Autor Thema: Sebastian Andersson  (Gelesen 8452 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mb

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 599
Sebastian Andersson
« am: Mittwoch, 23.Sep.2020, 16:06:31 »
Sebastian Andersson

Rückennummer: 9

Im Verein seit: 15.09.2020
Vertrag bis: 30.06.2023
Position: Sturm
Fuß: rechts

Geburtsdatum: 15.07.1991
Geburtsort: Ängelholm
Nationalität: Schweden
Größe: 1,90 m

Berater: MD Management

bisherige Karriere:
Jugend: Ängelholms FF       
Letzter Verein: Union Berlin

Nationalmannschaftserfahrung: U21, A-Länderspiele für Schweden

Statistik:
https://fc.de/fc-info/mannschaften/profis/kader/spieler-detailseite/player/show/sebastian-andersson
https://www.kicker.de/sebastian-andersson/spieler/bundesliga/2020-21/1-fc-koeln
https://www.fussballdaten.de/person/sebastian-andersson
https://www.weltfussball.de/spieler_profil/sebastian-andersson
https://www.transfermarkt.de/sebastian-andersson/profil/spieler/147573

Links:
https://fc.de/fc-info/news/detailseite/details/neue-nummer-9-fc-verpflichtet-andersson
https://www.instagram.com/sebastian.m.andersson/?hl=de

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 23030
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #1 am: Donnerstag, 24.Sep.2020, 09:42:55 »
Gibt es eigentlich Neuigkeiten bezüglich seiner Verletzung?
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline dark1968

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2574
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #2 am: Donnerstag, 24.Sep.2020, 09:55:51 »
Gibt es eigentlich Neuigkeiten bezüglich seiner Verletzung?

..."ist sicher nix Strukturelles"... Ich denke er wird Mitte November wieder mit dem Lauftraining beginnen können. :)

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 23030
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #3 am: Donnerstag, 24.Sep.2020, 09:57:10 »
..."ist sicher nix Strukturelles"... Ich denke er wird Mitte November wieder mit dem Lauftraining beginnen können. :)


😬🤓⚽️

Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23081
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #4 am: Donnerstag, 24.Sep.2020, 10:07:29 »
Da lacht er ...
Die Strahlkraft eines Wolfgang Overath und seine Liebe zum FC sind nicht zu ersetzen!

Offline FC 88/89

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 84
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #5 am: Donnerstag, 24.Sep.2020, 12:14:15 »
Gibt es eigentlich Neuigkeiten bezüglich seiner Verletzung?


Laut Gisdol im Express muß man die nächsten 2 Tage noch schauen...noch keine Entwarnung.





Offline mb

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 599
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #6 am: Donnerstag, 24.Sep.2020, 12:33:41 »

Offline santisteban

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 40
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #7 am: Donnerstag, 24.Sep.2020, 12:40:15 »
Der Fuß?

Offline dixie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3228
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #8 am: Donnerstag, 24.Sep.2020, 12:43:24 »
Ich habe kein bisschen Verständnis dafür, dass man bei Andersson kein MRT macht.

Gäbe nur eine Erklärung, dass die Schwellung noch zu stark ist, aber das wäre eh schlimm.

Fuß ist Quatsch, den dicken Verband hatte er ums Knie.
Stadiongänger seit 1962

Offline weisweiler

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8204
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #9 am: Donnerstag, 24.Sep.2020, 12:45:33 »
Wenn ich aktuell irgendwem im Verein ob ihrer Kompetenz vertraue, dann den Ärzten. Sollte ein MRT notwendig sein, wird das veranlasst. Wird es das nicht, ist es nicht notwendig.
Bin nur aus Spaß hier!

Offline dixie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3228
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #10 am: Donnerstag, 24.Sep.2020, 12:50:27 »
Wenn ich aktuell irgendwem im Verein ob ihrer Kompetenz vertraue, dann den Ärzten. Sollte ein MRT notwendig sein, wird das veranlasst. Wird es das nicht, ist es nicht notwendig.

Wenn man im Zweifel ist (und so hört sich Gisdols Aussage an) sollte man ein MRT machen. Dann hat man Sicherheit.

Wenn man keine Zweifel hat und sich diese Sache bei Andersson doch als schwerwiegendere Verletzung herausstellen, reihen sich die Ärzte in das Kompetenzniveau des FC ein.
Stadiongänger seit 1962

Offline Patata

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6541
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #11 am: Donnerstag, 24.Sep.2020, 12:57:58 »
Wenn man im Zweifel ist (und so hört sich Gisdols Aussage an) sollte man ein MRT machen. Dann hat man Sicherheit.

Wenn man keine Zweifel hat und sich diese Sache bei Andersson doch als schwerwiegendere Verletzung herausstellen, reihen sich die Ärzte in das Kompetenzniveau des FC ein.

Die Zweifel beziehen sich nicht auf den Grad der Verletzung sondern darauf ob er bis Samstag wieder fit ist.
Virus: "ich würde denen pausenlos auf die fresse hauen..dann würden die es schon schaffen freistöße zu schießen..."

Offline dixie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3228
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #12 am: Donnerstag, 24.Sep.2020, 13:01:17 »
Die Zweifel beziehen sich nicht auf den Grad der Verletzung sondern darauf ob er bis Samstag wieder fit ist.

Na, da will ich mal hoffen, dass Du Recht hast.
Stadiongänger seit 1962

Offline chg

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3025
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #13 am: Donnerstag, 24.Sep.2020, 13:04:03 »
Verstehe die Aussage wie Patata, man geht davon aus das man seine Verletzung bereits korrekt diagnostiziert hat. Allerdings ist es noch unklar ob der Heilungsverlauf einen Einsatz am Samstag ermöglicht (dies scheint also Prinzipiell im Bereich des Möglichen zu liegen.).

Offline jardinero

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 254
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #14 am: Freitag, 25.Sep.2020, 16:54:43 »
Samstag mit dabei – das sind schon mal gute Nachrichten!

Offline PeteleRock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4509
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #15 am: Freitag, 25.Sep.2020, 17:34:18 »
Hatte mich ja ein bisschen auf Aokodare gefreut aber so ist es mir natürlich auch lieber. Hoffentlich macht er direkt weiter wie er angefangen hat.

Offline fcbleos

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 512
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #16 am: Samstag, 03.Okt.2020, 21:16:39 »
Ist natürlich ein solider Bundesligastürmer, aber Heldt ist auch der einzige Sportdirektor auf der Welt, der für einen solchen Spieler in coronazeiten um die 7 Millionen Euro Ablöse zahlt.

Offline Schwabenbock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 920
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #17 am: Samstag, 03.Okt.2020, 21:22:20 »
Auch vor Corona kannst du den Preis nicht bringen.

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15159
  • Erfolgsfan
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #18 am: Samstag, 03.Okt.2020, 21:24:26 »
Sind eigentlich irgendwo wirklich Preise gesunken oder ist dieses "in Coronazeiten" das selbe dumme Geschwafel wie man es den Verantwortlichen vom FC auch vorwirft?

Heldt bietet 1 mio Angriffspunkte aber 7 mio für einen Stürmer der in der Bundesliga schon nachgewiesen hat für eine Gurkentruppe netzen zu können ist wahrlich nicht sooo schlimm.

Offline FC.Ruhrpott

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1810
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #19 am: Samstag, 03.Okt.2020, 21:33:02 »
Ist natürlich ein solider Bundesligastürmer, aber Heldt ist auch der einzige Sportdirektor auf der Welt, der für einen solchen Spieler in coronazeiten um die 7 Millionen Euro Ablöse zahlt.

Handlungsdruck + Finanzierungsspielraum nach dem Cordoba Abgang. Da sitzt Union natürlich am längeren Hebel und ich kann auch Heldt verstehen.
15 Mio Erlös Für Cordoba (brutto) sind dagegen ja durchaus verhältnismäßig.

Schlimm finde ich eher die verpulverten Mios für Duda.

Vielleicht hätte Heldt lieber einen Abschlag für Cordoba (12-13 Mio) in Kauf nehmen sollen, dafür auf Duda verzichten und etwas länger sondieren sollen...so ist es ein unvorteilhafter Kuhhandel mit der Hertha.

Offline Schwabenbock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 920
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #20 am: Samstag, 03.Okt.2020, 21:40:21 »
Sind eigentlich irgendwo wirklich Preise gesunken oder ist dieses "in Coronazeiten" das selbe dumme Geschwafel wie man es den Verantwortlichen vom FC auch vorwirft?

Heldt bietet 1 mio Angriffspunkte aber 7 mio für einen Stürmer der in der Bundesliga schon nachgewiesen hat für eine Gurkentruppe netzen zu können ist wahrlich nicht sooo schlimm.
Ich schon. Ich finde den Kerl nicht schlecht. Aber ein Bundesligajahr, dazu bereits 29 Jahre alt. Da passt der Preis aus meiner Sicht nicht. Man hat das nur bezahlt weil einem der Arsch auf Grundeis gegangen ist.

Offline AK2503

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1022
  • Geschlecht: Männlich
  • Dampfplauderer
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #21 am: Sonntag, 04.Okt.2020, 07:23:40 »
Nach nun drei Spielen würde ich behaupten, wir hätten dann auch unsere alte Nr. 9 behalten können.
Die haben schon fertig

Offline Sihoer

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 615
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #22 am: Sonntag, 04.Okt.2020, 09:48:02 »
Nach diesen 3 Spielen würde ich behaupten, wir hätten auch mit unserer u21 spielen können

Offline bricktop_555

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1546
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #23 am: Sonntag, 04.Okt.2020, 10:01:17 »
Er ist nun mal ein anderer Spieler als Cordoba, und braucht Flanken und Anspiele im Strafraum. Wenn die kommen ist er für unsere Verhältnisse ein sehr guter Spieler. Aber sie kommen eben nicht. Er steht schon dort wo er stehen muss, wenn sich mal eine Chance ergibt. Ich bin bisher zufrieden mit ihm.
"Aufmerksam und andächtig im Zeitkatapult zu sitzen ist eine Extremerfahrung für Fortgeschrittene."

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22779
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #24 am: Sonntag, 04.Okt.2020, 10:03:30 »
Ich nicht, so ein Ding gestern musst du als Stürmer einfach machen, gegen Hoffenheim als er über den Ball trat, dachte ich es war ein Versehen.

Pojanpalo z.b wäre nicht schlechter gewesen
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline bricktop_555

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1546
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #25 am: Sonntag, 04.Okt.2020, 10:06:08 »
Pojanpalo hätte ich auch sehr gerne ausgeliehen, genau wie Ulreich und Weiser.
"Aufmerksam und andächtig im Zeitkatapult zu sitzen ist eine Extremerfahrung für Fortgeschrittene."

Offline kilino

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6522
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #26 am: Dienstag, 06.Okt.2020, 01:32:06 »
https://m.bild.de/sport/fussball/fussball/1-fc-koeln-laenderspiel-tour-abgesagt-andersson-zum-knie-spezialisten-73262848.bildMobile.html###wt_ref=https%3A%2F%2Fwww.google.de&wt_t=1601940512402

Andersson beim Kniespezialisten in München. Laut Bild waren diese Beschwerden Union bekannt und beim FC hofft man jetzt auch durch Trainingssteuerung um eine OP herumzukommen.

Das kann man sich ja nicht ausdenken.
"Weil, so schließt er messerscharf, nicht sein kann, was nicht sein darf."

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23081
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #27 am: Dienstag, 06.Okt.2020, 06:51:08 »
Hat da jemand Ishiaku gesagt?
Die Strahlkraft eines Wolfgang Overath und seine Liebe zum FC sind nicht zu ersetzen!

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22779
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #28 am: Dienstag, 06.Okt.2020, 07:30:02 »
 :-/


Das ist auf allen Ebenen so Amateurhaft
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline der Pate

  • Hier könnte Ihre Werbung stehen
  • Global Moderator
  • Beiträge: 4921
  • Geschlecht: Männlich
  • desillusionierter Effzeh-Fan
Re: Sebastian Andersson
« Antwort #29 am: Dienstag, 06.Okt.2020, 07:40:22 »
https://www.youtube.com/watch?v=gxIe7p5MkFg

Es erinnert echt immer mehr an Käptn Blaubär. Wehrle der seine Version der Geschichten erzählt, holt sich seine Hein Blöds ans Steuer. Einer nach dem anderen. Wir fahren mit Volldampf Richtung Eisberg und mit den drei vom Vorstand singen sie gemeinsam fröhlich "Alles im Lot auf dem Boot. Alles in Butter auf dem Kutter".

Das ist alles einfach nur so unfassbar. In jedem Unternehmen hätte man die schon lange geteert und gefedert vom Hof gejagt.
Roma Roma Roma
Core de 'sta città
Unico grande amore
De tanta e tanta ggente
Che fai sospirà