Autor Thema: Sebastian Andersson  (Gelesen 243763 mal)

dreiseitel und 1 Gast betrachten dieses Thema.


Offline KRius27

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3976
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #151 am: Sonntag, 22.Nov.2020, 20:29:05 »
Unfassbar, wie man den in dieser Verfassung spielen lassen kann.

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10070
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #152 am: Sonntag, 22.Nov.2020, 20:34:25 »
Unfassbar, wie man den in dieser Verfassung spielen lassen kann.

Unfassbar, wie man ihn bei seinen bekannten Knieproblemen verpflichten konnte.

Venus von Milos

  • Gast
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #153 am: Sonntag, 22.Nov.2020, 20:39:31 »
Schade, dass er heute verletzungsbedingt ausgefallen ist.

Offline Juto

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2866
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #154 am: Sonntag, 22.Nov.2020, 20:55:50 »
Völlig unbrauchbar in diesem Zustand!!
Nicht einen Ball verwertet, nicht einen Ball in der Spitze als Wandspieler an den Mann gebracht und gefühlt 10% Zweikämpfe gewonnen.
Da kann man nur auf Modeste hoffen.
anno 1317

Für Ukrainer*innen eine Unterkunft hier: https://elinor.network/gastfreundschaft-ukraine/ registrieren und zur Verfügung stellen.

Offline Sihoer

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 981
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #155 am: Sonntag, 22.Nov.2020, 21:00:02 »
Der junge kann einem leid tun. Auch wenn ich modeste Fan bin glaube ich nicht, dass es mit ihm besser gewesen wäre. Es fehlt einfach jegliche Idee im Spiel nach vorne, da sieht jeder Stürmer der Welt schlecht aus....

Offline AM27

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 271
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #156 am: Sonntag, 22.Nov.2020, 21:45:39 »
Wenn er nicht fit ist, kann er ja auch freiwillig auf einen Einsatz verzichten damit hätte er der Mannschaft auch geholfen, dann hätten wir nämlich auch mit 11 statt 10 Mann gespielt

Ja es kommen wenig Anspiele, dass liegt aber auch daran weil der Andersson sich wenig langsam und falsch bewegt.

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19676
  • Erfolgsfan
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #157 am: Sonntag, 22.Nov.2020, 22:02:56 »
Wenn er nicht fit ist, kann er ja auch freiwillig auf einen Einsatz verzichten damit hätte er der Mannschaft auch geholfen, dann hätten wir nämlich auch mit 11 statt 10 Mann gespielt

Ja es kommen wenig Anspiele, dass liegt aber auch daran weil der Andersson sich wenig langsam und falsch bewegt.

Bei unserem "Offensivspiel" würden Lewandowski und Haaland nicht stattfinden. Egal wie die sich bewegen oder auch nicht.

Offline KRius27

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3976
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #158 am: Sonntag, 22.Nov.2020, 22:07:32 »
Bei unserem "Offensivspiel" würden Lewandowski und Haaland nicht stattfinden. Egal wie die sich bewegen oder auch nicht.

Sicherlich hat man es bei uns als Offensivkraft nicht leicht. Allerdings leiden die Spieler hinter ihm auch momentan unter Andersson, weil da wirklich gar nichts kommt. Der schleppt sich doch nur über den Platz. Nach 5 Minuten bricht er einen Lauf zum Ball an der Außenlinie ab, wo der Ball sicher noch zu erreichen war. Er gewinnt auch in der Luft keine Duelle, was ja eigentlich seine Stärke sein soll. Kurzum, der Mann ist in keinem spielfähigen Zustand.

Offline AM27

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 271
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #159 am: Sonntag, 22.Nov.2020, 22:07:55 »
Beide würden sehr wohl etwas reißen Cordoba hat es ja auch geschafft. Wenn ein Stürmer auch nie zum Sprint anzieht, kann man ihn auch nicht anspielen.

Offline Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17122
  • Draußen nur Kännchen
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #160 am: Sonntag, 22.Nov.2020, 22:12:03 »
Beide würden sehr wohl etwas reißen Cordoba hat es ja auch geschafft. Wenn ein Stürmer auch nie zum Sprint anzieht, kann man ihn auch nicht anspielen.

Man konnte bei Anderssons erstem Sprint sehen, dass er nicht fit ist. Konnte er also gar nicht. Davon abgesehen, glaube ich auch nicht, dass er in fittem Zustand ausreicht um uns mit seinen Toren in der Liga zu halten.
I forget to pray for the angels, so the angels forgot to pray for us...

Offline AM27

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 271
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #161 am: Sonntag, 22.Nov.2020, 22:29:09 »
Mich hat der Mann auch bei Union nie vom Hocker gerissen, diese Art Stürmertyp stirbt aus und ist leicht zu verteidigen. Die meisten seiner Tore stammen aus Abstaubern, Kopfbällen und Elfmeter. Ich wüsste nicht was er einem Terodde vor hat? Auch fit ist er für mich einer der schlechtesten Stürmer der letzten 20 Jahre hier.

Offline fuNi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1772
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #162 am: Freitag, 27.Nov.2020, 16:50:45 »
Seltsam, dass er wieder Knieprobleme hat und infolgedessen wieder ausfällt, wenn er unfit jedes Mal gefühlt durchspielt.

Wer hätte das denn jetzt ahnen können?

Offline lupefc

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5618
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #163 am: Freitag, 27.Nov.2020, 17:01:29 »
Gut, dass wir in Dortmund eh keine Stürmer benötigen. Schätze die Zeit, die wir den Ball in Gegners Hälfte haben, wird eh nur knapp zweistellig.

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19676
  • Erfolgsfan
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #164 am: Freitag, 27.Nov.2020, 17:18:22 »
Kann unser Taktikguru ja einen weiteren Manndecker aufstellen. Freut euch schon mal.

Online Sauerbock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1315
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #165 am: Freitag, 27.Nov.2020, 17:31:43 »
Was wir uns im Sommer für einen Schrott gekauft haben...unfassbar. :-/

Offline Threelions

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1001
  • Geschlecht: Männlich
  • Ihre Meinung Interessiert mich nicht
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #166 am: Freitag, 27.Nov.2020, 17:34:41 »
Was wir uns im Sommer für einen Schrott gekauft haben...unfassbar. :-/

Vor allem wieviel Geld wir für den Schrott gezahlt haben
The Day you stop racing, is the Day you win the Race.
- Bob Marley -

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17210
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #167 am: Freitag, 27.Nov.2020, 23:31:04 »
Keine Kritik an Vollprofi Heldt.
Der hat schon mit Stuttgart, Schalke und Hannover drei Vereine in seiner jeweiligen Amtszeit schlechter gemacht.
Und in Köln liefert er jetzt sein Meisterstück.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung?

Offline Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17122
  • Draußen nur Kännchen
I forget to pray for the angels, so the angels forgot to pray for us...

Offline Threelions

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1001
  • Geschlecht: Männlich
  • Ihre Meinung Interessiert mich nicht
The Day you stop racing, is the Day you win the Race.
- Bob Marley -

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7457
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #170 am: Mittwoch, 02.Dez.2020, 08:18:46 »
Zitat

BILD erfuhr: Damit der FC in Müngersdorf wieder jubeln kann, plant Trainer Markus Gisdol (51) auch seinen Sorgen-Stürmer Sebastian Andersson (29) fest mit ein!

Der Schwede konnte zwar gestern erneut nicht mit der Mannschaft trainieren, absolvierte nur eine individuelle Einheit und wurde am operierten Knie behandelt.
Intern aber ist die Marschrichtung klar: Gegen Wolfsburg soll Andersson (2 Tore) wieder dabei sein und schon heute mit dem Team trainieren.

Nach BILD-Info führte sein Einsatz eine Woche zuvor gegen Union Berlin (1:2) zu neuen Problemen. Andersson hatte zuvor nur zweimal voll trainiert und sich zu viel zugemutet.
Jetzt der nächste Comeback-Versuch. Gelingt er, hätte Gisdol mit Andersson und Tony Modeste (32) gegen Wolfsburg endlich zwei Top-Stürmer im Kader.

Na Palm

Venus von Milos

  • Gast
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #171 am: Mittwoch, 02.Dez.2020, 08:24:02 »
Also gegen Wolfsburg vorne wieder mit einem inaktiven Hemmschuh, de facto als zu zehnt und taktisch für den Gegner easy auszurechnen.

Ich bin kein Fan von Thielmann, er ist kein begnadeter Fußballer und bei den Senioren geht ihm jegliche Torgefahr ab, aber alleine die Präsenz, Beweglichkeit und Galligkeit sorgt dafür, dass der Gegner sich nicht entspannt darauf konzentrieren kann, uns vorne zu zerlegen.

Ich wünsche Andersson nichts Schlechtes aber ich würde mich freuen, wenn er seine Beschwerden erst einmal langfristig auskuriert...

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17210
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #172 am: Mittwoch, 02.Dez.2020, 09:24:10 »
Also gegen Wolfsburg vorne wieder mit einem inaktiven Hemmschuh, de facto als zu zehnt und taktisch für den Gegner easy auszurechnen.

Ich bin kein Fan von Thielmann, er ist kein begnadeter Fußballer und bei den Senioren geht ihm jegliche Torgefahr ab, aber alleine die Präsenz, Beweglichkeit und Galligkeit sorgt dafür, dass der Gegner sich nicht entspannt darauf konzentrieren kann, uns vorne zu zerlegen.

Ich wünsche Andersson nichts Schlechtes aber ich würde mich freuen, wenn er seine Beschwerden erst einmal langfristig auskuriert...

Wobei es im anderen Fall dazu kommen könnte, dass er seine weitere Spielerkarriere gefährdet und zum Sportinvaliden wird.
Hatten wir bei Ishiaku ja auch schon erlebt.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung?

Offline Rakete

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3281
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #173 am: Mittwoch, 02.Dez.2020, 09:46:39 »
zwei Top-Stürmer im Kader

lol

die haben "kniekranke" mit "Top-" verwechselt.
Hate professional football. Reclaim your life.

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7457
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #174 am: Mittwoch, 02.Dez.2020, 10:45:06 »
Auch heute nur individuelles Training.
Na Palm

Offline Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17122
  • Draußen nur Kännchen
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #175 am: Mittwoch, 02.Dez.2020, 10:50:42 »
Auch heute nur individuelles Training.

So wird das eben nix mit dem Einspielen....
I forget to pray for the angels, so the angels forgot to pray for us...

Online Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9276
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #176 am: Mittwoch, 02.Dez.2020, 11:06:02 »
Warum man nach einem gewonnenen Spiel jetzt aber unbedingt die erfolgreiche Taktik umstellen sollte erschließt sich mir nicht, auch wenn ich Andersson weiterhin generell für tauglich halte, wenn fit. Zudem Wolfsburg ja auch eher zu den besseren Mannschaften zählt die sich nicht hinten einigeln werden.

Offline Dawomir

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 456
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #177 am: Mittwoch, 02.Dez.2020, 19:39:29 »
Können wir dann jetzt endlich wieder Cordoba zurückholen? Andersson kann ja im Tausch dafür gehen, der kennt doch auch Berlin schon.

Offline Oropher

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 780
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #178 am: Mittwoch, 02.Dez.2020, 20:44:53 »
Jhonny hat doch ne Bänderverletzung und kann gar nicht trainieren.

Da ist selbst ein angeschlagener Andersson hilfreicher.

Online Sauerbock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1315
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #179 am: Mittwoch, 16.Dez.2020, 21:39:48 »
Aktuell eine Frechheit ihn aufzustellen bzw ihn überhaupt zu verpflichten.