Autor Thema: Sebastian Andersson  (Gelesen 243764 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline AM27

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 271
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #120 am: Samstag, 07.Nov.2020, 12:58:45 »
Es gibt doch nicht nur Uth und Kruse, es gibt zahlreiche andere gute Spieler das da genauso können und Heldt hat sich leider für Andersson entscheiden.

Offline bricktop_555

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1931
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #121 am: Sonntag, 08.Nov.2020, 12:04:34 »
Es gibt doch nicht nur Uth und Kruse, es gibt zahlreiche andere gute Spieler das da genauso können und Heldt hat sich leider für Andersson entscheiden.

Ich denke du hast die Problematik in der FC-Offensive anders bewertet als ich. Es geht für mich nicht um die Frage Uth oder Andersson, sondern Andersson kann nur mit einem Uth oder Kruse funktionieren. Uns fehlt ein Verbindungspieler der Bälle in die Offensive bringt. Genau deshalb hat man Uth in der letzten Saison geholt. Seine Aufgabe war nicht ausschließlich das Tore schießen, sondern die Integration der Offensivaktionen ins Mannschaftsgefüge. Heldt hat geglaubt dass Duda diese Leistung ebenfalls erbringen kann.  Wie er darauf kommt ist mir allerdings schleierhaft, denn Duda fehlt jede Mentalität für diese Rolle.  Für mich war der Kardinalfehler nicht die Verpflichtung von Anderson, sondern die Verpflichtung von Duda. Mit Kruse oder Uth oder einemvergleichbaren Spieler an seiner Stelle hätten wir deutlich weniger Probleme.
Dass mit Kainz der beste Mittelfeldscorer der letzten Saison lange ausfällt hilft uns im Übrigen auch nicht wirklich weiter. Kein Uth, kein Kainz- Offensive im Koma.
"Aufmerksam und andächtig im Zeitkatapult zu sitzen ist eine Extremerfahrung für Fortgeschrittene."

Offline KRius27

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3976
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #122 am: Sonntag, 08.Nov.2020, 12:25:09 »
Wenige Stürmer können gut aussehen, wenn einfach jeder Ball blind nach vorne gebolzt wird und der Stürmer mit dem Rücken zum Tor 1 gegen 3 spielen muss. Cordoba war für Gisdols kick and rush der perfekte Spieler. Man hat wahrscheinlich gedacht, dass Andersson die Bälle wird halten können, er hat ja den Ruf ein sehr guter Wandspieler zu sein, das haben die Zahlen ja auch belegt. Bei uns habe ich davon leider bisher wenig gesehen. Letztendlich ist er aber ein klassischer Zielspieler und Mittelstürmer, der vorne in Abschlusssituationen gebracht werden muss. Wir haben pro Spiel teilweise 2-3 Torchancen. Das ist unterirdisch schlecht. Duda geht komplett unter, weil er als Fußballer in diese Mannschaft bzw. diese Spielanlage gar nicht reinpasst. Der kann dann was beisteuern, wenn man wirklich versucht Fußball zu spielen. Aber das tun wir ja gar nicht.

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10070
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #123 am: Montag, 09.Nov.2020, 18:26:12 »
"Ich muss sehen, dass ich meine Probleme gelöst bekomme."

Vielleicht hätte man ihn seine Probleme bei Union auskurieren lassen sollen. Die Spatzen pfiffen es ja von den Dächern, dass der nicht schmerzfrei spielen und trainieren kann.

Offline I.Ronnie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 27000
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #124 am: Montag, 09.Nov.2020, 18:28:32 »
Da kann Horst Heldt aber doch nichts für, wenn ihm kein besserer Stürmer angeboten wird.

Offline Kataklysmus

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 6357
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #125 am: Montag, 09.Nov.2020, 20:37:11 »
Da kann Horst Heldt aber doch nichts für, wenn ihm kein besserer Stürmer angeboten wird.

Ne, aber Martin Dahlin, natürlich.
Volker Struth hätte bestimmt einen besseren und fitteren gehabt, aber noch mehr Spieler in einem Verein(!) mit Mitgliedern und so platzieren, also bitte.
Religion, was für ein Quatsch! Das ist so ein ideologischer Rollator für Menschen, die ein bisschen Denkfaul sind und ihre Schwächen delegieren.

Offline Vechtebock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4047
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #126 am: Montag, 09.Nov.2020, 20:55:11 »
Was wurde ihm denn am Knie operiert heute?

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7458
Na Palm

Offline CMBurns

  • Willkür-
  • Administrator
  • Beiträge: 12917
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #128 am: Dienstag, 10.Nov.2020, 09:10:48 »
Haben wir noch Gewährleistung auf ihn?
Ein möglicher Vorwurf, die Administration habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für das Forum, entbehrt jeder Grundlage.

Offline Conjúlio

  • Userbeirat
  • Beiträge: 14763
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #129 am: Dienstag, 10.Nov.2020, 09:23:15 »
Man kann sich ja auch über "Kleinigkeiten" in einem medizinischem Gutachten hinwegsetzen. Man stand so unter Druck einen neuen Stürmer zu präsentieren, dass hier spekulativ beide Augen zugedrückt worden sind.

Dabei sind unsere Voruntersuchungen ja nicht dafür bekannt, alles und jeden durchkommen zu lassen. Hier habe ich sogar sehr großes Vertrauen. Nu Hotte?
- Kutten raus aus Oberrang Nord -

Offline Sihoer

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 981
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #130 am: Dienstag, 10.Nov.2020, 10:45:43 »
Man kann sich ja auch über "Kleinigkeiten" in einem medizinischem Gutachten hinwegsetzen. Man stand so unter Druck einen neuen Stürmer zu präsentieren, dass hier spekulativ beide Augen zugedrückt worden sind.

Dabei sind unsere Voruntersuchungen ja nicht dafür bekannt, alles und jeden durchkommen zu lassen. Hier habe ich sogar sehr großes Vertrauen. Nu Hotte?
Ist das so? Wo steht denn, dass sich über "Kleinigkeiten" in einem medizinischen Gutachten vor seiner Verpflichtung hinweggesetzt wurde?

Offline Conjúlio

  • Userbeirat
  • Beiträge: 14763
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #131 am: Dienstag, 10.Nov.2020, 10:53:29 »
Ist das so? Wo steht denn, dass sich über "Kleinigkeiten" in einem medizinischen Gutachten vor seiner Verpflichtung hinweggesetzt wurde?

Die Wörter "spekulativ", "kann" usw. sind dir aber schon bewusst in diesem Kontext aufgefallen? Niemand behauptet das es so gewesen ist.
- Kutten raus aus Oberrang Nord -

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 28771
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #132 am: Dienstag, 10.Nov.2020, 15:45:05 »
Der eine hat Gelenkkörper zuviel, der andere (Sobiech) zu wenig, kannste nix machen...

Offline Sihoer

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 981
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #133 am: Dienstag, 10.Nov.2020, 22:37:25 »
Die Wörter "spekulativ", "kann" usw. sind dir aber schon bewusst in diesem Kontext aufgefallen? Niemand behauptet das es so gewesen ist.
Wenn du davon schreibst gehe ich davon aus, dass du dazu mehr Infos hast... oder hast du dir das „spekulativ“ ausgedacht?

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17210
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #134 am: Dienstag, 10.Nov.2020, 23:03:35 »
Hoffentlich wird das kein Ishiaku-2-Geschichte.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung?

Offline Eigelsteiner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10152
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #135 am: Mittwoch, 11.Nov.2020, 05:16:08 »
Strellers Mamba oder anderssons maoam, egal, Hauptsache hitschler.
Babbsagg

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7458
Na Palm

Offline Okudera

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8018
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #137 am: Donnerstag, 19.Nov.2020, 14:02:10 »
Geile Transferperiode, Herr Heldt.
Alle offenen Baustellen in der Mannschaft wurden erledigt

Online Steiger74

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2809
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #138 am: Donnerstag, 19.Nov.2020, 14:04:16 »
Geile Transferperiode, Herr Heldt.
Alle offenen Baustellen in der Mannschaft wurden erledigt

Die Baustellen sind offener denn je. Vor allem die auf den Positionen Trainer und Geschäftsführer Sport.

Offline Threelions

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1001
  • Geschlecht: Männlich
  • Ihre Meinung Interessiert mich nicht
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #139 am: Donnerstag, 19.Nov.2020, 14:05:15 »
Mir schwant böses.........hoffentlich is er nicht schon so kaputt wie Modeste.
The Day you stop racing, is the Day you win the Race.
- Bob Marley -

Offline KRius27

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3976
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #140 am: Donnerstag, 19.Nov.2020, 16:28:51 »
Der Artikel des GB ist auch schon wieder geil. Tolu kann man also nicht von Anfang an in einem Bundesligaspiel bringen. Aber vielleicht entpuppt er sich ja in nem Jahr noch als Megatalent...Entweder glaubt man an den Spieler und daran, dass er es grundsätzlich schaffen kann oder man glaubt es nicht. Ist Ersteres der Fall, muss er in dieser Situation spielen, er ist der einzige Stürmer, den wir noch haben. Da spielt es auch keine Rolle, dass er bei normaler Besetzung nicht spielen würde. Bringt man ihn jetzt gar nicht, ist das doch für den Spieler schon wieder ein Schlag ins Gesicht. Thielmann 50 Minuten vorne und Tolu 40 würde ich mir ja auch noch gefallen lassen. Außerdem: Was will ich denn bei uns vorne falsch machen? Andersson war gegen Bremen nicht vorhanden. Nicht vorhanden sein schafft Tolu auch.

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7458
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #141 am: Donnerstag, 19.Nov.2020, 17:40:54 »
Laut Bild weiter Probleme auch nach OP. Geheimer Geheimtest nach 30 Min. abgebrochen.
Na Palm

Online ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2849
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #142 am: Donnerstag, 19.Nov.2020, 17:42:48 »
Laut Bild weiter Probleme auch nach OP. Geheimer Geheimtest nach 30 Min. abgebrochen.

Muss ja mega geheim gewesen sein. 🙈

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 33766
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #143 am: Donnerstag, 19.Nov.2020, 18:16:19 »
Naja die Bild ist schon gut vernetzt im GBH
Relegationsmeister

Offline Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17122
  • Draußen nur Kännchen
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #144 am: Donnerstag, 19.Nov.2020, 18:17:28 »
Laut Bild weiter Probleme auch nach OP. Geheimer Geheimtest nach 30 Min. abgebrochen.

Fahrgemeinschaft zum Media Park. Zusammen mit Modeste.
I forget to pray for the angels, so the angels forgot to pray for us...

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7458
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #145 am: Samstag, 21.Nov.2020, 12:17:00 »
Zitat

Man könnte fast meinen, dass der 1. FC Köln den Eisernen Geld dafür gezahlt hat, dass sie den dringend notwendigen nächsten Schritt machen, um in der Bundesliga nicht nur zu bestehen, sondern als feste Größe und echte Gefahr wahrgenommen zu werden.


https://www.berliner-zeitung.de/sport-leidenschaft/1-fc-union-berlin/der-verlust-von-sebastian-andersson-hat-union-den-naechsten-schritt-ermoeglicht-li.120385
Na Palm

Offline bickendorfer

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 440
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #146 am: Sonntag, 22.Nov.2020, 09:55:51 »
Kann wohl doch spielen und wird es wahrscheinlich auch. Also wie immer. Hat der schon eine Trainingseinheit hier absolviert? Er wird immer rechtzeitig zu den Spielen wieder „fit“, nach den Spielen hat er dann wieder eine Trainingswoche lang Knieprobleme. Ich unterstelle ihm da nichts, aber das ist doch nur noch mit Sarkasmus zu ertragen. Wie eigentlich alles beim FC!

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17210
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #147 am: Sonntag, 22.Nov.2020, 14:33:18 »
So was nennt man Belastungssteuerung.
Ist weder für den Spieler noch für den Verein wirklich gut.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung?

Offline Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17122
  • Draußen nur Kännchen
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #148 am: Sonntag, 22.Nov.2020, 14:37:08 »
So was nennt man Belastungssteuerung.
Ist weder für den Spieler noch für den Verein wirklich gut.

Erzwungene Belastungsteuerung.
I forget to pray for the angels, so the angels forgot to pray for us...

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22175
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #149 am: Sonntag, 22.Nov.2020, 14:50:40 »
der wird heute keinen stich sehen.