Autor Thema: Verletzte und gesperrte Spieler  (Gelesen 27898 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline CMBurns

  • Administrator
  • Beiträge: 9153
  • Geschlecht: Männlich
Re: Verletzte und gesperrte Spieler
« Antwort #30 am: Donnerstag, 14.Aug.2014, 09:44:39 »
Bitte ein wenig mehr Genauigkeit. Hier werden noch Krankmeldungen diskutiert und spekuliert ohne die Nachrichtenlage zu berücksichtigen. HIER verschlimmerte sich die Pause von Zoller auf eine Woche, während er am Mittwoch ganz normal trainiert hat. Bitte macht aus einem Infofred keinen Panikfred.

Guter Hinweis. Ich hab es mal angepasst.

Vielleicht sollte man "verletzt" mit "kann nicht am Trainingsbetrieb teilnehmen" gleichsetzen. Sonst kann man auch jeden blauen Fleck erwähnen.
Vohrfangle raus!

Offline Dino3388

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4123
Re: Verletzte und gesperrte Spieler
« Antwort #31 am: Donnerstag, 14.Aug.2014, 09:50:08 »
alles in allem auf jeden fall eine nette thread-idee!

wenn man gemeinsam infos hier sammelt und die vom ersteller und/oder der moderation im 1. posting eingepflegt werden finde ich es großartig :)

Offline octi_rs

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1076
Re: Verletzte und gesperrte Spieler
« Antwort #32 am: Donnerstag, 14.Aug.2014, 10:19:21 »
Bröker kann man auch mit aufnehmen
http://www.kicker.de/news/fussball/dfbpokal/startseite/609527/artikel_peszko-und-risse-fehlen-in-braunschweig.html
 
Damit vergrößert sich das Lazarett beim FC. Patrick Helmes (Knorpelschaden in der Hüfte) und Kazuki Nagasawa (Innenbandriss im Knie) müssen noch längerfristig pausieren, Angreifer Thomas Bröker fehlte wie zuletzt auch am Montag wegen muskulärer Probleme.

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11401
Re: Verletzte und gesperrte Spieler
« Antwort #33 am: Donnerstag, 14.Aug.2014, 11:08:24 »
Ich denke mal das ist "böse Absicht" oder "Vergeßlichkeit" das Bröki nicht unter den fehlenden Spielern auftaucht.  ;)
Seine Verletzung war schon lange amtlich. Aber ihn hatte für Braunschweig oder Hamburg keiner so recht auf dem Zettel.
Natürlich gehört der auf die Liste. 
Wenn ich aufrichtig bin schaue ich persönlich mit vollem Interesse nur auf Nagasawa und Helmes. Dann mit großem Abstand Risse und Peszko. Brökers Verletzung treibt meinen Blutsdruck eher nicht oder beruhigt ihn sogar. :oops: 
Übrigens meinen Dank. Gute Idee und Umsetzung. Gut das es einen Fred gibt wo man sich über Ausfälle jeglicher Art informieren kann. :tu:

Online koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 18209
  • Geschlecht: Männlich
Re: Verletzte und gesperrte Spieler
« Antwort #34 am: Donnerstag, 14.Aug.2014, 11:16:52 »
Bröker kann man auch mit aufnehmen
http://www.kicker.de/news/fussball/dfbpokal/startseite/609527/artikel_peszko-und-risse-fehlen-in-braunschweig.html
 
Damit vergrößert sich das Lazarett beim FC. Patrick Helmes (Knorpelschaden in der Hüfte) und Kazuki Nagasawa (Innenbandriss im Knie) müssen noch längerfristig pausieren, Angreifer Thomas Bröker fehlte wie zuletzt auch am Montag wegen muskulärer Probleme.


Pff... der Bröker meldet sich auch immer wieder regelmäßig fit bevor die Krankenkasse die Gehaltszahlungen übernimmt um dann mit neuen Problemen längerfristig auszufallen.
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Offline Mythos

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 824
  • Geschlecht: Männlich
Re: Verletzte und gesperrte Spieler
« Antwort #35 am: Donnerstag, 14.Aug.2014, 20:24:34 »
Ich denke mal das ist "böse Absicht" oder "Vergeßlichkeit" das Bröki nicht unter den fehlenden Spielern auftaucht.  ;)
Seine Verletzung war schon lange amtlich. Aber ihn hatte für Braunschweig oder Hamburg keiner so recht auf dem Zettel.
Natürlich gehört der auf die Liste. 
Wenn ich aufrichtig bin schaue ich persönlich mit vollem Interesse nur auf Nagasawa und Helmes. Dann mit großem Abstand Risse und Peszko. Brökers Verletzung treibt meinen Blutsdruck eher nicht oder beruhigt ihn sogar. :oops: 
Übrigens meinen Dank. Gute Idee und Umsetzung. Gut das es einen Fred gibt wo man sich über Ausfälle jeglicher Art informieren kann. :tu:


Schönen Dank auch. Möchte mich nicht mit fremden Federn schmücken - der thread ist ursprünglich nicht meine Idee, er war bereits als Verletztenliste vorhanden.


Ja, es ist wirklich KEINE böse Absicht, hier einen Spieler zu vergessen. Ich bin nur nicht so nahe dran, das ich zB das Training verfolgen kann o.Ä. ... Meine einzige Quelle ist google  :roll:




Ich weiss nicht, welcher gute Geist, den thread jetzt auch so schön umbenannt hat - bin halt auch noch neu im forum - auch hier vielen Dank. Gebe Dich zu erkennen  :-/   Du sollst das Lob entgegennehmen


Am besten sollte hier jeder entsprechende Aktualisierungen vornehmen, soweit es ihm möglich ist.




@frankissimo: Ich möchte zu keiner Zeit Panik verbreiten......aber Zoller ist/war zumindest lt. dieser Quelle  http://www.ksta.de/1--fc-koeln/-waden-verletzung-zoller-setzt-mit-dem-training-aus,15188010,28105178.html  wohl doch verletzt - zumindest steht da, das er in BS nicht spielen kann.
Von Risse habe ich ligainsider" gelesen: "Rückkehr im Laufe der Woche....weiss da jemand etwas genaueres ?
... do könnt isch proröös wääde!!

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11401
Re: Verletzte und gesperrte Spieler
« Antwort #36 am: Donnerstag, 14.Aug.2014, 20:39:04 »
Ja, schon klar. Bitte nicht so ernst oder gar persönlich nehmen.
Es ist das Problem das unterschiedliche Blätter die Aussagen von Stöger anders interpretieren oder das wie so oft dann manchmal Überschrift und Text gar nicht korrespondieren.
Risse und Zoller sind beide spielbereit. Bei Risse (Adduktoren) könnte ein Einsatz eben ein Risiko für das HSV-Spiel sein und deshalb möchte (wird) Stöger lieber verzichten. Bei Zoller (Bluterguß) ist ein Einsatz eigentlich kein Risiko. Hier stand aber dann in Fred noch "mindestens 1 Woche". Das kann und möchte ich natürlich niemandem ankreiden, aber das war nicht mehr Stand der Dinge. Nach den schwerwiegenden Verletzungen von Nagasawa und Helmes und inzwischen auch Peszko wird natürlich in der Berichterstattung jedes Wehwehchen zur Staatsaffäre hochgeblasen.
Hier wollte ich keinem Panikmache unterstellen.

Offline Mythos

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 824
  • Geschlecht: Männlich
Re: Verletzte und gesperrte Spieler
« Antwort #37 am: Donnerstag, 14.Aug.2014, 21:39:18 »
Ja, schon klar. Bitte nicht so ernst oder gar persönlich nehmen.
Es ist das Problem das unterschiedliche Blätter die Aussagen von Stöger anders interpretieren oder das wie so oft dann manchmal Überschrift und Text gar nicht korrespondieren.
Risse und Zoller sind beide spielbereit. Bei Risse (Adduktoren) könnte ein Einsatz eben ein Risiko für das HSV-Spiel sein und deshalb möchte (wird) Stöger lieber verzichten. Bei Zoller (Bluterguß) ist ein Einsatz eigentlich kein Risiko. Hier stand aber dann in Fred noch "mindestens 1 Woche". Das kann und möchte ich natürlich niemandem ankreiden, aber das war nicht mehr Stand der Dinge. Nach den schwerwiegenden Verletzungen von Nagasawa und Helmes und inzwischen auch Peszko wird natürlich in der Berichterstattung jedes Wehwehchen zur Staatsaffäre hochgeblasen.
Hier wollte ich keinem Panikmache unterstellen.




Jep und ok. Du scheinst ja wirklich gute Quellen zu haben.  :fc:
Endlich mal ne gute Nachricht in diesem thread.
... do könnt isch proröös wääde!!

Offline CMBurns

  • Administrator
  • Beiträge: 9153
  • Geschlecht: Männlich
Vohrfangle raus!

Offline puKe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 668
Re: Verletzte und gesperrte Spieler
« Antwort #39 am: Freitag, 15.Aug.2014, 09:44:08 »
Überraschend mit Helmes - glaube es aber erst, wenn er auf dem Platz steht.

Bröker wird hier konsequent ignoriert :D

Offline I.Ronnie

  • Rockstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21485
Re: Verletzte und gesperrte Spieler
« Antwort #40 am: Freitag, 15.Aug.2014, 09:46:02 »
Bröker wird hier konsequent ignoriert :D


Wer?
Da nich für!

Offline Varanus macraei

  • Voll der gute
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10879
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bringe euch Liebe!
Re: Verletzte und gesperrte Spieler
« Antwort #41 am: Freitag, 15.Aug.2014, 09:47:44 »

Wer?

Broker. Dieses Finanzgenie aus dem anderen Forum.
Das bird ist das word!

Offline CMBurns

  • Administrator
  • Beiträge: 9153
  • Geschlecht: Männlich
Re: Verletzte und gesperrte Spieler
« Antwort #42 am: Freitag, 15.Aug.2014, 09:48:18 »

Wer?

Er meint Broker. Der ist hier aber gar nicht registriert.
Vohrfangle raus!

Offline I.Ronnie

  • Rockstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21485
Re: Verletzte und gesperrte Spieler
« Antwort #43 am: Freitag, 15.Aug.2014, 09:53:44 »
An den dachte ich auch, aber wieso sollte der "verletzt" sein?
Da nich für!

Offline puKe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 668
Re: Verletzte und gesperrte Spieler
« Antwort #44 am: Freitag, 15.Aug.2014, 10:09:31 »
:D

Warum fällt Peszko auf einmal 3 Wochen länger aus?

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 27685
Re: Verletzte und gesperrte Spieler
« Antwort #45 am: Freitag, 15.Aug.2014, 10:09:41 »
Helmes hatte ich eigentlich schon komplett abgeschrieben. Wenn der wirklich wieder gegen Paderbums im Kader ist, wäre das sensationell! Gegen BMG spielt er dann, bricht sich den Fuß, schiesst das Siegtor und fehlt den Rest der Saison. War's dann aber trotzdem wert!
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline CMBurns

  • Administrator
  • Beiträge: 9153
  • Geschlecht: Männlich
Re: Verletzte und gesperrte Spieler
« Antwort #46 am: Freitag, 15.Aug.2014, 10:10:12 »
An den dachte ich auch, aber wieso sollte der "verletzt" sein?

Der hat sich beim Wurzel ziehen einen Teilabriss im unteren Parietalläppchen zugezogen. Gute Besserung von dieser Stelle.
Vohrfangle raus!

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 27685
Re: Verletzte und gesperrte Spieler
« Antwort #47 am: Freitag, 15.Aug.2014, 10:11:09 »
:D

Warum fällt Peszko auf einmal 3 Wochen länger aus?

Wieso "länger"? Gab es denn bis lang schon eine seriöse Prognose (also vom Verein bzw. von den Medizinern) wie lange er ausfallen sollte?

Nur weil Exzess irgendwann schreibt, dass er 3 Wochen ausfällt, heißt das doch nicht, dass es auch so ist.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline weisweiler

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7649
Re: Verletzte und gesperrte Spieler
« Antwort #48 am: Freitag, 15.Aug.2014, 10:28:52 »
Der Express schreibt auch, dass Nagasawa "langfristig seine Kniemanschette tragen muss". Was bedeutet das denn? Kann er damit trainieren oder gar Bundesliga spielen? Und was ist langfristig - 6 Monate?
Bin nur aus Spaß hier!

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23166
  • Geschlecht: Männlich
Re: Verletzte und gesperrte Spieler
« Antwort #49 am: Freitag, 15.Aug.2014, 10:57:28 »
man ging ja von 3 Monaten aus, jetzt ist grad mal 1 Monat rum, also wenns gut läuft denke ich das er Ende Oktober Anfang November mit dem Mannschaftstraining beginnen könnte

Offline puKe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 668
Re: Verletzte und gesperrte Spieler
« Antwort #50 am: Freitag, 15.Aug.2014, 11:06:56 »
Und ich dachte der Express hat immer Recht...

Offline Yassir_Zaccaria

  • Schmadtke-Beender, PC-& Genderspacken & Poldi Moderator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16351
  • Geschlecht: Männlich
  • ehemals Abdel
Schmadtke raus!

Offline Rhönbock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4813
Re: Verletzte und gesperrte Spieler
« Antwort #52 am: Freitag, 15.Aug.2014, 13:52:03 »
Ich glaube fast, die wollen sich alle vor dem Pokalspiel drücken!
Oh yes, and it is bestraddled by a large billy goat

Offline weisweiler

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7649
Re: Verletzte und gesperrte Spieler
« Antwort #53 am: Freitag, 15.Aug.2014, 14:18:22 »
Bei Ujah hört sich das nach nem Pferdekuss an. Damit wird er sicherlich morgen nicht spielen.
 
Bin nur aus Spaß hier!

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 20766
Re: Verletzte und gesperrte Spieler
« Antwort #54 am: Freitag, 15.Aug.2014, 14:26:37 »
Ich gehe mal von einem Ausscheiden in der ersten Runde aus.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 27685
Re: Verletzte und gesperrte Spieler
« Antwort #55 am: Freitag, 15.Aug.2014, 14:28:03 »
Ist doch völlig egal, mit welchem Personal wir gegen das Gerümpel da auflaufen. Selbst unsere Zwote würde da locker weiterkommen.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 27685
Re: Verletzte und gesperrte Spieler
« Antwort #56 am: Freitag, 15.Aug.2014, 14:28:51 »
Außerdem interessiert mich das Spiel irgendwie null... nächsten Samstag gilts. Bis dahin bitte fit werden, Zoller, Risse, Ujah und Co.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Rhönbock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4813
Re: Verletzte und gesperrte Spieler
« Antwort #57 am: Freitag, 15.Aug.2014, 14:29:03 »
Ist doch völlig egal, mit welchem Personal wir gegen das Gerümpel da auflaufen. Selbst unsere Zwote würde da locker weiterkommen.

Wenns so weiter geht, werden die das auch müssen :D
Oh yes, and it is bestraddled by a large billy goat

Offline Alci

  • Aus mir spricht das Kölsch.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21415
  • Geschlecht: Männlich
Re: Verletzte und gesperrte Spieler
« Antwort #58 am: Freitag, 15.Aug.2014, 15:23:45 »
Alles Mimosen.
Wir spiel'n nie wieder im Europapokal!

Offline Mythos

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 824
  • Geschlecht: Männlich
Re: Verletzte und gesperrte Spieler
« Antwort #59 am: Freitag, 15.Aug.2014, 16:08:41 »
Überraschend mit Helmes - glaube es aber erst, wenn er auf dem Platz steht.

Bröker wird hier konsequent ignoriert :D


Habe ihn notiert.
... do könnt isch proröös wääde!!