Autor Thema: Rafael Czichos  (Gelesen 103999 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12707
Re: Rafael Czichos
« Antwort #990 am: Donnerstag, 25.Jun.2020, 12:13:11 »
Meine Erwartungshaltung ist die 1. Liga, das darf man von der viertgrößten Stadt Deutschlands auch erwarten. Wenn wir z. B. drei Punkte Abstand nach oben und neun nach unten haben, will ich lieber europäisch spielen als absteigen. Wenn wir zehn Jahre in Folge nicht absteigen, aber auch nicht europäisch spielen, unterschreibe ich das. Ich bin der klassische Fan, der sich über die vielzitierten Ausreißer nach oben freut wie ein kleines Kind, allerdings gar keinen Bock auf Abstiege hat. Das unterschreiben vermutlich 95% aller Fans. Selbst wenn die Presse daraus etwas anderes macht, dann scheiß doch drauf. Köln lebt auch davon, total abzudrehen, wenn man sich für Europa qualifiziert, Preetz hat das damals explizit gelobt. Das ist ja auch irgendwie die Seele des Vereins, nicht so wahrgenommen zu werden wie ne tote Ratte im Kompost. Aber wenn das für nen Spieler ein Alibi ist, weil der Druck dadurch zu groß ist, dann ist das der falsche Beruf. Man muss immer gewinnen wollen und nicht selten erfordert es einfach die Situation. Aber ich frage mich immer, was die vom Rest der Menschheit denken. Dass der Lokführer von München nach Kassel pennen kann, weil der scheiß Zug ganz allein fährt? Der hat auch Druck, nicht 500 Menschen auf dem Gewissen zu haben.
Keine Idee für den Urlaub? 11km.de - 99 Orte, die Fußballfans gesehen haben müssen

Offline Almidon

  • Userbeirat
  • Beiträge: 2696
Re: Rafael Czichos
« Antwort #991 am: Donnerstag, 25.Jun.2020, 12:20:54 »

Kainz hat sich vorsorglich die 5.Gelbe geholt

Ungerechter Vorwurf. Schau dir die Szene an, Kainz musste in dieser Situation Foul spielen, ihm da Absicht im Hinblick auf das Bremenspiel zu unterstellen, halte ich für vollkommen falsch.

Online Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 22910
Re: Rafael Czichos
« Antwort #992 am: Donnerstag, 25.Jun.2020, 12:26:18 »
Ungerechter Vorwurf. Schau dir die Szene an, Kainz musste in dieser Situation Foul spielen, ihm da Absicht im Hinblick auf das Bremenspiel zu unterstellen, halte ich für vollkommen falsch.

Weiß ich nicht, ich hatte vor dem Spiel schon gesagt, Kainz holt sich die 5.Gelbe.
Ich bin aber definitiv kein Kainz-Gegner, er ist einer der wenigen, die mich im Saisonverlauf mehr oder weniger überzeugt haben.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Online Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29551
Re: Rafael Czichos
« Antwort #993 am: Donnerstag, 25.Jun.2020, 14:25:37 »
Für mich ist Kainz trotzdem 1 Wurst, die nicht zum FC passt. Irgendwie nehm ich ihn als falschen 50er wahr.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 38734
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Rafael Czichos
« Antwort #994 am: Donnerstag, 25.Jun.2020, 14:43:21 »
Weiß ich nicht, ich hatte vor dem Spiel schon gesagt, Kainz holt sich die 5.Gelbe.
Ich bin aber definitiv kein Kainz-Gegner, er ist einer der wenigen, die mich im Saisonverlauf mehr oder weniger überzeugt haben.
Definitiv. Bin auch von ihm überrascht, auch wenn sich mein Herz weiterhin nicht für ihn öffnet. Aber fünf Tore und sieben Vorlagen sind schon ganz ordentlich. Vor allem wenn man bedenkt, dass er vor allem in der Hinrunde gar nicht so wahnsinnig viel gespielt hat.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline SashVL

  • MALIM ME AMICI FELLENT QVAM INIMICI IRRVMENT
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 467
  • Geschlecht: Männlich
  • ...
Re: Rafael Czichos
« Antwort #995 am: Donnerstag, 25.Jun.2020, 14:45:33 »
Neben der Bettwäsche sollte man dann aber auch so fair sein, und die andere Passage mit zitieren
Zitat
Köln ist gerettet – ist das eine gute Nachricht für Werder für das Duell am 34. Spieltag? Wie wird Köln in Bremen auftreten?

Wenn man sich allein anschaut, dass es auch für unseren Verein noch um eine Menge Fernsehgeld geht, dann ist jedem klar, dass bei uns keiner in den Urlaubsmodus schaltet. Und deshalb werden wir sehr motiviert zum Weserstadion fahren, und auch wenn Düsseldorf (Werders Konkurrent im Abstiegskampf, Anm. der Redaktion) unser Rivale hier im Rheinland ist, wollen wir uns mit einem Sieg aus dieser Corona-Zeit mit den Geisterspielen in die Sommerpause verabschieden. Diese Verantwortung haben wir gegenüber uns selbst und dem Rest der Liga. Keiner will sich hinterher dumme Sprüche anhören, und jeder will mit einem Sieg in den Urlaub gehen.
Nun wäre aber der Zeitpunkt gekommen gewesen, gegen die ganze betrügerische Genossenschaft dieser ty-haschenden Volksvergifter vorzugehen

Offline Kurt Sartorius

  • Vollamateur
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 2077
Re: Rafael Czichos
« Antwort #996 am: Donnerstag, 25.Jun.2020, 15:03:13 »
Weiß ich nicht, ich hatte vor dem Spiel schon gesagt, Kainz holt sich die 5.Gelbe.
Ich bin aber definitiv kein Kainz-Gegner, er ist einer der wenigen, die mich im Saisonverlauf mehr oder weniger überzeugt haben.
Ich glaube Kainz würde mit Freude Werder in den Abgrund schießen und danach natürlich auch nicht auf den Torjubel verzichten. Im Gegenteil, das wäre wahrscheinlich das Größte für ihn.
"Wo ist euer Fanbeauftragter"

Offline Kurt Sartorius

  • Vollamateur
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 2077
Re: Rafael Czichos
« Antwort #997 am: Donnerstag, 25.Jun.2020, 15:05:14 »
Neben der Bettwäsche sollte man dann aber auch so fair sein, und die andere Passage mit zitieren
Im kicker sind halt nur Auszüge aus dem Weser Kurier-Interview. Das hat Marc Merten dann ja später verlinkt. Mir ging es eigentlich darum, dass Czichos irgendwann mal Frank Baumann zugejubelt hat und Werder-Fan ist. Geht alles gar nicht. Unabhängig vom nächsten Gegner.
"Wo ist euer Fanbeauftragter"

Offline bricktop_555

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1509
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rafael Czichos
« Antwort #998 am: Freitag, 26.Jun.2020, 00:28:59 »
Dass wir hier immer wieder berechtigte Zweifel am unbedingten Siegeswillen einiger unserer Spieler haben müssen, führt bei mir zu einer Mischung aus Ohnmacht und geistiger Lähmung. Aber diese Erscheinungen sind Normalität, weil nur wenige Menschen die Gabe eines beinahe unbändigen intrinsischen Antriebs besitzen. Eine heterogen eingestellte Mannschaft dauerhaft zu dieser Kollektivleistung zu führen, schaffen nur Ausnahmetrainer. Aber unser Verein bietet in keiner Weise das Umfeld dazu.
"Aufmerksam und andächtig im Zeitkatapult zu sitzen ist eine Extremerfahrung für Fortgeschrittene."

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 14559
Re: Rafael Czichos
« Antwort #999 am: Freitag, 26.Jun.2020, 06:02:34 »
Ist leider so.

Jedes Mal zum und nach dem Saisonende sagt man sich, dass es so nicht weitergehen kann.
Und dann kommt die Sommerpause mit dem üblichen Transfer-Gewusel voll hoffnungsvoller Nachrichten.
Irgendwann hat man das Gefühl eines kollektiven Gedächtnisverlusts im Verein.
Und dann geht die Saison wieder los und es hat sich wenig bis nichts geändert.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Online Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29551
Re: Rafael Czichos
« Antwort #1000 am: Freitag, 26.Jun.2020, 13:46:52 »
Irgendwann hat man das Gefühl eines kollektiven Gedächtnisverlusts im Verein.

Die einzigen, die den Verein konstant beobachten und solche Entwicklungen und Muster erkennen können, sind halt die Fans. Eigentlich müsste man daher im Verein noch viel mehr auf die Meinung des MR wertlegen. Irgendwelche Funktionäre, die den Verein wenn überhaupt nur mit einem Auge beobachtet haben, bevor sie hier anfangen, werden nie die richtigen Schlüsse ziehen.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 14315
  • Draußen nur Kännchen
Re: Rafael Czichos
« Antwort #1001 am: Freitag, 26.Jun.2020, 14:03:03 »
Die einzigen, die den Verein konstant beobachten und solche Entwicklungen und Muster erkennen können, sind halt die Fans. Eigentlich müsste man daher im Verein noch viel mehr auf die Meinung des MR wertlegen. Irgendwelche Funktionäre, die den Verein wenn überhaupt nur mit einem Auge beobachtet haben, bevor sie hier anfangen, werden nie die richtigen Schlüsse ziehen.

Da lag übrigens ein Teil meiner Hoffnung, was das neue Präsidium angeht. Pfeifendeckel!
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline dominat0r

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1545
Re: Rafael Czichos
« Antwort #1002 am: Samstag, 27.Jun.2020, 20:16:24 »
Heute kam wohl doch der Fan in ihm durch.

Offline Litti7

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 478
Re: Rafael Czichos
« Antwort #1003 am: Montag, 29.Jun.2020, 10:26:25 »
Heute kam wohl doch der Fan in ihm durch.
Nächstes Mal gegen Werder auf die Tribüne! Werder war ja schon auf Platz 16, da hätte es keine zusätzliche Vorlage vom Werder-Fan bedurft!

Offline FC.Ruhrpott

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1795
Re: Rafael Czichos
« Antwort #1004 am: Montag, 10.Aug.2020, 12:14:20 »
Rafa ist wenigstend ehrlich genug mitzuteilen, dass ihm eigtl egal ist, wenn Derby ist:

https://mobil.express.de/sport/fussball/1--fc-koeln/-da-wird-sich-noch-einiges-tun--fc-profis-czichos-ueber-vorbereitung---transfers-37161408

So ist es mir lieber als geheucheltes Interesse.

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23289
Re: Rafael Czichos
« Antwort #1005 am: Montag, 10.Aug.2020, 12:32:04 »
Zitat
…die Hoffnung auf Spiele vor Fans: „Ich bekomme das nur aus den Schlagzeilen mit. So wirklich beschäftigt habe ich mich damit noch nicht, weil es noch ein Stück hin ist. Am Ende kann ich es leider ohnehin nicht entscheiden. Das macht die Politik. Von daher ist es sehr schwer einzuschätzen. Natürlich hoffen wir, dass möglichst vielen Fans kommen dürfen, erstmal aber dass überhaupt Zuschauer da sind. Dann steht es noch in den Sternen, wie viele, und wo, und wie und was. Es ist noch ein bisschen schwierig, darüber zu reden.“

die aussage finde ich hingegen wieder so ein wenig befremdlich.
lol

Online dixie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3167
Re: Rafael Czichos
« Antwort #1006 am: Montag, 10.Aug.2020, 12:34:41 »
die aussage finde ich hingegen wieder so ein wenig befremdlich.

Was soll er denn sagen?

Vielleicht, dass er nur vor vollen Zuschauerrängen spielen würde und sonst nicht?
Stadiongänger seit 1962

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23289
Re: Rafael Czichos
« Antwort #1007 am: Montag, 10.Aug.2020, 12:38:22 »
Was soll er denn sagen?

Vielleicht, dass er nur vor vollen Zuschauerrängen spielen würde und sonst nicht?

für mich liest sich das sehr distanziert, so als wäre corona #neuland. ist vielleicht ehrlich, macht aber auf mich nicht den besten eindruck.
lol

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7704
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rafael Czichos
« Antwort #1008 am: Montag, 10.Aug.2020, 12:39:15 »
Rafa ist wenigstend ehrlich genug mitzuteilen, dass ihm eigtl egal ist, wenn Derby ist:

https://mobil.express.de/sport/fussball/1--fc-koeln/-da-wird-sich-noch-einiges-tun--fc-profis-czichos-ueber-vorbereitung---transfers-37161408

So ist es mir lieber als geheucheltes Interesse.

Nun er sagt ja nicht dass es ihm egal ist wenn Derby ist sondern wann da man ja eh gegen jeden spielen muss, daraus jetzt zu schließen dass ihm Derby am A.... vorbei gehen erschließt sich mir nicht. Czichos hatte hier gleich vom Start weg (auch von mir) aufgrund seiner Vita und seiner gemeinsamen Vergangenheit mit dem minderbemittelten Marktschreier einen recht schweren Stand aber er ist dann über 2 Saisons gesehen sicher einer der ordentlichen Transfers der Ära Veh und das sowohl sportlich als auch vom Typus her.

Online dixie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3167
Re: Rafael Czichos
« Antwort #1009 am: Montag, 10.Aug.2020, 12:41:26 »
für mich liest sich das sehr distanziert, so als wäre corona #neuland. ist vielleicht ehrlich, macht aber auf mich nicht den besten eindruck.


Nun ja, Corona mit Zuschauern ist ja auch Neuland.Seine Aussagen finde ich jedenfalls angenehmer als glattgebügelte Yuppie-Profi-Sätze.
Stadiongänger seit 1962

Offline weisweiler

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8188
Re: Rafael Czichos
« Antwort #1010 am: Montag, 10.Aug.2020, 13:39:08 »
für mich liest sich das sehr distanziert, so als wäre corona #neuland. ist vielleicht ehrlich, macht aber auf mich nicht den besten eindruck.

Komisch, ich finde seine Aussage völlig nachvollziehbar. Eventuell ist für jemanden, der dieses Jahr schon dem Tod von der Schippe gesprungen ist, Covid-19 auch nicht unbedingt so das große Thema.
Bin nur aus Spaß hier!

Offline Kurt Sartorius

  • Vollamateur
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 2077
Re: Rafael Czichos
« Antwort #1011 am: Montag, 10.Aug.2020, 14:26:39 »
Rafa ist wenigstend ehrlich genug mitzuteilen, dass ihm eigtl egal ist, wenn Derby ist:

https://mobil.express.de/sport/fussball/1--fc-koeln/-da-wird-sich-noch-einiges-tun--fc-profis-czichos-ueber-vorbereitung---transfers-37161408

So ist es mir lieber als geheucheltes Interesse.
Derby ist für Rafa erst am 7. Spieltag.
"Wo ist euer Fanbeauftragter"

Online chg

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2983
Re: Rafael Czichos
« Antwort #1012 am: Montag, 10.Aug.2020, 14:30:54 »
Er bezieht sich doch gar nicht auf die Wertigkeit des Derbys sondern auf den Zeitpunkt im Saisonverlauf. Ihm ist es eben egal ob er gegen Gladbach am 3. oder 11. Spieltag spielt... prüft mal eure Solarzellen und werft die Klimaanlage an.

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6890
Re: Rafael Czichos
« Antwort #1013 am: Samstag, 22.Aug.2020, 17:55:47 »
Als Stammspieler ist er einfach viel zu langsam.
Da muss ein Upgrade her. Und der noch lahmere Mere muss weg.



Online Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5348
Re: Rafael Czichos
« Antwort #1014 am: Samstag, 22.Aug.2020, 18:01:25 »
Als Stammspieler ist er einfach viel zu langsam.
Da muss ein Upgrade her. Und der noch lahmere Mere muss weg.
Dann sollen sie Horn in die IV stellen. Links sind wir mit Katterbach und Jacobs ja vernünftig aufgestellt.
Bleiben sie ordentlich!

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6890
Re: Rafael Czichos
« Antwort #1015 am: Samstag, 22.Aug.2020, 18:19:48 »
Dann sollen sie Horn in die IV stellen. Links sind wir mit Katterbach und Jacobs ja vernünftig aufgestellt.

Horn habe ich bisher nur als Alibi-Fußballer erlebt, der Zweikämpfen lieber aus dem Weg geht. Für einen IV keine gute Voraussetzung.

Online Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5348
Re: Rafael Czichos
« Antwort #1016 am: Samstag, 22.Aug.2020, 18:23:02 »
Horn habe ich bisher nur als Alibi-Fußballer erlebt, der Zweikämpfen lieber aus dem Weg geht. Für einen IV keine gute Voraussetzung.
Nach wie vor sehe ich den nicht so schlecht wie er teilweise hier gemacht wird. Und wir sind in der Vorbereitung und haben die Möglichkeit zu testen, why not?
Bleiben sie ordentlich!

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6890
Re: Rafael Czichos
« Antwort #1017 am: Samstag, 22.Aug.2020, 18:49:09 »
Ich halte Horn auch nicht für einen schlechten Fußballer. Aber bei der Einstellung habe ich erhebliche Zweifel.


Czichos ist heute jedenfalls eine Zumutung.

Online Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5348
Re: Rafael Czichos
« Antwort #1018 am: Samstag, 22.Aug.2020, 18:53:08 »
Ich halte Horn auch nicht für einen schlechten Fußballer. Aber bei der Einstellung habe ich erhebliche Zweifel.


Czichos ist heute jedenfalls eine Zumutung.
Wäre ja nicht das erste mal dass ein Fußballer bei einem anderen Trainer seine Leistung abruft. Vielleicht bekommt Gisdol ihn ja hin, wäre uns allen zu wünschen.
Bleiben sie ordentlich!

Offline Sauerbock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 623
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rafael Czichos
« Antwort #1019 am: Samstag, 22.Aug.2020, 20:00:40 »
Horn ist kein kein Innenverteidiger. Kopfball und Zweikampf sehe ich nicht als Stärke. In einer Dreierkette geht es noch, aber nicht in einer Viererkette.