Autor Thema: Sebastian Andersson  (Gelesen 121299 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6840
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #210 am: Donnerstag, 17.Dez.2020, 15:23:54 »
Dann wäre Richter auch bei uns verletzt gewesen. Und obwohl es da Probleme gibt haben die immer noch 10M gefordert. Trotzdem haben wir rumverhandelt, können also nicht so weit weg gewesen sein davon. Vermutlich hätten wir also einen verletzten Richter und einen kaputten Andersson gekauft und nicht entweder oder.
Na Palm


Online hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8433
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #212 am: Freitag, 18.Dez.2020, 19:38:09 »
Jetzt fällt er wieder aus.
Es ist einfach völlig verblödet, diesen Halbinvaliden ständig unfit ins Rennen zu schicken.
Der braucht ne lange Pause oder ist ein Fall für die Versicherung.
So hat das doch überhaupt keinen Sinn.


Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20532
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #213 am: Freitag, 18.Dez.2020, 20:00:48 »
wie hat er denn den medizincheck bestanden?

Offline FC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6606
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #214 am: Freitag, 18.Dez.2020, 20:01:35 »
wie hat er denn den medizincheck bestanden?

Ishiaku

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6840
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #215 am: Freitag, 18.Dez.2020, 20:02:10 »
Bestechung mit einem Ikea Gutschein.
Na Palm

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29349
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #216 am: Freitag, 18.Dez.2020, 20:10:47 »
War natürlich sehr anstrengend der Auftritt gegen die Pillen
Relegationsmeister

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4282
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #217 am: Freitag, 18.Dez.2020, 20:27:14 »
Lecko mio unser Sturm ist wirklich edel. Der eine hat immer irgendwelche Bandscheibenprobleme und macht keine VOrbereitung mit, der erste Neuzugang tischt mit Knieproblemen deluxe an und ist jedes zweite Spiel raus und beim zweiten Neuzugang stellt man nach kurzer Zeit fest, dass der nicht nur keinen Ball stoppen kann sondern auch noch nicht spielberechtigt für die zweite Mannschaft ist :D Gleichzeitig gibt man einen fitten Stürmer bei maximaler Gehaltsübernahme kostenlos an einen zukünftigen Konkurrenten ab :D Alles in allem selbst für FC Verhältnisse eine der besten Leistungen.
Bitte rufi an nix!

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6840
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #218 am: Freitag, 18.Dez.2020, 20:36:36 »
Horst Heldt macht einen sehr guten Job.
Na Palm

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29349
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #219 am: Freitag, 18.Dez.2020, 20:44:15 »
Ich finde den Transfer kann man Heldt in die Schuhe schieben bzw. muss man sogar wenn die Probleme bekannt waren...wieso Andersson aber immer frühzeitig reingeschickt wird sollte der Trainer, medizinische Abteilung die vor der Saison auch umgekrempelt worden ist auch mal erklären.
Relegationsmeister

Online hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8433
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #220 am: Freitag, 18.Dez.2020, 20:53:59 »
Dafür spielt Union jetzt feinsten Konter-Tempo-Fußball mit Awoniyi und Becker.
Hotte kauft lieber Fußballer aus der Steinzeit.

Offline Kater Karlo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 716
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #221 am: Freitag, 18.Dez.2020, 20:57:05 »
Seit Cordoba nicht mehr da ist, haben wir defacto keinen Stürmer mehr, der diesen Namen verdient.
"Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen"

Offline Kater Karlo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 716
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #222 am: Freitag, 18.Dez.2020, 20:59:54 »
Dafür spielt Union jetzt feinsten Konter-Tempo-Fußball mit Awoniyi.
Hotte kauft lieber Fußballer aus der Steinzeit.


Vor Union ziehe ich ohnehin den Hut. Vor zwei Jahren über die Relegation aufgestiegen, haben sie mittlerweile ein richtig gutes Team aufgestellt. Von so etwa können wir nur träumen.
"Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen"

Offline lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13319
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #223 am: Freitag, 18.Dez.2020, 21:04:00 »
Ich sehe jetzt keinen Unterschied darin, ob Andersson spielt oder eben nicht.
Keine Idee für den Urlaub? 11km.de - 99 Orte, die Fußballfans gesehen haben müssen

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5667
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #224 am: Freitag, 18.Dez.2020, 21:19:50 »
Horst Heldt macht einen sehr guten Job.
Horst Held did a great job. Nobody has ever done a better job than Horst Held is doing.

Klingt noch glaubwürdiger.

nicht
Cleverle, du gehst auch noch

Offline CMBurns

  • Willkür-
  • Administrator
  • Beiträge: 12368
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #225 am: Freitag, 18.Dez.2020, 21:31:01 »
Horst Held did a great job. Nobody has ever done a better job than Horst Held is doing.

Klingt noch glaubwürdiger.

nicht


MEGA

Make Effzeh great again
Ein möglicher Vorwurf, die Administration habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für das Forum, entbehrt jeder Grundlage.

Offline J.R.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2438
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #226 am: Freitag, 18.Dez.2020, 22:03:15 »
Ich sehe jetzt keinen Unterschied darin, ob Andersson spielt oder eben nicht.

Wenn Andersson aufläuft, spielen wir mit einem Mann weniger. Ohne Andersson können wir tatsächlich mit 11 Mann spielen. Das ist schon ein Unterschied.
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Offline FC Socke

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 462
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #227 am: Samstag, 19.Dez.2020, 10:45:43 »
Andersson ist mich nur noch ein Stehgeiger, der auf Grund seiner Knieprobleme nichts mehr drauf hat. Er ist der erste große Millionen-Flop von Horst Heldt. Bei Limnios warte ich noch ab.

Bei Modesde sieht es sportlich ähnlich aus. Wir haben zwei Mittelstürmer, bei denen man froh ist, wenn sie nicht spielen und damit der Mannschaft nicht schaden können.
Und das Licht am Ende des Tunnels war auch nur ein entgegenkommender Schnellzug.

Online koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 24325
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #228 am: Samstag, 19.Dez.2020, 11:18:23 »
Wobei man Andersson wegen seiner strukturellen Problemen fairerweise nicht abschließend bewerten darf, die Frage ist nur....
1. Hatte er schon vor seinem Wechsel Probleme? Wieso wurden sie dann nicht erkannt, oder wurden sie erkannt - wenn ja wer wollte den Wechsel trotzdem?
2. Oder stammen seine Probleme aus dem Trainingsfoul von Özcan? Wenn ja, wurde er richtig behandelt, wurde er wieder zu früh eingesetzt und wieso wurde er so früh eingesetzt?

Offline santisteban

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 45
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #229 am: Samstag, 19.Dez.2020, 13:11:45 »
Nach dem Hoffenheimspiel waren ich schon angetan. Da stand er mehrfach richtig im 16er. Nach dem Trainingsfoul dann nur noch deprimierend. Knie nicht im Lot, kein Timing mehr.
Ich mag den Spieler, die Cordobalücke hätten wir aber aber anders schließen müssen. Union kassiert und leiht Awoniyi, alles richtig gemacht. Dazu diese lächerlichen Kommentare von Gisdol und Heldt. Nach der OP sei es Andersson so gut wie nie gegangen....Das spiegelt die Einsicht, dass man massiv ins Klo gegriffen hat.

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6840
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #230 am: Samstag, 19.Dez.2020, 14:12:24 »
Zitat

Vor allem Anderssons Null-Leistung gegen Leverkusen hinterließ erneut viele frustrierte Gesichter bei den FC-Bossen. Der Schwede war mit großen Hoffnungen als Ersatz für Jhon Cordoba (27/jetzt Berlin) verpflichtet worden, enttäuscht aber auf ganzer Linie. In Leipzig fällt Andersson sogar schon wieder mit Knie-Problemen aus. Deshalb steht Sommer-Zugang Tolu Arokodare (20), der eigentlich noch nicht nicht bundesligatauglich ist, im Kader.

Weil der FC eine leere Transfer-Kasse hat (über 40 Mio Euro Corona-Verlust) und in der Winterpause nur einen neuen Stürmer holen kann, wenn frustrierte Spieler (z.B. Sörensen) abgegeben werden, droht die Not-Lösung im Sturm mit Duda (eigentlich Spielmacher) und Jan Thielmann (18/eher Außenspieler) zum Dauerzustand zu werden!

Na Palm

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 25038
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #231 am: Samstag, 19.Dez.2020, 14:13:57 »
Man könnte doch mal den Florian Wirtz spielen lassen.
Die Strahlkraft eines Wolfgang Overath und seine Liebe zum FC sind nicht zu ersetzen!

Offline jardinero

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 405
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #232 am: Samstag, 19.Dez.2020, 14:58:04 »
(...)

Klingt nach BILD. Ist Thielmann nicht "gelernter" 8er/10er und eben kein Außenspieler?

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6840
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #233 am: Samstag, 19.Dez.2020, 15:10:51 »
Klingt nach BILD. Ist Thielmann nicht "gelernter" 8er/10er und eben kein Außenspieler?


Ist eigentlich schon ein Außen aber ja, Bild erkennt man spätestens mit den "FC-Bossen"
Na Palm

Offline Electron

  • Edelfan
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3242
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #234 am: Samstag, 19.Dez.2020, 15:39:01 »

MEGA

Make Effzeh great again

Make Effzeh relegate again.

Well done, Hotte.

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6840
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #235 am: Montag, 21.Dez.2020, 18:41:52 »
Nicht im Kader.
Na Palm

Online koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 24325
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #236 am: Montag, 21.Dez.2020, 21:32:31 »
Vermutlich sinnvoll. Hoffentlich kann der sich in den zwei Wochen erholen.... Unfit hilft er uns nicht.

Offline FCMartin

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4160
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #237 am: Montag, 21.Dez.2020, 23:12:13 »
War ein absoluter Geniestreich von Gisdol ihn gegen die Pillen zu bringen!
Wahrscheinlich ist er jetzt vollends kaputt....

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29349
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #238 am: Montag, 21.Dez.2020, 23:37:37 »
Naja da gehört auch eine medizinische Abteilung zu
Relegationsmeister

Offline FCMartin

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4160
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #239 am: Montag, 21.Dez.2020, 23:52:36 »
Naja da gehört auch eine medizinische Abteilung zu

Natürlich! Trotzdem irgendwie alles sehr merkwürdig...