Autor Thema: Salih Özcan  (Gelesen 219009 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13006
  • Erfolgsfan
Re: Salih Özcan
« Antwort #1740 am: Sonntag, 10.Mai.2020, 17:41:56 »
Und zum Thema Benno Schmitz in die Spur bringen:

Der hat "funktioniert" mit Jakobs vor ihm und Hector wenigstens halb auf seiner Seite. Das sind zwei der laufstärksten Spieler der Liga und bei Hector kommt noch dazu, dass er was das Spielverständnis angeht auch zu den oberen 10% der Liga gehört.

Schmitz war bei allen Alternativen das geringere Übel, denn Hector auf links ziehen hätte uns das Zentrum zerschossen..

Ich weiche ab, ein Özcan muß auf "seiner" Position einer dieser Stützen sein und nicht mitgezogen werden von zwei starken Spielern.

Offline Der Kapitän

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 340
Re: Salih Özcan
« Antwort #1741 am: Sonntag, 10.Mai.2020, 17:45:57 »
wer weiß, inwieweit wir das alles überhaupt in der hand haben. grundsätzlich muss unser kader ordentlich verschlankt werden, unter anderem auch auf özcans position. ich würde natürlich auch lieber höger statt seiner wechseln sehen, aber der wird uns wohl eher nicht verlassen. irgendwie müssen die 12-15 abgänge trotzdem zusammenkommen.

Höger wird man wohl bis zu seinem Vertragsende aussitzen müssen.

Aber Verstraete hat bei Gisdol und Heldt nicht besonders viel Kredit und Zukunft schätze ich. Vor allem nicht nach seinem vereinsschädigenden Äußerungen.

Offline altbierhasser

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3375
Re: Salih Özcan
« Antwort #1742 am: Sonntag, 10.Mai.2020, 17:49:44 »
Höger wird man wohl bis zu seinem Vertragsende aussitzen müssen.

Aber Verstraete hat bei Gisdol und Heldt nicht besonders viel Kredit und Zukunft schätze ich. Vor allem nicht nach seinem vereinsschädigenden Äußerungen.

Einzig Verstraete wurde hier vom Verein geschädigt. Aber bzgl. des Kredits gebe ich dir Recht.

Offline Der Kapitän

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 340
Re: Salih Özcan
« Antwort #1743 am: Sonntag, 10.Mai.2020, 17:51:29 »
Das hätte er dennoch intern klären sollen

Offline veedelbock

  • Global Moderator
  • Beiträge: 5065
Re: Salih Özcan
« Antwort #1744 am: Sonntag, 10.Mai.2020, 17:54:24 »
Nein, da die Spieler gar nicht gefragt wurden, hatte jeder Spieler das Recht seine Bedenken öffentlich zu äußern.

.

"Man kommt vom FC nicht mehr los, wenn man einmal in Köln war. Der FC macht süchtig." (Lukas Podolski)

Offline Der Kapitän

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 340
Re: Salih Özcan
« Antwort #1745 am: Sonntag, 10.Mai.2020, 18:03:32 »
Das Hygienekonzept ist soweit in Ordnung, aber wenn er nicht spielen möchte weil er Angst hat ist das in Ordnung dann soll er das mit dem FC intern klären

Online bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12940
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: Salih Özcan
« Antwort #1746 am: Sonntag, 10.Mai.2020, 18:31:15 »
Das Hygienekonzept ist soweit in Ordnung, aber wenn er nicht spielen möchte weil er Angst hat ist das in Ordnung dann soll er das mit dem FC intern klären
Er spielt ja eh nicht...

.

In Panik und Wut verliert der Mensch seine Intelligenz

Online bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12940
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: Salih Özcan
« Antwort #1747 am: Sonntag, 10.Mai.2020, 18:35:24 »
Und zum Thema Benno Schmitz in die Spur bringen:

Der hat "funktioniert" mit Jakobs vor ihm und Hector wenigstens halb auf seiner Seite. Das sind zwei der laufstärksten Spieler der Liga und bei Hector kommt noch dazu, dass er was das Spielverständnis angeht auch zu den oberen 10% der Liga gehört.

Schmitz war bei allen Alternativen das geringere Übel, denn Hector auf links ziehen hätte uns das Zentrum zerschossen..

Ich weiche ab, ein Özcan muß auf "seiner" Position einer dieser Stützen sein und nicht mitgezogen werden von zwei starken Spielern.
agree!
Über wie viele Spiele mit einem erträglichen Schmitz reden wir hier? 2? Oder doch schon 3?
Ich bin ja froh, dass das gut gegangen ist und im Gegenteil sogar besser als erwartet.
Aber eine Säule wird Schmitz eher nicht werden.
Umd gegen Katterbach hat der Bullen Benno eh keine Schnitte

.
In Panik und Wut verliert der Mensch seine Intelligenz

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9757
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: Salih Özcan
« Antwort #1748 am: Sonntag, 10.Mai.2020, 18:58:41 »
agree!
Über wie viele Spiele mit einem erträglichen Schmitz reden wir hier? 2? Oder doch schon 3?
Ich bin ja froh, dass das gut gegangen ist und im Gegenteil sogar besser als erwartet.
Aber eine Säule wird Schmitz eher nicht werden.
Umd gegen Katterbach hat der Bullen Benno eh keine Schnitte

.
Du hast einfach mal keine Ahnung, der Kicker schätzt ihn:
Wenn es um die Leistungsträger einer Mannschaft geht, kommt man schnell auf die Topscorer im Team. Doch was ist mit den Spielern, die nicht unbedingt die auffälligsten auf dem Platz sind? Diejenigen, die dennoch einen hohen Stellenwert im Verein besitzen? Diesen widmet sich die kicker.tv-Serie "Die unterschätzten Spieler der Liga". Heute im Fokus: Benno Schmitz vom 1. FC Köln.

https://www.kicker.de/1000002053020/video/sp-tstarter-schmitz-auf-dem-weg-zur-festen-gr--e-beim-fc
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Online bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12940
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: Salih Özcan
« Antwort #1749 am: Sonntag, 10.Mai.2020, 19:00:29 »
Du hast einfach mal keine Ahnung, der Kicker schätzt ihn:
Wenn es um die Leistungsträger einer Mannschaft geht, kommt man schnell auf die Topscorer im Team. Doch was ist mit den Spielern, die nicht unbedingt die auffälligsten auf dem Platz sind? Diejenigen, die dennoch einen hohen Stellenwert im Verein besitzen? Diesen widmet sich die kicker.tv-Serie "Die unterschätzten Spieler der Liga". Heute im Fokus: Benno Schmitz vom 1. FC Köln.

https://www.kicker.de/1000002053020/video/sp-tstarter-schmitz-auf-dem-weg-zur-festen-gr--e-beim-fc
Ja, gegen den Kicker brauche ich nicjt anstinken...

.

In Panik und Wut verliert der Mensch seine Intelligenz

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 28813
Re: Salih Özcan
« Antwort #1750 am: Montag, 11.Mai.2020, 07:50:09 »
Ich war und bin ein Özcan-Fan. Im Gegensatz zu Höger oder Verstraete weiß er, wie der Ball aussieht. Der ist halt kein klassischer robuster 6er, aber auch kein 10er. Aber in einer Doppelsechs mit Joni könnte ich ihn mir trotzdem ganz gut vorstellen.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Online bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12940
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: Salih Özcan
« Antwort #1751 am: Montag, 11.Mai.2020, 08:35:05 »
Ich war und bin ein Özcan-Fan. Im Gegensatz zu Höger oder Verstraete weiß er, wie der Ball aussieht. Der ist halt kein klassischer robuster 6er, aber auch kein 10er. Aber in einer Doppelsechs mit Joni könnte ich ihn mir trotzdem ganz gut vorstellen.
Unterschreib ich genau so, nur dürfte es für ihn sehr schwierig sein, Spielzeit zu bekommen wenn Shkiri gehalten wird und mit Hector die defensive Zentrale bildet.
Offensiver haben wir dann auch zu viel Breite momentan, als dass ich mir Özcan als Stamm vorstellen kann.
Verzwickt.
Klar, für die Bank brauchen wir auch gute Leute, aber ich glaube dass Özcan dafür etwas leiszungssensibel ist. Er scheint Vertrauen und Spielzeit zu brauchen, keine Kurzeinsätze.

Edith sagt Rexhbejai ist auch noch da...
Aber ok, alles was die Qualität in der Breite steigert ist gut.

.
In Panik und Wut verliert der Mensch seine Intelligenz

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24431
  • Geschlecht: Männlich
Re: Salih Özcan
« Antwort #1752 am: Montag, 11.Mai.2020, 09:40:22 »
Ich denke man kann ihn gerne als 8er einplanen, man sollte sein offensives Potential nutzen...so wie es Kiel gerade tut.
Die ersten Profispiele von ihm sahen sehr vielversprechend aus, dann wurde er ziemlich fahrig, ungestümes Zweikampfverhalten, schlampiges Passspiel usw...
Weiß auch nicht was da plötzlich los war, aber ich glaube als reiner 6er ist er nicht so tauglich...dann vielleicht eher als Backup für Uth.

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9757
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline PeteleRock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4182
Re: Salih Özcan
« Antwort #1754 am: Montag, 11.Mai.2020, 10:39:04 »
Sehe in ihm nicht das Potenzial bei uns Stammspieler zu sein und deswegen würde ich ihn abgeben.

Online djtobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 207
  • Geschlecht: Männlich
Re: Salih Özcan
« Antwort #1755 am: Montag, 11.Mai.2020, 11:16:24 »
Mich würde es sehr wundern wenn er es zum passablen Erstliga-Kicker bringt. Er hat viele Chancen hier bekommen und bis auf ein paar gute Spiele am Anfang gab es danach nicht viel positives zu berichten. Wegen mir kann er gehen, unser Kader ist eh schon zu groß nächste Saison.

Offline DSR-Schnorri

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10006
  • Geschlecht: Männlich
Re: Salih Özcan
« Antwort #1756 am: Montag, 11.Mai.2020, 11:35:16 »
11 Scorerpunkte in 22 Spielen in Liga zwei. Stammspieler. 22 Jahre alt und alle U-Nationalmannschaften durchlaufen. Wenn wir so einen im Sommer aus Frankreich holen würden, wäre man zurecht guter Dinge.
So einen Spieler kannst du definitiv ad hoc für den Spieltagskader planen. Ich freue mich, wenn er wieder da ist und vielleicht seine Chance nutzt. Die Kiel-Erfahrung kann ja durchaus auch positives bewirkt haben.

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7061
  • Geschlecht: Männlich
Re: Salih Özcan
« Antwort #1757 am: Montag, 11.Mai.2020, 11:55:32 »
11 Scorerpunkte in 22 Spielen in Liga zwei. Stammspieler. 22 Jahre alt und alle U-Nationalmannschaften durchlaufen. Wenn wir so einen im Sommer aus Frankreich holen worden, wäre man zurecht guter Dinge.
So einen Spieler kannst du definitiv ad hoc für den Spieltagskader planen. Ich freue mich, wenn er wieder da ist und vielleicht seine Chance nutzt. Die Kiel-Erfahrung kann ja durchaus auch positives bewirkt haben.

Sehe ich auch so, man scheint auch endlich mal einen Spieler verliehen zu haben wo das was gebracht hat. Ich würde mir wünschen dass dies zukünftig viel öfter erfolgreich ist, gerne auch durch eine Zusammenarbeit mit einem 2. Ligisten oder kleineren Verein in Belgien/Holland wo man dann seinen Talenten Spielpraxis auf vernünftigen Niveau ermöglicht wenn es noch nicht für die Bundesliga reicht, die für Liga 4 aber an sich schon zu gut sind. Besonders aufgrund des aktuell guten Nachwuchses könnte das auch ein Argument für die Spieler sein beim FC zu verlängern wenn man diese Perspektive hat.

Online MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13006
  • Erfolgsfan
Re: Salih Özcan
« Antwort #1758 am: Montag, 11.Mai.2020, 13:14:15 »
Mit einem Zweitligisten enger zusammenzuarbeiten bringt halt prinzipiell wenig, wenn man seit 20 Jahren selber im Jahreswechsel einer ist.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 13835
Re: Salih Özcan
« Antwort #1759 am: Montag, 11.Mai.2020, 13:19:51 »
Mit einem Zweitligisten enger zusammenzuarbeiten bringt halt prinzipiell wenig, wenn man seit 20 Jahren selber im Jahreswechsel einer ist.

Sollte es uns wieder erwischen, kann man dann ja im eigenen Kader entwickeln.
Aber aktuell finde ich die Ausleihen ganz gut.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Online MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13006
  • Erfolgsfan
Re: Salih Özcan
« Antwort #1760 am: Montag, 11.Mai.2020, 13:35:29 »
Das Märchen den Kader aufbauen über die zweite Liga brauchen wir nicht nochmal aufwärmen oder?

Auch beliebt "reinigender Abstieg" oder aber "lieber eine Ehrenrunde in der Schweineliga und stärker hoch kommen".

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7061
  • Geschlecht: Männlich
Re: Salih Özcan
« Antwort #1761 am: Montag, 11.Mai.2020, 13:47:52 »
Mit einem Zweitligisten enger zusammenzuarbeiten bringt halt prinzipiell wenig, wenn man seit 20 Jahren selber im Jahreswechsel einer ist.

Ja in dem Falle hätte man dann im Abstiegsfall immer noch junge Spieler die bereits 2. Ligaerfahrung anstatt 4. Ligaerfahrung haben. Ich ging jetzt auch nicht davon aus dass man jedes Jahr ein halbes Dutzend Spieler zu einem Verein "rüberschickt", wenn aber jetzt beispielsweise Özcan letzte Saison in Sandhausen 34 Spiele gemacht hätte (oder schalkeresque 32 weil nicht gegen uns) hätte ihn das wahrscheinlich weiter gebracht als die 16 Spiele in Köln wo er über weite Teile der Rückrunde nicht mal im Kader stand. Von daher denke ich dass das eine das andere nicht zwingend ausschließt.

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7061
  • Geschlecht: Männlich
Re: Salih Özcan
« Antwort #1762 am: Montag, 11.Mai.2020, 13:55:21 »
Das Märchen den Kader aufbauen über die zweite Liga brauchen wir nicht nochmal aufwärmen oder?

Auch beliebt "reinigender Abstieg" oder aber "lieber eine Ehrenrunde in der Schweineliga und stärker hoch kommen".

Da bin ich ganz bei dir, ein Abstieg kostet enorm sportliche und monetäre Substanz, da darf es nach den letzten 20 Jahren hier eigentlich keine 2 Meinungen drüber geben. Alles andere ist reine Phrasendrescherei und entbehrt jeglicher Grundlage.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 13835
Re: Salih Özcan
« Antwort #1763 am: Montag, 11.Mai.2020, 14:25:37 »
Das Märchen den Kader aufbauen über die zweite Liga brauchen wir nicht nochmal aufwärmen oder?

Auch beliebt "reinigender Abstieg" oder aber "lieber eine Ehrenrunde in der Schweineliga und stärker hoch kommen".

Nun, das Abstiegsthema ist nicht von mir aufgebracht worden.
Aber im Falle des Falles muss man dann eben versuchen, jemanden trotz Aufstiegsdruck in der zweiten Liga zu entwickeln.

Ideal ist dagegen die aktuelle Situation.
Wir sind und bleiben in der ersten Liga, der Spieler entwickelt sich zu einem wertvollen Spieler bei einem besseren Zweitligisten, der nicht unter dem Druck steht, unbedingt aufsteigen zu müssen. 
Für mich Win Win Win.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Online MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13006
  • Erfolgsfan
Re: Salih Özcan
« Antwort #1764 am: Montag, 11.Mai.2020, 15:22:11 »
Ja in dem Falle hätte man dann im Abstiegsfall immer noch junge Spieler die bereits 2. Ligaerfahrung anstatt 4. Ligaerfahrung haben. Ich ging jetzt auch nicht davon aus dass man jedes Jahr ein halbes Dutzend Spieler zu einem Verein "rüberschickt", wenn aber jetzt beispielsweise Özcan letzte Saison in Sandhausen 34 Spiele gemacht hätte (oder schalkeresque 32 weil nicht gegen uns) hätte ihn das wahrscheinlich weiter gebracht als die 16 Spiele in Köln wo er über weite Teile der Rückrunde nicht mal im Kader stand. Von daher denke ich dass das eine das andere nicht zwingend ausschließt.

Oder aber der Spieler Özcan setzt sich gegen die wurstige Konkurrenz durch und wird Stammspieler beim FC. Er war schwach und ist aus dem Kader geflogen.

Es ist nicht die Schuld des 1. FC Köln, dass Özcan hier einfach Schrott war. Der Plan war ja schon, dass er eine große Rolle einninmt. Große Konkurrenz wurde da nicht verpflichtet. Der sollte doch mit sexy Högi das Mittelfeld schmeissen, so der Plan letzte Saison.