Autor Thema: 22.Spieltag: 1.FC Köln - VfB Stuttgart  (Gelesen 15833 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.


Online dafrocka

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2993
  • Fettes Rot Coeln
Re: 22.Spieltag: 1.FC Köln - VfB Stuttgart
« Antwort #631 am: Montag, 22.Feb.2021, 09:11:15 »
Wir sind wie Ingrid van Bergen. Wir waren in der Siebzigern mal ne heiße Nummer und sind jetzt auf dem Niveau vom Dschungelcamp.

Auf den Punkt! Ich nehme das mal als Sig wenn´s ok ist? :)
Wir sind wie Ingrid van Bergen. Wir waren in der Siebzigern mal ne heiße Nummer und sind jetzt auf dem Niveau vom Dschungelcamp.
*lommel*

Offline Conjúlio

  • Userbeirat
  • Beiträge: 11509
  • Geschlecht: Männlich
Re: 22.Spieltag: 1.FC Köln - VfB Stuttgart
« Antwort #632 am: Montag, 22.Feb.2021, 09:30:31 »
https://www.express.de/sport/fussball/1--fc-koeln/1--fc-koeln-mutlos-und-genervt-fragwuerdiger-fokus-auf-und-neben-dem-platz-38090178

Ist Tünnesbach´s Redaktionsbuddy entlassen oder warum darf/kann der Express nun wieder aus allen Rohren schießen? Oder hat Clewehrle schon beim VfB unterschrieben und den Burgfrieden aufgehoben da sowieso alles sch... egal?
- Kutten raus aus Oberrang Nord -

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17133
  • Erfolgsfan
Re: 22.Spieltag: 1.FC Köln - VfB Stuttgart
« Antwort #633 am: Montag, 22.Feb.2021, 09:49:47 »
Ist Tünnesbach´s Redaktionsbuddy entlassen oder warum darf/kann der Express nun wieder aus allen Rohren schießen? Oder hat Clewehrle schon beim VfB unterschrieben und den Burgfrieden aufgehoben da sowieso alles sch... egal?

Die merken halt auch wie der Wind sich dreht. Auch ohne Fans im Stadion. Selbst bei Facebook und anderen (a)sozialen Medien ist man zum grossen Teil nur noch angepisst.

Offline dark1968

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2855
Re: 22.Spieltag: 1.FC Köln - VfB Stuttgart
« Antwort #634 am: Montag, 22.Feb.2021, 11:36:37 »

Na das lässt doch hoffen.... :D  Was ein Dilettantenball..... :suff:



https://www.express.de/sport/fussball/1--fc-koeln/fc-planung-schiefgegangen-keine-stuermer-tore---das-ist-unser-los--muessen-damit-leben--38091092


Trainer Markus Gisdol hat sich mit den Sturm-Sorgen abgefunden. Das ist unser Los in dieser Saison und das wird sich bis zum Ende dieser Saison nicht ändern, damit müssen wir leben. Mit dem, was uns zur Verfügung steht, versuchen wir immer, das Beste daraus zu machen.“

Offline Kater Karlo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 407
Re: 22.Spieltag: 1.FC Köln - VfB Stuttgart
« Antwort #635 am: Montag, 22.Feb.2021, 14:31:20 »
Na das lässt doch hoffen.... :D  Was ein Dilettantenball..... :suff:



https://www.express.de/sport/fussball/1--fc-koeln/fc-planung-schiefgegangen-keine-stuermer-tore---das-ist-unser-los--muessen-damit-leben--38091092


Trainer Markus Gisdol hat sich mit den Sturm-Sorgen abgefunden. Das ist unser Los in dieser Saison und das wird sich bis zum Ende dieser Saison nicht ändern, damit müssen wir leben. Mit dem, was uns zur Verfügung steht, versuchen wir immer, das Beste daraus zu machen.“


Tja, wer Cordoba und Terodde abgibt und schließlich auch Modeste abschiebt, sollte sich nicht wundern, dass vorne nicht mehr allzu viel läuft.
Peinlich, peinlich..........
"Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen"

Offline Harald K.

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 4506
  • Geschlecht: Männlich
Re: 22.Spieltag: 1.FC Köln - VfB Stuttgart
« Antwort #636 am: Montag, 22.Feb.2021, 14:39:39 »
Das schwere Los! Ein von aussen unabwendbar dem Club angetaner Schicksalsschlag.

Nein, Ihr Ar.schkrampen, das habt Ihr einfach selber verbockt!

Ich finde, alle Politiker sollten LSD nehmen (Cary Grant)

Offline rusk

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12092
  • Geschlecht: Männlich
Re: 22.Spieltag: 1.FC Köln - VfB Stuttgart
« Antwort #637 am: Montag, 22.Feb.2021, 15:21:18 »

Tja, wer Cordoba und Terodde abgibt und schließlich auch Modeste abschiebt, sollte sich nicht wundern, dass vorne nicht mehr allzu viel läuft.
Peinlich, peinlich..........
"Das ist unser Los. Hier kann keiner was. Aus dem schlimmen Spielerkroppzeuch, das uns zur Verfügung steht, versuchen wir immer das Beste zu machen."
Als Spieler wäre ich wahnsinnig motiviert, für diese Gestalt auch nur 5 Meter zu laufen. Meine Herren...
Loch ist Loch - Donuts & Bagel schmecken beide. Ob süß oder herzhaft.

Offline Kater Karlo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 407
Re: 22.Spieltag: 1.FC Köln - VfB Stuttgart
« Antwort #638 am: Montag, 22.Feb.2021, 15:34:00 »
"Das ist unser Los. Hier kann keiner was. Aus dem schlimmen Spielerkroppzeuch, das uns zur Verfügung steht, versuchen wir immer das Beste zu machen."
Als Spieler wäre ich wahnsinnig motiviert, für diese Gestalt auch nur 5 Meter zu laufen. Meine Herren...


Das Problem ist, dass wir diesen Typen nicht los werden. Und wenn wir Pech haben, bis zum bitteren Ende und vermutlich noch darüber hinaus.
"Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen"

Offline rusk

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12092
  • Geschlecht: Männlich
Re: 22.Spieltag: 1.FC Köln - VfB Stuttgart
« Antwort #639 am: Montag, 22.Feb.2021, 17:14:43 »
Man könnte ihm aufzeigen, dass die Diagnose "Burnout" eine für alle Parteien gleichermaßen praktikable wie gesichtswahrende Lösung darstellt.
Wäre ja nur logisch, bei dem brutalen Erwartungsdruck im Stadion derzeit...
Loch ist Loch - Donuts & Bagel schmecken beide. Ob süß oder herzhaft.

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17133
  • Erfolgsfan
Re: 22.Spieltag: 1.FC Köln - VfB Stuttgart
« Antwort #640 am: Montag, 22.Feb.2021, 18:29:05 »

Tja, wer Cordoba und Terodde abgibt und schließlich auch Modeste abschiebt, sollte sich nicht wundern, dass vorne nicht mehr allzu viel läuft.
Peinlich, peinlich..........

Bei aller Liebe, aber wie hätte denn Terrodde hier den besseren Zentralen Mittelfeldspieler geben sollen? Terodde Laufspiel ist noch unter dem eines Modestes anzusiedeln und defensive Aufgaben hat er auch widerwillig angenommen, war aber da immer gnadenlos ungestüm.



Der einzige der das alles scheinbar ohne Gegenwehr in Kauf genommen hat war Andersson. Modeste ist dran zerbrochen, Dennis hat jetzt schon keine Lust mehr.

Gisdol will einen Stürmer der eine defensive Arbeitsrate von einem Skhiri hat, aber gleichzeitig vorne in allen Lagen anspielbar ist und auch niemals frustriert ist, wenn halt einfach mal kein Ball nach vorne kommt. Problem ist nur: so einen Spieler gibt es auf der Welt nicht, sowas konnte ein junger Wayne Rooney, sonst niemand.

Mit einer gewissen Grundidee funktioniert sogar ein Dennis als alleinige Spitze, da bin ich mir ziemlich sicher, aber das müssten dann Konter sein die tief und schnell funktionieren. Auf umschaltspiel hat Schnitzel Gisdol aber eher weniger Bock seit fast 1,5 Jahren.

Wobei, er verbietet es den Spielern ja nicht :-/



Offline Mojo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 110
  • Geschlecht: Männlich
Re: 22.Spieltag: 1.FC Köln - VfB Stuttgart
« Antwort #642 am: Dienstag, 23.Feb.2021, 12:22:46 »
Na das lässt doch hoffen.... :D  Was ein Dilettantenball..... :suff:



https://www.express.de/sport/fussball/1--fc-koeln/fc-planung-schiefgegangen-keine-stuermer-tore---das-ist-unser-los--muessen-damit-leben--38091092


Trainer Markus Gisdol hat sich mit den Sturm-Sorgen abgefunden. Das ist unser Los in dieser Saison und das wird sich bis zum Ende dieser Saison nicht ändern, damit müssen wir leben. Mit dem, was uns zur Verfügung steht, versuchen wir immer, das Beste daraus zu machen.“
Das ist das gleiche was ich als Fan über Gisdol schreiben könnte, bzw. denke:

Das ist unser Los in dieser Saison und das wird sich bis zum Ende dieser Saison nicht ändern, damit müssen wir leben. Mit dem Trainer, der uns vorgesetzt wird.