Autor Thema: Rafael Czichos  (Gelesen 70148 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Yassir_Zaccaria

  • Schmadtke-Beender, PC-& Genderspacken & Poldi Moderator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16363
  • Geschlecht: Männlich
  • ehemals Abdel
Re: Rafael Czichos
« Antwort #150 am: Dienstag, 25.Sep.2018, 20:23:30 »
Der einzige in der Abwehr der irgendwas kann.
Schmadtke raus!

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3967
Re: Rafael Czichos
« Antwort #151 am: Dienstag, 25.Sep.2018, 23:00:57 »
Nur am wegrutschen, zieh dir doch mal richtige Schuhe an du Nasenbär
Hector auch?
Dieser Aufstieg wird ein Abstieg sein. Danke Armin.
Schlimmer geht immer.
1 - 2 - 3 - tschüss

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16908
Re: Rafael Czichos
« Antwort #152 am: Dienstag, 25.Sep.2018, 23:04:28 »
Hector auch?
Jep, es ist unerträglich wenn man laufend sehen muss wie die Heimmannschaft ständig auf die Schnauze fällt.
ETWAS MEHR RESPEKT

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3967
Re: Rafael Czichos
« Antwort #153 am: Dienstag, 25.Sep.2018, 23:09:16 »
Jep, es ist unerträglich wenn man laufend sehen muss wie die Heimmannschaft ständig auf die Schnauze fällt.
Entweder fällt mir das bei anderen Teams nie auf oder es wirklich nur bei uns. Haben wahrscheinlich 2mm Stollen drunter, das gibt weniger Druckstellen an den empfindlichen Füßen.
Dieser Aufstieg wird ein Abstieg sein. Danke Armin.
Schlimmer geht immer.
1 - 2 - 3 - tschüss

Offline Mister P.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9708
Re: Rafael Czichos
« Antwort #154 am: Dienstag, 25.Sep.2018, 23:41:56 »
Langsam, umständlich, so stellt man sich einen Zweitligainnenverteidiger vor. Welten davon entfernt, das Niveau von Heintz in den ersten drei Bundesligajahren erreichen zu können.

Offline ochsenfrogga

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1436
Re: Rafael Czichos
« Antwort #155 am: Dienstag, 25.Sep.2018, 23:56:22 »
Welten von Heintz und locker eine Klasse von Maroh entfernt.
Tut mir leid, aber das ist kein Kegelverein.

Offline Tonimahoni1980

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 312
Re: Rafael Czichos
« Antwort #156 am: Mittwoch, 26.Sep.2018, 00:08:25 »
Die gesamte Abwehr ist ein Hühnerhaufen. Sörensen u mere als iv duo installieren. Daneben schmitz/ Bader u hector. Sörensen kann als iv, wo ich ihn gut fand, gar nicht schlechter sein  als die beiden. Ein Gegner muss nur ein wenig pressen, dann wissen unsere aw nicht mehr was zu tun ist. Technisch einfach nicht beschlagen , sowohl lasse wie auch czichos u nicht zu entwickeln. Ist aber nur meine Meinung.

Offline DSR-Schnorri

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9767
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rafael Czichos
« Antwort #157 am: Mittwoch, 26.Sep.2018, 05:51:10 »
Vier von sieben Spiele mehr als ausbaufähig und immer schlechter als der Nebenmann. Stammplatz trotzdem gesichert. Drei (!) gewonnene Zweikämpfe (Sobiech: 24) stehen am Ende auf dem Papier.
Die ersten Spiele waren noch überraschend gut, aber mittlerweile scheint sich die Meinung zu bestätigen, dass man hier einen völlig überteuerten Trainerliebling geholt hat, um zeitgleich Marktwerte zu vernichten (Heintz, Meré). Kommt sicher auch gut in der Mannschaft an, wenn das Leistungsprinzip für Ex-Kieler nicht gilt.

Offline Mister P.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9708
Re: Rafael Czichos
« Antwort #158 am: Mittwoch, 26.Sep.2018, 08:55:52 »
Vier von sieben Spiele mehr als ausbaufähig und immer schlechter als der Nebenmann. Stammplatz trotzdem gesichert. Drei (!) gewonnene Zweikämpfe (Sobiech: 24) stehen am Ende auf dem Papier.
Die ersten Spiele waren noch überraschend gut, aber mittlerweile scheint sich die Meinung zu bestätigen, dass man hier einen völlig überteuerten Trainerliebling geholt hat, um zeitgleich Marktwerte zu vernichten (Heintz, Meré). Kommt sicher auch gut in der Mannschaft an, wenn das Leistungsprinzip für Ex-Kieler nicht gilt.

Ich glaube, dass der fehlende Wettbewerb, der sich daraus ergibt, dass Anfang leistungsunabhängig stets dieselben aufstellt, eine große Rolle für das merkwürdige Auftreten der Truppe spielt. Spieler wie Risse, Czichos, Drexler können noch so mies spielen, und werden im nächsten Spiel mit der Startelf belohnt. Da wird man nachlässig, und tut weniger als man kann. Andere Spieler bekommen dagegen maximal Kurzeinsätze oder sind komplett weg vom Fenster. Man merkt dieser Truppe an, dass da kein wirklich guter Zusammenhalt besteht. Dass da einer für den anderen in die Breche springt, und man sich generell den Allerwertesten aufreißt, ist maximal in kurzen Phase erkennbar. Von der verschworenen Truppe unter Stöger (bis auf letzte Saison) ist diese Mannschaft weit entfernt.

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6511
Re: Rafael Czichos
« Antwort #159 am: Mittwoch, 26.Sep.2018, 09:04:49 »
Sörensen ist doch auch als IV ebenso katastrophal wie Sobiech, Czichos und Mere.
Und unser Supertalent Bisseck kommt da an keinem dieser Clowns vorbei?

Offline Pedro Torpedo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 208
Re: Rafael Czichos
« Antwort #160 am: Mittwoch, 26.Sep.2018, 09:32:50 »
Also ich sehe unser Hauptproblem nicht in der IV und auch nicht bei Czichos. Die Zuordnung und Raumaufteilung in der Defensive ist schlichtweg eine Katastrophe, die Abstände zwischen Abwehr und dem Mittelfeld sind riesig, da ist viel Platz für den Gegner sich zu entfalten. Und zudem schaffen es unsere AV kaum Flanken zu unterbinden. Ich glaube auch Heintz würde in der jetzigen Mannschaft nicht viel besser aussehen. Czichos Spieleröffnung finde ich brauchbar und besser als erwartet. Mit dem Defensivkonzept von Stöger ist das nicht zu vergleichen, dort war es für die IV bedeutend leichter gut auszusehen.

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 34326
  • staatlich geprüfter Raufhändler
Re: Rafael Czichos
« Antwort #161 am: Samstag, 29.Sep.2018, 17:58:53 »
Wurde hier noch gar nicht erwähnt, sein Pass auf Drexler vor dem 1:0 war richtig geil!


Offline lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11911
Re: Rafael Czichos
« Antwort #163 am: Montag, 01.Okt.2018, 13:18:48 »
Wurde hier noch gar nicht erwähnt, sein Pass auf Drexler vor dem 1:0 war richtig geil!


Eleganter und gefühlvoller langer Hafer war das. Vermutlich die beste Ernte des Spätsommers.
Aufgezeichnet von Simon Pröber

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3967
Re: Rafael Czichos
« Antwort #164 am: Montag, 01.Okt.2018, 14:28:55 »

Eleganter und gefühlvoller langer Hafer war das. Vermutlich die beste Ernte des Spätsommers.
wenn es satt macht.

Ist in der 11 des Spieltages.
Dieser Aufstieg wird ein Abstieg sein. Danke Armin.
Schlimmer geht immer.
1 - 2 - 3 - tschüss

Offline Venus von Milos

  • Der mit den Viechern
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5295
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rafael Czichos
« Antwort #165 am: Montag, 01.Okt.2018, 14:39:23 »
König Cziche, bester Mann! Milos wird immer mehr vergessen gemacht.
Alkohol ist Gift.

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6511
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rafael Czichos
« Antwort #166 am: Montag, 01.Okt.2018, 14:43:40 »
Czichos ist wirklich ein guter Typ und in Liga 2 sicherlich auch mehr als nur zu gebrauchen, mir fehlt allerdings weiterhin die Phantasie wie das in Liga 1 klappen soll.

Offline UnderAndOverIt

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 145
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rafael Czichos
« Antwort #167 am: Montag, 01.Okt.2018, 14:54:35 »
Czichos ist wirklich ein guter Typ und in Liga 2 sicherlich auch mehr als nur zu gebrauchen, mir fehlt allerdings weiterhin die Phantasie wie das in Liga 1 klappen soll.


Bekanntlich soll man ja mit seinen Aufgaben wachsen....

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19667
  • 🐐🔴⚪️
Re: Rafael Czichos
« Antwort #168 am: Montag, 01.Okt.2018, 14:55:49 »

Bekanntlich soll man ja mit seinen Aufgaben wachsen....


oder datan scheitern.
"Horst...je öfter ich den Namen höre um so bescheuerter klingt er."

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6511
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rafael Czichos
« Antwort #169 am: Montag, 01.Okt.2018, 15:05:12 »

Bekanntlich soll man ja mit seinen Aufgaben wachsen....
Ja kann man, wenn man aber mit 28 Jahren zu den eher langsamen Vertretern der Zunft gehört und in Liga 2 ab und zu schon nicht nachkommt wird man auch mit dann 29 nicht plötzlich zum Sprinter. Und im Tempo liegt für mich dann doch der eklatanteste Unterschied zwischen Liga 1 und 2.

Offline Venus von Milos

  • Der mit den Viechern
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5295
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rafael Czichos
« Antwort #170 am: Montag, 01.Okt.2018, 15:06:38 »

oder datan scheitern.

Wat is datan schon wieder?
Alkohol ist Gift.

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 34326
  • staatlich geprüfter Raufhändler
Re: Rafael Czichos
« Antwort #171 am: Montag, 01.Okt.2018, 15:07:09 »
Wat is datan schon wieder?
Datan Ibrahimowitsch

Offline Cinnamon

  • Nackig unterm Trenchcoat
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12872
  • Geschlecht: Weiblich
  • In sexueller Findungsphase
    • Extrem laut und unglaublich nah
Re: Rafael Czichos
« Antwort #172 am: Montag, 01.Okt.2018, 15:07:43 »
Datan Jong.
unlustige Lurchikacke

Offline Desper

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 245
Re: Rafael Czichos
« Antwort #173 am: Montag, 01.Okt.2018, 15:07:47 »
Die dümmsten Ideen bei Männern beginnen immer mit den Worten "Halt mal mein Bier"

Offline chg

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2369
Re: Rafael Czichos
« Antwort #174 am: Montag, 01.Okt.2018, 15:13:34 »
Für die IV ist der Sprung von Liga 2 zu Liga 1 noch am häufigsten zu bewerkstelligen. Allerdings spielen diese IV dann idr. auch in Mannschaften die eher tief stehen - das scheint bei uns ja eher nicht das gewollte Programm zu sein. Es wird also spannend...


Offline Cuby

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3792
Re: Rafael Czichos
« Antwort #175 am: Montag, 01.Okt.2018, 17:18:50 »
Ja kann man, wenn man aber mit 28 Jahren zu den eher langsamen Vertretern der Zunft gehört und in Liga 2 ab und zu schon nicht nachkommt wird man auch mit dann 29 nicht plötzlich zum Sprinter. Und im Tempo liegt für mich dann doch der eklatanteste Unterschied zwischen Liga 1 und 2.


Wobei viele gute Erstliga IV der Vergangenheit nicht durch Schnelligkeit geglänzt haben

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6511
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rafael Czichos
« Antwort #176 am: Montag, 01.Okt.2018, 17:28:20 »

Wobei viele gute Erstliga IV der Vergangenheit nicht durch Schnelligkeit geglänzt haben
Sicherlich nicht, da standen wir aber als Mannschaft wesentlich defensiver und kompakter was ja völlig gegen die Philosophie vom HB-Männchen ist.

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8103
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rafael Czichos
« Antwort #177 am: Montag, 08.Okt.2018, 23:40:42 »
Gruseliger IV. Wie erwartet Trainers Liebling, egal wie schlecht er spielt.

Ne Schande das so ein talentfreier Holzhacker das FC-Trikot trägt.

Heute mal wieder im Drittligamodus.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13102
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rafael Czichos
« Antwort #178 am: Montag, 08.Okt.2018, 23:42:12 »
Gruseliger IV. Wie erwartet Trainers Liebling, egal wie schlecht er spielt.

Ne Schande das so ein talentfreier Holzhacker das FC-Trikot trägt.

Heute mal wieder im Drittligamodus.
Was hätten wir denn tun sollen? Etwa Heintz behalten? ;)
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline DSR-Schnorri

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9767
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rafael Czichos
« Antwort #179 am: Montag, 08.Okt.2018, 23:44:19 »
Was hätten wir denn tun sollen? Etwa Heintz behalten? ;)
Der hätte das System von Anfang nicht so hervorragend verstanden wie Czichos.  :)