auch sportlich den Kontakt zum oberen Drittel der Bundesliga völlig verloren, wo plötzlich Vereine wie Karlsruhe sich einen Hässler leisten können, Dein Verein aber nicht mehr. Das war irgendwie dieser Abend "in der Nussschale"

Naja  am gleichen Spieltag hab Bayern mit 1 zu 5 in Freiburg verloren, also es ging noch schlimmer. :D

Offline FC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7715
Re: 27. Spieltag - 1. FC Köln vs. Borussia Dortmund
« Antwort #80 am: Sonntag, 20.Mär.2022, 15:00:21 »
Weil man (uns) damals sagte, er habe keine Erstligaperspektive.


 

Nein das hast du falsch verstanden!
Es wurde gesagt, dass der Timo den Telemark zu 100% beherrscht und das schon im Torwart Business die halbe Miete ist!
Da dem Schuhen eindeutig dieses Attribut fehlt, hat er keine Chance gesehen sich hinter Timo zu entwickeln!

Offline koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 27572
  • Geschlecht: Männlich
Re: 27. Spieltag - 1. FC Köln vs. Borussia Dortmund
« Antwort #81 am: Sonntag, 20.Mär.2022, 15:14:22 »
Schuhen ist ja nicht mehr da.
Gestern wieder mit einer super Leistung gegen Werder.
Ich sehe den ähnlich stark wie Schwäbe.
Wieso hat man den eigentlich abgegeben ?
Weil man (uns) damals sagte, er habe keine Erstligaperspektive.
Naja, zu Zeiten als Schuhen abgegeben wurde, hat Horn ja auch noch besser gespielt - auch hat Schuhen in den 6,5 Jahren eine Entwicklung durchgemacht und anders als Horn hat er sich in dieser Zeit verbessert. Und auf der Bank hätte er diese Entwicklung nicht durchgemacht, wäre also auch keine Alternative geworden.

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5357
Re: 27. Spieltag - 1. FC Köln vs. Borussia Dortmund
« Antwort #82 am: Sonntag, 20.Mär.2022, 16:22:51 »
Ich sag das ja nicht oft in diesem Fred vor einem Spiel, aber unser heutiger Gegner kann wirklich überhaupt nichts. Der Unsympath Rose hat die Truppe so heruntergegurkt, dass Marius Wolf dort seit Wochen einer der positiv auffälligsten Spieler ist. LOL. Von den Whiskeyjunkies aus Schottland hat man sich in 2 Spielen 6 Tore reinmurmeln lassen obwohl da traditionell keiner komplett nüchtern zum Anstoß erscheint. Gleichzeitig haben die Rangers aber gezeigt wie man gegen Dortmund gewinnt. In dem man respektlos zutritt und die Bälle mit mehr als 4km/h auf eine der schlechtesten, unbeweglichsten und langsamsten 4er Ketten der Liga spielt. Bevor sich da einer was gecheckt hat, wie man im Ruhrgebiet sagt, ist Ostern. Klar, wir haben viele Ausfälle, was Dortmund in die Karten spielen wird. Daher geht das Spiel auch nur 3:1 für uns aus.

Ach ja und einen großen Haufen noch auf eure beschissene "Fanfreundschaft". Fahrt zur Hölle damit.
Anderssons Berater: "Mein Spieler hat nicht kriminell!"

Offline Paradoxon

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1227
Re: 27. Spieltag - 1. FC Köln vs. Borussia Dortmund
« Antwort #83 am: Sonntag, 20.Mär.2022, 16:37:39 »
Kann ich Dir versuchen zu erklären. Das Selbstverständnis um die Zeit war durchaus, dass die Horrorsaison 92/93 ein einmaliger Ausrutscher war und man ja im Prinzip Anspruch Uefa-Cup hat. Dann wurde kaum einer abgegeben und "Namen" eingekauft (Rolff, Labbadia), Ford wurde Hauptsponsor, entsprechend heiß ist man in den Saisonstart, ich meine auswärts gings mit einem Punkt in Frankfurt los, und dann hast Du die Bude mit 50.000 Leuten ausverkauft im ersten Heimspiel. 

Und dann wirst Du komplett chancenlos abgeschossen mit 1-6 und weißt eigentlich genau, das kannst Du vergessen, der Verein hat nicht nur finanziell, sondern endgültig auch sportlich den Kontakt zum oberen Drittel der Bundesliga völlig verloren, wo plötzlich Vereine wie Karlsruhe sich einen Hässler leisten können, Dein Verein aber nicht mehr. Das war irgendwie dieser Abend "in der Nussschale"


Kleine Nachfrage:


Die Bude hatte doch damals eher so 60.000 Plätze!? Wie war die dann mit 50.000 ausverkauft!?
Vereinzelte Rechtschreibfehler sind gewollt und kein Grund zur Reklamation

Offline Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17415
  • Draußen nur Kännchen
Re: 27. Spieltag - 1. FC Köln vs. Borussia Dortmund
« Antwort #84 am: Sonntag, 20.Mär.2022, 16:48:49 »

Kleine Nachfrage:


Die Bude hatte doch damals eher so 60.000 Plätze!? Wie war die dann mit 50.000 ausverkauft!?

Vielleicht ein Paradoxon? :)
I forget to pray for the angels, so the angels forgot to pray for us...

Offline Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9812
Re: 27. Spieltag - 1. FC Köln vs. Borussia Dortmund
« Antwort #85 am: Sonntag, 20.Mär.2022, 16:55:25 »

Kleine Nachfrage:


Die Bude hatte doch damals eher so 60.000 Plätze!? Wie war die dann mit 50.000 ausverkauft!?
Irgendwann ich weiß aber nicht mehr wann wurde die Kapazität auf 54000 oder 52000 verringert.
Wurden da nicht in Unterrang Nord/West aus Stehplätzen Sitzplätze?
Bleiben sie ordentlich!

Offline Paradoxon

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1227
Re: 27. Spieltag - 1. FC Köln vs. Borussia Dortmund
« Antwort #86 am: Sonntag, 20.Mär.2022, 17:21:31 »
Irgendwann ich weiß aber nicht mehr wann wurde die Kapazität auf 54000 oder 52000 verringert.
Wurden da nicht in Unterrang Nord/West aus Stehplätzen Sitzplätze?


Also 1996 im letzten Heimspiel gegen Schalke war es mit 57.000 ausverkauft. Das weiß ich noch...
Vereinzelte Rechtschreibfehler sind gewollt und kein Grund zur Reklamation

Offline FCMartin

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5503
Re: 27. Spieltag - 1. FC Köln vs. Borussia Dortmund
« Antwort #87 am: Sonntag, 20.Mär.2022, 17:30:15 »
So, ein Sieg heute und wir haben nur drei Punkte Rückstand auf die CL, ok mit Torverhältnis vier Punkte! Diesen punktemäßigen Rückstand hätte ich vor der Saison maximal am 2. oder 3. Spieltag für möglich gehalten.  :D

Offline fireandice

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 791
Re: 27. Spieltag - 1. FC Köln vs. Borussia Dortmund
« Antwort #88 am: Sonntag, 20.Mär.2022, 17:32:03 »
Hatte das Stadion nicht eine Kapazität von 60K, als es Stehplatz Mitte noch gab? Als die in Sitzplätze umgewandelt wurden, ging das Fassungsvermögen doch deutlich unter 60K.

Offline Okudera

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8149
Re: 27. Spieltag - 1. FC Köln vs. Borussia Dortmund
« Antwort #89 am: Sonntag, 20.Mär.2022, 17:41:44 »
BVB Ultras zum ersten Mal wieder am Start heute