Autor Thema: Toni Leistner  (Gelesen 26598 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Litti10

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2747
Re: Toni Leistner
« Antwort #90 am: Montag, 20.Apr.2020, 23:41:03 »
Also Sobiech ist indiskutabel, Bisseck kaum qualifiziert und Mere würde ich am liebsten quitt kriegen. Porno ist begehrt, bleibt aber hoffentlich noch. Und bei Czichos mache ich mal ganz große Fragezeichen. So eine heftige Verletzung steckt niemand einfach so weg. Ich sage nur Risse, der Zweikämpfen ja nach seinen Bänderrissen eher aus dem Weg gegangen ist. Ich könnte es Czichos nicht verdenken, wenn er in Zukunft weniger Risiko geht, aber als IV ist das in den Zweikämpfen und Luftduellen natürlich besonders problematisch. Wenns geht, würd ich Leistner holen/halten. Zumal er auch ein korrekter Typ zu sein scheint. Dann hätten wir Porno, Czichos, Leistner und ggf. einen U19er und/oder Freddy.

Alles richtig,ich bin sportlich bei Dir.... aber Sobiech hast Du halt auch noch an der Backe, ob man will oder nicht,,, den nimmt uns doch keiner ab für das Salär hier.... Meré kriegen wir hoffentlich verkauft, ob Basel einen FS übernehmen kann im heutigen Kontext ? Schwierig....
Gleichzeitig wollen wir talentierten Spielern einemChance geben...

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 15236
Re: Toni Leistner
« Antwort #91 am: Dienstag, 21.Apr.2020, 07:06:19 »
Das Dilemma zeigt nochmal richtig gut die fantastische Personalpolitik der Millionen-Jungs Schmadtke und Veh auf.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline difösi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5638
Re: Toni Leistner
« Antwort #92 am: Mittwoch, 06.Mai.2020, 21:40:13 »
Erfolgreich eingelocht ;)


 

Online MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16801
  • Erfolgsfan
Re: Toni Leistner
« Antwort #93 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 14:33:48 »
"...die erste Niederlage nach der Pause ist aber kein Grund, den Kopf jetzt in den Sand zu stecken. Wir sollten cool bleiben und uns auf das nächste Spiel konzentrieren."

Na, endlich in Köln angekommen.

2 von 9 Punkten gegen direkte Konkurrenz und einen bis dato seit 7 Spielen sieglosen Gegner sind doch gar nicht soooo schlimm. :)

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7963
  • Geschlecht: Männlich
Re: Toni Leistner
« Antwort #94 am: Montag, 08.Jun.2020, 11:21:13 »
Ich finde den weiter ok, zwar sicher kein Überspieler aber von der Einstellung, Physis und Kopfballstärke her würde ich den als Ersatzspieler durchaus gerne behalten.

Online MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16801
  • Erfolgsfan
Re: Toni Leistner
« Antwort #95 am: Montag, 08.Jun.2020, 11:38:56 »
Weiterhin Zweikampfstärkster Spieler der Liga.

Wenn der keinen Nutzen haben sollte für eine der schwächsten Mannschaften der Liga wäre das verwunderlich.

Offline Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5996
Re: Toni Leistner
« Antwort #96 am: Montag, 08.Jun.2020, 11:42:29 »
Ich finde den zumindest als Kaderspieler mehr als ok. Hat zwar seine technischen Defizite aber m.E. eine Top Einstellung und ein Kämpfer wie man ihn auch mal benötigt.
Wird sich aber steigern wenn er einen besseren Mann wie demnächst wieder Bornauw neben sich hat.
Bleiben sie ordentlich!

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7963
  • Geschlecht: Männlich
Re: Toni Leistner
« Antwort #97 am: Montag, 08.Jun.2020, 11:44:29 »
Ich finde den zumindest als Kaderspieler mehr als ok. Hat zwar seine technischen Defizite aber m.E. eine Top Einstellung und ein Kämpfer wie man ihn auch mal benötigt.
Wird sich aber steigern wenn er einen besseren Mann wie Bornauw neben sich hat.

Natürlich Czichos neben Leistner reicht nicht aus aber einer von beiden neben Bornauw und der andere auf der Bank ist für einen Verein unserer Güte sicher mehr als ausreichend. Weiterhin fehlen würde dann ein 2. IV der spielerisch auch etwas drauf hat und dementsprechend für Bornauw einspringen könnte sollte der mal länger ausfallen, die kosten allerdings richtig Geld.

Offline Gunner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1922
Re: Toni Leistner
« Antwort #98 am: Montag, 08.Jun.2020, 11:44:44 »
Die Zweikampfquote wird durch die Fehlpassquote wieder völlig aufgefressen.
Mich persönlich kostet er mehr Nerven, als dass er Ruhe bringt...

Offline Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5996
Re: Toni Leistner
« Antwort #99 am: Montag, 08.Jun.2020, 12:05:32 »
Natürlich Czichos neben Leistner reicht nicht aus aber einer von beiden neben Bornauw und der andere auf der Bank ist für einen Verein unserer Güte sicher mehr als ausreichend. Weiterhin fehlen würde dann ein 2. IV der spielerisch auch etwas drauf hat und dementsprechend für Bornauw einspringen könnte sollte der mal länger ausfallen, die kosten allerdings richtig Geld.
Irgendwie habe ich im Gefühl dass der Jakobs ein sehr guter IV sein könnte, er bringt eigentlich alles mit dazu. Aber er wird auf seiner jetzigen Position natürlich auich benötigt.
Bleiben sie ordentlich!

Offline dackelclubber

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2623
Re: Toni Leistner
« Antwort #100 am: Montag, 08.Jun.2020, 12:28:42 »
Irgendwie habe ich im Gefühl dass der Jakobs ein sehr guter IV sein könnte, er bringt eigentlich alles mit dazu. Aber er wird auf seiner jetzigen Position natürlich auich benötigt.

Einen extrem laufstarken Spieler in die IV stellen, wo er mit 1,83 Metern ständig gegen rund fünf Zentimeter größere Stürmer in Kopfballduelle muss?

Offline FC 88/89

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 89
Re: Toni Leistner
« Antwort #101 am: Montag, 08.Jun.2020, 12:30:07 »
Ich finde den weiter ok, zwar sicher kein Überspieler aber von der Einstellung, Physis und Kopfballstärke her würde ich den als Ersatzspieler durchaus gerne behalten.



Als Nummer 3 für einen angemessenen Preis ( die Engländer werden ihn auch nicht für lau abgeben ) durchaus ok, man weiß was man an ihm hat.

Online mb

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 679
Re: Toni Leistner
« Antwort #102 am: Montag, 08.Jun.2020, 12:37:44 »

Als Nummer 3 für einen angemessenen Preis ( die Engländer werden ihn auch nicht für lau abgeben ) durchaus ok, man weiß was man an ihm hat.
Naja ob es immer Sinn macht, für eine Nummer 3 viel Geld auszugeben und dann der eigenen Jugend (Voloder, Bisseck) wieder jemanden vor die Nase zu setzen. Die Leihe von Sörensen endet ja auch.

Offline veedelbock

  • Global Moderator
  • Beiträge: 5092
Re: Toni Leistner
« Antwort #103 am: Montag, 08.Jun.2020, 12:39:28 »
Es spricht für Bornauw wie schlecht plötzlich (wieder) Schmitz und Leistner waren. Die Leistner Leihe war eine safety backup Geschichte, da man trotz vorhandener Talente in der IV kein Risiko eingehen wollte. In Ordnung, kann man so machen.

Doch sollte man nicht einen Spieler verpflichten, der von vorne herein als Kaderspieler ohne Entwicklungspotential einfach nur wieder Ressourcen verschwendet und einem unserer Nachwuchsleute den Weg erschwert.

Auch wenn man für Meré noch nicht mal Pfandgeld erhält, dass ist die vakante Stelle, dass bei der der Anspruch sein sollte, einen neuen IV Nr. 2 zu finden.

Wenn Czichos erster Stellverteter ist und zwei Jugendspieler um den vierten Platz kämpfen bzw. mittelfristig Czichos den Rang streitig machen oder gar dem neuen Mister x, dann hat man seine Hausaufgaben gemacht.

Eine Verpflichtung von Leistner wäre nur das Eingeständnis, dass man sich mangels Marktkenntnissen und schlechtem Scouting nicht zutraut jemand besseren zu finden, als Leistner.

 

"Man kommt vom FC nicht mehr los, wenn man einmal in Köln war. Der FC macht süchtig." (Lukas Podolski)

Online MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16801
  • Erfolgsfan
Re: Toni Leistner
« Antwort #104 am: Montag, 08.Jun.2020, 12:45:10 »
Naja ob es immer Sinn macht, für eine Nummer 3 viel Geld auszugeben und dann der eigenen Jugend (Voloder, Bisseck) wieder jemanden vor die Nase zu setzen. Die Leihe von Sörensen endet ja auch.

Leistner ist eine Bank in Zweikämpfen.

Hält man den aus dem Spielaufbau raus und gibt ihm nicht vor ihm 25 Meter Rasen ohne Mitspieler ist der jemand mehr als nützliches als Back Up oder um eine Führung zu sichern.

Und bei aller Kritik an Leistner, aber Sörensen? Nein danke.

Online frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12614
Re: Toni Leistner
« Antwort #105 am: Montag, 08.Jun.2020, 12:50:32 »
In den entscheidenden Spielen vor der Pause war Leistner ne Bank.
Klar. Er ist ein limitierter Oldscool-Verteidiger. Nur haben wir in der Phase genau jenen gebraucht.
Nur ist es nicht nur so das alle neben Bornauw besser   aussehen.
Er sieht selber mit so einer routinierten Kampfsau auch besser aus.
 

 

Online mb

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 679
Re: Toni Leistner
« Antwort #106 am: Montag, 08.Jun.2020, 13:01:28 »
Leistner ist eine Bank in Zweikämpfen.

Hält man den aus dem Spielaufbau raus und gibt ihm nicht vor ihm 25 Meter Rasen ohne Mitspieler ist der jemand mehr als nützliches als Back Up oder um eine Führung zu sichern.

Und bei aller Kritik an Leistner, aber Sörensen? Nein danke.
Leistner erinnert mich an Voigt. Nein nicht Kevin, sondern Alexander! Hoch und weit.....zum Gegner. So hält man Spieler aus dem Spielaufbau heraus.
Ja er ist ein guter Zweikämpfer. Dennoch sollte man für ihn kein weiteres Geld als Nummer 3 oder 4 ausgeben, sondern das Geld für eine Nummer 2 mit nutzen.

Offline KimJones

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1354
Re: Toni Leistner
« Antwort #107 am: Montag, 08.Jun.2020, 13:36:42 »
Naja ob es immer Sinn macht, für eine Nummer 3 viel Geld auszugeben und dann der eigenen Jugend (Voloder, Bisseck) wieder jemanden vor die Nase zu setzen. Die Leihe von Sörensen endet ja auch.

Bisseck hat sich  bei den Leihgeschäften in Kiel und Kerkrade für einen Kaderplatz in der nächsten Saison empfohlen... Wozu braucht man dann noch Leistner....

Online hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7499
Re: Toni Leistner
« Antwort #108 am: Montag, 08.Jun.2020, 14:04:16 »
Leistner hat uns fraglos weitergeholfen. Ich bin froh über jede Minute, die Mere nicht für uns auf dem Platz steht.
Was Leistner aber mit Mere und auch Sörensen gemeinsam hat, ist der gruselige Antritt, der einfach nicht bundesligatauglich ist. Da auch Czichos hier Probleme hat, würde ich mir eine echte Verstärkung wünschen.


 

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 23083
Re: Toni Leistner
« Antwort #109 am: Montag, 08.Jun.2020, 16:35:38 »
Bisseck hat sich  bei den Leihgeschäften in Kiel und Kerkrade für einen Kaderplatz in der nächsten Saison empfohlen... Wozu braucht man dann noch Leistner....

Du hast wohl den Ironiesmiley vergessen, oder was?
Bisseck hat so gut wie nie gespielt bei Kiel.

Leistner kannst Du als IV Nr.4 nehmen...Bornauw und Czichos sollten gesetzt sein, Meré wird ohnehin wecheln, dafür einen jungen IV hochziehen (Voloder?).
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 15095
  • Draußen nur Kännchen
Re: Toni Leistner
« Antwort #110 am: Montag, 08.Jun.2020, 16:38:02 »
Bisseck hat sich  bei den Leihgeschäften in Kiel und Kerkrade für einen Kaderplatz in der nächsten Saison empfohlen... Wozu braucht man dann noch Leistner....

Du bist so gaga. Meine Güte.
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline linker läufer

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 457
Re: Toni Leistner
« Antwort #111 am: Donnerstag, 25.Jun.2020, 22:14:52 »

Online kylezdad

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7126
Re: Toni Leistner
« Antwort #112 am: Donnerstag, 25.Jun.2020, 22:45:33 »
Danke für den Top-Einsatz.

 


Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24545
Re: Toni Leistner
« Antwort #113 am: Donnerstag, 25.Jun.2020, 23:31:17 »
Hat seinen Job gut ausgefüllt, alles gute
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 23083
Re: Toni Leistner
« Antwort #114 am: Donnerstag, 25.Jun.2020, 23:59:41 »
Hat hier einen ganz guten Job gemacht.
Alles Gute und vielen Dank.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline linker läufer

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 457
Re: Toni Leistner
« Antwort #115 am: Freitag, 26.Jun.2020, 01:24:18 »
Ja, man wird sich gerne an ihn erinnern. Guter Typ, gute Spiele.

Offline linker läufer

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 457
Re: Toni Leistner
« Antwort #116 am: Freitag, 26.Jun.2020, 01:32:21 »
Leistner erinnert mich an Voigt. Nein nicht Kevin, sondern Alexander! Hoch und weit.....zum Gegner. So hält man Spieler aus dem Spielaufbau heraus.
Ja er ist ein guter Zweikämpfer. Dennoch sollte man für ihn kein weiteres Geld als Nummer 3 oder 4 ausgeben, sondern das Geld für eine Nummer 2 mit nutzen.

Der Kevin heißt ja auch nicht Voigt. Und Alex hatte seine gute Zeiten.

Ob der Kevin tatsächlich wieder nach Hoffenheim zurückgeht? Was ist mit Ömer Toprak? BVB?

Offline Tretia

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 420
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich mag keine Menschen, dumme noch weniger
Re: Toni Leistner
« Antwort #117 am: Freitag, 26.Jun.2020, 06:46:06 »
Der Kevin heißt ja auch nicht Voigt. Und Alex hatte seine gute Zeiten.

Ob der Kevin tatsächlich wieder nach Hoffenheim zurückgeht? Was ist mit Ömer Toprak? BVB?

Hast Du Toprak in dieser Saison mal spielen gesehen, dagegen ist Sörensen ein Fußball-Gott.

Offline tuenn1960

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1178
Re: Toni Leistner
« Antwort #118 am: Freitag, 26.Jun.2020, 07:04:06 »
Wir werden aufgrund der momentanen Situation, der finanziellen Geschichte und wegen des aufgeblähten Kaders nicht umhin kommen mit unseren Nachwuchsleuten zu planen und das finde ich dann gar nicht mal so schlecht. Große Einkäufe wird und kann es dieses Mal nicht geben. Alles was einigermaßen brauchbar und bezahlbar ist schnappen sich Vereine die mehr bezahlen können.

Offline Der Kapitän

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 445
Re: Toni Leistner
« Antwort #119 am: Samstag, 27.Jun.2020, 18:55:48 »
Heute nur mit langen Bällen ins Nirvana.