Autor Thema: Salih Özcan  (Gelesen 270251 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline drago

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5062
  • Geschlecht: Männlich
Re: Salih Özcan
« Antwort #2070 am: Mittwoch, 31.Mär.2021, 02:41:06 »
ich fand sinkala eigentlich immer ganz ok. vor allem war der nicht teuer und wenigstens jung, so dass man hoffen konnte. bin aber bei dir pb, dass man nicht soviele saisons auf den durchbruch hätte hoffen sollen, denn es waren derer sogar 5. lieber verleihen.

Offline bricktop_555

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1648
  • Geschlecht: Männlich
Re: Salih Özcan
« Antwort #2071 am: Mittwoch, 31.Mär.2021, 10:42:46 »
Ganz schön unverschämt.

oder ihr habt diese Aussage einfach nicht verstanden? Ganz schön unverschämt hier mit der Rassismus-Keule zu wedeln. Mir klar dass Du das nicht warst, sondern ein anderer User.
Lobi (den ich nicht kenne, und den ich weder pauschal verteidigen noch verurteilen möchte) schreibt: Jetzt hatten wir in den letzten 20 Jahren so viele andere Flaschen hier, die man als Vergleich hätte heran ziehen können. Warum nimmt man dann einen recht anständig performenden Sinkala, der das nicht verdient hat? SO lese ich dieses Posting. Es ist schwer hier Unverschämtheit oder gar Rassismus hinein zu deuten.

Wir werden diese Gesellschaft nicht verbessern oder gar retten indem wir bei jeder sich bietenden, noch so kleinen Chance, gleich "Nazi" oder "Fremdenhasser" brüllen. Das wird mir inzwischen zu inflationär benutzt, und auch gerne wenn einem nicht mehr viel einfällt. Bevor jemand mit mir weiter macht: Ich bin mit einer Türkin verheiratet, und mein Kind ist ebenfalls Türke. Und damit lebe ich ausgezeichnet.
"Aufmerksam und andächtig im Zeitkatapult zu sitzen ist eine Extremerfahrung für Fortgeschrittene."

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4646
Re: Salih Özcan
« Antwort #2072 am: Mittwoch, 31.Mär.2021, 22:06:08 »
ich fand sinkala eigentlich immer ganz ok. vor allem war der nicht teuer und wenigstens jung, so dass man hoffen konnte. bin aber bei dir pb, dass man nicht soviele saisons auf den durchbruch hätte hoffen sollen, denn es waren derer sogar 5. lieber verleihen.
Habe ich auch so in Erinnerung. Mittelmaß mit seltsamen Außreißern, auch nach oben. Waren da nicht einige gute Spiele als Libero, u.A. gegen die Bayern?
Ist Horst nicht weg, hat Siegen keinen Zweck

Offline drago

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5062
  • Geschlecht: Männlich
Re: Salih Özcan
« Antwort #2073 am: Freitag, 02.Apr.2021, 03:17:06 »
so ist es. zumindest in meiner erinnerung. ich mocht den jung, aber natürlich war es irgendwann auch mal gut mit hoffen auf durchbruch. aber solche spieler gibt es ja scheinbar immer und immer wieder. so auch der hier behandelte salih. das problem ist : damals verdienten diese kicker auch entsprechend (ich bezweifele sehr stark, dass sinkala mehr als ordentlich 6-stellig kassiert hat). heutzutage bekommen solche spieler richtung 2 mio per anno.

Offline shorty

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2331
Re: Salih Özcan
« Antwort #2074 am: Samstag, 17.Apr.2021, 20:21:58 »
Soviel Spass nach dem Spiel hätte ich auch gerne.
Ich kann diese Type nicht mehr sehen. Knapp hinter dem Panda.

 

Platzhalter

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26391
Re: Salih Özcan
« Antwort #2075 am: Gestern um 20:41 »
Wie er sich da am Ende bei dem Schuss wegdreht :roll:
Danke Markus, nun aber schnell weg