Autor Thema: 15.Spieltag Tasmania Köln vs. Bayer/Monsanto Leverkusen  (Gelesen 40321 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Domstadt

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7905
  • Geschlecht: Männlich
Re: 15.Spieltag Tasmania Köln vs. Bayer/Monsanto Leverkusen
« Antwort #1050 am: Sonntag, 15.Dez.2019, 16:01:24 »
Aber so langsam müssten doch irgendwo die ersten Zusammenfassungen auch für das Fußvolk ohne Abo zu sehen sein, oder?
Ab morgen früh auf dem DAZN Account auf YouTube.

Offline wiedster

  • für immer
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7085
  • Kabazidääd
Re: 15.Spieltag Tasmania Köln vs. Bayer/Monsanto Leverkusen
« Antwort #1051 am: Sonntag, 15.Dez.2019, 22:01:00 »
endlich mal gekämpft und die scheiße angenommen. jetzt den rest der saison an jedem spieltag vorher blut saufen. dann packen wir das. endlich mal wieder stolz sein. zum kotzen, grad wo ich mit der saison abschließen und gemütlich ausklingen lassen wollte. wollte mich nicht mehr aufregen und ärgern und dann hauen unsere blümchen so einen raus. bornoff = fussballgott. alle reden von den jungen leuten. der typ ist 20 ey.
Der Effzeh lebt zwar über seine Verhältnisse, aber noch weit unter seinem Niveau!

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15189
Re: 15.Spieltag Tasmania Köln vs. Bayer/Monsanto Leverkusen
« Antwort #1052 am: Sonntag, 15.Dez.2019, 22:50:39 »
Völler: „Es gab zwei Dinge, die hier nicht passieren durften:  keine dummen Fouls machen und nicht provozieren lassen. Beides ist passiert. Nur so kann man hier verlieren – bei allem Respekt.“

 :twisted:
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline bejosch

  • .
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2346
Re: 15.Spieltag Tasmania Köln vs. Bayer/Monsanto Leverkusen
« Antwort #1053 am: Montag, 16.Dez.2019, 01:02:16 »
Völler: „Es gab zwei Dinge, die hier nicht passieren durften:  keine dummen Fouls machen und nicht provozieren lassen. Beides ist passiert. Nur so kann man hier verlieren – bei allem Respekt.“

 :twisted:


Sorry, Herr Völler aber das ist ausgemachter Blödsinn.
Leverkusen spiele fast bis zur 70. Minute
Elf gegen elf.
Das faul des Leverkusener abwehrspielers war nicht dumm sondern dem tollen zweikampf von Cordoba in dieser Situation geschuldet.
Das  erste Tor des FC war kein Standart.
Leverkusen schafft in 90 Minuten
Gegen unter anderem zwei jugendspieler und einen u  23 Spieler nur zwei Schüsse aufs Tor und zwei Schüsse neben das Tor. Was hatte dies mit dummen Fouls zu tun, schon eher mit einer dummen Ausrede.
Der FC schaffte vier Schüsse aufs Tor und 5 neben das Tor laut fussballdaten.de
Auch die zweikampfquote des FC war besser.

Vielleicht meinte er auch den ruthenbeck Sieg vor 2 Jahren, das war reines Glück und der FC eine Klasse schlechter. Aber am Samstag war der Sieg verdient.
"Es ist leichter, einen Atomkern zu spalten als ein Vorurteil "

Albert Einstein

Offline Trainerfux

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 137
Re: 15.Spieltag Tasmania Köln vs. Bayer/Monsanto Leverkusen
« Antwort #1054 am: Montag, 16.Dez.2019, 06:30:08 »
Das Interview ist das Sinnbild eines „begossenen Pudels“...

Offline MichaFC1948

  • Unruhestifter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6577
  • Geschlecht: Männlich
Re: 15.Spieltag Tasmania Köln vs. Bayer/Monsanto Leverkusen
« Antwort #1055 am: Montag, 16.Dez.2019, 06:36:19 »
Vielleicht hat der Pudel wieder vergessen seine Pillen zu nehmen, sodass jetzt wieder seine Komplexe zum Vorschein kommen.
ALLE RAUS!!!

Offline franzkremer

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21
Re: 15.Spieltag Tasmania Köln vs. Bayer/Monsanto Leverkusen
« Antwort #1056 am: Montag, 16.Dez.2019, 06:52:00 »

1.FC Köln - Bayer Leverkusen, 14.12.2010, 2:0(0:0) 


Köln begann mit einer durchaus überraschenden Aufstellung. Durfte man noch damit rechnen, daß Katterbach auf links defensiv beginnen würde, waren die Nominierungen von Jakobs u n d  Thielmann(17 Jahre)  durchaus überraschend. Der FC im 4 - 2 - 3 - 1 also mit Horn - Ehizibue Bornaauw Czichos Katterbach - Skhiri Hector - Thielmann Drexler Jakobs - Modeste. Gisdol setzte auf Schnelligkeit auf den Aussenpositionen und im Mittelfeld mit Hector, Skhiri und dem vorgeschobenen Drexler auf Laufstärke.   


Von Beginn fielen zwei Dinge auf . (A) Köln ging in die Zweikämpfe und machte den Gästen das Spielfeld eng und (B) Leverkusen spielte pomadig, überheblich und selten in die Tiefe. Und wenn etwas in die   
Tiefe ging, dann spielten Czichos und Bornaauw in der Innenverteidigung absolut kompromisslos und unterbanden jede Möglichkeit. Der FC litt im Offensivspiel in der ersten Halbzeit darunter, daß bei Tony   
Modeste wieder nichts ging. Kaum einen Zweikampf gewann der Franzose und auch im Anlaufen des Gegners blieben fast alle Wünsche offen. Bis zur Halbzeit hatte Leverkusen eine Halbchance, die Horn   
durch resolutes Herauslaufen zunichte machte und der FC eine dicke Chance durch Hector und eine halbe Chance durch Thielmann.     


In Halbzeit 2 wurde es turbulent. Zunächst machte Gisdol alles richtig, als er Risse und Cordoba parallel für Thielmann und Modeste brachte. Cordoba sorgte sofort für mehr Präsenz in der Sturmmitte, sorgte   
für Unruhe und holte 7 Minuten nach seiner Einwechslung die Gelb/Rote Karte für Dragovic heraus(dieser war zu Unrecht in HZ 1 verwarnt worden). Risse wiederum war weitere 10 Minuten später am 1:0   
beteiligt, den er mit einem Lupfer auf Hector einleitete. Hector ganz stark auf Cordoba und der vollstreckte zum Führungstreffer. Gisdols Kollege Bosz hatte auch gewechselt, Bailey war für Amiri gekommen. 
Baileys Beitrag zum Spiel der Leverkusener war eine Tätlichkeit an Ehizibue in der 77ten Minute, die Leverkusen auf 9 Mann reduzierte. Kurz darauf schlug Risse einen Freistoss von links in
den Fünfer und der starke Bornaauw vollstreckte per Kopf zum 2:0 - die endgültige Entscheidung. 

Der FC verdiente sich den Sieg durch eine konzentrierte Mannschaftsleistung, bei der kein Spieler(bis auf Modeste) abfiel und mancher Spieler sehr stark oder stark agierte. Beste Leute auf dem 
Platz Bornaauw, Cordoba und Hector. Stark verbessert Skhiri und mit entscheidend für den Sieg Marcel Risse in einem halbstündigen Einsatz. Leverkusen enttäuschte bis auf Hradecky und 
Sven Bender durch die Bank, eine Unverschämtheit gegenüber der Mannschaft die "Leistung" von Bailey.   

Das Abschlusswort gebührte einem mutigen Trainer Gisdol:" Zum ersten Mal habe ich den Eindruck gehabt, daß jeder bis in die letzte Zelle gespürt hat, was die Situation bei uns erfordert. Wir   
waren von der ersten Minute an komplett auf Sendung".   

Köln muss diese Bereitschaft jetzt mitnehmen und in Frankfurt untermauern. Gelingt das- dann ist die Mannschaft auf dem  richtigen Weg.


Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 21974
Re: 15.Spieltag Tasmania Köln vs. Bayer/Monsanto Leverkusen
« Antwort #1057 am: Montag, 16.Dez.2019, 07:46:27 »
Bin mal gespannt, wie es in Frankfurt läuft.
Mir ist gestern im Spiel der Frankfurter aufgefallen, dass sie bei eigenem Abschlag vom Tor immer lang und hoch auf Dost spielen, der mit seiner Kopfballstärke dann den Ball verlängert um dann den schnellen Kostic auf links, oder eine zweite Spitze ins Spiel zu bringen...hier muss der FC hellwach sein, denn besagter Dost verliert auch kaum einmal ein Kopfballduell, war immer eher am Ball als ein Schalker Gegenspieler.
Bei Ballbesitz aus dem Spiel heraus, versucht die Eintracht immer über die Flügel zu kommen, entweder Kostic auf links, oder Chandler/was weiß ich, über die rechte Seite, wo dann in der Mitte Dost, oder der andere aufgebotene Stürmer (Placenta, oder wie der heißt) lauert.

Defensiv steht Hinteregger da hinten wie ein Baum, der räumt alles weg.
Ich weiß gar nicht, wo der sich die ganze Zeit versteckt hat, das der nur Augsburg und jetzt Frankfurt spielt und nicht bei einem richtigen Top-Club, kann ich mir gar nicht erklären, dass ist ein richtig guter Innenverteidiger, mit guter Spieleröffnung und zudem noch immens torgefährlich, einzige Schwäche, er ist nicht so wirklich schnell auf den Beinen, macht aber vieles durch gutes Stellungsspiel wett.
Die Eintracht packst Du mit schnellen Doppelpässen, egal ob über außen oder durch die Mitte, da sind sie anfällig.
Wird eine äußerst schwierige Angelegenheit, aber unschlagbar sind die Frankfurter nicht.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4529
Re: 15.Spieltag Tasmania Köln vs. Bayer/Monsanto Leverkusen
« Antwort #1058 am: Montag, 16.Dez.2019, 09:34:56 »
Ich denke der mutierte sitzt nach diesem glorreichen Sieg jetzt hier als SpiTaThread Eröffner fester im Sattel als James Hewitt damals bei Diana. :D
Bleiben sie ordentlich!

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37179
  • Turban von Benno Schmitz
Re: 15.Spieltag Tasmania Köln vs. Bayer/Monsanto Leverkusen
« Antwort #1059 am: Montag, 16.Dez.2019, 09:38:28 »
Das Vertrauen des gemeinsamen Ausschusses hat sich ausgezahlt.

Offline Aentsch

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1195
Re: 15.Spieltag Tasmania Köln vs. Bayer/Monsanto Leverkusen
« Antwort #1060 am: Montag, 16.Dez.2019, 10:29:16 »

Defensiv steht Hinteregger da hinten wie ein Baum, der räumt alles weg.
Ich weiß gar nicht, wo der sich die ganze Zeit versteckt hat, das der nur Augsburg und jetzt Frankfurt spielt und nicht bei einem richtigen Top-Club, kann ich mir gar nicht erklären, dass ist ein richtig guter Innenverteidiger, mit guter Spieleröffnung und zudem noch immens torgefährlich, einzige Schwäche, er ist nicht so wirklich schnell auf den Beinen, macht aber vieles durch gutes Stellungsspiel wett.

Vorher hatte Gladbach den mal ausgeliehen, da kam aber nicht an Christensen und Vestergaard vorbei, wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Ansonsten ist der schon stark, aber verpasst halt auch schon mal ein Training im Trainingslager. weil er sich am Abend vorher beim Dorffest komplett die Kante gegeben hat oder äußert sich öffentlich negativ über den Trainer. In Frankfurt scheint er sich aber wohlzufühlen und ruft entsprechend Leistung ab.

Offline lynnejim

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3683
  • Geschlecht: Männlich
Re: 15.Spieltag Tasmania Köln vs. Bayer/Monsanto Leverkusen
« Antwort #1061 am: Montag, 16.Dez.2019, 11:04:29 »
gerade mal quer gelesen. da regen die sich tierisch über gräfe auf und sprechen von einer schlechten schiedsrichterleistung. und völler regt sich öffentlich über die erste gelbe karte auf. wie würden die nur reagieren, wenn die nur ansatzweise so viel scheiße mit dem var erleben müssten wie wir. unfassbar.

Die müssen da wirklich ins Säurefass gefallen sein im Chemiekombinat. Man stelle sich vor, der FC hätte in jedem Spiel nur eine unberechtigte gelbe Karte erhalten. Jeder hier wäre Spieltag für Spieltag - zu Recht! - voll des Lobes über die Schiedsrichterleistung gewesen. Und der FC hätte 2-3 Punkte mehr auf dem Konto.
Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn Sie Ihnen nicht gefallen, habe ich noch andere.

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15189
Re: 15.Spieltag Tasmania Köln vs. Bayer/Monsanto Leverkusen
« Antwort #1062 am: Montag, 16.Dez.2019, 11:14:14 »
Ich denke der mutierte sitzt nach diesem glorreichen Sieg jetzt hier als SpiTaThread Eröffner fester im Sattel als James Hewitt damals bei Diana.

Kaum gelingt ihm mal wieder ein Sieg, wird er faul wie Veh. Immer noch kein Frankfurt-thread, obwohl das Spiel schon übermorgen ist.

Als Provisorium:

Mittwoch, 18.12.2019 20:30 Uhr
Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln

Deniz Aytekin (SR)
Christian Dietz (SR-A. 1)
Eduard Beitinger (SR-A. 2)
Tobias Reichel (4. Offizieller)
Benjamin Brand (VA)
Christian Leicher (VA-A)
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline lupefc

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3377
Re: 15.Spieltag Tasmania Köln vs. Bayer/Monsanto Leverkusen
« Antwort #1063 am: Montag, 16.Dez.2019, 11:25:19 »
Hat schonmal Frankfurt-FC gepfiffen. Saison 2016-2017, Endstand 1-0 Frankfurt. Torschütze Gacinovic. Das passiert uns Mittwoch nicht nochmal.

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 28812
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37179
  • Turban von Benno Schmitz
Re: 15.Spieltag Tasmania Köln vs. Bayer/Monsanto Leverkusen
« Antwort #1065 am: Montag, 16.Dez.2019, 11:29:40 »
Warum bist du dafür eigentlich nicht direkt gesperrt worden?
finis mediis iustificat

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37179
  • Turban von Benno Schmitz

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 28812
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37179
  • Turban von Benno Schmitz

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 28812
Re: 15.Spieltag Tasmania Köln vs. Bayer/Monsanto Leverkusen
« Antwort #1069 am: Montag, 16.Dez.2019, 11:53:00 »
Ach Mutti, ich hab doch auch das große Latinum. Ich versteh nur nicht, was du mir sagen wolltest. Der FC hat gewonnen, weil du vorher Pillen-Videos gepostet hast? Ich seh keine Kausalidingens...
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37179
  • Turban von Benno Schmitz
Re: 15.Spieltag Tasmania Köln vs. Bayer/Monsanto Leverkusen
« Antwort #1070 am: Montag, 16.Dez.2019, 11:55:57 »
Ach Mutti, ich hab doch auch das große Latinum. Ich versteh nur nicht, was du mir sagen wolltest. Der FC hat gewonnen, weil du vorher Pillen-Videos gepostet hast? Ich seh keine Kausalidingens...
Sind dir diese Hochlicht Videos der Gegner erst jetzt aufgefallen?

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15189
Re: 15.Spieltag Tasmania Köln vs. Bayer/Monsanto Leverkusen
« Antwort #1071 am: Montag, 16.Dez.2019, 11:59:19 »
In werkself.de ist man sehr schlecht auf diesen Havertz zu sprechen. Dachte, der wäre so ein Supertalent. Jedenfalls wollen einige dort den schon im Winter verkaufen.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 28812
Re: 15.Spieltag Tasmania Köln vs. Bayer/Monsanto Leverkusen
« Antwort #1072 am: Montag, 16.Dez.2019, 11:59:59 »
Sind dir diese Hochlicht Videos der Gegner erst jetzt aufgefallen?

Erstens, ja (ich lese mir die Eröffnung nie durch). Und zweitens sind Videos von Freiburg oder Pusemuckel immer noch was anderes, als hier unsanktioniert Pillen-Siege zu posten. Für mich ein Skandal.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 28812
Re: 15.Spieltag Tasmania Köln vs. Bayer/Monsanto Leverkusen
« Antwort #1073 am: Montag, 16.Dez.2019, 12:01:05 »
In werkself.de ist man sehr schlecht auf diesen Havertz zu sprechen. Dachte, der wäre so ein Supertalent. Jedenfalls wollen einige dort den schon im Winter verkaufen.

Vielleicht erstmal ein halbes Jahr ausleihen? Vielleicht an einen bedürftigen Club in der direkten Nachbarschaft? Viel Erfolg in Düsseldorf, Kai!
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37179
  • Turban von Benno Schmitz
Re: 15.Spieltag Tasmania Köln vs. Bayer/Monsanto Leverkusen
« Antwort #1074 am: Montag, 16.Dez.2019, 12:06:20 »
Erstens, ja (ich lese mir die Eröffnung nie durch). Und zweitens sind Videos von Freiburg oder Pusemuckel immer noch was anderes, als hier unsanktioniert Pillen-Siege zu posten. Für mich ein Skandal.
Na dann fick dich doch einfach. :)

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 28812
Re: 15.Spieltag Tasmania Köln vs. Bayer/Monsanto Leverkusen
« Antwort #1075 am: Montag, 16.Dez.2019, 12:17:56 »
Na dann fick dich doch einfach. :)

Ich bin sooo kurz davor, dich Eliano zu nennen.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14339
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: 15.Spieltag Tasmania Köln vs. Bayer/Monsanto Leverkusen
« Antwort #1076 am: Montag, 16.Dez.2019, 12:19:43 »
Ich bin sooo kurz davor, dich Eliano zu nennen.

Als Künstlername?
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline Digger79

  • Nada Colada
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2047
  • Uffbasse wird hässlich
Re: 15.Spieltag Tasmania Köln vs. Bayer/Monsanto Leverkusen
« Antwort #1077 am: Dienstag, 17.Dez.2019, 14:07:34 »
Ich hatte nicht gedacht, dass Gisdol die Eier hat, um einen Thielmann Jakobs Katterbach von Anfang an zu bringen. Endlich mal eine Entscheidung gegen einen arrivierten Spieler wie Höger.

Sxhön, dass sich das Team zerrissen hat un d dafür belohnt wurde.

Ein Sonnenstrahl bringt noch keinen Frühling. Der Sieg ist nur etwas wert, wenn wir gegen Frankfurt und Bremen ebenfalls Punkte mitnehmen.
Wer gegen den Wind pisst, wird Sturm ernten👆🏾

Offline globobock77

  • Cowboy
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8189
Re: 15.Spieltag Tasmania Köln vs. Bayer/Monsanto Leverkusen
« Antwort #1078 am: Dienstag, 17.Dez.2019, 14:14:57 »
Ich bin sooo kurz davor, dich Eliano zu nennen.
Sarah L. steht auf Männer mit italienischen Namen.
Denn du [hast gesagt]: „Der Ewige ist meine Zuflucht“, und den Allerhöchsten hast du zu deiner Wohnung gemacht. So wird nichts Böses über dich kommen, keine Plage nähert sich deinem Zelt.
(Psalm 91: 9-10)

Offline SashVL

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 342
  • Geschlecht: Männlich
  • ...
Re: 15.Spieltag Tasmania Köln vs. Bayer/Monsanto Leverkusen
« Antwort #1079 am: Mittwoch, 18.Dez.2019, 16:09:30 »
Zitat
Dieses Mal solltet ihr nicht eure tollen Selbstvermarktungsbilder im Netz teilen, sondern euch für diese Leistung öffentlich, ehrlich und mit voller Ernsthaftigkeit entschuldigen! JEDER!...Leverkusen und Köln trennt kein einziger Kilometer. Beide Städte grenzen aneinander. Viele Kölner arbeiten in Leverkusen, viele Leverkusener arbeiten in Köln. Familien sind durchzogen von dieser Feindschaft. Viele von euch leben in Köln, gehen feiern in Köln. Für viele von euch ist das nur ein weiteres Spiel nach Juventus und vor der Hertha auf eurem Weg zu einem höher dekorierten Verein im Ausland. Für uns nicht. Für uns ist es weitaus mehr.
Schämt euch für diese Leistung!
Dezente Unzufriedenheit in LEV
https://www.faszination-fankurve.de/index.php?head=Schaemt-euch-Fanszene-Leverkusen-mit-offenem-Brief&folder=sites&site=news_detail&news_id=21220
Nun wäre aber der Zeitpunkt gekommen gewesen, gegen die ganze betrügerische Genossenschaft dieser ty-haschenden Volksvergifter vorzugehen