Autor Thema: Toni Leistner  (Gelesen 25959 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14726
  • Erfolgsfan
Re: Toni Leistner
« Antwort #120 am: Samstag, 27.Jun.2020, 18:56:07 »
Heute nur mit langen Bällen ins Nirvana.

Also alles wie immer wenn er den Ball hat.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 22909
Re: Toni Leistner
« Antwort #121 am: Samstag, 27.Jun.2020, 18:58:53 »
Also alles wie immer wenn er den Ball hat.

Naja, er wird auch den Verein wieder verlassen, man muss ihm dankbar sein, er hat versucht zu helfen, hat ja eigentlich sogar mit dem Klassenerhalt sein Ziel erreicht, ähnlich wie bei Rexhbecaj, aber der bleibt uns ja noch ein Jahr erhalten.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline tuck tuck

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1017
Re: Toni Leistner
« Antwort #122 am: Samstag, 04.Jul.2020, 13:01:01 »
der Toin Leistner muss weg

Online Tretia

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 390
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich mag keine Menschen, dumme noch weniger

Offline Kurt Sartorius

  • Vollamateur
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 2077
"Wo ist euer Fanbeauftragter"

Offline lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12707
Re: Toni Leistner
« Antwort #125 am: Dienstag, 14.Jul.2020, 10:07:54 »
Gut im Zweikampf, mangelhaft im Spielaufbau. Dass man die Komponente Kampf im Abstiegskampf haben wollte, kann ich verstehen, aber das war hier eine Mission und zu der hat er positiv beigetragen. Wenn die jungen Spieler so viel Talent haben, wie man sagt, dann möchte ich lieber die sehen.
Keine Idee für den Urlaub? 11km.de - 99 Orte, die Fußballfans gesehen haben müssen

Offline Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 14315
  • Draußen nur Kännchen
Re: Toni Leistner
« Antwort #126 am: Dienstag, 14.Jul.2020, 10:16:35 »
Zitat
„Seit dem 1. Juli bin ich wieder bei den Queens Park Rangers und bekomme in London mein Geld. Ich weiß derzeit aber noch nicht, wo ich in der nächsten Saison auflaufe. Ich bin mir mit Köln grundsätzlich einig. Beide Seiten wollen weiter zusammenarbeiten. Aber bisher wurde final noch nichts umgesetzt.“

EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Online Robson90

  • Stolzes Effzeh Mitglied seit 1998
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2980
  • Geschlecht: Männlich
Re: Toni Leistner
« Antwort #127 am: Dienstag, 14.Jul.2020, 10:27:22 »
Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa  :suff:




hmm wenn er für Umme als Nummer 4 sich auf die Bank hinter Voloder setzt, gern. Sonst Danke für deinen Kampfgeist und Beitrag zum Klassenerhalt.
Kevin McKenna zu seinem verschossenen Elfmeter in seinem letzten FC Heimspiel:

"Es wäre wohl besser gewesen, wenn ich den Ball in die Luft geworfen und anschließend geköpft hätte.."

Offline KRius27

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2900
Re: Toni Leistner
« Antwort #128 am: Dienstag, 14.Jul.2020, 10:28:55 »
Wäre wieder mal ein vollkommen unverständlicher Transfer. Kein Potenzial mehr nach oben, zu seinen großen Schwächen im Spiel mit dem Ball ist alles gesagt. In normalen Zeiten OK, in Corona-Zeiten kann man so einen Transfer eigentlich nicht machen. Höchstens dann, wenn Mere, Sobiech, Sörensen und Queiros von der Gehaltsliste sind.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 22909
Re: Toni Leistner
« Antwort #129 am: Dienstag, 14.Jul.2020, 11:07:32 »
Wenn Toni "Hoch und weit bringt Sicherheit" Leistner die Qualität an Transfers wiederspiegelt, die wir in diesem Sommer zu erwarten haben, dann gute Nacht Marie für die neue Saison.

Glaubst Du tatsächlich der FC kann qualitativ hochwertige Spieler verpflichten?
Ich nicht.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Online Vechtebock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2986
Re: Toni Leistner
« Antwort #130 am: Dienstag, 14.Jul.2020, 11:12:32 »
Wir sind echt am Arsch oder HH hat auch keine Lust zu arbeiten......Leider wohl beides

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 22909
Re: Toni Leistner
« Antwort #131 am: Dienstag, 14.Jul.2020, 11:17:55 »
Wir sind echt am Arsch oder HH hat auch keine Lust zu arbeiten......Leider wohl beides

Ich glaube schon das HH Lust und Bock auf den FC hat, aber irgendwie sind ihm auch die Hände gebunden, weil ohne Moos ist nichts los.

Dennoch kann er sich Äußerungen wie "Horn bleibt auch im nächsten Jahr die Nummer Eins" klemmen, welcher Torwart wechselt schon nach Köln um von vorneherein nur als Reservetorhüter eingeplant zu sein?
Da kann man auch ganz darauf verzichten einen zweiten Torwart zu holen und Krahl zur Nummer Zwo machen.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline KRius27

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2900
Re: Toni Leistner
« Antwort #132 am: Dienstag, 14.Jul.2020, 11:20:41 »
Ich glaube schon das HH Lust und Bock auf den FC hat, aber irgendwie sind ihm auch die Hände gebunden, weil ohne Moos ist nichts los.

Dennoch kann er sich Äußerungen wie "Horn bleibt auch im nächsten Jahr die Nummer Eins" klemmen, welcher Torwart wechselt schon nach Köln um von vorneherein nur als Reservetorhüter eingeplant zu sein?
Da kann man auch ganz darauf verzichten einen zweiten Torwart zu holen und Krahl zur Nummer Zwo machen.

Wenn ihm die Hände gebunden sind, wieso ist man sich dann mit Leistner einig?
Wenn wir noch genug Kohle haben, um teuer eine Nr. 3-4 für eine Position zu verpflichten, geht es uns wohl noch nicht schlecht genug.

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23286
Re: Toni Leistner
« Antwort #133 am: Dienstag, 14.Jul.2020, 11:44:39 »
wir haben aktuell 8 iv im kader. ich meine ja nur.
lol

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22083
Re: Toni Leistner
« Antwort #134 am: Dienstag, 14.Jul.2020, 11:54:36 »
Deswegen kommt Leistner ja nur wenn einer geht :P
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23286
Re: Toni Leistner
« Antwort #135 am: Dienstag, 14.Jul.2020, 11:55:29 »
es müssen vorher 3-4 gehen. heldt kann einem schon leid tun.
lol

Online Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17791
  • Geschlecht: Männlich
Re: Toni Leistner
« Antwort #136 am: Dienstag, 14.Jul.2020, 11:55:39 »
wir haben aktuell 8 iv im kader. ich meine ja nur.
davon können  bestimmt 5 auch auf anderen Positionen hervorragend eingesetzt werden, weil sie in nem anderen verein schonmal ein spiel als Mittelfeldspieler oder linker oder rechter Verteidiger gespielt haben.
Bei uns wird doch bei Verpflichtungen der Spieler immer gelobt, wie vielseitig sie einsetzbar sie sind. Allrounder sozusagen

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22083
Re: Toni Leistner
« Antwort #137 am: Dienstag, 14.Jul.2020, 11:56:16 »
Aber wie ich gerade in der Pressespiegel Gruppe gelesen habe, ist Leistner auf Platz 3 der Zweikampfbesten Innenverteidiger der Bundesliga.

Dann muss er natürlich für 4 Jahre unterschreiben
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline Eigelsteiner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6033
Re: Toni Leistner
« Antwort #138 am: Dienstag, 14.Jul.2020, 12:54:41 »
Ich glaube schon das HH Lust und Bock auf den FC hat, aber irgendwie sind ihm auch die Hände gebunden, weil ohne Moos ist nichts los.

Dennoch kann er sich Äußerungen wie "Horn bleibt auch im nächsten Jahr die Nummer Eins" klemmen, welcher Torwart wechselt schon nach Köln um von vorneherein nur als Reservetorhüter eingeplant zu sein?
Da kann man auch ganz darauf verzichten einen zweiten Torwart zu holen und Krahl zur Nummer Zwo machen.
  zumal man dann die nr2 hinter der grössten lachnummer der liga wäre.
Babbsagg

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6890
Re: Toni Leistner
« Antwort #139 am: Dienstag, 14.Jul.2020, 16:10:34 »
Und dass er viel zu langsam für die Bundesliga ist, hat in den letzten Monaten beim FC niemand gemerkt?
Schmitz, Sobiech, Höger, Horni, Czichos, Hector, Sörensen und Özcan reichen wohl noch nicht.

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7704
  • Geschlecht: Männlich
Re: Toni Leistner
« Antwort #140 am: Dienstag, 14.Jul.2020, 16:21:52 »
Und dass er viel zu langsam für die Bundesliga ist, hat in den letzten Monaten beim FC niemand gemerkt?
Schmitz, Sobiech, Höger, Horni, Czichos, Hector, Sörensen und Özcan reichen wohl noch nicht.

Ach Tempo ist im modernen Fussball doch gar nicht so wichtig, Hauptsache er kann kämpfen, Kopfball und im Zweifelsfall den Ball von Müngersdorf ins Südstadion pölen. ;)

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1424
Re: Toni Leistner
« Antwort #141 am: Mittwoch, 15.Jul.2020, 07:19:27 »
:D

Zitat

Ihr Ex-Verein hat Bedarf auf de Verteidigerposition.
Bei mir hat das Telefon noch nicht geklingelt. Vielleicht passiert das ja nach diesem Interview (lacht). Ich verlasse mich jetzt auch erst einmal auf die mündliche Zusage von Köln. Deshalb blocken wir noch alle anderen Angebote ab.


https://www.bz-berlin.de/berlin-sport/union-berlin/toni-leistner-ueber-sebastian-polters-abschied-bin-ich-traurig

Offline Ted

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8163
Re: Toni Leistner
« Antwort #142 am: Mittwoch, 15.Jul.2020, 08:27:38 »
Ist doch schön, wie er über die Presse den Verein unter Druck setzt und Internas ausplaudert. Ein professionell geführter Verein würde spätestens jetzt Abstand nehmen.

Passt aber zur Mentalität der Mannschaft.

Ich habe so langsam gar keine Lust mehr auf irgendeinen Spieler, der älter als 23 ist. Die Einzigen, die mir noch ansatzweise Hoffnung geben, sind die Jungspieler. Traurig.

Online Venus von Milos

  • Der mit den Viechern. Weil das ja klar ist.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6299
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Toni Leistner
« Antwort #143 am: Mittwoch, 15.Jul.2020, 08:57:49 »
Mich wundert es ein wenig, dass man hier nun wieder bei den negativen Superlativen angekommen ist ("Antifußballer" etc.). Meiner Meinung nach hat sich Leistner in den letzten Wochen bzw. nach der Coronapause in die schlechte Gesamtperformance der Mannschaft eingefügt. Wenn man sich vor allem die Seiten 2 bis 4 dieses Threads anschaut, waren die meisten mit ihm grundsätzlich zufrieden und würden ihn auch als IV Nummer 3 begrüßen. Und so sehe ich das immer noch. Mit einer Stamm IV Bornauw-Czichos bin ich sehr zufrieden. Dahinter der zweikampfstärkste IV der Liga und kopfballstarke Leistner (ja, er hat auch Defizite) sowie eine junge Wundertüte wie Voloder ist schon ok.
Alkohol ist Gift.

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29549
Re: Toni Leistner
« Antwort #144 am: Mittwoch, 15.Jul.2020, 09:06:03 »
Leistner fand ich als Winterleihe völlig okay. Zumal er auch ein guter Typ zu sein scheint. Als Option für die Zukunft taugt er aber nicht, zumal seine Defizite in der Rückrunde klar erkennbar waren. Bevor man Leistner holt, müssten zudem erstmal andere Spieler gehen (Mere, Sobiech, Sörensen).

Da wir schlicht und ergreifend das Geld nicht haben, würde ich darauf verzichten, einen zusätzlichen Spieler zu holen (der keinerlei Zukunft bei uns hat) und eher einen drei Genannten (am liebsten dann Freddy) behalten und dazu dann Voloder/Bisseck.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline I.Ronnie

  • Rockstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23919
Re: Toni Leistner
« Antwort #145 am: Mittwoch, 15.Jul.2020, 09:49:53 »
Mich wundert es ein wenig, dass man hier nun wieder bei den negativen Superlativen angekommen ist ("Antifußballer" etc.). Meiner Meinung nach hat sich Leistner in den letzten Wochen bzw. nach der Coronapause in die schlechte Gesamtperformance der Mannschaft eingefügt. Wenn man sich vor allem die Seiten 2 bis 4 dieses Threads anschaut, waren die meisten mit ihm grundsätzlich zufrieden und würden ihn auch als IV Nummer 3 begrüßen. Und so sehe ich das immer noch. Mit einer Stamm IV Bornauw-Czichos bin ich sehr zufrieden. Dahinter der zweikampfstärkste IV der Liga und kopfballstarke Leistner (ja, er hat auch Defizite) sowie eine junge Wundertüte wie Voloder ist schon ok.


Das ist in erster Linie Frust. Leistner ist kein schlechter Verteidiger. Er hat seinen Job hier im Großen und Ganzen auf einem halbwegs zufriedenstellenden Niveau abgeleistet. Was Leistner kann und was nicht, ist auch kein großes Geheimnis. Das wusste man im Grunde schon, bevor er hier antischte. Das brauche ich auch nicht wieder durchzukauen. Er ist kein Verteidiger, bei dem mir warm um das Fußballherz wird.

Und ansonsten ist hier auch schon alles zu den Umständen gesagt. Wir haben eine Handballmanschaft für die Innenverteidigung, zu hohe Gehaltskosten und mit Sörensen einen Rückkehrer, den ich auf der Innenverteidigerposition für nicht viel schlechter als Leistner halte (sofern Söri halbwegs klar im Kopf ist). Es gibt also mal gar keinen Grund, Leistner hier einen Stuhl freizuhalten. Und aus FC-Sicht sollte das Thema nun komplett durch sein, wenn der Knallkopf glaubt, er könne irgendwas beim FC beschleunigen, wenn er jede Gazette mit dem Verhandlungsstand beglückt.
Da nich für!

Online Robson90

  • Stolzes Effzeh Mitglied seit 1998
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2980
  • Geschlecht: Männlich
Re: Toni Leistner
« Antwort #146 am: Mittwoch, 15.Jul.2020, 10:31:42 »
dann doch lieber Höwedes
Kevin McKenna zu seinem verschossenen Elfmeter in seinem letzten FC Heimspiel:

"Es wäre wohl besser gewesen, wenn ich den Ball in die Luft geworfen und anschließend geköpft hätte.."

Offline dackelclubber

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2407
Re: Toni Leistner
« Antwort #147 am: Samstag, 18.Jul.2020, 15:23:23 »
Ich kann mit Tempodefiziten leben, auch mit langen Bällen. Womit ich nicht leben kann ist, dass Leistner im letzten Saisondrittel auch in entscheidenden eins zu eins Situationen sich am Strafraum ziemlich oft hat nass machen lassen bzw. den Ball einfach nicht geklärt bekommen hat. Da habe ich locker drei direkte Torbeteiligungen im Kopf.

Man kann problemlos auch mit Leistner, Czichos und auch mit einem Sörensen nebst Tarzan in eine Erstligasaison gehen. Dann muss die ganze Taktik aber darauf abgestimmt sein, dass die Innenverteidiger nicht in Laufduelle oder 1:1 Situationen geraten, sondern der Gegner vom Strafraum weggehalten wird und zu Flanken, Diagonalbällen und Risikobällen gezwungen wird. Also Stöger-mäßig. Täte ja nebenbei auch unserem Supertorwart Timo Horn ganz gut.

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22083
Re: Toni Leistner
« Antwort #148 am: Samstag, 18.Jul.2020, 15:26:36 »
Abwehr des Grauens
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline Eigelsteiner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6033
Re: Toni Leistner
« Antwort #149 am: Samstag, 18.Jul.2020, 15:34:48 »
wir werden mit dieser thekentruppe, nie dagewesene negativ rekorde brechen.
Babbsagg