Autor Thema: 15. Spieltag: 1. FC Köln versus FC Augsburg  (Gelesen 20759 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hennessy 8

  • Mustangmaniac
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 382
  • Privatier
Re: 15. Spieltag: 1. FC Köln versus FC Augsburg
« Antwort #30 am: Dienstag, 07.Dez.2021, 15:09:40 »
Зміїний острів був її долею. Слава Україна

Offline koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 26698
  • Geschlecht: Männlich
Re: 15. Spieltag: 1. FC Köln versus FC Augsburg
« Antwort #31 am: Dienstag, 07.Dez.2021, 15:10:31 »
Wusste gar nicht mehr das er uns nach dem denkwürdigen Pokalauftritt noch Mal gepfiffen hat.
https://www.transfermarkt.de/thorsten-kinhofer/bilanzdetail/schiedsrichter/5/saison_id/0/heim_gast//verein_id/3/wettbewerb_id//funktion/1/plus/0

Leno hätte gelb/rot und wir einen weiteren Elfer bekommen müssen. Kicker Note 5 https://www.kicker.de/leverkusen-gegen-koeln-2014-bundesliga-2407336/analyse
🕊️

Offline Oropher

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 697
  • Geschlecht: Männlich
Re: 15. Spieltag: 1. FC Köln versus FC Augsburg
« Antwort #32 am: Dienstag, 07.Dez.2021, 15:19:37 »
Da war ich im Stadion, eigentlich wir früh in Überzahl und mit dem 2 zu 0 durch den zweiten Elfmeter, aber da hatte der gute Kinhoyzer was dagegen.

Übrigens, beim direkt verwandelten Freistoß von Calhanoglu zum 2 zu 1 hat er auch nicht verhindert das dieser sich den Ball und gut gerne 2 Meter vom Punkt des Fouls entfernt hinlegte, nämlich so das er die perfekte Freistoßposition hatte...

Außer den Auswärtsspielen in Mainz und dem Handreasen Tor der größte Beschiss bei dem ich im Stadion war...

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15762
  • Geschlecht: Männlich
Re: 15. Spieltag: 1. FC Köln versus FC Augsburg
« Antwort #33 am: Dienstag, 07.Dez.2021, 15:23:40 »
Wusste gar nicht mehr das er uns nach dem denkwürdigen Pokalauftritt noch Mal gepfiffen hat.
https://www.transfermarkt.de/thorsten-kinhofer/bilanzdetail/schiedsrichter/5/saison_id/0/heim_gast//verein_id/3/wettbewerb_id//funktion/1/plus/0

Leno hätte gelb/rot und wir einen weiteren Elfer bekommen müssen. Kicker Note 5 https://www.kicker.de/leverkusen-gegen-koeln-2014-bundesliga-2407336/analyse
Das war sein letztes Spiel. Zu seiner "Ehrenrettung" muss man allerdings sagen, dass der Linienrichter die Szene verbockt hat. Kinhöfer wollte den Elfer eigentlich geben, das wäre dann auch die zweite Gelbe für Leno gewesen, aber Kinhöfer hat sich aber vom Assistenten eines Schlechteren belehren lassen.
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline P.A.Trick

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 13353
  • Neanderdigitaler
Re: 15. Spieltag: 1. FC Köln versus FC Augsburg
« Antwort #34 am: Dienstag, 07.Dez.2021, 16:02:36 »
Stammplatz gesichert ...

S6/S5 und S1/S2 bleiben anscheinend leer. Da gab es keine Karten.
Positiv, dass auch der Oberrang besetzt wird. So macht die Personenreduzierung dann wenigstens Sinn!
Ich fühle meine Rechte nicht beschränkt oder bedroht. Ich fühle mich bedroht von Rechten und Beschränkten. Lieber vertraue ich Wissenschaftlern, die sich auch mal irren, als Irren, die glauben sie seien Wissenschaftler. (Fabian Eisenring)

Offline Okudera

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7872
Re: 15. Spieltag: 1. FC Köln versus FC Augsburg
« Antwort #35 am: Dienstag, 07.Dez.2021, 16:07:28 »
Das Ding in Augsburg war geschoben. Das ist sonnenklar.

Ich habe damals mit einem früheren Bundesligaschiri in einem Büro zusammen gearbeitet.
Der hat in den 70er Jahren Bundesligae gepfiffen.
Er prahlte immer schon damit (vor dem Hoyzer-Skandal), dass er es ungalublich geil gefunden habe, wenn er durch (streitige) Pfiffe ein Stadion gegen sich aufbringen konnte oder auch mal einzelnen Spieler zeigen konnte, wo es langging. Das war für ihn "das Salz in der Supper".

Dann kam Hoyzer. Sein Kommentar: Hoyzer habe sich saudumm angestellt. Wenn er gewollt hätte, dass eine Mannschaft verliert, dann habe er sie durch Pfiffe aus dem Rythmus bringen können, so dass sie keine Chance mehr im Spiel gehabt hätte: Bei sauberen Zweikämpfen einfach mal abpfeiffen (und zwar mit einem möglichen spitzen und kurzen Pfeiffton). Und beim zweiten Mal den Spieler sehr deutlich mündlich verwarnen.
Beim Gegner dann mal paar klare Fouls durchlaufen lassen. Eigentlich nur Kleinigkeiten, aber garniert mit einem arroganten und herrischen Auftreten und klaren Ansagen.
Das Ganze ein paarmal praktiziert, schon ist eine Mannschaft verunsichert und mehr mit dem Schiri beschäftigt als mit sich selbst oder dem Gegner.

Nachdem dann Köln gegen Augsburg spielte sagte er am nächsten Tag nur: "Siehste. Genau das habe ich doch gemeint. Konnte man gestern genau beobachten.
Kinhöfer wollte nicht, dass der FC gewinnt und hat das auch spüren lassen. Da war nichts zu machen."

Jeder gute Schiri hätte irgendwann mal das Spiel beruhigt, weil absehbar war, wie sich das hochschaukelte. Kinhöfer hat aber freudig die Stimmung angeheizt.

Der Knaller war dann allerdings sein Einsatz in seinem letzten Spiel gegen die Pillen.
Ujah lief alleine auf das Tor der Pillen zu und wurde von Leno (der schon Gelb hatte) abgeräumt. Weder Foul noch Gelb.
Das wäre für uns das 2:0 und die rote Karte für die Pillen gewesen.


EDITH:Ich sehe, dass ich statt Hoyzer Kinhoyzer geschrieben habe. Freudsche Fehlleistung

Online TT

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6867
Re: 15. Spieltag: 1. FC Köln versus FC Augsburg
« Antwort #36 am: Dienstag, 07.Dez.2021, 16:07:46 »
Das Pokalspiel damals war mein schlimmster Stadionbesuch überhaupt.
Vor dem Spiel war ich mir sicher, dass alleine Podolski und Tosic die Augsburger auseinandernehmen würden. Aber der FC war schwach an diesem Abend. Und vielleicht hätten wir auch verloren, wenn das Spiel nicht manipuliert gewesen wäre.
Aber gegen den Schiedsrichter konnten wir an diesem Abend nicht gewinnen. Auch nicht mit einer besseren Leistung.

Sollte ich jemals Vertrauen in den DFB gehabt haben - an diesem Abend ist es nachhaltig verloren gegangen.

Eher in den Jahren danach, als nichts passierte und der Sohn einer ehrenwerten Frau jahrelang weiter pfeifen durfte. Das hat mich jedes mal wütend gemacht. Die Spitze war dann, als er beim seinem letzten Spiel dann doch wieder den FC verpfiff. Damals in Levekusen, Leno mit Notbremse, 11er, 1:0 für uns. Danach Leno nochmal mit Notbremse, was gar nicht gepfiffen wurde. Lev hat uns dann 5:1 abgeschossen und alle haben hinterher behauptet, dass das ja gar keine Relevanz hat, ob wir einen weiteren 11er bekommen und evtl. verwandelt hätten. Wäre es halt 2:5 ausgegangen. Da fällt mir nix mehr ein.

In Augsburg war ich auch damals, bitterkalt in jeder Hinsicht damals. Um so ärgerlicher ist es, dass wir denen nie mal richtig einen einschenken konnten.

Offline fcdj

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 196
Re: 15. Spieltag: 1. FC Köln versus FC Augsburg
« Antwort #37 am: Dienstag, 07.Dez.2021, 16:09:52 »
Stammplatz gesichert ...

S6/S5 und S1/S2 bleiben anscheinend leer. Da gab es keine Karten.
Positiv, dass auch der Oberrang besetzt wird. So macht die Personenreduzierung dann wenigstens Sinn!

Aber nur bis reihe 25. Ich habe 26 .... jetzt halt was tiefer. Ging ja sonst ziemlich easy.

Offline P.A.Trick

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 13353
  • Neanderdigitaler
Re: 15. Spieltag: 1. FC Köln versus FC Augsburg
« Antwort #38 am: Dienstag, 07.Dez.2021, 16:11:37 »
Aber nur bis reihe 25. Ich habe 26 .... jetzt halt was tiefer. Ging ja sonst ziemlich easy.

Wäre ja auch bescheuert die Leute bis unter das Dach zu setzen bei 15.000 Besuchern. ;)
Ich fühle meine Rechte nicht beschränkt oder bedroht. Ich fühle mich bedroht von Rechten und Beschränkten. Lieber vertraue ich Wissenschaftlern, die sich auch mal irren, als Irren, die glauben sie seien Wissenschaftler. (Fabian Eisenring)

Offline john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12912
Re: 15. Spieltag: 1. FC Köln versus FC Augsburg
« Antwort #39 am: Dienstag, 07.Dez.2021, 16:25:30 »
Aber nur bis reihe 25. Ich habe 26 .... jetzt halt was tiefer. Ging ja sonst ziemlich easy.

man kann ja trotzdem ein paar reihen hoch gehen. genug platz ist ja da.

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15762
  • Geschlecht: Männlich
Re: 15. Spieltag: 1. FC Köln versus FC Augsburg
« Antwort #40 am: Dienstag, 07.Dez.2021, 16:44:04 »

Der Knaller war dann allerdings sein Einsatz in seinem letzten Spiel gegen die Pillen.
Ujah lief alleine auf das Tor der Pillen zu und wurde von Leno (der schon Gelb hatte) abgeräumt. Weder Foul noch Gelb.
Das wäre für uns das 2:0 und die rote Karte für die Pillen gewesen.

Es gibt eine Kamera-Einstellung (Hintertor) aus dem Spiel, wo ein nicht mehr sonderlich fitter Kinhöfer die Szene aus 50m Entfernung korrekt bewerten will, Richtung Elferpunkt zeigen will, aber dann auf Zuruf des Assistenten zögert und sich schließlich umentscheidet. Der wollte den Elfer geben und hätte dann auch Leno vom Platz geworfen. Das Ding ist einzig und allein dem Linienrichter anzukreiden, auch wenn es nicht ganz so zur Story insgesamt passt. ;)
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14525
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: 15. Spieltag: 1. FC Köln versus FC Augsburg
« Antwort #41 am: Dienstag, 07.Dez.2021, 17:00:57 »
Poah das Augsburg Trauma sitzt echt noch sehr tief hier bei uns drin

Krass, oder?

 

Sehe nicht was Du glaubst, sondern glaube was Du siehst!

Offline Okudera

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7872
Re: 15. Spieltag: 1. FC Köln versus FC Augsburg
« Antwort #42 am: Dienstag, 07.Dez.2021, 17:04:30 »
Es gibt eine Kamera-Einstellung (Hintertor) aus dem Spiel, wo ein nicht mehr sonderlich fitter Kinhöfer die Szene aus 50m Entfernung korrekt bewerten will, Richtung Elferpunkt zeigen will, aber dann auf Zuruf des Assistenten zögert und sich schließlich umentscheidet. Der wollte den Elfer geben und hätte dann auch Leno vom Platz geworfen. Das Ding ist einzig und allein dem Linienrichter anzukreiden, auch wenn es nicht ganz so zur Story insgesamt passt. ;)

Geht so.

Wenn Kinhoyzer nicht so fett gewesen wäre, hätte er es auch richtig sehen können.

Ich will aber nicht wissen, was bei den Stadtwerken Herne nach dem Pokalspiel los war.
Es war bekannt, dass Kinhoyzer dort arbeitet (oder zumindest von dort sein Geld bekommt).
Ich glaube aber nicht, dass jemand zu ihm durchgestellt wurde.

Offline FC-maniac

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 113
Re: 15. Spieltag: 1. FC Köln versus FC Augsburg
« Antwort #43 am: Dienstag, 07.Dez.2021, 17:22:24 »
Die Puppenkiste wird mit 3:1 nach Hause geschickt und feddisch. Habe da vollstes Vertrauen in Baumi und die Jungs, dass sie da wieder richtig brennen.

Offline Hennessy 8

  • Mustangmaniac
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 382
  • Privatier
Re: 15. Spieltag: 1. FC Köln versus FC Augsburg
« Antwort #44 am: Dienstag, 07.Dez.2021, 17:33:26 »

Poah das Augsburg Trauma sitzt echt noch sehr tief hier bei uns drin

Krass, oder?


Ja das Spiel war und ist traumatisch. Neulich habe ich mich mit einem Freund darüber noch unterhalten aufgeregt. Selbst das Scheißspiel gegen Hanoi mit der Andreasenhand sehe ich viel lockerer

Gut daß jetzt jeder seinen lange angestauten Frust mal loswerden kann :-/ :kotz: :psycho:


Зміїний острів був її долею. Слава Україна

Offline Oropher

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 697
  • Geschlecht: Männlich
Re: 15. Spieltag: 1. FC Köln versus FC Augsburg
« Antwort #45 am: Dienstag, 07.Dez.2021, 17:37:49 »
Die Puppenkiste wird mit 3:1 nach Hause geschickt und feddisch. Habe da vollstes Vertrauen in Baumi und die Jungs, dass sie da wieder richtig brennen.
Das ging ja schnell.  :D :D :D

Offline Orneo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1992
Re: 15. Spieltag: 1. FC Köln versus FC Augsburg
« Antwort #46 am: Dienstag, 07.Dez.2021, 18:08:08 »
Die Zeit heilt nicht alle Wunden. Kinhoyzer ist zwar weg, aber das Schwabenpack kultiviert noch heute den Bastardfußball à la Thurk. Zukünftig hoffentlich eine Spielklasse niedriger.

Offline P.A.Trick

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 13353
  • Neanderdigitaler
Re: 15. Spieltag: 1. FC Köln versus FC Augsburg
« Antwort #47 am: Dienstag, 07.Dez.2021, 18:20:49 »
Bei dem Spiel sind wir immer noch bei 2G, nicht bei 2G+, oder?
Ich fühle meine Rechte nicht beschränkt oder bedroht. Ich fühle mich bedroht von Rechten und Beschränkten. Lieber vertraue ich Wissenschaftlern, die sich auch mal irren, als Irren, die glauben sie seien Wissenschaftler. (Fabian Eisenring)

Online Aldous

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 97
Re: 15. Spieltag: 1. FC Köln versus FC Augsburg
« Antwort #48 am: Dienstag, 07.Dez.2021, 18:29:56 »
Die Zeit heilt nicht alle Wunden. Kinhoyzer ist zwar weg, aber das Schwabenpack kultiviert noch heute den Bastardfußball à la Thurk. Zukünftig hoffentlich eine Spielklasse niedriger.

Da kann man außer Thurk noch mehr Spieler nennen.
Spontan fallen mir da der Hitz, der Kohr und der Caiuby ein.
Es gibt aber sicherlich noch sehr viele mehr.

Offline FC.Ruhrpott

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2781
Re: 15. Spieltag: 1. FC Köln versus FC Augsburg
« Antwort #49 am: Dienstag, 07.Dez.2021, 18:35:45 »
Ich habe damals mit Soldo und Michi Meier gebrochen, die den Kinhoyzer Skandal nicht aufgegriffen haben..

Soldo bekommt die perfekte Vorlage, in dem er vom Reporter auf die groteske Schiri-Leistung angesprochen  wird, mehr noch nahezu eine Suggestivfrage gestellt bekommt.

Soldo antwortet sinngemäß: "Nein, am Schiedsrichter lag das heute nicht, das muss sich die Mannschaft ankreiden lassen"

Idiot da...

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14525
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: 15. Spieltag: 1. FC Köln versus FC Augsburg
« Antwort #50 am: Dienstag, 07.Dez.2021, 18:45:47 »
Ja das Spiel war und ist traumatisch. Neulich habe ich mich mit einem Freund darüber noch unterhalten aufgeregt. Selbst das Scheißspiel gegen Hanoi mit der Andreasenhand sehe ich viel lockerer

Gut daß jetzt jeder seinen lange angestauten Frust mal loswerden kann :-/ :kotz: :psycho:

Das passiert seitdem aber tatsäcglich jedes Jahr hier.
Für mich war und ist es übrigens auch so ein Trauma, hab ich mich damals wochenlang aufgeregt und immer wenn Kinhoyzer angesetzt war oder es gegen Augsburg ging war es wieder als wäre es vorgestern gewesen...

 

Sehe nicht was Du glaubst, sondern glaube was Du siehst!

Offline FC.Ruhrpott

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2781
Re: 15. Spieltag: 1. FC Köln versus FC Augsburg
« Antwort #51 am: Dienstag, 07.Dez.2021, 19:06:27 »
Augsburg hatte im Halbfinale bei Werder verloren, wenn wir das Los bekommen hätten (Chaostheorie mal ausgeklammert), wären wir nicht ganz chancenlos gewesen

Im Finale hat Werder dann 0:4 gegen Bayern verloren.

Ich habe gerade mal nachgeschaut... dreimal dürft Ihr raten, welchen Schiri der DFB wohl als so gut erachtet hat, dass er ihn für das  Finale In Berlin angesetzt hat?? Oder vielleicht hat jener Herr in jener Zeit einfach nur ganz besonders im Sinne des DFB gepfiffen..

 Kein Scherz...

https://de.m.wikipedia.org/wiki/DFB-Pokal_2009/10

Offline bibo

  • Serenity now, insanity later.
  • Global Moderator
  • Beiträge: 2524
  • Geschlecht: Weiblich
Re: 15. Spieltag: 1. FC Köln versus FC Augsburg
« Antwort #52 am: Dienstag, 07.Dez.2021, 19:56:47 »
Kinhöfer hat mich radikalisiert.
Princess Leia lost her entire planet, father, husband and son and was abandoned by her brother, and yet she has never been tempted by the dark side.
Y'all Skywalker boys are weak as shit.

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15762
  • Geschlecht: Männlich
Re: 15. Spieltag: 1. FC Köln versus FC Augsburg
« Antwort #53 am: Dienstag, 07.Dez.2021, 19:57:55 »
Augsburg hatte im Halbfinale bei Werder verloren, wenn wir das Los bekommen hätten (Chaostheorie mal ausgeklammert), wären wir nicht ganz chancenlos gewesen

Im Finale hat Werder dann 0:4 gegen Bayern verloren.

Ich habe gerade mal nachgeschaut... dreimal dürft Ihr raten, welchen Schiri der DFB wohl als so gut erachtet hat, dass er ihn für das  Finale In Berlin angesetzt hat?? Oder vielleicht hat jener Herr in jener Zeit einfach nur ganz besonders im Sinne des DFB gepfiffen..

 Kein Scherz...

https://de.m.wikipedia.org/wiki/DFB-Pokal_2009/10
Deswegen habe ich das ja auch ein paar Postings zuvor erläutert. ;)
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline FC.Ruhrpott

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2781
Re: 15. Spieltag: 1. FC Köln versus FC Augsburg
« Antwort #54 am: Dienstag, 07.Dez.2021, 20:40:15 »
Deswegen habe ich das ja auch ein paar Postings zuvor erläutert. ;)

Ach, Du hast es ja ausführlich erörtert. Hab ich überlesen

Ich erinnere mich, dass die Schiebung praktisch zeitgleich mit der Aufdeckung der Amerell/Kempter Affäre stattfand. Da gibt es keinen Zusammenhang, aber eine begrüßenswerte (!) Kampagne des FC, die Schiebung zu thematisieren, hatte sicherlich ein schönes und berechtigtes Medienecho gefunden. Das Klima der Medien war ohnehin schon nicht pro DFB/Schiedsrichter angesichts der genannten Affäre

Offline I.Ronnie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26637
Re: 15. Spieltag: 1. FC Köln versus FC Augsburg
« Antwort #55 am: Dienstag, 07.Dez.2021, 20:46:13 »
Hab lange gedacht, der heißt wirklich Kinhoyzer.

Offline CMBurns

  • Willkür-
  • Administrator
  • Beiträge: 12755
  • Geschlecht: Männlich
Re: 15. Spieltag: 1. FC Köln versus FC Augsburg
« Antwort #56 am: Dienstag, 07.Dez.2021, 20:55:41 »
Kinhöfer hat mich radikalisiert.
Bis zu diesem Tag konnte ich noch voller Freude mit Gras werfen. Das ist damals von jetzt auf gleich zerbrochen.
Ein möglicher Vorwurf, die Administration habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für das Forum, entbehrt jeder Grundlage.

Offline p_m

  • Global Moderator
  • Beiträge: 6152
Re: 15. Spieltag: 1. FC Köln versus FC Augsburg
« Antwort #57 am: Dienstag, 07.Dez.2021, 20:59:53 »
Alter! Die Threaderöffnung ist die schlimmste seit immer! Wahnsinn, wie man sich da immer noch so drüber aufregen kann (ich meine mich)!
"Den langen Einwurf als solches, den hat er drauf, der Benno Schmitz."

Offline ecki

  • Einlaufkind
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4635
  • Geschlecht: Männlich
Re: 15. Spieltag: 1. FC Köln versus FC Augsburg
« Antwort #58 am: Dienstag, 07.Dez.2021, 21:04:54 »
@jurgi jurgileit, meine tiefste Anerkennung für diese Threaderöffnung. Puuh, wenn man das so liest und die Szenen wieder sieht, puckert es doch recht spürbar in der Halsschlagader.
Dann werfe ich zur Beruhigung der Gemüter noch die Namen Hitz, Caiuby, Bobadilla und Kohr in die Runde. Allesamt faire Sportsmänner.

Offline FC.Ruhrpott

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2781
Re: 15. Spieltag: 1. FC Köln versus FC Augsburg
« Antwort #59 am: Dienstag, 07.Dez.2021, 21:24:36 »
@jurgi jurgileit, meine tiefste Anerkennung für diese Threaderöffnung. Puuh, wenn man das so liest und die Szenen wieder sieht, puckert es doch recht spürbar in der Halsschlagader.
Dann werfe ich zur Beruhigung der Gemüter noch die Namen Hitz, Caiuby, Bobadilla und Kohr in die Runde. Allesamt faire Sportsmänner.

Thurk