Autor Thema: 12.Spieltag: 1. FC Köln - Bayer 04 Leverkusen  (Gelesen 22906 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 15639
Re: 12.Spieltag: 1. FC Köln - Bayer 04 Leverkusen
« Antwort #690 am: Donnerstag, 17.Dez.2020, 15:16:11 »
Vielleicht singt er jetzt wenigstens als Sühnemaßnahme unter der Dusche die FC-Hymne wie einst Helmes. ;)


Die Milch in diesem Fall ist vergossen und es ist egal, ob daraus Sahne oder Käse geworden wäre.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 15454
Re: 12.Spieltag: 1. FC Köln - Bayer 04 Leverkusen
« Antwort #691 am: Donnerstag, 17.Dez.2020, 16:21:26 »
Ich finde du kannst Fussball nicht mit Beruf xyz vergleichen. Jeder versucht für sich das Beste raus zu holen, klar. Aber Wirtz hatte nicht nur ein Angebot von Bayer. Muss er denn dann dahin wechseln?
Mag Fussballromatik sein, aber ich finde das respektlos dem Verein und vorallem den Fans gegenüber. Jemand von diesen Freitagshansel würde auch nicht in die Autoindustrie wechseln. Das nennt man Werte oder eben Charakter.

Das ist Kappes und das haben wir spätestens bei Helmes hier seitenlang durchgekaut. Die Spieler selbst haben einen völlig anderen Blick auf die Szene und die Vereine als wir, und zwar von der E-Jugend an. Wir haben Folklore zu bieten, das spricht auch den ein oder anderen an und solche Spieler lieben uns dann und wenn sie halbwegs kicken können, lieben wir sie auch. Wer ausschließlich professionell denkt, dem ist unser ganzes Beiwerk mehr oder weniger Latte. Unsere Reputation gründet sich auf lange vergangene Jahrzehnte und einem Singulärereignis 2017. Mehr als einen relativ stolzen Briefkopf haben wir nicht mehr vorzuweisen.

Online Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17251
Re: 12.Spieltag: 1. FC Köln - Bayer 04 Leverkusen
« Antwort #692 am: Donnerstag, 17.Dez.2020, 16:22:44 »
Hat Lußem den Spielbericht auf kicker.de geschrieben? Dem Autor geht ja richtig einer ab.
Am Ende des Tages fokussieren wir uns auf die Freistellung von Horst Heldt.

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 25939
Re: 12.Spieltag: 1. FC Köln - Bayer 04 Leverkusen
« Antwort #693 am: Freitag, 18.Dez.2020, 01:53:07 »
habe mir die zusammenfassung jetzt auch mal angesehen. das sah ja so aus, als hätte man bei lev die geschwindigkeit auf x1,5 gestellt und bei uns nicht. unschön.
lol

Offline Litti10

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2770
Re: 12.Spieltag: 1. FC Köln - Bayer 04 Leverkusen
« Antwort #694 am: Freitag, 18.Dez.2020, 02:14:23 »
Das ist Kappes und das haben wir spätestens bei Helmes hier seitenlang durchgekaut. Die Spieler selbst haben einen völlig anderen Blick auf die Szene und die Vereine als wir, und zwar von der E-Jugend an. Wir haben Folklore zu bieten, das spricht auch den ein oder anderen an und solche Spieler lieben uns dann und wenn sie halbwegs kicken können, lieben wir sie auch. Wer ausschließlich professionell denkt, dem ist unser ganzes Beiwerk mehr oder weniger Latte. Unsere Reputation gründet sich auf lange vergangene Jahrzehnte und einem Singulärereignis 2017. Mehr als einen relativ stolzen Briefkopf haben wir nicht mehr vorzuweisen.

Und mal unabhängig davon, für einen Wirtz war neben dem Sprung zu einem deutlichen ambitionierterem Team wohl auch ausschlaggebend, dass er dort direkt Profi werden konnte. In Köln gab es vor seinem Wechsel seit Jahren kein Talent mehr, dass diesen Sprung geschafft hat. Armin Veh hielt es noch nichtmal für nötig das B Finale in Dortmund zu schauen... absolut nachvollziehbarer Wechsel.... und in dem Alter kann ich nichts um Romatik geben, verletze ich mich morgen bin ich für alle anderen ( auch für den Fc) uninteressant