Autor Thema: Simon Terodde  (Gelesen 100743 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14342
Re: Simon Terodde
« Antwort #210 am: Sonntag, 11.Feb.2018, 13:35:42 »
Wenn der aber so weiternetzt, wird er innerhalb der Bundesliga wechseln können. Hoffenheim z.b suchen Stürmer
ETWAS MEHR RESPEKT

Offline Fiasko

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6472
  • Geschlecht: Männlich
  • 1. Fiasko Club Köln
Re: Simon Terodde
« Antwort #211 am: Sonntag, 11.Feb.2018, 15:51:49 »
Wenn der aber so weiternetzt, wird er innerhalb der Bundesliga wechseln können. Hoffenheim z.b suchen Stürmer

Da treffen doch Scholloi und Kramaric wieder, Hoppenheim soll mal schön die Griffel vom T-Rod lassen.

Offline Fiasko

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6472
  • Geschlecht: Männlich
  • 1. Fiasko Club Köln
Re: Simon Terodde
« Antwort #212 am: Sonntag, 11.Feb.2018, 15:57:12 »
Führt die Rückrundentorjägerliste mit 5 Treffern vor Lewandowski (4 Treffer) an.
Der eine Stürmer spielt beim Letzten, der andere beim Ersten.
Man kann Teroddes Leistungen kaum hoch genug bewerten.

Offline Almidon

  • Userbeirat
  • Beiträge: 2374
Re: Simon Terodde
« Antwort #213 am: Sonntag, 11.Feb.2018, 16:10:00 »
Ich hätte niemals gedacht,  dass mich Terodde so überzeugen wird. Ich finde, dass er abschlusstark ist, im Zweikampfverhalten gut ist,  schlaue Laufwege hat, den Ball gut weiterleitet. Ich hatte ihn wirklich eher als Verstärkung für die zweite Liga gesehen und habe ihm diese Leistungen in der ersten Liga nicht zugetraut.

Offline Fiasko

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6472
  • Geschlecht: Männlich
  • 1. Fiasko Club Köln
Re: Simon Terodde
« Antwort #214 am: Sonntag, 11.Feb.2018, 16:18:01 »
Ich hätte niemals gedacht,  dass mich Terodde so überzeugen wird. Ich finde, dass er abschlusstark ist, im Zweikampfverhalten gut ist,  schlaue Laufwege hat, den Ball gut weiterleitet. Ich hatte ihn wirklich eher als Verstärkung für die zweite Liga gesehen und habe ihm diese Leistungen in der ersten Liga nicht zugetraut.

Geht mir auch so. Bis vor ein paar Wochen war ich noch der Meinung, Terodde sei so ein Spieler, der klasse Leistungen in der 2. Liga abliefert, das aber in der 1. Liga nicht bestätigen kann (Daniel Halfar ist für mich so ein Beispiel).
Aber er hat mich Lügen gestraft.

Offline Drahdiaweng

  • Wilder Hausrüttler
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 11517
  • Draußen nur Kännchen
Re: Simon Terodde
« Antwort #215 am: Sonntag, 11.Feb.2018, 16:32:15 »
5 Tore in 5 Spielen, abgezockt beim Elfmeter, defensiv auch viel Wert! Außerdem sehr sympathisch und authentisch.

Ein Topeinkauf. Hoffe er bleibt auch in der zweiten Liga.
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline weisweiler

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7445
Re: Simon Terodde
« Antwort #216 am: Sonntag, 11.Feb.2018, 16:45:19 »
5 Tore in 5 Spielen, abgezockt beim Elfmeter, defensiv auch viel Wert! Außerdem sehr sympathisch und authentisch.

Ein Topeinkauf. Hoffe er bleibt auch in der zweiten Liga.

Warum nicht? Ist doch seine Hood.
Bin nur aus Spaß hier!

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6173
Re: Simon Terodde
« Antwort #217 am: Sonntag, 11.Feb.2018, 17:25:54 »
Ich fand ihn gestern trotz der Tore schwach. Viele Ballverluste und sehr langsam.

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 13730
Re: Simon Terodde
« Antwort #218 am: Sonntag, 11.Feb.2018, 17:31:28 »
Ich hätte niemals gedacht,  dass mich Terodde so überzeugen wird. Ich finde, dass er abschlusstark ist, im Zweikampfverhalten gut ist,  schlaue Laufwege hat, den Ball gut weiterleitet. Ich hatte ihn wirklich eher als Verstärkung für die zweite Liga gesehen und habe ihm diese Leistungen in der ersten Liga nicht zugetraut.

Ich habe mal die Beiträge aus dem Transferthread des Sommers teilweise durchgelesen. Damals gab es Gerüchte, dass Terodde für 6 Mio. zu haben sei. Hätten wir mal besser gemacht, obwohl ich Schmadtke auch für diesen Move ans Kreuz genagelt hätte. So ist das: Im Fußball gibt es hin und wieder auch mal eine Überraschung und man bekommt seine Ahnungslosigkeit bescheinigt. Das passiert auch Leuten wie Schmadtke. Das macht es ja auch so interessant, hier zu diskutieren. Der Unterschied zu Schmadtke ist, dass dessen Ahnungslosigkeit mit Millionen honoriert wird, wir müssen uns von noch ahnungsloseren Usern dann als Vollidioten beschimpfen lassen. ;)

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 12264
Re: Simon Terodde
« Antwort #219 am: Sonntag, 11.Feb.2018, 17:38:36 »
So ist das nun mal in einem Forum, wo es nur heißblütige Experten gibt. ;)


Wenn jetzt noch Cordoba zündet, gebe ich meinen Sachverstand endgültig an der Garderobe ab.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Almidon

  • Userbeirat
  • Beiträge: 2374
Re: Simon Terodde
« Antwort #220 am: Sonntag, 11.Feb.2018, 17:38:50 »
Ich fand ihn gestern trotz der Tore schwach. Viele Ballverluste und sehr langsam.

Schnell wird er auch nicht mehr. Seine Ballverluste halten sich aber in Grenzen. Wenn er den Ball behaupten konnte, fand ich seine Übersicht auch wirklich gut. Auch die Drehung beim Elfmeter macht er gut. In den letzten Jahren hatte doch lediglich Modeste weniger Ballverluste in der Spitze, ansonsten war das doch nie besser.
Dass Terodde nicht in allen Bereichen überdurchschnittlich performt, ist ja auch nicht überraschend. Aber im Gesamtpaket ist er - Stand heute - eine absolute Verstärkung.

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11188
  • Erfolgsfan
Re: Simon Terodde
« Antwort #221 am: Sonntag, 11.Feb.2018, 17:43:34 »
Ich fand ihn gestern trotz der Tore schwach. Viele Ballverluste und sehr langsam.

Wenn doch jeder schwache Stürmer zwei Tore schießen würde, dann wären wir über dem Strich.

Terrodde arbeitet vorbildlich nach hinten und ist unser torgefahrlichster Spieler.

Mehr kann man nicht erwarten.

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3381
Dieser Aufstieg wird ein Abstieg sein.

Offline stanil

  • Tütenüggel
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3448
1. FC Köln – Lieber den Käse in der Hand, als den Erfolg auf dem Dach.
---
Ich bin eine Konkurrenz, egal die Meisterschaft! Ich bin völlig Gewächshaus und aufgeregt.
---
Manche sind sogar zu blöd, um Fußballfan zu sein.

Offline TCB

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1355
Re: Simon Terodde
« Antwort #224 am: Donnerstag, 15.Feb.2018, 19:35:49 »
5 Tore in 5 Spielen, abgezockt beim Elfmeter, defensiv auch viel Wert! Außerdem sehr sympathisch und authentisch.

Ein Topeinkauf. Hoffe er bleibt auch in der zweiten Liga.
Ein Grund ihn zu holen war das er mit in Liga 2 geht.

Online 1337

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 809
Re: Simon Terodde
« Antwort #225 am: Samstag, 17.Feb.2018, 19:16:38 »
Gute Besserung..
Das sah übel aus ..

Offline FC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4262
Re: Simon Terodde
« Antwort #226 am: Samstag, 17.Feb.2018, 19:21:03 »
Wohl eine leichte Gehirnerschütterung und eine dicke Beule

Offline Rakete

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1114
Re: Simon Terodde
« Antwort #227 am: Samstag, 17.Feb.2018, 19:59:12 »
Gute Besserung. Jung, das sah übel aus.
Und der Sahne darf für sowas auch mal vom Platz gestellt werden.
ra-ke-te

Offline J_Cologne

  • Unten ohne in der topless Bar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9510
  • Spürbar beschissen
Re: Simon Terodde
« Antwort #228 am: Samstag, 17.Feb.2018, 22:17:43 »
brauchen wir eh erst nächste Saison wieder :D Gute Besserung
ach, löst den ganzen Bums einfach auf

facepalm

  • Gast

Offline Drahdiaweng

  • Wilder Hausrüttler
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 11517
  • Draußen nur Kännchen
Re: Simon Terodde
« Antwort #230 am: Sonntag, 18.Feb.2018, 08:14:45 »
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline P.A.Trick

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 10021
  • Neanderdigitaler
Re: Simon Terodde
« Antwort #231 am: Sonntag, 18.Feb.2018, 08:45:06 »
Nette Geste!

Aber die Sprachkenntnisse sind schon echt dürftig, wenn man sieht, dass er jetzt bald 5 Jahre in Hannover ist. Das scheint allerdings bei vielen Fußballern so zu sein. Wenn ich lese, dass Veh „so gut es sprachlich ging“ mit Cordoba gesprochen hat, finde ich das ebenfalls erschreckend. Der ist immerhin auch schon 2,5 Jahre in D. Das sind alles junge Leute, die massig Zeit neben dem Fußball haben. Da kann man doch mal die Sprache des Landes lernen, in dem man arbeitet, oder?

Online CMBurns

  • Administrator
  • Beiträge: 8815
  • Geschlecht: Männlich
Re: Simon Terodde
« Antwort #232 am: Sonntag, 18.Feb.2018, 08:47:36 »
Da kann man doch mal die Sprache des Landes lernen, in dem man arbeitet, oder?

Da habe ich hier schon deutlich unverständlichere Texte lesen müssen.
Vohrfangle raus!

Offline Drahdiaweng

  • Wilder Hausrüttler
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 11517
  • Draußen nur Kännchen
Re: Simon Terodde
« Antwort #233 am: Sonntag, 18.Feb.2018, 08:47:47 »
Nette Geste!

Aber die Sprachkenntnisse sind schon echt dürftig, wenn man sieht, dass er jetzt bald 5 Jahre in Hannover ist. Das scheint allerdings bei vielen Fußballern so zu sein. Wenn ich lese, dass Veh „so gut es sprachlich ging“ mit Cordoba gesprochen hat, finde ich das ebenfalls erschreckend. Der ist immerhin auch schon 2,5 Jahre in D. Das sind alles junge Leute, die massig Zeit neben dem Fußball haben. Da kann man doch mal die Sprache des Landes lernen, in dem man arbeitet, oder?

Absolut. Mir würde es jedenfalls keinen Spaß machen in einem Land zu leben, dessen Sprache ich nicht spreche und verstehe. Das Bankkonto wird wohl dennoch für sein Wohlbefinden sorgen.
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline P.A.Trick

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 10021
  • Neanderdigitaler
Re: Simon Terodde
« Antwort #234 am: Sonntag, 18.Feb.2018, 08:49:16 »
Da habe ich hier schon deutlich unverständlichere Texte lesen müssen.

Das ist dann Bergheimer Platt, dachte ich. :oezil:

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22358
  • Geschlecht: Männlich
Re: Simon Terodde
« Antwort #235 am: Sonntag, 18.Feb.2018, 08:53:26 »
sieht aber eher nach Google Translator aus als nach 5 Jahren Deutschkurs :)

Offline I.Ronnie

  • Rockstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20580
Re: Simon Terodde
« Antwort #236 am: Sonntag, 18.Feb.2018, 08:59:03 »
Sollte er das selbst geschrieben haben, finde ich das - besonders schriftlich - überraschend gut. Aber das klingt für mich eher nach Übersetzung als verschriftliche Umgangssprache.
Es liegt nahe, dass seine Agentur den Post verfasst hat, was ich auch nicht schlimm finde. Das ist eher die Normalität.
Da nich für!

Offline Orneo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1328
Re: Simon Terodde
« Antwort #237 am: Sonntag, 18.Feb.2018, 10:46:54 »
Der Typ hatte doch schon als er noch bei uns auf dem Zettel stand regelmäßig Aktionen im roten Bereich. Beim Zweikampf gestern hielt er sogar die meiste Zeit direkten Körpekontakt mit Terodde, da ist der resultierende Körpertreffer für mich eher Vorsatz als Zufall. Wenn er allerdings so eine Hohlbirne ist, dass seine Füße eine höhere Reichweite als seine Vorstellungskraft haben, dann mag so etwas versehentlich passieren.

Mich ärgert die Spanne zwischen dieser Aktion und Teroddes gelber Karte mittlerweile mehr als der blinde Linienrichter.

Offline PeteleRock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3733
Re: Simon Terodde
« Antwort #238 am: Sonntag, 18.Feb.2018, 13:38:09 »
Sollte er das selbst geschrieben haben, finde ich das - besonders schriftlich - überraschend gut. Aber das klingt für mich eher nach Übersetzung als verschriftliche Umgangssprache.
Es liegt nahe, dass seine Agentur den Post verfasst hat, was ich auch nicht schlimm finde. Das ist eher die Normalität.
Wobei ich aus dem stehgreif gedacht hätte die Agentur würde, zumindest über den umweg jemanden im Verein drüber schauen zu lassen, unfallfreies Deutsch hin kriegen. Im ersten Moment hab ich das tatsächlich eher als Argument gesehen das es von ihm selbst kommt.

Schöne geste in jedem Fall. Fehler passieren jedem, es ist die art wie man damit umgeht die zeigt mit was für Menschen man es zu tun hat und wenn man bedenkt wie unverhohlen im Fussball gelogen und betrogen wird ist es nett zu sehen das er immerhin dazu steht und es nicht unter den Teppich kehren will in dem er es verschweigt.

facepalm

  • Gast
Re: Simon Terodde
« Antwort #239 am: Sonntag, 18.Feb.2018, 16:47:56 »