Autor Thema: Die FC-Frauenmannschaft  (Gelesen 99063 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Online Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13357
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1050 am: Samstag, 08.Feb.2020, 22:45:56 »
Sieht der Effzeh manchmal anders, der wirbt auch mit Schminktipps.
Frag mal Mirai die ist manchmal not amused über die ein oder andere Einladung.
Völlig zurecht. Aber wenn sich Idioten-Fußballer Friseure einfliegen lassen, ist das wohl fast sogar ein Ausdruck von Normalität. Früher ging es halt um Fußball.
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline Renato

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3815
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1051 am: Sonntag, 09.Feb.2020, 09:19:09 »
Völlig zurecht. Aber wenn sich Idioten-Fußballer Friseure einfliegen lassen, ist das wohl fast sogar ein Ausdruck von Normalität. Früher ging es halt um Fußball.

Früher gab es etliche Fußballer, die mit dem Gesetz in Konflikt gekommen waren, sich in Puffs und Spielhallen rumtrieben, die Dienste von Rasthofnutten in Anspruch nahmen, und das war Euch alles auch nicht recht, da alles so schrecklich halbseiden war.
Jetzt sind da halt diese geklonten Waschlappen, die alle drei Tage zum Friseur gehen und twittern, was es zu Essen gab, und man sehnen sich nach echten Fußballern zurück, die die eigene Geschäftsstelle überfielen, weil die Ihnen statt ausstehender drei Gehälter nur 50 DM geben wollten (van Diericke).
Aber wie ich Euch kenne, besteht die unstillbare Sehnsucht nach einem Volker Ippig oder wenigstens Ewald Lienen, als er noch aufrechter DKP-Aktivist war.
"Schau auf das Türschild, wenn Du rausgehst."

Mourinho zu Pogba.

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 36341
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1052 am: Sonntag, 09.Feb.2020, 09:21:48 »
Das Spiel der Frauen in Duisburg wurde jetzt auch abgesagt.

Online lucy2004

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9609
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1053 am: Sonntag, 09.Feb.2020, 09:26:03 »
Das Spiel der Frauen in Duisburg wurde jetzt auch abgesagt.


Mist, so langsam gehen die Alter N. Ativen aus.
In Zoo kann man auch nicht.
Was machen wir jetzt mit dem Sonntag, Muti ?

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 36341
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1054 am: Sonntag, 09.Feb.2020, 09:40:57 »

Mist, so langsam gehen die Alter N. Ativen aus.
In Zoo kann man auch nicht.
Was machen wir jetzt mit dem Sonntag, Muti ?
Auf DAZN läuft um 15 Uhr Neapel gegen Lecce.

Online Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13357
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1055 am: Sonntag, 09.Feb.2020, 10:23:46 »
Früher gab es etliche Fußballer, die mit dem Gesetz in Konflikt gekommen waren, sich in Puffs und Spielhallen rumtrieben, die Dienste von Rasthofnutten in Anspruch nahmen, und das war Euch alles auch nicht recht, da alles so schrecklich halbseiden war.
Jetzt sind da halt diese geklonten Waschlappen, die alle drei Tage zum Friseur gehen und twittern, was es zu Essen gab, und man sehnen sich nach echten Fußballern zurück, die die eigene Geschäftsstelle überfielen, weil die Ihnen statt ausstehender drei Gehälter nur 50 DM geben wollten (van Diericke).
Aber wie ich Euch kenne, besteht die unstillbare Sehnsucht nach einem Volker Ippig oder wenigstens Ewald Lienen, als er noch aufrechter DKP-Aktivist war.
Ich wüsste nicht, dass ich mich über Halbseidenes beschwert hätte. Und Ewald Linien war nie aufrecht. Ein Kommunist, der aus purer Geldgier windige Immobiliengeschäfte tätigt. Mir reicht es halt, wenn Fußballer*innen Fußball spielen... Ich kann auch ohne Schminktipps von Mats Hummels leben.
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline Stubbi0107

  • stolzer Vater
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 809
  • Geschlecht: Männlich
  • Gedränge-Meister
Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1056 am: Samstag, 15.Feb.2020, 16:04:50 »
Weiß jemand was genaues über den neuen Termin für das Nachholspiel gegen Duisburg?
Laut Kicker würden die Damen am 22.2. gegen Duisburg spielen und beide Teams hätten am 23.2 Uhr reguläres Spiel des 15. ST gegen andere Vereine.
Kommt mir seltsam vor.
"Never change a sleeping baby!"
"Ich liebe meinen Balli!"

Online Tretia

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 230
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich mag keine Menschen, dumme noch weniger
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1057 am: Samstag, 15.Feb.2020, 16:38:50 »
Weiß jemand was genaues über den neuen Termin für das Nachholspiel gegen Duisburg?
Laut Kicker würden die Damen am 22.2. gegen Duisburg spielen und beide Teams hätten am 23.2 Uhr reguläres Spiel des 15. ST gegen andere Vereine.
Kommt mir seltsam vor.

01.03. 14:00 Uhr
https://www.soccerdonna.de/de/1-bundesliga/startseite/wettbewerb_BL1.html

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 36341
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1058 am: Sonntag, 16.Feb.2020, 14:51:58 »
Liegen zur Halbzeit 3:0 in Potsdam zurück.

Offline jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4836
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1059 am: Sonntag, 16.Feb.2020, 14:56:03 »
Liegen zur Halbzeit 3:0 in Potsdam zurück.

Das ist heftig. Im Hinspiel daheim haben die Frauen prima mitgehalten.
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 36341
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1060 am: Sonntag, 16.Feb.2020, 15:01:04 »
Das ist heftig. Im Hinspiel daheim haben die Frauen prima mitgehalten.
Laut dem FC Frauen Ticker auf Twitter heute völlig chancenlos.

Offline jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4836
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1061 am: Sonntag, 23.Feb.2020, 17:09:07 »
Die Duisburger Frauen schießen quasi in letzter Sekunde in Freiburg ein Tor zum 2:2-Endstand und liegen nun einen Punkt vor unseren Damen. :kotz:
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21767
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1062 am: Dienstag, 25.Feb.2020, 06:34:54 »
https://www.youtube.com/watch?v=vU39EirBRGc

Das Videoporträt zur Mittelfeldspielerin Lucia Ondrusova finde ich ordentlich gemacht.
Bob Marley and The Wailers - Three Little Birds

https://www.youtube.com/watch?v=F4sNi2PUiWM

Online Tretia

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 230
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich mag keine Menschen, dumme noch weniger
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1063 am: Sonntag, 01.Mär.2020, 14:36:50 »
Nach 30 Minuten führen die Frauen 1:0 gegen Frankfurt (Tietge), Duisburg gegen Bayern 1:1 nach 30 Minuten

Online Tretia

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 230
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich mag keine Menschen, dumme noch weniger
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1064 am: Sonntag, 01.Mär.2020, 15:23:06 »
Mittlerweile 1:2 (58. und 63.)

Online Tretia

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 230
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich mag keine Menschen, dumme noch weniger
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1065 am: Sonntag, 01.Mär.2020, 15:26:11 »
1:3 (65.)

Online Tretia

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 230
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich mag keine Menschen, dumme noch weniger
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1066 am: Sonntag, 01.Mär.2020, 15:37:29 »
1:4 (74.)

Online Tretia

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 230
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich mag keine Menschen, dumme noch weniger
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1067 am: Sonntag, 01.Mär.2020, 15:55:39 »
1:4 verloren, Duisburg holt ein 2:2 gegen Bayern

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21767
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1068 am: Dienstag, 03.Mär.2020, 14:23:45 »
So, 15.03.2020, 1. FC Köln - FF USV Jena

So, 22.03.2020, MSV Duisburg - 1. FC Köln

Zwei Nachholspiele und der nächste reguläre Spieltag aller 12 Teams ist erst wieder 27.03.2020 bis 29.03.2020. Hoffentlich gewinnen die gegen Jena und pushen sich dadurch für Duisburg.
Bob Marley and The Wailers - Three Little Birds

https://www.youtube.com/watch?v=F4sNi2PUiWM

Offline TT

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5868
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1069 am: Dienstag, 03.Mär.2020, 14:49:47 »
Hab mir das Spiel am Sonntag mal angesehen. Nette Atmosphäre, bis auf die 3 Kölner Idioten, die die Frankfurter Fans (6-7) beschimpften (Politik raus aus den Stadien), als die eine "Antifaschistische Aktion"-Fahne hissten. Die haben sich aber nicht beirren lassen und die 3 Deppen hielten dann auch die Fresse.

Zum Spiel: Live im (Süd-)Stadion finde ich Frauenfussball noch schlechter als im TV. Ich will gar nicht mit Männerfussball vergleichen, also Profi mit Profi. Da funktionieren wirklich einfachste Dinge nicht, was ich nicht verstehen kann. Pass über 6 Meter ohne Bedrängnis. Mehrmals mit dem Ball in Aus laufen. Frankfurt war da schon deutlich besser als der FC, aber auch nicht wirklich stark.

Wir werden trotzdem nochmal zu nem Spiel gehen, weil es mit den Kids völlig entspannt ist und denen auch egal ist, wie das Niveau des Spiels ist.

Offline Digger79

  • Nada Colada
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1988
  • Uffbasse wird hässlich
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1070 am: Dienstag, 03.Mär.2020, 19:57:10 »
Hab mir das Spiel am Sonntag mal angesehen. Nette Atmosphäre, bis auf die 3 Kölner Idioten, die die Frankfurter Fans (6-7) beschimpften (Politik raus aus den Stadien), als die eine "Antifaschistische Aktion"-Fahne hissten. Die haben sich aber nicht beirren lassen und die 3 Deppen hielten dann auch die Fresse.

Zum Spiel: Live im (Süd-)Stadion finde ich Frauenfussball noch schlechter als im TV. Ich will gar nicht mit Männerfussball vergleichen, also Profi mit Profi. Da funktionieren wirklich einfachste Dinge nicht, was ich nicht verstehen kann. Pass über 6 Meter ohne Bedrängnis. Mehrmals mit dem Ball in Aus laufen. Frankfurt war da schon deutlich besser als der FC, aber auch nicht wirklich stark.

Wir werden trotzdem nochmal zu nem Spiel gehen, weil es mit den Kids völlig entspannt ist und denen auch egal ist, wie das Niveau des Spiels ist.

Man muss auch ehrlicherweise sagen, dass der FC Kader eher Zweitliganiveau hat. Frankfurt ist da deutlich besser besetzt und weitaus stärker einzuschätzen. Mit Glück ist es möglich, wenn man die beiden nächsten Spiele erfolgreich gestaltet, die Klasse zu halten. Mehr ist mit diesem Team nicht möglich.

Ich sage immer, dass man Frauen- und Männerfußball wie zwei unterschiedliche Sportarten betrachten und nicht miteinander vergleichen soll. Und dennoch ist der Frauenfußball in den letzten Jahren technisch besser und professionalisiert worden. Die Strukturen sind professioneller, die Ausbildung ist besser, aber um das Niveau deutlich zu steigern, werden viele Jahre vergehen.
Wer gegen den Wind pisst, wird Sturm ernten👆🏾

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 36341
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1071 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 00:09:05 »
Man muss auch ehrlicherweise sagen, dass der FC Kader eher Zweitliganiveau hat. Frankfurt ist da deutlich besser besetzt und weitaus stärker einzuschätzen. Mit Glück ist es möglich, wenn man die beiden nächsten Spiele erfolgreich gestaltet, die Klasse zu halten. Mehr ist mit diesem Team nicht möglich.

Ich sage immer, dass man Frauen- und Männerfußball wie zwei unterschiedliche Sportarten betrachten und nicht miteinander vergleichen soll. Und dennoch ist der Frauenfußball in den letzten Jahren technisch besser und professionalisiert worden. Die Strukturen sind professioneller, die Ausbildung ist besser, aber um das Niveau deutlich zu steigern, werden viele Jahre vergehen.
Also waren die Neuzugänge letztendlich doch nicht so gut? Der Kader wurde ja doch gewaltig umgekrempelt wenn ich es richtig in Erinnerung habe.

Offline jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4836
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1072 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 00:24:46 »
Sowohl seinerzeit der Tünn und danach SMR (noch in Vorstands-Funktion) haben sich ja für Verstärkungen und extra finanzielle Mittel ausgesprochen, damit die Frauenmannschaft so wettbewerbsfähig ist, dass sie die Bundesliga halten kann.

Ich befürchte, das am Ende der Saison der Abstieg stehen wird. Da scheint etwas schief gelaufen zu sein.
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

Offline Digger79

  • Nada Colada
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1988
  • Uffbasse wird hässlich
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1073 am: Donnerstag, 05.Mär.2020, 21:07:24 »
Also waren die Neuzugänge letztendlich doch nicht so gut? Der Kader wurde ja doch gewaltig umgekrempelt wenn ich es richtig in Erinnerung habe.

Um es mal klar und deutlich zu sagen. Beim FC wurde bis dato nach gut Düng eingekauft. Da kam nen Berater zum Willi und hat gesagt, dass er ne gute Spielerin hat und dann wurde die ohne Sichtung verpflichtet anhand der Referenz Natio Spielerin für Timbuktu zu sein. Nicht falsch verstehen, der Willi ist ein ganz lieber Kerl, aber mit professionellem Fußball hatte er als FC Frauentrainer nicht viel zu tun.

Der Kader ist komplett unausgewogen. Beispiel 6er Position...Quantität ja, Qualität nein. Beispiel LV....3-4 Speielrinnen, aber alle mit Zweitliganiveau. Insgesamt umfasst der Kader fast 30 Spielerinnen, aber gefühlt haben vll 11 Spielerinnen unteres Erstliga Niveau.
Wer gegen den Wind pisst, wird Sturm ernten👆🏾

Offline Digger79

  • Nada Colada
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1988
  • Uffbasse wird hässlich
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1074 am: Donnerstag, 05.Mär.2020, 21:11:12 »
Sowohl seinerzeit der Tünn und danach SMR (noch in Vorstands-Funktion) haben sich ja für Verstärkungen und extra finanzielle Mittel ausgesprochen, damit die Frauenmannschaft so wettbewerbsfähig ist, dass sie die Bundesliga halten kann.

Ich befürchte, das am Ende der Saison der Abstieg stehen wird. Da scheint etwas schief gelaufen zu sein.

Wenn die FC Frauen die Klasse halten, wird das Gesicht nächste Saison ein ganz Anderes sein. Der FC ist gewillt den FC Frauen mehr Aufmerksamkeit und auch finanzielle Mittel zu geben. Es wird Vieles professionalisiert. In der Winterpause verhält sich der TM bei den Frauen komplett anders als bei den Männern. Eine. Winter TM gibt es so gut wie nicht bei den Frauen - da kann manwenig nachjustieren.

Klappt es mit dem Klassenerhalt, wird man nächste Saison nichts mit dem Abstieg zu tun haben. 😉
Wer gegen den Wind pisst, wird Sturm ernten👆🏾

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 36341
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1075 am: Donnerstag, 05.Mär.2020, 21:39:43 »
Okay, dann hoffen wir mal, dass es irgendwie für den Klassenerhalt reicht. Hab die Mannschaft bisher nur im Heimspiel gegen Potsdam gesehen, da fand ich die Leistung überraschend gut und ich dachte eigentlich, sie würden einigermaßen sicher die Klasse halten.

Offline jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4836
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1076 am: Donnerstag, 05.Mär.2020, 22:05:02 »
Wenn die FC Frauen die Klasse halten, wird das Gesicht nächste Saison ein ganz Anderes sein. Der FC ist gewillt den FC Frauen mehr Aufmerksamkeit und auch finanzielle Mittel zu geben. Es wird Vieles professionalisiert. In der Winterpause verhält sich der TM bei den Frauen komplett anders als bei den Männern. Eine. Winter TM gibt es so gut wie nicht bei den Frauen - da kann manwenig nachjustieren.

Klappt es mit dem Klassenerhalt, wird man nächste Saison nichts mit dem Abstieg zu tun haben. 😉

Du scheinst Dich ja auszukennen. Was passiert denn bei Abstieg?

Ich hatte das so verstanden, dass der Effzeh eine ausreichend große Summe für das Frauenteam schon VOR dieser Saison in die Hand nehmen wollte. Ich weiß es nicht mehr genau, aber war nicht von 2 Mio die Rede? Und das Ziel Nichtabstieg in DIESER Saison war doch klar kommuniziert.

Es sieht für mich nicht so aus, dass die Damen die 1. Liga halten können. Ist das Geld denn überhaupt (im Sommer) verausgabt worden?
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 14491
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1077 am: Donnerstag, 05.Mär.2020, 22:36:18 »
Man wollte und hat doch schon diese Saison mehr Geld zur Verfügung gestellt. Wenn es schief geht, hat man die falschen Spielerinnen geholt. Es muss für den FC möglich sein, die Klasse zu halten und langfristig um den Titel mitzuspielen.

Offline jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4836
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1078 am: Donnerstag, 05.Mär.2020, 22:41:49 »
Man wollte und hat doch schon diese Saison mehr Geld zur Verfügung gestellt. Wenn es schief geht, hat man die falschen Spielerinnen geholt. Es muss für den FC möglich sein, die Klasse zu halten und langfristig um den Titel mitzuspielen.

Tja - so hatte ich es verstanden. Es wäre echt ein Jammer, wenn die wieder absteigen würden. Dann hat man quasi zwei Jahre verloren, hier etwas Professionelles aufzubauen.
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

Offline Stubbi0107

  • stolzer Vater
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 809
  • Geschlecht: Männlich
  • Gedränge-Meister
Re: Die FC-Frauenmannschaft
« Antwort #1079 am: Freitag, 06.Mär.2020, 07:01:01 »
Hängt wohl jetzt alles an den beiden Nachholspielen gegen Jena und Duisburg. Da Duisburg im Gegensatz zum FC Bonuspunkte gegen etablierte Mannschaften geholt hat müssen beide zwingend gewonnen werden und Duisburg darf sonst nicht mehr viel reißen.
"Never change a sleeping baby!"
"Ich liebe meinen Balli!"