Effzeh-Forum.Koeln

Am Geißbockheim => Lizenzspieler => Nachwuchs- & Frauenmannschaft => Thema gestartet von: facepalm am Montag, 29.Apr.2019, 07:50:30

Titel: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: facepalm am Montag, 29.Apr.2019, 07:50:30
https://geissblog.koeln/2019/04/heisse-schlussphase-so-geht-es-weiter-fuer-pawlak-und-schmid/

Zitat

Sportchef Armin Veh wird die Arbeit des Duos jedenfalls genau beäugen. Denn die Trainersuche wäre wohl am einfachsten, sollte das künftige Gespann aus den eigenen Reihen kommen.


https://effzeh.com/andre-pawlak-1-fc-koln-aufstieg-interimstrainer-anfang/

Zitat

Andre Pawlak beim 1. FC Köln – Interimslösung, Kommunikator & Aufstiegsexperte

Andre Pawlak übernimmt beim 1. FC Köln als Nachfolger von Markus Anfang interimistisch den Trainerposten. Dabei sollte der Fußballlehrer diese Saison eigentlich nicht im Verein verbringen.


Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: mb am Montag, 29.Apr.2019, 07:55:17
Viel Glück!
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Mister P. am Montag, 29.Apr.2019, 08:05:50
Mach et Andre!
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: AK2503 am Montag, 29.Apr.2019, 08:06:33
Wollen wir mal Hoffen, das der Käse nun schnell gegessen ist
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Venus von Milos am Montag, 29.Apr.2019, 08:10:16
Coach Pawlak reitet gemütlich über die Ziellinie.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: jerry am Montag, 29.Apr.2019, 08:28:22
Alles Gute, Aufstiegstrainer  :tu:
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Badabing am Montag, 29.Apr.2019, 08:30:39
Welches System / welche Formation hat Pawlak bei der U21 primär spielen lassen?
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: globobock77 am Montag, 29.Apr.2019, 08:39:41
Welches System / welche Formation hat Pawlak bei der U21 primär spielen lassen?
Als ob das eine Rolle spielt.

Der wird nicht für die letzten 3 Spieltage ein System von der U21 auf die Profitruppe umsetzen können geschweige denn wollen.
Alles was er soll ist die Truppe zu motivieren und ein Standard-System spielen lassen.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: CitizenK am Montag, 29.Apr.2019, 08:50:17
Welches System / welche Formation hat Pawlak bei der U21 primär spielen lassen?

Bisher hat er bei seinen Stationen die folgenden Systeme spielen lassen:

4:1:4:1
4:2:3:1
4:3:3
4:4:2 (verschiedene Varianten)

Daneben auch noch andere aber eher selten.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: chg am Montag, 29.Apr.2019, 08:53:05
Viel Erfolg! Da Veh gerne den leichten Weg geht denke ich hast du auch echte Chancen in der kommenden Saison die 1.Mannschaft zu betreuen.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: CitizenK am Montag, 29.Apr.2019, 08:53:31
Ich wünsche viel Glück und Erfolg! Auf dass uns das Trainer-Karussell des Horrors mit Veh erspart bleibt und frischer Trainer Wind aus der eigenen Jugend kommt.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Litti10 am Montag, 29.Apr.2019, 08:58:40
Ich hoffe wirklich, dass er es packt....
Allerdings hätte ich etwas Angst, dass er sich bei Weiterbeschäftigung nicht traut, die notwendigen Verstärkungen bei Veh einzufordern.


Das ist ja immer ein kritisches Thema, wenn die Trainer gegenüber ihren Vorgesetzten Forderungen aufstellen.
Sollte er die Chance seines Lebens auf nen Bundesligisten erhalten, wird es dicke Eier benötigen dem „Gönner“ seine Fehler aufzuzeigen
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Lobi am Montag, 29.Apr.2019, 08:59:13
Viel Erfolg, würde mich freuen wenn es jetzt so laufen würde dass man ihm über die letzten Spiele hinaus eine richtige Chance gibt und jetzt nicht einen abgehalfterten Trainer holt. Den hat man ja bereits als Sportchef.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: 1317 am Montag, 29.Apr.2019, 09:04:45
Viel Erfolg mit dem Haufen. Ein neuer Chef für die nächste Saison wäre wünschenswert. Ansonsten kommst du hoffentlich bald zurück zu den Jungs!
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: P.A.Trick am Montag, 29.Apr.2019, 09:09:31
Viel Erfolg!

Mein Tipp:
Einfach für gute Stimmung im Team sorgen und ein 0815-System spielen lassen, in dem sich alle auskennen und wohl fühlen.
Den Rest erledigt die höhere individuell Klasse der meisten Spieler in dieser Liga. Nächstes Jahr brauchen wir dann Plan B.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: tollibob am Montag, 29.Apr.2019, 09:31:29
Viel Erfolg Herr Pawlak.


Irgendwas anderes als eine taktische Aufstellung mit 4er-Kette kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Das die 3er-Kette nicht fuktioniert mit diesen Defensivkünstlern im Kader kann jeder der nicht mit dem Kopf in der Mikrowelle pennt nach Ansicht von 2 FC Spielen erkennen.


Man stelle sich zudem die ganzen Hohlfrüchte im FC Umfeld vor, wenn er auch 3-5-2 spielen ließe:

Zitat
"Warum hat man dann Anfang entlassen? DER SPIELT JA AUCH DAS GLEICHE SYSTEM DIESER KOMISCHE NEUE! Anfang hätte verdient gehabt den Aufstieg zu feiern bla bla bla..."
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: facepalm am Montag, 29.Apr.2019, 09:53:02
Zitat

Um 10 Uhr am Montagvormittag rufen André Pawlak und Manfred Schmid erstmals die Spieler des 1. FC Köln seit dem Trainerwechsel zusammen. Anschließend äußern sich Pawlak und Sportchef Armin Veh zu der Veränderung auf der Trainerbank. Der GEISSBLOG.KOELN berichtet über die Geschehnisse am Geißbockheim im Liveblog.


https://geissblog.koeln/2019/04/liveblog-das-neue-trainer-duo-legt-beim-effzeh-los/
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Patrick Bateman am Montag, 29.Apr.2019, 09:59:01
Viel Glück, Sinsener Jong
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Bojo am Montag, 29.Apr.2019, 09:59:09
Viel Erfolg Herr Pawlak.


Irgendwas anderes als eine taktische Aufstellung mit 4er-Kette kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Das die 3er-Kette nicht fuktioniert mit diesen Defensivkünstlern im Kader kann jeder der nicht mit dem Kopf in der Mikrowelle pennt nach Ansicht von 2 FC Spielen erkennen.


Man stelle sich zudem die ganzen Hohlfrüchte im FC Umfeld vor, wenn er auch 3-5-2 spielen ließe:

Diese Zitate kannst du nahezu wortgleich auch jetzt schon bei Facebook bewundern. Dazu so Weisheiten wie “was kann Anfang denn dafür, dass die Stürmer plötzlich nicht mehr treffen“.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Kopfschmerztablette am Montag, 29.Apr.2019, 10:01:09
Heute war auf Instagram bei SKY ne Umfrage ob mit Trainern respektlos umgegangen wird. Als Beispiel der FC. Hola die Kommentare. Da schaut kaum einer die Spiele, aber jeder hat ne Meinung.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: facepalm am Montag, 29.Apr.2019, 10:10:17
https://twitter.com/fckoeln/status/1122774554366103552
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: koelner am Montag, 29.Apr.2019, 10:15:44
Heute war auf Instagram bei SKY ne Umfrage ob mit Trainern respektlos umgegangen wird. Als Beispiel der FC. Hola die Kommentare. Da schaut kaum einer die Spiele, aber jeder hat ne Meinung.
Als neutraler würde ich mir unsere Spiele auch garantiert nicht antun. Und die Tabelle sieht doch supi aus
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Patrick Bateman am Montag, 29.Apr.2019, 10:21:02
Diese Zitate kannst du nahezu wortgleich auch jetzt schon bei Facebook bewundern. Dazu so Weisheiten wie “was kann Anfang denn dafür, dass die Stürmer plötzlich nicht mehr treffen“.

Man darf nicht vergessen, dass viele Leute kein Insiderwissen den FC bezüglich haben, d.h. deren Verwunderung über den Rauswurf kann man sogar halbwegs nachvollziehen.
Die Leute sehen die Tabelle und wundern sich.
Für viele sind wir auch potentieller Zweitligist, vor allen Dingen für jüngere Fans, die kennen keinen FC aus großen Tagen, sondern sagen sich einfach "Der FC ist eine Fahrstuhlmannschaft, die sollen doch froh sein, wieder nach oben zu kommen."
Unsereiner hat natürlich andere Ambitionen, der sieht den Drecksfußball jede Woche, sieht null Perspektive und weiß, dass es mit dieser Mannschaft definitiv im nächsten Jahr wieder runtergehen wird, man will aber kontinuierlich in der 1.Liga bleiben, daher das Gezeter und Gemotze, was aus Sicht der FC-Fans auch normal ist.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: tollibob am Montag, 29.Apr.2019, 10:26:50
Diese Zitate kannst du nahezu wortgleich auch jetzt schon bei Facebook bewundern. Dazu so Weisheiten wie “was kann Anfang denn dafür, dass die Stürmer plötzlich nicht mehr treffen“.

Wundert mich gar nicht. Man kennt ja seine Pappenheimer. Bin froh, dass ich dem Bums genau wie der Blöd schon vor vielen Jahren Lebewohl gesagt hab
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Nekoelschekrat am Montag, 29.Apr.2019, 10:28:43
Der Bericht im Geissblog ist auch wieder mal so naja.
Sollte der FC das nächste Spiel klar gewinnen und eine saubere Leistung abliefern wäre das in meinen Augen erstmal kein Zeichen, dass der neue Trainer einschlägt sondern der Nachweis,
dass Anfang das Team absolut nicht (mehr) erreichen konnte.
Daraus ggf. ableiten zu wollen, dass Pawlak nun der Richtige ist wäre zu kurzsichtig.
Ich hoffe man beobachtet die Trinigseinheiten und das Verhalten der Mannschaft dort genau.
Daraus könnte man dann ableiten ob man mit Pawlak weitermachen will.
Aber auch dann sehe ich das Problem, dass es für einen Neutrainer schwierig sein dürfte bei den Verstärkungen die eigenen Wünsche durch zu setzen.
Schwierige Situation, auch wenn es keine Alternative mehr gab.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Wormfood am Montag, 29.Apr.2019, 10:33:31
Das die 3er-Kette nicht fuktioniert mit diesen Defensivkünstlern im Kader kann jeder der nicht mit dem Kopf in der Mikrowelle pennt nach Ansicht von 2 FC Spielen erkennen.

Dier Dreierkette hat aber seit dem Hinspiel beim HSV funktioniert. Schräg wurde es, als ein langsamer Sechser (erst Geis, zuletzt Höger) zentral spielte statt Meré.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Patrick Bateman am Montag, 29.Apr.2019, 10:36:19
Der Bericht im Geissblog ist auch wieder mal so naja.
Sollte der FC das nächste Spiel klar gewinnen und eine saubere Leistung abliefern wäre das in meinen Augen erstmal kein Zeichen, dass der neue Trainer einschlägt sondern der Nachweis,
dass Anfang das Team absolut nicht (mehr) erreichen konnte.
Daraus ggf. ableiten zu wollen, dass Pawlak nun der Richtige ist wäre zu kurzsichtig.
Ich hoffe man beobachtet die Trinigseinheiten und das Verhalten der Mannschaft dort genau.
Daraus könnte man dann ableiten ob man mit Pawlak weitermachen will.
Aber auch dann sehe ich das Problem, dass es für einen Neutrainer schwierig sein dürfte bei den Verstärkungen die eigenen Wünsche durch zu setzen.
Schwierige Situation, auch wenn es keine Alternative mehr gab.


Das sehe ich auch als Problem.
Pawlak ist auf der aktuellen Ebene ein Newbee in der oberen Klasse und sollte er tatsächlich den festen Trainerjob bekommen, falls er ihn überhaupt will, dann besteht halt die Gefahr das Veh ihm klipp und klar die Neuzugänge vorschreibt, ohne das Pawlak selbst großen Einfluss darauf nehmen kann, quasi nach dem Motto "Nimm was ich Dir gebe und mach' das Beste daraus"
Oder aber Pawlak ist konsequent und sagt das er das Team -falls finanziell machbar- nach eigenem Gutdünken zusammenstellt und sich nicht hereinreden läßt.
Der muss schon Ellbogen zeigen, ansonsten hat es keinen Zweck und Veh tanzt ihm von Beginn an auf der Nase herum.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: chg am Montag, 29.Apr.2019, 10:42:03
Ich könnte mir Pawlak auch gut wieder bei der u21 vorstellen. Dort liefert er auf hohem Niveau mittelfristig wäre es wichtig diese in der 3.Liga zu etablieren. Das wäre für ihn sicher ein reizvolles Projekt und dem FC könnte es beim Übergang von U19 in die erste Mannschaft ein echtes Faustpfand sein. Zudem wäre man für U19 Talente attraktiver, weil man eine realistische Chance auf Spielzeit auf hohem Niveau garantieren kann.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Wormfood am Montag, 29.Apr.2019, 10:42:08
dann besteht halt die Gefahr das Veh ihm klipp und klar die Neuzugänge vorschreibt

Seit Jahren wird gepredigt, dass die Kaderplanung unabhängig vom Trainer und dessen Philosophie zu erfolgen hat, weil nämlich sonst, wenn der Trainer scheitert, wieder Altlasten im Kader stehen, die ein neuer Trainer nicht gebrauchen kann.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Millwall am Montag, 29.Apr.2019, 10:46:17
Welches System / welche Formation hat Pawlak bei der U21 primär spielen lassen?

Es reicht völlig aus, unsere Leistungsträger auf ihren angestammten Positionen spielen zu lassen. Damit bekommt er die notwendige Sicherheit aufs Feld, den Rest erledigt dann die individuelle Klasse. Das ist doch eigentlich kein Hexenwerk.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: facepalm am Montag, 29.Apr.2019, 10:47:08
Seit Jahren wird gepredigt, dass die Kaderplanung unabhängig vom Trainer und dessen Philosophie zu erfolgen hat, weil nämlich sonst, wenn der Trainer scheitert, wieder Altlasten im Kader stehen, die ein neuer Trainer nicht gebrauchen kann.

was ist denn die vehsche philosophie?
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: tollibob am Montag, 29.Apr.2019, 10:55:33
Dier Dreierkette hat aber seit dem Hinspiel beim HSV funktioniert. Schräg wurde es, als ein langsamer Sechser (erst Geis, zuletzt Höger) zentral spielte statt Meré.

Prost. Stößchen!
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: facepalm am Montag, 29.Apr.2019, 11:29:29
Zitat

Inzwischen lässt Pawlak auf einem Dreiviertel-Feld elf gegen elf spielen. Beide Mannschaften mit Viererketten. Ganz klar eine erste, sichtbare Änderung zum Vorgänger. Die Diskussion um die Grundordnung dürfte also in den nächsten Tagen Fahrt aufnehmen.

Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Wormfood am Montag, 29.Apr.2019, 11:32:40
was ist denn die vehsche philosophie?

Attraktiverer Offensivfußball. Hatte er damals so angekündigt. Immerhin Schaub und Drexler passen da auch gut rein.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: facepalm am Montag, 29.Apr.2019, 11:35:46
Attraktiverer Offensivfußball. Hatte er damals so angekündigt. Immerhin Schaub und Drexler passen da auch gut rein.

hat ja auch geklappt dieses konzept. merkwürdig das der trainer da entlassen wurde.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Wormfood am Montag, 29.Apr.2019, 11:35:49
Zitat
Inzwischen lässt Pawlak auf einem Dreiviertel-Feld elf gegen elf spielen. Beide Mannschaften mit Viererketten.

War zu erwarten. Ob 4-1-3-2 oder 4-4-2 wäre zu wissen interessant.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: tollibob am Montag, 29.Apr.2019, 11:35:52

Inzwischen lässt Pawlak auf einem Dreiviertel-Feld elf gegen elf spielen. Beide Mannschaften mit Viererketten. Ganz klar eine erste, sichtbare Änderung zum Vorgänger. Die Diskussion um die Grundordnung dürfte also in den nächsten Tagen Fahrt aufnehmen.

Du nimmst mir die Buchstaben aus der Kopierfunktion. Jenes wollte ich auch schon quotieren, aber dann kam ein baenderriss dazwischen.

Darum nur ergänzend:

13 Hundert Pressekonferenz mit dem neuen Trainer.
(Wohl auch auf SSNHD)
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Wormfood am Montag, 29.Apr.2019, 11:39:24
hat ja auch geklappt dieses konzept.

Bei 76 Ligatoren kann man das so sagen. Und auch die gegnerischen Fans kamen mit 41 Toren auf ihre Kosten. Aber das ist durchdiskutiert in über 30 anderen threads.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: facepalm am Montag, 29.Apr.2019, 11:41:29
Bei 76 Ligatoren kann man das so sagen. Und auch die gegnerischen Fans kamen mit 41 Toren auf ihre Kosten. Aber das ist durchdiskutiert in über 30 anderen threads.

nur noch nicht im unvergessen-thread :/
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Cinnamon am Montag, 29.Apr.2019, 12:30:14
Ich bin sehr gespannt was Pawlak nun anstellt. Ich denke er wird die Ausrichtung für die kommenden Spiele mit den „Führungsspielern“ absprechen. Die Spieler wissen am besten was nicht gepasst hat, woran es lag das nie eine ausgewogene Spielweise auf den Platz gebracht wurde. Das nimmt zudem die Spieler nochmal in die Pflicht und nimmt das letzte Alibi.

Was spannender wird als die taktische Ausrichtung werden allerdings die Personalentscheidungen sein. Pawlak ist nicht vorbelastet, weder einzelnen Spielern noch Veh irgendetwas schuldig, er kann ganz allein und aus Überzeugung aufstellen. Besonders die Personalien Höger, Geis, Koziello, Schaub und Kainz finde ich interessant. Und natürlich ob er jemanden aus der zweiten Mannschaft zumindest mit in den Kader nimmt. Nartey böte sich da ja an.

Mit Schmid kann man dazu davon ausgehen das sich im Vorfeld sogar mit dem Gegner beschäftigt wird, dürfte Saisonpremiere sein. 
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Alci am Montag, 29.Apr.2019, 12:40:42
Ich könnte mir Pawlak auch gut wieder bei der u21 vorstellen. Dort liefert er auf hohem Niveau mittelfristig wäre es wichtig diese in der 3.Liga zu etablieren.

Dritte Liga? Die steigen Jahr für Jahr nur nicht ab, weil meist 1-2 Mannschaften die Lizenz nicht bekommen.

Entweder steht man hinter einer U21 und unterstützt sie auch dementsprechend oder man meldet sie, wie viele andere Vereine es auch getan haben, einfach ab.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Witzelfer am Montag, 29.Apr.2019, 12:43:13
Ich fände so ne Aufstellung ganz nice, sofern denn alle fit sind. Problemposition ist bekanntermaßen der RV. Ich würde nochmal gerne Sörensen in der IV sehen, ansonsten eben Czichos.

Bader(?)   Mere   Sörensen   Hector
                     Höger

Schaub          Koziello            Drexler
             Cordoba     Terodde
               
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: weisweiler am Montag, 29.Apr.2019, 12:48:19
Ist eigentlich schon irgendwo klar kommuniziert worden wie die Hierarchie der beiden Trainer aussieht? Schmidt ist der deutlich erfahrenere Mann und will ja laut Stöger Cheftrainer werden. Überall geht man aber von Pawlak als erstem Mann aus.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: chakuza am Montag, 29.Apr.2019, 12:52:54
Ist eigentlich schon irgendwo klar kommuniziert worden wie die Hierarchie der beiden Trainer aussieht? Schmidt ist der deutlich erfahrenere Mann und will ja laut Stöger Cheftrainer werden. Überall geht man aber von Pawlak als erstem Mann aus.


Die PK ist mit Pawlak und Veh. Steht auch überall geschrieben das Manni der co ist
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: facepalm am Montag, 29.Apr.2019, 12:58:38
pk gleich live
https://sport.sky.de/sky-sport-news-hd
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: 1317 am Montag, 29.Apr.2019, 12:59:14
Wer ist Schmidt?
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: bollock am Montag, 29.Apr.2019, 13:02:24
Wer ist Schmidt?
Amatör! Unser ehemaliger Bundeskanzler!
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: tollibob am Montag, 29.Apr.2019, 13:02:33
Mit einem Satz sitzt Veh also auf der PK um nix zu sagen. Macht Sinn.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Niggelz am Montag, 29.Apr.2019, 13:04:35
Sagt Bescheid, wenn er "brutal" gesagt hat
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: tollibob am Montag, 29.Apr.2019, 13:06:38
Man verpasst grandios die Chance auch den Leuten in Köln die blind rumlaufen sowie den von Veh erwähnten Leuten außerhalb Kölns inklusive den Stögers, Effenbergs und Daums klar aufzuzeigen, warum man als Spitzenreiter den Trainer entlassen hat.

Da würde ich auch von der anwesenden Journalie erwarten, da mal nachzufragen. Allein schon weil es da auch ein Stück weit um seine eigene Glaubwürdigkeit sowie die des Vereins geht.

Edit: Merten der einzige mit Hoden angereist. Gut gemacht.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Patrick Bateman am Montag, 29.Apr.2019, 13:11:27
Veh hält sich ziemlich bedeckt, da muss dann doch so einiges vorgefallen sein.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Niggelz am Montag, 29.Apr.2019, 13:11:29
Habs jetzt doch mal angemacht. Was für ein peinliches Rumgestammel von Veh, eieiei.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Oxford am Montag, 29.Apr.2019, 13:11:42
Krieg den Stream hier im Büro nicht ans laufen... kacke.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: mb am Montag, 29.Apr.2019, 13:15:55
Bisher hat er bei seinen Stationen die folgenden Systeme spielen lassen:

4:1:4:1
4:2:3:1
4:3:3
4:4:2 (verschiedene Varianten)

Daneben auch noch andere aber eher selten.

Das sind ja schon mindestens 3 mehr als bei MA.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: bollock am Montag, 29.Apr.2019, 13:18:07
Die Außendarstellung von Pawlak hebt sich schon mal wohltuend von Anfangs ab.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: tollibob am Montag, 29.Apr.2019, 13:22:06
Pawlak: "Wir wollten die Viererkette heute einfach mal sehen, weil klar, wir haben auch die Dreierkette in letzter Zeit gesehen"   :tu: Auch gut, dass er die nötige Balance zwischen Defensive und Offensive anspricht. Er wirkt sehr ruhig und klar im Kopf, was schon mal ein deutlicher Schritt nach vorne ist.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: facepalm am Montag, 29.Apr.2019, 13:23:59
neue leute im kader möglich. matze?
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: weisweiler am Montag, 29.Apr.2019, 13:26:47
neue leute im kader möglich. matze?

Eher Özcan, Nartey, Sörensen - vermute ich.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Cinnamon am Montag, 29.Apr.2019, 13:26:53
Zitat
Pawlak: "Wir werden mit allen Spielern sprechen und allen die Möglichkeit geben, sich anzubieten. Ich habe heute schon Dinge gesehen, die mich positiv überrascht haben. Es werden wohl auch Spieler im Kader stehen, an die man vielleicht noch nicht denkt."
Es wird doch nicht etwa das Leistungsprinzip wieder eingeführt?
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: van Gool am Montag, 29.Apr.2019, 13:27:44
Ich bin sehr gespannt was Pawlak nun anstellt. Ich denke er wird die Ausrichtung für die kommenden Spiele mit den „Führungsspielern“ absprechen.

Wer soll das sein, das wird er ermitteln müssen! "Sphinx" Hector (Zitat Lußem), Horn, Höger? Drexler? Ich denke, er wird Teamgeist zu wecken versuchen, und das kann er ja offensichtlich.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Niggelz am Montag, 29.Apr.2019, 13:28:32
Veh redet entweder wirr, oder weigert sich auf Fragen zu antworten. Peinlich. Pawlak wirkt sehr angenehm und vernünftig, ein guter erster Eindruck.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: P.A.Trick am Montag, 29.Apr.2019, 13:29:58
Pawlak sieht zumindest, was alle anderen auch gesehen haben: "Es kann nicht sein, dass der Gegner alleine auf unser Tor zuläuft. Und das war ja nicht das erste mal in der Saison."

Dieses dogmatische Pressing mit 8 Mann, riesen Lücke im MF und dahinter zwei fußlahme IV ist damit wohl ad acta gelegt.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: tollibob am Montag, 29.Apr.2019, 13:31:48
Kann Sky nicht ein einziges mal bei einer PK bis zum Ende bleiben? Wofür ist das ein LIVE-Sportsender? Stattdessen nudeln die jetzt lieber zum wahrscheinlich 31. mal die PK von Kovac aus der Dose über den Sender -,-
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: dixie am Montag, 29.Apr.2019, 13:33:35
Pawlak vermittelt genau den Eindruck, den man von seiner Arbeit mit der U21 berichtet:

Er ist klar, strukturiert, und versucht aus dem, was er kadermäßig vorfindet, das Optimale zu machen.

Er hat kein vorgefasstes Taktikdogma im Kopf, sondern passt die taktische Ausrichtung dem an, was mit den vorhandenen Spielern möglich ist.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: funkyruebe am Montag, 29.Apr.2019, 13:38:16
Zitat
Pawlak: "Wir werden mit allen Spielern sprechen und allen die Möglichkeit geben, sich anzubieten. Ich habe heute schon Dinge gesehen, die mich positiv überrascht haben. Es werden wohl auch Spieler im Kader stehen, an die man vielleicht noch nicht denkt."
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Wormfood am Montag, 29.Apr.2019, 13:38:35
Pawlak wirkt sehr angenehm und vernünftig, ein guter erster Eindruck.

Ja, Bullshit-Bingo wird schwieriger.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: P.A.Trick am Montag, 29.Apr.2019, 13:38:46
Pwalak vermittelt genau den Eindruck, den man von seiner Arbeit mit der U21 berichtet:

Er ist klar, strukturiert, und versucht aus dem, was er kadermäßig vorfindet, das Optimale zu machen.

Er hat kein vorgefasstes Taktikdogma im Kopf, sondern passt die taktische Ausrichtung dem an, was mit den vorhandenen Spielern möglich ist.


 :oezil:
Wie jetzt? Sowas gibt's auch?
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Wormfood am Montag, 29.Apr.2019, 13:39:46
Kann Sky nicht ein einziges mal bei einer PK bis zum Ende bleiben?

WDR hatte auch live im TV übertragen.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: P.A.Trick am Montag, 29.Apr.2019, 13:39:52
Es wurde nicht einmal "brutal" gesagt. Ich bin verwirrt!

Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Niggelz am Montag, 29.Apr.2019, 13:40:29
Ja, Bullshit-Bingo wird schwieriger.

Solange auch Veh dort Platz nehmen darf, mache ich mir zumindest darüber keine Sorgen.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: tollibob am Montag, 29.Apr.2019, 13:42:33
WDR hatte auch live im TV übertragen.

Danke dir, wusste ich nicht. Hatte nur noch einen Internetkanal auf dem Schirm der früher immer die meisten PKs live gezeigt hat. Aber den gibt's wohl zum einen nicht mehr und zum anderen war es dann auch zu spät. Ich finde halt einfach, dass SKY kein Zacken aus der Krone brechen würde, da auch noch die letzten 2,3, 5 MInuten mitzunehmen statt ins Studio zu schalten und zu behaupten: DAS WAR DIE PRESSEKONFERENZ :D
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: mb am Montag, 29.Apr.2019, 13:43:11
Veh redet entweder wirr, oder weigert sich auf Fragen zu antworten. Peinlich. Pawlak wirkt sehr angenehm und vernünftig, ein guter erster Eindruck.
Ich finde es auch unmöglich, wie Veh durch süffisantes grinsen, sich Antworten erspart. Vielleicht feht ihm das Phrasenschwein.
Pawlack wirkte sehr klar und ohne rumeiern.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: WES FC am Montag, 29.Apr.2019, 13:46:23
der gefällt mir
Aber ein Auftritt auf einer PK ist nicht alles, allerdings wesentlich angenehmer wie sein Vorgänger.
Würde mir wünschen, das seine Ansprache innerhalb der Mannschaft ebenso klar ist.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: tollibob am Montag, 29.Apr.2019, 13:46:35
Erster Eindruck, ohne direkt die Euphorierakete in den bewölkten Himmel schicken zu wollen: Ich freue mich wieder mal auf ein FC Spiel und bin nach langer Zeit mal wieder gespannt, was mich im nächsten Spiel erwartet!  :tu:
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: facepalm am Montag, 29.Apr.2019, 13:47:33
effzeh.com portrait über pawlak im eröffnungspost
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: chakuza am Montag, 29.Apr.2019, 13:50:58
Mich hat er direkt überzeugt. Sehr angenehmer Typ.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: CitizenK am Montag, 29.Apr.2019, 13:56:01
"Es kann nicht sein, dass der Gegner alleine auf unser Tor zuläuft. Und das war ja nicht das erste mal in der Saison."

Man wundert sich ja schon ein wenig, warum das eigentlich das ganze Jahr über niemand anderem von "den Profis" im Verein aufgefallen ist und Anfang vielleicht mal jemand ein Tipp gegeben hat?
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Wormfood am Montag, 29.Apr.2019, 14:01:25
Typische Kontertore wie beim 1:2 von Darmstadt gab es in letzter Zeit nicht mehr so oft. Die waren in der Hinrunde häufiger.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: hari am Montag, 29.Apr.2019, 14:04:17
Endlich mal klar strukturierte Aussagen eines FC-Trainers.
Hat’s ja ewig nicht mehr gegeben.
Und zu Veh, ohne Worte :-/
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: bollock am Montag, 29.Apr.2019, 14:15:54
Man wundert sich ja schon ein wenig, warum das eigentlich das ganze Jahr über niemand anderem von "den Profis" im Verein aufgefallen ist und Anfang vielleicht mal jemand ein Tipp gegeben hat?
Vielleicht hat man ja versucht ihm Tipps zu geben... :psycho:
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Novo am Montag, 29.Apr.2019, 14:18:55
Auch für mich: überzeugende Vorstellung Pawlaks. Sympathischer weise zunächst etwas nervös, dann kam er aber gut rein. Er wirkt wie ein Kumpeltyp, aber sehr klar, intelligent und vor allem authentisch.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Povlsen am Montag, 29.Apr.2019, 14:24:59
Veh redet entweder wirr, oder weigert sich auf Fragen zu antworten. Peinlich. Pawlak wirkt sehr angenehm und vernünftig, ein guter erster Eindruck.

Hab ich mir auch gerade am Telefon genauso erzählen lassen. Pawlak soll mehrmals bestätigt haben, dass auf RV die Situation inakzeptabel ist, also im Gegensatz zu Veh auch inhaltlich was gebracht haben. Sehr gut.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Superwetti am Montag, 29.Apr.2019, 14:25:56
Typische Kontertore wie beim 1:2 von Darmstadt gab es in letzter Zeit nicht mehr so oft. Die waren in der Hinrunde häufiger.
Was ist denn der Unterschied zwischen dem Darmstadt Tor und den ersten beiden von Dresden?
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Carwash am Montag, 29.Apr.2019, 14:30:44
Pawlak soll mehrmals bestätigt haben, dass auf RV die Situation inakzeptabel ist, also im Gegensatz zu Veh auch inhaltlich was gebracht haben.

Auf der PK? Das muss dann - mehrmals - an mir vorbeigegangen sein.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: frankissimo am Montag, 29.Apr.2019, 14:34:40
Hat er nichts zu gesagt.
Aber nun egal. Wir dürfen gespannt sein wer dann in welcher Taktik am Montag aufläuft.
Sicher scheint zu sein das wir hinten Viererkette spielen werden.
Als es davon sprach das wir auch Dreierkette gespielt hätten war ihm Skepsis anzusehen.
Hat wohl bisher immer Viererkette gespielt.
 
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: hegoat am Montag, 29.Apr.2019, 14:41:48
Die U19-Talente soll er mal schön in Ruhe lassen, denn in diesem Jahr ist sogar die Meisterschaft möglich.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: tikap am Montag, 29.Apr.2019, 14:45:27
Warten wir mal ab. Grundsätzlich erhofft man sich ja immer das "mit dem neuen" alles besser und gut wird. Hatte mir eben auch nochmal die ersten Seiten aus dem Anfang Thread durchgelesen, wo man von durchdachten Spielzügen, guter Mentalität und intensiven Training schrieb.

Interessant finde ich die Aussagen von Veh, dass Pawlak bei der U21 sehr strukturiert gearbeitet hat und einen guten Umgangston / Umgang zu den Spielern hatte. Wenn man so etwas herausstreicht, heißt dies für mich das das vorher (also unter Anfang) nicht so war. Ich glaube da lag mehr im argen als wir alle dachten und nur die Siegesserie hat dies kaschiert.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Oxford am Montag, 29.Apr.2019, 14:53:55
Er wirkt wie ein Kumpeltyp

Einer für Schalke?
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Oxford am Montag, 29.Apr.2019, 14:57:32
Zitat
Hatte mir eben auch nochmal die ersten Seiten aus dem Anfang Thread durchgelesen

Interessant. Das hab ich damals geschrieben:


Zitat
Tja, herzlich willkommen und viel Erfolg.
Ich möchte dran glauben. Leider hab ich hier schon zuviele Solbakkens, Stanisklausis und Rapolders kommen und gehen sehen, um wirklich mit vollem Herzen dran zu glauben.

80% Anteil am kommenden Erfolg oder Misserfolg wird aber sowieso A. Veh haben. Transferphase ist entscheidend.

https://effzeh-forum.koeln/lizenzspieler/markus-anfang-cheftrainer-20182019/msg10572263/#msg10572263
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: koelner am Montag, 29.Apr.2019, 15:05:43
PK jetzt online www.fc-tv.de
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: facepalm am Montag, 29.Apr.2019, 16:25:37
jetzt auch frei zugänglich.
https://www.youtube.com/watch?v=-PKRpRc3u0w
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Kai von der Küste am Montag, 29.Apr.2019, 16:39:19
Hallo zusammen, bin der Neue in der Runde!
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: facepalm am Montag, 29.Apr.2019, 16:41:50
Hallo zusammen, bin der Neue in der Runde!

kieler kann man nie genug haben.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Punko am Montag, 29.Apr.2019, 16:44:22
jetzt auch frei zugänglich.
https://www.youtube.com/watch?v=-PKRpRc3u0w

Die letzte PK, die ich ansah, war am 11.12.2017. Hoffentlich geht gleich nichts zu Bruch.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: mutierterGeißbock am Montag, 29.Apr.2019, 16:46:21
Hallo zusammen, bin der Neue in der Runde!
Bist du verwandt (oder verschwägert) mit "Kai aus der Kiste"?
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Punko am Montag, 29.Apr.2019, 16:47:09
mutti, das war große Klasse.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Kai von der Küste am Montag, 29.Apr.2019, 17:19:41
Bist du verwandt (oder verschwägert) mit "Kai aus der Kiste"?
weder noch. Kieler bin ich auch nicht, komme aus Bremen.  :tu:
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Fosco am Montag, 29.Apr.2019, 17:21:26
hab mir die pk auch mal gegeben. kommt gut rüber, ziemlich klar in der ansprache. ich hoffe er rechtfertigt in den letzten drei spielen eine weiterbeschäftigung in der nächsten saison. das wäre mein lieblingsszenario.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Punko am Montag, 29.Apr.2019, 17:22:15
weder noch. Kieler bin ich auch nicht, komme aus Bremen.  :tu:

Ein FC-Fan aus Bremen? Kurt Sartorius gefällt das. Der User lässt und manchmal an seinem Leid teilhaben.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Kai von der Küste am Montag, 29.Apr.2019, 17:22:55
Habe mir eben die Pressekonferenz angesehen und bin einigermaßen angetan vom Pawlak. Souveräner Auftritt des Neulings. Das könnte passen, wollen wir mal sehen wir er sich schlägt. :b1:
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Patrick Bateman am Montag, 29.Apr.2019, 17:24:34
Eher Özcan, Nartey, Sörensen - vermute ich.

Ich könnte mir auch vorstellen, dass Özcan anstelle von Geis ein Thema ist.
Nartey sicherlich nicht, Sörensen evtl. für Höger oder Czichos.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Punko am Montag, 29.Apr.2019, 17:29:12
hab mir die pk auch mal gegeben. kommt gut rüber, ziemlich klar in der ansprache. ich hoffe er rechtfertigt in den letzten drei spielen eine weiterbeschäftigung in der nächsten saison. das wäre mein lieblingsszenario.

Ich weiß nicht. Ich habe sofort das Ruthenbeck-Experiment im Kopf(3 Hinrundenspiele und eine komplette Rückrunde). Ruthenbecks Worte waren und Pawlaks Worte sind mir egal. Wie er rüberkommt ist mir auch egal. Ich bin da erst mal neutral wie bei Ruthenbeck und ja, auch wie bei Anfang. Aber vielleicht wird mein Gefühl bald durch Wissen verdrängt! Die restlichen drei Spiele werden interessant.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Rheineye am Montag, 29.Apr.2019, 17:30:58
Wieso gehen die Medienfuzzis und er so freundschaftlich miteinander um? Hat mich überrascht dass da in beide Richtungen geduzt wird.

ETWAS MEHR RESPEKT BITTE
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Kataklysmus am Montag, 29.Apr.2019, 17:41:06
jetzt auch frei zugänglich.
https://www.youtube.com/watch?v=-PKRpRc3u0w

Man, man, man. Hab schon wieder Puls. Hätte ich mir besser gespart.
Was ist der Veh für ein hinterfotziger dummdreister Kotzbrocken! 
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: funkyruebe am Montag, 29.Apr.2019, 17:49:17
Ich hoffe, Pawlak sieht bei einigen Spielern nicht auch brutal viel Qualität, wie seine Vorgänger. Einige Spieler könnten eine Neu-Berwertung vertragen.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: djtobi am Montag, 29.Apr.2019, 17:56:18
War zufällig jemand beim Training heute und konnte sich vor Ort ein Bild machen? Auch wie die Arbeitsteilung zwischen Pawlak und Schmid ist würde mich sehr interessieren 😊
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Novo am Montag, 29.Apr.2019, 17:57:08
Ich könnte mir auch vorstellen, dass Özcan anstelle von Geis ein Thema ist.
Nartey sicherlich nicht, Sörensen evtl. für Höger oder Czichos.


Spieler aus Jugend/U21 würde ich auch erstmal ausschließen. Pawlak betonte wären der PK die Wichtigkeit aller Spieler des Kaders und erwähnte, dass ihn der ein oder andere während des ersten Trainings überrascht hat und er sich die ein oder andere Änderung in der Aufstellung vorstellen kann. Wenn jetzt ein Spieler aus Jugend/U21 an einem kaderspieler vorbeiziehen würde, würde diese Aussage keinen Sinn ergeben. Eine Ausnahme wäre vlt Katterbach, der jetzt anscheinend schon ne weile mittrainiert.

Ich tippe auch, dass er Özcan gemeint haben könnte und wir den möglicherweise am Montag in der Startelf sehen. Aber die Trainingswoche ist noch lang.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Superwetti am Montag, 29.Apr.2019, 18:07:11
Hab ich mir auch gerade am Telefon genauso erzählen lassen. Pawlak soll mehrmals bestätigt haben, dass auf RV die Situation inakzeptabel ist, also im Gegensatz zu Veh auch inhaltlich was gebracht haben. Sehr gut.

Er hat Restverteidigung gesagt und nicht Rechtsverteidigung.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: lynnejim am Montag, 29.Apr.2019, 18:11:31
Mit Öczan würde ich persönlich aber keine Verbesserung unmittelbar verbinden. Da ist schon zu viel Wasser den Rhein hinab geflossen, ohne dass sich da - mit Blick auf halbwegs erfolgreichen Erstlingsfußball - eine Perspektive angedeutet hätte.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: FC1948 am Montag, 29.Apr.2019, 18:13:21
Ich hoffe er meinte Koziello
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: lynnejim am Montag, 29.Apr.2019, 18:14:47
... Erstligafußball...

Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: frankissimo am Montag, 29.Apr.2019, 18:17:06
Ja, er hat deutlich Restverteidigung gesagt und jeder hatte dabei das 1:2 gegen Darmstadt vor Augen.
Gemeint ist wohl das Verhalten der Spieler, wenn die gedachte Zuteilung nicht funktioniert.
Den Fehler macht ja Höger, der wäre aber nicht so grausam geendet wenn Czichos und passend Horn
die Restverteidigung richtig übernommen hätten.
Rechtsverteidigung hat er nie gesagt, Der Informant hat ein akustisches Problem. 
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Novo am Montag, 29.Apr.2019, 18:20:01
Ich hoffe er meinte Koziello

Eher nicht, denn der stand zuletzt in der Startelf.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Schützenfest am Montag, 29.Apr.2019, 18:21:09
Alle voll vom PK Auftritt und den angekündigten Änderungen begeistert und am Montag zocken dann Lehmann, Kessler und Risse.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: koelner am Montag, 29.Apr.2019, 18:22:15
+ Freddy Söri!
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: frankissimo am Montag, 29.Apr.2019, 18:23:52
Mit Öczan würde ich persönlich aber keine Verbesserung unmittelbar verbinden. Da ist schon zu viel Wasser den Rhein hinab geflossen, ohne dass sich da - mit Blick auf halbwegs erfolgreichen Erstlingsfußball - eine Perspektive angedeutet hätte.


Mal abwarten. Je nach Trainer ploppen immer andere Spieler hoch.
Hätte jemand vor Monaten für möglich gehalten, das jetzt ausgerechnet Cordoba zu den stabileren Spielern gehören würde.
Ich würde Öczan nicht abschreiben. Die Karten sind neu gemischt und das ist gut.
Es ist mir sehr wichtig, das der Junge noch mal eine Chance erhält bevor da jetzt eine Entscheidung für die Zukunft fällt.
   
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: facepalm am Montag, 29.Apr.2019, 18:42:07
pawlak im interview
https://twitter.com/NITRO/status/1122901918093856768
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: FC1948 am Montag, 29.Apr.2019, 18:57:25
Eher nicht, denn der stand zuletzt in der Startelf.

Und wie oft?
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Draper am Montag, 29.Apr.2019, 18:58:07
Ich mag seine Art. Ruhig, leicht und angenehm ironisch, nimmt sich nicht zu wichtig, weiß aber genau, was er will. Ich möchte, dass er länger als drei Spiele bleibt.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Oxford am Montag, 29.Apr.2019, 19:15:31
Weiß jemand ob morgen ein öff. Training ist? Habe frei und kein Leb... äh jede Menge Zeit.

 

Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: CitizenK am Montag, 29.Apr.2019, 19:15:56
pawlak im interview
https://twitter.com/NITRO/status/1122901918093856768

"Was ich anders [als Anfang] mache? [...] Ich bin ein sehr kommunikativer typ, der die Mannschaft immer wieder ansprechen wird [...]"

 :oezil:
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Roter Ziegenbart am Montag, 29.Apr.2019, 19:53:37
 :) bis auf die nervige Fragerei an Veh, eine feine PK.

Pawlak wirkt sehr strukturiert und klar auf mich.

 Ich wünsche ihm und Schmid erfolgreiche drei Spiele und das er hier weiter arbeiten darf.


Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: weisweiler am Montag, 29.Apr.2019, 19:59:38
Vielleicht war er sehr nervös, fand ihn aber vor allem in seinen ersten beiden Wortbeiträgen nicht besonders überzeugend und danach wurde es nur marginal besser. Da hat nur "Gras fressen" gefehlt. Schön, wenn er hier so positiv gesehen wird, ich bin auch einer von denen, die es sich gewünscht haben, dass er die Chance bekommt. Aber das war schon ganz schön viel Phrasendrescherei.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: weisweiler am Montag, 29.Apr.2019, 20:06:08
Hab ich mir auch gerade am Telefon genauso erzählen lassen. Pawlak soll mehrmals bestätigt haben, dass auf RV die Situation inakzeptabel ist, also im Gegensatz zu Veh auch inhaltlich was gebracht haben. Sehr gut.

Wahnsinn, was man aus Verhörern so für Rückschlüsse ziehen kann...
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Mister P. am Montag, 29.Apr.2019, 20:10:00
Auf mich wirkte Pawlak überhaupt nicht wie ein Phrasendrescher. Er machte vielmehr, nach leicht nervösem Beginn, einen ganz guten Eindruck. Muss sich nicht bemühen, halbwegs intelligent und strukturiert rüberzukommen, sondern ist es einfach. Wirkte auch normal ohne prollig zu sein.

Glaube er ist für die momentane Situation genau der richtige Typ. Das Weitere wird man dann sehen.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: lommel am Montag, 29.Apr.2019, 20:15:41
Wirkt auch normal ohne prollig zu sein.

Wer war denn hier jemals prollig?  :D
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: MC41 am Montag, 29.Apr.2019, 20:18:58
Wer war denn hier jemals prollig?  :D

Brutale Frage!
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Povlsen am Montag, 29.Apr.2019, 20:44:35
Er hat Restverteidigung gesagt und nicht Rechtsverteidigung.

Danke, dann muss ich meinen Informanten mal zum Ohrenarzt schicken.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Schwabenbock am Montag, 29.Apr.2019, 21:15:40
Vielleicht war er sehr nervös, fand ihn aber vor allem in seinen ersten beiden Wortbeiträgen nicht besonders überzeugend und danach wurde es nur marginal besser. Da hat nur "Gras fressen" gefehlt. Schön, wenn er hier so positiv gesehen wird, ich bin auch einer von denen, die es sich gewünscht haben, dass er die Chance bekommt. Aber das war schon ganz schön viel Phrasendrescherei.

sehe ich auch so. Inhaltlich war da nichts wirklich interessantes dabei. Finde allerdings auch das er zumindest eine positive Art an sich hat und sympathisch wirkt. Mal schauen wie sich das im Ligabetrieb geben wird.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: lommel am Montag, 29.Apr.2019, 21:21:22
Ich krieg die Pimpernellen - der redet ja die ganze Zeit von "Jungs".
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: MG56 am Montag, 29.Apr.2019, 21:29:18
Warten wir einfach ab, wie er sich gibt, wenn Spodi Armin, der ja laut eigener Wahrnehmung "Partner" seiner Trainer ist, nicht neben ihm sitzt und ihm die Show stiehlt.
Viel wichtiger als jedes PK-Blabla ist allerdings, dass er im Spielerkreis einen positiven Stimmungswandel anstoßen kann und dass er schon in Fürth eine gut eingestellte Mannschaft auf den Rasen schickt.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Schlittschoh am Montag, 29.Apr.2019, 21:30:45
Ich krieg die Pimpernellen - der redet ja die ganze Zeit von "Jungs".

Der ist 48 Jahre alt, der darf das!
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Bojo am Montag, 29.Apr.2019, 21:35:57
Finde die bisherigen Interviews wenig erhellend - wobei das ja auch nicht zu erwarten war.


Rückschlüsse auf seine Glaubwürdigkeit und mögliche Wirkung auf die Mannschaft kann man ja eh erst nach dem ersten oder zweiten Spiel ziehen. Spannend wird es, ob er bei eigenen Fehlern oder schlechten Leistungen der Mannschaft Ausflüchte liefert oder Fehler klar benennen kann, ohne einzelne Spieler an den Pranger zu stellen. Die Schuld immer woanders zu suchen ging mir zuletzt bei Anfang massiv auf den Sack.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Drahdiaweng am Montag, 29.Apr.2019, 21:38:20
Ich krieg die Pimpernellen - der redet ja die ganze Zeit von "Jungs".


Vermutlich hat der DFB den Begriff "die Mannschaft" schützen lassen.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Glücksritter am Montag, 29.Apr.2019, 21:43:15
Erstmal machen lassen :fc:

Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Punko am Montag, 29.Apr.2019, 21:47:04
Ich krieg die Pimpernellen - der redet ja die ganze Zeit von "Jungs".

"Meine Söhne" ?
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: koelner am Montag, 29.Apr.2019, 22:12:13
"Alte Herren"
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Punko am Montag, 29.Apr.2019, 22:16:25
Cüs lan!
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Oxford am Montag, 29.Apr.2019, 22:22:32
"Alte Herren"
"Meine Pimmler müssen am WE mal zeigen, wer die dickeren Eier hat"

 

Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Senfgurke am Dienstag, 30.Apr.2019, 08:59:37
Macht auch auf mich nen guten Eindruck, was nur eins heißen kann: 1:0 für Gurke Fürth nach 5 Minuten am Montag :D
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: jerry am Dienstag, 30.Apr.2019, 09:04:27
Ich krieg die Pimpernellen - der redet ja die ganze Zeit von "Jungs".


Lauffaules Gesindel?
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Okudera am Dienstag, 30.Apr.2019, 09:11:53
Ich krieg die Pimpernellen - der redet ja die ganze Zeit von "Jungs".


"Material"
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Müngersdorf am Dienstag, 30.Apr.2019, 09:13:29
Warten wir einfach ab, wie er sich gibt, wenn Spodi Armin, der ja laut eigener Wahrnehmung "Partner" seiner Trainer ist, nicht neben ihm sitzt und ihm die Show stiehlt.

O-Ton: "Es sei denn das ist vom Trainer gewünscht, oder wenn es absolut angebracht ist.(sinngemäß)"
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Venus von Milos am Dienstag, 30.Apr.2019, 09:14:15
O-Ton: "Es sei denn das ist vom Trainer gewünscht, oder wenn es absolut angebracht ist (sinngemäß)"

Sinngemäßer O-Ton?
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Müngersdorf am Dienstag, 30.Apr.2019, 09:15:22
Sinngemäßer O-Ton?
Ja, ist mir auch gerade aufgefallen. Ich korrigiere auf "sinngemäß", weil ich den genauen Wortlaut nicht mehr hinbekomme.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: facepalm am Dienstag, 30.Apr.2019, 09:30:18
https://www.express.de/sport/fussball/1--fc-koeln/hector-links--chance-fuer-talente-so-krempelt-neu-trainer-pawlak-den-fc-um-32445352
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Patrick Bateman am Dienstag, 30.Apr.2019, 09:35:42
"Ihr werdet Leute im Kader sehen, mit denen Ihr bestimmt nicht gerechnet habt"...Welcome back Özcan, Sörensen und J.Horn...aber wenn es hilft, hat er alles richtig gemacht.
 :cool: :) :icon_smile_dom2: :fc:


Ich würde mich freuen, wenn wir den Dreier einfahren und Pawlak Coach bleibt, habe keinen Bock auf die Gisdols, Breitenreiters, Korkamzes dieser Welt.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: 08neun am Dienstag, 30.Apr.2019, 09:52:13
"Ihr werdet Leute im Kader sehen, mit denen Ihr bestimmt nicht gerechnet habt"...Welcome back Özcan, Sörensen und J.Horn…

ziemlich gemein, den guten Matze außen vorzulassen in der Aufzählung. 
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Patrick Bateman am Dienstag, 30.Apr.2019, 09:55:49
ziemlich gemein, den guten Matze außen vorzulassen in der Aufzählung. 

Ich glaube nicht, dass Matze noch ein Thema ist...auch bei Pawlak nicht.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Rheineye am Dienstag, 30.Apr.2019, 09:57:51
Bin gespannt wer dafür aus dem Kader fliegt
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Patrick Bateman am Dienstag, 30.Apr.2019, 10:05:04
Bin gespannt wer dafür aus dem Kader fliegt

Höger, Czichos, Geis, Schmitz...da wird wohl der ein oder andere auf der Tribüne sitzen, evtl. auch wieder Koziello.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: facepalm am Dienstag, 30.Apr.2019, 10:09:40
Zitat

Nun also der Trainerwechsel, und am Montag sah man Spieler wie Sörensen und Horn aus der Trainingsgruppe herausstechen.

..

Dabei können sich auch Talente wie Nikolas Nartey und Noah Katterbach Hoffnungen machen, insbesondere der junge Däne blühte unter Pawlak in der U21 auf und gehörte zu den Leistungsträgern der zuletzt so erfolgreichen Regionalliga-Mannschaft.


https://geissblog.koeln/2019/04/pawlak-oeffnet-den-lange-verschmaehten-die-tuer/
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: bollock am Dienstag, 30.Apr.2019, 10:11:21
Höger, Czichos, Geis, Schmitz...da wird wohl der ein oder andere auf der Tribüne sitzen, evtl. auch wieder Koziello.
Na da wäre ich mir nicht sicher. Schmitz spielt eh keine Rolle und Höger, Geis und Czichos... auf der Tribüne wird von denen keiner sitzen.
Pawlak wird nichts radikales verändern, warum auch?
Er wird eine Viererkette aufbieten, wobei interessant sein wird, wer als LV und als RV aufläuft.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Robson90 am Dienstag, 30.Apr.2019, 10:12:51
Ich glaube nicht, dass Matze noch ein Thema ist...auch bei Pawlak nicht.
wir brauchen jetzt Erfahrung :D

und du hast Korkut oben falsch geschrieben ^^
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Nekoelschekrat am Dienstag, 30.Apr.2019, 10:15:44
https://geissblog.koeln/2019/04/pawlak-oeffnet-den-lange-verschmaehten-die-tuer/

Sollte es hier wirklich mal wieder ein Trainer schaffen den Umbruch einzuleiten und junge Talente dauerhaft einzubauen, würde ich einen sofortigen Wiederabstieg (der mit dem aktuellen Kader eh recht wahrscheinlich ist)
ohne Murren hinnehmen.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Patrick Bateman am Dienstag, 30.Apr.2019, 10:16:18
wir brauchen jetzt Erfahrung :D

und du hast Korkut oben falsch geschrieben ^^

Heißt der nicht Korkmaz ?
Da kann man mal sehen wie unbedeutend der für mich ist...danke fürs Aufklären. :) ;)
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Patrick Bateman am Dienstag, 30.Apr.2019, 10:21:56
Na da wäre ich mir nicht sicher. Schmitz spielt eh keine Rolle und Höger, Geis und Czichos... auf der Tribüne wird von denen keiner sitzen.
Pawlak wird nichts radikales verändern, warum auch?
Er wird eine Viererkette aufbieten, wobei interessant sein wird, wer als LV und als RV aufläuft.

Also nach dem was man hier zwischen den Zeilen durch den Geissblog erfährt, dürfte zumindest Sörensen ein Kandidat für die Startelf sein und da ich mit kaum vorstellen kann, dass man Meré aus dem Team nimmt, warum auch, dürfte es Czichos erwischen, es sei denn, Pawlak spielt mit einer Viererkette, packt Meré nach rechts, Sörensen und Czichos in die Mitte und stellt Hector auf links.

Geis oder Höger, einer von beiden dürfte dann auf der Bank landen und da Pawlak offensiv spielen läßt, gehe ich mal davon aus, das wir Schaub und Drexler in der Startformation sehen.
Könnte mir das dann SO vorstellen (ist zwar nicht meine Wunschaufstellung, aber...)

Horn - Meré, Sörensen, Czichos, Hector - Schaub, Höger, Drexler, J.Horn - Terodde, Cordoba
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: HesseFC am Dienstag, 30.Apr.2019, 10:26:54
Na da wäre ich mir nicht sicher. Schmitz spielt eh keine Rolle und Höger, Geis und Czichos... auf der Tribüne wird von denen keiner sitzen.
Pawlak wird nichts radikales verändern, warum auch?
Er wird eine Viererkette aufbieten, wobei interessant sein wird, wer als LV und als RV aufläuft.

Ich denke, er wird mit LV: Hector - Czichos,Sörensen - RV: Mere spielen in der 4er Kette
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Patrick Bateman am Dienstag, 30.Apr.2019, 10:28:59
...oder aber Sobiech wird mit einem Male ein Thema.
Auf jeden Fall wird es die ein oder andere Überraschung geben.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Rheineye am Dienstag, 30.Apr.2019, 10:53:20
Sollte es hier wirklich mal wieder ein Trainer schaffen den Umbruch einzuleiten und junge Talente dauerhaft einzubauen, würde ich einen sofortigen Wiederabstieg (der mit dem aktuellen Kader eh recht wahrscheinlich ist)
ohne Murren hinnehmen.
Ich glaube leider dass du einer der wenigen sein wirst, einen fröhlichen Feierabstieg wird es nicht mehr geben.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Robson90 am Dienstag, 30.Apr.2019, 10:55:05
Ich glaube leider dass du einer der wenigen sein wirst, einen fröhlichen Feierabstieg wird es nicht mehr geben.
ich dachte, das war nur ein Unfall? :(
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Kai von der Küste am Dienstag, 30.Apr.2019, 11:01:03
Also nach dem was man hier zwischen den Zeilen durch den Geissblog erfährt, dürfte zumindest Sörensen ein Kandidat für die Startelf sein

Horn - Meré, Sörensen, Czichos, Hector - Schaub, Höger, Drexler, J.Horn - Terodde, Cordoba


Zeit wird`s, der Junge hatte nicht eine Chance, außer das er mal kurz in den Sturm durfte. Sörensen liked ordentlich die Beiträge des FC`s über Pawlak. wobei, sollte der nicht trainieren? :D
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Rheineye am Dienstag, 30.Apr.2019, 11:27:12
Sörensen hatte genug Chancen um zu zeigen konstant unkonstant zu sein und Böcke ohne Ende zu schießen, für Liga 2 mag er im Vergleich zu Psychos nicht schlechter zu sein aber ich glaube leider auch kein deut besser.

Aus Pawlaks Sicht aber nachzuvollziehen nun zu probieren alle hinter sich zu bringen.




Für Pawlak eine Mega Situation, der kann sich mit einem Sieg mit dem teuersten und besten 2. Liga Kader Aufstiegstrainer nennen und kann soviel richtig korrigieren was Anfang verkackt hat z.b Hector wieder auf LV stellen
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: lynnejim am Dienstag, 30.Apr.2019, 11:44:47
Wer war denn hier jemals prollig?  :D

P
Ich krieg die Pimpernellen - der redet ja die ganze Zeit von "Jungs".


Wenn er von Mädels reden würde, fände das viele sicher nicht lustig. :D
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: facepalm am Dienstag, 30.Apr.2019, 11:46:13
Zitat

Andre Pawlak heißt der neue Mann an der Seitenlinie beim 1. FC Köln, er soll die zuletzt ins Stocken geratene Saison der Geißböcke erfolgreich mit dem Aufstieg beenden. Ein Gebiet, auf dem er bereits reichlich Erfahrung gesammelt hat.


http://www.koelnsport.de/pawlak-ein-lehrer-als-aufstiegsexperte/
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: lynnejim am Dienstag, 30.Apr.2019, 11:48:51
ziemlich gemein, den guten Matze außen vorzulassen in der Aufzählung. 

Jaaa, Matzelinhooooo. Es ist Zeit für einen Gewaltroller.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: van Gool am Dienstag, 30.Apr.2019, 11:52:07
Vielleicht war er sehr nervös, fand ihn aber vor allem in seinen ersten beiden Wortbeiträgen nicht besonders überzeugend und danach wurde es nur marginal besser. Da hat nur "Gras fressen" gefehlt. Schön, wenn er hier so positiv gesehen wird, ich bin auch einer von denen, die es sich gewünscht haben, dass er die Chance bekommt. Aber das war schon ganz schön viel Phrasendrescherei.

Was soll ein Coach denn bei Dienstantritt sagen. Vollmundige Ankündigungen fallen auf ihn zurück, bzw. gelten als Kritik am Vorgänger. Zudem ist er Interim für 3 Spiele mit dem Ziel 3-4 Punkte aus 3 Spielen. Der soll ruhig Phrasen dreschen, wichtig ist, was man sieht und von Dritten (Spielern) hört.
Pawlak sagte ja, er sei nicht Coach geworden, um Kreisliga zu arbeiten. Der sieht die Chance.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: van Gool am Dienstag, 30.Apr.2019, 11:56:14
Sörensen hatte genug Chancen um zu zeigen konstant unkonstant zu sein und Böcke ohne Ende zu schießen, für Liga 2 mag er im Vergleich zu Psychos nicht schlechter zu sein aber ich glaube leider auch kein deut besser.



Der FC hat doch Sörensen noch bis 2020 gebunden, oder? Da ist Schaufenster keine schlechte Sache, wir (Veh) brauchen das Geld und wer es nicht packt in Liga 2, kann gehen. Ich sehe Sörensen nicht als schlechter als Sobiech oder Höger, Meré aber nicht als RV.
Solange Sörensen nicht RV spielt, sehe ich der Aufstellung aber gelassen entgegen.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Bojo am Dienstag, 30.Apr.2019, 11:59:17
Jaaa, Matzelinhooooo. Es ist Zeit für einen Gewaltroller.
Fände es gut, wenn Matze wieder als Kommentator im Fernsehen aufgestellt würde. 
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Fzool am Dienstag, 30.Apr.2019, 12:00:21
Alle voll vom PK Auftritt und den angekündigten Änderungen begeistert und am Montag zocken dann Lehmann, Kessler und Risse.

Gegen Kessler hätte ich aktuell nichts.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Rheineye am Dienstag, 30.Apr.2019, 12:09:28
Der FC hat doch Sörensen noch bis 2020 gebunden, oder? Da ist Schaufenster keine schlechte Sache, wir (Veh) brauchen das Geld und wer es nicht packt in Liga 2, kann gehen. Ich sehe Sörensen nicht als schlechter als Sobiech oder Höger, Meré aber nicht als RV.
Solange Sörensen nicht RV spielt, sehe ich der Aufstellung aber gelassen entgegen.
Ich finde wir müssen nun aufpassen nur weil es Pawlak ist mit zweierlei Maß zu messen und plötzlich wie zu Beginn unter Ruthenbeck alles dufte zu finden.
Sörensen hat es nicht gepackt in der 2. Liga, was will man ihn denn sofern es stimmt 3 Spieltage ins Schaufenster stellen? Der hat hier in Liga 1 Jahr für Jahr Böcke drinnen gehabt und im Sommer wollte den keiner haben vermutlich auch weil er hier ein sehr gutes Salär bekommt.

Wieso sollte sich das nun ändern, wenn er in der Kirmesliga gegen Gegner wie Fürth, Regensburg und Magdeburg unfallfrei spielt?
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: dickepitter am Dienstag, 30.Apr.2019, 12:14:52
Sörrensen in der IV kann man immer bringen. Der Junge musst RV und MS spielen. Das er dort nur schlecht aussehen kann muss doch jedem klar sein. In der Innenverteidung war er 1,5 Jahre neben Heinz sehr solide. Da gibt es im Kader wesentlich schlimmer und die haben diese Saison Woche für Woche dies beweisen dürfen!
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Müngersdorf am Dienstag, 30.Apr.2019, 12:18:18
Sörrensen in der IV kann man immer bringen. Der Junge musst RV und MS spielen. Das er dort nur schlecht aussehen kann muss doch jedem klar sein. In der Innenverteidung war er 1,5 Jahre neben Heinz sehr solide. Da gibt es im Kader wesentlich schlimmer und die haben diese Saison Woche für Woche dies beweisen dürfen!
Unabhängig davon finde ich es immer großartig, wenn dann beispielsweise ein Koziello mal ran darf, dass dann nach dem ersten Spiel die FB-Meute ankommt und vollmundig verkündet "NA, WO WAR DENN EUER HEILAND???". Das die üblichen Verdächtigen aber mit Spielpraxis 25/30 Spielen stümpern, bleibt wie immer unerwähnt.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Yassir_Zaccaria am Dienstag, 30.Apr.2019, 13:45:19
Ej Sörensen, HornII und Bullenbenno kann ich nicht mehr sehen. Weg mit denen

 

Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: frankissimo am Dienstag, 30.Apr.2019, 14:08:12
Ej Sörensen, HornII und Bullenbenno kann ich nicht mehr sehen. Weg mit denen

.



Das wurde vor kurzem auch über sensibelchen Cordoba und Schwalbenkönig Drexler geschrieben.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: weisweiler am Dienstag, 30.Apr.2019, 14:18:00
Was soll ein Coach denn bei Dienstantritt sagen. Vollmundige Ankündigungen fallen auf ihn zurück, bzw. gelten als Kritik am Vorgänger. Zudem ist er Interim für 3 Spiele mit dem Ziel 3-4 Punkte aus 3 Spielen. Der soll ruhig Phrasen dreschen, wichtig ist, was man sieht und von Dritten (Spielern) hört.
Pawlak sagte ja, er sei nicht Coach geworden, um Kreisliga zu arbeiten. Der sieht die Chance.

Völlig Richtig. Ich bin halt nur erstaunt über die Begeisterung die sein PK-Auftritt hier auslöst. Der war extrem bieder. Was für mich aber total okay ist, weil es keine Bedeutung hat.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Yassir_Zaccaria am Dienstag, 30.Apr.2019, 14:25:48
Das wurde vor kurzem auch über sensibelchen Cordoba und Schwalbenkönig Drexler geschrieben.
Un nu?

 

Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: frankissimo am Dienstag, 30.Apr.2019, 14:28:50
Sind diese Leistungsträger.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: bollock am Dienstag, 30.Apr.2019, 14:30:38
Un nu?

.


Und nu will kaum noch einer Cordoba und Drexler abgeben?
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: bollock am Dienstag, 30.Apr.2019, 14:31:36
Gegen Kessler hätte ich aktuell nichts.
:oezil:
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: bollock am Dienstag, 30.Apr.2019, 14:33:47
Also nach dem was man hier zwischen den Zeilen durch den Geissblog erfährt, dürfte zumindest Sörensen ein Kandidat für die Startelf sein und da ich mit kaum vorstellen kann, dass man Meré aus dem Team nimmt, warum auch, dürfte es Czichos erwischen, es sei denn, Pawlak spielt mit einer Viererkette, packt Meré nach rechts, Sörensen und Czichos in die Mitte und stellt Hector auf links.

Geis oder Höger, einer von beiden dürfte dann auf der Bank landen und da Pawlak offensiv spielen läßt, gehe ich mal davon aus, das wir Schaub und Drexler in der Startformation sehen.
Könnte mir das dann SO vorstellen (ist zwar nicht meine Wunschaufstellung, aber...)

Horn - Meré, Sörensen, Czichos, Hector - Schaub, Höger, Drexler, J.Horn - Terodde, Cordoba
Wenn ich Sörensen und Jannes Horn wegstreiche sehe ich kei9ne Aufstellung, die es nichit schon einige Male gegeben hätte...Und Du willst mit Sicherheit nicht, dass Sörensen RV spielen muss :oezil:
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Yassir_Zaccaria am Dienstag, 30.Apr.2019, 14:34:22
Und nu will kaum noch einer Cordoba und Drexler abgeben?
Also schlechte Spieler sammeln und behalten. 1 nice Idee

 

Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: bollock am Dienstag, 30.Apr.2019, 14:38:16
Also schlechte Spieler sammeln und behalten. 1 nice Idee

.


Sind Drexler und Cordoba schlechte Spieler?
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Yassir_Zaccaria am Dienstag, 30.Apr.2019, 14:45:19
War auf HornII, Sören und Bullenbenno bezogen. Und eig weisst du das ziemlich genau

 

Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Millwall am Dienstag, 30.Apr.2019, 15:00:49
Zu Sörensen wollte ich eigentlich gar nichts mehr schreiben. Aber ja, als dessen Verpflichtung bekannt wurde, da hielt ich mich grad in Dänemark auf und diese Verpflichtung war dort in der Tat in den Medien ein Thema. Hier ging es immerhin um eines der „größten“ Spielertalente Dänemarks. Es wurden Vergleiche zu Morten Olsen gezogen (Taktik/Stellungsspiel) und das natürlich in Anlehnung zum 1. FC Köln, der auch in Dänemark noch immer einen Namen hat. Der Teufel weiß warum, denn unsere Trainingsvorraussetzungen können sich nicht einmal annähernd mit denen eines FC Kopenhagen messen, eher mit denen des FC Midtjylland, zumindest 2015, nur das es bei uns nicht so nach Gülle stinkt, eher nach der nie enden wollenden Überheblichkeit. Sörensen als RV aufzubieten war auch so ein Phänomen. Man sollte deshalb schon mal fragen, wer hier was falsch gemacht hat. Sörensen kommt fussballerisch aus Lyngby, das ist ein Club aus einer kleinen Gemeinde nördlich von Kopenhagen. Dieser Club hat Spieler wie Henrik Larsen, Peter Nielsen, Yussuf Poulsen, Emre Mor weitergeformt. Da könnte man sich auch mal die Trainingsplätze ansehen - und dabei nicht nur auf den strohigen Naturrasen schauen, sondern schauen, wie dort Fussballfitness bereits von Klein an trainiert wird. Da ist bestimmt nicht alles besser, nur anders. Aber ich schweife ab. Doch wer, wie Sörensen, mit gerade einmal 21 Jahren bereits in einer Spielzeit 15 Einsätze für Juve in der Serie A vorweisen kann, dabei 29 mal im Kader stand und 13 mal in der Startelf - da frage ich mich ernsthaft, warum es hier in Köln keine Weiterentwicklung gegeben hat. Das würde mich in der Tat interessieren und genau hier sollte man ansetzen. Sörensen ist hier ja nur ein Beispiel.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Novo am Dienstag, 30.Apr.2019, 15:05:48
Völlig Richtig. Ich bin halt nur erstaunt über die Begeisterung die sein PK-Auftritt hier auslöst. Der war extrem bieder. Was für mich aber total okay ist, weil es keine Bedeutung hat.

Was heißt "Begeisterung"? Pawlak hat für die meisten hier einen guten/sympathischen/kompetenten EINDRUCK gemacht. Das wird man doch mal sagen dürfen. Nicht mehr und nicht weniger. Von UEFA-Cup-Euphorie keine Spur....
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Novo am Dienstag, 30.Apr.2019, 15:07:59
Wieso überhaupt Sörensen??? Es sind gut 6, 7 Spieler, die zuletzt kaum berücksichtigt wurden und jeder von denen könnte gemeinst sein. Oder habe ich was verpasst?
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: weisweiler am Dienstag, 30.Apr.2019, 15:14:01
Was heißt "Begeisterung"? Pawlak hat für die meisten hier einen guten/sympathischen/kompetenten EINDRUCK gemacht. Das wird man doch mal sagen dürfen. Nicht mehr und nicht weniger. Von UEFA-Cup-Euphorie keine Spur....

Auf mich hat er halt einen extrem biederen Eindruck gemacht. Eventuell hab ich mir aber von einem Akademiker auch einfach mehr erwartet als Phrasen zu dreschen. Eher so was wie Christian Streich. Aber gut, vielleicht hatte ich da etwas UEFA-Cup Euphorie.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Cinnamon am Dienstag, 30.Apr.2019, 15:18:11
Zu Sörensen wollte ich eigentlich gar nichts mehr schreiben. Aber ja, als dessen Verpflichtung bekannt wurde, da hielt ich mich grad in Dänemark auf und diese Verpflichtung war dort in der Tat in den Medien ein Thema. Hier ging es immerhin um eines der „größten“ Spielertalente Dänemarks. Es wurden Vergleiche zu Morten Olsen gezogen (Taktik/Stellungsspiel) und das natürlich in Anlehnung zum 1. FC Köln, der auch in Dänemark noch immer einen Namen hat. Der Teufel weiß warum, denn unsere Trainingsvorraussetzungen können sich nicht einmal annähernd mit denen eines FC Kopenhagen messen, eher mit denen des FC Midtjylland, zumindest 2015, nur das es bei uns nicht so nach Gülle stinkt, eher nach der nie enden wollenden Überheblichkeit. Sörensen als RV aufzubieten war auch so ein Phänomen. Man sollte deshalb schon mal fragen, wer hier was falsch gemacht hat. Sörensen kommt fussballerisch aus Lyngby, das ist ein Club aus einer kleinen Gemeinde nördlich von Kopenhagen. Dieser Club hat Spieler wie Henrik Larsen, Peter Nielsen, Yussuf Poulsen, Emre Mor weitergeformt. Da könnte man sich auch mal die Trainingsplätze ansehen - und dabei nicht nur auf den strohigen Naturrasen schauen, sondern schauen, wie dort Fussballfitness bereits von Klein an trainiert wird. Da ist bestimmt nicht alles besser, nur anders. Aber ich schweife ab. Doch wer, wie Sörensen, mit gerade einmal 21 Jahren bereits in einer Spielzeit 15 Einsätze für Juve in der Serie A vorweisen kann, dabei 29 mal im Kader stand und 13 mal in der Startelf - da frage ich mich ernsthaft, warum es hier in Köln keine Weiterentwicklung gegeben hat. Das würde mich in der Tat interessieren und genau hier sollte man ansetzen. Sörensen ist hier ja nur ein Beispiel.

Ist ja alles schön und gut, aber Sören hat hier in einer Phase gespielt, in der wir extrem defensiv und risikoarm in der Vorwärtsbewegung agiert haben und trotzdem regelmäßig seine Schwächen offenbart. Guck dir einen Wimmer an, der hat bei uns überragend gespielt, danach aber nie wieder einen Fuß auf den Boden bekommen. Warum es hier keine Weiterentwicklung für ihn gegeben hat? Wahrscheinlich aus dem selben Grund, aus dem er von Juventus abgegeben wurde (bei denen er übrigens meistens RV oder LV gespielt hat), und nach 42 Einsätzen in 3 Saisons für Bologna in die Serie B gewechselt ist: Weil er ein oft ungeschickter und unbeweglicher Spieler ist, der keine großartige Weiterentwicklung mehr verspricht.

Edith: Sehe gerade das stimmt gar nicht. Wechselte nach Hellas Verona in die Seria A, wo er auch ganze 10 mal ran durfte.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Rheineye am Dienstag, 30.Apr.2019, 15:19:20
Und nu will kaum noch einer Cordoba und Drexler abgeben?
Und bei Sörensen vergessen wir groteske Leistungen in Liga 1 weil Pawlak ihn nun in der Kirmesliga bringt? Córdoba hatte hier nur 1 Bundesliga Saison und kam in einen Verein wo es nicht mehr rundlief, Drexler konnte sich in Liga 1 noch garnicht beweisen aber Sörensen hat doch hier schon oft genug beweisen keine konstante Leistung abrufen zu können.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: CitizenK am Dienstag, 30.Apr.2019, 15:41:17
Neuer Trainer, neues Training, neue Taktik, neue Positionen.

Warum sollen dann nicht auch mal andere Spieler beweisen dürfen, dass sie (unter diesen Umständen) mehr drauf haben, als wir bisher angenommen hätten?

Allerdings gebe ich auch noch zu bedenken, dass man die U-21 jetzt auch nicht absichtlich gegen die Wand fahren sollte, indem man da alles wegnimmt, was spielen kann.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Cinnamon am Dienstag, 30.Apr.2019, 16:45:00
Zitat
Die ersten beiden Einheiten haben gezeigt, dass Chefcoach André Pawlak (48) und sein Co-Trainer Manfred Schmid (48) zur Viererkette zurückkehren werden. Für Abwehrspieler Jorge Meré (22) kein Problem: „André hat uns gesagt, dass wir wieder umstellen. Wir kennen das System alle, wir haben lange so gespielt. Wir müssen uns jetzt so schnell wie möglich anpassen und seine Ideen umsetzen.“
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: bollock am Dienstag, 30.Apr.2019, 16:53:06
Und bei Sörensen vergessen wir groteske Leistungen in Liga 1 weil Pawlak ihn nun in der Kirmesliga bringt? Córdoba hatte hier nur 1 Bundesliga Saison und kam in einen Verein wo es nicht mehr rundlief, Drexler konnte sich in Liga 1 noch garnicht beweisen aber Sörensen hat doch hier schon oft genug beweisen keine konstante Leistung abrufen zu können.
Ich sage doch nicht, dass Sörensen ein Heilsbringer ist und ich glaube, das Thema hat sich zur neuen Saison eh erledigt.
Aber man darf auch mal fest halten, dass Sörensen zu Beginn seiner Zeit in Köln als IV überwiegend gut gespielt hat, vor allem unter Berücksichtigung seines Alters. Hinterher wurde er konsequent zerschlissen durch seine Positionierung auf RV und durch viele andere hier schon mannigfach diskutierten Probleme, vor allem im DM. Sörensen ist vor allem daran zerbrochen.
Heute gibt es für ihn keine Zukunft mehr beim FC. Das ist so.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Tacheles am Dienstag, 30.Apr.2019, 17:05:53
Ich sage doch nicht, dass Sörensen ein Heilsbringer ist und ich glaube, das Thema hat sich zur neuen Saison eh erledigt.
Aber man darf auch mal fest halten, dass Sörensen zu Beginn seiner Zeit in Köln als IV überwiegend gut gespielt hat, vor allem unter Berücksichtigung seines Alters. Hinterher wurde er konsequent zerschlissen durch seine Positionierung auf RV und durch viele andere hier schon mannigfach diskutierten Probleme, vor allem im DM. Sörensen ist vor allem daran zerbrochen.
Heute gibt es für ihn keine Zukunft mehr beim FC. Das ist so.
Gut vielleicht nicht. Aber auf alle Fälle wurde er von der Mehrheit der Foristen damals nicht als absolut unbrauchbar tituliert.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: facepalm am Dienstag, 30.Apr.2019, 17:07:04
Gut vielleicht nicht. Aber auf alle Fälle wurde er von der Mehrheit der Floristen damals nicht als absolut unbrauchbar tituliert.

ob blumenhändler dazu eine qualifizierte meinung haben können lasse ich mal dahin gestellt.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Tacheles am Dienstag, 30.Apr.2019, 17:11:37
ob blumenhändler dazu eine qualifizierte meinung haben können lasse ich mal dahin gestellt.

😊
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Millwall am Dienstag, 30.Apr.2019, 17:48:26
Ist ja alles schön und gut, aber Sören hat hier in einer Phase gespielt, in der wir extrem defensiv und risikoarm in der Vorwärtsbewegung agiert haben und trotzdem regelmäßig seine Schwächen offenbart. Guck dir einen Wimmer an, der hat bei uns überragend gespielt, danach aber nie wieder einen Fuß auf den Boden bekommen. Warum es hier keine Weiterentwicklung für ihn gegeben hat? Wahrscheinlich aus dem selben Grund, aus dem er von Juventus abgegeben wurde (bei denen er übrigens meistens RV oder LV gespielt hat), und nach 42 Einsätzen in 3 Saisons für Bologna in die Serie B gewechselt ist: Weil er ein oft ungeschickter und unbeweglicher Spieler ist, der keine großartige Weiterentwicklung mehr verspricht.

Edith: Sehe gerade das stimmt gar nicht. Wechselte nach Hellas Verona in die Seria A, wo er auch ganze 10 mal ran durfte.

Bei Juve spielte er ausschließlich als IV. Lediglich in 12/13 war er einmalig in der Coppa Italia als RV eingesetzt beim Auswärtssieg in Neapel. In 12/13 sprechen wir übrigens von einem damals 20jährigen Spieler, der 35 mal im Kader bei Juve gestanden ist, 20 mal in der Startelf spielte. Diese Vita kann gar kein anderer Abwehrspieler bei uns aufweisen. Für mich absolut unverständlich, wie hier die Entwicklung gelaufen ist. Aber gut - erst beim großen 1. FC Köln hat man erkennen wollen, das Sörensen in Wirklichkeit ein RV ist. In Wahrheit sogar ROM. Als ST wurde er auch schon eingewechselt. Von daher kann man nur den Hut davor ziehen, welchen Unsinn dieser Spieler über sich hat ergehen lassen und wie professionell er das Schreddern seines mal vorhandenen sportlichen Potentials hingenommen hat.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Cinnamon am Dienstag, 30.Apr.2019, 20:41:38
Bei Juve spielte er ausschließlich als IV. Lediglich in 12/13 war er einmalig in der Coppa Italia als RV eingesetzt beim Auswärtssieg in Neapel. In 12/13 sprechen wir übrigens von einem damals 20jährigen Spieler, der 35 mal im Kader bei Juve gestanden ist, 20 mal in der Startelf spielte. Diese Vita kann gar kein anderer Abwehrspieler bei uns aufweisen. Für mich absolut unverständlich, wie hier die Entwicklung gelaufen ist. Aber gut - erst beim großen 1. FC Köln hat man erkennen wollen, das Sörensen in Wirklichkeit ein RV ist. In Wahrheit sogar ROM. Als ST wurde er auch schon eingewechselt. Von daher kann man nur den Hut davor ziehen, welchen Unsinn dieser Spieler über sich hat ergehen lassen und wie professionell er das Schreddern seines mal vorhandenen sportlichen Potentials hingenommen hat.
Auf Transfermarkt ist er bei den meisten Spielen als RV geführt, normalerweise stimmt das schon aber könnte auch falsch sein. Wie dem auch sei, auch wenn er 17 mal als IV ausgelaufen ist sagt das ja noch lange nicht aus das mehr in ihm steckt als das was er bisher abgerufen hat. Juve war damals übrigens zwei Jahre zuvor erst wieder aufgestiegen und im Tabellenmittelfeld, also lange nicht das Juve was es heute wieder ist. Scheinbar war man ja auch nicht von seinem Talent überzeugt, sonst hätte man ihn nicht in so jungen Jahren abgegeben.
Sörensen hat, anders als beispielsweise Wimmer zur selben Zeit, nie gezeigt das er zu höherem berufen sein könnte.
Finde es etwas übertrieben zu behaupten man habe versäumt ein großes Talent weiterzuentwickeln, nur weil er bei einem Verein ausgebildet wurde der eine Handvoll brauchbare Spieler herausgebracht hat und mal bei Juve im Kader stand. Dafür haben wir viel zu oft erleben müssen was für ein beschränkter Spieler er ist.
Da er der erste war der nach dem Abstieg keck verkündete zu wechseln, weil er in der ersten Liga spielen wolle, hält sich mein Mitgefühl mit seiner Situation zudem in Grenzen.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: facepalm am Freitag, 03.Mai.2019, 05:29:34
Zitat

Möglicherweise liegt die Lösung für die künftige Besetzung des Trainerpostens für Armin Veh also ganz nahe. Jedenfalls sollte sich der FC-Sportchef im Klaren darüber sein, dass ein Trainer wie André Pawlak irgendwann im Profifußball arbeiten wird. Wenn nicht in Köln, dann sicher woanders.


https://www.rundschau-online.de/sport/1-fc-koeln/neues-trainer-duo-leichte-aufbruchstimmung-beim-1--fc-koeln--32461686
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Klabautermann am Freitag, 03.Mai.2019, 07:21:42
https://www.rundschau-online.de/sport/1-fc-koeln/neues-trainer-duo-leichte-aufbruchstimmung-beim-1--fc-koeln--32461686

Auf jeden Fall lernt er:

Zitat
Die Spieler lassen es auch mit sich ausprobieren
und nicht die "Jungs".
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Lobi am Freitag, 03.Mai.2019, 08:03:57
https://www.rundschau-online.de/sport/1-fc-koeln/neues-trainer-duo-leichte-aufbruchstimmung-beim-1--fc-koeln--32461686 (https://www.rundschau-online.de/sport/1-fc-koeln/neues-trainer-duo-leichte-aufbruchstimmung-beim-1--fc-koeln--32461686)

Klassisch wäre wenn Veh hier Korkut präsentiert und wir folgerichtig absteigen und Pawlak dann mit St. Pauli oder Union Berlin einen lockeren Durchmarsch in die Bundesliga schafft in der kommenden Saison.  :D
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: weisweiler am Freitag, 03.Mai.2019, 12:14:17
Bin sehr gespannt wie Pawlak den Kader sieht. Ist ja schon häufig genug vorgekommen, dass ein neuer Trainer erstmal die Fehler macht, die der alte immerhin schon überwunden hatte....es ist ja nicht damit getan uns von den lauffaulen Geis und/oder Höger (es kann nur einen geben! In Liga1 keinen!) zu erlösen.
Wenn also Sörensen als RV aufläuft, Jannes Horn als LV, Koziello im defensiven Mittelfeld und Lehmann plötzlich wieder im Kader steht, dann wird es nervig.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: frankissimo am Freitag, 03.Mai.2019, 12:24:33
Bin sehr gespannt wie Pawlak den Kader sieht. Ist ja schon häufig genug vorgekommen, dass ein neuer Trainer erstmal die Fehler macht, die der alte immerhin schon überwunden hatte....es ist ja nicht damit getan uns von den lauffaulen Geis und/oder Höger (es kann nur einen geben! In Liga1 keinen!) zu erlösen.
Wenn also Sörensen als RV aufläuft, Jannes Horn als LV, Koziello im defensiven Mittelfeld und Lehmann plötzlich wieder im Kader steht, dann wird es nervig.

Die Befürchtung ist berechtigt. Allerdings hat er im Gegensatz zu vielen Vorgänger im Verein sehr viel mitbekommen.
Warum malt man gleich Gruseliges aus, wenn der Trainer mit den Ausgemusterten redet. Bei Öczan beispielsweise halte ich das dringend geboten.
Wenn ich Viererkette spiele ist Sörensen wieder ein Option. Da hat er lange Zeit ordentlich gespielt. Wenn die Alternativen Schmitz und Bader sind muss man nachdenken.
Horn ist eine andere Nummer. Der wäre für mich raus. Aber wer weiß ?
Ist schon passiert, das Trainer Fehler wiederholen. Ist aber auch passiert, das andere Spieler aufblühen.
   
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: weisweiler am Freitag, 03.Mai.2019, 12:33:41
Horn wäre für mich z.B. überhaupt nicht raus. Der kann kicken und wenn man ihn offensiv einsetzt kann er das auch zeigen.
Özcan musste man in Liga2 zwingend einbinden. Der kann auch kicken und es wäre so wichtig gewesen die zweite Liga zu nutzen ihn aufzubauen.
Koziello ist ein toller Spieler, aber nur wenn er nicht defensiv Zweikämpfe abarbeiten muss, sondern Steals holen und Bälle durchstecken kann.
Es sind unter Anfang so viele Chancen versäumt worden junge Spieler besser zu machen, das grenzt schon an Vereinsschädigung.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: ecki am Freitag, 03.Mai.2019, 12:35:27

Ich würde Öczan nicht abschreiben. Die Karten sind neu gemischt und das ist gut.
Es ist mir sehr wichtig, das der Junge noch mal eine Chance erhält bevor da jetzt eine Entscheidung für die Zukunft fällt.
Und er wird diese in den Sand setzen, unter Garantie. Er hat wirklich eine Vielzahl von Chancen bekommen, auch von Anfang, vielleicht muss man sogar sagen, gerade von Anfang. Die Funkgeschwindigkeit in seiner Birne reicht nicht für gehobene Ansprüche. Und zudem ist er taktisch unreif.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: CitizenK am Freitag, 03.Mai.2019, 13:00:43
Und er wird diese in den Sand setzen, unter Garantie. Er hat wirklich eine Vielzahl von Chancen bekommen, auch von Anfang, vielleicht muss man sogar sagen, gerade von Anfang. Die Funkgeschwindigkeit in seiner Birne reicht nicht für gehobene Ansprüche. Und zudem ist er taktisch unreif.

Es gibt nur eines, was noch schneller ist, als Spieler die sehr schnell denken. Spieler die gar nicht denken.
Es kommt immer auch auf die Taktik an. Und Pawlak sollte eigentlich wissen, bei welcher Taktik Özcan nicht zu denken braucht. Wenn es diese Taktik gibt.

Ich würde wirklich keinen Spieler abschreiben, dazu wird sich jetzt viel zu viel ändern. Ich würde allerdings auch keine Wunder erwarten. Aber irgendwo in der Mitte kann es schon passen.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: facepalm am Freitag, 03.Mai.2019, 13:01:09
pk beginnt
https://twitter.com/fckoeln/status/1124267327724322818
tradition verpflichtet.
https://twitter.com/EXP_FC/status/1124267494376603651
https://twitter.com/EXP_FC/status/1124269378520985600
https://twitter.com/EXP_FC/status/1124269712605683713
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: weisweiler am Freitag, 03.Mai.2019, 13:03:42

Das ist in mehrerlei Hinsicht völliger Blödsinn. Özcan durfte genau 3 Spiele über 90min bestreiten, zwischendrin wurde er dann wochenlang gar nicht berücksichtigt. Insgesamt kommt er auf 500min Einsatzzeit unter Anfang. Das ist lächerlich für den Kapitän der deutschen U20. So entwickelt man keine jungen Spieler weiter - auch taktisch.
Und keine Ahnung was der Verweis auf seine Birne soll. Er ist ein intelligenter, bodenständiger junger Mann.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: FC1948 am Freitag, 03.Mai.2019, 13:19:07
DIE JUNGS!!!!!!
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Robson90 am Freitag, 03.Mai.2019, 13:19:48
wahrscheinlich ein eingetragener Slogan beim Effzeh, wie Die Mannschaft beim DFB
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: ben am Freitag, 03.Mai.2019, 13:23:17
Wie kann man sich bereits jetzt wieder auf ein Wort stürzen. 🙈
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Robson90 am Freitag, 03.Mai.2019, 13:23:59
Wie kann man sich bereits jetzt wieder auf ein Wort stürzen. 🙈
zwei Worte
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: MG56 am Freitag, 03.Mai.2019, 13:32:21
zwei Worte

Spürbar anders
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: ecki am Freitag, 03.Mai.2019, 13:43:24
Das ist in mehrerlei Hinsicht völliger Blödsinn. Özcan durfte genau 3 Spiele über 90min bestreiten, zwischendrin wurde er dann wochenlang gar nicht berücksichtigt. Insgesamt kommt er auf 500min Einsatzzeit unter Anfang. Das ist lächerlich für den Kapitän der deutschen U20. So entwickelt man keine jungen Spieler weiter - auch taktisch.
Und keine Ahnung was der Verweis auf seine Birne soll. Er ist ein intelligenter, bodenständiger junger Mann.
Der kann meinetwegen der Kapitän einer U-WEltauswahl sein, aber seine Leistungen waren fast ausnahmslos beschissen. Der Verweis auf die Birne zielte lediglich auf seine fehlende Handlungsschnelligkeit ab. Ich weiß auch nicht wie oft das hier jetzt diskutiert wurde. Nur für dich, weil du es anscheinend missverstehen willst: Dies war kein Hinweis auf seine Intelligenz. Ich halte ihn ja auch für einen angenehmen Jungen (ist hier auch irgendwo nachzulesen). Aber seine Handlungsschnelligkeit auf dem Platz war in vielen Spielen unterirdisch. Bspw. in Regensburg. Da kann ich mich an einige Situationen erinnern, in denen er einfach zu lange gebraucht hat eine Entscheidung zu treffen.
Ich hatte bis zu jenem besagten Spiel stets die Hoffnung, dass was aus dem Jungen wird. Aber spätestens da habe ich ihn aufgegeben. Nun ja Hoffnung darf man ja haben, die Alternativen sind ja meist auch grausig, aber ich wüsste nicht wieso er seine Fehler plötzlich abstellen sollte. Und auf U-Spiele gebe ich, ehrlich gesagt, recht wenig. Wie viele dieser U-Nationalspieler schaffen es denn später als Profis? Ich gebe dir recht, einen solch herausragenden Jugenspieler muss man auch zu einem ansprechenden Bundesligaspieler formen können. Ich habe keine Ahnung, was da falsch läuft. Özcan ist da nur ein Beispiel. Ich bin absolut bei dir, dass man jungen Spielern regelmäßig die Chance geben sollte. Aber man darf nicht vergessen, dass Özcan eine Vielzahl von Chancen erhalten hat.Er hat in diesem Jahr 6 Spiele von Beginn an bekommen (das ist gar nicht so wenig) und seine Leistungen waren in den meisten Fällen mäßig bis ungenügend, wie bspw. in seinem letzten Spiel gegen Bochum. Da hat er uns u.a. das Spiel verloren. Anfang kann man eigentlich fast alles ankreiden, aber mE nur bedingt Özcan ignoriert zu haben.

Vielleicht bekommt er nochmal eine Chance, aber der Schuss muss halt sitzen, ansonsten war es das.


P.S. 6 Spiele von Beginn an in 18 Spielen bis zur Winterpause. Nun ja, 500 Minuten Einsatzzeit in dieser Zeit. Erst danach war er raus, weil Geis kam (nicht, dass ich das für gut heiße).
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: facepalm am Freitag, 03.Mai.2019, 14:09:45
pk
https://www.youtube.com/watch?v=gpn7CjeLK9A
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Mister P. am Freitag, 03.Mai.2019, 14:16:19
Das mit "den Jungs" ist natürlich jetzt komplett maßgebend und super wichtig. Unter anderem auch diejenigen, die noch vor garnicht langer Zeit Coach Anfang sympathisch und eloquent gefunden haben, haben jetzt dieses - neue -  Ausschlusskriterium für sich entdeckt.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: mutierterGeißbock am Freitag, 03.Mai.2019, 14:18:35
pk
https://www.youtube.com/watch?v=gpn7CjeLK9A
Laut Lil spielen wir gegen Greuther Viert :D
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Drahdiaweng am Freitag, 03.Mai.2019, 14:22:16
Laut Lil spielen wir gegen Greuther Viert :D

Es ist schon lustig. Aber auch traurig wenn eine Pressesprecherin nicht eine PK ohne Fehler hinbekommt.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: geromel21 am Freitag, 03.Mai.2019, 14:35:47
Das mit "den Jungs" ist natürlich jetzt komplett maßgebend und super wichtig. Unter anderem auch diejenigen, die noch vor garnicht langer Zeit Coach Anfang sympathisch und eloquent gefunden haben, haben jetzt dieses - neue -  Ausschlusskriterium für sich entdeckt.
Gerade das waren doch Sachen die von vielen hier, unabhängig vom sportlichen, schon nach wenigen Spielen kritisiert wurden. Die Kreisligakirmes am Spielfeldrand, der eingeschränkte Wortschatz und seine Assistenten
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: facepalm am Freitag, 03.Mai.2019, 14:40:21
das mit den jungs ist doch ein spaß. kein mensch hier wünscht pawlak nicht allergrößten erfolg.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Cuby am Freitag, 03.Mai.2019, 14:42:55
Gerade das waren doch Sachen die von vielen hier, unabhängig vom sportlichen, schon nach wenigen Spielen kritisiert wurden. Die Kreisligakirmes am Spielfeldrand, der eingeschränkte Wortschatz und seine Assistenten

Genauso ist es. Als es noch zu früh war, Anfangs Trainingsarbeit zu kritisieren wurde hier seitenlang seine Ausdrucksweise und sein Auftreten an der Seitenlinie bemängelt. Das war völlig in Ordnung, aber dann sollte man in dieser Hinsicht bei anderen Trainern nicht spitzfindig werden. Ist ja auch nicht böse gemeint, wenn Pawlak Erfolg hat, dann ist hier jeder zufrieden. Ich wünsche mir einen erfolgreichen Pawlak mehr als jeden anderen Trainer, den es gibt.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: mutierterGeißbock am Freitag, 03.Mai.2019, 14:51:58
Das Verhalten an der Seitenlinie fand ich auch ätzend, wobei da Anfangs Co-Trainer deutlich unangenehmer waren als er selbst. Was da auf den Pressekonferenzen oder in Interviews nach den Spielen gelabert wird, kann doch eigentlich niemand wirklich ernst nehmen. Es muss ja schon wahnsinnig viel passieren, damit die Trainer da nicht allesamt den gleichen, sinnlosen Fußballphraseneinheitsbrei erzählen. Ob die da nun während einer PK acht mal oder zwölf mal "Jungs" sagen, ist doch völlig scheißegal. Wenn ich ganz viel Langeweile hätte, würde ich mir jetzt mal eine PK mit Stöger angucken und zählen wie oft er "Jungs" sagt. Ich bin mir sicher Stöger hat bei den PKs ähnlich viel bunte Luft präsentiert, er hat es halt nur charmanter rüber gebracht.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: PoldiKS am Freitag, 03.Mai.2019, 14:52:18
Ruhig Jungs, die Mannschaft macht das schon.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Kai von der Küste am Freitag, 03.Mai.2019, 14:54:36
Ich wünsche mir einen erfolgreichen Pawlak mehr als jeden anderen Trainer, den es gibt.


Das hast du aber schön gesagt.... :tu:
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: diehard am Freitag, 03.Mai.2019, 14:56:33
DIE JUNGS!!!!!!

Kloppi redet auch so  :P
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: tioman am Freitag, 03.Mai.2019, 15:11:10
Bevor Pawlak in 5 Jahren nach Liverpool geht, lässt er dann aber bestimmt noch die Zähne machen (wie Klopp)...
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Wormfood am Freitag, 03.Mai.2019, 15:24:14
lauffaulen Geis und/oder Höger

Lauffaul sind beide nicht, nur weil sie nicht schnell sind.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: magic am Freitag, 03.Mai.2019, 15:31:07
Das Problem bei den "Jungs" war die am Ende einfach extreme Häufigkeit des Wortes durch Anfang und wie es rüberkam. Scheinbar hat er unbewusst damit den Zusammenhalt künstlich suggerieren wollen. Man hat aber gespürt, das es längst nicht mehr Anfangs "Jungs" waren und daher wirkte es dank des inflationären Gebrauchs ganz besonders deplatziert. Man war am Ende einfach sensibilisiert und das ist auch der Grund, warum es jetzt immer noch auffällt ...
Pawlak nutzt die "Jungs" deutlich weniger und im normalen Rahmen ... und es hört sich auch neutraler an als bei Anfang. Irgendwann wird man es gar nicht mehr hören.



Grüße aus der Abteilung "Küchenpsychologie" ... ;)
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Wormfood am Freitag, 03.Mai.2019, 15:50:53
Man könnte "Jungs" auch durch "Verfahrensbeteiligte" ersetzen.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: chg am Freitag, 03.Mai.2019, 15:56:45
Bei Anfang war das "Jungs" ein Feigenblatt das die Nacktheit im Zwischenmenschlichen verdecken sollte. Er hat das meiner Meinung nach bewusst benutzt um zu suggerieren das er sich behütend vor die Spieler stellt und kein Blatt Papier zwischen Trainer und Mannschaft passt. Bezechnenderweise lies er gleichzeitig auch keine Gelegenheit aus um seine "Jungs" in die Pfanne zu hauen (Man denke an die Schelte im Kreis, live im TV; die Aktion nach Hamburg und viele andere Spitzfindigkeiten...). In Kombination mit den ganzen verniedlichten "-is" war das schon eine starke Herabsetzung der Spieler als Persönlichkeiten. Dieses rhetorische Schwarze Peter Spiel hat ja (wie man der Presse entnehmen konnte) durchaus bei manch einer schlichten Seele funktioniert.
Bei Pawlak wirkt das "Jungs" bis jetzt ganz natürlich, trotzdem wäre es schön wenn er in Zukunft von "der Mannschaft" sprechen würde. Dieses "Jungs" stellt bestenfalls die Hierarchie auf lockere Art in den Vordergrund, schlimmstenfalls suggeriert es das die Spieler unmündige Persönlichkeiten sind (wie bei Anfang). Selbst den Positiven Fall finde ich ehrlich gesagt unnötig.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Cinnamon am Freitag, 03.Mai.2019, 16:02:33
Wen interessiert so ein shice?
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Povlsen am Freitag, 03.Mai.2019, 16:11:27
DIE JUNGS!!!!!!

Schlimm war, dass Anfang von „seinen Jungs“ sprach. Gegen den Begriff „Jungs“ hab ich erst mal nichts.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Povlsen am Freitag, 03.Mai.2019, 16:18:10
Laut Lil spielen wir gegen Greuther Viert :D

Vor allem wirkt sie immer so, als ob die PK auf der obersten Ebene des Südturms des Kölner Doms abgehalten wird und sie unmittelbar vorher die 500 Stufen hochgestiegen ist.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: FC Karre am Freitag, 03.Mai.2019, 16:23:28
ich glaube, die ist einfach prall.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: mutierterGeißbock am Freitag, 03.Mai.2019, 16:24:30
ich glaube, die ist einfach prall.
Was bedeutet für dich "prall"?
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: FC Karre am Freitag, 03.Mai.2019, 16:27:57
Was bedeutet für dich "prall"?


ein eigentlich in verbindung mit marihuana erzeugter wesenszustand. manche menschen sind aber auch naturprall. nicht dass mir hier noch was unterstellt wird.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Lobi am Freitag, 03.Mai.2019, 16:28:09
Es ist schon lustig. Aber auch traurig wenn eine Pressesprecherin nicht eine PK ohne Fehler hinbekommt.

Es ist aber dann doch schon bezeichnend für unsere aktuelle Führung dass ausgerechnet diese Dame, die schon bei 1860 nicht durch übertriebene Professionalität aufgefallen ist, hier eine Anstellung findet.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: J.R. am Freitag, 03.Mai.2019, 16:32:29
Wahrscheinlich hat TK ein Fisternöllchen mit der.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: mutierterGeißbock am Freitag, 03.Mai.2019, 16:33:36

ein eigentlich in verbindung mit marihuana erzeugter wesenszustand. manche menschen sind aber auch naturprall. nicht dass mir hier noch was unterstellt wird.
Ich glaube sie ist einfach von Natur aus etwas verpeilt.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Lobi am Freitag, 03.Mai.2019, 16:37:08
Ich glaube sie ist einfach von Natur aus etwas verpeilt.

Das finde ich ja sogar charmant wie die Dame insgesamt, nur leider hat sie dann den falschen Beruf gewählt.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Witzelfer am Freitag, 03.Mai.2019, 16:37:40
Piff-Paff-Pawlak holt mit seinen Boys easy neun Punkte aus den drei Spielen.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: weisweiler am Freitag, 03.Mai.2019, 17:43:23
das mit den jungs ist doch ein spaß. kein mensch hier wünscht pawlak nicht allergrößten erfolg.

Wer das nicht gemerkt hat, hat ein Problem mit Humor...in der zweite PK hat Pawlak mir deutlich besser gefallen - wesentlich souveränder und klarer, keine Phrasen. Ist ja auch nicht ganz einfach plötzlich im Fokus zu stehen. Und sein "Jungs" klingt, wie magic schon richtig angemerkt hat, natürlich und angemessen und nicht so anbiedernd wie bei Anfang. Was dadurch unterstrichen wird, dass wir auf einmal auch keinen Högi, sondern einen Marco Höger haben und keinen Domi, sondern einen Dominik.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: lupefc am Freitag, 03.Mai.2019, 17:55:58
Laut Lil spielen wir gegen Greuther Viert :D
Ich glaube wir spielen gegen Greuther Fiat....
Pawlak kommt unheimlich souverän und sympathisch rüber. Wünsche mir, dass das funzt. Der Sprung von U17, Regionalliga in die Bundesliga ist natürlich nicht ohne, könnte mir ihn und Manni aber gut auch nächstes Jahr vorstellen. Vielleicht haben wir auch mal das Glück und haben einen Kohfeldt in den eigenen Reihen.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: drago am Samstag, 04.Mai.2019, 01:08:04
"meine jungs" war ja jetzt nicht der hauptgrund, anfang hier gefeuert sehen zu wollen, oder?

wegen mir hätte der sonstwas fürn scheiss labern können, wenn er als trainer nicht so versagt hätte (aufstellungen, einstellungen, wechsel usw). meine jungs oder die jungs finde ich jetzt nicht besonders perfekt gewählt bei erwachsenen spielern, aber man muss halt sehen, dass pawlak auch direkt aus der jugend kommt. da passt meine jungs dann schon irgendwie. solange er aber vernünftig arbeitet abseits davon, und bitte keine nervigen spitznamen auspackt, ist doch alles gut.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: isambard am Samstag, 04.Mai.2019, 06:32:40
Laut Lil spielen wir gegen Greuther Viert :D
Und ich dachte, der HSV ist Vierter...?
...außerdem ist es doch egal, solange der FC Erster ist und nicht Fürther. :P
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Rheineye am Samstag, 04.Mai.2019, 09:42:47
Was für eine wohltuende PK
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Yassir_Zaccaria am Samstag, 04.Mai.2019, 12:18:04
Grade das Interview bei FB mit ihm gesehen. Ich liebe ihn und er soll bidde Trainer bleiben! #hackbällchentoskana #4erkette #lieber6zu5als1zu0

 

Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: MARCO23 am Samstag, 04.Mai.2019, 12:25:22
Grade das Interview bei FB mit ihm gesehen. Ich liebe ihn und er soll bidde Trainer bleiben! #hackbällchentoskana #4erkette #lieber6zu5als1zu0




Steinigt mich, aber nach Anfang wäre mir zur Zeit die 1-0 lieber als die 6-5...
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Kurt Sartorius am Samstag, 04.Mai.2019, 13:26:50
Grade das Interview bei FB mit ihm gesehen. Ich liebe ihn und er soll bidde Trainer bleiben! #hackbällchentoskana #4erkette #lieber6zu5als1zu0

.



Lieblingsessen Hackbällchen Toskana! Mehr muss ich gar nicht wissen! Vertragsverlängerung bei den Profis jetzt!
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Yassir_Zaccaria am Samstag, 04.Mai.2019, 13:35:36
10 Jahresvertrag

 

Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: facepalm am Samstag, 04.Mai.2019, 13:44:04
machet.

Zitat

Angesprochen auf ein langfristiges Engagement beim Profiteam zeigte sich Pawlak nicht abgeneigt. "Das kann ich mir sicher vorstellen", sagte der Anfang-Nachfolger.

Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Niggelz am Samstag, 04.Mai.2019, 13:46:03
Schon jetzt einer der besten Trainer der Vereinsgeschichte, mindestens.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Conjúlio am Samstag, 04.Mai.2019, 13:48:30
Er hat ganze Sätze didaktisch korrekt vollendet, bei denen man auch den Kontext zum Fußball noch nachvollziehen konnte. In sofern ein deutliches Upgrade...man ist ja bescheiden geworden.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Witzelfer am Samstag, 04.Mai.2019, 14:11:16
"Die Dagtik ist schon wichtig" - Lothar Matthäus
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: geromel21 am Samstag, 04.Mai.2019, 14:58:29
Messi und Stan Libuda, guter Mann !
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Alci am Samstag, 04.Mai.2019, 19:50:50
Das wird spaßig, nach dem 3:0 am Montag und mit Matze in der IV. 
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Rheineye am Sonntag, 05.Mai.2019, 12:47:44
Also die Kadernominierung lässt mich dann doch erschrecken
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: DSR-Schnorri am Sonntag, 05.Mai.2019, 12:56:27
Wegen der morgen anstehenden Aufgabe der U21 sei es ihm verziehen, aber die angekündigten Überraschungen sind am Kader noch nicht ablesbar.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: WES FC am Sonntag, 05.Mai.2019, 14:37:24
Na, ja ein Stück ist es schon ernüchternd
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: john doe am Sonntag, 05.Mai.2019, 14:45:53
aufstiegstrainer!
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: fc-fan-nds am Sonntag, 05.Mai.2019, 23:26:04
Aufstiegstrainer ohne Punktgewinn...  :-/
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Wormfood am Sonntag, 05.Mai.2019, 23:37:22
Ich finde Lehmann ist eine Überraschung

Hatte damit gerechnet, dass er noch in einem Abschiedsspiel eingesetzt wird.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Patrick Bateman am Sonntag, 05.Mai.2019, 23:52:49
Hatte damit gerechnet, dass er noch in einem Abschiedsspiel eingesetzt wird.

Ich bin davon überzeugt, dass Lehmann im Heimspiel gegen Regensburg seine wohlverdienten Abschiedsminuten bekommen wird.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Ninja am Montag, 06.Mai.2019, 08:06:41
Lehmann im Kader? Nicht zu fassen.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Wormfood am Montag, 06.Mai.2019, 08:11:22
Lehmann im Kader? Nicht zu fassen.

Für ein Ballgeschiebe wie damals in Gijon ist er perfekt geeignet. Wir müssen ja nur ein 0:0 über die Ziellinie retten.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Lobi am Montag, 06.Mai.2019, 08:44:39
Lehmann im Kader? Nicht zu fassen.

Der kriegt jetzt noch seine Abschiedsminuten wo der Aufstieg so gut wie feststeht. Und ich muss zugeben dass ich das sogar in Ordnung finde. Sportlich natürlich nicht nachvollziehbar, menschlich dafür schon. Der Dank hierfür muss darüber hinaus weiterhin an Schmadtke gehen, hätte der den Vertrag damals in seinen letzten Tagen nicht völlig unnötigerweise verlängert würden wir nicht darüber diskutieren.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Oxford am Montag, 06.Mai.2019, 09:44:21
Für ein Ballgeschiebe wie damals in Gijon ist er perfekt geeignet. Wir müssen ja nur ein 0:0 über die Ziellinie retten.

Oh mann, die Ausgangslage stimmt ja sogar überein, da auch Fürth genau noch 1 Punkt zum sicheren Klassenerhalt fehlt :D :-/
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: funkyruebe am Montag, 06.Mai.2019, 09:49:12
Der Kader setzt sich aus den Spielern zusammen, die auf dem Spielberichtbogen stehen, der aber noch nicht ausgefüllt sein dürfte.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: globobock77 am Montag, 06.Mai.2019, 09:52:29
Oh mann, die Ausgangslage stimmt ja sogar überein, da auch Fürth genau noch 1 Punkt zum sicheren Klassenerhalt fehlt :D :-/
Wir können uns sogar noch einen Dortmund erlauben und Fürth 12 Tore schenken. Wir würden trotzdem aufsteigen.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Mister P. am Montag, 06.Mai.2019, 10:02:59
Oh mann, die Ausgangslage stimmt ja sogar überein, da auch Fürth genau noch 1 Punkt zum sicheren Klassenerhalt fehlt :D :-/

Uns fehlt genau "garnichts" mehr. Der Aufstieg ist eingetütet, ganz egal was heute in Fürth passiert.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Oxford am Montag, 06.Mai.2019, 10:06:48
Uns fehlt genau "garnichts" mehr. Der Aufstieg ist eingetütet, ganz egal was heute in Fürth passiert.

Junge, ich danke dir. Ich beschäftige mich nicht so mit Fußball oder dem FC. Mir war das gar nicht klar. Dank dir weiß ich nun Bescheid.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: funkyruebe am Montag, 06.Mai.2019, 10:08:47
Mindestens für Pawlak geht es heute und in den beiden folgenden Spielen um etwas und das Team darf auch gerne etwas Wiedergutmachung betreiben. Gut dass Horn und Höger davon nicht im Vorfeld gesprochen haben.

Ich bin gespannt ob sich die Mannschaft reinhängt oder nur ein charakterschwacher Absahnhaufen à la Lottner sind.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Mister P. am Montag, 06.Mai.2019, 11:04:31
Junge, ich danke dir. Ich beschäftige mich nicht so mit Fußball oder dem FC. Mir war das gar nicht klar. Dank dir weiß ich nun Bescheid.

Gern geschehen. Du kannst dich aber gerne noch weiter mit Bruder Warmfuß an der überaus spannenden Konstellation ergötzen. Man muss sich das einmal vorstellen, es fehlen beiden noch genau ein Punk! Gibt das heute ein zweites Gijon, und wieso macht Warmfuß bei der Spieltags-Threaderöffnung Politik für Tünn und Rittersbach, indem er sich weigert, die einzig sinnvolle Antwortalternative einzustellen? Fragen über Fragen.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Oxford am Montag, 06.Mai.2019, 11:15:15
Gern geschehen. Du kannst dich aber gerne noch weiter mit Bruder Warmfuß an der überaus spannenden Konstellation ergötzen. Man muss sich das einmal vorstellen, es fehlen beiden noch genau ein Punk! Gibt das heute ein zweites Gijon, und wieso macht Warmfuß bei der Spieltags-Threaderöffnung Politik für Tünn und Rittersbach, indem er sich weigert, die einzig sinnvolle Antwortalternative einzustellen? Fragen über Fragen.

Jetzt kommts raus. Ich bin ein Agent für Tünn und Ritterbach. Und Wormfood mein Zweitaccount. Alles hängt mit allem zusammmen. Brillant wie dir das induktiv aus dem Stehgreif zwischen Kaffee und Morgentoilette in nem flotten Dreizeiler erschlossen hast. Da stehste meinem Zweitnick fast in nichts nach.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Patrick Bateman am Montag, 06.Mai.2019, 11:23:29
Gern geschehen. Du kannst dich aber gerne noch weiter mit Bruder Warmfuß an der überaus spannenden Konstellation ergötzen. Man muss sich das einmal vorstellen, es fehlen beiden noch genau ein Punk! Gibt das heute ein zweites Gijon, und wieso macht Warmfuß bei der Spieltags-Threaderöffnung Politik für Tünn und Rittersbach, indem er sich weigert, die einzig sinnvolle Antwortalternative einzustellen? Fragen über Fragen.

Wormfood heißt übersetzt Wurmfuß...
Die englische Übersetzung von warm heißt "warm"...Klugscheißmodus aus.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: facepalm am Montag, 06.Mai.2019, 11:26:39
fastfood schmeckt ja auch oft wie füße.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Mister P. am Montag, 06.Mai.2019, 11:30:28
Wormfood heißt übersetzt Wurmfuß...
Die englische Übersetzung von warm heißt "warm"...Klugscheißmodus aus.

Yep, aber mir kommt trotzdem immer "Warmfuß" in den Sinn. Weiß auch nicht warum.  :D
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: I.Ronnie am Montag, 06.Mai.2019, 11:35:40
Wormfood heißt übersetzt Wurmfuß...
Die englische Übersetzung von warm heißt "warm"...Klugscheißmodus aus.


Food = Essen
Foot = Fuß

Klugscheißmodus lässt sich nicht ausschalten.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Patrick Bateman am Montag, 06.Mai.2019, 11:36:35


Food = Essen
Foot = Fuß

Klugscheißmodus lässt sich nicht ausschalten.

Ooops, you are absolutely right.
Sorry 'bout my mistake.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: I.Ronnie am Montag, 06.Mai.2019, 11:36:57
Wormfood bezeichnet also einen User, dessen Beiträge quasi Kompost sind.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Wormfood am Montag, 06.Mai.2019, 11:37:25
Wormfood heißt übersetzt Wurmfuß...

Und "Bateman" heißt "Fledermausmensch". Wenn schon alles falsch, dann aber richtig.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Mister P. am Montag, 06.Mai.2019, 11:38:18
Wormfood bezeichnet also einen User, dessen Beiträge quasi Kompost sind.

 :D :tu:
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Wormfood am Montag, 06.Mai.2019, 11:40:08
Kann ich mit leben. Aus Kompost wächst schließlich was Neues.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Patrick Bateman am Montag, 06.Mai.2019, 11:41:02
Und "Bateman" heißt "Fledermausmensch". Wenn schon alles falsch, dann aber richtig.

Es gibt nur einen Bateman und der ist keine Fledermaus. :D
Da fällt mir ein, das ich den Film schon einige Monate nicht mehr gesehen habe, wird Zeit mal wieder reinzuschauen.


Btt:
Pawlak für den FC.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Punko am Montag, 06.Mai.2019, 19:36:32
Seine erste Startelf als Interimstrainer:

                      Cordoba

Kainz - Drexler - Höger - Schaub - Risse

    Hector - Czichos - Meré - Schmitz

                        Horn
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: FC Karre am Montag, 06.Mai.2019, 19:38:13
kann weg!
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Drahdiaweng am Montag, 06.Mai.2019, 19:44:48
kann weg!

Da fragt man sich wirklich, ob er keine Zeit hatte die Spiele seines Vorgängers zu sehen? Und was Manfred Schmid gemacht hat seit dem er wieder beim FC ist. Vermutlich erleben wir aber heute die glorreiche Renaissance der Schmitzens, Risses und alleiniger Stoßstürmerspitzens. Bestimmt sogar!
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Ninja am Montag, 06.Mai.2019, 19:47:24
Hätte noch Lehmann gefehlt, dann wären die Altstars wieder beisammen.

Ich frage mich wie man nach Ansicht dieser Saison zu so einer Aufstellung kommen kann.

Wirklich Überraschungen dabei, allesamt böse.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: faltklo am Montag, 06.Mai.2019, 21:20:15
Hätte noch Lehmann gefehlt, dann wären die Altstars wieder beisammen.

Ich frage mich wie man nach Ansicht dieser Saison zu so einer Aufstellung kommen kann.

Wirklich Überraschungen dabei, allesamt böse.

Aha.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Schwabenbock am Montag, 06.Mai.2019, 21:23:24
Hätte noch Lehmann gefehlt, dann wären die Altstars wieder beisammen.

Ich frage mich wie man nach Ansicht dieser Saison zu so einer Aufstellung kommen kann.

Wirklich Überraschungen dabei, allesamt böse.
Hätte ich vor dem Spiel auch unterschrieben. Sah dann auf dem Platz aber tatsächlich sehr souverän aus.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Drahdiaweng am Montag, 06.Mai.2019, 21:25:01
Da fragt man sich wirklich, ob er keine Zeit hatte die Spiele seines Vorgängers zu sehen? Und was Manfred Schmid gemacht hat seit dem er wieder beim FC ist. Vermutlich erleben wir aber heute die glorreiche Renaissance der Schmitzens, Risses und alleiniger Stoßstürmerspitzens. Bestimmt sogar!
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: WES FC am Montag, 06.Mai.2019, 22:09:21
sehr wohlwollend nehm ich entgegen,
das Spieler endlich wieder auf „ihren“ Positionen spielen
Taktisch klar, einfacher Fußball, alles nicht überzubewerten. Fürth ist grausam schlecht.


Gerne weiter so
Gerne weiter mit Pawlak


Geis ist Geschichte, ein klares Zeichen der Vorzug von Höger und später Öczan bzw Koziello


Nachkarten gilt nicht, aber wie kann man als Trainer einen Fußballer wie Schaub solange außen vorlassen?

Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Drahdiaweng am Montag, 06.Mai.2019, 22:11:37
Glückwunsch, André Pawlak, zum erfolgreichen Profitrainerdebüt!
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Punko am Montag, 06.Mai.2019, 22:13:53
...
Geis ist Geschichte, ein klares Zeichen der Vorzug von Höger und später Öczan bzw Koziello
...

Veh lächelt.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: WOC am Montag, 06.Mai.2019, 22:15:15
Fußball ist halt auch Kopfsache.
Er hat die U21 in die Spur gebracht und wohl die Blockade der Profis gelöst.
Bin echt gespannt, wer bei uns zur neuen Saison auf der Bank sitzt.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: jerry am Montag, 06.Mai.2019, 22:26:14
Ich würde es mit ihm versuchen. Armin eher nicht
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: SCool am Montag, 06.Mai.2019, 23:41:04
[...] und wohl die Blockade der Profis gelöst. [...]

Das sehe ich anders.

Pawlak und Schmid haben das System/die Spielweise an das Personal angepasst. Mittelfeldpressing, Stabilität durch gutes Verschieben & organisiertes Anlaufen, kein Harakiri-Gegenpressing, vorne auf ein sehr kontrolliertes Passspiel gesetzt.

Natürlich war das Team enorm konzentriert und ruhig. Aber das wechselwirkt mit den Anweisungen, die man dem Team auf den Weg gibt.
Auch personell waren solide Gedanken dabei. Risse (endlich mal) offensiver mit Absicherung. Schmitz hat schnell Sicherheit gewonnen. Kainz hat von der Viererkette hinter ihm profitiert. Hector wirkte wieder orientierter.

Ziemlich gutes Debüt. Klasse!
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Draper am Dienstag, 07.Mai.2019, 00:02:15
Ich würde mich sehr freuen, wenn wir mit Pawlak und Schmid hochgehen. Bei Pawlak habe ich ein gutes Gefühl. Ein klasse Typ!
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: funkyruebe am Dienstag, 07.Mai.2019, 00:08:06
Ich würde mich sehr freuen, wenn wir mit Pawlak und Schmid hochgehen. Bei Pawlak habe ich ein sehr gutes Gefühl. Ein sehr guter Typ!
+1

Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Ninja am Dienstag, 07.Mai.2019, 07:27:03
Das sah taktisch endlich mal kompakt aus. Bin jetzt gespannt wie es im Heimspiel läuft.

Insgesamt ein erfreulicher Auftritt.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Lobi am Dienstag, 07.Mai.2019, 07:56:03
Endlich haben die Spieler mal auf ihren Positionen gespielt und schon spielen selbst Risse und Schmitz sehr ordentlich. Dazu mit einem ganz anderen Selbstverständnis auch wenn Fürth Gestern ein dankbarer Gegner war dann doch einigermassen bemerkenswert wenn man die Spiele der letzten Wochen noch mal revue passieren lässt.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Punko am Dienstag, 07.Mai.2019, 07:57:18
Messias?
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Lobi am Dienstag, 07.Mai.2019, 08:00:41
Messias?

Nein, nur ein vernünftiger Mensch und Trainer, das reicht völlig aus.  :)
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: facepalm am Dienstag, 07.Mai.2019, 10:24:51
https://twitter.com/OptaFranz/status/1125495005886521344
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Oxford am Dienstag, 07.Mai.2019, 10:30:32
So einfach und herrlich langweilig kann also erfolgreicher Fußball sein. Spieler spielen auf ihren angestammten Positionen (Hector, Schmitz, Risse, Kainz, Drexler, Schaub, Höger), eine Viererkette verleiht Stabilität und sichert die ROM und LOM Positionen ab, man gerät hinten nie in Gefahr (vergleiche Anfang)... klar war Fürth schwach, aber die Mannschaft wirkte ja wie befreit.

Danke Andre Pawlak!
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Draper am Dienstag, 07.Mai.2019, 10:41:24
Im Grunde sind sich doch hier alle weitgehend einig, dass Pawlak der richtige auch für die Bundesliga ist. Warum baut man überhaupt Trainer (und Spieler) in U-Mannschaften auf, wenn man ihnen keine Chance geben will. Jetzt ist die Chance da. Pawlak lässt keinen riskanten Harakiri-Fußball spielen, sondern sehr strukturierten, aber durchaus dominanten Fußball, mit sattelfestem Abwehrverhalten. Ich will jetzt weder ein erfahrenes Gesicht noch einen Zweitligatrainer, der eine erfolgreiche Saison hatte, sondern Pawlak (und Schmid).
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Oxford am Dienstag, 07.Mai.2019, 10:44:08
Das Problem ist: mit dem vorhandenen Kader würde sich JEDER Trainer schwer tun in der ersten Liga. Wäre schade, wenn Pawlak schon halb verbrannt wär, nur weil wir an den ersten fünf Spieltagen gegen Bayern, RB, BMG, Lev und Dortmund ran müssen.

Trotzdem bin ich natürlich dafür, Pawlak zu halten. Mir fällt kein besserer Kandidat ein. Außerdem (und das spielt sicher auch eine Rolle) wäre er deutlich günstiger als ein Hecking oder sonst wer.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: facepalm am Dienstag, 07.Mai.2019, 10:45:25
völlig richtig. wenn dieser kader eine realistische chance in liga eins haben will dann mit der ehemaligen ausrichtung stögers. mag keine innovation sein, aber es wäre ein wohltuend realistischer blick auf diese spieler und ihr leistungsvermögen. die kombination pawlak/schmid erscheint mir dafür passend. nur leider wird man es mmn lieber mit irgendeinem namen versuchen. 
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: funkyruebe am Dienstag, 07.Mai.2019, 11:02:26
Mein emotionslosester Aufstieg ever, war dann gestern Dank Pawlak doch nicht so ganz emotionslos. Ich habe mich sehr für Pawlak und über die Art wie der Sieg eingefahren wurde gefreut. Der 5:0 Sieg der U21 kam auch noch dazu.

Sehr gerne auch in Liga 1 mit Pawlak/Schmid
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: p_m am Dienstag, 07.Mai.2019, 11:28:59
So angenehm ich Pawlaks Auftreten und die Leistung gestern empfand, so sehr widerstrebt es mir, ihn jetzt als Lichtbringer anzupreisen, der unbedingt Trainer bleiben müsse. Bei allem Respekt, aber es war weder eine intellektuelle, noch eine taktische Meisterleistung, die Spieler auf ihren angestammten Positionen auflaufen zu lassen und diese bescheuerte Manndeckung endlich aufzugeben. Gegen Anfang hätte vermutlich auch Patrick Helmes gewitzt ausgesehen. Pawlaks Leistungen in der U21 beeindrucken mich auch, aber ihn deswegen gleich zum Chef zu befördern? Ich bin da skeptisch. Auf mich würde das wieder nach so einer Dankbarkeitsgeste wirken, mit der man das Umfeld befriedet und es dann wieder gut sein lässt. Ich würde nicht trauern, wenn er 19/20 wieder die U21 coachen würde und wir einen ambitionierten Cheftrainer für die Profis holen.
Wichtig wäre zudem, wenn man im Trainerteam selbst wieder Profis (also keine Buddys von irgendwem) einstellt und Leute wie Menger entlässt. Erst dann könnte sich der Club von dieser personengebundenen Denke lösen.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: chg am Dienstag, 07.Mai.2019, 11:33:17
Ich könnte mir Pawlak gut bei der U21 vorstellen, trotzdem muss man auch sehen das es für uns eigentlich normal sein sollte das wir Trainer im Verein ausbilden mit dem Ziel die 1.Mannschaft zu übernehmen. Wenn die U-Mannschaften keine Sackgasse sind und wir alle 3-4 Jahre einen U-Trainer zum Trainer der 1.Mannschaft machen, dann wäre die Folge das viele sehr gut U-Trainer in unsere Jugend drängen würden. Dadurch könnte die Qualität der Ausbildung der Spieler verbessert werden, wodurch man mehr Output für die Bundesliga bekommen sollte usw. usf...Pawlak wäre ein Trainer mit dem man eine solche Kette solide starten könnte.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: facepalm am Dienstag, 07.Mai.2019, 11:48:03
So angenehm ich Pawlaks Auftreten und die Leistung gestern empfand, so sehr widerstrebt es mir, ihn jetzt als Lichtbringer anzupreisen, der unbedingt Trainer bleiben müsse.

natürlich kein heilsbringer. das dürfte aber auch niemand sein. aber die kombination pawlak/schmid erscheint mir eben als eine pragmatische lösung orientiert am kader. die defensive zu stärken und auf umschaltspiel zu setzen ist doch wohl die einzig sinnvolle ausrichtung, dafür brauche ich keinen namen der zu dem auch noch ein vielfaches kostet. ferner scheint insbesondere schmid immer noch einen draht zur mannschaft zu haben und pawlak schafft es sich zu artikulieren. zu dem hat er nicht von der hand zu weisende erfolge. ich würde es also versuchen. lieber als die xmal-gescheiterten ist er mir allemal.

trotzdem war es natürlich nur ein spiel das vermutlich auch unter einer gewissen befreiung von anfang einzuordnen ist. aber wenigstens sollte man ihm die restlichen zwei spiele ergebnisoffen zugestehen.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Patrick Bateman am Dienstag, 07.Mai.2019, 11:48:38
Im Grunde sind sich doch hier alle weitgehend einig, dass Pawlak der richtige auch für die Bundesliga ist. Warum baut man überhaupt Trainer (und Spieler) in U-Mannschaften auf, wenn man ihnen keine Chance geben will. Jetzt ist die Chance da. Pawlak lässt keinen riskanten Harakiri-Fußball spielen, sondern sehr strukturierten, aber durchaus dominanten Fußball, mit sattelfestem Abwehrverhalten. Ich will jetzt weder ein erfahrenes Gesicht noch einen Zweitligatrainer, der eine erfolgreiche Saison hatte, sondern Pawlak (und Schmid).

Was hat er aus dem Trümmerhaufen U21 gemacht ?
Es wäre Wahnsinn ihn nicht zum Chefcoach zu machen, zumal ein Hecking z.B. wesentlich teurer als ein Pawlak wäre...und ob besagter Pawlak wirklich der schlechtere Trainer ist, sei nochdahingestellt.
Pro Pawlak !!!
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Superwetti am Dienstag, 07.Mai.2019, 11:53:46
So angenehm ich Pawlaks Auftreten und die Leistung gestern empfand, so sehr widerstrebt es mir, ihn jetzt als Lichtbringer anzupreisen, der unbedingt Trainer bleiben müsse. Bei allem Respekt, aber es war weder eine intellektuelle, noch eine taktische Meisterleistung, die Spieler auf ihren angestammten Positionen auflaufen zu lassen und diese bescheuerte Manndeckung endlich aufzugeben.

Wer preist ihn denn als Lichtbringer an? Ich würde ihm einfach diese Chance geben, wie es Hoffenheim mit Nagelsmann gemacht hat oder Bremen mit Kohlfeldt. Was würde denn dafür sprechen das es ein Labbadia, Gisdol, Doll, Hecking etc besser machen würde? Vermutlich dürfte Pawlak dabei auch noch die günstigste Lösung von allen sein. Er ist mit Uerdingen aufgestiegen und hat zweimal eine Mausetote U21 gerettet, also scheint er nicht unfähig zu sein. Das Spielsystem war gestern keine taktische Meisterleistung aber er hat genau das gemacht, was unsere Mannschaft braucht um erfolgreich in der Liga zu bestehen. Hinten gut gestanden, nichts zugelassen und vorne reicht unsere Qualität. Ich brauche niemanden der den Fussball neu erfindet, wenn es einer ist, der solide Arbeit liefert, dann reicht das für unseren verein im Momemt allemal!
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Patrick Bateman am Dienstag, 07.Mai.2019, 11:57:35
Wer preist ihn denn als Lichtbringer an? Ich würde ihm einfach diese Chance geben, wie es Hoffenheim mit Nagelsmann gemacht hat oder Bremen mit Kohlfeldt. Was würde denn dafür sprechen das es ein Labbadia, Gisdol, Doll, Hecking etc besser machen würde? Vermutlich dürfte Pawlak dabei auch noch die günstigste Lösung von allen sein. Er ist mit Uerdingen aufgestiegen und hat zweimal eine Mausetote U21 gerettet, also scheint er nicht unfähig zu sein. Das Spielsystem war gestern keine taktische Meisterleistung aber er hat genau das gemacht, was unsere Mannschaft braucht um erfolgreich in der Liga zu bestehen. Hinten gut gestanden, nichts zugelassen und vorne reicht unsere Qualität. Ich brauche niemanden der den Fussball neu erfindet, wenn es einer ist, der solide Arbeit liefert, dann reicht das für unseren verein im Momemt allemal!

Aber sowas von agree !!!
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: facepalm am Dienstag, 07.Mai.2019, 12:01:03
im interview.
https://www.reviersport.de/artikel/mit-koeln-pawlak-steigt-zum-rekord-trainer-auf/

Zitat

Fühlen Sie sich in dieser Welt wohl?
Ja, schon. Das macht echt großen Spaß. Aber manchmal muss ich mich auch schütteln und fragen, ob ich das alles brauche. Für mein Seelen-Leben muss es nicht unbedingt die Bundesliga sein. Ich habe mich auch in der Regionalliga wohl gefühlt. Ich kann mir beides vorstellen und lasse alles auf mich zukommen. Ich genieße jetzt einfach den Moment.


Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Desper am Dienstag, 07.Mai.2019, 13:08:17
Auch wenn ich es ihm wünschen würde habe ich in unserer jetzigen Situation schon arge Bedenken das er der richtige Trainier für die kommende Saison ist.
Einen Vergleich mit Kohlfeld und Nagelsmann kann man hier auch nicht ziehen. In beiden Vereinen war es so das die Mannschaft eigentlich Bundesligatauglich war, es aber nicht auf den Platz gebracht hat. Da ist es einfacher einen „unerfahrenen“ Trainer ins Rennen zu schicken, der mit neuen Ideen um die Ecke kommt.
Wir werden nächstes Jahr vom ersten Spieltag gegen den Abstieg spielen, vorallem wenn  man der Meinung ist, unser jetziger Kader reicht im Grunde genommen aus. Da stellt sich dann die Frage ob er mit dieser Situation klar käme und nicht nach 6-8 Spieltagen verheizt würde.
Dann haben wir das Problem mit Neuverpflichtungen. Pawlak hat nicht das Standing bei Veh irgendwelche Spieler einzufordern, das hätte ein erfahrener Trainer sicherlich schon eher.
Wie gesagt gönnen würde ich es ihm, denke aber dann können wir uns spätestens ab den 10. Spieltag nen neuen Trainer suchen.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Povlsen am Dienstag, 07.Mai.2019, 13:29:40
Auch wenn ich es ihm wünschen würde habe ich in unserer jetzigen Situation schon arge Bedenken das er der richtige Trainier für die kommende Saison ist.
Einen Vergleich mit Kohlfeld und Nagelsmann kann man hier auch nicht ziehen. In beiden Vereinen war es so das die Mannschaft eigentlich Bundesligatauglich war, es aber nicht auf den Platz gebracht hat. Da ist es einfacher einen „unerfahrenen“ Trainer ins Rennen zu schicken, der mit neuen Ideen um die Ecke kommt.
Wir werden nächstes Jahr vom ersten Spieltag gegen den Abstieg spielen, vorallem wenn  man der Meinung ist, unser jetziger Kader reicht im Grunde genommen aus. Da stellt sich dann die Frage ob er mit dieser Situation klar käme und nicht nach 6-8 Spieltagen verheizt würde.
Dann haben wir das Problem mit Neuverpflichtungen. Pawlak hat nicht das Standing bei Veh irgendwelche Spieler einzufordern, das hätte ein erfahrener Trainer sicherlich schon eher.
Wie gesagt gönnen würde ich es ihm, denke aber dann können wir uns spätestens ab den 10. Spieltag nen neuen Trainer suchen.

Ja, das kann leicht genau so passieren. Ich fürchte nur, dass wir keinen Trainer hier sehen werden, der beim Vorstellungsgespräch als erstes mal Armin Veh erklärt, wen er aus dem aktuellen Kader nicht gebrauchen kann, um den Klassenerhalt zu schaffen. So einen Trainer wird Veh wohl nicht einstellen und ein solcher Trainer würde auch nicht kommen wollen, wenn er sieht, dass hier nicht mehr geht als Armin schon vorbereitet hat. Auch ich fänd es aber gut, wenn mal ein Außenstehender käme und dem FC mal erklärt, wer warum für die 1. Liga nicht geeignet ist und damit den Bedarf skizziert.

Dass Pawlak und Schmid das tun werden, glaube ich nicht. Daher teile ich Deine Skepsis durchaus. Wir brauchen ein Trainerteam, das das Optimum aus dem vorhandenen Kader plus vielleicht zwei, drei Verstärkungen in der Defensive herausholen kann. Da hätte ich bei Pawlak/Schmid allerdings wieder größere Hoffnung als bei einem Außenstehenden, der sich mit dem Kader nicht identifiziert.

Von hier aus ist es sowieso schwierig, das zu bewerten. Will Schmid überhaupt weiter Co-Trainer bleiben? Mit welchen etablierten Bundesligatrainern spricht Veh wirklich? Wer passt zur Mannschaft? Wir haben gestern ja gesehen, dass die Mannschaft befreit wirkte. Wenn die Mannschaft nicht mit dem Trainer kann, kann der so qualifiziert sein wie er will, dann wird's nicht funktionieren. Ob es mit Pawlak funktioniert, weiß keiner. Dass er bei der Mannschaft gut ankommt, glaube ich allerdings schon. Das wäre für mich die halbe Miete.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Desper am Dienstag, 07.Mai.2019, 13:46:03
Ja, das kann leicht genau so passieren. Ich fürchte nur, dass wir keinen Trainer hier sehen werden, der beim Vorstellungsgespräch als erstes mal Armin Veh erklärt, wen er aus dem aktuellen Kader nicht gebrauchen kann, um den Klassenerhalt zu schaffen. So einen Trainer wird Veh wohl nicht einstellen und ein solcher Trainer würde auch nicht kommen wollen, wenn er sieht, dass hier nicht mehr geht als Armin schon vorbereitet hat. Auch ich fänd es aber gut, wenn mal ein Außenstehender käme und dem FC mal erklärt, wer warum für die 1. Liga nicht geeignet ist und damit den Bedarf skizziert.

Dass Pawlak und Schmid das tun werden, glaube ich nicht. Daher teile ich Deine Skepsis durchaus. Wir brauchen ein Trainerteam, das das Optimum aus dem vorhandenen Kader plus vielleicht zwei, drei Verstärkungen in der Defensive herausholen kann. Da hätte ich bei Pawlak/Schmid allerdings wieder größere Hoffnung als bei einem Außenstehenden, der sich mit dem Kader nicht identifiziert.

Von hier aus ist es sowieso schwierig, das zu bewerten. Will Schmid überhaupt weiter Co-Trainer bleiben? Mit welchen etablierten Bundesligatrainern spricht Veh wirklich? Wer passt zur Mannschaft? Wir haben gestern ja gesehen, dass die Mannschaft befreit wirkte. Wenn die Mannschaft nicht mit dem Trainer kann, kann der so qualifiziert sein wie er will, dann wird's nicht funktionieren. Ob es mit Pawlak funktioniert, weiß keiner. Dass er bei der Mannschaft gut ankommt, glaube ich allerdings schon. Das wäre für mich die halbe Miete.

Dass das Hauptproblem bei Veh liegt steht mal fest (frei nach dem Motto keine anderen Götter neben mir). Ich sehe einfach die Chance höher bei einem Trainer der mit Veh auf Augenhöhe spricht.

Es ist halt auch für Pawlak ein großes Risiko unter den jetzigen Voraussetzungen weiter zu machen da die Chancen auf einen klassischen Fehlstart zumindest sehr hoch sind. Geht das ganze voll in die Hose kann es auch für ihn auch ganz schnell wieder ins Nirwana gehen.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Patrick Bateman am Dienstag, 07.Mai.2019, 13:54:17
Dass das Hauptproblem bei Veh liegt steht mal fest (frei nach dem Motto keine anderen Götter neben mir). Ich sehe einfach die Chance höher bei einem Trainer der mit Veh auf Augenhöhe spricht.

Es ist halt auch für Pawlak ein großes Risiko unter den jetzigen Voraussetzungen weiter zu machen da die Chancen auf einen klassischen Fehlstart zumindest sehr hoch sind. Geht das ganze voll in die Hose kann es auch für ihn auch ganz schnell wieder ins Nirwana gehen.


Dessen wird sich Pawlak wohl bewusst sein, er selbst hat ja auch gesagt, er hätte keine Probleme damit wieder in die Regionalliga zurückzukehren, zudem hat er immer noch seinen Lehrerjob.
Den klassischen Fehlstart können wir auch mit Hecking oder anderen hinlegen, dieser Kader in seiner jetzigen Konstellation ist dafür wie geschaffen.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: I.Ronnie am Dienstag, 07.Mai.2019, 14:01:29
Ja, das kann leicht genau so passieren. Ich fürchte nur, dass wir keinen Trainer hier sehen werden, der beim Vorstellungsgespräch als erstes mal Armin Veh erklärt, wen er aus dem aktuellen Kader nicht gebrauchen kann, um den Klassenerhalt zu schaffen. So einen Trainer wird Veh wohl nicht einstellen und ein solcher Trainer würde auch nicht kommen wollen, wenn er sieht, dass hier nicht mehr geht als Armin schon vorbereitet hat. Auch ich fänd es aber gut, wenn mal ein Außenstehender käme und dem FC mal erklärt, wer warum für die 1. Liga nicht geeignet ist und damit den Bedarf skizziert.


Wir wissen doch alle, wie es läuft. Ein neuer Trainer lässt alle Spieler bei Null starten, weil er keinen Bock hat, sich tagelang alte FC-Spiele anzugucken. Die ersten Woche sind also per se für die Tonne. Die Lernkurve des Trainers entscheidet, wie schnell wir sportlich vorwärts kommen. Bis dahin facepalmen wir hier um die Wette.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Lobi am Dienstag, 07.Mai.2019, 14:09:15
Dessen wird sich Pawlak wohl bewusst sein, er selbst hat ja auch gesagt, er hätte keine Probleme damit wieder in die Regionalliga zurückzukehren, zudem hat er immer noch seinen Lehrerjob.
Den klassischen Fehlstart können wir auch mit Hecking oder anderen hinlegen, dieser Kader in seiner jetzigen Konstellation ist dafür wie geschaffen.

Ich glaube schon dass Pawlak grosse Lust auf den Job hätte nur halt intelligenterweise den Ball erst mal flach hält um nicht in Gefahr zu geraten wegen offensiven Aussagen völlig aus der Verlosung zu sein. Immerhin ist er ja auch schon 48 Jahre alt und wenn er denn tatsächlich irgendwann mal Bundesliga trainieren will muss das dann doch recht zeitnah geschehen. Das sind andere Voraussetzungen wie bei Kohfeld, Nagelsmann oder Tedesco die wesentlich jünger sind. Das schließt aber trotzdem nicht aus dass er auch bei der U21 glücklich ist, das hat man ja schon recht deutlich herausgehört dass er zurecht stolz auf die Jungs ist.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Superwetti am Dienstag, 07.Mai.2019, 14:15:04
  Bis dahin facepalmen wir hier um die Wette.

Das wurde aber ja gestern auch, als Schmitz und Risse in der STartelf auftauchten und Cordoba als alleinige Spitze auf dem Feld stand. Et hätt trotzdem jot jejange....
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Oxford am Dienstag, 07.Mai.2019, 14:35:58
Das wurde aber ja gestern auch, als Schmitz und Risse in der STartelf auftauchten und Cordoba als alleinige Spitze auf dem Feld stand. Et hätt trotzdem jot jejange....

Was wären gestern personell die Alternativen gewesen? Terodde wohl nicht fit für 90 Minuten, auf rechts gabs auch keine echten Alternativen.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Superwetti am Dienstag, 07.Mai.2019, 14:39:52
Was wären gestern personell die Alternativen gewesen? Terodde wohl nicht fit für 90 Minuten, auf rechts gabs auch keine echten Alternativen.

Das weiß ich nicht und ich hätte es nicht anders gemacht aber es gab diese Facepalms, du kannst es ja nachlesen.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Witzelfer am Dienstag, 07.Mai.2019, 14:40:09
Was wären gestern personell die Alternativen gewesen? Terodde wohl nicht fit für 90 Minuten, auf rechts gabs auch keine echten Alternativen.

Koziello in die Mitte und dafür Schaub/Drexler auf Außen beispielsweise. Ich fand es aber auch nicht schlimm. Kann mir auch sehr gut vorstellen, dass wir am Sonntag in einem anderen System spielen (Doppelspitze). Dann hätten Pawlak/Schmid das System an zwei Spieltagen so oft umgestellt wie Anfang an 31.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Oxford am Dienstag, 07.Mai.2019, 14:41:47
Koziello in die Mitte und dafür Schaub/Drexler auf Außen beispielsweise.

Aber das ist ja der Punkt. Die beiden sind keine originären Außenspieler. Ich fands super, dass gestern beide mal auf ihren "echten" Positionen gespielt haben.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Patrick Bateman am Dienstag, 07.Mai.2019, 14:48:17
Ich habe nichts gegen Geis persönlich, würde mich aber über eine Verpflichtung nicht besonders freuen.
Pawlak scheint nicht ganz so viel von ihm zu halten, sonst hätte er ihn nicht 90 Minuten auf der Bank gelassen...ich befürchte wenn der neue Trainer NICHT Pawlak heißt, wird Veh den Kollegen Geis unbedingt verpflichten wollen, da wird dann noch eine Ablöse fällig werden, plus ein in keiner Weise des Leistungsvermögens von Geis horrendes Gehalt kommen.
Da würde ich mich lieber auf Pawlak verlassen und mich nach einem besseren VI-er umsehen.
Ich weiß nicht, wieviel Geis an Ablöse kosten würde, aber -egal wie viel es ist- es wird für diesen Kurs bessere Spieler geben, auch das ein Grund, warum ich lieber Pawlak hier sehen möchte.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Superwetti am Dienstag, 07.Mai.2019, 15:02:21
Warum sollte Geis den Ablöse kosten? Der gehört doch bis zum 30.06. eh schon uns, weil der Vertrag mit Schalke aufgelöst wurde. Danach hat er aktuell keinen Vertrag, an wen sollten wir die Ablöse also zahlen?
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Patrick Bateman am Dienstag, 07.Mai.2019, 15:07:59
Warum sollte Geis den Ablöse kosten? Der gehört doch bis zum 30.06. eh schon uns, weil der Vertrag mit Schalke aufgelöst wurde. Danach hat er aktuell keinen Vertrag, an wen sollten wir die Ablöse also zahlen?

Aha, ich dachte man hat den von Schalke nur ausgeliehen.
Naja, dennoch bitte "Pfoten weg"
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Superwetti am Dienstag, 07.Mai.2019, 15:09:46
Aha, ich dachte man hat den von Schalke nur ausgeliehen.
Naja, dennoch bitte "Pfoten weg"
Nein hat man nicht, hätte ja auch keinen Sinn gemacht, da er eh nur noch bis 30.06.2019 Vertrag gehabt hätte.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Eigelsteiner am Dienstag, 07.Mai.2019, 15:14:55
sein wirrer blick erinnert mich an daum.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: chrisinsomnia am Dienstag, 07.Mai.2019, 15:31:40
sein wirrer blick erinnert mich an daum.

Wenn wir dadurch Vizemeister werden, kann ich mich mit dem wirren Blick anfreunden... ;)
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: facepalm am Dienstag, 07.Mai.2019, 15:33:24
Wenn wir dadurch Vizemeister werden, kann ich mich mit dem wirren Blick anfreunden... ;)

und dann reist präsident bosbach zur wm in katar.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Ghostbuck am Dienstag, 07.Mai.2019, 15:54:52
Jetzt noch die beiden letzten Spiele gewinnen und dann eine Chance in der 1. Liga bekommen. Würde mich schon sehr freuen, der Mann macht einfach einen super Eindruck.
Hecking ist mir zu langweilig.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Eigelsteiner am Dienstag, 07.Mai.2019, 17:21:15
Wenn wir dadurch Vizemeister werden, kann ich mich mit dem wirren Blick anfreunden... ;)
  aber Hallo:-)
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: funkyruebe am Dienstag, 07.Mai.2019, 22:14:52
Wirren Blick, Pawlak? Ich sehe immer nur einen schelmischen Blick

und einen feinen Humor hat er glaube ich auch.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: jerry am Dienstag, 07.Mai.2019, 22:21:23
und dann reist präsident bosbach zur wm in katar.

Mal im Ernst:
Warum bewirbt der Bosbach sich nicht als DFB-Präsident? Da hätte er Macht, ein unheimlich üppiges Gehalt (incl. UEFA und FIFA). Da denke ich schon die ganze Zeit dran. Köln ist doch viel zu klein für so eine Koryphäe.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Smiza am Dienstag, 07.Mai.2019, 22:59:05
Mal im Ernst:
Warum bewirbt der Bosbach sich nicht als DFB-Präsident? Da hätte er Macht, ein unheimlich üppiges Gehalt (incl. UEFA und FIFA). Da denke ich schon die ganze Zeit dran. Köln ist doch viel zu klein für so eine Koryphäe.

Nö, FC-Präsident passt für so nen Typen ganz genau. Wer für die Kanzlerpartei im Bundestag sitzt, solche Beliebtheit bei "den" Wählern erlangt, in jeder Talkshow sitzt, aber niemals ein Ministeramt erreicht, der bleibt seiner Laberei lieber treu. Als DFB-Präsident gäbe es ja eventuell Erwartungen.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Kataklysmus am Dienstag, 07.Mai.2019, 23:02:10
Mal im Ernst:
Warum bewirbt der Bosbach sich nicht als DFB-Präsident? Da hätte er Macht, ein unheimlich üppiges Gehalt (incl. UEFA und FIFA). Da denke ich schon die ganze Zeit dran. Köln ist doch viel zu klein für so eine Koryphäe.

Zu krank für solche Aufgaben.
Aber da kommt der effzeh ja genau richtig. Wenn selbst Overath das schon irgendwie hinbekommen hat (bestelltes Feld hinterlassen), schafft Bosbach das auch noch vom Sterbebett ähnlich schlecht.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Patrick Bateman am Mittwoch, 08.Mai.2019, 18:55:26
Sachen gibt's...
Habe vorhin erfahren, dass Andre Pawlaks Vater Betriebsratsmitglied meines ehemaligen Arbeitgebers war, sein Bruder Markus quasi ein Kollege von mir ist, der ist Fußball-Obmann der Ü50 beim TuS 05 Sinsen, ich beim FC Marl, wir telefonieren gelegentlich, Andre Pawlak ein gute Kollege eines guten Freundes von mir ist (habe ich auch nicht gewusst) und last but not least, Pawlaks Halbschwester bei uns in Marl in der Damenmannschaft kickt.

Tztztz
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Kopfschmerztablette am Mittwoch, 08.Mai.2019, 18:57:21
Sachen gibt's...
Habe vorhin erfahren, dass Andre Pawlaks Vater Betriebsratsmitglied meines ehemaligen Arbeitgebers war, sein Bruder Markus quasi ein Kollege von mir ist, der ist Fußball-Obmann der Ü50 beim TuS 05 Sinsen, ich beim FC Marl, wir telefonieren gelegentlich, Andre Pawlak ein gute Kollege eines guten Freundes von mir ist (habe ich auch nicht gewusst) und last but not least, Pawlaks Halbschwester bei uns in Marl in der Damenmannschaft kickt.

Tztztz

Fast wie in der Pfalz. Da ist auch jeder mit jedem... ach lassen wir das
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Patrick Bateman am Mittwoch, 08.Mai.2019, 18:58:44
Fast wie in der Pfalz. Da ist auch jeder mit jedem... ach lassen wir das


 :D :cool:
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: ben am Mittwoch, 08.Mai.2019, 19:01:04
Sachen gibt's...
Habe vorhin erfahren, dass Andre Pawlaks Vater Betriebsratsmitglied meines ehemaligen Arbeitgebers war, sein Bruder Markus quasi ein Kollege von mir ist, der ist Fußball-Obmann der Ü50 beim TuS 05 Sinsen, ich beim FC Marl, wir telefonieren gelegentlich, Andre Pawlak ein gute Kollege eines guten Freundes von mir ist (habe ich auch nicht gewusst) und last but not least, Pawlaks Halbschwester bei uns in Marl in der Damenmannschaft kickt.

Tztztz

Und bleibt er Trainer? 😂
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: lucy2004 am Mittwoch, 08.Mai.2019, 19:02:56
Fast wie in der Pfalz. Da ist auch jeder mit jedem... ach lassen wir das


So lange die halbe Schwester kein Verhältnis mit Olaf Thon oder Otto Rehhagel hat kann Jupp noch ruhig schlafen.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Patrick Bateman am Mittwoch, 08.Mai.2019, 19:03:16
Und bleibt er Trainer? 😂

Kann ich leider (noch) nicht sagen, ich habe meinen Kumpel gefragt, ob er Pawlak mal anrufen würde, was dieser auch machen wird.
Allerdings befürchte ich, dass Pawlak erst einmal darüber schweigen soll, egal in welche Richtung das geht.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: FC Karre am Mittwoch, 08.Mai.2019, 19:21:21
er wird dir sicher dankbar sein, wenn du die info ins forum trägst.  :)
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Patrick Bateman am Mittwoch, 08.Mai.2019, 19:23:42
er wird dir sicher dankbar sein, wenn du die info ins forum trägst.  :)

Ich habe ja auch noch keine Info und -wie gesagt- Pawlak selbst wird wohl erst einmal einen Maulkorb umgeschnallt bekommen haben.
Das ich es dann ins Forum tragen würde, habe ich auch niemals behauptet, oder doch ?
 :cool: ;)
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: dark1968 am Mittwoch, 08.Mai.2019, 19:32:15
Sachen gibt's...
Habe vorhin erfahren, dass Andre Pawlaks Vater Betriebsratsmitglied meines ehemaligen Arbeitgebers war, sein Bruder Markus quasi ein Kollege von mir ist, der ist Fußball-Obmann der Ü50 beim TuS 05 Sinsen, ich beim FC Marl, wir telefonieren gelegentlich, Andre Pawlak ein gute Kollege eines guten Freundes von mir ist (habe ich auch nicht gewusst) und last but not least, Pawlaks Halbschwester bei uns in Marl in der Damenmannschaft kickt.

Tztztz

Auf jeden Fall deutlich sympathischer, als wenn Du die ganzen Verwandtschafts-/Bekanntschaftsverhältnisse mit Familie Veh hättest  :P
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Floyd am Donnerstag, 09.Mai.2019, 08:04:18
Ich habe ja auch noch keine Info und -wie gesagt- Pawlak selbst wird wohl erst einmal einen Maulkorb umgeschnallt bekommen haben.
Das ich es dann ins Forum tragen würde, habe ich auch niemals behauptet, oder doch ?
 :cool: ;)
Wenn Du die Info bekommst, bitte hier ein Post verfassen in der Richtung... "Freut euch schon mal" - egal, ob er bleibt oder Gisdol dann Trainer wird.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: facepalm am Donnerstag, 09.Mai.2019, 11:15:59
dumm gelaufen.

Zitat

André Pawlak hatte auch auf die dauerhafte Chefcoach-Rolle gehofft. „Wir setzen uns nach der Saison zusammen, dann sehen wir weiter“, sagte er.

Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: dixie am Donnerstag, 09.Mai.2019, 12:28:16
Hat Schalke eigentlich schon einen neuen Cheftrainer verpflichtet?

Pawlak hat doch dort lange gearbeitet, oder?
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Oxford am Donnerstag, 09.Mai.2019, 14:13:32
Sachen gibt's...
Habe vorhin erfahren, dass Andre Pawlaks Vater Betriebsratsmitglied meines ehemaligen Arbeitgebers war, sein Bruder Markus quasi ein Kollege von mir ist, der ist Fußball-Obmann der Ü50 beim TuS 05 Sinsen, ich beim FC Marl, wir telefonieren gelegentlich, Andre Pawlak ein gute Kollege eines guten Freundes von mir ist (habe ich auch nicht gewusst) und last but not least, Pawlaks Halbschwester bei uns in Marl in der Damenmannschaft kickt.

Tztztz

Ab jetzt erwarten wir jede Menge Insiderinfos von dir.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Patrick Bateman am Donnerstag, 09.Mai.2019, 14:24:30
Ab jetzt erwarten wir jede Menge Insiderinfos von dir.

Meinst Du, Pawlak ist jetzt angefressen ?
Der wird sich schwer hüten, irgendwelche Interna rauszulassen.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: KHHeddergott am Donnerstag, 09.Mai.2019, 15:28:36
Ab jetzt erwarten wir jede Menge Insiderinfos von dir.

Seit wann brauchen wir Insiderinformationen? Das hiesse ja Eulen nach Athen tragen. Andersherum wird ein Schuh draus. Herr Bateman möge bitte schon mal Stift und Papier zurechtlegen, damit er die Aufstellungs- und Taktikvorgaben des Forums an diesen Herrn Pawlak übermitteln kann.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: J.R. am Donnerstag, 09.Mai.2019, 15:48:55
Insiderinformationen bekommen wir von Toni Schumacher via Bildzeitung.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Wormfood am Donnerstag, 09.Mai.2019, 16:14:39
Sachen gibt's...

Über sieben Ecken kennt jeder jeden auf dem Planeten.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: lommel am Donnerstag, 09.Mai.2019, 16:18:49
Über sieben Ecken kennt jeder jeden auf dem Planeten.

Theoretisch sind wir über Adam und Eva auch alle miteinander verwandt.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: facepalm am Donnerstag, 09.Mai.2019, 16:27:08
adam matuschyk und eva braun?
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: mutierterGeißbock am Donnerstag, 09.Mai.2019, 16:29:20
adam matuschyk und eva braun?
Das würde einiges, wenn nicht sogar vieles erklären.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: lommel am Donnerstag, 09.Mai.2019, 16:49:37
adam matuschyk und eva braun?

Spielten zumindest beide eher defensiv.


Edit: "Dann veränderte sich der Adam irgendwie äußerlich", sagte uns Eva Braun, "und plötzlich war er voll mein Typ."


https://www.bilder-upload.eu/bild-dca766-1557413592.jpg.html
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Patrick Bateman am Donnerstag, 09.Mai.2019, 16:52:33
Über sieben Ecken kennt jeder jeden auf dem Planeten.

Ich habe mit Andre Pawlak mal ein paar Worte während eines Jugendturniers gewechselt, kenne ihn also eigentlich gar nicht näher.
Die Menschen, die zu ihm einen Bezug haben und wo ich minimal ins Spiel komme, sind sein Bruder, seine Halbschwester und ein Kumpel von ihm, der gleichzeitig ein guter Freund von mir ist...mehr nicht.
Ergo werde ich, auch wenn ich was weiß, diesbezüglich nichts im Forum verlauten lassen, ist doch klar.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Patrick Bateman am Donnerstag, 09.Mai.2019, 16:53:51
Seit wann brauchen wir Insiderinformationen? Das hiesse ja Eulen nach Athen tragen. Andersherum wird ein Schuh draus. Herr Bateman möge bitte schon mal Stift und Papier zurechtlegen, damit er die Aufstellungs- und Taktikvorgaben des Forums an diesen Herrn Pawlak übermitteln kann.

...oder Herrn Beierlorzer per Mail.


Btw. nice to have you back, Mr.Heddergott !!!
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Der Templer am Donnerstag, 09.Mai.2019, 16:53:52
adam matuschyk und eva braun?

War die Eva nicht eher Rechtsaußen aktiv? :suff:
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: lommel am Donnerstag, 09.Mai.2019, 16:55:11
War die Eva nicht eher Rechtsaußen aktiv? :suff:

Die hat - wie die ganze Generation - von nichts gewusst.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: funkyruebe am Freitag, 10.Mai.2019, 00:15:53
Ich will Pawlak

Schwaben raus
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: MG56 am Freitag, 10.Mai.2019, 06:27:58
Hoffentlich ist der Verein fähig, ihn zu halten.
Nach dem erwartbaren Veh-Desaster im Herbst brauchen wir jemanden, der Aufholjagd kann.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: WES FC am Freitag, 10.Mai.2019, 12:59:11
Gleich Spieltags PK mit Pawlak


Bin gespannt, ob er auf das Traineramt fürs kommende Jahr angesprochen wird
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: tikap am Freitag, 10.Mai.2019, 13:08:40
Losgelöst von der Person Pawlak, ist es eine Wohltat da einen Trainer sitzen zu sehen der etwas von "werten des Gegners wie Lauftempo und Laufintensität" erzählt. Man setzt sich erstaunlicherweise mit dem Gegner auseinander. Beim Anfänger hätte es wieder geheißen das Regensburg eine brutale Physis hat und ein kompakter Gegner sei. Wie eigentlich in fast jeder PK.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Wormfood am Freitag, 10.Mai.2019, 13:22:51
Theoretisch sind wir über Adam und Eva auch alle miteinander verwandt.

Theoretisch sind wir also alle Schwesel.  :psycho:
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: weisweiler am Freitag, 10.Mai.2019, 13:22:53
Gleichzeitig fragt man sich allerdings wie diese “Werte des Gegners“ von unserer lauffaulen Truppe umgesetzt werden soll, sollte deren Trainer bald unserer sein.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: PoldiKS am Freitag, 10.Mai.2019, 14:00:00
Warum wird das neue Trsinerteam so aufwendig im neuen Geißbockecho vorgestellt? Ergibt doch keinen Sinn im Bezug auf den angeblichen fixen AB.... Oder ist es ein typischer Fall von: Da weiß die eine Hand nicht was die andere macht?!
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Gorki25 am Freitag, 10.Mai.2019, 14:22:55
Weil dieser Club leider wieder zu einem einzigen Dilettanten-Stadl verkommen ist.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Cinnamon am Freitag, 10.Mai.2019, 14:23:50
Warum wird das neue Trsinerteam so aufwendig im neuen Geißbockecho vorgestellt? Ergibt doch keinen Sinn im Bezug auf den angeblichen fixen AB.... Oder ist es ein typischer Fall von: Da weiß die eine Hand nicht was die andere macht?!

Warum nicht?
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: van Gool am Freitag, 10.Mai.2019, 14:25:25
Schade, dass er keine faire Chance bekommen hat! Man hat ihm leider keinen reinen Wein eingeschenkt, er glaubte an eine Chance...
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Cinnamon am Freitag, 10.Mai.2019, 14:29:37
Schade, dass er keine faire Chance bekommen hat! Man hat ihm leider keinen reinen Wein eingeschenkt, er glaubte an eine Chance...

Mit offenen Karten hat man bei ihm wahrscheinlich von anfang an nicht gespielt. Vehs Aussagen bei der Vorstellungs-PK das man die 3 Spiele abwartet und dann weiter schaut kamen schon wenig überzeugend daher. Das er heute bei der PK sitzt und weniger über seine Zukunft weis als wir hier, das glaubst du ja wohl selbst nicht. Selbst wenn er von Veh keine Infos diesbezüglich erhält kann er immerhin die Zeitung lesen.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Oxford am Freitag, 10.Mai.2019, 14:29:54
Wenn es wirklich Beierlorzer wird, bin ich richtig sauer... das ist schon wieder so eine Veh-Verpflichtung, bei der ich nur den Kopf schütteln kann.

Vereinsfremd, ligafremd, ohne Standing (weder bei den Fans noch ggü Veh).
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Cinnamon am Freitag, 10.Mai.2019, 14:30:53
Vereinsfremd, ligafremd, ohne Standing (weder bei den Fans noch ggü Veh).

War Stögers Pitter auch.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Oxford am Freitag, 10.Mai.2019, 14:33:04
War Stögers Pitter auch.

Ok dann geb ich ihn ersma 1 schanze, ja?
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: MG56 am Freitag, 10.Mai.2019, 14:48:27
War Stögers Pitter auch.

Der musste sich wenigstens nicht mit Vollprofi Veh rumärgern.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: PoldiKS am Freitag, 10.Mai.2019, 15:04:36
Warum nicht?
...weil es unsinnig ist, den Interimstrainer + Co kennen zulernen, wenn man ihn nächste Woche vor die Tür (der 1.) setzt.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: chakuza am Freitag, 10.Mai.2019, 15:48:19
Frage mich allerdings was es mit den Namen auf sich hat, die Pawlak dem Veh genannt hat. Steht so im Xpress.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: facepalm am Freitag, 10.Mai.2019, 16:15:23
pk
https://www.youtube.com/watch?v=XKO5LebLYpc
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: WES FC am Freitag, 10.Mai.2019, 16:59:42
Frage mich allerdings was es mit den Namen auf sich hat, die Pawlak dem Veh genannt hat. Steht so im Xpress.
es geht um Spieler aus der II. Mannschaft, die es evtl bei den Profis schaffen können
ab 8:00
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: MG56 am Freitag, 10.Mai.2019, 19:14:26
Für mich immer noch die bessere Alternative
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Patrick Bateman am Freitag, 10.Mai.2019, 19:32:01
pk
https://www.youtube.com/watch?v=XKO5LebLYpc

Scheiße...der sympathischte Trainer seit Ewald Lienen.
Warum kann der nicht bleiben?
Armin geh!
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Draper am Freitag, 10.Mai.2019, 19:33:47
Die PK war wirklich sehr souverän und sympathisch... ich würde ihn auch immer noch bevorzugen, obwohl ich denke, dass Beierlorzer auch eine gute Wahl ist.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Patrick Bateman am Freitag, 10.Mai.2019, 19:38:24
Die PK war wirklich sehr souverän und sympathisch... ich würde ihn auch immer noch bevorzugen, obwohl ich denke, dass Beierlorzer auch eine gute Wahl ist.

Das hoffe ich auch.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: hegoat am Freitag, 10.Mai.2019, 19:42:10
Super Typ mit toller Arbeit. Bleib bitte noch lange beim FC. Irgendwann kommt die große Chance.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: DanielG. am Freitag, 10.Mai.2019, 19:49:33
Super Typ mit toller Arbeit. Bleib bitte noch lange beim FC. Irgendwann kommt die große Chance.

Spätestens im Januar, wenn wir auf Platz 16 oder so das nächste Missverständnis entlassen


 
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Yassir_Zaccaria am Freitag, 10.Mai.2019, 19:59:14
Spätestens im Januar, wenn wir auf Platz 16 oder so das nächste Missverständnis entlassen


.
Denk ich auch. 23 Spieltag, Platz 17

 

Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: MG56 am Freitag, 10.Mai.2019, 20:18:23
10. Spieltag und Platz 18.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: funkyruebe am Freitag, 10.Mai.2019, 21:49:13
Als es um AB ging wirkte er schon angefressen und war nicht mehr so locker und lausbubig wie zuvor und sonst. Ich glaube nicht, dass es ihn nicht berührt. Er will/wollte den Job.

Sehr schade, aber unter Veh wird es keine erfeuliche Entscheidungen geben. Ich kann nur hoffen, dass Pawlak bleibt und durchhält. Guter Typ.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: facepalm am Samstag, 11.Mai.2019, 13:57:04
Zitat

Wie der Kanadier gegenüber RevierSport verriet, soll Andre Pawlak, derzeit interimsweise an der Seitenlinie der „Effzeh“-Profis, zur U21 zurückkehren. Dies sei zumindest „der aktuelle Stand“.


https://www.reviersport.de/artikel/das-ist-koelns-plan-mit-andre-pawlak/
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: koelner am Samstag, 11.Mai.2019, 18:35:15
Sehr gut, einfach mal so geleakt. :D

War zwar ja eh schon klar, aber noch nicht offiziell.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Oxford am Samstag, 11.Mai.2019, 19:05:45
Kotzt mich alles an.

 

Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Wormfood am Samstag, 11.Mai.2019, 23:56:33
Ich freue mich auf die nächste Saison der U21 mit Siegen gegen Fortuna und Viktoria unter Pawlaks Leitung.

Bundesliga wird eh' überschätzt.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Rheineye am Sonntag, 12.Mai.2019, 17:27:36
Tut mir leid für ihn...Die Mannschaft hat ihn gut hängen lassen
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Conjúlio am Sonntag, 12.Mai.2019, 17:29:50
Tut mir leid für ihn...Die Mannschaft hat ihn gut hängen lassen

Hat sie? Mit einer Spitze Cordoba zu starten, dass hat im letzten Jahr den Abstieg gebracht. Ergo nichts gelernt.

Hat sich in keinem Fall für mehr empfohlen.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Kataklysmus am Sonntag, 12.Mai.2019, 17:32:03
Hat sie? Mit einer Spitze Cordoba zu starten, dass hat im letzten Jahr den Abstieg gebracht. Ergo nichts gelernt.

Hat sich in keinem Fall für mehr empfohlen.

das ist nach 2 spielen, indem es dazu in einem um nichts mehr ging, natürlich auch völliger quatsch!
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Fosco am Sonntag, 12.Mai.2019, 17:33:26
Hat sie? Mit einer Spitze Cordoba zu starten, dass hat im letzten Jahr den Abstieg gebracht. Ergo nichts gelernt.

Hat sich in keinem Fall für mehr empfohlen.
hat als alleinige spitze letzten spieltag noch drei hütten gemacht.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Der Kapitän am Sonntag, 12.Mai.2019, 18:17:00
Wohl für alle Beteiligten das Beste, wenn unser Hasenzähnchen und Super Trainer zurück zu den Amateuren geht.
Beierlorzer geht als klarer Sieger im direkten Duell gegen Pawlak vom Platz und das mit einem qualitativ viel schlechteren Kader in einem Auswärtspiel
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Schwabenbock am Sonntag, 12.Mai.2019, 18:49:41
das ist nach 2 spielen, indem es dazu in einem um nichts mehr ging, natürlich auch völliger quatsch!
Das cordoba als einzige Spitze eine taktische Fehlleistung ist, darüber waren sich vor Pawlak aber alle einig.
Erst recht wenn du in der zweiten Liga terodde und modeste auf der Bank hast.

 

Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: KimJones am Sonntag, 12.Mai.2019, 18:51:28
hat als alleinige spitze letzten spieltag noch drei hütten gemacht.

Gegen die Altherrentruppe von Greuther Fürth...selten einen schwächeren Gegner als Fürth erlebt...
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: funkyruebe am Sonntag, 12.Mai.2019, 19:04:00
Gratulieren kann man Pawlak zu den beiden Hauptdarstellern Dick und Doof, äh Czichos und Horn, die diesen wunderbaren Fussballtag für AB einleiteten.

Wahrscheinlich hat das Spiel heute aus FC Sicht nur Veh gefallen. Der Volldoofi hat natürlich gewußt, wer der bessere Trainer ist.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Kataklysmus am Sonntag, 12.Mai.2019, 19:05:16
Das cordoba als einzige Spitze eine taktische Fehlleistung ist, darüber waren sich vor Pawlak aber alle einig.
Erst recht wenn du in der zweiten Liga terodde und modeste auf der Bank hast.

.



das mag sein. nach dem auftritt letzte woche, wenn auch gegen einen schwachen gegner, dennoch nachvollziehbar.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Patrick Bateman am Sonntag, 12.Mai.2019, 19:07:17
Gratulieren kann man Pawlak zu den beiden Hauptdarstellern Dick und Doof, äh Czichos und Horn, die diesen wunderbaren Fussballtag für AB einleiteten.

Wahrscheinlich hat das Spiel heute aus FC Sicht nur Veh gefallen. Der Volldoofi hat natürlich gewußt, wer der bessere Trainer ist.

Naja, bezüglich Doof haben alle gedacht, er sei ein guter Torhüter, dass Doof sich heute drei Dinger wieder fast allein ins Nest legt, kann auch ein Pawlak nicht erahnen.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Schwabenbock am Sonntag, 12.Mai.2019, 19:09:01
das mag sein. nach dem auftritt letzte woche, wenn auch gegen einen schwachen gegner, dennoch nachvollziehbar.
Ja das stimmt, nach einem 4:0 nachvollziehbar wieder so aufzustellen.
Ich finde er hat dennoch die Chance liegen lassen eine auf die Mannschaft abgestimmte Aufstellung zu wählen. Nebenbei hätte es mich auch gefreut den ein oder anderen jungen Spieler ein paar Minuten zu sehen

 

Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Patrick Bateman am Sonntag, 12.Mai.2019, 19:10:06
Ja das stimmt, nach einem 4:0 nachvollziehbar wieder so aufzustellen.
Ich finde er hat dennoch die Chance liegen lassen eine auf die Mannschaft abgestimmte Aufstellung zu wählen. Nebenbei hätte es mich auch gefreut den ein oder anderen jungen Spieler ein paar Minuten zu sehen

.

Die Jungen haben doch gestern oder vorgestern gespielt, wen hätte er denn bringen sollen?


Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Schwabenbock am Sonntag, 12.Mai.2019, 19:11:59

Ich meinte nicht die u19, sondern die U21. Da ging es um nichts mehr. Kann aber natürlich auch sein das man es dort keinem zutraut.

 

Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: koelner am Sonntag, 12.Mai.2019, 19:20:57
Ich meinte nicht die u19, sondern die U21. Da ging es um nichts mehr. Kann aber natürlich auch sein das man es dort keinem zutraut.

.


Auf der PK vor dem Spiel hatte Pawlak auf Nachfrage gesagt, dass er Veh schon mehere Namen für die nächste Saison genannt hätte - die er aber jetzt nicht nennen würde, da sie am Abend ja noch Leistung zeigen sollen.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: menot am Sonntag, 12.Mai.2019, 19:27:52
Ich finde diesen beierlozer, oder wie dr heißt, mega unsympathisch.
Bidert sich hier voll an.

 

Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Schwabenbock am Sonntag, 12.Mai.2019, 19:32:38
Auf der PK vor dem Spiel hatte Pawlak auf Nachfrage gesagt, dass er Veh schon mehere Namen für die nächste Saison genannt hätte - die er aber jetzt nicht nennen würde, da sie am Abend ja noch Leistung zeigen sollen.
Danke, habe ich nicht mitbekommen.

 

Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: MG56 am Sonntag, 12.Mai.2019, 19:34:37
Warten wir mal ab, wie die Stimmung im September sein wird.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: funkyruebe am Sonntag, 12.Mai.2019, 20:17:19
Naja, bezüglich Doof haben alle gedacht, er sei ein guter Torhüter, dass Doof sich heute drei Dinger wieder fast allein ins Nest legt, kann auch ein Pawlak nicht erahnen.
Deshalb habe ich Pawlak auch nicht kritisiert. Die nicht vorhandene Ordnung schreibe ich Mal den speziellen Ereignissen zu.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: ben am Sonntag, 12.Mai.2019, 22:36:26
Naja, bezüglich Doof haben alle gedacht, er sei ein guter Torhüter, dass Doof sich heute drei Dinger wieder fast allein ins Nest legt, kann auch ein Pawlak nicht erahnen.

Ganz starke Leistung vom Timo!
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: DSR-Schnorri am Sonntag, 12.Mai.2019, 22:41:54
Vielen Dank, Herr Pawlak. Nach dem Spiel in Fürth konnten Sie nichts mehr gewinnen. Mutmaßlich hätten Sie mit der gesamten U21 antreten müssen, um noch eine gute Figur abzugeben, nachdem die Spieler der Profis in der Wohlfühloase Köln ihr „großes“ Ziel erreicht hatten. Zusätzlich gab es dann die Nachricht unter der Woche, dass Sie nicht weitermachen dürfen, sodass auch keine Empfehlung beim zukünftigen Trainer mehr die Leistung der Profis steigern konnte. Ich hätte mir für Sie und uns eine blumigere Geschichte gewünscht: gelungener Saisonabschluss, klare Vorstellung von Fußball und eine kleine Erfolgsgeschichte mit souveränem Klassenerhalt. Dazu gern ein Vertrag wie es die Hertha vorgemacht hat und ihren beförderten „Eigengewächsen“ auf der Trainerbank stets den Weg zurück anbietet. Vielleicht klappt es irgendwann mit einem anderen Kader, einem anderen Geschäftsführer Sport und einem gänzlich anders aufgestellten Verein. Wenn nicht, dann wünsche ich Ihnen alles Gute für eine mögliche Karriere im Profi-Business. Das muss ja zwangsläufig irgendwann Ihr Ziel sein. Jetzt dürfen Sie aber erstmal unsere U21 auch kommende Saison auf Kurs halten. Das bedeutet genug Arbeit.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: dixie am Sonntag, 12.Mai.2019, 22:57:23
Jetzt dürfen Sie aber erstmal unsere U21 auch kommende Saison auf Kurs halten. Das bedeutet genug Arbeit.


Zumal wieder ein ziemlicher Umbruch stattfinden wird.

9 Spieler wurden gegen Rödinghausen verabschiedet (Prokoph, Hörnig, Bacher, Damaschek,  Nesseler, Führich, Maurer, Ciftci und Kölmel). Falls die BILD Recht hat, verlässt Sonnenberg den Verein Richtung Aue, so dass man schon auf 10 Abgänge kommen würde.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: weisweiler am Sonntag, 12.Mai.2019, 23:19:14
Führich finde ich schade und Sonnenberg würde ich nicht verstehen. Zumindest Sonnenberg hätte man verlängern und ausleihen sollen.


Aus der starken U19 werden eine ganze Reihe Spieler aufrücken,  Perry kommt zurück, Musculus dazu, vielleicht überspringt sogar der ein oder andere U17er die U19. Dazu ein starker Trainer, der sicherlich für eine richtige Chance im Profibereich kämpft...das wird wie jedes Jahr ein hartes Stück Arbeit da eine Mannschaft draus zu machen, aber das Potential mal nicht um den Abstieg zu spielen müsste eigentlich da sein.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: dixie am Sonntag, 12.Mai.2019, 23:32:59
Führich finde ich schade und Sonnenberg würde ich nicht verstehen. Zumindest Sonnenberg hätte man verlängern und ausleihen sollen.


Aus der starken U19 werden eine ganze Reihe Spieler aufrücken,  Perry kommt zurück, Musculus dazu, vielleicht überspringt sogar der ein oder andere U17er die U19. Dazu ein starker Trainer, der sicherlich für eine richtige Chance im Profibereich kämpft...das wird wie jedes Jahr ein hartes Stück Arbeit da eine Mannschaft draus zu machen, aber das Potential mal nicht um den Abstieg zu spielen müsste eigentlich da sein.

Sonnenberg sehe ich genauso wie Du.

Allerdings werden aus der U19 wohl weniger Spieler zur Zwoten hochgezogen als erwartet. TW Vincent Müller verlässt den FC ebenso wie Dominik Becker. Laut BILD wird Ostrak nach Aue ausgeliehen. Churlinovs Berater sind  wohl in Gesprächen mit dem FC, allerdings geht es dabei von Beraterseite wohl nicht um die Perspektive zweite Mannschaft.

Bleiben noch Schlax, Aydin und Oliver Schmitt. Katterbach ist Jungjahrgang, es ist wohl klar, das der Verein mit ihm plant, wo er dann schlussendlich spielt, wird man sehen. Alle anderen Stammspieler sind ebenfalls Jungjahrgänge.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: baenderriss am Montag, 13.Mai.2019, 00:42:38
Ich sehe die U-Mannschaften eigentlich nie, deshalb sollte ich mich zurückhalten. Vielleicht hat man Sonnenberg ja ein Angebot gemacht, aber er und sein Berater haben sich gegen den FC entschieden. Vielleicht ist er aber auch durch das Raster gefallen, weil er mit seinen 1.82m zu klein ist. Und jetzt zählt mir bitte nicht die ein, zwei kleinen IVs mit großer Sprungkraft auf. Das Raster ist ein anderes.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: weisweiler am Montag, 13.Mai.2019, 00:52:25
Sonnenberg ist nie im Leben 1,82m, sondern deutlich größer.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: drago am Montag, 13.Mai.2019, 01:45:51
vermutlich hatte pawlak eh keine chance, sich hier für höhere dauerhafte aufgaben zu empfehlen, was irgendwie schade ist, und veh als dreisten lügner entlarvt, der öffentlich behauptet hat, man würde nach der saison schauen und noch wäre nichts entschieden.

allerdings muss ich zugeben, dass ich von pawlak auch etwas enttäuscht war heute (und eigentlich auch letzte woche, aber da konnte man es irgendwo verstehen) : er hat doch klar gesagt, dass er, wenn der aufstieg durch ist, talenten eine chance geben wolle - davon war nichts zu sehen, nichtmal koziello im team, auch kein modeste mit spielpraxis von anfang an (2 mann sturm?) -

wenn es um nichts mehr geht - und das war heute ja so, und ich als trainer eine richtige duftmarke setzen will, dann spiele ich anders als heute. mutiger, probiere was, riskiere was. er hatte ja - genau wie die mannschaft - absolut NICHTS zu verlieren, und dann bringt man die üblichen verdächtigen, die zwar gegen ein grottenschlechtes fürth ne gute leistung abgeliefert haben (risse, kainz, höger) - keine ahnung, wäre ich sportdirektor gewesen, hätte ich mir von einem trainerkandidaten, der zeigen will "hier, nimm mich!" was anderes erwartet.

klar ist natürlich, dass das bei veh absolut nichts geändert hätte, trotzdem fand ich es irgendwo schade. ein weiteres spiel, wo man die chance, junge spieler wie nartey mal von  beginn an schnuppern zu lassen, einfach weggeworfen hat. wäre ein leichtes gewesen, heute mal was "zu riskieren", weil es eben gar kein risiko gab.


keine ahnung, ob ich mich über seinen nachfolger freuen kann, aber ich werde ihn neutral empfangen und beobachten.  aber allzuviel erwarte ich nicht, denn solange veh noch da ist, sehe ich wenig grüne und blühende zukunft vor uns.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: humpty am Montag, 13.Mai.2019, 07:35:26
Hätte auch gerne mehr junge Spieler gesehen.

Das Problem ist aber auch, dass man nicht weiß, ob Veh da reinquatscht in die Aufstellung. Zutrauen würde es ihm doch jeder.
Öffentlich sagt Veh zwar scherzhaft, dass er damit nichts zu tun hat, aber wer glaub dem schon.

Ist es nicht so das Veh jeden Trainer bisher hier mehr oder weniger in der Hand hatte?
Stellt man sich mal vor, dass die Spieler das dann auch irgendwie mitbekommen. Dann hast du als Trainer voll verkackt. Autorität adé.

Auch letzte Saison in der Rückrunde hat mir das sehr gut gefallen am Anfang unter Ruthenbeck mit den jungen Spielern, die er eingebaut hatte.
Plötzlich wurden die alten Etablierten wieder eingesetzt. Den Rest kennen wir.

Naja, ist natürlich alles Spekulatius.
Aber bei Veh gar nicht so unwahrscheinlich.

Veh muss so oder so weg. Ekelhafter Blender. Zurück zum Doppelpass. Da kannste schwaden.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: facepalm am Mittwoch, 15.Mai.2019, 12:30:40
https://geissblog.koeln/2019/05/pawlaks-zukunft-ungewiss-es-gibt-auch-anfragen-anderer-vereine/
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: facepalm am Mittwoch, 15.Mai.2019, 15:10:12
Zitat

Dass er kein Angebot als Cheftrainer bekommen würde, ahnte der gebürtige Gelsenkirchener bereits.

..

Vieles spricht aktuell aber dafür, dass Pawlak in der kommenden Saison in der Bundesliga für die Kölner arbeiten wird. Denn den ersten Austausch mit Beierlorzer gab es schon. "Das war ein sehr gutes Gespräch. Achim ist wie ich Lehrer und hat sich im Fußball auch hochgearbeitet. Da gibt es durchaus Parallelen. Er ist sehr kommunikativ. Das Gespräch war angenehm. Es ist aber noch nichts entschieden", erzählt Pawlak. Er fügt hinzu: "Es steht nach der Saison noch ein Gespräch mit Achim Veh aus. Am Ende muss es für beide Seiten passen - für die Profimannschaft des 1. FC Köln und für mich." Ansonsten wird sich wohl die U21 wieder auf ihren Fußballlehrer freuen dürfen.


https://www.reviersport.de/artikel/1-fc-koelns-pawlak-hat-drei-optionen/
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Kurt Sartorius am Mittwoch, 15.Mai.2019, 15:18:14
https://www.reviersport.de/artikel/1-fc-koelns-pawlak-hat-drei-optionen/

Achim Veh, Achim Beierlorzer und Achim Pawlak. Nennt eure Kinder wieder Achim!
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: facepalm am Mittwoch, 15.Mai.2019, 15:19:24
ist von erwin ritterbach der artikel.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Kurt Sartorius am Mittwoch, 15.Mai.2019, 15:22:30
ist von erwin ritterbach der artikel.

Erwin & Tünn - Macht euch dünn!
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Cuby am Donnerstag, 16.Mai.2019, 09:10:16
https://www.reviersport.de/artikel/1-fc-koelns-pawlak-hat-drei-optionen/

Fände ich charmant.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: facepalm am Freitag, 17.Mai.2019, 13:07:34
aus der pk
https://twitter.com/EXP_FC/status/1129340578897039360
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Kataklysmus am Freitag, 17.Mai.2019, 15:07:39
ist von erwin ritterbach der artikel.

Ernie und die Achims - da gibt's doch bestimmt auch eine Lurchi-Folge drüber...
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: effzeh_com am Samstag, 18.Mai.2019, 18:20:22
effzeh.com exklusiv: André Pawlak wird Co-Trainer unter Achim Beierlorzer https://effzeh.com/andre-pawlak-1-fc-koln-beierlorzer-co-trainer/
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: tilli-fc-4-ever am Samstag, 18.Mai.2019, 18:26:24
effzeh.com exklusiv: André Pawlak wird Co-Trainer unter Achim Beierlorzer https://effzeh.com/andre-pawlak-1-fc-koln-beierlorzer-co-trainer/

Also Scouting lösen wir dann wieder auf?
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Double 1978 am Samstag, 18.Mai.2019, 18:28:17
effzeh.com exklusiv: André Pawlak wird Co-Trainer unter Achim Beierlorzer https://effzeh.com/andre-pawlak-1-fc-koln-beierlorzer-co-trainer/
ob das eine gute idee ist?
aber immerhin ist es jemand, der die mannschaft kennt. und den verein. und das umfeld. und vor allem die erwartungshaltung.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Steiger74 am Samstag, 18.Mai.2019, 18:30:20
Ich finde die Idee nicht so schlecht. Hoffentlich klappt das zwischen den beiden ganz ordentlich.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Povlsen am Samstag, 18.Mai.2019, 18:31:16
effzeh.com exklusiv: André Pawlak wird Co-Trainer unter Achim Beierlorzer https://effzeh.com/andre-pawlak-1-fc-koln-beierlorzer-co-trainer/

Würde ich interessant finden, mit Beierlorzer, Pawlak und Schmid hätten wir ein sehr kompetentes Trainerteam. Wenn alle drei teamfähig sind und fussballerisch auf einer Wellenlänge liegen, könnte das gut passen. Sieht mir nach einem Quantensprung zum letzten Sommer aus. Wenn jetzt noch der Kader optimal verstärkt wird, könnte ich eventuell eine gewisse Vorfreude auf die neue Saison entwickeln. Da bleibe ich aber noch sehr zurückhaltend. Solange die Mannschaft nicht deutlich verstärkt ist, könnten wir auch Klopp oder Guardiola verpflichten, das bliebe sinnlos.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: lucy2004 am Samstag, 18.Mai.2019, 18:33:30
Fehlt noch ein vernünftiger Torwarttrainer, ansonsten agree.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: wiedster am Samstag, 18.Mai.2019, 18:34:36
ich gebe der sache mal etwas kredit. man muss nicht immer schwarz malen als effzehler......obwohl......ach scheißegal UEFA CUP!!!!!!
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: tollibob am Samstag, 18.Mai.2019, 18:45:26
Find ich eine gute Sache. Beierlorzer scheint nicht auf sein Team festgefahren zu sein und Pawlak kann sich weiter im Profibereich empfehlen. Wie unsere Mannschaft auf unpassende Co-Trainer reagiert, konnte man ja an Anfangs Co-Kaspern gut sehen.
Mit Schmid als Co-Trainer fühl ich mich auch deutlich wohler, wie mit Schmid als Chef-Scout.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: weisweiler am Samstag, 18.Mai.2019, 19:00:24
Wenn die drei in der Lage sind ihre Kompetenzen sauber abzustecken und konstruktiv miteinander zu arbeiten, dann ist das eine tolle Lösung.
Ein bisschen bedenklich ist, dass sowohl Pawlak als auch Schmid deutliche Ambitionen auf einen Cheftrainerposten gezeigt haben - und das mit Berechtigung. Ob und wie das dann in einer solchen Konstellation passt wird sich wohl recht schnell zeigen. 
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Rheineye am Samstag, 18.Mai.2019, 19:01:22
Grüppchenbildung Allez
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Niggelz am Samstag, 18.Mai.2019, 19:35:33
Sehr gut. Dann sind Interimstrainer 1 und 2 wenigstens von Beginn an ins Tagesgeschäft involviert.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Wildharry am Samstag, 18.Mai.2019, 19:38:33
Würde ich interessant finden, mit Beierlorzer, Pawlak und Schmid hätten wir ein sehr kompetentes Trainerteam. Wenn alle drei teamfähig sind und fussballerisch auf einer Wellenlänge liegen, könnte das gut passen. Sieht mir nach einem Quantensprung zum letzten Sommer aus. Wenn jetzt noch der Kader optimal verstärkt wird, könnte ich eventuell eine gewisse Vorfreude auf die neue Saison entwickeln. Da bleibe ich aber noch sehr zurückhaltend. Solange die Mannschaft nicht deutlich verstärkt ist, könnten wir auch Klopp oder Guardiola verpflichten, das bliebe sinnlos.
Bei Klopp wäre ich mir da nicht so sicher. ;)
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Aentsch am Samstag, 18.Mai.2019, 19:51:44
Ich hoffe, dass wird nicht so ein "Viele Köche verderben den Brei"-Ding.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: wiedster am Samstag, 18.Mai.2019, 20:05:37
seid nicht immer so negativ
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Draper am Samstag, 18.Mai.2019, 20:11:04
Ich muss ganz ehrlich sagen, dass mir das sehr gefällt. Da sitzen jetzt drei sympathische Menschen auf der Bank, das ist eine große Wohltat nach Anfang und Cichon.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: P.A.Trick am Samstag, 18.Mai.2019, 20:15:34
Ich kenne ehemalige Kollegen von Pawlak. Die haben mir uni sono erklärt, dass der ein super Trainer ist, der vor allem einen hervorragenden Draht zu den jungen Spielern hat und immer eine top Stimmung im Team hat. Ich find‘s gut, dass er als Co erhalten bleibt.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Oxford am Samstag, 18.Mai.2019, 20:35:12
Finde die Entscheidung wie gesagt ziemlich gut.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: J.R. am Samstag, 18.Mai.2019, 21:49:36
Ich kenne ehemalige Kollegen von Pawlak. Die haben mir uni sono erklärt, dass der ein super Trainer ist, der vor allem einen hervorragenden Draht zu den jungen Spielern hat und immer eine top Stimmung im Team hat. Ich find‘s gut, dass er als Co erhalten bleibt.

Menger hat beim Grillen auch ne Superstimmung im Team ;)
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: tollibob am Samstag, 18.Mai.2019, 22:04:01
Aber nur, wenn er nicht wieder die Kabine mit den Rolex und LV Täschchen ansteckt!
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Mister P. am Sonntag, 19.Mai.2019, 11:17:42
Also Scouting lösen wir dann wieder auf?

Wie kann man etwas auflösen, was in Wahrheit nicht existiert hat?
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Patrick Bateman am Sonntag, 19.Mai.2019, 11:20:48
Wie kann man etwas auflösen, was in Wahrheit nicht existiert hat?

Scouting übernimmt ab sofort auch nur Veh, der entscheidet welchen abgetakelten Profi er noch in den Kader packt, bzw. welchen talentfreien Kicker er noch mit einem Lebensvertrag ausstattet.
Hat den Vorteil, der FC muss kein Gehalt für Scouts ausgeben, die Kohle ist in Vehs Gehalt mit drin.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: tilli-fc-4-ever am Sonntag, 19.Mai.2019, 11:42:56
Wie kann man etwas auflösen, was in Wahrheit nicht existiert hat?

Touché
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Smiza am Sonntag, 19.Mai.2019, 15:03:30
Krass wie der auf die Jugend setzt. Da hätte ich mir ehrlich gesagt mehr von erwartet.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Cuby am Sonntag, 19.Mai.2019, 15:11:14
Hatte mich gefreut, dass Pawlak Co-Trainer wird, jetzt bin ich es weniger. Wieso setzt man nur auf Spieler, die wir in der Nächstes Saison kaum gebrauchen können? Wieso kein Koziello, wieso kein Nartey - was soll der Scheiß! Das Spiel werde ich mir nicht ansehen.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: Double 1978 am Sonntag, 19.Mai.2019, 15:21:10
Hatte mich gefreut, dass Pawlak Co-Trainer wird, jetzt bin ich es weniger. Wieso setzt man nur auf Spieler, die wir in der Nächstes Saison kaum gebrauchen können? Wieso kein Koziello, wieso kein Nartey - was soll der Scheiß! Das Spiel werde ich mir nicht ansehen.
vielleicht brauchen wir diese beiden ja nächste saison nicht....


nächste saison werden wieder keine jungen spieler eingebaut, da man das ziel klassenerhalt hat und diesem ziel alles untergeordnet werden muß. so wird es wahrscheinlich wieder verkündet.


uns muß finanziell die scheiße erst bis oberkante unterlippe stehen, bevor wir auf "die jungen wilden" setzen. oder 3/4 der mannschaft muß verletzt oder gesperrt sein.
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: facepalm am Montag, 20.Mai.2019, 16:24:24
https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/entscheidung-beim-1-fc-koeln-pawlak-und-schmid-werden-co-trainer-62048310.bild.html
Titel: Re: André Pawlak - Cheftrainer 2. Mannschaft / Interim Cheftrainer 1. Mannschaft
Beitrag von: chg am Montag, 20.Mai.2019, 16:43:20
Das er die Ersatzspieler hat spielen lassen war eine Frage von Stil und Mannschaftsführung. Die Jugend noch einzubauen hätte jetzt ja auch keine nachhaltige Perspektive gehabt. Daher ist es schon Okay den Spielern die gehen werden - oder wollen - noch einmal eine Bühne zu bereiten. Auch wenn wir manche Spieler hier kritisch sehen, sie sind nun einmal Bestandteil dieser Mannschaft und es macht Sinn sie mit Respekt zu behandeln.