Autor Thema: Sebastiaan Bornauw  (Gelesen 76529 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline PeteleRock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4171
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #690 am: Donnerstag, 14.Mai.2020, 16:08:05 »
Bornauw spielt so als gehöre er in die Europa League, wenn alle im Team auf seinem Niveau anliefern könnten wäre die EL das minimal Ziel. Deswegen wird er für die Aussage auch zurecht nicht kritisiert, denn wer Leistung bringt darf auch Ziele formulieren.

Ich sehe aber leider den Rest der Mannschaft nicht so weit, da ist dann auch viel Glück und das berühmte Momentum gefordert. Vor dem Break hatten wir beides, ich würde mich freuen wenn wir uns etwas davon bewahren konnten. Sicher ist das aber leider nicht.

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 14549
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #691 am: Donnerstag, 14.Mai.2020, 22:54:46 »
Richtig. Aber Bornauuw ist noch ein sehr junger Spieler. Dass er solch eine Aussage in der Öffentlichkeit tätigt finde ich weitaus weniger schlimm, als wie wenn einer der erfahrenen Spieler öffentlich neue Ziele formuliert.

Ich finde solche Zielformulierungen nie schlimm. Es ist gut und richtig, wenn man sich als Profisportler die höchsten Ziele setzt, ansonsten ist man dem Druck in der Liga eh nicht gewachsen. Dieses ständige Angst haben vor Zielformulierungen ist läppsch. Hab ich noch nie verstanden. Nur weil der kicker dann wieder eindimensional die üblichen Schlagzeilen per copy/paste rausholt? Lächerlich. Ich finde es gut, dass die Mannschaft offenbar willens ist, es allen zu zeigen.

Offline Jupp23

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1365
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #692 am: Donnerstag, 14.Mai.2020, 23:04:21 »
Ich finde solche Zielformulierungen nie schlimm. Es ist gut und richtig, wenn man sich als Profisportler die höchsten Ziele setzt, ansonsten ist man dem Druck in der Liga eh nicht gewachsen. Dieses ständige Angst haben vor Zielformulierungen ist läppsch. Hab ich noch nie verstanden. Nur weil der kicker dann wieder eindimensional die üblichen Schlagzeilen per copy/paste rausholt? Lächerlich. Ich finde es gut, dass die Mannschaft offenbar willens ist, es allen zu zeigen.

So ist es. Diese ganzen demütigen Ziele sind ohnehin läppsch.
Profisportller sollten sich ambitionierte (nicht: utopische) Ziele setzten und dann hart an deren Erreichung arbeiten.
Dieser Mut sollte weder mit Arroganz verwechselt werden noch mit Häme bei Nichterreichen abgestraft werden.

Ergänzend dazu: 2017 war der Klassenerhalt rechnerisch nach dem 31. Spieltag sicher. Und vorher hätte niemand von Europa reden dürfen?

Offline Kataklysmus

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 2674
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #693 am: Freitag, 15.Mai.2020, 00:35:17 »
Ich finde solche Zielformulierungen nie schlimm. Es ist gut und richtig, wenn man sich als Profisportler die höchsten Ziele setzt, ansonsten ist man dem Druck in der Liga eh nicht gewachsen. Dieses ständige Angst haben vor Zielformulierungen ist läppsch. Hab ich noch nie verstanden. Nur weil der kicker dann wieder eindimensional die üblichen Schlagzeilen per copy/paste rausholt? Lächerlich. Ich finde es gut, dass die Mannschaft offenbar willens ist, es allen zu zeigen.

Grundsätzlich gut. Ja.
Aber wenn ich beispielsweise einen Höger mit solchen Aussagen sehen würde, dann würde mir der Kamm schwillen.   

Offline Litti10

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2612
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #694 am: Freitag, 15.Mai.2020, 08:20:55 »
Ich finde es mutig und richtig.... wir sind 4-6 Punkte entfernt mit dem Wohl leichtesten Restprogramm der ganzen Liga... haben noch die Plörre  und die Pillen...wenn man jetzt noch die Formtabelle sieht - die zugegebenermaßen ausgebremst wurde - muss ich mir ambitionierte Ziele setzen.

Offline Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16761
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #695 am: Freitag, 15.Mai.2020, 08:22:51 »
Grundsätzlich gut. Ja.
Aber wenn ich beispielsweise einen Höger mit solchen Aussagen sehen würde, dann würde mir der Kamm schwillen.   
Man muss solche Zielsetzungen natürlich auch verkörpern, sonst wird es unglaubwürdig.
Das Glück ist eine Hure. (A.Spooner)

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7052
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #696 am: Freitag, 15.Mai.2020, 08:32:56 »
Grundsätzlich gut. Ja.
Aber wenn ich beispielsweise einen Höger mit solchen Aussagen sehen würde, dann würde mir der Kamm schwillen.   

Das wäre natürlich ganz was anderes, gottseidank beschränkt der sich aber auf zu viel Druck, extreme Erwartungshaltung von Aussen und zu hohe Belastung in englischen Wochen Aussagen. Bornauw kann sich nach seinen Leistungen dieser Saison durchaus solche Aussagen leisten, das ist glaubwürdig und auch nicht zu forsch in meinen Augen.

Wir haben bei 9 ausstehenden Spielen 10 Punkte Vorsprung auf die Relegation und 5 Punkte auf Platz 6 dazu die vermeintlich schwierigsten Spiele bereits hinter uns. Natürlich würde man auch enorm viel Glück brauchen um sich zu qualifizieren, wovon ich davon abgesehen auch nicht ausgehe, aber dieses Glück hatte man auch bei der letzten Euro-Qualifikation mit Stöger denn da war die Rückrunde schon ziemlich überschaubar. Vielleicht hilft ein solches Ziel ja auch intern die Spannung zu halten.

Offline ecki

  • Einlaufkind
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3586
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #697 am: Freitag, 15.Mai.2020, 08:41:35 »
Das wäre natürlich ganz was anderes, gottseidank beschränkt der sich aber auf zu viel Druck, extreme Erwartungshaltung von Aussen und zu hohe Belastung in englischen Wochen Aussagen. Bornauw kann sich nach seinen Leistungen dieser Saison durchaus solche Aussagen leisten, das ist glaubwürdig und auch nicht zu forsch in meinen Augen.

Wir haben bei 9 ausstehenden Spielen 10 Punkte Vorsprung auf die Relegation und 5 Punkte auf Platz 6 dazu die vermeintlich schwierigsten Spiele bereits hinter uns. Natürlich würde man auch enorm viel Glück brauchen um sich zu qualifizieren, wovon ich davon abgesehen auch nicht ausgehe, aber dieses Glück hatte man auch bei der letzten Euro-Qualifikation mit Stöger denn da war die Rückrunde schon ziemlich überschaubar. Vielleicht hilft ein solches Ziel ja auch intern die Spannung zu halten.
Das kann ja sein. Ich nehme es ihm ja auch nicht krumm, da er ja nicht von unseren Narben wissen kann. Bei mir ist halt so, dass ich mich sofort krümme, wenn ich solche Ansagen lese, weil ich nur die Erinnerung habe, dass so etwas immer, wirklich immer zurück ins freche Schnäuzchen geschleudert wird. All das hat mich zum realistischen Pessimmisten oder so, werden lassen. Erst mal irgendwie das Hauptziel erreichen und dann mal gucken, was noch geht.

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7052
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #698 am: Freitag, 15.Mai.2020, 08:55:09 »
Das kann ja sein. Ich nehme es ihm ja auch nicht krumm, da er ja nicht von unseren Narben wissen kann. Bei mir ist halt so, dass ich mich sofort krümme, wenn ich solche Ansagen lese, weil ich nur die Erinnerung habe, dass so etwas immer, wirklich immer zurück ins freche Schnäuzchen geschleudert wird. All das hat mich zum realistischen Pessimmisten oder so, werden lassen. Erst mal irgendwie das Hauptziel erreichen und dann mal gucken, was noch geht.


Das geht mir eigentlich genau so, vielleicht ist es mittlerweile auch die emotionale Abnabelung die fortschreitet die mich da gleichgültiger werden lässt oder vielleicht dann doch wie immer die naive Hoffnung dass diese Truppe zusammen mit Gisdol wirklich zusammen steht und was erreichen kann.

Online Kolja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 63
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #699 am: Mittwoch, 27.Mai.2020, 21:20:10 »
Schade mit der roten Karte, aber da war er eine halbe Sekunde zu langsam.

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19267
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #700 am: Mittwoch, 27.Mai.2020, 21:30:14 »
Passiert den besten, sieht Mere gegen Hertha.
Maaaaarrrrkuuusss Gisssdoolll du bist der beschte Mann.

Offline Vechtebock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2799
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #701 am: Mittwoch, 27.Mai.2020, 22:41:43 »
Jeder der in einem Interview Ansagen macht, spielt danach gefühlt Mist, aber zumindest unglücklich.

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10555
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #702 am: Mittwoch, 27.Mai.2020, 22:57:08 »
Unabhängig von seiner unglücklichen roten Karte heute waren seine beiden Spielen zuvor gegen Mainz und Düsseldorf richtig, richtig schwach. Der ist nach seiner Verletzung meilenweit von den Leistungen zuvor entfernt.
FC: spürbar schlecht

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19267
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #703 am: Mittwoch, 27.Mai.2020, 23:00:17 »
Ich finde es völlig normal...ebenso wie Katterbach und Jakobs nun durchhängen, leider ist es halt so dass diese Interviews immer nach hinten losgehen.
Maaaaarrrrkuuusss Gisssdoolll du bist der beschte Mann.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 13813
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #704 am: Mittwoch, 27.Mai.2020, 23:22:36 »
Hoffe nur, das die Sperre glimpflich ausfällt.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Online Sauerbock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 449
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #705 am: Mittwoch, 27.Mai.2020, 23:23:06 »
Tippe auf drei Spiele :-/

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37115
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #706 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 09:53:02 »
Tippe auf drei Spiele :-/
Fänd ich schon sehr hart. Er kommt eine zehntel Sekunde zu spät und trifft den Gegner unglücklich. Da er bisher eher unauffällig war tippe ich eher auf zwei Spiele.

Offline Venus von Milos

  • Der mit den Viechern. Weil das ja klar ist.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5856
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #707 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 09:57:25 »
Fänd ich schon sehr hart. Er kommt eine zehntel Sekunde zu spät und trifft den Gegner unglücklich. Da er bisher eher unauffällig war tippe ich eher auf zwei Spiele.

Ja, normalerweise schon. Und dann so: "Moment, wo spielt der? FC? Fünf Spiele!"
Alkohol ist Gift.

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37115
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #708 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 10:00:41 »
Ja, normalerweise schon. Und dann so: "Moment, wo spielt der? FC? Fünf Spiele!"
Die Zeiten sind doch vorbei. Drei Elfmeter in den letzten drei Spielen. Wir sind wieder hoch angesehen. Jetzt muss uns nur noch jemand erklären, dass man die Elfmeter auch verwandeln kann.

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19267
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #709 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 10:13:24 »
Der Slowmotion Mere hat nachdem Hertha Spiel auch nur 2 Spiele bekomme
Maaaaarrrrkuuusss Gisssdoolll du bist der beschte Mann.

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7052
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #710 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 10:23:36 »
Der Slowmotion Mere hat nachdem Hertha Spiel auch nur 2 Spiele bekomme

Alles andere wäre auch ein Witz, Bornauw trifft ihn zwar voll aber sicher nicht vorsätzlich, er kam halt zu spät und das kommt eben beim Sport mal vor.

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12930
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #711 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 10:52:50 »
Fänd ich schon sehr hart. Er kommt eine zehntel Sekunde zu spät und trifft den Gegner unglücklich. Da er bisher eher unauffällig war tippe ich eher auf zwei Spiele.
FC Brille runter und die Szene sieht ganz anders aus. SO darf er da nicht hin und es ist nicht "nur 1/10 Sekunde zu spät"
In Panik und Wut verliert der Mensch seine Intelligenz

Offline Litti10

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2612
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #712 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 13:48:02 »
FC Brille runter und die Szene sieht ganz anders aus. SO darf er da nicht hin und es ist nicht "nur 1/10 Sekunde zu spät"


Seh ich anders.
Er schaut komplett auf den Ball und geht ausschließlich zum Ball, der Gegner war aber schneller und dann trifft man den Gegner auch mal unglücklich. Es gibt Aktionen - wie die von Meré- wo man wild in den Zweikampf geht und es billigend in Kauf nimmt, hier war esunabsichtlich und einfach schlechtes Timing....

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7052
  • Geschlecht: Männlich

Online Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14333
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #714 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 17:09:31 »
Ah, er verpasst also u.a. das Heimspiel bei Leipzig.
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 13813
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #715 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 17:23:05 »
Dann dürfte das so etwa 1:5 ausgehen.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Ted

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8035
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #716 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 17:24:07 »
Falsche rote Karten geben doch grundsätzlich 1 Spiel Sperre, damit ist mit 2 Spielen ja bei der Mindeststrafe, da es ja schon berechtigt rot war. Glück gehabt.