Autor Thema: Jorge Meré  (Gelesen 388688 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Harper666

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 6306
  • Geschlecht: Männlich
  • Ruhrpottsau
Re: Jorge Meré
« Antwort #3090 am: Mittwoch, 27.Okt.2021, 22:58:35 »
Auch wenn Hübers alles dominiert hat heute, war schon krass wie gut Mere heute die Bälle antizipiert hat. Spielaufbau eh ziemlich gut.
Es geht schon irgendwie wenn man denn will.
"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert."

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 30059
Re: Jorge Meré
« Antwort #3091 am: Mittwoch, 27.Okt.2021, 23:00:44 »
Das war eine gute Leistung, die hat er ja immer mal drinnen wenn er von der Bank oder Tribüne kommt, leider bringt er es nicht konstant.
Relegationsmeister

Offline Homer J Simpson

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 238
Re: Jorge Meré
« Antwort #3092 am: Mittwoch, 27.Okt.2021, 23:03:00 »
Das war eine gute Leistung, die hat er ja immer mal drinnen wenn er von der Bank oder Tribüne kommt, leider bringt er es nicht konstant.
Aber wer bringt denn bei unseren IV konstant gute Leistungen? Das kann ja kein Argument sein!

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 30059
Re: Jorge Meré
« Antwort #3093 am: Mittwoch, 27.Okt.2021, 23:04:39 »
Aber wer bringt denn bei unseren IV konstant gute Leistungen? Das kann ja kein Argument sein!
Mere ist seit 2017 hier und verschuldet spätestens im 3. Spiel ein Gegentor, für mich hat er auf Dauer nichts in dieser Mannschaft verloren, für dich Czichos halt nicht.

Daher kann die IV Paarung nur Killian und Hübers sein, auf Strecke.
Relegationsmeister

Online funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6004
Re: Jorge Meré
« Antwort #3094 am: Mittwoch, 27.Okt.2021, 23:10:09 »
Das war eine gute Leistung, die hat er ja immer mal drinnen wenn er von der Bank oder Tribüne kommt, leider bringt er es nicht konstant.
Ich fand ihn ok, aber da waren 2 Szenen drin die du gewöhnlich bemängelst. Dass er ins leere lief, geht ja noch, aber dass er dann nur zurücktrabt oder gar stehen bleibt geht gar nicht. Wie gesagt, laufen ist nicht seins. Ist aber nix passiert, weil das Kollektiv sehr gut gearbeitet hat.
Cleverle, du gehst auch noch

Offline Homer J Simpson

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 238
Re: Jorge Meré
« Antwort #3095 am: Mittwoch, 27.Okt.2021, 23:17:36 »
Mere ist seit 2017 hier und verschuldet spätestens im 3. Spiel ein Gegentor, für mich hat er auf Dauer nichts in dieser Mannschaft verloren, für dich Czichos halt nicht.

Daher kann die IV Paarung nur Killian und Hübers sein, auf Strecke.
Ich glaube einfach wenn man bei Mere, der 24 ist, die gleiche Fehlertoleranz wie bei Czichos an den Tag legt aus dem ein guter Bundesliga-IV werden kann. Der ist halt ein Sensibler und braucht Rückendeckung und Selbstvertrauen, das hat Czichos ihm voraus.

Offline Kaio

  • Ex-Sumo-Ringer
  • Global Moderator
  • Beiträge: 5840
Re: Jorge Meré
« Antwort #3096 am: Donnerstag, 28.Okt.2021, 00:33:01 »
Mere ist seit 2017 hier und verschuldet spätestens im 3. Spiel ein Gegentor, für mich hat er auf Dauer nichts in dieser Mannschaft verloren, für dich Czichos halt nicht.

Daher kann die IV Paarung nur Killian und Hübers sein, auf Strecke.

Finde das Leistungsvermögen unserer Innenverteidiger sehr schwer einzuschätzen, sind alle vier auf ziemlich ähnlichem Niveau. Ich sehe momentan eher Czichos als den schwächsten an, auch wenn das eine unpopuläre Meinung zu sein scheint.

Online funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6004
Re: Jorge Meré
« Antwort #3097 am: Donnerstag, 28.Okt.2021, 00:51:48 »
Gut dass wir Upamecano nicht geholt haben, der wäre auch schon unten durch. Der ist zwar schnell, macht aber auch schnell Böcke.

Dafür dass wir vor der Saison mit Baumgart System und unseren Abwehrspielern zur Schützenbude der Liga erklärt wurden, halten sich unsere IV noch ganz gut. Aber mal abwarten wie es wird, wenn Baumgart Ende Oktober gehen muss. ;)

Und im Ernst: ich finde es erstaunlich wie wenig unserer zahlreichen individuellen Fehler bestraft werden und das beziehe ich auf die ganze Mannschaft.
Cleverle, du gehst auch noch

Online Draper

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14222
Re: Jorge Meré
« Antwort #3098 am: Donnerstag, 28.Okt.2021, 00:59:27 »
Dass unsere individuellen Fehler nicht schlimmer enden, hat ja einen Grund. Die Spieler gehen nach Ballverlust sofort wieder auf den Ball drauf. Dadurch holen wir oft den Ball zurück, manchmal sieht es dann etwas wild aus. In der Vergangenheit war es so, dass wir nach Ballverlust den Gegner mehr oder weniger begleitet haben.

Online funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6004
Re: Jorge Meré
« Antwort #3099 am: Donnerstag, 28.Okt.2021, 01:08:57 »
Dass unsere individuellen Fehler nicht schlimmer enden, hat ja einen Grund. Die Spieler gehen nach Ballverlust sofort wieder auf den Ball drauf. Dadurch holen wir oft den Ball zurück, manchmal sieht es dann etwas wild aus. In der Vergangenheit war es so, dass wir nach Ballverlust den Gegner mehr oder weniger begleitet haben.
genau und das macht die Baumgart Motivation. Heute zB, in Zahlen 113:119km
Cleverle, du gehst auch noch

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6959
Na Palm

Offline rusk

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12774
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jorge Meré
« Antwort #3101 am: Gestern um 10:34 »
Gut dass wir Upamecano nicht geholt haben, der wäre auch schon unten durch.
der Baumgart hätte die Nulpe schon besser gemacht :)
„Ob Du aufs Maul brauchst hab ich gefragt!“

Offline rusk

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12774
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jorge Meré
« Antwort #3102 am: Gestern um 10:35 »
Dass unsere individuellen Fehler nicht schlimmer enden, hat ja einen Grund. Die Spieler gehen nach Ballverlust sofort wieder auf den Ball drauf. Dadurch holen wir oft den Ball zurück, manchmal sieht es dann etwas wild aus. In der Vergangenheit war es so, dass wir nach Ballverlust den Gegner mehr oder weniger begleitet haben.
das ist auch schon fast das ganze Geheimnis.
„Ob Du aufs Maul brauchst hab ich gefragt!“