Autor Thema: Toluwalase Arokodare  (Gelesen 55911 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline qwick

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2604
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #120 am: Mittwoch, 11.Nov.2020, 17:46:45 »
ich find das gejammer über tolu hier ziemlich daneben.

man hat doch genau das bekommen, was man erwarten konnte. einen talentierten kicker, der aber noch ordentliche defizite hat, weshalb ein schlauer verein ihn DIREKT WEITERVERLIEHEN hätte. zum beispiel nach belgien oder in die zweite liga. wir sind aber dämlich genug den spieler selbst zu behalten, obwohl er bei uns nichtmal in der zweiten eingesetzt werden kann. ob wir finanziell in der lage sind, solche deals zu tätigen (umsonst war er ja nicht), sei mal dahingestellt, aber der spieler kann für das vorgehen vom FC nichts. clubs mit weitsicht gehen so vor wie skizziert, verpflichten, direkt verleihen, dafür sorgen, dass der spieler ordentlich weiter ausgebildet wird. da hätte es sicher mehr als genug optionen gegeben.
Welchen Sinn hat es einen für ein Jahr geliehenen Spieler zu verleihen?

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 15747
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #121 am: Mittwoch, 11.Nov.2020, 20:08:50 »
Welchen Sinn hat es einen für ein Jahr geliehenen Spieler zu verleihen?

Keinen. Man hätte ihn ja auch direkt kaufen können. Achja, dafür fehlte das Geld. Man hätte, hätte, hätte. Vor allem hätte man einen richtigen Sportchef holen müssen. Arokodare ist nur ein Symptom unserer kompletten Inkompetenz. Übrigens sehe ich die auch in unserem NLZ. Dass wir im Jugendbereich noch erfolgreich sind, muss an glücklicher Fügung liegen. Allein der Fall Wirtz, der nicht nur an Armin Veh festzumachen ist, zeigt, wie nachhaltig unfähig wir aufgestellt sind. Im Grunde müsste man den Verein von Grund auf neu aufstellen.

Offline drago

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5241
  • Geschlecht: Männlich
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #122 am: Donnerstag, 12.Nov.2020, 01:24:50 »
soweit ich weiss greift doch bei tolu ne kaufpflicht, oder? wäre sicher gegangen, dass man den für 1 jahr leiht (mit kaufpflicht) und es an die einsätze bei irgendeinem 2. ligisten koppelt. da bin ich mir sicher.

wie dem auch sei : dass der spieler wohl kaum direkt für die 1. elf gedacht war, sah und sieht ein blinder. und dass er zeitgleich wohl nicht für die 2. mannschaft randarf, konnte man ob der umstände auch vermuten. tja .... :D

Offline Smiza

  • Headhunter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3927
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #123 am: Donnerstag, 12.Nov.2020, 05:53:56 »
und dass er zeitgleich wohl nicht für die 2. mannschaft randarf, konnte man ob der umstände auch vermuten. tja .... :D

Hier und überall wird ja häufig Kritik mit dem Argument abgebügelt "das ist hier nicht der Football Manager!" Häufig stimmt das ja auch. Die Sache mit der Spielberechtigung für einen Nicht-EU-Bürger in der deutschen Regionalligia hätte aber jeder ambitionierte Football-Manager-Spieler gewusst. Jeder.
Versammlungsleiter Ritterbach: "Psssssshhhhhhhhht!"
Ex-Kieler Drexler: „Der Trainer [Anm.: M.Anfang] war ein großer Faktor, weil sein Spielsystem ein Bessermacher-System ist[...]."

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24388
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #124 am: Donnerstag, 12.Nov.2020, 06:25:49 »
Wir haben ihn doch selbst nur geliehen, oder irre ich da? Da wird es schwer mit dem Weiterverleihen.
So oder so war das ein Transfer mit den Erfolgsaussichten eines Rubnellose-Kaufs.
Die Strahlkraft eines Wolfgang Overath und seine Liebe zum FC sind nicht zu ersetzen!

Offline kolatee

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 102
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #125 am: Donnerstag, 12.Nov.2020, 08:47:25 »
soweit ich weiss greift doch bei tolu ne kaufpflicht, oder?
Ohne zu sagen, dass es deswegen stimmen muss, aber hat Heldt nicht vor einigen Wochen eine Kaufpflicht explizit dementiert?

Offline chg

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3351
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #126 am: Donnerstag, 12.Nov.2020, 17:15:35 »
Kann ich mir auch nicht wirklich vorstellen, erscheint mir eher etwas aus dem Ruder gelaufene Forumssatire...

Offline dafrocka

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3120
  • Fettes Rot Coeln
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #127 am: Donnerstag, 12.Nov.2020, 17:23:04 »
Wie bei Toyota damals: nichts ist unmöglich!
Wir sind wie Ingrid van Bergen. Wir waren in der Siebzigern mal ne heiße Nummer und sind jetzt auf dem Niveau vom Dschungelcamp.
*lommel*

Online shorty

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2406
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #128 am: Freitag, 13.Nov.2020, 07:15:21 »
https://www.express.de/sport/fussball/1--fc-koeln/-soll-eine-maschine-werden--fc-riese-tolu-bekommt-klaren-auftrag-von-gisdol--37606124

Zitat
Dann kam mein erster Einsatz in Bielefeld, ich hatte vorher noch nie vor 5000 Zuschauern gespielt.



Was wohl in ihm vorgeht, falls er irgendwann mal in den Genuss kommen sollte, vor voller Hütte zu spielen.
Platzhalter

Online koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 22579
  • Geschlecht: Männlich
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #129 am: Freitag, 13.Nov.2020, 11:33:36 »
Irgendwie mag ich ihn. Der steht bei mir unter Welpenschutz. Würde mich freuen wenn er den Trend durchbricht und er bei uns den Durchbruch schafft.

Offline jardinero

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 382
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #130 am: Freitag, 13.Nov.2020, 11:48:57 »
https://www.express.de/sport/fussball/1--fc-koeln/-soll-eine-maschine-werden--fc-riese-tolu-bekommt-klaren-auftrag-von-gisdol--37606124
 


Was wohl in ihm vorgeht, falls er irgendwann mal in den Genuss kommen sollte, vor voller Hütte zu spielen.

Sympathischer Kerl. Würde es ihm gönnen!

Online Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 15587
  • Draußen nur Kännchen
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #131 am: Freitag, 13.Nov.2020, 12:13:03 »
Irgendwie mag ich ihn. Der steht bei mir unter Welpenschutz. Würde mich freuen wenn er den Trend durchbricht und er bei uns den Durchbruch schafft.

Wo Glaube, Liebe und Hoffnung herrscht....
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Online koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 22579
  • Geschlecht: Männlich
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #132 am: Freitag, 13.Nov.2020, 12:23:52 »
Wo Glaube, Liebe und Hoffnung herrscht....
Ich schrieb davon das ich mich freuen würde, nicht das ich das glaube!  :angel:

Online Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 15587
  • Draußen nur Kännchen
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #133 am: Freitag, 13.Nov.2020, 12:25:34 »
Ich schrieb davon das ich mich freuen würde, nicht das ich das glaube!  :angel:

War von mir gar nicht bös gemeint.
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline bickendorfer

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 258
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #134 am: Freitag, 13.Nov.2020, 15:01:16 »
Einfach mal ne Halbzeit spielen lassen nächste Woche, was haben wir zu verlieren? Prinzip Hoffnung. Mit Anderson und Modeste läuft es ja auch nicht.


Wirkt wirklich sehr sympathisch. Das ist zwar kein Grund ihn einzusetzen, aber es würde mich umso mehr freuen, wenn er zeigen kann, dass er was drauf hat. Ein bisschen was hat er ja schon angedeutet bei seinen Kurzeinsätzen.



Offline van Gool

  • Administrator
  • Beiträge: 7999
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #135 am: Freitag, 13.Nov.2020, 16:13:53 »
Ich sehe den Transfer zumal als Leihe positiv und dass man ihn fördert, ebenso. Das ist auch sicherlich das kleinste Transferproblem: Den konnte man holen. Ansätze waren zu sehen, natürlich muß man ihn mal einsetzen. Solange die Stürmer nicht bedient werden, wird es jeder Stürmer hier nicht schaffen, und in einem Finish würde ich ihn immer bringen.Den kann auch der Gegner schwer einschätzen und seine Unbekümmertheit kann helfen. Körperlich ist er stark genug für die Liga.
Die wilde 1317

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5846
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #136 am: Freitag, 13.Nov.2020, 16:28:41 »
Kann man machen wenn man das nötige Geld hat und noch mehr das dazu gehörige Konzept. Einerseits aber bei jeder Gelegenheit darüber zu jammern, wie ernst die Situation ist und andererseits dann 500k Leihgebühr für einen Spieler auszugeben der keine Option für die erste Mannschaft ist und in der zweiten nicht eingesetzt werden darf, naja. Zudem gibt es noch eine wahnwitzige Kaufoption die wir aber sicher ziehen werden, wir haben es ja.
Na Palm

Online Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 15587
  • Draußen nur Kännchen
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #137 am: Freitag, 18.Dez.2020, 08:34:32 »
Wird unser Retter in der Rückrunde!
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 41651
  • offizielle Löwenmami von Tolu
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #138 am: Freitag, 18.Dez.2020, 09:03:47 »
Wird unser Retter in der Rückrunde!
#Tolutotherescue
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 15973
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #139 am: Freitag, 18.Dez.2020, 09:05:11 »
Retter kann der FC ja nie genug haben. ;)
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24388
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #140 am: Freitag, 18.Dez.2020, 09:09:49 »
Spielt in der ganzen Saison vielleicht noch 30 Minuten...
Die Strahlkraft eines Wolfgang Overath und seine Liebe zum FC sind nicht zu ersetzen!

Offline Robson90

  • Stolzes Effzeh Mitglied seit 1998
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3319
  • Geschlecht: Männlich
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #141 am: Freitag, 18.Dez.2020, 09:14:47 »
Und bald erfahren wir, dass wir den Kerl teuer gekauft statt geliehen haben. Oder die KO eine Kaufverpflichtung ist ab. Oder automatisch greift nach so und so vielen Einsatzminuten oder Einsätzen und er schon drüber ist.
Kevin McKenna zu seinem verschossenen Elfmeter in seinem letzten FC Heimspiel:

"Es wäre wohl besser gewesen, wenn ich den Ball in die Luft geworfen und anschließend geköpft hätte.."

Online koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 22579
  • Geschlecht: Männlich
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #142 am: Freitag, 18.Dez.2020, 09:37:25 »
Über eine Kaufpflicht gab es doch bereits Spekulationen.

Online Sihoer

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 839
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #143 am: Freitag, 18.Dez.2020, 11:13:20 »
Jetzt, da unsere beiden "Topstürmer" langsam "fit" werden (schlimm, dass man beide Wörter in Anführungszeichen schreiben muss), kann man mit etwas Fantasie erkennen, was der Transfer überhaupt bezwecken sollte.

Trotzdem wäre dann ein ganz anderer Spielertyp als junges Sturmtalent die deutlich bessere Wahl gewesen. Da kann Tolu nichts für, aber ich hätte lieber einen schnelleren, kleinen Techniker gehabt, der dann auch noch einmal eine andere Facette ins Spiel bringen kann. 

Offline LuckyStrike

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1134
  • Geschlecht: Männlich
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #144 am: Freitag, 18.Dez.2020, 11:21:22 »
Jetzt, da unsere beiden "Topstürmer" langsam "fit" werden (schlimm, dass man beide Wörter in Anführungszeichen schreiben muss), kann man mit etwas Fantasie erkennen, was der Transfer überhaupt bezwecken sollte.

Trotzdem wäre dann ein ganz anderer Spielertyp als junges Sturmtalent die deutlich bessere Wahl gewesen. Da kann Tolu nichts für, aber ich hätte lieber einen schnelleren, kleinen Techniker gehabt, der dann auch noch einmal eine andere Facette ins Spiel bringen kann. 

Und was bringt der kleine, schnelle Techniker bei unserer Facette..........lang und weit?

Online shorty

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2406
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #145 am: Freitag, 18.Dez.2020, 11:21:56 »
Jetzt, da unsere beiden "Topstürmer" langsam "fit" werden (schlimm, dass man beide Wörter in Anführungszeichen schreiben muss), kann man mit etwas Fantasie erkennen, was der Transfer überhaupt bezwecken sollte.

Trotzdem wäre dann ein ganz anderer Spielertyp als junges Sturmtalent die deutlich bessere Wahl gewesen. Da kann Tolu nichts für, aber ich hätte lieber einen schnelleren, kleinen Techniker gehabt, der dann auch noch einmal eine andere Facette ins Spiel bringen kann. 

Vielleicht klappts ja im Winter mit Mamba  :twisted:
Platzhalter

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5846
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #146 am: Freitag, 18.Dez.2020, 19:02:15 »
Erster Schritt getan. Dank Andersson im Kader
Na Palm

Offline Mr.Miyagi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2230
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #147 am: Freitag, 18.Dez.2020, 19:56:42 »
Tolu = bester Mann. In der Rückrunde ballert der alles in Grund und Boden.

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17881
  • Erfolgsfan
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #148 am: Samstag, 19.Dez.2020, 09:14:14 »
Und was bringt der kleine, schnelle Techniker bei unserer Facette..........lang und weit?

Er hat geschrieben, dass er den Spielertypen gerne hätte, nicht wie man ihn einsetzen sollte.

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 41651
  • offizielle Löwenmami von Tolu
Re: Toluwalase Arokodare
« Antwort #149 am: Samstag, 19.Dez.2020, 09:15:47 »
Erster Schritt getan. Dank Andersson im Kader
Er wird Upamecano mehrmals alt aussehen lassen.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.