Autor Thema: Sebastian Andersson  (Gelesen 85740 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online qwick

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2606
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #60 am: Dienstag, 20.Okt.2020, 20:16:43 »
Für mich ist ein Fehleinkauf weil er nicht zu unserer Spielweise passt. So einen Strafraumstürmer kannst du gut gebrauchen, wenn du einen sehr dominaten Spielstil hast oder viel Wert auf das Flügelspiel legst und dort Granaten wie z.B Kostic bei Frankfurt hast. Wir haben weder das eine noch das andere insofern passt er meiner Meinung nach nicht in diese Mannschaft.
Union hatte letzte Saison auch keine Jahrhundertelf auf dem Platz und er hat trotzdem 12 Buden gemacht. Gisdol oder Gisdols Nachfolger muss halt mal eine Spielidee finden die zu der Mannschaft passt, in der jeder seine Stärken einbringen kann und wo die Schwächen des einzelnen im Gesamtkonstrukt aufgefangen werden können.

Offline fcbleos

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1012
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #61 am: Freitag, 23.Okt.2020, 21:06:54 »
Ich glaube das meinte Andrich dann mit seinem „Aus Scheiße Gold gemacht“.

Offline AM27

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 239
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #62 am: Samstag, 24.Okt.2020, 08:19:59 »
Mich überzeugt er kein bisschen. Er ist von einem modernen Stürmer soweit entfernt wie wir von der Meisterschaft. Andersson hat seine Stärken im Zweikampf den Ball behaupten und beim Kopfball aber viel mehr sehe ich da nicht was Bundesliga Fußball rechtfertigt. Vor allen Dingen im laufintensiven und schnellen modernen Fußball gleicht sein Tempo und Antritt eher dem eines 39 Jährigen Pizzaro.

Im Grunde sind wir somit viel zu berechenbar weil er außerhalb des Strafraums absolut keine Torgefahr ausstrahlt und diese nur in der Luft darstellt. Das ist meiner Meinung nach das Kernproblem gegenüber der Vorsaison wo ein Cordoba oder Uth auch Mal mit Tempo durchmarschiert sind.

Online MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17996
  • Erfolgsfan
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #63 am: Samstag, 24.Okt.2020, 08:27:24 »
Andersson macht das was jeder Stürmer machen sollte so er keine Bälle bekommt: ausweichen auf andere Positionen und versuchen am Spiel in einer anderen Weise teilzunehmen.

Andersson ist ein guter Stürmer der wie einfach jeder Mannschaftssportler auf der Welt auf den Rest der Mannschaft angewiesen ist. Unsere Spielanlage hinter der Mittellinie ist einfach unbeschreiblich schwach.

Da leidet jeder Stürmer.

Offline Mister P.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10236
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #64 am: Samstag, 24.Okt.2020, 09:02:34 »
Andersson ist ein toller Anläufer. Auch kann er gelegentlich die Bälle gut weiterleiten. Im Bälle festmachen nach langen Pässen ist er nicht so gut. Im Strafraum wirkt er häufig umständlich und entscheidet sich zu langsam. Auch die Laufwege bei Kontern stimmen häufig nicht, so dass die Außen ihn nicht vielversprechend anspielen können. Im Torabschluss ist er bislang nicht wirklich überzeugend. Andersson hat alle Fähigkeiten ein überragender Zweitligastürmer zu sein. Nächste Saison werden wir viel Freude an ihm haben. Union darf man beglückwünschen, dass sie in Coronazeiten für einen 29-Jährigen mit diesen Fähigkeiten 6 Millionen kassiert haben. 

Offline dackelclubber

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2873
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #65 am: Samstag, 24.Okt.2020, 09:08:50 »
Ich wollte gestern ab Anpfiff der zweiten Halbzeit unbedingt Modeste für Andersson sehen, weil ich den Eindruck hatte, dass Andersson einen schlechten Tag hatte und auch nicht auf dem Frankfurt-Niveau unterwegs war. Mit der Modeste-Einwechslung haben wir uns aber offensiv dann noch mal ein Stück weit verschlechtert, weil Modeste genauso in der Luft hing wie Andersson und die unpräzisen Treibschläge und blinden Bälle auf Verdacht von hinten auch nicht festmachen konnte. Nur ist er im Gegensatz zu Andersson eben nicht ausgewichen oder hat sich mal zurückfallen lassen, um irgendwie Betrieb zu machen.

Mir tut er leid, das ist einfach sehr schwach, womit er gefüttert wird, egal ob Flanke oder Anspiele.
Wir komme nit an die Woosch ran, dat provoziert Randale

Offline AM27

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 239
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #66 am: Samstag, 24.Okt.2020, 10:36:26 »
Flach anspielen ist ja bei ihm gar nicht möglich, weil er erstens auf dem Boden zu schwach ist um den Ball zu behalten und in den Lauf schicken ist gar nicht möglich, weil ihm nicht nur der Top Speed sondern vor allen Dingen der Antritt fehlt. Andersson ist für mich ein reiner Wandspieler. Das mag bei einer spielstarken Mannschaft ganz gut funktionieren aber bei uns ganz und gar nicht. Ich glaube wir haben in den letzten Jahren zumindest immer was unsere Stürmer angeht einen Vorteil gegenüber allen Konkurrenten und das seit zig Jahren:

Poldi, Helmes, Novakovic, Ujah, Modeste, Cordoba, (in Liga 2 Terrode) und nun haben wir Andersson der da für mich nicht reinpasst, er macht keinen Unterschied.

Online MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17996
  • Erfolgsfan
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #67 am: Samstag, 24.Okt.2020, 10:49:40 »
Flach anspielen ist ja bei ihm gar nicht möglich, weil er erstens auf dem Boden zu schwach ist um den Ball zu behalten und in den Lauf schicken ist gar nicht möglich, weil ihm nicht nur der Top Speed sondern vor allen Dingen der Antritt fehlt. Andersson ist für mich ein reiner Wandspieler. Das mag bei einer spielstarken Mannschaft ganz gut funktionieren aber bei uns ganz und gar nicht. Ich glaube wir haben in den letzten Jahren zumindest immer was unsere Stürmer angeht einen Vorteil gegenüber allen Konkurrenten und das seit zig Jahren:

Poldi, Helmes, Novakovic, Ujah, Modeste, Cordoba, (in Liga 2 Terrode) und nun haben wir Andersson der da für mich nicht reinpasst, er macht keinen Unterschied.

Union war also spielstark? Aha.

Es macht kein wirklich KEIN Spieler der Welt einen Unterschied, wenn er 20 Meter vor dem Tor keinen Ball bekommt mit dem er auch irgendwas anfangen kann. Kein Ball, keine Kekse.

Und gerade über den aufgeführten Novakovic würden wir aktuell am meisten abkotzen. Der würde sich 30 Meter abseits vom Spiel wundliegen für die eine Situation. Die es auch wahrlich oft genug nicht gab.

Andersson ist ein guter Stürmer, wir können ihn nicht einsetzen.

Du hast ihn jetzt schon in Richtung zweite Liga geschrieben und was auch immer. Unschön und unwahr.

Offline AM27

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 239
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #68 am: Samstag, 24.Okt.2020, 11:18:58 »
Andersson hat wie viele Abstauber Tore, Elfmeter und Kopfbälle nach Standards gemacht? Guck dir seine Tore an, dann wirst du sehen das 80-90% seiner Tore so erfolgt sind.

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 41811
  • offizielle Löwenmami von Tolu
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #69 am: Sonntag, 25.Okt.2020, 22:34:25 »
Ist in der Spieltagself vom Kicker, warum erschließt sich mir nicht so ganz.
https://twitter.com/TrotzdemHier/status/1320475216640880641?s=19
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Online ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1710
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #70 am: Sonntag, 25.Okt.2020, 23:23:45 »
Ist in der Spieltagself vom Kicker, warum erschließt sich mir nicht so ganz.
https://twitter.com/TrotzdemHier/status/1320475216640880641?s=19

Torschütze, kommt öfter vor.

Online FC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6281
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #71 am: Montag, 26.Okt.2020, 14:40:40 »
Und wieder Knieprobleme!!
Ich verstehe nicht, wieso man das nicht besser gecheckt hat?!
Aus Berlin wurden Stimmen laut, dass Andersson schon länger mit Knieprobleme zu kämpfen hat!
Es wurde hier so abgetan, dass es erst seit dem Sommer wäre und nicht so schlimm ist.
Jetzt sieht man wohl, dass es schon länger der Fall ist..

Offline Sihoer

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 843
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #72 am: Montag, 26.Okt.2020, 14:57:41 »
Und wieder Knieprobleme!!
Ich verstehe nicht, wieso man das nicht besser gecheckt hat?!
Aus Berlin wurden Stimmen laut, dass Andersson schon länger mit Knieprobleme zu kämpfen hat!
Es wurde hier so abgetan, dass es erst seit dem Sommer wäre und nicht so schlimm ist.
Jetzt sieht man wohl, dass es schon länger der Fall ist..
Ist doch ziemlich offensichtlich wieso: weil es vermutlich mit bildgebender Diagnostik nicht zu erkennen war.

Offline Venus von Milos

  • She / her
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7040
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #73 am: Montag, 26.Okt.2020, 15:00:00 »
Ist Strely Mamba einklich wieder fit?
Alkohol ist Gift.

Online koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 22785
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #74 am: Montag, 26.Okt.2020, 15:23:26 »
Ist Strely Mamba einklich wieder fit?
Nö, das Testspiel unter der Woche gegen Schalke kam für ihn noch zu früh. Jetzt am Wochenende stand er auch nicht im Kader. Er trainiert aber wohl wieder voll.

Offline AM27

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 239
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #75 am: Montag, 26.Okt.2020, 16:18:07 »
Ist in der Spieltagself vom Kicker, warum erschließt sich mir nicht so ganz.
https://twitter.com/TrotzdemHier/status/1320475216640880641?s=19

muss ein extrem schwaches WE gewesen sein wenn man für so eine Leistung reinrutscht und Haaland ist nicht dabei ja genau sorry da kann man die Elf auch gleich würfeln.

Offline Vechtebock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3770
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #76 am: Montag, 26.Okt.2020, 17:25:21 »
Ist in der Spieltagself vom Kicker, warum erschließt sich mir nicht so ganz.
https://twitter.com/TrotzdemHier/status/1320475216640880641?s=19
Der Frankie will doch nur das Beste für den FC...... Ist schon sehr lange ein angebliches Fachblatt

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11797
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #77 am: Montag, 26.Okt.2020, 17:35:16 »
da kann man die Elf auch gleich würfeln.
Was glaubst du denn wie die Elf des Tages ausgesucht wird?
Super-Wetti

Offline Schwabenbock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1038
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #78 am: Samstag, 31.Okt.2020, 16:02:17 »
6 Mio. Nur mal so.

 


Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20125
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #79 am: Samstag, 31.Okt.2020, 16:28:23 »
6 Mio. Nur mal so.

 


weil wirs ja haben.

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7965
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #80 am: Samstag, 31.Okt.2020, 16:29:58 »
Schade, dass man für den Preis keinen Stürmer bekommen hat, der auch mal in ein Laufduell gehen kann.

Online MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17996
  • Erfolgsfan
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #81 am: Samstag, 31.Okt.2020, 16:31:57 »
Wir bekommen den Ball doch garnicht in Richtung Laufduell?!

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7965
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #82 am: Samstag, 31.Okt.2020, 16:36:09 »
Wir bekommen den Ball doch garnicht in Richtung Laufduell?!

Bei Jakobs hat das doch mehrfach geklappt. Der kann nur leider nicht flanken, und einen guten Abschluss hat er auch nicht.

Offline maerzer

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1451
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #83 am: Samstag, 31.Okt.2020, 16:48:15 »
Gewinnt gefühlt kein Kopfball-Duell und kann keinen Ball "festmachen"

Spritzig wirkt er auch nicht gerade :)

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 27690
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #84 am: Samstag, 31.Okt.2020, 16:53:27 »
Mir fehlt da irgendwie die Auffassungsgabe mal durchzulaufen, wenn Jakobs mit dem Ball durch ist, da bleibt er leider häufig stehen und in den Zweikämpfen kippt er sehr oft um.

Da fehlt jegliche Robustheit und Aggressivität
Relegationsmeister

Offline PeteleRock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5740
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #85 am: Samstag, 31.Okt.2020, 17:09:59 »
Trabt herum, ist nie im Zentrum und wenn er in Strafraumnähe kommt fällt er hin, knickt um oder legt irgend einen anderen Slap Stick hin.

Keine Ahnung, sehe bei ihm wirklich gar nichts weil er einfach nie in eine Abschlussposition kommt.

Online Sauerbock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 917
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #86 am: Samstag, 31.Okt.2020, 18:07:25 »
Also bei der Leistung heute, hätte man auch T-Rod behalten können.

Online Bootney Farnsworth

  • Fiestarista, inoffizieller Reitlehrer von Liz Hurley
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6864
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #87 am: Samstag, 31.Okt.2020, 18:27:01 »
Also bei der Leistung heute, hätte man auch T-Rod behalten können.

Ich hätte lieber Cordoba behalten

Offline Maggo79

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 563
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #88 am: Samstag, 31.Okt.2020, 18:31:45 »
Naja ... duschen brauchte der heute nicht. Muss man mit den 6 Millionen gegen rechnen. Irgendwann amotisiert sich das sicherlich.
Ein möglicher Vorwurf, die Geschäftsführung habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für die finanzielle Lage, entbehrt jeder Grundlage.

Offline Litti10

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2781
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #89 am: Samstag, 31.Okt.2020, 18:32:44 »
Man muss aber auch mal fairerweise festhalten, dass er die ganzen Wochen gefühlt nicht trainiert und nur am Knie behandelt wird, dass e4 dan trotzdem spielen muss hat was mit unserem Kader zu tun