Autor Thema: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17  (Gelesen 62063 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24717
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #480 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 12:32:53 »
ostrak hat eine wohl kleinere blessur.
face-palm

Offline T.O. Show

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1402
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #481 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 12:36:55 »
Hätte churlinov dann auch nicht bei den Profis spielen dürfen? Hätte ihn ansonsten durchaus als Spieler für die Bank gesehen, nach seinen guten Auftritten in der Winterpause und den nicht vorhandenen Alternativen für die Offensive.


By the way: habe erst zu Beginn der 2. Hz eingeschaltet aber das ist schon bärenstark was die ersatzgeschwächte Truppe, da bislang abliefert.

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 30176
  • Alt-Internationaler
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #482 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 12:40:45 »
Der Samoilovs sieht ziemlich stabil aus. :oezil:

Offline T.O. Show

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1402
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #483 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 12:41:24 »
Und Müller scheint ein tw, der bei einem langen hohen Ball des Gegners sogar bis zur strafraumgrenze rausläuft...


Hmm Mist, nur noch 3:2...

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 30176
  • Alt-Internationaler
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #484 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 12:53:27 »
Ist bei euch auch der Stream abgekackt?

Offline T.O. Show

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1402
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #485 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 12:54:37 »
Ist bei euch auch der Stream abgekackt?


Jup, passend zur Nachspielzeit

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24717
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #486 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 12:54:46 »
Ist bei euch auch der Stream abgekackt?


ja. ist wohl zu ende. wichtiger sieg. damit schalke überholt, dortmund kurz vor schluss nur 0:0, bleibt es so ist man punktgleich auf zwei.


edit: alles so geblieben.
face-palm

Online koelner

  • Ich
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16966
  • Geschlecht: Männlich
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #487 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 12:55:22 »
Ist bei euch auch der Stream abgekackt?
Ja war wohl ein Timeout nach 105 Minuten.... Verzögerungen und Nachspielzeit gibt es ja nicht.  :-/
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Online dixie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2346
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #488 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 13:01:26 »
Bei aller berechtigter Kritik an den zahlreichen Mißständen beim FC sollte man m.E. schon daruf hinweisen, dass sowohl die U19 als auch die U17 zum besten zählt, was der Fußballwesten in dem Bereich anzubieten hat.

Ohne drei absolute Leistungsträger (Katterbach, Ostrak und Churlinov) ein solches Spiel gegen Schalke 04 abzuliefern, ist schon großes Kino. Ähnliches haben sie ja auch schon beim Auswärtssieg beim BVB geschafft.
Stadiongänger seit 1962

Offline weisweiler

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7000
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #489 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 13:05:03 »
Hab nur kurz reingeguckt, der 8er ist mir aufgefallen - sehr guter Antritt, schöne Bewegungen. Wer ist das?
Bin nur aus Spaß hier!

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 30176
  • Alt-Internationaler
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #490 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 13:09:51 »
Bei aller berechtigter Kritik an den zahlreichen Mißständen beim FC sollte man m.E. schon daruf hinweisen, dass sowohl die U19 als auch die U17 zum besten zählt, was der Fußballwesten in dem Bereich anzubieten hat.

Ohne drei absolute Leistungsträger (Katterbach, Ostrak und Churlinov) ein solches Spiel gegen Schalke 04 abzuliefern, ist schon großes Kino. Ähnliches haben sie ja auch schon beim Auswärtssieg beim BVB geschafft.
Ich gucke nur ganz selten mal Jugendspiele vom FC. Deshalb vielleicht die etwas naive Frage, kann es sein das wir beim FC meistens immer ganz ordentliche, im Gesamtverbund funktionierende, Mannschaften ausbilden, aber im Gegensatz zu zum Beispiel Schalke oder Hertha nur ganz wenige herausragende Individualisten ausbilden?

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 30176
  • Alt-Internationaler
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #491 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 13:10:54 »
Hab nur kurz reingeguckt, der 8er ist mir aufgefallen - sehr guter Antritt, schöne Bewegungen. Wer ist das?
Das war Anil Aydin.

Online Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14595
  • Geschlecht: Männlich
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #492 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 13:14:48 »
Bei aller berechtigter Kritik an den zahlreichen Mißständen beim FC sollte man m.E. schon daruf hinweisen, dass sowohl die U19 als auch die U17 zum besten zählt, was der Fußballwesten in dem Bereich anzubieten hat.

Ohne drei absolute Leistungsträger (Katterbach, Ostrak und Churlinov) ein solches Spiel gegen Schalke 04 abzuliefern, ist schon großes Kino. Ähnliches haben sie ja auch schon beim Auswärtssieg beim BVB geschafft.
die U19 und U17 sind ja schon seit jahren immer gut dabei.


trotzdem kommt zu wenig von denen in die profimannschaft durch. das ist sehr sehr schade.
nicht mal jetzt in der 2. Liga bekommen junge, eigene leute die chance.
in der zweiten liga setzt man nicht auf sie, weil man unbedingt aufsteigen muß und diesen ansonsten in gefahr sieht.
in der ersten liga setzt man nicht auf sie, weil man die klasse halten muß und das ziel mit ihnen in gefahr sieht.


wenn wir nicht genug starke spieler in der mannschaft haben, die die jungen leute "an die hand nehmen" und auch mal deren fehler ausbügeln können, dann wird das mit der durchlaufrate nichts werden.
unsere spieler haben doch größtenteils mit sich selbst zu tun.
die jungen leute kommen erst dann zum einsatz, wenn 10 andere verletzt oder gesperrt sind. dann zeigen sie in zwei spielen gute ansätze und dürfen dann wieder zurück in ihre mannschaften.
da unseren jungen leuten nicht vertraut. es wird nicht mal den jungen leuten vertraut, die wir dazu holen. (handwerker, kozieller, was macht eigentlich queiros?
"Manche von den Jungs haben eine Berufsauffassung wie die Nutten von St.Pauli. Die rauchen, saufen und huren rum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett und haben am nächsten Tag ein Spiel."  Eduard Geyer

Online dixie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2346
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #493 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 13:24:25 »
die U19 und U17 sind ja schon seit jahren immer gut dabei.

Das stimmt so nicht ganz. Die beiden aktuellen Jahrgänge sind eine ganze Ecke stärker als in den Vorjahren und stehen auch tabellarisch besser da.

Stadiongänger seit 1962

Online dixie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2346
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #494 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 13:40:00 »
Ich gucke nur ganz selten mal Jugendspiele vom FC. Deshalb vielleicht die etwas naive Frage, kann es sein das wir beim FC meistens immer ganz ordentliche, im Gesamtverbund funktionierende, Mannschaften ausbilden, aber im Gegensatz zu zum Beispiel Schalke oder Hertha nur ganz wenige herausragende Individualisten ausbilden?

Das mag in den letzten Jahren so gewesen sein. Der letzte "große" Jahrgang war 2011 die U17-Meistermannschaft mit Mesenhöler, Yannick Gerhard, Mitchell Weiser und Schnellhardt.

Sowohl in der aktuellen U17 als auch in der U19 sind einige starke Einzelspieler (Lemperle, Thielmann, Sebastian Müller, Aydin, der heute wirklich ein Bombenspiel gemacht hat, Katterbach, meinetwegen noch Ostrak). In der U15 gibt es einen Spieler, der in 6 Spielen der U15-Regionalliga West 15 Tore erzielt hat.

Nun, warten wir's ab.
Stadiongänger seit 1962

Offline bljage

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #495 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 13:41:22 »
Bisseck wäre ja auch noch spielberechtigt. Da sind schon gute Jungs bei. Bisseck, Katterbach, Churlinov und Lemperle wären meine Tipps für die Zukunft.

Offline Lückenfüller

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 282
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #496 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 14:55:47 »
Ist Churlinov auch für die erste Mannschaft gesperrt? Ich hatte eigentlich gehofft, dass er gegen Union auf der Bank sitzen würde. Wenn nicht jetzt, wo 2 Stürmer abgegeben wurden und uns im OM verletzungsbedingt Spieler fehlen, wann dann? Gerade bei Rückstand gegen Ende des Spiels, wenn man nichts mehr zu verlieren hat, könnte ich mir vorstellen, dass er mit seiner Technik, Schnelligkeit und Dynamik eine interessante Option sein könnte...Ich hoffe nur, dass er nicht außen vor ist, weil er uns im Sommer eventuell verlassen könnte (er hat, anders als Ostrak, ja seinen Vertrag anscheinend noch nicht verlängert).
 

Online Flo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 65
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #497 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 18:10:43 »
Gut, dass wir gerade sportliche Versantwortliche haben, die konsequent auf junge Spieler setzen und sie fördern.

Offline Lückenfüller

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 282
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #498 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 19:07:07 »
Gehe ich eigentlich richtig in der Annahme, dass Ostrak, Nartey und Churlinov unter Jacobs verpflichtet wurden (als er für den Nachwuchs zuständig war)? Schade, dass der uns verlassen hat (bzw. ist der jetzt nicht wieder in beratender Funktion tätig oder so ähnlich - hoffe man nutzt seine Kompetenzen)

Online Draper

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8938
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #499 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 19:33:10 »
Im Grunde wünscht man sich Brutalobeck zurück als Cheftrainer.

Offline FC Karre

  • Mr. Riös
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16367
  • 🐐🔴⚪️
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #500 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 19:58:58 »
nein.

Offline Smiza

  • Headhunter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2417
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #501 am: Montag, 04.Feb.2019, 11:01:39 »
Im Grunde wünscht man sich Brutalobeck zurück als Cheftrainer.
Der hat genauso wenig auf die Jugend gesetzt.
Versammlungsleiter Ritterbach: "Psssssshhhhhhhhht!"
Ex-Kieler Drexler: „Der Trainer [Anm.: M.Anfang] war ein großer Faktor, weil sein Spielsystem ein Bessermacher-System ist[...]."

Online drago

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4214
  • verrückter alles und nichtskönner.
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #502 am: Dienstag, 05.Feb.2019, 03:33:27 »
Im Grunde wünscht man sich Brutalobeck zurück als Cheftrainer.

ruthe war nur sympatischer und authentischer. ansonsten konnte er ähnlich viel wie anfang, leider.
Das Meer ist weit, das Meer ist blau.
Im Wasser schwimmt ein Kabeljau.
Da kommt ein Hai von ungefähr,
ich glaub von links, ich weiß nicht mehr,
verschluckt den Fisch mit Haut und Haar,
das ist zwar traurig aber wahr.
Das Meer ist weit, das Meer ist blau,
im Wasser schwimmt kein Kabeljau.

Online dixie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2346
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #503 am: Samstag, 09.Feb.2019, 14:00:49 »
Trotz zweimaliger Führung kam die stark ersatzgeschwächte U19 des FC nicht über ein 2:2 bei RWO hinaus.
Stadiongänger seit 1962

Online dixie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2346
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #504 am: Samstag, 09.Feb.2019, 14:08:09 »
Beide Tore erzielte Luca Schlax. Der Gegner war nach einer roten Karte in der 66. Spielminute fast eine halbe Stunde in Unterzahl.
Stadiongänger seit 1962

Offline Litti10

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2150
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #505 am: Samstag, 09.Feb.2019, 15:37:32 »
Beide Tore erzielte Luca Schlax. Der Gegner war nach einer roten Karte in der 66. Spielminute fast eine halbe Stunde in Unterzahl.


Sehr schade, so eng wie es da oben zugeht...

Offline Litti10

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2150
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #506 am: Sonntag, 10.Feb.2019, 16:28:46 »
Kann einer beantworten, ob Churlinov für die Erste spielberechtigt wäre trotz der roten Karte aus der Jugend?
Solche Spieler müssten doch in dieser Liga getestet werden... MAchte von allen Nachwuchs Spielern im TL den besten Eindruck und dann hört man leider nix mehr, wohingegen mit Ostrak verlängert wurde


SCHalke bringt solche Jungs gestern übrigens gegen die Bayern

Online Domstadt

  • VORSTAND RAUS!
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7682
  • Geschlecht: Männlich
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #507 am: Sonntag, 10.Feb.2019, 16:31:48 »
Nun ja, man hat einem Nartey am Freitag auch nur paar Sekunden Spielzeit gegeben, trotz 4:1 Führung..
Mich wundert nichts mehr.

Online lucy2004

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7716
  • Geschlecht: Männlich
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #508 am: Sonntag, 10.Feb.2019, 16:35:45 »
Nun ja, man hat einem Nartey am Freitag auch nur paar Sekunden Spielzeit gegeben, trotz 4:1 Führung..
Mich wundert nichts mehr.


Anfang hat halt mit 8 Minuten Nachspielzeit gerechnet  ;)

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24717
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #509 am: Montag, 11.Feb.2019, 12:40:55 »
Zitat

...fiel Müller mit einem Bänderriss aus. Die Verletzung hatte Kölns zweitbester Torschütze schon früh in der Begegnung gegen Schalke erlitten und die Partie dennoch zu Ende gespielt.


https://geissblog.koeln/2019/02/u19-laesst-punkte-liegen-frauen-unterliegen-meppen/

face-palm