Autor Thema: Toluwalase Arokodare  (Gelesen 55958 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sihoer

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 843
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #180 am: Donnerstag, 07.Jan.2021, 12:01:14 »
Das hab ich mich auch gefragt, keine Ahnung, wieso alle schreiben, dass er noch meilenweit von der Bundesliga entfernt ist.

Beim ersten Training nach Weihnachten habe ich mal ne Weile über den Zaun geschaut. Da gab es gerade eine einfache Spielform mit 2 Kontakten und ca. 22 Spielern auf dem Platz. Er konnte da durchaus technische Lösungen finden, da wirkte er wettbewerbsfähig. Die taktische Seite lässt sich natürlich schwerer beurteilen, aber wenn man sich unsere anderen beiden Stürmer anguckt, ist das keine Raketenwissenschaft.

Online MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5920
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #181 am: Sonntag, 10.Jan.2021, 10:15:57 »
Lichtblick.

Zitat

Anthony Modeste, Ondrej Duda, Ismail Jakobs, Tolu Arokodare und Jan Thielmann brachten es zusammen (!) auf null Torschüsse und eine einzige Torschussvorlage (Arokodare).

Na Palm

Offline rusk

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12381
  • Geschlecht: Männlich
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #182 am: Sonntag, 10.Jan.2021, 10:20:29 »
Gestern hätte man auch Lewandowski vorne reinstellen können und es wäre kein Tor für den FC gefallen...
„Ob Du aufs Maul brauchst hab ich gefragt!“

Offline I.Ronnie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 25376
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #183 am: Sonntag, 10.Jan.2021, 12:11:00 »
Wie kann man eine Torschussvorlage geben, wenn es keinen Torschuss gab? Oder hat er einem Freiburger aufgelegt?

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 27690
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #184 am: Sonntag, 10.Jan.2021, 12:23:34 »
Wie kann man eine Torschussvorlage geben, wenn es keinen Torschuss gab? Oder hat er einem Freiburger aufgelegt?
Er hat Wolf einen aufgelegt
Relegationsmeister

Offline maerzer

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1451
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #185 am: Sonntag, 10.Jan.2021, 13:09:00 »
Aber ein echtes Upgrade für nen quasi verschenkten Terodde ist es auch nicht

Online MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5920
Na Palm

Online MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5920
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #187 am: Donnerstag, 14.Jan.2021, 13:10:09 »
Schön und gut die neue Selbstkritik von Gisdol, nur dürfte das Wagnis halt trotzdem im Sommer beendet sein.

Zitat

Bei Tolu sind wir ihm zu Beginn nicht gerecht geworden, als wir ihn sofort reingeschmissen haben. Ich sehe eine Entwicklung bei ihm. Er macht die typische Entwicklung eines jungen Spielers, der aus einer kleinen Liga kommt und da alles kurz und klein geschossen hat. Er wird immer mehr zu einer guten Alternative für uns. Trotzdem müssen wir ihm weiter die Zeit geben, die er braucht, weil er hat enormes Potenzial. Er ist fleißig und gibt Gas.

Na Palm

Offline Schoode

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 421
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #188 am: Donnerstag, 14.Jan.2021, 16:38:54 »
An sich fand ich seine Verpflichtung genau richtig, wenn man noch einen zusätzlichen Stürmer Nr. 1 verpflichtet hätte der nicht Andersson heißt. Ein junger, großer Stürmer, der in einer kleineren Liga sehr gut getroffen hat und noch nicht groß auf dem Radar von anderen Clubs war. Normalerweise verpflichtet Gladbach so einen Typen, schenkt ihm Vertrauen und verkauft ihn 2 Jahre später für 20 - 30 Mio nach England.
Nur dieses Vertrauen bekommt er bei uns einfach nicht. Nicht nur sind seine Einsatzzeiten sehr überschaubar, ständig wird auch öffentlich breit getreten, dass er nicht in der Lage ist irgendwie mitzuhalten. Das ist bei unseren bisherigen Leistungen eigentlich nicht zu erklären.
Ich bin gespannt ob er nach der Leihe noch gehalten wird, gehe aber eher nicht davon aus und dann war es (wieder einmal) eine blinde Verpflichtung und Geldverbrennung.

Offline farmer

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #189 am: Donnerstag, 14.Jan.2021, 18:10:11 »
Schön und gut die neue Selbstkritik von Gisdol, nur dürfte das Wagnis halt trotzdem im Sommer beendet sein.


Die Selbstkritik ist zudem merkwürdig inhaltsleer bzw. unkonkret. Was soll das heißen? Es ist ja beileibe nicht so, dass er hier als Startelfspieler liefern musste, sondern sehr dosiert Minuten gesehen hat. Für ein paar 15 Minuten Einsätze sollten die meisten U19 Spieler eines Profivereins eigentlich schon bereit sein, wenn sie reingeworfen werden.


Zu ihm: ohne jetzt noch mal seine Spielverlagerung gegen Bielefeld zu loben (:D gegen Freiburg hat er das auch einmal gut gemacht), bringt er zumindest den Instinkt für ein gutes Positionsspiel ohne Ball mit. Gegen die Bayern z.B. einmal gut den Strafraum besetzt, nur dann leider Neuer in die Arme geköpft.

Offline dark1968

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3431
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #190 am: Freitag, 15.Jan.2021, 06:20:18 »
https://geissblog.koeln/2021/01/tolu-und-das-gras-lohnt-sich-die-leihe-noch-fuer-den-fc/


Gisdol: „Er muss weiter arbeiten. Er hat enormes Potential. Aber das Gras wächst nicht schneller, wenn du dran ziehst.“ :suff:

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 16049
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #191 am: Freitag, 15.Jan.2021, 12:47:30 »
https://geissblog.koeln/2021/01/tolu-und-das-gras-lohnt-sich-die-leihe-noch-fuer-den-fc/


Gisdol: „Er muss weiter arbeiten. Er hat enormes Potential. Aber das Gras wächst nicht schneller, wenn du dran ziehst.“ :suff:


Wobei der Spieler doch eigentlich schon großgewachsen genug ist.  ;)
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Nebuchad

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1052
  • Agia katzika tis Colonias
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #192 am: Freitag, 15.Jan.2021, 13:09:19 »
Also warum leiht man überhaupt einen Spieler für ein Jahr aus, wenn der nach einem halben Jahr Training noch immer keine Alternative ist - oder soll das auch wieder überzogene Erwartungshaltung sein? (Zurecht) Die zu hohe Quantität beklagen, aber dann Kaderspieler holen, die außer Sparringspartner beim 5gegen2 keine weitere Funktion haben..

Online Bootney Farnsworth

  • Fiestarista, inoffizieller Reitlehrer von Liz Hurley
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6864
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #193 am: Freitag, 15.Jan.2021, 14:35:37 »
https://geissblog.koeln/2021/01/tolu-und-das-gras-lohnt-sich-die-leihe-noch-fuer-den-fc/


Gisdol: „Er muss weiter arbeiten. Er hat enormes Potential. Aber das Gras wächst nicht schneller, wenn du dran ziehst.“ :suff:

Wenn man Rasen haben will hat man die Wahl zwischen Aussäen und Fertigrasen. Beim FC bevorzugt man Saatgut.

Offline Mr.Miyagi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2234
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #194 am: Freitag, 15.Jan.2021, 14:42:02 »
Dieser Transfer war völlig in Ordnung, es war von Beginn an klar, dass es eine Mini Chance auf ein Übertalent gibt, mehr nicht. Die Fehler wurden woanders (überall?) gemacht.

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12684
  • Geschlecht: Männlich
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #195 am: Freitag, 15.Jan.2021, 15:02:37 »
Einfach mal 90 Minuten spielen lassen. Weniger als das, was der Rest offensiv fabriziert, kann er gar nicht zeigen.
FC: spürbar schlecht

Online MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5920
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #196 am: Freitag, 15.Jan.2021, 15:26:24 »
Dieser Transfer war völlig in Ordnung, es war von Beginn an klar, dass es eine Mini Chance auf ein Übertalent gibt, mehr nicht. Die Fehler wurden woanders (überall?) gemacht.


Ne Million für Leihe und Gehalt ohne den Spieler bei den Amas einsetzen zu können. Peanuts.
Na Palm

Offline Conjúlio

  • Userbeirat
  • Beiträge: 12425
  • Geschlecht: Männlich
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #197 am: Freitag, 15.Jan.2021, 15:32:43 »

Ne Million für Leihe und Gehalt ohne den Spieler bei den Amas einsetzen zu können. Peanuts.

Das wäre einmal "Gisdol raus!" gewesen...wir sind halt einfach verdammt!
- Kutten raus aus Oberrang Nord -

Offline Smiza

  • Headhunter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3956
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #198 am: Freitag, 15.Jan.2021, 17:36:30 »
Also warum leiht man überhaupt einen Spieler für ein Jahr aus, wenn der nach einem halben Jahr Training noch immer keine Alternative ist?

Exakt. Ich bin mir ziemlich sicher, dass der mit verpflichtender Kaufoption (das Wort alleine macht schon keinen Sinn) geholt wurde. Alles andere macht keinen Sinn. Man hatte im Sommer die Kohle nicht mehr für den Transfer, also leiht man ihn und verpflichtet sich, den Spieler im nächsten Sommer fest zu verpflichten. Gerüchte gibt es dahingehend ja schon seit seiner Verpflichtung. Aber die sind bestimmt ähnlich rufschädigend wie die Behauptung, dass Andersson schon in Berlin Knieprobleme hatte.
Versammlungsleiter Ritterbach: "Psssssshhhhhhhhht!"
Ex-Kieler Drexler: „Der Trainer [Anm.: M.Anfang] war ein großer Faktor, weil sein Spielsystem ein Bessermacher-System ist[...]."

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20125
  • Geschlecht: Männlich
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #199 am: Freitag, 15.Jan.2021, 17:55:49 »
der wird jetzt so lange verliehen, bis sein vertrag ausgelaufen ist.


das sind für uns so sinnlose transfers, wo man sich fragt, was die verantwortlichen von ihm versprechen.


unter finke wurden dutzende "perspektivspieler" verflichtet. das war genauso sinnlos wie die verpflichtungen der letzten 4 jahre.


wenn wir das geld, was wir in den letzten 10 jahren für transfers ausgegeben haben, in "richtige" spieler investiert hätten, dann stünden wir vor blühenden erdbeerfeldern.

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5132
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #200 am: Freitag, 15.Jan.2021, 23:25:21 »
der wird jetzt so lange verliehen, bis sein vertrag ausgelaufen ist.


das sind für uns so sinnlose transfers, wo man sich fragt, was die verantwortlichen von ihm versprechen.


unter finke wurden dutzende "perspektivspieler" verflichtet. das war genauso sinnlos wie die verpflichtungen der letzten 4 jahre.


wenn wir das geld, was wir in den letzten 10 jahren für transfers ausgegeben haben, in "richtige" spieler investiert hätten, dann stünden wir vor blühenden erdbeerfeldern.
Perspektivspieler zu verpflichten macht schon Sinn und hat uns auch schon geholfen. Die Frage ist nur, wer scoutet wie scoutet man Perspektivspieler. Finke hatte in Freiburg eine sehr gute Scouting Abteilung, die viel Spieler mit Perspektive verpflichtet haben. Finke hatte hier keine Scouting Abteilung. Der einzige gute Scout/Kaderplaner den der FC in diesem Jahrtausend hatte dürfte Dr JJ gewesen sein. Dürfte auch der einzige gewesen sein, der Profile von Spielern erstellt hat, die über TM und YT hinausgegangen wären.
Cleverle, du gehst auch noch

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20125
  • Geschlecht: Männlich
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #201 am: Freitag, 15.Jan.2021, 23:38:48 »
Perspektivspieler zu verpflichten macht schon Sinn und hat uns auch schon geholfen. Die Frage ist nur, wer scoutet wie scoutet man Perspektivspieler. Finke hatte in Freiburg eine sehr gute Scouting Abteilung, die viel Spieler mit Perspektive verpflichtet haben. Finke hatte hier keine Scouting Abteilung. Der einzige gute Scout/Kaderplaner den der FC in diesem Jahrtausend hatte dürfte Dr JJ gewesen sein. Dürfte auch der einzige gewesen sein, der Profile von Spielern erstellt hat, die über TM und YT hinausgegangen wären.
freiburg hat generell sehr gut gearbeitet.
wir hatten nicht mal einen realistischen plan, was wir wann erreichen wollen. bei uns war im 4 jahr nach aufstieg schon gleich europa das ziel. freiburg hat den fahrstuhl eingeplant und dementsprechend auch sinnvolle perspektivspieler geholt.
bei uns hat kein perspektivspieler eine perspektive gehabt, weil wir nicht konstant genug waren und sind, junge gute spieler einzubauen und besser zu machen.

ich kann weder mit dem begriff, noch mit dem plan solcher verpflichtung etwas anfangen. selbst wenn man junge gute spieler holt, wo man meint, sie haben das potenzial einmal ganz große zu werden, dann sollten sie bei der verpflichtung schon so gut sein, dass sie bei uns in der 1. Männermannschaft dauerhaft spielen und so die möglichkeit haben, immer besser zu werden.

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26549
  • Geschlecht: Männlich
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #202 am: Samstag, 16.Jan.2021, 00:20:26 »
Verstehe nach wie vor das Problem nicht, bei seiner letzten Einwechslung hat er prompt wieder eine sauber Spielverlagerung über ne größere Distanz hinbekommen die anscheinend ein Großteil des Kaders nicht beherrscht so schnell wie der Ball wieder beim Gegner ist...sprich er bringt den Ball an den Mann aber die Mitspieler den Ball nicht an oder in den Strafraum das er überhaupt mal die Chance hat eine Torchance zu haben...solange Tolu nicht mal punkt genau ne Flanke aufn Kopf bekommt oder frei vorm Torwart steht ist doch jegliche Beurteilung absurd. Hat er zig mal ne 100%tige Chance und versemmelt alle kläglich dann ok und Tschüss, so kann ich das Trainerteam nicht für voll nehmen.

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5132
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #203 am: Samstag, 16.Jan.2021, 00:47:23 »
freiburg hat generell sehr gut gearbeitet.
wir hatten nicht mal einen realistischen plan, was wir wann erreichen wollen. bei uns war im 4 jahr nach aufstieg schon gleich europa das ziel. freiburg hat den fahrstuhl eingeplant und dementsprechend auch sinnvolle perspektivspieler geholt.
bei uns hat kein perspektivspieler eine perspektive gehabt, weil wir nicht konstant genug waren und sind, junge gute spieler einzubauen und besser zu machen.

ich kann weder mit dem begriff, noch mit dem plan solcher verpflichtung etwas anfangen. selbst wenn man junge gute spieler holt, wo man meint, sie haben das potenzial einmal ganz große zu werden, dann sollten sie bei der verpflichtung schon so gut sein, dass sie bei uns in der 1. Männermannschaft dauerhaft spielen und so die möglichkeit haben, immer besser zu werden.
Kevin Wimmer war auch nur ein Ergänzungsspieler als er zu uns kam.
Ich weiß was du meinst. Spieler aus der dritten Reihe großer Vereine könnten uns in der Regel sofort weiterhelfen, aber an die kommen wir nicht ran, bzw. die wollen nicht zu uns. Wir haben uns einen Namen gemacht und andere Vereine einen deutlich positiveren - selbst FFM, die vor ein paar Jahren noch von uns belächelt wurden, wegen ihrer 1001 Leihen.

Limo sollte eigentlich auch ein Perspektivspieler sein, also ein Spieler, der sofort Stammspieler ist und mittelfristig die Perspektive hat einen Transfererlös zu erzielen.
Spieler deren Perspektive es ist mal Stammspieler zu werden dürfen keine 3,5 Mio kosten und selbst das Paket Tolu ist zu teuer.

Ein Verein, der nicht einmal mitbekommt was für ein Talent er in der eigenen Jugend hat, kann nur Glückstreffer auf dem TM landen.
Cleverle, du gehst auch noch

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7965
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #204 am: Samstag, 16.Jan.2021, 12:21:07 »
Wenn wir irgendwann mal einen Trainer haben, wird man auch diesen Spieler bewerten können.


Was soll man von jemandem erwarten, bei dem immer Schipplock den Vorzug vor Modeste bekommen hat?

Offline Corleone

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 108
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #205 am: Samstag, 16.Jan.2021, 14:33:19 »
Eigentlich, dass Arokodare jetzt den Vorzug vor Modeste bekommt.

Offline chg

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3352
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #206 am: Donnerstag, 21.Jan.2021, 11:25:17 »
Sah ehrlich gesagt erschreckend steif und unsicher aus. Wusste oftmals nicht was seine Aufgabe ist, das wird noch ein langer Weg für ihn.

Offline Eigelsteiner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7809
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #207 am: Donnerstag, 21.Jan.2021, 11:32:23 »
Sah ehrlich gesagt erschreckend steif und unsicher aus. Wusste oftmals nicht was seine Aufgabe ist, das wird noch ein langer Weg für ihn.
bei rw oberhausen.
Babbsagg

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8296
  • Geschlecht: Männlich
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #208 am: Donnerstag, 21.Jan.2021, 11:58:38 »
Sah ehrlich gesagt erschreckend steif und unsicher aus. Wusste oftmals nicht was seine Aufgabe ist, das wird noch ein langer Weg für ihn.

Nicht zu wissen wann wohin zu laufen teilt er sich aber mit 90 % des Kaders. Angefangen beim herumirrenden Panda. :)

Offline chg

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3352
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #209 am: Donnerstag, 21.Jan.2021, 12:07:46 »
Nicht zu wissen wann wohin zu laufen teilt er sich aber mit 90 % des Kaders. Angefangen beim herumirrenden Panda. :)
Ich bin da ja immer vorsichtung und würde jetzt nichts für die mittelfristige Zukunft daraus ableiten wollen. Empfohlen hat er sich kurzfristig allerdings nicht, da fehlt es noch immer massiv an Abstimmung, Entschlossenheit und wohl auch Selbstvertrauen.