Autor Thema: 17.Spieltag ruhmreicher 1.FC Köln vs. SV Werder Bremen  (Gelesen 28621 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kataklysmus

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 2709
Re: 17.Spieltag ruhmreicher 1.FC Köln vs. SV Werder Bremen
« Antwort #60 am: Donnerstag, 19.Dez.2019, 23:17:28 »
Ein bildhübsches, nacktes Playmate in meinem Bett wäre aber auch OK. :)

Auspacken ist doch was wunderschönes! Vor allem, beim ersten mal :)

Offline jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5078
Re: 17.Spieltag ruhmreicher 1.FC Köln vs. SV Werder Bremen
« Antwort #61 am: Freitag, 20.Dez.2019, 00:54:15 »
Ich hab die Hinrunde mit 15 Punkten getippt. Mit einem Unentschieden wäre ich also schon zufrieden, mit einem Sieg überglücklich.

Tipp: 0-0 oder 1-1
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37139
  • Turban von Benno Schmitz
Re: 17.Spieltag ruhmreicher 1.FC Köln vs. SV Werder Bremen
« Antwort #62 am: Freitag, 20.Dez.2019, 06:53:07 »
https://www.deichstube.de/news/werder-bremen-wem-vertraut-florian-kohfeldt-noch-spieler-keller-krimi-1-fc-koeln-zr-13357497.html
Zitat
Das gilt auch für Yuya Osako. Und nun scheint ihn das Köln-Syndrom zu erfassen. Vor zwei Jahren kam er mit dem Abstiegskampf des 1. FC FC Köln überhaupt nicht klar und verlor seinen Stammplatz. Kohfeldt kennt die Geschichte, das räumt er ganz ehrlich ein. „Natürlich muss man sehr genau darauf achten, was in dem Spiel in Köln gefordert ist. Es wäre sehr naiv zu glauben, dass wir plötzlich wieder unseren Kombinationsfußball spielen“, sagt Kohfeldt und erweckt den Eindruck, dass Osako aus der Startelf fliegt. Doch Kohfeldt ergänzt noch: „Yuya besitzt auch Fähigkeiten für solche Spiele.“

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22721
  • Geschlecht: Männlich
Re: 17.Spieltag ruhmreicher 1.FC Köln vs. SV Werder Bremen
« Antwort #63 am: Freitag, 20.Dez.2019, 07:00:23 »
Sieg! wir gewinnen tatsächlich drei mal hintereinander
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline HSV-Dawson

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 30
Re: 17.Spieltag ruhmreicher 1.FC Köln vs. SV Werder Bremen
« Antwort #64 am: Freitag, 20.Dez.2019, 07:49:56 »
Werde mir das Spiel morgen ansehen. Wird ein 2-0 hoffe ich. Und im neuen Jahr werde ich mir mal wieder ein Köln-Wochenende gönnen mit einem Besuch beim FC. Es gibt keine geilere Stimmung vor einem Spiel wie bei Euch!

Offline Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 13492
  • Draußen nur Kännchen
Re: 17.Spieltag ruhmreicher 1.FC Köln vs. SV Werder Bremen
« Antwort #65 am: Freitag, 20.Dez.2019, 07:56:55 »
Ekelhaff
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 21971
Re: 17.Spieltag ruhmreicher 1.FC Köln vs. SV Werder Bremen
« Antwort #66 am: Freitag, 20.Dez.2019, 07:59:06 »
Sieg! wir gewinnen tatsächlich drei mal hintereinander

Wird ein 1-1 und wir überwintern trotzdem auf einem Nichtabstiegsplatz...ist doch in Ordnung und mehr als wir vor einer Woche erwarten durften.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline S3verinDomstadt

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 355
  • Geschlecht: Männlich
Re: 17.Spieltag ruhmreicher 1.FC Köln vs. SV Werder Bremen
« Antwort #67 am: Freitag, 20.Dez.2019, 08:16:04 »
Wird morgen Bier im Stadion verkauft?

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12934
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: 17.Spieltag ruhmreicher 1.FC Köln vs. SV Werder Bremen
« Antwort #68 am: Freitag, 20.Dez.2019, 08:16:21 »
Wird ein 1-1 und wir überwintern trotzdem auf einem Nichtabstiegsplatz...ist doch in Ordnung und mehr als wir vor einer Woche erwarten durften.
Das wird ein ganz hässliches Spiel.
Wenn man Kohfeldts Aussage interpretiert, wird er sein Heil diesmal nicht im spielerischen suchen sondern versuchen eine ekelige Kämpfertruppe zu nominieren.
Das kommt uns ja nicht gerade entgegen, trotzdem denke ich, sind die Bremer schlagbar. Wenn die Außen funktionieren (und hier mache ich mir um Links weniger Sorgen als um Rechts) und konsequent die Grundlinie suchen, könnte ich mir aber vorstellen, dass die wackeligen Bremer Probleme bekommen. Man darf nicht zu viel wollen, gleichwohl ist in unserer Situation ein Remis trotzdem zu wenig. Die Hinrunde sieht zwar auch nach einem Punkt doch noch gerade so ok aus, aber am Ende nach 34 Spieltagen brauchen wir mt Sicherheit JEDEN Punkt.
Ich gehe stark davon aus, dass Kainz für Thielmann spielen wird. der Rest scheint gesetzt. Also auch Cordoba anstelle Modeste
In Panik und Wut verliert der Mensch seine Intelligenz

Offline globobock77

  • Cowboy
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8188
Re: 17.Spieltag ruhmreicher 1.FC Köln vs. SV Werder Bremen
« Antwort #69 am: Freitag, 20.Dez.2019, 08:20:53 »
Sorry,  zu kurz gedacht.
Grundsätzlich ist es natürlich richtig, dass 6 Punkte in 3 spielen eine  super Sache sind .
Aber in diesem speziellen Falle sind 6 Punkte in 3 spielen nicht gleich 6 Punkte  in drei Spielen.
Sieg gegen Leverkusen, Niederlage gegen Frankfurt, Sieg gegen Bremen gleich sechs Punkte, gleich  Platz 16 (Sieg Düsseldorf) oder Platz  15 mit  mit schwarzer Null.
Sieg gegen Leverkusen, Sieg gegen Frankfurt, Niederlage gegen Bremen. Gleich Platz 17 oder 16 mit drei Punkten Rückstand auf Platz 15.
Mit diesen drei Punkten Rückstand in die ersten fünf Spiele der rückrunde zu gehen könnte fatale Folgen haben. Insofern man dann möglicherweise nach dem Bayern Spiel und vorherigen spielen gegen Dortmund und Gladbach einen relativ hohen Rückstand auf Platz 15 haben könnte.
Somit ist das Spiel gegen Werder Bremen soweit von einem bonusspiel entfernt wie der Mond von der Erde.
Verlieren ist in diesem Spiel absolut verboten!
Ein Unentschieden wäre schadensbegrenzung und
Ein Sieg wäre bei zwei oder drei Punkten Vorsprung auf Rang 16 ein super Start in der rückrunde aber auch ein nötiger,  da wie gesagt Dortmund, Gladbach und Bayern warten

Stimmt tatsächlich. Es ist ein kleines Finale.

Die beiden letzten Siege, so unverhofft sie auch waren, waren im Prinzip wiedergutmachung für vorher verschenkte Punkte gegen Düssel, Augsburg etc., so dass wir jetzt überhaupt in Position sind uns ein Weihnachtsfinale gegen Bremen leisten zu können. Hätten wir statt 6 nur 1 Punkt geholt würde der Weihnachtsbaum am GBH jetzt brennen und Klasenerhalt wäre im Prinzip abgehackt.

Ich hoffe und glaube dass Gisdol genauso denkt und die Mannschaft dementsprechend einstellt. Das 2017-Europaendspiel reloaded!
Denn du [hast gesagt]: „Der Ewige ist meine Zuflucht“, und den Allerhöchsten hast du zu deiner Wohnung gemacht. So wird nichts Böses über dich kommen, keine Plage nähert sich deinem Zelt.
(Psalm 91: 9-10)

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37139
  • Turban von Benno Schmitz
Re: 17.Spieltag ruhmreicher 1.FC Köln vs. SV Werder Bremen
« Antwort #70 am: Freitag, 20.Dez.2019, 08:31:43 »
Man muss auf der Welle reiten, solange sie noch da ist. Und wir reiten definitiv gerade auf einer kleinen Welle. Wer weiß ob die in der Rückrunde noch da ist. Dementsprechend wäre ein Sieg morgen schon sehr sehr schön und wichtig. Die Türkisen haben es in der letzten Saison auch mit einer kleinen Serie zum Ende der Hinrunde geschafft sich in etwas ruhigere Tabellenregionen zu bringen. Davon haben die letztendlich bis zum Ende der Saison gelebt. Wäre schön wenn uns das auch gelingen sollte.

Offline rusk

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11910
  • Geschlecht: Männlich
Re: 17.Spieltag ruhmreicher 1.FC Köln vs. SV Werder Bremen
« Antwort #71 am: Freitag, 20.Dez.2019, 08:34:53 »
Das wird ein ganz hässliches Spiel.
Ich gehe stark davon aus, dass Kainz für Thielmann spielen wird. der Rest scheint gesetzt.
Thielmann wusste im letzten Spiel wieder zwar durch Einsatz zu gefallen, war aber in der ein oder anderen Situation etwas naiv (was ja normal ist für einen 17Jährigen in seinem 2. Bundesligaspiel). Auch die Abschlüsse waren ungefährlich. Da ist es nicht verkehrt, in so einem Spiel mit dem abgebrühteren Kainz anzufangen, dessen Torvorlagen den Frankfurtern das Genick brachen. Lieber eine starke Vorlage als ein schwacher Abschluss.
Wenn der Topf aber nun ein Loch hat, lieber Heinrich, lieber Heinrich.

Offline puKe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 751
Re: 17.Spieltag ruhmreicher 1.FC Köln vs. SV Werder Bremen
« Antwort #72 am: Freitag, 20.Dez.2019, 09:15:04 »
Das wird ein ganz hässliches Spiel.
Wenn man Kohfeldts Aussage interpretiert, wird er sein Heil diesmal nicht im spielerischen suchen sondern versuchen eine ekelige Kämpfertruppe zu nominieren.
Das kommt uns ja nicht gerade entgegen, trotzdem denke ich, sind die Bremer schlagbar. Wenn die Außen funktionieren (und hier mache ich mir um Links weniger Sorgen als um Rechts) und konsequent die Grundlinie suchen, könnte ich mir aber vorstellen, dass die wackeligen Bremer Probleme bekommen. Man darf nicht zu viel wollen, gleichwohl ist in unserer Situation ein Remis trotzdem zu wenig. Die Hinrunde sieht zwar auch nach einem Punkt doch noch gerade so ok aus, aber am Ende nach 34 Spieltagen brauchen wir mt Sicherheit JEDEN Punkt.
Ich gehe stark davon aus, dass Kainz für Thielmann spielen wird. der Rest scheint gesetzt. Also auch Cordoba anstelle Modeste

Ich tippe auf Modeste in der Startelf, da wir zu Hause spielen und die Standardtore bekommen haben..

Offline rancH

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 6582
Re: 17.Spieltag ruhmreicher 1.FC Köln vs. SV Werder Bremen
« Antwort #73 am: Freitag, 20.Dez.2019, 09:45:21 »
Thielmann wusste im letzten Spiel wieder zwar durch Einsatz zu gefallen, war aber in der ein oder anderen Situation etwas naiv (was ja normal ist für einen 17Jährigen in seinem 2. Bundesligaspiel). Auch die Abschlüsse waren ungefährlich. Da ist es nicht verkehrt, in so einem Spiel mit dem abgebrühteren Kainz anzufangen, dessen Torvorlagen den Frankfurtern das Genick brachen. Lieber eine starke Vorlage als ein schwacher Abschluss.

Ich würde mit Thielmann wieder beginnen. Er hat wesentlich besser nach hinten gearbeitet, läuft schlau an und bringt Kainz endlich in eine Konkurrenzposition. Hoffen wir, dass Kainz entsprechend motiviert bleibt wie gegen Frankfurt.


.

Offline Strafstoß

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 254
Re: 17.Spieltag ruhmreicher 1.FC Köln vs. SV Werder Bremen
« Antwort #74 am: Freitag, 20.Dez.2019, 09:53:07 »
Spontan freibekommen für morgen.Brauch mir hier keiner mehr bzgl Eventies auf Düsseldorf, Leverkusen oder Co zeigen. Beim letzten Spiel gabs noch mehr oder weniger freie Platzwahl, nun ist der Ticketshop leergefegt :psycho:

Offline Okudera

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5231
Re: 17.Spieltag ruhmreicher 1.FC Köln vs. SV Werder Bremen
« Antwort #75 am: Freitag, 20.Dez.2019, 09:57:57 »
Es sollte Kainz spielen (allein wegen der Standards gegen Frankfurt).
Zudem Modeste (der die Standards von Kainz verwertet).
Wenn Bremen defensiv spielen sollte, wäre mir Modeste auch lieber (da die Gefahr dann in erster Linie auch durch Standards droht).
Cordobo wird dann der Sargnagel für Bremen, der in der 60. Minute kommt.

Offline Mr.Miyagi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1860
Re: 17.Spieltag ruhmreicher 1.FC Köln vs. SV Werder Bremen
« Antwort #76 am: Freitag, 20.Dez.2019, 09:58:17 »
und alle warten auf KHHs (nie war er passender) Kommentar.

Offline rusk

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11910
  • Geschlecht: Männlich
Re: 17.Spieltag ruhmreicher 1.FC Köln vs. SV Werder Bremen
« Antwort #77 am: Freitag, 20.Dez.2019, 10:16:22 »
Spontan freibekommen für morgen.Brauch mir hier keiner mehr bzgl Eventies auf Düsseldorf, Leverkusen oder Co zeigen. Beim letzten Spiel gabs noch mehr oder weniger freie Platzwahl, nun ist der Ticketshop leergefegt :psycho:
Was hast Du denn gedacht, was passiert, wenn morgen das letzte Spiel der Hinrunde stattfindet, heute 90% der arbeitenden Bevölkerung den letzten Dienst im Jahr schiebt und der FC zuletzt 2 Spiele in Folge mit einer starken Leistung gewonnen hat?
Hol halt zur Not ein Ticket "von privat" ;)
Wenn der Topf aber nun ein Loch hat, lieber Heinrich, lieber Heinrich.

Offline dackelclubber

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2282
Re: 17.Spieltag ruhmreicher 1.FC Köln vs. SV Werder Bremen
« Antwort #78 am: Freitag, 20.Dez.2019, 10:17:06 »

Mal schauen, ob Bremen nicht pokert mit dem angekündigten Drecksfussball. Wenn man uns die letzten drei Spiele beobachtet hat, kann man ja eigentlich nur den Schluss ziehen, dass man uns massiv unter Druck setzen muss (Eintracht erste 30 Minuten) und wir große Probleme bekommen, während wir hingegen in der Grundordnung sonst recht stabil stehen und wenig zulassen, nachdem wir endlich auf 4-2-3-1 gegangen sind. Und wenn man uns den Ball überlässt, können wir ja auch inzwischen was damit anfangen (Eintracht + Leverkusen je 2. HZ).

Kainz und Modeste in der Startelf wäre in der Tat eine logische Folge aus dem Frankfurt-Spiel.


Und Ihr könnt mich gerne für bekloppt erklären, aber ich würde auch Dosen-Benno in der Startelf lassen. Wir sind gerade dabei, offensiv auch mal ein ball- und passsicheres Spiel aufzuziehen auf dem Flügel. Ehizibue hat einfach nicht die Technik und Ball/Passsicherheit, da "mitzuspielen". Schmitz ist keine Optimallösung, aber ein besseres Spielverständnis und bessere Grundlagen als Ehizibue hat er dennoch. Der hat sich gegen Frankfurt sehr ordentlich bewegt und hatte einen der besten Flügelspieler der Bundesliga gegen sich.

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37139
  • Turban von Benno Schmitz
Re: 17.Spieltag ruhmreicher 1.FC Köln vs. SV Werder Bremen
« Antwort #79 am: Freitag, 20.Dez.2019, 10:24:04 »
Kainz und Modeste in der Startelf wäre in der Tat eine logische Folge aus dem Frankfurt-Spiel.

Und Ihr könnt mich gerne für bekloppt erklären, aber ich würde auch Dosen-Benno in der Startelf lassen. Wir sind gerade dabei, offensiv auch mal ein ball- und passsicheres Spiel aufzuziehen auf dem Flügel. Ehizibue hat einfach nicht die Technik und Ball/Passsicherheit, da "mitzuspielen". Schmitz ist keine Optimallösung, aber ein besseres Spielverständnis und bessere Grundlagen als Ehizibue hat er dennoch. Der hat sich gegen Frankfurt sehr ordentlich bewegt und hatte einen der besten Flügelspieler der Bundesliga gegen sich.
Am Samstag müsste Benno wahrscheinlich die meiste Zeit gegen Rashica spielen und im Gegensatz zu einem Kostic, dürfte bei dem nicht schon nach dreißig Minuten die Batterie leer sein. Ehizibue hat es gegen die Pillen auch sehr ordentlich gemacht und kann von der Athletik her wenigstens mit Rashica mithalten.

Offline joerg85

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 325
  • Geschlecht: Männlich
Re: 17.Spieltag ruhmreicher 1.FC Köln vs. SV Werder Bremen
« Antwort #80 am: Freitag, 20.Dez.2019, 11:00:53 »
Wird morgen Bier im Stadion verkauft?
Wieso sollte es nicht?
Außer gegen ddorf, Pillen und kackbach doch eigentlich immer. Frankfurt ggfs noch

Offline S3verinDomstadt

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 355
  • Geschlecht: Männlich
Re: 17.Spieltag ruhmreicher 1.FC Köln vs. SV Werder Bremen
« Antwort #81 am: Freitag, 20.Dez.2019, 11:07:50 »
Wieso sollte es nicht?
Außer gegen ddorf, Pillen und kackbach doch eigentlich immer. Frankfurt ggfs noch
Bremen und Risikospiele sind ja so ne Sache. War noch nie gegen Bremen im Stadion, hab deshalb mal nachgefragt. Würd mich aber auch wundern wenns Kainz Bier gibt

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37139
  • Turban von Benno Schmitz
Re: 17.Spieltag ruhmreicher 1.FC Köln vs. SV Werder Bremen
« Antwort #82 am: Freitag, 20.Dez.2019, 11:11:07 »
Bremen und Risikospiele sind ja so ne Sache. War noch nie gegen Bremen im Stadion, hab deshalb mal nachgefragt. Würd mich aber auch wundern wenns Kainz Bier gibt
Sollte kein Problem sein. Morgen wird es Bier geben.

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10951
Re: 17.Spieltag ruhmreicher 1.FC Köln vs. SV Werder Bremen
« Antwort #83 am: Freitag, 20.Dez.2019, 11:31:20 »
Sorry,  zu kurz gedacht.
Grundsätzlich ist es natürlich richtig, dass 6 Punkte in 3 spielen eine  super Sache sind .


Sry das ich meinen Beitrag nicht als Ironie gekennzeichnet habe und dich dadurch zu so einem langen Post gezwungen habe. Mir ging es darum die Erwartungshaltung auf die Schüppe zu nehmen!
Super-Wetti

Offline globobock77

  • Cowboy
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8188
Re: 17.Spieltag ruhmreicher 1.FC Köln vs. SV Werder Bremen
« Antwort #84 am: Freitag, 20.Dez.2019, 11:36:34 »
Sry das ich meinen Beitrag nicht als Ironie gekennzeichnet habe und dich dadurch zu so einem langen Post gezwungen habe. Mir ging es darum die Erwartungshaltung auf die Schüppe zu nehmen!
Wetti,
Du alte Stimmungskanone!
Denn du [hast gesagt]: „Der Ewige ist meine Zuflucht“, und den Allerhöchsten hast du zu deiner Wohnung gemacht. So wird nichts Böses über dich kommen, keine Plage nähert sich deinem Zelt.
(Psalm 91: 9-10)

Offline hopfenbote

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 42
Re: 17.Spieltag ruhmreicher 1.FC Köln vs. SV Werder Bremen
« Antwort #85 am: Freitag, 20.Dez.2019, 13:35:48 »
Ich bin guter Hoffnung.  :) Es wäre zwar typisch für den FC in solch einer Lage Bremen zu stärken, aber ich glaube an einen Sieg.
Der FC wird dieses Jahr versöhnlich abschließen. Hatte ja schon geschrieben dass Samstag meine Tochter geboren wurde. Bisher siehts so aus
Samstag Geburt - FC gewinnt bei den Pillen
Mittwoch nach Hause - FC gewinnt in Frankfurt
Samstag Erster Spaziergang -... :cool: :fc: Ich sollte wohl mehr Kinder zeugen.....  :D ;)

Offline KHHeddergott

  • Der Margot Käßmann der Katholiken
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20848
Re: 17.Spieltag ruhmreicher 1.FC Köln vs. SV Werder Bremen
« Antwort #86 am: Freitag, 20.Dez.2019, 13:53:14 »
Ich bin guter Hoffnung.  :) Es wäre zwar typisch für den FC in solch einer Lage Bremen zu stärken, aber ich glaube an einen Sieg.
Der FC wird dieses Jahr versöhnlich abschließen. Hatte ja schon geschrieben dass Samstag meine Tochter geboren wurde. Bisher siehts so aus
Samstag Geburt - FC gewinnt bei den Pillen
Mittwoch nach Hause - FC gewinnt in Frankfurt
Samstag Erster Spaziergang -... :cool: :fc: Ich sollte wohl mehr Kinder zeugen.....  :D ;)

Wenn "das erste mal" reicht, geht es doch auch mit einem Kind. Notfalls bekommt sie am 30.Spieltag zum ersten mal Hausarrest, und am 34.Spieltag die erstmalige Erlaubnis für einen Discothekenbesuch. Oder andersherum, macht wohl mehr Sinn.
Bekanntlich sollte man alles im Leben einmal ausprobieren, außer Inzest und Volkstanz.
Stephen Fry

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10951
Re: 17.Spieltag ruhmreicher 1.FC Köln vs. SV Werder Bremen
« Antwort #87 am: Freitag, 20.Dez.2019, 13:56:20 »
Wenn "das erste mal" reicht, geht es doch auch mit einem Kind. Notfalls bekommt sie am 30.Spieltag zum ersten mal Hausarrest, und am 34.Spieltag die erstmalige Erlaubnis für einen Discothekenbesuch. Oder andersherum, macht wohl mehr Sinn.


Wenn am 30. SPieltag schon das erste mal Discothek gezogen werden muss, dann wird es vielleicht eine erfolgreiche Saison aber keine erfolgreiche Zukunft darüber hinaus, er muss als doch mit der Planung für die nächsten Kinder beginnen.
Super-Wetti

Offline Mythos

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 927
  • Geschlecht: Männlich
Re: 17.Spieltag ruhmreicher 1.FC Köln vs. SV Werder Bremen
« Antwort #88 am: Freitag, 20.Dez.2019, 17:26:23 »
Ich wünsche mir den Sieg gegen Bremen und ein dauerhaftes Raus aus dem Keller.

Bei allem Respekt, auch Werder gegenüber:
Es sollen -bitte- endlich mal andere erleben, wie scheisse es sich anfühlt,
dem Abstieg entgegen zu taumeln.

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10560
  • Geschlecht: Männlich
Re: 17.Spieltag ruhmreicher 1.FC Köln vs. SV Werder Bremen
« Antwort #89 am: Freitag, 20.Dez.2019, 17:48:08 »
Ich bin guter Hoffnung.  :) Es wäre zwar typisch für den FC in solch einer Lage Bremen zu stärken, aber ich glaube an einen Sieg.
Der FC wird dieses Jahr versöhnlich abschließen. Hatte ja schon geschrieben dass Samstag meine Tochter geboren wurde. Bisher siehts so aus
Samstag Geburt - FC gewinnt bei den Pillen
Mittwoch nach Hause - FC gewinnt in Frankfurt
Samstag Erster Spaziergang -... :cool: :fc: Ich sollte wohl mehr Kinder zeugen.....  :D ;)
Jedes Jahr ein Kind...bis wir Deutscher Meister sind.
FC: spürbar schlecht