Autor Thema: 24. Spieltag: 1.FC Köln - SV Werder Bremen  (Gelesen 19909 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 15348
  • Draußen nur Kännchen
Re: 24. Spieltag: 1.FC Köln - SV Werder Bremen
« Antwort #30 am: Donnerstag, 04.Mär.2021, 21:49:32 »
Das Spiel wird 1 Gegurke.

Ich finde du würdest einen guten Hellseher abgeben!
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline Keuler82

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 158
  • Geschlecht: Männlich
Re: 24. Spieltag: 1.FC Köln - SV Werder Bremen
« Antwort #31 am: Donnerstag, 04.Mär.2021, 23:01:17 »
Hoffe auf einen Spielverlauf wie gegen Bielefeld oder irgend ein Gerumpel dass wir irgendwie 1:0 gewinnen.


- Ansonsten ist das genau so ein Spiel was diese Mannschat überhaupt nicht kann: Gegner auf "Augenhöhe" wo sie das Spiel geestalten soll
Keiner wird es wagen, keiner wird es wagen...

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 15578
Re: 24. Spieltag: 1.FC Köln - SV Werder Bremen
« Antwort #32 am: Donnerstag, 04.Mär.2021, 23:23:37 »

https://www.youtube.com/watch?v=4TDIk7HlDN8

2017 gegen Bremen. Gehört zu den besten Spielen der letzten 20 Jahre in Müngersdorf. Ein Spiel bei dem beide Mannschaften 3 Punkte verdient gehabt hätten. Und auch später bei den Benotungen in den Zeitungen habe ich selten so gute Noten für einen Verlierer gesehen wie die für Bremen zu diesem Spiel.

So ein Spiel wie das 4:3 wäre mit so einem Vertreter des Anti-Fußballs wie Gisdol an der Linie gar nicht möglich gewesen.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26140
Re: 24. Spieltag: 1.FC Köln - SV Werder Bremen
« Antwort #33 am: Donnerstag, 04.Mär.2021, 23:34:48 »
Von wegen der Stöger konnte nur mauern :P


Krass wie fit und spritzig Modeste wirkt, als wäre es 15 Jahre her :oezil:
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline Dino3388

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4230
Re: 24. Spieltag: 1.FC Köln - SV Werder Bremen
« Antwort #34 am: Freitag, 05.Mär.2021, 10:28:18 »
wenn ich bedenke, dass wir da mit klünter, subotic, lehmann, jojic, zoller und co. (rudnevs, höger und rausch von der bank) aufgespielt haben. unfassbar eigentlich...

Offline kolatee

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 97
Re: 24. Spieltag: 1.FC Köln - SV Werder Bremen
« Antwort #35 am: Freitag, 05.Mär.2021, 11:08:16 »
wenn ich bedenke, dass wir da mit klünter, subotic, lehmann, jojic, zoller und co. (rudnevs, höger und rausch von der bank) aufgespielt haben. unfassbar eigentlich...
Ja das dachte ich mir auch gerade .. das sieht doch am Papier heute eigentlich nicht so viel schlechter aus, schon traurig was am Platz tatsächlich draus geworden ist ...

Offline ecki

  • Einlaufkind
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3901
  • Geschlecht: Männlich
Re: 24. Spieltag: 1.FC Köln - SV Werder Bremen
« Antwort #36 am: Freitag, 05.Mär.2021, 12:07:43 »
Das Spiel hat mich ein paar Lebensjahre gekostet. Ich war so fix und fertig nach dem Spiel.
Dito. Ich war so nervös, dass mein Weizen-Glas andauernd leer war. Und ich hab stärker geschwitzt als bei 'nem Marathon in der Wüste. Ich bin überglücklich und klatschnass nach Hause gewankt (Witzchen hier platzieren). Das Spiel war unfassbar rasant. Besonders in der ersten HZ gab es überhaupt keine Atempause. Die letzte Viertelstunde waren Lehmann & Co stehend k.O. und haben das Spiel irgendwie nach Hause gebetet.

P.S. Szene des Spiels war für mich das 20-Meter-Anlauf-Tackling von Klünter :) . Nach ca. 5 Minuten müsste das gewesen sein. Da wusste ich genau wie das Spiel angegangen wird. Das wird mir ewig in Erinnerung bleiben.

Online Rakete

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2294
Re: 24. Spieltag: 1.FC Köln - SV Werder Bremen
« Antwort #37 am: Freitag, 05.Mär.2021, 12:42:58 »
Krass wie fit und spritzig Modeste wirkt, als wäre es 15 Jahre her :oezil:

Modeste war in der Saison einfach unglaublich. Ich erinnere mich an eine für den Spielverlauf garnicht entscheidende Szene beim Derby zuhause gegen Kackbach. Saß mit meinen Bruder Unterrang, recht nah am Platz. Modeste direkt vor unserer Nase bekommt einen eigentlich schlecht getimeten Pass auf der Außenbahn/Halbposition, nimmt ihn aber sauber an, schirmt perfekt gegen mindestens 2 Kackbacher ab, setzt sich mit einer optischen Leichtigkeit durch und setzt den Angriff fort. Wurde kein Tor draus, aber mein Bruder und ich schauen uns nach der Szene in die Augen und sagen "Krass".

Der war damals in Phasen so unstopable wie Cordoba, aber hinzu halt auch technisch um Längen besser und ein Killer im Abschluss.

Er war geil.
Hate professional football. Reclaim your life.

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12857
Re: 24. Spieltag: 1.FC Köln - SV Werder Bremen
« Antwort #38 am: Freitag, 05.Mär.2021, 12:57:45 »
Gut das zu sehen. War ja nun doch auch nicht so das wir in den letzten Jahren in Müngersdorf nicht auch ein wenig Spaß gehabt hätten.

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11982
  • Geschlecht: Männlich
Re: 24. Spieltag: 1.FC Köln - SV Werder Bremen
« Antwort #39 am: Freitag, 05.Mär.2021, 13:09:21 »
So ein Spiel wie das 4:3 wäre mit so einem Vertreter des Anti-Fußballs wie Gisdol an der Linie gar nicht möglich gewesen.

Und unser 5:0 bei Hertha, das 3:0 gegen Schalke, das 4:0 gegen Freiburg, das 3:1 gegen Wolfsburg in der letzten Saison sind alle vom Himmel gefallen????
FC: spürbar schlecht

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11982
  • Geschlecht: Männlich
Re: 24. Spieltag: 1.FC Köln - SV Werder Bremen
« Antwort #40 am: Freitag, 05.Mär.2021, 13:18:47 »
Zum Spiel aus 2017: Für mich persönlich war es das beste und geilste Spiel, was ich je in Müngersdorf vom FC gesehen habe. Ich habe halt nicht die Europapokalschlachten der 70er und 80er Jahre und die frühen 90er Jahre mit den Top-Mannschaften des FC erlebt. Wenn man wie ich Mitte der 90er zum Club gestoßen ist, dann hat man sehr viel schlechten Fußball und grausame Kicker in rot-weißen Trikots miterleben müssen.
Über das 4:3 gegen Bremen könnte ich ein Buch schreiben, dazu fallen wir so viele Geschichten ein. Nur so viel. Ich habe erst nach diesem Sieg wirklich daran geglaubt, dass wir den Europapokal erreichen können. Es war ein fantastischer Abend. Und wenn es möglich wäre, ein Spiel für alle Zeiten "einzurahmen", dann würde ich dieses gerne "einrahmen". Da ich zwei Wochen später trotz Dauerkarte ausgerechnet das Heimspiel gegen Mainz verpasst habe, macht es für mich das Bremen-Spiel noch einmal besonderer. Damals schien es beim FC noch in die richtige Richtung zu gehen. Umso schlimmer, was jetzt knapp vier Jahre später passiert ist...
FC: spürbar schlecht

Offline MafiaManni

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 130
Re: 24. Spieltag: 1.FC Köln - SV Werder Bremen
« Antwort #41 am: Freitag, 05.Mär.2021, 13:44:11 »
Hauptsache den Kohlfeldt haut endlich mal einer um, wenn er da an der Seitenlinie wieder den Affen macht.
Der macht nicht den Affen, der ist ein ...... 🐒

Offline ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1310
Re: 24. Spieltag: 1.FC Köln - SV Werder Bremen
« Antwort #42 am: Freitag, 05.Mär.2021, 14:41:55 »
Der macht nicht den Affen, der ist ein ...... 🐒

Kann der 🐒 bitte den 🐼 mitnehmen, frage für einen Freund.

Online KRius27

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3602
Re: 24. Spieltag: 1.FC Köln - SV Werder Bremen
« Antwort #43 am: Freitag, 05.Mär.2021, 16:20:28 »
Zum Spiel aus 2017: Für mich persönlich war es das beste und geilste Spiel, was ich je in Müngersdorf vom FC gesehen habe. Ich habe halt nicht die Europapokalschlachten der 70er und 80er Jahre und die frühen 90er Jahre mit den Top-Mannschaften des FC erlebt. Wenn man wie ich Mitte der 90er zum Club gestoßen ist, dann hat man sehr viel schlechten Fußball und grausame Kicker in rot-weißen Trikots miterleben müssen.
Über das 4:3 gegen Bremen könnte ich ein Buch schreiben, dazu fallen wir so viele Geschichten ein. Nur so viel. Ich habe erst nach diesem Sieg wirklich daran geglaubt, dass wir den Europapokal erreichen können. Es war ein fantastischer Abend. Und wenn es möglich wäre, ein Spiel für alle Zeiten "einzurahmen", dann würde ich dieses gerne "einrahmen". Da ich zwei Wochen später trotz Dauerkarte ausgerechnet das Heimspiel gegen Mainz verpasst habe, macht es für mich das Bremen-Spiel noch einmal besonderer. Damals schien es beim FC noch in die richtige Richtung zu gehen. Umso schlimmer, was jetzt knapp vier Jahre später passiert ist...

Erinnere mich auch noch sehr gut dran, auch an das Gefühl vor dem Spiel. Wir mussten gewinnen, wenn der Europa-Traum leben sollte. Geiles Frühlings-Wetter, Flutlicht und eigentlich mussten wir nach 10 Minuten 2:0 führen. In der zweiten Halbzeit hat aber eigentlich nur noch Werder gespielt. Die letzten 20 Minuten waren mit die längsten, die ich je in diesem Stadion erlebt habe.

Online hering2

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 642
Re: 24. Spieltag: 1.FC Köln - SV Werder Bremen
« Antwort #44 am: Freitag, 05.Mär.2021, 17:20:35 »
https://www.youtube.com/watch?v=4TDIk7HlDN8

2017 gegen Bremen. Gehört zu den besten Spielen der letzten 20 Jahre in Müngersdorf. Ein Spiel bei dem beide Mannschaften 3 Punkte verdient gehabt hätten. Und auch später bei den Benotungen in den Zeitungen habe ich selten so gute Noten für einen Verlierer gesehen wie die für Bremen zu diesem Spiel.

Bei Sekunde 18 ist glaube ich ein Typ von der Heute-Show zu sehen :D

Offline tuenn1960

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1436
Re: 24. Spieltag: 1.FC Köln - SV Werder Bremen
« Antwort #45 am: Freitag, 05.Mär.2021, 19:06:11 »
Ich vertraue voll und ganz dem Trainerfuchs Markus Gisdol.

Offline Erreip81

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7
Re: 24. Spieltag: 1.FC Köln - SV Werder Bremen
« Antwort #46 am: Freitag, 05.Mär.2021, 19:39:53 »
3 Punkte, egal wie

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 40858
  • offizielle Löwenmami von Tolu
Re: 24. Spieltag: 1.FC Köln - SV Werder Bremen
« Antwort #47 am: Freitag, 05.Mär.2021, 20:16:57 »
Erinnere mich auch noch sehr gut dran, auch an das Gefühl vor dem Spiel. Wir mussten gewinnen, wenn der Europa-Traum leben sollte. Geiles Frühlings-Wetter, Flutlicht und eigentlich mussten wir nach 10 Minuten 2:0 führen. In der zweiten Halbzeit hat aber eigentlich nur noch Werder gespielt. Die letzten 20 Minuten waren mit die längsten, die ich je in diesem Stadion erlebt habe.
Die letzten zwanzig Minuten waren tatsächlich heftig. Bremen hat dann ja auch noch ein Abseitstor geschossen, war glaub ich sogar Pizarro.

War ein besonderer Abend und zusammen mit den Spielen gegen die Pillen und Mainz die aufregendsten Wochen, die ich bisher mit dem FC erlebt habe. Auf einmal konnte man mit dem FC tatsächlich mal was großes erreichen.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Online john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9787
Re: 24. Spieltag: 1.FC Köln - SV Werder Bremen
« Antwort #48 am: Freitag, 05.Mär.2021, 20:34:33 »
Die letzten zwanzig Minuten waren tatsächlich heftig. Bremen hat dann ja auch noch ein Abseitstor geschossen, war glaub ich sogar Pizarro.

War ein besonderer Abend und zusammen mit den Spielen gegen die Pillen und Mainz die aufregendsten Wochen, die ich bisher mit dem FC erlebt habe. Auf einmal konnte man mit dem FC tatsächlich mal was großes erreichen.

die ganze saison hatte man fast das gefühl man wäre unbesiegbar. es gab zwischendurch mal einen kleinen hänger. die letzten spiele in dieser saison waren tatsächlich euphorie pur. es war wirklich eine sehr schöne effzeh zeit damals.

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 15406
Re: 24. Spieltag: 1.FC Köln - SV Werder Bremen
« Antwort #49 am: Freitag, 05.Mär.2021, 20:43:14 »
die ganze saison hatte man fast das gefühl man wäre unbesiegbar. es gab zwischendurch mal einen kleinen hänger. die letzten spiele in dieser saison waren tatsächlich euphorie pur. es war wirklich eine sehr schöne effzeh zeit damals.

Ja, das stimmt. Aber selbst in dieser Saison haben wir die 50 Punkte nicht geknackt. Die Rückrunde war bis auf den Endspurt schwach. Trotzdem Fünfter. Man konnte sich halt auf Modeste verlassen und hatte gute Automatismen im Lauf der Stöger-Jahre entwickelt. Die Mannschaft war stabil. Das reichte dann in einer Saison, in der viele Favoriten schwächelten. Schön, dass wir das ausnutzen konnten, aber so schade, dass der FC es selbst nicht richtig einordnen konnte. Von Profis hätte man erwarten müssen, dass sie die Rückrunde richtig analysieren. Es hat aber niemand eingefordert oder kontrolliert. Man war halt selbstbesoffen. Verständlich, aber eben nicht professionell. So ist der FC eben.

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26140
Re: 24. Spieltag: 1.FC Köln - SV Werder Bremen
« Antwort #50 am: Freitag, 05.Mär.2021, 20:54:11 »
23 Punkte in der Rückrunde finde ich jetzt nicht so schlecht, die werden mir mit Gisdol nie errichten selbst wenn er einen funktionierenden Stürmer hätte.
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11982
  • Geschlecht: Männlich
Re: 24. Spieltag: 1.FC Köln - SV Werder Bremen
« Antwort #51 am: Freitag, 05.Mär.2021, 21:23:46 »
Die letzten zwanzig Minuten waren tatsächlich heftig. Bremen hat dann ja auch noch ein Abseitstor geschossen, war glaub ich sogar Pizarro.

War ein besonderer Abend und zusammen mit den Spielen gegen die Pillen und Mainz die aufregendsten Wochen, die ich bisher mit dem FC erlebt habe. Auf einmal konnte man mit dem FC tatsächlich mal was großes erreichen.
Das Abseitstor von Pizarro war letzte Saison. Glaube du verwechselt was.
FC: spürbar schlecht

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11982
  • Geschlecht: Männlich
Re: 24. Spieltag: 1.FC Köln - SV Werder Bremen
« Antwort #52 am: Freitag, 05.Mär.2021, 21:27:59 »
23 Punkte in der Rückrunde finde ich jetzt nicht so schlecht, die werden mir mit Gisdol nie errichten selbst wenn er einen funktionierenden Stürmer hätte.
Wir hatten einen starken Start in die Rückrunde, um dann mit dem peinlichen Pokalauftritt in Hamburg in einen Negativlauf zu kommen. Stöger hatte auch seltsame Entscheidungen. In Freiburg mit vier Innenverteidigern in der Viererkette zu spielen. Oder die Einwechslung von Maroh im Derby kurz nach dem 2:2. Gladbach war kurzzeitig verunsichert und Stöger spielte Angsthase. Trotzdem hat er mehr richtig als falsch gemacht.
FC: spürbar schlecht

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 40858
  • offizielle Löwenmami von Tolu
Re: 24. Spieltag: 1.FC Köln - SV Werder Bremen
« Antwort #53 am: Freitag, 05.Mär.2021, 21:54:50 »
Das Abseitstor von Pizarro war letzte Saison. Glaube du verwechselt was.
https://www.kicker.de/koeln-gegen-bremen-2017-bundesliga-3317537/analyse
Zitat
Doch trotz einer starken Drangphase mit extrem viel Ballbesitz reichte es am Ende nicht mehr für das 4:4-Comeback, weil neben den geschlauchten Kölnern auch den Gästen aus Bremen immer mehr die Kräfte schwanden. Mehr als ein Abseitstor von Joker Pizarro gelang nicht mehr (89.), sodass die bärenstarke SVW-Serie von elf Ligaspielen ohne Niederlagen (9/2/0) endete und der "Effzeh", der durch Modeste sogar noch das 5:3 liegen ließ (86.), mit den Grün-Weißen punktetechnisch gleichzog (jeweils 45 Zähler). Die Europa League war wieder nah.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11982
  • Geschlecht: Männlich
FC: spürbar schlecht

Offline Jaroro

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 430
Re: 24. Spieltag: 1.FC Köln - SV Werder Bremen
« Antwort #55 am: Freitag, 05.Mär.2021, 22:04:23 »
Krass hatte ich echt nicht mehr auf dem Schirm.

Zitat
Im Duell zweier international ambitionierter Klubs ging :D :D :D

Offline Schlabbich

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 249
Re: 24. Spieltag: 1.FC Köln - SV Werder Bremen
« Antwort #56 am: Samstag, 06.Mär.2021, 09:34:08 »
Modeste war in der Saison einfach unglaublich. Ich erinnere mich an eine für den Spielverlauf garnicht entscheidende Szene beim Derby zuhause gegen Kackbach. Saß mit meinen Bruder Unterrang, recht nah am Platz. Modeste direkt vor unserer Nase bekommt einen eigentlich schlecht getimeten Pass auf der Außenbahn/Halbposition, nimmt ihn aber sauber an, schirmt perfekt gegen mindestens 2 Kackbacher ab, setzt sich mit einer optischen Leichtigkeit durch und setzt den Angriff fort. Wurde kein Tor draus, aber mein Bruder und ich schauen uns nach der Szene in die Augen und sagen "Krass".

Der war damals in Phasen so unstopable wie Cordoba, aber hinzu halt auch technisch um Längen besser und ein Killer im Abschluss.

Er war geil.
selbst heute wo nicht viel ging bei Modeste strahlt der allein durch seine Anwesenheit mehr Torgefahr aus als alles was aktuell auf dem Platz steht...wenn kein einziger Ball da vorne ankommt kann da Ibrahimovic stehen und warten

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26140
Re: 24. Spieltag: 1.FC Köln - SV Werder Bremen
« Antwort #57 am: Samstag, 06.Mär.2021, 10:34:17 »
Naja Modeste hat sich damals schon mehr bewegt als letzte oder diese Saison, er wirkte einfach auch nicht mehr fit, er scheint ja aktuell in Frankreich auch seine Probleme haben und dort ist weder Anfang, Beierlorzer noch Gisdol Trainer die etwas gegen ihn haben.
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 15348
  • Draußen nur Kännchen
Re: 24. Spieltag: 1.FC Köln - SV Werder Bremen
« Antwort #58 am: Samstag, 06.Mär.2021, 11:11:45 »
Krass hatte ich echt nicht mehr auf dem Schirm.

"International ambitionierter Club".... Wirkt Lichtjahre entfernt.
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline Strike

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 101
Re: 24. Spieltag: 1.FC Köln - SV Werder Bremen
« Antwort #59 am: Samstag, 06.Mär.2021, 11:52:06 »
Ein Sieg wäre traumhaft mit Blick auf die Konstellationen der Konkurrenz an den  kommenden 3 Spieltagen. Es wäre eine echte Chance sich punktetechnisch  etwas stabiler zu stellen,  bei gleichzeitiger Reduzierung der Restspieltage.