Autor Thema: Sebastiaan Bornauw  (Gelesen 101266 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 38743
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #150 am: Samstag, 14.Sep.2019, 20:36:04 »
Wird so langsam zu meinem Lieblingsspieler.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline WOC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1951
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #151 am: Samstag, 14.Sep.2019, 20:56:48 »
Er hat zumindest begriffen, dass Derby war.
86 Veedel - Eine Stadt!

Offline Badabing

  • ehemals: TonyS
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2398
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #152 am: Samstag, 14.Sep.2019, 21:15:11 »
Bester Mann heute
Ich habe Besseres zu tun.

Offline rancH

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 6688
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #153 am: Sonntag, 15.Sep.2019, 00:22:16 »
Die langen Bälle trotzdem Schrott gewesen. Sah aber nach Anweisung aus, selbst wenn rechts alles offen war, knallt der die lang - jeder Ball war weg.


.

Online weisweiler

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8191
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #154 am: Sonntag, 15.Sep.2019, 00:47:33 »
Der ist richtig, richtig gut. Sehr souverän. Und das in dem Alter. Am Besten seine Aktionen, wenn er als letzter Mann den Stürmer ins Leere laufen lässt. Mittlerweile glaube ich, das ist kein Glück, wenn das gut geht. Der kann das.
Bin nur aus Spaß hier!

Offline FCMartin

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3135
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #155 am: Sonntag, 15.Sep.2019, 01:06:07 »
Jetzt noch Meré neben ihn und alles wird gut!!

Online FC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5439
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #156 am: Sonntag, 15.Sep.2019, 06:33:57 »
Jetzt noch Meré neben ihn und alles wird gut!!

Wieso?
Ich fand gestern Czichos vollkommen OK, der hat ein gutes Spiel gemacht.
Ob Mere das besser hinbekommen hätte?

Offline Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 14337
  • Draußen nur Kännchen
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #157 am: Sonntag, 15.Sep.2019, 07:40:15 »
Jetzt noch Meré neben ihn und alles wird gut!!

Meré liefert wie es scheint nicht genügend Argumente für einen Stammplatz. Bornauw (geiler Typ) und Czichos (eigentlich 3. Liga Kicker) passt doch ganz gut. Die IV ist nicht das Problem.
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 22934
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #158 am: Sonntag, 15.Sep.2019, 07:41:21 »
Jetzt noch Meré neben ihn und alles wird gut!!

Nur bedingt nachvollziehbar warum jetzt Mere gefordert wird.
Czichos hat bis auf wenige Ausnahmen bisher eine ordentliche Saison gespielt, obwohl wir alle nicht immer ganz so viel von ihm gehalten haben.
Bedenklich ist eher, das ein Merė einen Czichos nicht verdrängen kann...
Bornauw steht zumeist gut als Turm in der Schlacht.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline AK2503

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 998
  • Geschlecht: Männlich
  • Dampfplauderer
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #159 am: Sonntag, 15.Sep.2019, 08:19:08 »
Jetzt noch Meré neben ihn und alles wird gut!!

Kannst du das begründen?
Die haben schon fertig

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29586
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #160 am: Sonntag, 15.Sep.2019, 08:21:55 »
Es bringt halt nichts, Czichos einzusetzen. Ja, er spielt gut bzw. macht keine offensichtlichen Fehler. Aber der wird hier kein Hummels mehr. Wir vernichten bei Mere Transferwert. In meinen Augen MUSST du hier auf den jüngeren, entwicklungsfähigeren Spieler setzen.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22121
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #161 am: Sonntag, 15.Sep.2019, 08:24:46 »
Es bringt halt nichts, Czichos einzusetzen. Ja, er spielt gut bzw. macht keine offensichtlichen Fehler. Aber der wird hier kein Hummels mehr. Wir vernichten bei Mere Transferwert. In meinen Augen MUSST du hier auf den jüngeren, entwicklungsfähigeren Spieler setzen.
Und das Leistungsprinzip außer Kraft setzen weil Mere Jung ist?
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29586
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #162 am: Sonntag, 15.Sep.2019, 08:30:09 »
Und das Leistungsprinzip außer Kraft setzen weil Mere Jung ist?

Wer sagt, dass Mere schlechter wäre? Und ja... das sollte man machen, andernfalls verschenkt man das Potential dieses Spielers.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Domstadt

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7996
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #163 am: Sonntag, 15.Sep.2019, 08:48:52 »
Bullshit. Es MUSS das Leistungsprinzip gelten, sonst machst du dich als Trainer bei den Spielern eben unglaubwürdig.
Wenn Czichos stärker als Meré ist, was momentan einfach der Fall ist, dann muss Czichos gesetzt sein.

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22121
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #164 am: Sonntag, 15.Sep.2019, 08:53:44 »
Man könnte in München probieren, die 3 zusammen spielen zu lassen oder Mere etwas offensiver mit auf die 6 zu stellen neben Verstraete und Skhiri, da glaube ich aber hätte er nicht die Geschwindigkeit für diese Position.
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29586
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #165 am: Sonntag, 15.Sep.2019, 08:57:57 »
Bullshit. Es MUSS das Leistungsprinzip gelten, sonst machst du dich als Trainer bei den Spielern eben unglaubwürdig.

Dann guck mal nach Dortmund. Da setzen die konsequent auf Jüngere und Spieler ab einem gewissen Alter werden automatisch zum Back-Up.

Außerdem: ich sage doch gar nichts gegen das Leistungsprinzip. Nur: wo ist Mere schlechter? Warum ist Mere nicht gesetzt? Wenn er drei Gegentore verschuldet, kann man ihn immer noch rausnehmen. Als Verein muss ich hier ne Philosophie vorgeben. Und die kann nicht heißen, alte Säcke mit Rentenvertägen vorzuziehen, wenn ein Jüngerer mal mindestens auf Augenhöhe agiert.

Das gilt auch auf anderen Positionen. Warum bringt man noch einen Kainz oder Risse rein? Das ist komplett bescheuert. Wir haben Churlinov und Schindler. Gerade Schindler kannst du doch nicht nach drei Spielen schon "aufgeben". Den musst du dann doch wenigstens als ersten Back-Up bringen und nicht auf Kaderfüllmaterial setzen, das uns perspektivisch sowieso nicht weiterbringen wird. Das verstehe ich einfach nicht. Schindler kann hier noch was werden. Aber dann muss man dafür auch was tun. Das Leistungsprinzip muss gelten z.B. gegenüber Schaub. Aber doch nicht ggü. Risse... sorry. Wer so agiert, versteht in meinen Augen nichts von Kaderentwicklung.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Online FC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5439
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #166 am: Sonntag, 15.Sep.2019, 09:03:04 »
Wer sagt denn, dass Mere auf Augenhöhe agiert?
Ich denke, vermute und glaube mal, dass der Trainer beurteilen kann wer die Nase vorne hat!
Und wechseln wenn Mere dann 3 Tore verschuldet hat?
Wenn es so kommt, dann hast du dadurch wahrscheinlich 1,2 oder sogar alle 3 Spiele verloren.

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29586
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #167 am: Sonntag, 15.Sep.2019, 09:03:27 »
Hast du jetzt Czichos mit Hummels verglichen? Ja hast du. I rest my case.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29586
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #168 am: Sonntag, 15.Sep.2019, 09:03:54 »
Wer sagt denn, dass Mere auf Augenhöhe agiert?

Ja, mein Fehler. Natürlich ist Mere klar besser als Czichos.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22121
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #169 am: Sonntag, 15.Sep.2019, 09:04:30 »
Aber gerade beim BVB hat man einen 30 jährigen Hummels geholt und der 20 jährige Zagadou hat bisher keine Minute gespielt, für mich ist es in der jetzigen Phase auch richtig bei uns keinen 20 jährigen und 22 jährigen zusammen spielen zu lassen, da Bornauw es richtig gut macht aber manchmal schon leichtsinnige Dribblings macht oder zu sehr nach vorne verteidigt.

Lässt du Mere und Bornauw nun in München die IV spielen und du bekommst 4-5 Stück hast du die mental schön zerstört für die wichtigen Spiele.
Danke Markus, nun aber schnell weg

Online FC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5439
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #170 am: Sonntag, 15.Sep.2019, 09:05:26 »
Ja, mein Fehler. Natürlich ist Mere klar besser als Czichos.

Sag das mal dem Trainer

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29586
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #171 am: Sonntag, 15.Sep.2019, 09:07:52 »
Lässt du Mere und Bornauw nun in München die IV spielen und du bekommst 4-5 Stück hast du die mental schön zerstört für die wichtigen Spiele.

Nach der Logik sollten wir in München mit Sobiech oder der U21 spielen. Oder einfach gar nicht. Wenn man nicht spielt, kann man auch nicht verlieren.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29586
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #172 am: Sonntag, 15.Sep.2019, 09:12:25 »
Also ist Beierlorzer ein totaler Idiot der keine Ahnung von dem Sport hat?

Stand jetzt hat der Blorzer hier jedenfalls noch keinen Eindruck hinterlassen. Aber meiner Meinung nach ist die Frage Czichos/Mere keine, die der Trainer treffen sollte. Überlässt man es ihm, stellt er den auf, den er für besser hält (nach Tagesform). Für mich ist das eine Frage der Philosopohie. Sowas sollte auf Sportdirektor-Level geklärt werden. Das Problem ist, dass wir auf IV zu dünn besetzt sind. Czichos und Sobiech sind Notlösungen, die wir jetzt an der Backe haben. Aber IVs mit Potential haben wir nur zwei. Aus Vereinssicht müsste man konsequent auf die setzen. Stattdessen spielt sich jetzt ein Duo ohne Zukunft ein und Mere haut dann nach der Saison ab.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29586
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #173 am: Sonntag, 15.Sep.2019, 09:15:33 »
Es sollen einfach die 11 besten spielen.

Danke, Herr Veh. Genauso stelle ich mir ihre Arbeit vor. Warum sollte man als Profi-Fuballverein auch eine Strategie entwickeln oder an einer Philosophie arbeiten? Einfacher ist es, nur von zwölf bis mittag zu denken. Und genau so läuft ja auch unsere Jugendarbeit.

"Hallo, 18-jähriges Talent, leider hast du bei den 2 Einsätzen über jeweils 15 Minuten den arrivierten (wenn auch alten) Bundesligaspieler nicht direkt verdrängt. Tschöööö, viel Spaß in Kiel!"
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22121
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #174 am: Sonntag, 15.Sep.2019, 09:15:59 »
Nach der Logik sollten wir in München mit Sobiech oder der U21 spielen. Oder einfach gar nicht. Wenn man nicht spielt, kann man auch nicht verlieren.
Lassen wir es gut sein mit der Diskussion, du willst es nicht verstehen und verdrehst alle anderen Argumente.

Schönen Sonntag
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline AK2503

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 998
  • Geschlecht: Männlich
  • Dampfplauderer
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #175 am: Sonntag, 15.Sep.2019, 09:20:04 »
Stand jetzt hat der Blorzer hier jedenfalls noch keinen Eindruck hinterlassen. Aber meiner Meinung nach ist die Frage Czichos/Mere keine, die der Trainer treffen sollte. Überlässt man es ihm, stellt er den auf, den er für besser hält (nach Tagesform). Für mich ist das eine Frage der Philosopohie. Sowas sollte auf Sportdirektor-Level geklärt werden. Das Problem ist, dass wir auf IV zu dünn besetzt sind. Czichos und Sobiech sind Notlösungen, die wir jetzt an der Backe haben. Aber IVs mit Potential haben wir nur zwei. Aus Vereinssicht müsste man konsequent auf die setzen. Stattdessen spielt sich jetzt ein Duo ohne Zukunft ein und Mere haut dann nach der Saison ab.


Czichos sehe ich Stand heute nicht als Notlösung, sondern als guten IV.
Wie sagte König Otto damals sinngemäß, es gibt keine alten und junge Spieler, sondern nur gute und schlechte
Die haben schon fertig

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29586
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #176 am: Sonntag, 15.Sep.2019, 09:30:49 »


Czichos sehe ich Stand heute nicht als Notlösung, sondern als guten IV.
Wie sagte König Otto damals sinngemäß, es gibt keine alten und junge Spieler, sondern nur gute und schlechte

Passt. Genau aus den Zeiten von König Otto stammt diese antiquierte Weisheit auch...
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29586
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #177 am: Sonntag, 15.Sep.2019, 09:33:32 »
Also forderst du aktuell einen Katterbach anstelle von Hector?

Nein? Lies bitte meine Beiträge. Ich fordere, dass bei zwei Spielern, die auf Augenhöhe agieren, derjenige spielt, der mehr Potential hat. Vergleichst du wirklich Mere/Czichos mit Hector/Katterbach?

Was ich darüber hinausfordere ist, dass als erste Einwechseloption ebenfalls die Jüngeren kommen, die wir in der Zukunft brauchen. Das heißt Churlinov im Zweifel eher als Kainz. Und Schindler/Schaub definitiv eher als Risse.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 38743
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #178 am: Sonntag, 15.Sep.2019, 09:38:31 »
Der ist richtig, richtig gut. Sehr souverän. Und das in dem Alter. Am Besten seine Aktionen, wenn er als letzter Mann den Stürmer ins Leere laufen lässt. Mittlerweile glaube ich, das ist kein Glück, wenn das gut geht. Der kann das.
Glaube ich auch. Er beschert mir damit aber immer noch ein paar zusätzliche graue Haare. Wie der da manchmal in Seelenruhe die Stürmer austanzt. Geiler Typ!
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 14337
  • Draußen nur Kännchen
Re: Sebastiaan Bornauw
« Antwort #179 am: Sonntag, 15.Sep.2019, 09:42:59 »
Glaube ich auch. Er beschert mir damit aber immer noch ein paar zusätzliche graue Haare. Wie der da manchmal in Seelenruhe die Stürmer austanzt. Geiler Typ!

Bis auf die Haare, stimme ich Dir zu.
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!