Autor Thema: 5. Spieltag: 1. FC Köln vs. Rasenballsport L.  (Gelesen 19156 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Ghostbuck

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3584
5. Spieltag: 1. FC Köln vs. Rasenballsport L.
« am: Mittwoch, 15.Sep.2021, 18:40:43 »
Effzeh vs.  Bullenpisse                                                               
                             
Wann:   Samstag, 18.09.2021, 18.30 Uhr                                         

Wo:   Good old Müngersdorf

Nach wie vor sind 25.000 Zuschauer zugelassen. Es gilt die 2G-Regel.

Bilanz:   Gesamt:  2 S, 2 U, 4 N
              Heim:      1 S, 1 U, 2 N

Letzte Spiele:   Effzeh:      SNSU
                         Gesindel:  NSNN

Kartensammler:   Gelb-Rot:   Kainz
                              Gelb:         Hübers, Czichos, Thielmann, Skhiri, Ljubicic, Mere, Duda, Modeste

Verletzt, Gesperrt oder Fussmüde:     Effzeh:   Horn2 im individuellen Aufbautraining
                                                                          Kainz (Gelb-Rot)
                                                                          Lemperle (Sprunggelenk)                                                                                                                                                                           
                                                            Dreck:    Saracchi (Kreuzband)
                                                                          Halstenberg (Kapsel)

Aufstellungen:      Effzeh:         Horn, Czichos, Kilian, Schmitz, Hector, Ljubicic, Skhiri, Uth, Duda, Thielmann, Modeste   
                             Abschaum:   Gulacsi, Simakan, Orban, Haidara, Klostermann, Szoboszlai, Nkunku, Olomo, Gvardiol, Silva, Kampl
                                                                                             
Schiri:                 Felix Brych                 
Assis:                  Mark Borsch, Stefan Lupp                 
4. Linienkasper: Robert Schröder   
VARheit:             Robert Hartmann, Thomas Stein 


Leipzsch also. Ein Verein eines gelangweilten Milliardärs, der nichts lieber mag, als die Fürsorge für Andere und das am liebsten auf ultra-demokratischem Wege. So hat Leipzsch, also der Verein, sage und schreibe 21 Mitglieder. 20 davon sind oder waren Mitarbeiter im Red Bull Konzern. Einer gilt als das schwarze Quotenschaf und soll wohl zeigen, dass man durchaus auch auf anderen Wegen Mitglied werden kann, allerdings behält es sich der Vorstand der GmbH in Fürsorge um den Verein vor, “Mitgliedsanträge ohne Begründung abzulehnen.” Selbstredend haben die 21 Mitglieder kein Stimmrecht, es sei denn, sie sitzen ohnehin in etwaigen Gremien.

Wie haben die das eigentlich gemacht, also das mit den 50+1? Mit einem Geldkoffer an den DFB oder DFL, also quasi der klassische Weg? Nicht ganz aber eigentlich schon. So versuchte man es zunächst mit einer Übernahme von 1860 München, und dann St. Pauli und dann Düsseldorf. Aber erstaunlicherweise haben deren Mitglieder das gar nicht so gut gefunden und letztlich abgelehnt. Man möge sich mal vorstellen, das Dorf würde jedes Jähr in der CL spielen. Fürchterlich.                                                           

Da ab der 5. Liga das Lizensierungsverfahren der DFL nicht mehr greift, musste man tatsächlich in der 5. Liga beginnen und so erkaufte man sich einfach das Startrecht des SSV Markranstädt und da wären wir dann wieder beim Geldkoffer.

Das es trotz dieser Geschichte immer noch Leute gibt, die die Abneigung zu Leipzsch nicht verstehen können, scheint entweder einer besonderen Ignoranz oder einfach Unwissenheit geschuldet zu sein. Auf jeden Fall gehört dieser “Verein” aus tiefster Überzeugung gehasst!

Rein sportlich betrachtet ist die Angelegenheit klar wie Kloßbrühe. Heimwärts sind wir noch ohne Punktverlust unterwegs und das muss sich gegen den auswärts punktlosen Wettbewerbsverzerrer auch nicht ändern.

Der Dreck muss weg.

Feuer frei!
Ganzkörperschal

Offline CMBurns

  • Willkür-
  • Administrator
  • Beiträge: 12309
  • Geschlecht: Männlich
Re: 1. FC Köln vs. Rasenballsport L.
« Antwort #1 am: Mittwoch, 15.Sep.2021, 18:42:38 »
Dürften eigentlich keine Teilnehmer des Wettbewerbs sein. Kann zu.
Ein möglicher Vorwurf, die Administration habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für das Forum, entbehrt jeder Grundlage.

Offline lupefc

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4869
Re: 1. FC Köln vs. Rasenballsport L.
« Antwort #2 am: Mittwoch, 15.Sep.2021, 18:44:42 »
Der Dreck muss weg.
Der Satz hätte zu denen gereicht.
Come on FC

Offline Kurt Sartorius

  • Vollamateur
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 2740
Re: 1. FC Köln vs. Rasenballsport L.
« Antwort #3 am: Mittwoch, 15.Sep.2021, 18:47:27 »
Dürften eigentlich keine Teilnehmer des Wettbewerbs sein. Kann zu.

Aber Mr. Burns, ich glaube wir können Dietrich Mateschitz trauen. Immerhin ist er der Präsident von Red Bull.
„Am besten, Flugzeug stirzt ab."

Offline Ghostbuck

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3584
Re: 1. FC Köln vs. Rasenballsport L.
« Antwort #4 am: Mittwoch, 15.Sep.2021, 18:48:33 »
Der Satz hätte zu denen gereicht.
Come on FC


Ich möchte nur möglicher Geschichtsklitterung vorbeugen. Auch in meinem Umfeld gibt es Leute, die lapidare Sätze wie, "aber die machen tolle Arbeit, ne," aussprechen. Zum kotzen.
Ganzkörperschal

Online DanielG.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1904
Re: 1. FC Köln vs. Rasenballsport L.
« Antwort #5 am: Mittwoch, 15.Sep.2021, 18:52:13 »
Ich möchte nur möglicher Geschichtsklitterung vorbeugen. Auch in meinem Umfeld gibt es Leute, die lapidare Sätze wie, "aber die machen tolle Arbeit, ne," aussprechen. Zum kotzen.
„Beeindruckend, was die aus dem Geld machen“


 

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 42653
  • offizielle Löwenmami von Tolu
Re: 1. FC Köln vs. Rasenballsport L.
« Antwort #6 am: Mittwoch, 15.Sep.2021, 18:52:41 »
Ich kann mit gutem Gewissen sagen, dass ich unseren nächsten Gegner so richtig hasse. Die sollen für immer und ewig in der Hölle schmoren. Und dem Mintzlaff gönne ich stark juckende Mückenstiche am ganzen Körper.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Briard657

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2122
  • Geschlecht: Männlich
  • visitor of „heldencup 2019“
Re: 1. FC Köln vs. Rasenballsport L.
« Antwort #7 am: Mittwoch, 15.Sep.2021, 19:02:10 »
„Beeindruckend, was die aus dem Geld machen“


Ich hatte schon: „ Auch in der Kreisliga geht es nur ums Geld, es gibt überall einen Wettbewerb der Sponsoren...“
1. FC KÖLN………nunc est bibendum

Offline john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11145
Re: 1. FC Köln vs. Rasenballsport L.
« Antwort #8 am: Mittwoch, 15.Sep.2021, 19:08:53 »
Dürften eigentlich keine Teilnehmer des Wettbewerbs sein. Kann zu.

deshalb habe ich hoffnung auf eine super liga. die sind doch als erstes weg. in der bundesliga wird die keiner vermissen und die sachsen nazis können dann neymar beim rasenrollen zujubeln.

Offline kylezdad

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7811
Re: 1. FC Köln vs. Rasenballsport L.
« Antwort #9 am: Mittwoch, 15.Sep.2021, 19:10:17 »
Ekelhaff

 


Offline wiedster

  • für immer
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8610
  • Kabazidääd
Re: 5. Spieltag: 1. FC Köln vs. Rasenballsport L.
« Antwort #10 am: Mittwoch, 15.Sep.2021, 19:39:50 »
es wird zeit für einen dämpfer
Der Effzeh lebt zwar über seine Verhältnisse, aber noch weit unter seinem Niveau!

Offline Roter Ziegenbart

  • --☆-- Master of efGP
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 947
  • Geschlecht: Männlich
Re: 5. Spieltag: 1. FC Köln vs. Rasenballsport L.
« Antwort #11 am: Mittwoch, 15.Sep.2021, 20:10:41 »
Mein Wunsch wäre, dass es so weiter geht wie bisher, aber RB ist glaub ich zur Zeit sehr schlecht einzuschätzen.

Bin gespannt wie die gleich gegen ManCity spielen.

Ich werde das Gefühl nicht los, dass der FC am Samstag sich zwar reinhängt, am Ende aber doch dumm-doof, chancenlos 3:0 verliert.

Offline tuenn1960

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1776
Re: 5. Spieltag: 1. FC Köln vs. Rasenballsport L.
« Antwort #12 am: Mittwoch, 15.Sep.2021, 21:33:23 »
Auch hier wäre ich mit einem Punkt zufrieden.

Offline lynnejim

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6456
  • Geschlecht: Männlich
Re: 5. Spieltag: 1. FC Köln vs. Rasenballsport L.
« Antwort #13 am: Mittwoch, 15.Sep.2021, 21:51:03 »
Aber Mr. Burns, ich glaube wir können Dietrich Mateschitz trauen. Immerhin ist er der Präsident von Red Bull.

So ist es. Hätte Mr. Mateschitz ein Atomkraftwerk und ich wäre dort beschäftigt, so hätte ich keinerlei Bedenken, dort in der Mittagspause zur Entspannung im Abklingbecken zu schwimmen.
Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn Sie Ihnen nicht gefallen, habe ich noch andere.

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4276
Re: 5. Spieltag: 1. FC Köln vs. Rasenballsport L.
« Antwort #14 am: Mittwoch, 15.Sep.2021, 22:04:12 »
Im Heimspiel haben die Affen doch eh keine Chance gegen uns.

Colonia FC 3, Dosen 1
Bitte rufi an nix!

Offline Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15631
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: 5. Spieltag: 1. FC Köln vs. Rasenballsport L.
« Antwort #15 am: Mittwoch, 15.Sep.2021, 22:59:27 »
Danke, Ghostbuck. Gewinnen werden wir sowieso, Red Bull kann unter Jesse Arsch nix.
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline joerg85

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1566
  • Geschlecht: Männlich
Re: 5. Spieltag: 1. FC Köln vs. Rasenballsport L.
« Antwort #16 am: Mittwoch, 15.Sep.2021, 23:04:04 »
Danke, Ghostbuck. Gewinnen werden wir sowieso, Red Bull kann unter Jesse Arsch nix.
Du hast den Namen falsch geschrieben. Er heißt Jessem Arsch.
So viel Respekt den Namen des Trainer richtig zu schreiben sollte man schon haben!

Offline bejosch

  • .
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2660
Re: 5. Spieltag: 1. FC Köln vs. Rasenballsport L.
« Antwort #17 am: Mittwoch, 15.Sep.2021, 23:55:19 »
Im Heimspiel haben die Affen doch eh keine Chance gegen uns.

Colonia FC 3, Dosen 1

Wer gegen absolute weltklasse Verteidiger in Manchester drei Tore schießt, soll gegen Schmitz, Horn und Co keine Chance haben? Schön wärs.

Die haben gut gespielt und nur wegen  grillitsch oder wie der heißt verloren.
Ich bin sehr skeptisch was das Spiel gegen RB Leipzig betrifft.
Ein Sieg gegen Leipzig wäre ein echtes Statement von Baumgart & Co was diese Saison noch gehen kann.
Ein Sieg wäre ein Meilenstein sowohl in der Punkte Ausbeute zum jetzigen Zeitpunkt als auch ein Statement mit welcher Kategorie von Mannschaft man mithalten kann.

Würde gerne Ostrak  für Kainz in der Startelf sehen.
"Es ist leichter, einen Atomkern zu spalten als ein Vorurteil "

Albert Einstein

Offline Kaio

  • Ex-Sumo-Ringer
  • Global Moderator
  • Beiträge: 5771
Re: 5. Spieltag: 1. FC Köln vs. Rasenballsport L.
« Antwort #18 am: Donnerstag, 16.Sep.2021, 00:22:20 »
Aké und Zinchenko absolute Weltklasseverteidiger? Naja...

Außerdem kommt es auch mehr darauf an, wie man als Mannschaft verteidigt. Dass der FC keine Chance hätte, wenn es nach Einzelspielern ginge, dürfte ja klar sein...

In der Gesamtkonstellation (Selbstvertrauen, Heimvorteil, englische Woche für RB) ist das für mich tatsächlich eher ein 50:50 Spiel. Von Klatsche bis Sieg alles drin.

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13191
  • Geschlecht: Männlich
Re: 5. Spieltag: 1. FC Köln vs. Rasenballsport L.
« Antwort #19 am: Donnerstag, 16.Sep.2021, 00:54:58 »
Leipzig hat vier der letzten fünf Pflichtspiele verloren. Die werden mit mächtig Druck anreisen. Das kann am Samstag in jede Richtung gehen. Ich hoffe, dass unsere Truppe selbstbewusst und aggressiv auftritt. Vielleicht ist dann je nach Spielverlauf etwas drin.
FC: spürbar schlecht

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4276
Re: 5. Spieltag: 1. FC Köln vs. Rasenballsport L.
« Antwort #20 am: Donnerstag, 16.Sep.2021, 00:59:51 »
Die werden ordentlich platt sein und wenn wir starten wie gegen Bochum und Freiburg seh ich tatsächlich gute Chancen. Wir müssen nur besser mit unseren Chancen umgehen. Gegen Freiburg war das in HZ1 schon sehr fahrlässig. Nichts desto trotz, und ich hätte es nicht für möglich gehalten, der Fußball den der FC unter Baumgart bislang spielt geht dem Gegner richtig auf den Sack. Nicht unbedingt geil, wenn man MI noch CL auswärts gespielt hat. Wir haben sie letzte Saison mit Glück geschlagen und Glück brauchen wir am Samstag auch wieder, aber unmöglich ist es nicht aktuell.
Bitte rufi an nix!

Offline Uwe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 62
Re: 5. Spieltag: 1. FC Köln vs. Rasenballsport L.
« Antwort #21 am: Donnerstag, 16.Sep.2021, 05:35:44 »
Schade, daß es für uns am Ende in Freiburg "nur" zu einem Punkt gereicht hat. Bei Leipzig hat der Trip nach Manchester auf jeden Fall Körner gekostet; hinzu kommen die vielen Gegentore in den letzten Spielen. Wir können Leipzig besiegen - wenn es dann schlussendlich auf ein Unentschieden hinausläuft, wäre auch keiner böse. Aus den kommenden drei Matches gegen Leipzig, in Frankfurt und gegen Fürth erhoffe ich 5-7 Punkte. Mit 12-14 Punkten nach 7 Spieltagen könnten wir uns zumindest vorläufig in den Top 7 der Tabelle festsetzen.

Offline WOC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2155
  • Geschlecht: Männlich
Re: 5. Spieltag: 1. FC Köln vs. Rasenballsport L.
« Antwort #22 am: Donnerstag, 16.Sep.2021, 09:10:34 »
Heimspiel, Flutlicht, verhasster Gegner.
Haut sie aus der Stadt .....
86 Veedel - Eine Stadt!

Offline lynnejim

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6456
  • Geschlecht: Männlich
Re: 5. Spieltag: 1. FC Köln vs. Rasenballsport L.
« Antwort #23 am: Donnerstag, 16.Sep.2021, 09:12:29 »
7:1 und ein Büchsenwurf.
Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn Sie Ihnen nicht gefallen, habe ich noch andere.

Offline bejosch

  • .
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2660
Re: 5. Spieltag: 1. FC Köln vs. Rasenballsport L.
« Antwort #24 am: Donnerstag, 16.Sep.2021, 10:11:19 »
Aké und Zinchenko absolute Weltklasseverteidiger? Naja...

Außerdem kommt es auch mehr darauf an, wie man als Mannschaft verteidigt. Dass der FC keine Chance hätte, wenn es nach Einzelspielern ginge, dürfte ja klar sein...

In der Gesamtkonstellation (Selbstvertrauen, Heimvorteil, englische Woche für RB) ist das für mich tatsächlich eher ein 50:50 Spiel. Von Klatsche bis Sieg alles drin.

Im Vergleich zu Mere und dem  ex Kieler sind sie das sicher.
"Es ist leichter, einen Atomkern zu spalten als ein Vorurteil "

Albert Einstein

Online Venus von Milos

  • She / her
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7217
  • Geschlecht: Weiblich
Re: 5. Spieltag: 1. FC Köln vs. Rasenballsport L.
« Antwort #25 am: Donnerstag, 16.Sep.2021, 11:02:48 »

Im Vergleich zu Mere und dem  ex Kieler sind sie das sicher.


Der Ex-Kieler (für schwachsinnige Anwälte ja immer noch der Drittligakicker) hat auch nen Namen.
Alkohol ist Gift.

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29211
Re: 5. Spieltag: 1. FC Köln vs. Rasenballsport L.
« Antwort #26 am: Donnerstag, 16.Sep.2021, 11:18:10 »
Wir haben die letzte Saison geschlagen, wüsste nicht was jetzt gegen einen Punkt oder wieder 3 spricht.
Relegationsmeister

Offline ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2134
Re: 5. Spieltag: 1. FC Köln vs. Rasenballsport L.
« Antwort #27 am: Donnerstag, 16.Sep.2021, 11:48:04 »
Der Ex-Kieler (für schwachsinnige Anwälte ja immer noch der Drittligakicker) hat auch nen Namen.

So wie der Grillisch?! 😂

Offline KHHeddergott

  • Der Bruce Willis der Quartalsberichte
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26666
Re: 5. Spieltag: 1. FC Köln vs. Rasenballsport L.
« Antwort #28 am: Donnerstag, 16.Sep.2021, 11:54:15 »
Heimspiel, Flutlicht, verhasster Gegner, diversity day gemeinsam mit den Haien

Hab es mal ergänzt, was kann da schon schief gehen...
Die Katastrophe fängt damit an, dass man aus dem Bett steigt.

Thomas Bernhard

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 16533
Re: 5. Spieltag: 1. FC Köln vs. Rasenballsport L.
« Antwort #29 am: Donnerstag, 16.Sep.2021, 12:32:37 »
Das schlechte Karma der Haie könnte uns runterziehen.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?