Autor Thema: Rafael Czichos  (Gelesen 51830 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online stanil

  • Tütenüggel
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3448
Re: Rafael Czichos
« Antwort #570 am: Freitag, 09.Aug.2019, 20:01:29 »

Moment! Du vermischst hier 2 Themen: Das eine ist Wählen vs. Bestimmen. Hier wäre ich auch für Wahlen.
Das andere ist die Frage wie man wählt. Es ist doch kein Naturgesetzt, dass 5 aus 25 gewählt werden. Natürlich könnte man auch eine Liste für verschiedene Gruppierungen machen.

„Die Roten“ (Konditionsdefizite, pumpen nach 5 Minuten wie die Maikäfer), „Die Schwarzen“ (Mo, Ehi und der Kordelbär), die Kölsche Fraktion, usw. Gefällt mir!
1. FC Köln – Lieber den Käse in der Hand, als den Erfolg auf dem Dach.
---
Ich bin eine Konkurrenz, egal die Meisterschaft! Ich bin völlig Gewächshaus und aufgeregt.
---
Manche sind sogar zu blöd, um Fußballfan zu sein.

Offline colognefc

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 642
Re: Rafael Czichos
« Antwort #571 am: Freitag, 09.Aug.2019, 20:17:20 »
Jetzt besteht die Gruppe nur aus Ehrenmännern  :psycho: :P

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 19930
Re: Rafael Czichos
« Antwort #572 am: Freitag, 09.Aug.2019, 20:28:38 »
Czichos ist der neue Tünsel...ob er auch nochmal so durchstartet in seiner 2.Saison beim effzeh, wie es Cordoba getan hat?
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline LuxOhr

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 325
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rafael Czichos
« Antwort #573 am: Freitag, 09.Aug.2019, 20:48:58 »
Also wenn Veh Vater des Gedankens ist, dann dürfte es für Czichos sehr schnell heissen: Adios Chico.
In der PK vor Wehe-Wiesbaden spricht er nämlich in puncto Transfers von Positionen, die man glaubte "umbesetzen" zu müssen.
https://www.youtube.com/watch?time_continue=665&v=B0oa3ovAvOE
ab 10:35
 
Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten. (Albert Einstein)

Offline Oxford

  • Der Lorzer
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26740
Re: Rafael Czichos
« Antwort #574 am: Sonntag, 11.Aug.2019, 08:02:10 »
Czichos ist der neue Tünsel...ob er auch nochmal so durchstartet in seiner 2.Saison beim effzeh, wie es Cordoba getan hat?

Samma ma so, wenn ich in der Sportschau von Steffen Simon den Satz höre "... Lewandowski, von Czichos das ganze Spiel über komplett kaltgestellt...", dann werd ich beginnen, Abbitte zu leisten.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS!

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11586
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: Rafael Czichos
« Antwort #575 am: Sonntag, 11.Aug.2019, 08:43:01 »
Samma ma so, wenn ich in der Sportschau von Steffen Simon den Satz höre "... Lewandowski, von Czichos das ganze Spiel über komplett kaltgestellt...", dann werd ich beginnen, Abbitte zu leisten.

Samma ma so, wenn ich in der Sportschau von Steffen Simon den Satz höre "... Lewandowski, von Czichos das ganze Spiel über komplett kaltgestellt...", dann werd ich beginnen, Lewandowski zu bemitleiden, was aus seiner einstigen Klasse geworden ist... tragisch so was...

.
OH MEIN GOTT!!! Es war ein Unfall

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6171
Re: Rafael Czichos
« Antwort #576 am: Montag, 12.Aug.2019, 00:15:18 »
Grottiger als Mere ist er auch nicht.
Heute war er sogar deutlich besser.

Offline Gunner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1858
Re: Rafael Czichos
« Antwort #577 am: Montag, 12.Aug.2019, 10:56:47 »
Grottiger als Mere ist er auch nicht.
Heute war er sogar deutlich besser.

Ers ist halt nur in allem noch einmal 2-3 Schritte langsamer...

Offline AK2503

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 425
  • Geschlecht: Männlich
  • Dampfplauderer
Re: Rafael Czichos
« Antwort #578 am: Montag, 12.Aug.2019, 11:04:18 »
Es macht gar keinen Sinn sich über die Innenverteidiger zu äussern bzw. zu vergleichen.
Gut ist bisher keiner von denen

Offline menot

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 370
Re: Rafael Czichos
« Antwort #579 am: Montag, 12.Aug.2019, 13:17:06 »
Grottiger als Mere ist er auch nicht.
Heute war er sogar deutlich besser.
Deutlich besser fand ich vor allem wenn er als letzter Mann dem gegner den Ball in den Fuß spielt. Wie in der 1. Halbzeit.

.

Ritterbach Raus, Wehrle Raus, Anfang Raus (erledigt), Schumacher Raus, Veh Raus!!!

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7255
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rafael Czichos
« Antwort #580 am: Montag, 12.Aug.2019, 13:22:54 »
Deutlich besser fand ich vor allem wenn er als letzter Mann dem gegner den Ball in den Fuß spielt. Wie in der 1. Halbzeit.

.



Mehrfach passiert..ebenso wie die unbedrängten Kopfbälle die ebenfalls immer beim Gegner landeten. 18 Fehlpässe im Spiel
sind schon krass, aber das man mittlerweile ständig dem Gegner die Dinger in den Lauf spielt geht gar nicht.

Ich glaube, das er mit dem Tempo in der Bundesliga nochmal deutlich mehr Probleme bekommt.

Und ums abzurunden: Mere war nicht wesentlich besser unterwegs.

Hinten haben wir große Probleme in allen Bereich: Luftkampf, Schnelligkeit, Stellungsspiel und auch im Aufbau.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6171
Re: Rafael Czichos
« Antwort #581 am: Montag, 12.Aug.2019, 13:25:07 »
Deutlich besser fand ich vor allem wenn er als letzter Mann dem gegner den Ball in den Fuß spielt. Wie in der 1. Halbzeit.

.



Dass Mere das ebenfalls mehrfach völlig unbedrängt gemacht hat, hast du wohl übersehen.
Czichos hat wenigstens Zweikämpfe geführt. Meres Stellungsspiel ist eine einzige Katastrophe. Die Krönung waren seine irren Vorstöße nach der Pause.

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5836
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rafael Czichos
« Antwort #582 am: Montag, 12.Aug.2019, 13:48:44 »
Gestern waren bis auf Ehizibue alle Abwehrspieler schlecht, ich stelle mir ja so langsam auch die Frage in wie weit da der Faktor Horn eine Rolle spielt. Wenn man als Abwehrspieler weiß dass ein super Torwart hinter einem steht der auch mal einen Fehler ausbügelt gibt das einem ein ganz anderes Selbstverständnis, so weiß man dass fast jeder Fehler sofort bestraft wird weil Horn aktuell auf Hobbykicker-Niveau unterwegs ist und er sicher nicht rauskommt auch wenn der Ball gemütlich durch den 5er segelt. Ich glaube das Abwehrproblem liegt nicht nur an fehlender Klasse der Einzelspieler sondern im Verbund mit dem DM und Horn klappt das einfach nicht. Man kann nur hoffen dass Skhiri und Verstraete zumindest mal das Mittelfeld einigermassen dicht kriegen, da wäre uns schon enorm geholfen.

Offline AK2503

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 425
  • Geschlecht: Männlich
  • Dampfplauderer
Re: Rafael Czichos
« Antwort #583 am: Montag, 12.Aug.2019, 14:04:40 »
Gestern waren bis auf Ehizibue alle Abwehrspieler schlecht, ich stelle mir ja so langsam auch die Frage in wie weit da der Faktor Horn eine Rolle spielt. Wenn man als Abwehrspieler weiß dass ein super Torwart hinter einem steht der auch mal einen Fehler ausbügelt gibt das einem ein ganz anderes Selbstverständnis, so weiß man dass fast jeder Fehler sofort bestraft wird weil Horn aktuell auf Hobbykicker-Niveau unterwegs ist und er sicher nicht rauskommt auch wenn der Ball gemütlich durch den 5er segelt. Ich glaube das Abwehrproblem liegt nicht nur an fehlender Klasse der Einzelspieler sondern im Verbund mit dem DM und Horn klappt das einfach nicht. Man kann nur hoffen dass Skhiri und Verstraete zumindest mal das Mittelfeld einigermassen dicht kriegen, da wäre uns schon enorm geholfen.

Sowas habe ich in ähnlicher Form auch schon mal vor Wochen geschrieben.
Das wird sicherlich eine Rolle bei der ganzen desolaten Vorstellung im Defensivverbund sein

Offline Litti10

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2308
Re: Rafael Czichos
« Antwort #584 am: Montag, 12.Aug.2019, 14:24:12 »
Gestern waren bis auf Ehizibue alle Abwehrspieler schlecht, ich stelle mir ja so langsam auch die Frage in wie weit da der Faktor Horn eine Rolle spielt. Wenn man als Abwehrspieler weiß dass ein super Torwart hinter einem steht der auch mal einen Fehler ausbügelt gibt das einem ein ganz anderes Selbstverständnis, so weiß man dass fast jeder Fehler sofort bestraft wird weil Horn aktuell auf Hobbykicker-Niveau unterwegs ist und er sicher nicht rauskommt auch wenn der Ball gemütlich durch den 5er segelt. Ich glaube das Abwehrproblem liegt nicht nur an fehlender Klasse der Einzelspieler sondern im Verbund mit dem DM und Horn klappt das einfach nicht. Man kann nur hoffen dass Skhiri und Verstraete zumindest mal das Mittelfeld einigermassen dicht kriegen, da wäre uns schon enorm geholfen.

Sorry, aber mein Torwart zwingt mich nicht langsam zu sein oder Fehlpässe zu spielen ... und wenn doch, dann hab ich such mentale Probleme, was auch nicht hilfreich als IV ist

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5836
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rafael Czichos
« Antwort #585 am: Montag, 12.Aug.2019, 14:26:51 »
Sorry, aber mein Torwart zwingt mich nicht langsam zu sein oder Fehlpässe zu spielen ... und wenn doch, dann hab ich such mentale Probleme, was auch nicht hilfreich als IV ist

Deshalb meinte ich ja nicht NUR an der fehlenden Klasse. Bei Czichos stimmt seit der letzten Winterpause rein gar nichts mehr, das ist klar aber trotzdem ist es sicher nicht wirklich hilfreich Zappelphilipp Horn hinter sich zu haben.

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7255
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rafael Czichos
« Antwort #586 am: Montag, 12.Aug.2019, 14:32:55 »
Deshalb meinte ich ja nicht NUR an der fehlenden Klasse. Bei Czichos stimmt seit der letzten Winterpause rein gar nichts mehr, das ist klar aber trotzdem ist es sicher nicht wirklich hilfreich Zappelphilipp Horn hinter sich zu haben.

Czichos ist 29..mit Blick auf seine Vita könnte man einfach zu dem Schluss kommen, das sein kurzes Hoch der Normalität gewichen ist.
Und die sagt eigentlich 3. Liga.

Ich würde bei ihm nicht so viel reininterpretieren.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5836
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rafael Czichos
« Antwort #587 am: Montag, 12.Aug.2019, 14:37:10 »
Czichos ist 29..mit Blick auf seine Vita könnte man einfach zu dem Schluss kommen, das sein kurzes Hoch der Normalität gewichen ist.
Und die sagt eigentlich 3. Liga.

Ich würde bei ihm nicht so viel reininterpretieren.

Bei Czichos ist das sicher nicht falsch, der war unter dem kieler Höhenflug einfach besser als er es eigentlich ist. Trotzdem war er hier in der letzten Hinrunde durchaus einigermassen zu gebrauchen und das komischerweise besonders im Passspiel, wobei das eine das andere ja nicht per se ausschließt. Meré und besonders Hector sind in der gestrigen Verfassung aber auch kaum zu gebrauchen für die Bundesliga, ich denke die eine Erklärung gibt es nicht, da kommen mehrere Faktoren zusammen. Wir haben zum wiederholten Male gegen einen extrem limitierten 2. Ligisten 3 Tore kassiert.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 19930
Re: Rafael Czichos
« Antwort #588 am: Montag, 12.Aug.2019, 14:46:00 »
Naja, bei allen Defiziten die Czichos haben mag, kann man ihm nicht eine gewisse Fähigkeit in der Spieleröffnung absprechen, denn in der zweiten Liga hat er viele öffnende Pässe gespielt, die zu Toren führten und gestern hat er einen tollen Pass auf Schindler gespielt, bevor dessen Hereingabe zum 0-2 führte.
Czichos hat sicherlich keine Erstligatauglichkeit, aber er ist -wie kürzlich schon einmal gesagt- der neue Tünsel hier...alle haben sich auf ihn eingeschossen, jetzt ist er der dumme Bruno, den es überall gibt...andere spielen einen ähnlichen Kappes zusammen und auch das schon seit über einem halben Jahr (Hector, Modeste, Horn sowieso und das schon länger), nur traut sich da niemand an die Gottheiten heran, vielleicht ansatzweise, aber nicht in der Form wie es Czichos hier abbekommt.
Nochmal, Czichos' Leistungen sind größtenteils schlecht, aber dann auch bitte einmal andere ins Kreuzfeuer der Kritik nehmen.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Online Yassir_Zaccaria

  • Schmadtke-Beender, PC-& Genderspacken & Poldi Moderator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16020
  • Geschlecht: Männlich
  • ehemals Abdel
Re: Rafael Czichos
« Antwort #589 am: Montag, 12.Aug.2019, 18:31:00 »
Kölscher Hummels <3

.

Schmadtke raus!

Offline Drahdiaweng

  • Wilder Hausrüttler
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 11514
  • Draußen nur Kännchen
Re: Rafael Czichos
« Antwort #590 am: Montag, 12.Aug.2019, 18:43:08 »
Naja, bei allen Defiziten die Czichos haben mag, kann man ihm nicht eine gewisse Fähigkeit in der Spieleröffnung absprechen, denn in der zweiten Liga hat er viele öffnende Pässe gespielt, die zu Toren führten und gestern hat er einen tollen Pass auf Schindler gespielt, bevor dessen Hereingabe zum 0-2 führte.
Czichos hat sicherlich keine Erstligatauglichkeit, aber er ist -wie kürzlich schon einmal gesagt- der neue Tünsel hier...alle haben sich auf ihn eingeschossen, jetzt ist er der dumme Bruno, den es überall gibt...andere spielen einen ähnlichen Kappes zusammen und auch das schon seit über einem halben Jahr (Hector, Modeste, Horn sowieso und das schon länger), nur traut sich da niemand an die Gottheiten heran, vielleicht ansatzweise, aber nicht in der Form wie es Czichos hier abbekommt.
Nochmal, Czichos' Leistungen sind größtenteils schlecht, aber dann auch bitte einmal andere ins Kreuzfeuer der Kritik nehmen.


Sagte der Erfinder des Tünsels…..
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline Mister P.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9434
Re: Rafael Czichos
« Antwort #591 am: Montag, 12.Aug.2019, 18:50:27 »
Czichos wird keineswegs als Einziger kritisiert, und die regelmäßigen Versuche, berechtigte Kritik als eine Art "bashing" darzustellen, weil man ja einen Sündenbock brauche, gehen an der Realität vorbei. Czichos ist eine Fehlbesetzung für die erste Liga, und er stellt dies regelmäßig unter Beweis.

Offline weisweiler

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7442
Re: Rafael Czichos
« Antwort #592 am: Montag, 12.Aug.2019, 18:55:52 »
Dass Mere das ebenfalls mehrfach völlig unbedrängt gemacht hat, hast du wohl übersehen.
Czichos hat wenigstens Zweikämpfe geführt. Meres Stellungsspiel ist eine einzige Katastrophe. Die Krönung waren seine irren Vorstöße nach der Pause.

Seine Vorstöße fand ich völlig okay. Mit etwas Glück (oder Torschuss-Können, naja...) hätte er so sogar ein Tor gemacht. Gefahr für Hinten hat bei seinen Vorstößen nicht bestanden. Er war anfangs etwas fahrig und hat beim letzten Gegentor gepennt (was bei einem Bundesligatorhüter hinten drin keiner gemerkt hätte). Aber ansonsten war das völlig okay.
Bin nur aus Spaß hier!

Offline Ghostbuck

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1763
Re: Rafael Czichos
« Antwort #593 am: Montag, 12.Aug.2019, 19:06:21 »
Absoluter Lieblingsspieler nach allen anderen, aber immer noch vor Kainz. Obwohl, nö.
Hoooodieeee

Offline Kataklysmus

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 729
Re: Rafael Czichos
« Antwort #594 am: Montag, 12.Aug.2019, 19:23:13 »
Naja, bei allen Defiziten die Czichos haben mag, kann man ihm nicht eine gewisse Fähigkeit in der Spieleröffnung absprechen, denn in der zweiten Liga hat er viele öffnende Pässe gespielt, die zu Toren führten und gestern hat er einen tollen Pass auf Schindler gespielt, bevor dessen Hereingabe zum 0-2 führte.
Czichos hat sicherlich keine Erstligatauglichkeit, aber er ist -wie kürzlich schon einmal gesagt- der neue Tünsel hier...alle haben sich auf ihn eingeschossen, jetzt ist er der dumme Bruno, den es überall gibt...andere spielen einen ähnlichen Kappes zusammen und auch das schon seit über einem halben Jahr (Hector, Modeste, Horn sowieso und das schon länger), nur traut sich da niemand an die Gottheiten heran, vielleicht ansatzweise, aber nicht in der Form wie es Czichos hier abbekommt.
Nochmal, Czichos' Leistungen sind größtenteils schlecht, aber dann auch bitte einmal andere ins Kreuzfeuer der Kritik nehmen.

naja, wenn man in wirklich jedem interview verdeutlicht, dass man ja so ein spitzenspieler sei und es lediglich widrigen umständen zu verdanken ist, wenn man ab und an seine leistung nicht abrufen kann, nunja...

Offline altbierhasser

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3040
Re: Rafael Czichos
« Antwort #595 am: Montag, 12.Aug.2019, 19:43:50 »
Hier kann man sich auch jegliche Diskussionen sparen. Wenn der Vogel im ersten Pflichtspiel in der Startelf steht, weiß man, was die Stunde geschlagen hat.

Online jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2476
Re: Rafael Czichos
« Antwort #596 am: Montag, 12.Aug.2019, 19:43:57 »
Um mal eine Lanze für Czichos zu brechen:

Der Trainer stellt ihn auf, weil er der Meinung ist, dass Czichos uns am besten weiterhelfen kann. Anfang und Beierlorzer hätten es ja nicht machen müssen, wenn sie eine bessere Alternative hätten.

Sein Leistungsvermögen reicht nach meiner Meinung nach aber bei Weitem nicht aus, um 1. Bundesliga zu spielen. Aber, da bin ich mir sicher, Czichos gibt Spieltag für Spieltag sein Bestes für den 1. FC Köln. Mehr ist halt nicht möglich. Ende im Gelände.

Es liegt an Veh/Aehlig/Trainer, dies professionell zu bewerten. Wenn sie der Meinung sind, nur einen neuen IV zu holen und dies als ausreichend oder gar gut zu finden, dann liegt das in deren Verantwortung. Ich hätte zwei neue IV geholt, Budget hin oder her.

Czichos kann auch nichts dafür, dass der 1. FC Köln ihm einen Vierjahres-Vertrag angeboten hat. Er wäre ja bescheuert, wenn er den nicht angenommen hätte.

Er hilft uns nicht weiter; ich denke, da sind wir uns hier zu 95% einig. Aber es ist nicht SEINE Schuld, denn er spielt nicht absichtlich schlecht: er ist einfach nicht gut. Aber er zeigt Einsatz und kämpft (was ich derzeit z. B. über AM27 nicht sagen könnte) und nochmal - wir haben (bis jetzt) keinen Besseren. Das ändert sich ja wohl jetzt - hoffentlich!



Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

Online Mojo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 96
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rafael Czichos
« Antwort #597 am: Montag, 12.Aug.2019, 19:51:10 »
Hat jemand von euch Mal geprüft, ob er das Abseits aufhebt beim 3. Gegentor? Konnte das Gegentor bis jetzt nicht nochmal sehen.


Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 19930
Re: Rafael Czichos
« Antwort #598 am: Montag, 12.Aug.2019, 20:43:23 »

Sagte der Erfinder des Tünsels…..

Genau der sagt das, Du lustiger Spalter.
Lesen bildet, arschkriechen nicht.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 19930
Re: Rafael Czichos
« Antwort #599 am: Montag, 12.Aug.2019, 20:45:22 »
Czichos wird keineswegs als Einziger kritisiert, und die regelmäßigen Versuche, berechtigte Kritik als eine Art "bashing" darzustellen, weil man ja einen Sündenbock brauche, gehen an der Realität vorbei. Czichos ist eine Fehlbesetzung für die erste Liga, und er stellt dies regelmäßig unter Beweis.

Das steht ja auch nicht in Frage, ich sage ja, er hat in der 1.Liga rein gar nichts zu suchen, aber er ist nun mal aktuell Feindbild Nr.1 der Fans.
Ich habe lediglich sagen wollen, es gibt andere, die ähnlich schwach agieren wie er und von denen erwartet man wesentlich mehr...kann man ja wohl auch.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !