Autor Thema: Ondrej Duda  (Gelesen 48001 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline TT

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6433
Re: Ondrej Duda
« Antwort #180 am: Montag, 01.Feb.2021, 11:42:06 »
Wenn er und Dennis sich besser kennen und verstehen, wird er auch schneller abspielen können. Auf wen sollte man das Spiel bei uns denn schnell machen, vorne ist /war ja keiner. Ja, er braucht manchmal zu lange. Aber gestern hat er mehrmals den Ball gegen 2-3 Gegenspieler behauptet, dann aber keinen freien Mitspieler gefunden. Da stellt sich die Frage, wo die 1-2 freien Mitspieler standen, in welchem Raum und auf welchem geplanten Laufweg. Häufig im Niemansland und die Spieler setzen sich erst in Bewegung, wenn der Duda die Aktion beende hat. Dennis hat gestern mehrmals einen Lauf angezogen, bevor der Ball spielbar war. So hat er wieder Räume gerissen usw.

Die gelbe Karte gegen ihn war auch ein Witz. Bielefelder haben mehrmals in die Hacken getreten, ohne Gelb zu bekommen.

Offline Almidon

  • Userbeirat
  • Beiträge: 3047
Re: Ondrej Duda
« Antwort #181 am: Montag, 01.Feb.2021, 13:29:32 »
Natürlich gibt es viel zu wenige eingeübte Spielzüge. Ich finde allerdings, dass er in Situationen, in denen wir mal Tempo aufnehmen und er abspielen könnte, dies nicht tut, den scheinbar besser postierten Mann übersieht, nochmal abbricht bzw. noch einmal eine Drehung einbaut. Dies führt dann auch immer wieder zu Tempogegenstößen der gegnerischen Mannschaft.

@ TT
Nur, weil der Schiri fälschlicherweise bei den Bielefeldern die Karten hat stecken lassen, muss man doch festhalten, dass Duda gestern eindeutig zu spät war, die gelbe Karte war daher in seinem Fall angemessen.

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12684
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ondrej Duda
« Antwort #182 am: Montag, 01.Feb.2021, 13:32:57 »
Ich finde, den Preis den wir für ihn im Cordoba-Deal bezahlt haben, zu hoch. Aber er ist der einzige der Neuzugänge aus dem Sommer, den man als Verstärkung bezeichnen kann. Wolf mit Abstrichen. Der Rest waren nur Fehleinkäufe.
FC: spürbar schlecht

Offline dackelclubber

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2873
Re: Ondrej Duda
« Antwort #183 am: Montag, 01.Feb.2021, 14:25:17 »
Duda arbeitet für einen von Haus aus klassischen 10er mit seinen unbestrittenen Fähigkeiten sehr viel nach hinten, teils bis zur eigenen Grundlinie, wenn es die Spielsituation erfordert. Er hat sich auch anstandslos Teil eines 5-3-2 Systems vorne reingestellt und den Hintern abgelaufen neben Thielmann. Finde das schon bemerkenswert, denn das sind alles Fähigkeiten, die ihm in Berlin abgesprochen wurden und die ihn in den Augen Klinsmanns als ungeeignet für den Abstiegskampf gemacht haben. Bei uns nimmt er das alles an über 90 Minuten.

Die gelegentlichen Verzögerungen in der Umschaltbewegung und ab und zu auch mal reichlich phlegmatisch aussehenden Fehlpässe nerven mich manchmal auch, aber wenn er die nicht auch noch drin hätte, wäre es in Kombination mit seinem inzwischen vorhandenen Einsatz auch schon wieder nicht (mehr) unser Regal.

Bin unter dem Strich froh, dass er da rumspringt und bin auch optimistisch, dass er hier diese Saison auch noch 4-5 Scorer macht, wenn wir mal das Chaosniveau offensiv verlassen, auf dem wir bis vor drei Wochen waren
Wir komme nit an die Woosch ran, dat provoziert Randale

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12684
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ondrej Duda
« Antwort #184 am: Montag, 01.Feb.2021, 14:29:41 »
Duda arbeitet für einen von Haus aus klassischen 10er mit seinen unbestrittenen Fähigkeiten sehr viel nach hinten, teils bis zur eigenen Grundlinie, wenn es die Spielsituation erfordert. Er hat sich auch anstandslos Teil eines 5-3-2 Systems vorne reingestellt und den Hintern abgelaufen neben Thielmann. Finde das schon bemerkenswert, denn das sind alles Fähigkeiten, die ihm in Berlin abgesprochen wurden und die ihn in den Augen Klinsmanns als ungeeignet für den Abstiegskampf gemacht haben. Bei uns nimmt er das alles an über 90 Minuten.

Die gelegentlichen Verzögerungen in der Umschaltbewegung und ab und zu auch mal reichlich phlegmatisch aussehenden Fehlpässe nerven mich manchmal auch, aber wenn er die nicht auch noch drin hätte, wäre es in Kombination mit seinem inzwischen vorhandenen Einsatz auch schon wieder nicht (mehr) unser Regal.

Bin unter dem Strich froh, dass er da rumspringt und bin auch optimistisch, dass er hier diese Saison auch noch 4-5 Scorer macht, wenn wir mal das Chaosniveau offensiv verlassen, auf dem wir bis vor drei Wochen waren

Ich glaube, dass er diese defensive Arbeit mitmacht, weil er hier ständig spielen darf. Bei Hertha hat er ja ständig zwischen Feld, Bank und Tribüne wechseln müssen. Das verändert auf Dauer dann auch den Arbeitseinsatz bei vielen Jungs.
FC: spürbar schlecht

Offline chg

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3352
Re: Ondrej Duda
« Antwort #185 am: Montag, 01.Feb.2021, 14:42:21 »
Er hat sich auch in Berlin schon als defensiv äußerst engagiert ausgezeichnet.

Offline Almidon

  • Userbeirat
  • Beiträge: 3047
Re: Ondrej Duda
« Antwort #186 am: Montag, 01.Feb.2021, 14:50:27 »
Ich finde auch, dass er defensiv ordentlich mitarbeitet. Die ursprüngliche Idee war aber anscheinend, dass er u.a. für das Umschaltspiel verantwortlich sein soll, um die schnellen Außen einzusetzen. Und im Hinblick darauf verschleppt er mir zu oft das Tempo. Erst nimmt er den Ball gut an, steht auch schon in Richtung Tor des Gegners und spielt den Ball dann nicht schnell weiter. Da es bei uns diese Situationen ohnehin sehr selten gibt, ist es um so ärgerlicher, wenn wir sie uns durch Langsamkeit kaputt machen. Liegt es an den nicht einstudierten Laufwegen, habe ich noch Hoffnung. Trennt sich Duda aber nur ungerne vom Ball oder übersieht die Mitspieler tatsächlich, wäre es für uns schon sehr ärgerlich. Bisher hat er mich zumindest noch nicht so überzeugt, wie die meisten anderen hier im Forum. Am Saisonende würde ich gerne feststellen, dass ich mich getäuscht habe.

Online 1337

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3095
Re: Ondrej Duda
« Antwort #187 am: Mittwoch, 03.Feb.2021, 19:58:17 »
Ich würde Duda gerne mal bei uns mit einem richtigen Trainer sehen.
Mich regt das verschleppen des Spiels auch tierisch auf. Aber häufig ist da auch einfach niemand der sich bewegt.

Wenn das Team klare Laufwege und Spielzüge gelernt hat (irgendwann wenn ein Trainer kommt der sowas macht), kann man die tatsächlichen Fähigkeiten von Duda besser beurteilen denke ich.

Gerade bzgl seiner Lauf- und Defensivarbeit (und auch durch seine Fähigkeit den Ball mal länger als null Sekunden zu halten) halte ich ihn im aktuellen Team aber für einen absoluten Mehrwert.

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 27690
Re: Ondrej Duda
« Antwort #188 am: Mittwoch, 03.Feb.2021, 21:46:33 »
Spiel mal besser, Schönwetterheini
Relegationsmeister

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7965
Re: Ondrej Duda
« Antwort #189 am: Mittwoch, 03.Feb.2021, 21:46:47 »
Sah heute so aus, als ob es bei ihm nichtmal für Liga 2 reicht.

Online WES FC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8622
Re: Ondrej Duda
« Antwort #190 am: Mittwoch, 03.Feb.2021, 22:39:23 »
unfassbar wie man mit so viel Talent
so unnütz auftreten kann
...

Online caprone

  • #aha
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1347
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ondrej Duda
« Antwort #191 am: Mittwoch, 03.Feb.2021, 23:50:14 »
Auch wenn er zu 70% falsche Entscheidungen trifft, wird das Spiel nach jeder seiner Auswechslungen noch 3 Klassen schlechter.

Offline KRius27

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3763
Re: Ondrej Duda
« Antwort #192 am: Mittwoch, 03.Feb.2021, 23:50:49 »
Der machte ja wirklich alles falsch und spielte jedem Ball dem Gegner in die Füße. Schrecklich.

Offline FC.Ruhrpott

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2331
Re: Ondrej Duda
« Antwort #193 am: Donnerstag, 04.Feb.2021, 00:39:29 »
Auch wenn er zu 70% falsche Entscheidungen trifft, wird das Spiel nach jeder seiner Auswechslungen noch 3 Klassen schlechter.

Natürlich.

Offline rusk

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12381
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ondrej Duda
« Antwort #194 am: Donnerstag, 04.Feb.2021, 00:42:40 »
Auch wenn er zu 70% falsche Entscheidungen trifft, wird das Spiel nach jeder seiner Auswechslungen noch 3 Klassen schlechter.
Muss bei Ballbesitz immer 2-5 Sekunden überlegen, was jetzt zu tun ist. Auch hier gilt -> keine klaren Laufwege, null Abstimmung, keine klare Spielidee = Trainerversagen
„Ob Du aufs Maul brauchst hab ich gefragt!“

Offline Keuler82

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 457
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ondrej Duda
« Antwort #195 am: Donnerstag, 04.Feb.2021, 00:43:22 »
Typischer FC- Transfer der letzten Jahre:


Mäßige Bundesligaspieler bei denen es eigentlich kaum Chancen gibt dass sie plötzlich noch mal groß auftrumpfen werden für relativ viel Geld gekauft.


Ausgemusterte wie damals Koziello oder jetzt Dennis oder Meyer werden zudem als europäische Toptalente gepriesen.


Aber Spieler die gerade in einer Hochphase sind können nicht gehalten werden.
Deutscher Meister 1962,1964,1978
DFB Pokalsieger 1968,1977,1978,1983
DFB Hallenmasters Sieger 1993
Floridacup Sieger 2015
Relegationssieger 2021

1. FC Köln -Erfolg setzt sich fort-

Offline AK2503

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1101
  • Geschlecht: Männlich
  • Dampfplauderer
Re: Ondrej Duda
« Antwort #196 am: Donnerstag, 04.Feb.2021, 07:04:48 »
unfassbar wie man mit so viel Talent
so unnütz auftreten kann
in einer untalentierten Mannschaft wirds schwierig,
Die haben schon fertig,die nächsten bitte

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 23343
Re: Ondrej Duda
« Antwort #197 am: Donnerstag, 04.Feb.2021, 07:13:14 »
Was ich von ihm gesehen habe, war eine Unverschämtheit.
Der trabt da locker und genüsslich über den Platz, verliert Bälle ohne Ende, weil er zum einen viel zu lange benötigt, um den Ball unter Kontrolle zu bekommen (bei seiner Technik verwunderlich), zum anderen überhaupt keine Zweikampfführung, kein Kampfgeist, gar nichts...das war gestern Arbeitsverweigerung.
I‘m Worldwide Handsome

Offline massu

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 689
Re: Ondrej Duda
« Antwort #198 am: Donnerstag, 04.Feb.2021, 08:14:37 »
Hat zuweilen ne sehr überhebliche, lasche Art Fussball zu spielen. Aber Duda ist im offensiven Zentrum eigentlich nicht ersetzbar in dieser limitierten Truppe, allein schon wegen der Standards. Vor allem wenn man sich die Alternativen anschaut: Özcan, Meyer, Drexler.. um Gottes Willen.  :-/

Offline menot

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 615
Re: Ondrej Duda
« Antwort #199 am: Donnerstag, 04.Feb.2021, 08:27:15 »
Auch wenn er zu 70% falsche Entscheidungen trifft, wird das Spiel nach jeder seiner Auswechslungen noch 3 Klassen schlechter.
Ich habe das Spiel nicht gesehen. Aber bisher habe ich dies immer auch so wahrgenommen.
War dies gestern auch so, also wir wurden noch schlechter nachdem er raus war?

Offline TT

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6433
Re: Ondrej Duda
« Antwort #200 am: Donnerstag, 04.Feb.2021, 08:49:11 »
War er verletzt, oder warum musste er raus? Die Leistung kann nicht der Grund gewesen sein? Oder wollte Gisdol seinen Masterplan vergolden, in dem er Meyer in ein Spiel wirft, welches auf der Kippe steht und das letzte bisschen Struktur benötigt, welche der FC noch zu bieten hat?


Offline Rakete

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2525
Re: Ondrej Duda
« Antwort #201 am: Donnerstag, 04.Feb.2021, 09:13:05 »
Auch wenn er zu 70% falsche Entscheidungen trifft, wird das Spiel nach jeder seiner Auswechslungen noch 3 Klassen schlechter.

Hat sich gestern extrem bestätigt.
Ich fand es gestern erst sogar gut, dass er ausgewechselt wurde, weil er inder ersten Hälfte wirklich mehrere Schlampigkeiten drin hatte und lustlos wirkte.
Ist natürlich ätzend, dass man ihn eigentlich unabhängig von der Leistung nicht auswechseln kann. Vielleicht ist er sich desen auch bewusst und lässt es dann im Pokal auf schwerem Geläuf sehr arg schleifen.
 
Gisdol hat keine Ideen/Lösungen und der Kader bietet wenig Alternativen für ideenlose Trainer.
Hate professional football. Reclaim your life.

Offline Keuler82

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 457
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ondrej Duda
« Antwort #202 am: Donnerstag, 04.Feb.2021, 18:52:25 »
Ich verstehe solche Transfers ohnehin nicht wirklich. Ist das selbe wie Gisdol oder jemand anderem vom typischen Trainerkarussel.


Es gibt eine gewisse Bundesligatauglichkeit und der Spieler/Trainer könnte ggf. kurzfristig auch mal besonderen Erfolg hier haben,


aber man weiß gleichzeitig schon vorher: Mehr wird nicht kommen


Beispiel: Gladbach hat mit Eberl oft erfolgreich im Ausland oder unteren Ligen gescoutet.


Wir hingegen holen die Leute die andere ausmustern oder bereitwillig abgeben.

Deutscher Meister 1962,1964,1978
DFB Pokalsieger 1968,1977,1978,1983
DFB Hallenmasters Sieger 1993
Floridacup Sieger 2015
Relegationssieger 2021

1. FC Köln -Erfolg setzt sich fort-

Offline Sauerbock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 917
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ondrej Duda
« Antwort #203 am: Donnerstag, 04.Feb.2021, 18:55:30 »
Wir waren auf Abstiegskampf eingestellt und holen einen "Künstler". Eigentlich war klar, wie seine Leistungen hier aussehen werden.

Offline Keuler82

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 457
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ondrej Duda
« Antwort #204 am: Donnerstag, 04.Feb.2021, 18:58:30 »
Wir waren auf Abstiegskampf eingestellt und holen einen "Künstler". Eigentlich war klar, wie seine Leistungen hier aussehen werden.


Und dann noch einen mäßigen "Künstler".
Deutscher Meister 1962,1964,1978
DFB Pokalsieger 1968,1977,1978,1983
DFB Hallenmasters Sieger 1993
Floridacup Sieger 2015
Relegationssieger 2021

1. FC Köln -Erfolg setzt sich fort-

Online Cuby

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4658
Re: Ondrej Duda
« Antwort #205 am: Donnerstag, 04.Feb.2021, 20:19:55 »
Habt ihr alle Uth vergessen? Den hat man auch im Inland geholt, war extrem erfolgreich mit der Verpflichtung, weil Uth viele Bälle verteilt und Stürmer in Szene gesetzt hat. Entsprechend hatte man das Bedürfnis, den Spieler zu ersetzen. Duda ist jetzt vom Spielertyp nicht so ein großer Unterschied zu Uth.
Der einzige Mist, auf dem nichts wächst, ist der Pessimist.

Online Cuby

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4658
Re: Ondrej Duda
« Antwort #206 am: Donnerstag, 04.Feb.2021, 20:21:41 »
Was ich von ihm gesehen habe, war eine Unverschämtheit.
Der trabt da locker und genüsslich über den Platz, verliert Bälle ohne Ende, weil er zum einen viel zu lange benötigt, um den Ball unter Kontrolle zu bekommen (bei seiner Technik verwunderlich), zum anderen überhaupt keine Zweikampfführung, kein Kampfgeist, gar nichts...das war gestern Arbeitsverweigerung.

Gleichzeitig war er der einzige, der überhaupt Mal Bälle verteilt hat, die Seiten gewechselt hat und überhaupt im zentralen Mittelfeld anspielbar war. Ohne Duda spielen wir die Bälle entweder auf Jakobs oder Wolf und hoffen, dass die irgendwie vorbeilaufen können oder spielen hoch und lang auf Dennis.
Der einzige Mist, auf dem nichts wächst, ist der Pessimist.

Offline KRius27

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3763
Re: Ondrej Duda
« Antwort #207 am: Donnerstag, 04.Feb.2021, 20:27:27 »
Habt ihr alle Uth vergessen? Den hat man auch im Inland geholt, war extrem erfolgreich mit der Verpflichtung, weil Uth viele Bälle verteilt und Stürmer in Szene gesetzt hat. Entsprechend hatte man das Bedürfnis, den Spieler zu ersetzen. Duda ist jetzt vom Spielertyp nicht so ein großer Unterschied zu Uth.

Doch. Uth spielt eher wie ein Stürmer, Duda ist der 10er der alten Schule. Duda ist am Ball vielleicht noch etwas stärker und kann auch (normalerweise) die besseren Bälle spielen, allerdings ist Uth viel dynamischer und durchsetzungsstärker im 1gegen1. uth war auf der Position seit Poldi der beste Spieler in unserem Trikot.
Duda ist ein richtiger Traumtänzer, der zwar viel durch die Gegend läuft, aber unfassbar zweikampfschwach ist und teilweise abstruse Fehlpässe spielt. Dennoch: Er bereitet das reguläre 3:1 vor. Er hat immer wieder seine Momente, die ihn für uns unverzichtbar machen. Gisdol hat Regensburg durch den Doppelwechsel zur 2.HZ einen riesigen Gefallen getan.

Offline altbierhasser

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3770
Re: Ondrej Duda
« Antwort #208 am: Donnerstag, 04.Feb.2021, 23:17:09 »
Ich mag seine Standards und seinen Körperbau. Der hat bestimmt mal den Dominique Heintz zu fest umarmt. Der sah danach aus wie Juggernaut.

Online Nebuchad

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1052
  • Agia katzika tis Colonias
Re: Ondrej Duda
« Antwort #209 am: Samstag, 06.Feb.2021, 19:19:41 »
Gute Halbzeit. Sehr laufstark, mit vielen Ballgewinnen und wichtigen Zweikämpfen. Der Pass zum 1:0 war richtig gut.