Autor Thema: Die FC-Frauenmannschaft  (Gelesen 118795 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 38747
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1320 am: Sonntag, 21.Jun.2020, 16:14:16 »
3:1 für die Pillenuschis. Eigentor :psycho:
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Tretia

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 393
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich mag keine Menschen, dumme noch weniger
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1321 am: Sonntag, 21.Jun.2020, 16:14:22 »
3:1 Eigentor Caio

Offline colognefc

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 659
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1322 am: Sonntag, 21.Jun.2020, 16:35:03 »
Frage an die regelmäßigen Gucker: Hat das Team nen scheiss Tag oder reichts da bei den meisten qualitativ einfach nicht? Das ist ja teilweise vogelwild und ohne jegliche Struktur :oezil:

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 38747
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1323 am: Sonntag, 21.Jun.2020, 16:42:32 »
Frage an die regelmäßigen Gucker: Hat das Team nen scheiss Tag oder reichts da bei den meisten qualitativ einfach nicht? Das ist ja teilweise vogelwild und ohne jegliche Struktur :oezil:
Ich würde eher sagen, dass es qualitativ einfach nicht reicht. Selbst gegen den Tabellennachbarn Leverkusen ist man meines Erachtens hoffnungslos unterlegen.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 38747
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1324 am: Sonntag, 21.Jun.2020, 16:48:57 »
Von Potsdam kommt auch keine Schützenhilfe
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline T.O. Show

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2173
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1325 am: Sonntag, 21.Jun.2020, 16:51:14 »
Von Potsdam kommt auch keine Schützenhilfe

Und als Kirsche on top hat Jena unter der Woche auch noch ein Nachholspiel, wie ich gerade gesehen habe. Dh, sonderlich ausgeruht werden sie auch nicht gegen Duisburg antreten.

Offline T.O. Show

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2173
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1326 am: Sonntag, 21.Jun.2020, 16:54:18 »
Duisburg - Potsdam ist beendet. Das war's für unsere mädels.

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 38747
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1327 am: Sonntag, 21.Jun.2020, 16:54:32 »
Und als Kirsche on top hat Jena unter der Woche auch noch ein Nachholspiel, wie ich gerade gesehen habe. Dh, sonderlich ausgeruht werden sie auch nicht gegen Duisburg antreten.
Wenn es am letzten Spieltag halbwegs normal läuft, war das heute wohl der Abstieg. :?
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline lucy2004

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10250
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1328 am: Sonntag, 21.Jun.2020, 16:56:35 »
Von Potsdam kommt auch keine Schützenhilfe


Torbiene kaputt.

Offline Alci

  • Aus mir spricht das Kölsch.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22159
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1329 am: Sonntag, 21.Jun.2020, 17:47:12 »
Haben wir nicht dieses Jahr deutlich mehr Geld reingesteckt?

Da fragt man sich wie bei den Herren: Wofür eigentlich?
Wir spiel'n nie wieder im Europapokal!

Offline p_m

  • Global Moderator
  • Beiträge: 5579
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1330 am: Sonntag, 21.Jun.2020, 18:06:19 »
Haben wir nicht dieses Jahr deutlich mehr Geld reingesteckt?

Da fragt man sich wie bei den Herren: Wofür eigentlich?
Deutlich mehr heißt nicht genug. Und auch nicht bei der Qualität. Die Neuzugänge ab der Winterpause haben schon mehr Klasse, bei Tietge sieht man das auch. Während der Defensivbereich meiner Meinung nach für auf unterdurchschnittlichem Niveau erstligatauglich ist, griff man aber in der Offensive ins Klo. Nur Beckmann hat Bundesliganiveau. Alle anderen - Kohr, Giraud, Schraa, Barrett - passen nicht in Liga 1. Die Siege gegen Jena und Essen waren ja schon sehr glücklich, dazu kam, dass die Truppe immer ausgepumpter wirkte. Das war heute vor allem in den ersten 20 Minuten offensichtlich, als Lev sie einfach überrannte. Insbesondere Nikolic und Rudelic bekam man gar nicht in den Griff. Wenn dann vorne noch das Glück fehlt, verkackst du so ein Spiel. Dazu wirkte Lev seit Beginn viel entschlossener.

Wie es nach dem Abstieg weitergeht, ist eine Frage, auf deren Antwort ich gespannt bin. Ich gehe davon aus, dass die Investitionen weiter erhöht werden. Mit Glass hat man jetzt auch einen Fachmann an der Seitenlinie. Aber meiner Meinung nach müssen auch die Strukturen verbessert werden. Nicole Bender ist als Teammanagerin wichtig, aber ich glaube, dass sowohl sie als auch Glass in der Kaderplanung Unterstützung benötigen (etwa im Scouting). Die können ja nicht alles machen. Würde man nach einem Abstieg sagen "Pff, scheiß auf Versprechungen, wir streichen hier wieder alles zusammen", wäre dies ein übler Wortbruch, der dem Verein auf Jahre in Verhandlungen schaden dürfte.
"Das Pferd heißt Horst."

Offline Digger79

  • Nada Colada
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2213
  • Uffbasse wird hässlich
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1331 am: Montag, 22.Jun.2020, 09:35:31 »
Deutlich mehr heißt nicht genug. Und auch nicht bei der Qualität. Die Neuzugänge ab der Winterpause haben schon mehr Klasse, bei Tietge sieht man das auch. Während der Defensivbereich meiner Meinung nach für auf unterdurchschnittlichem Niveau erstligatauglich ist, griff man aber in der Offensive ins Klo. Nur Beckmann hat Bundesliganiveau. Alle anderen - Kohr, Giraud, Schraa, Barrett - passen nicht in Liga 1. Die Siege gegen Jena und Essen waren ja schon sehr glücklich, dazu kam, dass die Truppe immer ausgepumpter wirkte. Das war heute vor allem in den ersten 20 Minuten offensichtlich, als Lev sie einfach überrannte. Insbesondere Nikolic und Rudelic bekam man gar nicht in den Griff. Wenn dann vorne noch das Glück fehlt, verkackst du so ein Spiel. Dazu wirkte Lev seit Beginn viel entschlossener.

Wie es nach dem Abstieg weitergeht, ist eine Frage, auf deren Antwort ich gespannt bin. Ich gehe davon aus, dass die Investitionen weiter erhöht werden. Mit Glass hat man jetzt auch einen Fachmann an der Seitenlinie. Aber meiner Meinung nach müssen auch die Strukturen verbessert werden. Nicole Bender ist als Teammanagerin wichtig, aber ich glaube, dass sowohl sie als auch Glass in der Kaderplanung Unterstützung benötigen (etwa im Scouting). Die können ja nicht alles machen. Würde man nach einem Abstieg sagen "Pff, scheiß auf Versprechungen, wir streichen hier wieder alles zusammen", wäre dies ein übler Wortbruch, der dem Verein auf Jahre in Verhandlungen schaden dürfte.

Scouting im FF des FC gab es bisher nicht. Gegenerbeobachtung gab es bis zum Winter nicht. Alles auf absoluten Amateurniveau oder darunter. Jetzt hat man die Möglichkeiten Strukturen zu schaffen. Man wird mit Sicherheit das Scouting aufbauen. Gegeneranalyse wird auch professionalisiert. Glass ist gut vernetzt und kennt sich aus.

Leider hatte der Kader null Qualität. Über die Transfers hülle ich mal den Mantel des Schweigens. Das Ergebnis konnte man ja jetzt gut sehen. Es reicht einfach nicht.

Die Chancen liegen bei 10:90....weil ich aktuell nicht an einen Sieg gegen Sand glaube, den man brauchen wird. Jena traue ich durchaus ein Untentschieden gegen Duisburg zu.
Wer gegen den Wind pisst, wird Sturm ernten👆🏾

Offline Digger79

  • Nada Colada
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2213
  • Uffbasse wird hässlich
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1332 am: Sonntag, 28.Jun.2020, 14:17:20 »
Heute geht es um ein kleines Wunder....nach 15 Minuten FC gegen Sand 0:0....erste dicke Chance durch Gosch aus 10 Meter über das Tor
Wer gegen den Wind pisst, wird Sturm ernten👆🏾

Offline Digger79

  • Nada Colada
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2213
  • Uffbasse wird hässlich
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1333 am: Sonntag, 28.Jun.2020, 14:19:41 »
Barrett nach 17 Minuten mit einem Heber an die Latte
Wer gegen den Wind pisst, wird Sturm ernten👆🏾

Online MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14737
  • Erfolgsfan
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1334 am: Sonntag, 28.Jun.2020, 14:20:23 »
Die Mädels möchten. :)

Offline Chris679

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 130
    • http://www.nette-geissboecke-ochtendung.de/
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1335 am: Sonntag, 28.Jun.2020, 14:33:22 »
Duisburg führt 1-0

Offline Digger79

  • Nada Colada
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2213
  • Uffbasse wird hässlich
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1336 am: Sonntag, 28.Jun.2020, 14:49:34 »
Duisburg 2:0 Jena zu 10.


Leider ist das Thema durch
Wer gegen den Wind pisst, wird Sturm ernten👆🏾

Online Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17797
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1337 am: Sonntag, 28.Jun.2020, 14:49:56 »
Den Frauen wird das späte Gegentor gegen Duisburg zum Verhängnis

Offline Digger79

  • Nada Colada
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2213
  • Uffbasse wird hässlich
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1338 am: Sonntag, 28.Jun.2020, 14:50:27 »
Zumindest spielen die FC Frauen deutlich verbessert und müssten 2:0 führen. Zwischenzeitlich noch weitere Chancen zur Führung
Wer gegen den Wind pisst, wird Sturm ernten👆🏾

Offline Digger79

  • Nada Colada
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2213
  • Uffbasse wird hässlich
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1339 am: Sonntag, 28.Jun.2020, 14:51:04 »
Den Frauen wird das späte Gegentor gegen Duisburg zum Verhängnis
Ja das muss man so sagen
Wer gegen den Wind pisst, wird Sturm ernten👆🏾

Offline Digger79

  • Nada Colada
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2213
  • Uffbasse wird hässlich
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1340 am: Sonntag, 28.Jun.2020, 15:22:07 »
1:0 Barrett
Wer gegen den Wind pisst, wird Sturm ernten👆🏾

Offline Tretia

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 393
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich mag keine Menschen, dumme noch weniger
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1341 am: Sonntag, 28.Jun.2020, 16:01:28 »
Abgestiegen

Online Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17797
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1342 am: Sonntag, 28.Jun.2020, 16:04:14 »
Wieder ein Jahr verschenkt.
Der fc hat sein gen aber auch überall ausgestreut. Ausser bei der u17, u19.

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 38747
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1343 am: Sonntag, 28.Jun.2020, 16:04:57 »
Rundet das beschissene Wochenende ab :kotz:
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Digger79

  • Nada Colada
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2213
  • Uffbasse wird hässlich
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1344 am: Sonntag, 28.Jun.2020, 16:11:24 »
Verdienter Sieg, der hätte gut und gerne 2-3 Tore höher ausfallen müssen. Im Spiel in Jena war der Knackpunkt die rote Karte nach 23 Minuten.
Wer gegen den Wind pisst, wird Sturm ernten👆🏾

Online MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14737
  • Erfolgsfan
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1345 am: Sonntag, 28.Jun.2020, 17:35:17 »
Mit Islacker im Sturm wird man dann wohl nächstes Jahr alle Rekorde der 2. Liga brechen.

Offline Digger79

  • Nada Colada
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2213
  • Uffbasse wird hässlich
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1346 am: Sonntag, 28.Jun.2020, 18:22:54 »
Mit Islacker im Sturm wird man dann wohl nächstes Jahr alle Rekorde der 2. Liga brechen.

Hmm das würde ich nicht unterschreiben, aber es sollte ein klarer Aufstieg dabei herauskommen. Die zweite Liga wird zweigleisig. 19 Teams = Nord/Süd

Sollte der FC im Süden eingegliedert werden, wüsste ich kein Team, welches annähernd gefährlich werden kann. Im Norden sieht es anders aus, da gibt es Konkurrenz. Im Süden alleine 3 Zweitvertretungen und keine ambitionierten Teams.

Wenn zum Beispiel der Süden aus 9 Teams besteht, wird es eine kleine Runde. Selbst bei 10 Teams sehr überschaubar.
Wer gegen den Wind pisst, wird Sturm ernten👆🏾

Offline Digger79

  • Nada Colada
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2213
  • Uffbasse wird hässlich
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1347 am: Sonntag, 28.Jun.2020, 18:31:02 »
Süden wären es : Eintracht 2, Hoffenheim 2, Bayern 2, Freiburg 2, Ingolstadt, Saarbrücken, Andernach, Niederkirchen (Aufsteiger) evtl Berghofen (Aufsteiger)...plus FC.

Norden: Bielefeld, RB Leipzig, Cloppenburg (Insolvenz)?, Gütersloh, Mönchengladbach, Wolfsburg 2, Potsdam 2, Henstedt (Lizenz?) oder Hannover 96, Jena plus evtl FC (denke aber eher Süden)
Wer gegen den Wind pisst, wird Sturm ernten👆🏾

Offline 1317

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 376
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1348 am: Sonntag, 28.Jun.2020, 20:08:30 »
Der FC war bisher immer im Süden eingruppiert. Ich gehe mal davon aus, dass dies nächste Saison auch so sein wird.

Offline Digger79

  • Nada Colada
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2213
  • Uffbasse wird hässlich
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1349 am: Dienstag, 07.Jul.2020, 14:53:44 »
Es wird ein größeren Umbruch geben, da die wenigsten Spielerverträge für die 2. Liga gelten. Vielleicht kann man jetzt einen Schnitt machen mit „Balast“ und sich auf die neue Saison bzw. dann auf die Bundesliga vorbereiten.
Wer gegen den Wind pisst, wird Sturm ernten👆🏾