Autor Thema: Yann Aurel Bisseck  (Gelesen 20686 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 12256
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #150 am: Sonntag, 04.Aug.2019, 17:06:55 »

Ich würde das von einem Verein, der sich um seine Leihspieler kümmert auch erwarten dass er in Kiel anruft und sagt: Freunde, so haben wir nicht gewettet. RL kann der Junge auch bei uns spielen. Wir beenden das.

Ich kann mir kaum vorstellen dass der Junge in einem Verein, in dem Weichkeks Czichos der absolute Leader in der Verteidigung war, soviel schlechter sein soll als alle die da rumlaufen. Dann lieber zurück mit dem und entweder unserer U21 beim Klassenerhalt helfen oder ihn an einen anderen Verein verleihen, wo er auch spielt. Selbst wenn das dann nur 3. Liga ist oder es ins Ausland in eine kleinere Liga geht. So ist das für alle ein Minusgeschäft. Für Holzbein, für Yann und für den FC. Das bringt 0,0 gar nix.

Als ob sich der große Armin um ausgeliehene Jungspieler kümmert.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline HariBoo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 41
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #151 am: Sonntag, 04.Aug.2019, 17:10:15 »
https://www.holstein-stoerche-forum.de/viewtopic.php?f=93&t=1477&p=131306&hilit=Bisseck#p131306
Zitat
Bisseck[/font][/size]- Bluterguss am Fuss- wird weiter im Training fe[/size]
Zitat
[size=78%][/font][/size]

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2002
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #152 am: Sonntag, 04.Aug.2019, 17:11:28 »
Als ob sich der große Armin um ausgeliehene Jungspieler kümmert.

Ja das ist ja das Problem. Und das es sonst auch keiner seiner Lakaien tut. Ähnliches haben ja auch schon Handwerker und Hartel berichtet. In Köln ist Ausleihen eben gleichbedeutend mit einem sanften Abschied. Von Spielern entwickeln, was nur klappt, wenn man sie auch aktiv begleitet, ist da nix zu sehen.

Offline Cuby

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3612
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #153 am: Sonntag, 04.Aug.2019, 18:31:27 »
Ich würde das von einem Verein, der sich um seine Leihspieler kümmert auch erwarten dass er in Kiel anruft und sagt: Freunde, so haben wir nicht gewettet. RL kann der Junge auch bei uns spielen. Wir beenden das.

Ich kann mir kaum vorstellen dass der Junge in einem Verein, in dem Weichkeks Czichos der absolute Leader in der Verteidigung war, soviel schlechter sein soll als alle die da rumlaufen. Dann lieber zurück mit dem und entweder unserer U21 beim Klassenerhalt helfen oder ihn an einen anderen Verein verleihen, wo er auch spielt. Selbst wenn das dann nur 3. Liga ist oder es ins Ausland in eine kleinere Liga geht. So ist das für alle ein Minusgeschäft. Für Holzbein, für Yann und für den FC. Das bringt 0,0 gar nix.

Wo hat man denn da eine Handhabe? Der Vertrag ist nunmal zweiseitig. Der kann man nicht einfach so beenden.

Offline Fosco

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8786
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #154 am: Sonntag, 04.Aug.2019, 18:35:18 »
Wo hat man denn da eine Handhabe? Der Vertrag ist nunmal zweiseitig. Der kann man nicht einfach so beenden.
in dem man die verträge entsprechend gestaltet. man kann reinschreiben das man bei unterschreitung einer mindestzahl von einsätzen die leihe beenden kann. ist ja durchaus nicht unüblich.
Eric Cantona hat mal sinngemäßg gesagt:

Mit Rassisten diskutieren, das ist, wie mit einer Taube Schach spielen: Egal wie gut du bist, egal wie sehr du dich anstrengst, am Ende wird die Taube aufs Spielfeld kacken, alles umschmeißen und umherstolzieren, als hätte sie gewonnen.

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15052
  • Geschlecht: Männlich
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #155 am: Sonntag, 04.Aug.2019, 18:49:02 »
Ja das ist ja das Problem. Und das es sonst auch keiner seiner Lakaien tut. Ähnliches haben ja auch schon Handwerker und Hartel berichtet. In Köln ist Ausleihen eben gleichbedeutend mit einem sanften Abschied. Von Spielern entwickeln, was nur klappt, wenn man sie auch aktiv begleitet, ist da nix zu sehen.
wäre das nicht ne Aufgabe für unseren tünn? Sich um verliehene Spieler zu kümmern?
Aber mal im Ernst, da könnte doch ne Stelle geschaffen werden, wo derjenige die Spieler die verliehen sind "begleitet". Im Interesse des Vereins und natürlich auch des Spielers.
"Manche von den Jungs haben eine Berufsauffassung wie die Nutten von St.Pauli. Die rauchen, saufen und huren rum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett und haben am nächsten Tag ein Spiel."  Eduard Geyer

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2002
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #156 am: Sonntag, 04.Aug.2019, 19:09:57 »
wäre das nicht ne Aufgabe für unseren tünn? Sich um verliehene Spieler zu kümmern?
Aber mal im Ernst, da könnte doch ne Stelle geschaffen werden, wo derjenige die Spieler die verliehen sind "begleitet". Im Interesse des Vereins und natürlich auch des Spielers.

Grundsätzlich sträube ich mich ja gegen jede Position für diesen Kasper, die was mit dem FC zu tun hat. Aber vor dem Hintergrund seiner Ratschläge an ter Stegen ganz besonders gegen eine, die mit einem unserer Spieler zu tun hat :D

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7268
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #157 am: Sonntag, 04.Aug.2019, 20:27:24 »
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline FC Karre

  • einer der besseren
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17689
  • 🐐🔴⚪️
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #158 am: Sonntag, 04.Aug.2019, 20:44:33 »
ich würde gerne die verliehenen spieler betreuen. sollte über einen derartigen posten nachgedacht werden, mache ich es auf jeden Fall günstiger, als der tünn.

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7268
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #159 am: Sonntag, 04.Aug.2019, 20:45:39 »
ich würde gerne die verliehenen spieler betreuen. sollte über einen derartigen posten nachgedacht werden, mache ich es auf jeden Fall günstiger, als der tünn.
Du gehst für unter 100k arbeiten?
Du weißt das du hier aus dem Forum fliegst?
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline FC Karre

  • einer der besseren
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17689
  • 🐐🔴⚪️
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #160 am: Sonntag, 04.Aug.2019, 20:57:27 »
Du gehst für unter 100k arbeiten?
Du weißt das du hier aus dem Forum fliegst?

ja. man muss entscheidungen treffen und damit leben.

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7268
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #161 am: Sonntag, 04.Aug.2019, 20:59:11 »
ja. man muss entscheidungen treffen und damit leben.
Ich werde mich für dich einsetzen.
Auch wenn man natürlich dann hier auf dich verzichten muss, aber ein Opfer muss man halt bringen.
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline FC Karre

  • einer der besseren
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17689
  • 🐐🔴⚪️

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6171

Offline 1317

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 184
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #164 am: Montag, 12.Aug.2019, 20:03:17 »
Landet vermutlich in Mainz, Kaiserslautern oder Karlsruhe...

Offline NebelGeist

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2940
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #165 am: Montag, 12.Aug.2019, 20:06:26 »
Damit ist es offiziell. Der kann nix.

er kann zu wenig für unseren glorreichen FC ;)

Online stanil

  • Tütenüggel
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3448
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #166 am: Montag, 12.Aug.2019, 23:27:10 »
Das war der Todesstoß für seine Karriere.
1. FC Köln – Lieber den Käse in der Hand, als den Erfolg auf dem Dach.
---
Ich bin eine Konkurrenz, egal die Meisterschaft! Ich bin völlig Gewächshaus und aufgeregt.
---
Manche sind sogar zu blöd, um Fußballfan zu sein.