Autor Thema: Noah Katterbach  (Gelesen 56202 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline FCMartin

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3073
Re: Noah Katterbach
« Antwort #120 am: Sonntag, 03.Nov.2019, 20:54:45 »
Diagnose: Muskelfaserriss.

Prost Mahlzeit! Einer der wenigen der konstant seine Leistung abgerufen hat! Als 18-jähriger!!! Die anderen sollten sich schämen!

So ein Mist...

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 13847
Re: Noah Katterbach
« Antwort #121 am: Sonntag, 03.Nov.2019, 21:00:04 »
Gute Besserung.
Hat in seinen wenigen Einsätzen schon gezeigt, dass es besser ist, auf seinen Nachwuchs zu vertrauen, als ständig alternde Platzhirsche vorzuziehen.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline stanil

  • Tütenüggel
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4116
Re: Noah Katterbach
« Antwort #122 am: Sonntag, 03.Nov.2019, 21:06:19 »
Schade, der wird uns fehlen.
Manche sind sogar zu blöd, um Fußballfan zu sein.

Offline NebelGeist

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3519
Re: Noah Katterbach
« Antwort #123 am: Sonntag, 03.Nov.2019, 21:06:26 »
Prost Mahlzeit! Einer der wenigen der konstant seine Leistung abgerufen hat! Als 18-jähriger!!! Die anderen sollten sich schämen!

So ein Mist...

Ja und der sich auch immer reingehauen hat.
Ihm sah man an, als er raus musste, wie ihn das geärgert hat.

Offline rancH

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 6582
Re: Noah Katterbach
« Antwort #124 am: Sonntag, 03.Nov.2019, 21:18:32 »
Immer wieder Muskelverletzungen bei Spielern, die neu zu den Profis hochkommen. Kann mir keiner erzählen, dass das Zufall ist. Zumal Katterbach ja scheinbar immer vorher noch extra Schichten im Studio macht, um sowas zu verhindern.


.

Offline koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 19357
  • Geschlecht: Männlich
Re: Noah Katterbach
« Antwort #125 am: Sonntag, 03.Nov.2019, 21:18:57 »
Diagnose: Muskelfaserriss.
Mist, fällt dann wohl die nächsten beiden Spiele aus.
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Offline FC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5095
Re: Noah Katterbach
« Antwort #126 am: Sonntag, 03.Nov.2019, 21:20:32 »
Ich hatte mit einem Muskelbündelriss spekuliert.
Von daher geht es.
3-4 Wochen.


Da können wir uns noch bisschen auf Högi freuen

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3967
Re: Noah Katterbach
« Antwort #127 am: Sonntag, 03.Nov.2019, 23:46:29 »
Diagnose: Muskelfaserriss.
Kann schnell gehen. Beim FC wird es dauern.

Gute Besserung
Dieser Aufstieg wird ein Abstieg sein. Danke Armin.
Schlimmer geht immer.
1 - 2 - 3 - tschüss

Offline Mr.Miyagi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1860
Re: Noah Katterbach
« Antwort #128 am: Dienstag, 05.Nov.2019, 10:52:26 »
Da ich nichts sonstwo zu ihm finde: Wie steht es eigentlich um Ismail Jakobs? Ich erinnere mich in der Vorbereitungszeit gehört zu haben, dass er sogar noch vor Katterbach stünde, als noch besserer LV.
Spielt der wieder irgendwo? Gibts eine Hoffnung auf Eingliederung im Winter?

Offline Lückenfüller

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 470
Re: Noah Katterbach
« Antwort #129 am: Dienstag, 05.Nov.2019, 11:07:31 »
Da ich nichts sonstwo zu ihm finde: Wie steht es eigentlich um Ismail Jakobs? Ich erinnere mich in der Vorbereitungszeit gehört zu haben, dass er sogar noch vor Katterbach stünde, als noch besserer LV.
Spielt der wieder irgendwo? Gibts eine Hoffnung auf Eingliederung im Winter?

Hat nach seiner Verletzung zuletzt beim Freundschaftsspiel gegen die Viktoria gespielt und am Wochenende in der U21 gegen Bonn. Keine Ahnung, wie fit er schon wieder ist, aber man scheint ihn langsam wieder ranzuführen. Was den Vergleich mit Katterbach angeht, ich weiß nicht ob Jakobs da wirklich schon weiter ist, aber ich fand ihn in der Vorbereitung auch sehr ansprechend und Jakobs hat zudem den Vorteil, dass er auch als RV und sogar offensiver eingesetzt werden kann. Daher könnte ich mir schon vorstellen, dass er sich mittelfristig mit Easy (oder Katterbach) um RV/LV oder mit Schindler/Kainz um LM/RM konkurrieren kann (schade nur, dass man nicht das gleiche über Churlinov sagen kann).

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9766
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: Noah Katterbach
« Antwort #130 am: Dienstag, 05.Nov.2019, 19:47:44 »
Hat nach seiner Verletzung zuletzt beim Freundschaftsspiel gegen die Viktoria gespielt und am Wochenende in der U21 gegen Bonn. Keine Ahnung, wie fit er schon wieder ist, aber man scheint ihn langsam wieder ranzuführen. Was den Vergleich mit Katterbach angeht, ich weiß nicht ob Jakobs da wirklich schon weiter ist, aber ich fand ihn in der Vorbereitung auch sehr ansprechend und Jakobs hat zudem den Vorteil, dass er auch als RV und sogar offensiver eingesetzt werden kann. Daher könnte ich mir schon vorstellen, dass er sich mittelfristig mit Easy (oder Katterbach) um RV/LV oder mit Schindler/Kainz um LM/RM konkurrieren kann (schade nur, dass man nicht das gleiche über Churlinov sagen kann).
Wer weiß was hier ab Samstag passiert, ich hoffe noch immer darauf, dass ein neuer Trainer nicht so einsetzt wie es  AV gefällt sondern wie es denn Effzeh sportlich am besten geht.
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 943
Re: Noah Katterbach
« Antwort #131 am: Dienstag, 05.Nov.2019, 19:50:22 »
Wer weiß was hier ab Samstag passiert, ich hoffe noch immer darauf, dass ein neuer Trainer nicht so einsetzt wie es  AV gefällt sondern wie es denn Effzeh sportlich am besten geht.

Hauptsache ein neuer Coach scheut nicht Talente einzusetzen, da kommen noch einige nach, sofern man sie vorher nicht vergrault hat.

Offline Renato

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3818
Re: Noah Katterbach
« Antwort #132 am: Dienstag, 05.Nov.2019, 19:56:26 »
Hauptsache ein neuer Coach scheut nicht Talente einzusetzen, da kommen noch einige nach, sofern man sie vorher nicht vergrault hat.

Ist wahrscheinlich meine exclusive Sichtweise, aber ich sehe den Jakobs noch wesentlich lieber spielen.
"Schau auf das Türschild, wenn Du rausgehst."

Mourinho zu Pogba.

Offline ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 943
Re: Noah Katterbach
« Antwort #133 am: Dienstag, 05.Nov.2019, 19:58:43 »
Ist wahrscheinlich meine exclusive Sichtweise, aber ich sehe den Jakobs noch wesentlich lieber spielen.

Können beide auf Links spielen, schlechter als jetzt kann es nicht werden. 😉

Offline FC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5095
Re: Noah Katterbach
« Antwort #134 am: Dienstag, 05.Nov.2019, 20:00:50 »
Ich hoffe nur, falls Beierlorzer ab Freitag/Samstag Geschichte ist, dass der neue Trainer dann auch Katterbach einsetzt und nicht "vergisst", da er ja noch ca 3 Wochen dann ausfallen wird.

Offline ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 943
Re: Noah Katterbach
« Antwort #135 am: Dienstag, 05.Nov.2019, 20:07:42 »
Ich hoffe nur, falls Beierlorzer ab Freitag/Samstag Geschichte ist, dass der neue Trainer dann auch Katterbach einsetzt und nicht "vergisst", da er ja noch ca 3 Wochen dann ausfallen wird.

Nicht nur Kattenbach!!

Offline Lückenfüller

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 470
Re: Noah Katterbach
« Antwort #136 am: Mittwoch, 06.Nov.2019, 11:01:47 »
Die Mannschaft scheint mausetot und der Rest des Vereins ist mitten in einem Resetmodus. Sehr schwer vorstellbar für mich im Moment, dass es so für den Klassenerhalt reichen kann. Sicherlich ist es trotzdem wichtig, dass man alles versucht um drinnen zu bleiben, aber sobald absehbar ist, dass es eventuell nicht mehr reicht, wird man hoffentlich bereits auf ein Team für die Zukunft setzen. Das sollte dann Katterbach und Jakobs beinhalten, Churlinov natürlich auch, falls der noch nicht anderweitig unterschrieben haben sollte (wovon ich ausgehe). Außerdem sollte dann einer unserer Nachwuchstorhüter zumindest Kessler ablösen (eventuell auch Horn, falls der ohnehin am Saisonende weg sein sollte). Und für nächste Saison in Liga 2 (so es denn dazu kommen sollte), wird man dann hoffentlich mehrere Spieler aus unserer letztjährigen U17 Meistermannschaft an die erste Mannschaft heranführen (ich denke da z.B. an Thielmann, Obuz, Lemperle oder Adamczyk). So würde man zumindest nicht wieder ein Jahr in Liga 2 komplett verlieren, sondern zumindest ein paar junge Spieler heranführen...

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17229
  • Geschlecht: Männlich
Re: Noah Katterbach
« Antwort #137 am: Mittwoch, 06.Nov.2019, 11:13:54 »
Die Mannschaft scheint mausetot und der Rest des Vereins ist mitten in einem Resetmodus. Sehr schwer vorstellbar für mich im Moment, dass es so für den Klassenerhalt reichen kann. Sicherlich ist es trotzdem wichtig, dass man alles versucht um drinnen zu bleiben, aber sobald absehbar ist, dass es eventuell nicht mehr reicht, wird man hoffentlich bereits auf ein Team für die Zukunft setzen. Das sollte dann Katterbach und Jakobs beinhalten, Churlinov natürlich auch, falls der noch nicht anderweitig unterschrieben haben sollte (wovon ich ausgehe). Außerdem sollte dann einer unserer Nachwuchstorhüter zumindest Kessler ablösen (eventuell auch Horn, falls der ohnehin am Saisonende weg sein sollte). Und für nächste Saison in Liga 2 (so es denn dazu kommen sollte), wird man dann hoffentlich mehrere Spieler aus unserer letztjährigen U17 Meistermannschaft an die erste Mannschaft heranführen (ich denke da z.B. an Thielmann, Obuz, Lemperle oder Adamczyk). So würde man zumindest nicht wieder ein Jahr in Liga 2 komplett verlieren, sondern zumindest ein paar junge Spieler heranführen...
wäre schön wenn es so wäre. Aber der fc hat ja nie Zeit um etwas aufzubauen. Nächste Saison muss dann wieder unbedingt der Aufstieg her. Also nimmt man erfahrene Spieler. Die haben zwar keine Lust, haben aber wenigsten Erfahrung darin und wissen wie man das überzeugend rüberbringt.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 21980
Re: Noah Katterbach
« Antwort #138 am: Mittwoch, 06.Nov.2019, 11:18:41 »
wäre schön wenn es so wäre. Aber der fc hat ja nie Zeit um etwas aufzubauen. Nächste Saison muss dann wieder unbedingt der Aufstieg her. Also nimmt man erfahrene Spieler. Die haben zwar keine Lust, haben aber wenigsten Erfahrung darin und wissen wie man das überzeugend rüberbringt.

Aufgrund der erneut finanziellen Schieflage wird man wohl gezwungen sein auf Nachwuchskräfte zu setzen, ergo sollten Jakobs, Katterbach und Churlinov für den Neuaufbau in der 2.Liga fest eingeplant sein...falls sie nicht bei anderen Clubs unterschreiben.
Man muss zusehen, dass man sich von Altlasten trennt, zumindest von denen, die uns nun wirklich gar nicht mehr weiterhelfen können, wie Bader, Schmitz, Cordoba, Risse, Höger, Horn.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline PeteleRock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4185
Re: Noah Katterbach
« Antwort #139 am: Mittwoch, 06.Nov.2019, 15:27:56 »
Was heißt schon finanzielle Nöte... Ich fürchte ja das man unser vermeintliches Tafelsilber welches man 2017 noch mit üppigen Aufstiegsboni am den Verein gebunden hat jetzt nicht mehr los wird.

Wenn 2017 ein Optimist noch denken konnte das Horn, Hector, Mere und Höger halt Mal ein schwaches Jahr in einer schwachen Mannschaft hatten muss man nach der lustlosen und leistungsschwachen Saison in Liga 2  schon ein Idiot sein um diese Spieler nach einem erneuten Abstieg verpflichten zu wollen.

Das wird im optimal Fall wie 2012 in einem sehr sehr teuren Bautrupp enden, das ist vier Mal Geromel reloaded. Wenn es schlecht läuft baut man die durch et fuer Fraktion einfach wieder ein weil man die eh nicht los wird.

Wer aber dann weg ist werden wirkliche Leistungsträger wie Bornauw und co sein, da bin ich gespannt auf die Ausstiegsklauseln.

Offline Litti10

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2615
Re: Noah Katterbach
« Antwort #140 am: Samstag, 09.Nov.2019, 09:30:23 »
Genau deshalb war dieser Aufstieg doch so emotionslos , wir haben nichts aufgebaut - außer uns jahrelang Zweitliga Größen ans Bein zu binden. Direkter Wiederaufstieg über allem ohne Perspektive, und genau das bekommen wir nun in der ersten LIga zu spüren.

Ein Veh wird positiv verabschiedet, dass er das Ziel erfüllt habe ... aber um welchen Preis... der Begriff Pyrrhussieg trifft es noch nichtmal annähernd. Ja, ich würde auch zwei Jahre zweite Liga ertragen, wenn man eben dafür etwas aufbaut. Jungs wie Katterbach und Jakobs will ich sehen, statt biedere hochbetagte Zweitliga Spieler.
Das einzig positive derzeit sind wohl unsere Jugendmannschaften, da sind eine Reihe von interessanten Spielern dabei.
Es muss der Weg sein diese heranzuführen natürlich ergänzt um erfahrenere Spieler.


Offline Mr.Miyagi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1860
Re: Noah Katterbach
« Antwort #141 am: Dienstag, 12.Nov.2019, 09:54:48 »
Da ich nichts sonstwo zu ihm finde: Wie steht es eigentlich um Ismail Jakobs? Ich erinnere mich in der Vorbereitungszeit gehört zu haben, dass er sogar noch vor Katterbach stünde, als noch besserer LV.
Spielt der wieder irgendwo? Gibts eine Hoffnung auf Eingliederung im Winter?
Immer noch kein Thread für dieses echte Talent? Sein Spiel war astrein, hat mir sehr gut gefallen.

Offline Pony_Tolster

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 315
Re: Noah Katterbach
« Antwort #142 am: Dienstag, 12.Nov.2019, 10:13:08 »
Ich überlege ob man einen der beiden auf rechts ziehen kann um Eazy mal offensiver einzusetzen. Wir brauchen Tempo auf dem Flügel
Ich sag zu Zlatan Ibrahimovic: "Guck dir mal diese Slut an, Ibrahimovic!"

Offline koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 19357
  • Geschlecht: Männlich
Re: Noah Katterbach
« Antwort #143 am: Dienstag, 12.Nov.2019, 14:58:02 »
Ich überlege ob man einen der beiden auf rechts ziehen kann um Eazy mal offensiver einzusetzen. Wir brauchen Tempo auf dem Flügel
Jakobs wird/wurde zumindest in der Jugend/bei den Amateuren immer Mal wieder als RV/RM eingesetzt.
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10954
Re: Noah Katterbach
« Antwort #144 am: Dienstag, 12.Nov.2019, 15:24:14 »
Jakobs wird/wurde zumindest in der Jugend/bei den Amateuren immer Mal wieder als RV/RM eingesetzt.

Er ist ja auch beidfüßig wie in seinem Thread steht, dass macht das wechseln der Seiten bestimmt leichter.
Super-Wetti

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10584
  • Geschlecht: Männlich
Re: Noah Katterbach
« Antwort #145 am: Dienstag, 12.Nov.2019, 15:50:33 »
Bitte dann Katterbach und Jakobs nächste Saison in der 2. Liga konstant als defensive Flügelzange spielen lassen. Fehlen nur noch 20 andere Spieler mit Perspektive.
FC: spürbar schlecht

Offline Lückenfüller

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 470
Re: Noah Katterbach
« Antwort #146 am: Dienstag, 12.Nov.2019, 16:01:19 »
Jakobs wird/wurde zumindest in der Jugend/bei den Amateuren immer Mal wieder als RV/RM eingesetzt.

Hat auch in der Vorbereitung teilweise auf RM gespielt (allerdings gegen unterklassige Vereine), wenn ich mich recht erinnere... (aber das gehört wohl in den Jakobs Thread)

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37198
  • Turban von Benno Schmitz
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline 1337

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1554
Re: Noah Katterbach
« Antwort #148 am: Sonntag, 08.Dez.2019, 15:01:14 »
Ich finde der klingt ganz sympathisch und geerdet.

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19396
Re: Noah Katterbach
« Antwort #149 am: Sonntag, 08.Dez.2019, 15:24:38 »
Ich weiß nich ob das mit den Interviews immer sein muss
Maaaaarrrrkuuusss Gisssdoolll du bist der beschte Mann.